TCS Amsterdam Marathon 2019 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Am Sonntag findet der TCS Amsterdam Marathon mit dem niederländischen Rekordhalter Abdi Nageeye statt. 10 Athleten unter 2:08, sowie 5 Athletinnen unter 2:24 sind dafür gemeldet.

Leichtathletik.de | Tadelech Bekele strebt Hattrick beim Amsterdam-Marathon an
Leichtathletik.de | Die fünf Herbst-Marathon-Klassiker: Von Berlin bis New York

IAAF | Weekend road preview: swift times anticipated in Amsterdam, Toronto, Delhi and Lisbon

Livestream + TV – 20.10.2019 09:30-12:10 Uhr MESZ

Eurosport Deutschland und UK übertragen den Amsterdam Marathon live von 09:30-12:10 Uhr.

Offizieller Livestream

Englisch

Niederländisch

Internationale Livestreams

TCS Amsterdam Marathon 2019 | Livestream AT5 NL
TCS Amsterdam Marathon 2019 | Livestream Eurosport UK
TCS Amsterdam Marathon 2019 | Livestream Eurosport UK
TCS Amsterdam Marathon 2019 | Livestream Eurosport POL

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2019 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2019 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2019 | Elitefeld (PDF)
TCS Amsterdam Marathon 2019 | Elitefeld Niederlande (PDF)

Fotos

Bjorn Paree (Facebook) | 20/10 : Amsterdam Marathon – Start (NED)
Bjorn Paree (Facebook) | 20/10: ‚Marathon Finish = 1000 emotions‘ – Amsterdam (NED)

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube

Bericht

Leichtathletik.de | Debütantin Degitu Azimeraw bricht Streckenrekord in Amsterdam

IAAF | Weekend road round-up: course records smashed in Amsterdam and Delhi

Filmtipp: Team Ingebrigtsen Episode 1 & 2

Vorschau

Die Familie Ingebrigtsen ist (in Norwegen) nicht nur auf der Laufbahn bekannt, sondern es gibt auch bereits zwei Fernsehstaffeln über die erfolgreiche norwegische Leichtathletikfamilie. Eine dritte Staffel ist bereits in Planung.
In der TVThek des norwegischen Senders NRK ist derzeit nur Staffel 1 weltweit abrufbar. Auf Youtube gibt es derzeit nicht alle Episoden.

Videos

Staffel 1 – abrufbar bis 31.05.2020

Team Ingebrigtsen – Episode 1:8
Team Ingebrigtsen – Episode 2:8
Team Ingebrigtsen – Episode 3:8
Team Ingebrigtsen – Episode 4:8
Team Ingebrigtsen – Episode 5:8
Team Ingebrigtsen – Episode 6:8
Team Ingebrigtsen – Episode 7:8
Team Ingebrigtsen – Episode 8:8

Leider nur teilweise mit englischen Untertiteln auf Youtube auffindbar:



Staffel 2 – Geoblock NOR – abrufbar bis 31.08.2028

Team Ingebrigtsen 2 – Episode 1:6
Team Ingebrigtsen 2 – Episode 2:6
Team Ingebrigtsen 2 – Episode 3:6
Team Ingebrigtsen 2 – Episode 4:6
Team Ingebrigtsen 2 – Episode 5:6
Team Ingebrigtsen 2 – Episode 6:6


Episode 2 fehlt.



TCS Amsterdam Marathon 2018 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld mit Kenenisa Bekele

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Titelverteidiger Lawrence Cherono trifft auf Kenenisa Bekele beim Amsterdam Marathon. Vorjahressiegerin Tadelech Bekele trifft mit Meseret Defar und Linet Masai auf zwei interessante Debütantinnen.

Leichtathletik.de | Kenenisa Bekele peilt beim Amsterdam-Marathon Streckenrekord an

IAAF | Bekele to battle Cherono, Defar to debut in Amsterdam




Livestream + TV – 21.10.2018 09:30-12 Uhr MESZ

Eurosport 2 überträgt den Amsterdam Marathon live von 09:30-12 Uhr. Eurosport Deutschland überträgt am Montag eine Zusammenfassung von 12-13:30 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Official Livestream

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport Spain
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport Bulgaria
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport UK

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Elitefeld Männer (PDF)
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Elitefeld Frauen (PDF)

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

40 Jahre Amsterdam Marathon:

Bericht

Leichtathletik.de | Lawrence Cherono bricht Streckenrekord, Kenenisa Bekele kommt nicht ins Ziel

IAAF | Cherono clocks 2:04:06 Dutch all-comers record in Amsterdam

TCS Amsterdam Marathon 2017 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Leichtathletik.de | Dreifach-Sieger Wilson Chebet trifft in Amsterdam auf Tesfaye Abera
Leichtathletik.de | Vier Herbst-Marathon-Höhepunkte: Berlin, Chicago, Frankfurt und New York

IAAF | Quality clashes in store at Amsterdam Marathon
IAAF | Abera leads men’s elite field for Amsterdam Marathon

Vorschau auf das Marathondebut von Zane Robertson:

Vorschau Abdi Nageeye:

Vorschau auf das Marathondebut von Edwin Kiptoo:

40 Jahre Amsterdam Marathon:

Livestream + TV – 15.10.2017 09:30-12 Uhr MESZ

Eurosport 2 überträgt den Amsterdam Marathon live von 09:30-12 Uhr. Eurosport Deutschland überträgt am Montag eine Zusammenfassung von 12-13:30 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2017 | Official Livestream

TCS Amsterdam Marathon 2017 | Livestream Eurosport 2 UK
TCS Amsterdam Marathon 2017 | Livestream Eurosport 2 UK

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2017 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2017 | Elitefeld Männer (PDF)
TCS Amsterdam Marathon 2017 | Elitefeld Frauen (PDF)

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

Bericht

Leichtathletik.de | Lawrence Cherono bricht Streckenrekord in Amsterdam

IAAF | Cherono breaks course record at Amsterdam Marathon

TCS Amsterdam Marathon 2016 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Sieger 2015 & 2014 Bernhard Kipyego, Mister Amsterdam Wilson Chebet (Sieger 2011-2013 und Streckenrekordhalter), sowie Sammy Kitwara (PB 2:04:28) und Dino Sefir (PB 2:04:50) stehen am Sonntag in Amsterdam am Start.
Bei den Frauen darf man auf Priscah Jeptoo (PB 2:20:14), Meselech Melkamu (PB 2:21:01) und Abebech Afework (PB 2:23:33) gespannt sein.

Leichtathletik.de | „Mister Amsterdam“ gehört erneut zu den Favoriten
IAAF | Course record assaults expected in Amsterdam
IAAF | Jeptoo and Melkamu face-off confirmed for Amsterdam
IAAF | Defending champion Kipyego set to face triple winner Chebet in Amsterdam

TCS Amsterdam Marathon | World record-breaking athletes in TCS Amsterdam Marathon

Gewohnt nette Vorberichte der Eliteläufer gibt es von Losse Veter.

„If athletes wanna do a good marathon, a fast marathon…they can do it in Amsterdam“ – Haile Gebrselassie, winner of the TCS Amsterdam Marathon 2005.

„I would like to defend my title and if the weather is good, I would like to beat the track record“ – Bernard Kipyego​, winner of the TCS Amsterdam Marathon​ 2014 and 2015.


Mister Amsterdam Wilson Chebet:

„My target is 2:04…“ according to Sammy Kitwara​. Watch this interesting interview we had with him at his „office“ in Kenia.

„This will be my first time running the TCS Amsterdam Marathon and I’m happy to do it!“ according to 2012 Olympic Silver medaillist Priscah Jeptoo. Watch this great interview we had in Kenia with her and watch her train. She is going to aim for a time of 2:22 hrs.

„In the beginning I was a little afraid for the marathon, but now I like it, also the training“, Mulle Wasihun about the TCS Amsterdam Marathon.

Livestream + TV – 16.10.2016 09:30-12 Uhr MESZ

Eurosport 2 überträgt den Amsterdam Marathon live von 09:30-12 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2016 | Official Livestream
TCS Amsterdam Marathon 2016 | Livestream Eurosport UK
TCS Amsterdam Marathon 2016 | Livestream Eurosport UK

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2016 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2016 | Elitefeld Niederlande

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

Bericht

Leichtathletik.de | Daniel Wanjiru knackt Streckenrekord in Amsterdam

IAAF | Wanjiru breaks Amsterdam course record

Leichtathletik Europameisterschaften / EM Amsterdam 2016 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Leichtathletik Europameisterschaften / EM Amsterdam 2016

Vorschau

Achtung: Die Links/Zeiten werden nur sporadisch aktualisiert.

ÖLV Vorberichte

ÖLV | ÖLV mit größtem EM-Team seit 1986
ÖLV | Brenton Rowes Weg zum Last-Minute EM-Ticket
ÖLV | Beate Schrott lässt EM in Amsterdam aus
ÖLV | Amsterdam 2016 – Jetzt geht’s los!
ÖLV | Diskuswerfer Gerhard Mayer muss verletzungsbedingt absagen

DLV Vorberichte

Leichtathletik.de | „Road to Rio“: Über die EM zu den Olympischen Spielen
Leichtathletik.de | Das deutsche Team für Amsterdam
Leichtathletik.de | Große EM-Vorschau – Die Wettbewerbe der Männer
Leichtathletik.de | Große EM-Vorschau – Die Wettbewerbe der Frauen
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 1 – Die DLV-Athleten in Aktion

Leichtathletik.de | Eike Onnen will in Amsterdam hoch hinaus
Leichtathletik.de | Benedikt Huber: Der neue 800-Meter-Mann
Leichtathletik.de | Thomas Röhler freut sich auf Quali im Park
Leichtathletik.de | Betty Heidler übernimmt Kapitänsrolle

TV+Livestream Zeiten

Leichtathletik.de | Die Leichtathletik-EM in Amsterdam live im TV

EAA Livestream

Live from 6 to 10 July – except Finland, France, Germany, Italy, Netherlands, Spain, Sweden, Switzerland and the United Kingdom.
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Livestream (EAA)

ORF Sport+ Livestream (für AUT-IP):

TV-Zeiten – ORF Sport+ (Stand 03.07.2016):

  • Mittwoch 06.07.2016 – ca. 10:40-13:30 & 15:45-20:00
  • Donnerstag 07.07.2016 – ca. 09:30-12:00 & 14:45-20:00
  • Freitag 08.07.2016 – ca. 12:15-14:30 & 16:35-20:15 & 22-23
  • Samstag 09.07.2016 – ca. 15:30-17:00 & 18:45-22:05
  • Sonntag 10.07.2016 – ca. 09:30-12:30 & 17:00-19:15

ARD/ZDF

TV-Zeiten – ARD/ZDF + Livestreams (Stand 03.07.2016):

  • Mittwoch 06.07.2016 – ARD – ca. 10:30-14 & 17:05-17:56 & 19:15-20:15
  • Donnerstag 07.07.2016 – ZDF – ca. 10:45-15:30 & 17:33-20:00
  • Freitag 08.07.2016 – ARD – ca. 12:05-14:00 & 18-22
  • Samstag 09.07.2016 – ZDF – ca. 13-19:55 & 20:15-22
  • Sonntag 10.07.2016 – ARD – ca. 17:00-19:00

nur DE-IP?:
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | TV-Livestream (ARD)
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | TV-Livestream (ZDF)
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Livestream (ARD)
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Livestream (ZDF)

International – falls oben nicht funktioniert

Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Livestream (ZDF)
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Livestream (ARD)

Startzeiten der ÖLV-Athleten (Stand 03.07.2016)

Mittwoch 06.07.2016

    Dominik Distelberger – Zehnkampf – 11:08, 11:45, 13:25, 15:30, 19:56
    Stephanie Bendrat (11:40) & Eva Wimberger (11:46) – 100m Hürden Vorläufe – ab. 11:40
    Veronika Watzek – Diskuswurf Quali – 13:15
    Markus Fuchs – 100m Vorläufe – 12:52
    Dominik Hufnagl – 400m Hürden Vorläufe – 17:17

Donnerstag 07.07.2016

    Dominik Distelberger – Zehnkampf – 09:30, 10:20/11:40, 13:00, 16:05/17:10, 19:20
    Dominik Hufnagl – 400m Hürden Semifinale? – 16:15
    Stephanie Bendrat & Beate Schrott & Eva Wimberger – 100m Hürden Semifinale? – 17:10
    Markus Fuchs – 100m Semifinale? – 18:00
    Andreas Vojta – 1500m Vorläufe – 18:20
    Stephanie Bendrat & Beate Schrott & Eva Wimberger – 100m Hürden Finale? – 19:40
    Markus Fuchs – 100m Finale? – 19:50

Freitag 08.07.2016

    Ivona Dadic & Verena Preiner – Siebenkampf – 12:15/12:23, 13:00, 18:05, 20:16
    Dominik Hufnagl – 400m Hürden Finale? – 19:40
    Veronika Watzek – Diskuswurf Finale? – 20:15

Samstag 09.07.2016

    Ivona Dadic & Verena Preiner – Siebenkampf – 13:00, 14:20, 20:45
    Jennifer Wenth – 5000m – 21:05
    Andreas Vojta – 1500m Finale? – 21:50

Sonntag 10.07.2016

    Anita Baierl, Andrea Mayr – Halbmarathon – 09:30
    Edwin Kemboi, Lemawork Ketema, Valentin Pfeil – Halbmarathon – 09:50
    Brenton Rowe – 5000m – 18:10

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Medaillenspiegel

Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Meldeliste (PDF)
Leichtathletik Europameisterschaften Amsterdam 2016 | Zeitplan (PDF)

Fotos

Austrian Athletics (Facebook) | EM 2016 in Amsterdam
Larasch.de (Facebook) | EM 2016 in Amsterdam
European Athletics (Facebook) | EM 2016 in Amsterdam

Videos

Youtube | [DAY 1] 2016 European Athletics Championships Amsterdam
Youtube | [DAY 2] 2016 European Athletics Championships Amsterdam
Youtube | [DAY 3] 2016 European Athletics Championships Amsterdam
Youtube | [DAY 4] 2016 European Athletics Championships Amsterdam
Youtube | [DAY 5] 2016 European Athletics Championships Amsterdam

European Athletics | Amsterdam 2016 European Athletics Championships

Bericht

Tag 1

ÖLV | Bendrat stürmt ins EM-Halbfinale
ÖLV | Distelberger steigt aus EM-Zehnkampf aus

Leichtathletik.de | Der EM-Zehnkampf von Amsterdam – Tag 1
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 1 – Die DLV-Männer in den Vorrunden
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 1 – Die DLV-Frauen in den Vorrunden
Leichtathletik.de | EM Tag 1 – Erstes Gold für die Türkei, Olympia-Norm für Malaika Mihambo

IAAF | Can takes first gold of 2016 European Championships while Kasyanov leads decathlon

Tag 2

ÖLV | Bendrat im EM-Halbfinale ausgeschieden

Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 2 – Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Der EM-Zehnkampf von Amsterdam – Tag 2
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 2 – Die DLV-Männer in den Vorrunden
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 2 – Die DLV-Frauen in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Titel für Rutherford – Heinle um sechs Zentimeter an Bronze vorbei
Leichtathletik.de | Thomas Röhler hadert, Zigismund Sirmais überrascht
Leichtathletik.de | Mathias Brugger kämpft sich in die Top Ten
Leichtathletik.de | Cindy Roleder schnappt sich diesmal Gold
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper holt Bronze
Leichtathletik.de | Ruth Beitia bleibt Europas Hochsprung-Königin – Jungfleisch Fünfte
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz sorgt für goldenen Auftakt
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz: „Ein unheimlich geiler Tag“
Leichtathletik.de | Cindy Roleder: „Gut gerüstet für Rio“
Leichtathletik.de | EM-Tag 2: Drei Medaillen für das DLV-Team

IAAF | With a medal on her mind, Palameika primed to peak in Rio
IAAF | Asher-Smith and Martina rule sprints at European Championships in Amsterdam
IAAF | Van der Plaetsen takes European decathlon title

Tag 3

ÖLV | Starker Start in den EM-Siebenkampf
ÖLV | Dadic nach erstem EM-Tag auf Platz 3

Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 3 – Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 3 – Die DLV-Männer in den Vorrunden
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 3 – Die DLV-Frauen in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Der EM-Siebenkampf von Amsterdam
Leichtathletik.de | „Shining under pressure“ das Motto im DLV-Team
Leichtathletik.de | Der DLV-EM-Club – wo man sich trifft
Leichtathletik.de | Betty Heidler verabschiedet sich mit Silber von EM-Bühne
Leichtathletik.de | Robert Sobera Überraschungssieger in Windlotterie
Leichtathletik.de | Diskus-Girls landen Medaillen-Doppelschlag
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo fliegt zur Bronzemedaille
Leichtathletik.de | Dafne Schippers krönt den Abend – Tatjana Pinto Sechste

IAAF | Schippers wins second European 100m gold in Amsterdam

Tag 4

ÖLV | Nur noch der 800 m Lauf trennt Dadic von EM-Medaille
ÖLV | Sensationell! Dadic holt EM-Bronze und Rio-Ticket
Krone | Keine Windmessung! Dadic-Rekord nicht anerkannt
ÖLV | Fehlende Windmessung beim EM-Siebenkampf und ihre Folgen

Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 4 – Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 4 – Die DLV-Männer in den Vorrunden
Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 4 – Die DLV-Frauen in den Vorrunden
Leichtathletik.de | EM Tag 4: Max Heß trägt sich in die Geschichtsbücher ein
Leichtathletik.de | Homiyu Tesfaye Zehnter beim Ingebrigtsen-Sandwich
Leichtathletik.de | Christoph Harting mit dem letzten Wurf Vierter
Leichtathletik.de | Fate Tola Geleto debütiert mit Platz acht
Leichtathletik.de | Europameister! Max Heß fliegt mit Bestleistung zu EM-Gold
Leichtathletik.de | Max Heß: „Ein Feeling, das immer bleibt“
Leichtathletik.de | 4,70 Meter – Lisa Ryzih sichert sich Silber
Leichtathletik.de | Linda Stahl macht EM-Medaillensatz komplett: Silber
Leichtathletik.de | Anouk Vetter siegt mit Landesrekord – Anna Maiwald Zehnte

IAAF | Vetter claims European heptathlon title with Dutch record
IAAF | Stefanidi, Can and Khaladovich impress on fourth day of European Championships

Tag 5

ÖLV | Ketema starker 20. im EM-Halbmarathon
ÖLV | Brenton Rowe zum EM-Abschluss über 5.000 m auf Platz 15

Leichtathletik.de | EM Amsterdam Tag 5 – Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Gold an Portugal und Schweiz, Anja Scherl 17.
Leichtathletik.de | Junge Talente bereichern DLV-Team
Leichtathletik.de | EM Tag 5: Zwei weitere DLV-Goldmedaillen krönen erfolgreiche EM
Leichtathletik.de | Eike Onnen fliegt zu Bronze
Leichtathletik.de | EM-Hattrick: David Storl schlägt wieder zu!
Leichtathletik.de | David Storl: „Form passend zu Olympia noch steigern“
Leichtathletik.de | DLV-Viertelmeiler können nicht nachlegen
Leichtathletik.de | Maren Kock erreicht bestes EM-Ergebnis der Karriere
Leichtathletik.de | Jenny Elbe und Kristin Gierisch im Endkampf
Leichtathletik.de | Männer-Staffel zieht nach – EM-Bronze für die DLV-Sprinter
Leichtathletik.de | 4×400 Meter: Frauenstaffel schnuppert an Bronze
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause siegt und kratzt an deutschem Rekord
Leichtathletik.de | DLV-Sprinterinnen rennen beim Sieg der Gastgeber zu Bronze
Leichtathletik.de | Richard Ringer erkämpft sich in Tausendstel-Entscheidung Bronze
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause: „Andere müssen in Rio das Rennen bestimmen“
Leichtathletik.de | Ärger um „türkische“ Medaillen: DLV will Regeländerung beantragen

IAAF | Fajdek leads Polish gold rush as European Championships conclude

TCS Amsterdam Marathon 2015 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Mr. Amsterdam Wilson Chebet, Doppelweltmeister Abel Kirui und der schnellste U20 Marathonläufer Tsegaye Mekonnen stehen am Sonntag in Amsterdam am Start und so könnte wie am vergangenen Wochenende der schnellste Marathon des Tages in Holland stattfinden. Auch bei den Frauen ist mit Flomena Cheyech, Joyce Chepkirui und Tiki Gelana Potential für schnelle Zeiten vorhanden.

Leichtathletik.de | Ex-Weltmeister Abel Kirui zurück in Top-Form für Amsterdam?
IAAF | Same goal, different approach for Kipyego, Chebet and Gelana in Amsterdam
IAAF | Olympic champion Gelana will return to Amsterdam Marathon
IAAF | Kirui looking to return to winning ways in Amsterdam
Letsrun | Amsterdam Marathon Preview: 2-Time World Champ Abel Kirui Vs Defending Champ Bernard Kipyego And CR Holder Wilson Chebet (2:05:27)

Mr. Amsterdam Wilson Chebet:

Zu Gast bei Tsegaye Mekonnen:

Abel Kirui in der Vorbereitung:

Livestream + TV – 18.10.2014 09:15-12Uhr MESZ

Eurosport überträgt den Marathon live von 09:15-12 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2015 | Official Livestream
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Livestream British Eurosport
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Livestream Eurosport Deutschland

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2015 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Elitefeld

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

Bericht

Leichtathletik.de | Bernard Kipyego erneut in Amsterdam vorn

IAAF | Kipyego and Chepkirui battle the cold to win in Amsterdam

TCS Amsterdam Marathon 2014 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2014

Vorschau

Gleich zehn Athleten mit Bestzeiten unter 2:07:30 stehen auf der Startliste zum TCS Amsterdam Marathon am kommenden Sonntag. Angeführt wird das Feld vom Dreifach Sieger & Boston (2. 2014) & Mister Amsterdam Wilson Chebet, Doppelweltmeister & Olympiazweiter 2012 Abel Kirui und Ayele Abshero (2:04:23 beim Debüt). Bei den Frauen ist das Feld weniger dicht. Die Siegerin von 2012 und Streckenrekordhalterin Meseret Hailu (2:21:09) geht als Favoritin ins Rennen. Moges Betelhem hat mit 2:26:42 die zweitschnellste Bestzeit.
Über 44000 Athleten haben in den verschiedenen Distanzen gemeldet, davon 16000 im Marathon.

IAAF | Amsterdam Marathon is a stepping stone on Kirui’s road to Beijing
Dailynation | Kirui targets course record and ‘Mr Amsterdam’
TCS Amsterdam Marathon 2014 | Top athletes ready for the TCS Amsterdam Marathon

Videos / Interviews der Topathleten

Wie schon von den letzten Jahren gewohnt besucht Losse Veter die vermeintlichen Topathleten in ihrer Heimat und dreht dabei tolle Videos.

Pressekonferenz / Zusammenfassung der nachfolgenden Videos:

Losse Veter zu Besuch Dreifach-Sieger Wilson Chebet:

Losse Veter zu Besuch beim Doppelweltmeister Abel Kirui:

Losse Veter zu Besuch beim schnellsten Mann Ayele Abshero (2:04:23)

Losse Veter zu Besuch beim niederländischen Meister Patrick Stitzinger (holländisch):

Interview nach der Pressekonferenz mit Renndirektor Jos Hermens (holländisch):

Livestream + TV – 19.10.2014 09:15-12Uhr MESZ

Eurosport überträgt den Marathon live von 09:15-12 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2014 | Official Livestream
TCS Amsterdam Marathon 2014 | Livestream British Eurosport
TCS Amsterdam Marathon 2014 | Livestream Eurosport Deutschland

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2014 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2014 | Elitefeld

Video / Fotos

Die volle Eurosport Übertragung:

Die offizielle Zusammenfassung:

Facebook | TCS Amsterdam Marathon 2014
Flickr | TCS Amsterdam Marathon

Berichte

Alberto Stretti (Soundcloud) | Coach Canova analysis on Amsterdam Marathon

Leichtathletik.de | Bernard Kipyego stoppt Siegserie von Wilson Chebet

IAAF | Bernard Kipyego finally gets his marathon win with 2:06:22 victory in Amsterdam

TCS Amsterdam Marathon 2013 – Livestream / Ergebnisse

Von 09:30-11:45 gibt es wie im Vorjahr am Sonntag dem 20.10.2013 auch einen Livestream vom TCS Amsterdam Marathon 2013. Dieser wird auch auf Eurosport 2 Deutschland übertragen.
Auch heuer soll der Streckenrekord (2:05:41 vom Vorjahr) wieder gebrochen werden. Als größte Favoriten werden „Mister Amsterdam“ Wilson Chebet (KEN – Sieger 2011 und 2012), Getu Feleke (ETH 2:04:50) und Bernard Koech (KEN – Debüt 2:04:53) gehandelt. Aber auch zwei weitere Athleten (Abdullah Shami Dawit, Dickson Chumba) mit Bestzeit unter 2:06 sind noch mit dabei.

Live Stream (09:30-11:45 MESZ)


TCS Amsterdam Marathon 2013 | Livestream (09:30-11:45 MESZ)

Zusammenfassung:

Ergebnisse / Results

TCS Amsterdam Marathon 2013 | Ergebnisliste (uitslagen.nl)
IAAF.org | Chebet breaks Amsterdam course record with third victory in a row

Interviews / Berichte

IAAF.org | No wind worries for Chebet as he seeks Amsterdam Marathon hat-trick
TCS Amsterdam Marathon 2013 | Strongest ever field of marathon runners looks to break the course record

Wie im letzten Jahr gibt es auch heuer wieder nette Vorberichte auf Losse Veter bzw. deren Vimeo Account.
Highlights von den Interviews der Topfavoriten:

Wilson Chebet im Vorab-Interview zum Amsterdam Marathon 2013:

Getu Feleke im Vorab-Interview zum Amsterdam Marathon 2013:

Bernard Koech im Vorab-Interview zum Amsterdam Marathon 2013:

Hugo van den Broek im Vorab-Interview zum Amsterdam Marathon 2013:

Amsterdam Marathon 2011 Livestream

Amsterdam Marathon 2012 – Livestream

Heute von 09:30-12:00 wird live auf Eurosport der 36. Amsterdam Marathon übertragen. Für all jene die keinen Fernseher haben, können den Marathon über mypremium.tv verfolgen. Eine Vorschau der Favoriten gab es schon auf IAAF. Interessant wird das Debut von Sileshi Sihine beobachtet, der auf der Bahn lange Zeit erster Verfolger von Kenenisa Bekele war.

IAAF | Fully confident Chebet looks to display London credentials in Amsterdam – PREVIEW

Amsterdam Marathon

Mypremium.tv | Livestream British Eurosport (09:30-12:00)