BAA Boston Marathon 2019 – Livestream / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Preisgeld / Elitefeld

BAA Boston Marathon

Vorschau

Am Patriots Day, dem 15. April findet der Boston Marathon statt. Im Vorjahr gab es regelrechtes Aprilwetter in Boston und mit Yuki Kawauchi und Desiree Linden zwei Überraschungssieger.

Leichtathletik.de | Neun Ex-Sieger in Boston am Start, aber Favoriten sind andere
Leichtathletik.de | Marathon-Hochsaison im April (II): Von Boston bis Düsseldorf

IAAF | Kawauchi and Linden ready to defend in Boston
IAAF | Boston Marathon fields loaded with past winners and global medallists
IAAF | Kawauchi and Linden to defend Boston Marathon titles

Letsrun | 2019 Boston Marathon
Letsrun | 2019 Boston Marathon US Men’s Preview: Ward, Fauble, Ritz, & Biwott Battle for Top American Honors
Letsrun | 2019 Boston Marathon Women’s Preview: Americans Des Linden & Jordan Hasay Take on a Field Led By 2:17 Woman Worknesh Degefa
Letsrun | Counting Down the 2019 Boston Marathon Men’s Contenders, From #16 to #1
Letsrun | 2019 Boston Marathon Women’s Preview: Americans Des Linden & Jordan Hasay Take on a Field Led By 2:17 Woman Worknesh Degefa
Letsrun | John Hancock Announces 2019 Boston Marathon Elite Field

Boston Marathon | TV Coverage

Internationales Elitefeld:

Team USA at the Boston Marathon 2018:

Die Titelverteidiger Yuki Kawauchi und Desiree Linden:

Livestream – Montag 15.04.2019 ab 14:30? Uhr MESZ

Die Frauenelite startet normalerweise um 15:32, die Männerelite um 16:00 MESZ. Flotrack hat sich dieses Jahr die Übertragungsrechte für viele europäischen Länder gesichert.

Flotrack PRO Paywall für (halb) Europa

Boston Marathon 2019 | Livestream (Flotrack PRO)

Weltweit:

Boston Marathon 2019 | NBC SN Livestream
Boston Marathon 2019 | NBC SN Livestream
Boston Marathon 2019 | TVP Sport Livestream
BAA Boston Marathon 2019 | Livestream (CBS)

Geoblock für ? (aber nicht Opera VPN / Asien)

Boston Marathon 2019 | Olympic Channel

Geoblock POL

Boston Marathon 2019 | TVP Sport POL

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Liveticker

BAA Boston Marathon 2019 | Live-Results / Live-Ergebnisse
BAA Boston Marathon 2019 | Leaderboard
BAA Boston Marathon | Facebook Liveticker

Preisgeld 2019

Männer und Frauen erhalten das selbe Preisgeld.

1st: $150,000    6th: $12,000   11th: $2,600
2nd: $75,000      7th: $9,000   12th: $2,100
3rd: $40,000      8th: $7,400   13th: $1,800
4th: $25,000      9th: $5,700   14th: $1,700
5th: $15,000     10th: $4,200   15th: $1,500

Videos

Boston Marathon | CBS Boston (Youtube Playliste)

Invitational Mile

Am Samstag findet die BAA Invitational Mile mit dem deutschen Sam Parsons statt. Die Männerelite startet um 17:20, die Frauen um 17:30 Uhr.

B.A.A. Invitational Mile 2019 | Livestream (Facebook)

Bericht

Leichtathletik.de | Lawrence Cherono gewinnt Boston-Marathon nach Sprint-Finish

IAAF | Degefa dominates, Cherono outsprints Desisa in Boston

Virgin Money London Marathon 2017 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld – Weltrekordversuch von Kenenisa Bekele?

Virgin Money London Marathon

Vorschau

Auch nach der positiven Dopingprobe der Olympiasiegerin sind 8 Läuferinnen mit Bestzeiten unter 2:22 gemeldet. Mary Keitany trifft dabei unter anderem auf Asefelech Mergia, Florence Kiplagat, Mare Dibaba, Aberu Kebede, Tirunesh Dibaba und Vivian Cheruiyot.
Im Männerrennen sind 6 Männer mit Bestzeiten unter 2:06 gemeldet. Kenenisa Bekele könnte seinen ersten London Marathon Erfolg feiern, wenn nicht zum Beispiel Tesfaye Abera, Feyisa Lilesa, Abel Kirui, Daniel Wanjiru, Tilahun Regassa, Ghirmay Ghebreslassie oder auch Debütant Bedan Karoki etwas dagegen haben.

Bereits am Samstag gibt es auf BBC eine halbstündige Vorschau „My Reason to Run“ zum Marathon.

Leichtathletik.de | Kenenisa Bekele und starkes Frauen-Feld schlagen Weltrekordkurs ein
Leichtathletik.de | Hamburg, London, Wien: der Marathon-Sonntag live

IAAF | Keitany and Bekele have records in mind at the London Marathon

Letsrun | 2017 London Marathon Men’s Preview: Kenenisa Bekele Takes on Ghirmay Ghebreslassie, Feyisa Lilesa, Abel Kirui & Rising Star Daniel Wanjiru in Another Stacked Race
Letsrun | The Greatest Women’s Marathon Ever? London 2017 Is Absurdly Loaded; How Fast Will Mary Keitany Go?

TV + Livestream 23.04.2017 ab 9:30-16 MESZ

Eurosport (9:50-13:15) den London Marathon, wie auch BBC TWO (09:30-10:55) und BBC ONE (10:55-16:00) live. Von 19-20 Uhr gibt es noch Highlights auf BBC Two.
Die Frauenelite startet um 10:15 Uhr MESZ, die Herren mit allen Teilnehmern folgen um 11 Uhr.

Mit UK-IP:
London Marathon 2017 | Livestream (BBC Sports uninterrupted)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)

weltweit:
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)

London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)

Highlights (19-20 Uhr MESZ):
London Marathon 2017 | Highlights (BBC TWO)

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2017 | Ergebnisse/Leaderboard

Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists
Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists Men
Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists Women

Videos

Virgin Money London Marathon | Youtube

Bericht

Leichtathletik.de | Mary Keitany bricht „Women-Only“-Weltrekord von Paula Radcliffe
Leichtathletik.de | Mary Keitany bestätigt in London ihr Weltrekord-Potenzial

IAAF | Keitany breaks women’s-only world record at London Marathon

Roma Ostia Halbmarathon / Italian Cross Country Championships 2017 – Livestream / Elitefeld / Ergebnisse

Roma Ostia Halbmarathon

Vorschau

IAAF | Lahbabi and Tanui lead strong fields for Roma Ostia

Livestream – 12.03.2017

Rai Sport 1 überträgt laut Ankündigung die italienichen Crosslaufmeisterschaften von 9:55-12:10 Uhr.
Von 12:15-13 Uhr folgt der Roma Ostia Halbmarathon.

Roma Ostia Halbmarathon 2017 | Livestream (12:15-13 Uhr)
Italian XC Championships 2017 | Livestream (9:55-12:10 Uhr)

Ergebnisse / Elitefeld

Roma Ostia Halbmarathon 2017 | Ergebnisse
Roma Ostia Halbmarathon 2017 | Elitefeld

Video

Roma-Ostia Half Marathon 2017 | Youtube (kanotist1)

Bericht

IAAF | Cherono and Adola take top honours at Rome-Ostia Half Marathon

TCS New York Marathon 2016 – TV + Livestream / Elitefeld / Preisgeld / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking

TCS New York Marathon

Vorschau

Am Sonntag findet wieder der TCS New York City Marathon statt. Bei den Männern sind mit Stanley Biwott (1. NYC 15, 2. LON 16 – PB 2:03:51) und Lelisa Desisa (2. NYC 15, Boston 16 – PB 2:04:45) am Start. Von den Bestzeiten gesehen ist kein weiterer Mann unter 2:07 im Elitefeld zu finden. Mit Ghirmay Ghebreslassie (1. WM 15 – PB 2:07:46) und Lucas Rotich (1. Lake Biwa 16 – PB 2:07:17) sind aber weitere interessante Männer die nächsten nach der Bestzeit. Die amerikanischen Hoffnungen liegen Großteils auf Dathan Ritzenhein, der sich beim Great North Run zuletzt in guter Form präsentierte.
Bei den Frauen ist Mary Keitany (1. NYC 15&16 – PB 2:18:37) die große Favoritin. Mit Aselefech Mergia (PB 2:19:31) und Buzunesh Deba (2:19:59) sind zwei weitere sehr schnelle Damen am Start. Gespannt sein darf man auf das Marathondebüt von AR-Halterin über 10000m Molly Huddle und auf Sally Kipyego, die 2015 beim ersten Start aufgab. Triathlon Oylmpiasiegerin Gwen Jorgensen ist ebenso am Start.
Ein schönes Training von Molly Huddle gibt es auf Flotrack zu sehen.

IAAF | Biwott and Keitany bid to retain New York City Marathon titles
Leichtathletik.de | Schafft Mary Keitany den Hattrick?

Wirklich ausführliche Vorschauen gibt es auf Letsrun:
Letsrun.com | 2016 TCS NYC Marathon International Men’s Preview: Can Studs Stanley Biwott and Ghirmay Ghebreslassie Bounce Back From the Olympics Against Mr. Consistent (Lelisa Desisa) & Rising Star Lucas Rotich?
Letsrun.com | 2016 TCS NYC Marathon International Women’s Preview: Mary Keitany Tries to Embarrass the Kenyan Selectors by Winning Third Straight Title
Letsrun.com | 2016 TCS NYC Marathon U.S. Men’s Preview: What Has to Happen for an American to Win for the First Time Since 2009
Letsrun.com | 2016 TCS NYC Marathon U.S. Women’s Preview: Molly Huddle Makes Her Long-Awaited Marathon Debut As Does Olympic Champ Gwen Jorgensen

Trailer:

Rückblick 2015:

Livestream + TV – 06.11.2016 15:15-18:00 MEZ

Eurosport überträgt auch heuer den New York Marathon live. Am Sonntag dem 6. November erfolgt der Start der Frauenelite erfolgt gegen 15:20, der Männerelite + 1. Welle gegen 15:50. WABC7 überträgt bereits ab 13 Uhr. Für Eurosport Deutschland sind Simon Stützel und Sigi Heinrich am Mikrofon.

Englisch:
TCS New York Marathon 2016 | Livestream WABC7 (ab 13 Uhr MEZ)
TCS New York Marathon 2016 | Livestream Eurosport Englisch
TCS New York Marathon 2016 | Livestream Eurosport Englisch

Deutsch:
TCS New York Marathon 2016 | Livestream Eurosport Deutschland
TCS New York Marathon 2016 | Livestream Eurosport Deutschland

TCS New York Marathon 2016 | Watch Around the World

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking / Streckenplan

TCS New York City Marathon 2016 | Live-Ergebnisse / Results
TCS New York City Marathon 2016 | Leaderboard Männer
TCS New York City Marathon 2016 | Leaderboard Frauen
TCS New York City Marathon 2016 | Streckenplan

TCS New York City Marathon 2016 | Ergebnisse Top-100 Männer
TCS New York City Marathon 2016 | Ergebnisse Top-100 Frauen
TCS New York City Marathon 2016 | Ergebnisse Suche

Elitefeld + Marathon Major Ergebnisse

TCS New York Marathon 2016 | Elitefeld

World Marathon Majors | Leader Board Men 2016/2017
World Marathon Majors | Leader Board Women 2016/2017

Video

Preisgeld

TCS New York Marathon 2016 | Preisgeld

Bericht

Leichtathletik.de | Mary Keitany und Ghirmay Ghebreslassie überragen in New York

IAAF | Keitany romps to third New York City Marathon crown, Ghebreslassie takes men’s win

Virgin Money London Marathon 2016 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld – Eliud Kipchoge, Wilson Kipsang, Stanley Biwott, Dennis Kimetto, Kenenisa Bekele + Tigist Tufa, Mary Keitany, Aselefech Mergia, Florence Kiplagat, Mare Dibaba + Arne Gabius

Virgin Money London Marathon

Vorschau

Wieder mal hat London keine Kosten und Mühen gescheut und ein sehr namhaftes Feld bei den Männer und Frauen zusammengestellt. Genaueres erfahrt ihr in den folgenden Videos. Die deutschsprachigen Fahnen wird Arne Gabius hochhalten.

Leichtathletik.de | Star-Parade an der Themse – Wieder Duell Kipchoge gegen Kipsang
Leichtathletik.de | Arne Gabius zuversichtlich vor Olympia-Generalprobe
IAAF | Kipchoge, Keitany lead Kenyan charge in London
Letsrun | Four Thoughts On The 2016 London Men’s Field: Olympic Implications, The Return Of Bekele And Karoki’s Debut
London Marathon | Return of the Champions: stellar men’s field at 2016 Virgin Money London Marathon
Athletics Weekly | Wilson Kipsang, the marathon man

Elitefeld Männer vorgestellt von Dave Bedford und Tim Hutchings:

Elitefeld Frauen vorgestellt von Dave Bedford und Tim Hutchings:

Britische Hoffnungen vorgestellt von Dave Bedford und Tim Hutchings:

TV + Livestream 24.04.2016 ab 9:30 MESZ

Erstmals seit langem überträgt Eurosport den Marathon nicht live, sondern nur in einer Zusammenfassung (90 Minuten) am Montag um 08:30 Uhr. BBC überträgt jedoch live!

Mit UK-IP:
London Marathon 2016 | Livestream (BBC Sports uninterrupted)
London Marathon 2016 | Livestream (BBC ONE)

weltweit:
London Marathon 2016 | Livestream (BBC ONE) 1
London Marathon 2016 | Livestream (BBC ONE) 2

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2016 | Ergebnisse/Leaderboard

Virgin Money London Marathon 2016 | Pacemaker / geplante Zwischenzeiten
Virgin Money London Marathon 2016 | Startzeiten
Virgin Money London Marathon 2016 | Elite Race Startlists

Videos

Virgin Money London Marathon 2016 | Videos

Virgin Money London Marathon | Youtube
London Marathon 2016 | Youtube (hoslat)

Bericht

Arne Gabius dürfte vor der Halbmarathonmarke ausgestiegen sein, den er ist nicht mehr unter den Top-30 (Zielzeit 2:12:54) zu finden.

Leichtathletik.de | Eliud Kipchoge schrammt am Weltrekord vorbei
Leichtathletik.de | London abgehakt, Rio angekreuzt: Arne Gabius rennt weiter
IAAF | Kipchoge runs course record of 2:03:05 at London Marathon

TCS New York Marathon 2015 – TV + Livestream / Elitefeld / Preisgeld / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking

TCS New York Marathon

Vorschau

Am Sonntag geht es wieder zum teilnehmerstärksten Marathon der Welt nach New York. Für die europäischen Fans heißt es aufpassen, denn die USA stellt erst am 1. November auf die Winterzeit um. Die Elitefelder sind wie immer gut bestückt, denn neben dem hohen Prestige gibt es auch hohe Preisgelder bei den großen US-Marathons.

Titelverteidiger und WM-Aussteiger Wilson Kipsang (PB 2:03:23) meldet sich zurück, ebenso der Vorjahreszweite Lelisa Desisa (PB 2:04:45). Mit Yemane Tsegay (PB 2:04:48) und Stanley Biwott (PB 2:04:55) sind zwei weitere Athleten mit Bestzeiten unter 2:05 gemeldet. Crosslauf + Halbmarathonweltmeister, sowie 10000m Vizeweltmeister Geoffrey Kipsang Kamworor möchte nach zwei dritten Plätzen in Berlin (PB 2:06:12), natürlich auch mal beim Marathon ganz groß aufzeigen. Dazu kommen mit Meb Keflezighi, Yuki Kawauchi, Danielle Meucci, Andrea Lalli schillernde Marathonpersönlichkeiten.

Bei den Frauen führt Titelverteidigerin Mary Keitany (PB 2:18:37), vor Aselefech Mergia (PB 2:19:31), Buzunesh Deba (PB 2:19:59), Priscah Jeptoo (PB 2:20:14) und Tigist Tufa (PB 2:21:52) an. Mit Caroline Rotich (PB 2:23:22) steht auch die aktuelle Boston Siegerin am Start. Europas Fahnen sollten Sara Moreira, Ana Dulce Felix, Christelle Daunay, Jelena Prokopcuka und Anna Incerti gut vertreten.

Leichtathletik.de | New York erwartet großes Spektakel mit beiden Titelverteidigern

IAAF | Kipsang and Keitany look to retain New York City Marathon titles
Letsrun | 2015 TCS NYC Marathon Men’s Preview: Can Wilson Kipsang Return To The Top Against Boston Champ Lelisa Desisa And World Champs Silver Medalists Yemane Tsegay & Geoffrey Kamworor?
Letsrun | 2015 TCS NYC Marathon Women’s Preview: Defending Champ Mary Keitany Leads a Loaded Field

Livestream + TV – 01.11.2015 15:30-18:00 MEZ

Eurosport überträgt auch heuer den New York Marathon live. Am Sonntag dem 1. November erfolgt der Start der Frauenelite erfolgt gegen 15:20, der Männerelite + 1. Welle gegen 15:50. WABC7 überträgt bereits ab 13 Uhr, Eurosport beginnt um 15:14.

TCS New York Marathon 2015 | Livestream WABC7 (ab 13 Uhr MEZ)

TCS New York Marathon 2015 | Livestream British Eurosport
TCS New York Marathon 2015 | Livestream Eurosport Deutschland

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking / Streckenplan

TCS New York City Marathon 2015 | Live-Ergebnisse / Results
TCS New York City Marathon 2015 | Leaderboard Männer
TCS New York City Marathon 2015 | Leaderboard Frauen
TCS New York City Marathon 2015 | Streckenplan

TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Top-100 Männer
TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Top-100 Frauen
TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Suche

Elitefeld + Marathon Major Ergebnisse

TCS New York Marathon 2015 | Elitefeld Männer
TCS New York Marathon 2015 | Elitefeld Frauen

World Marathon Majors | Leader Board Men 2015/2016
World Marathon Majors | Leader Board Women 2015/2016

Preisgeld

TCS New York Marathon 2015 | Preisgeld
Prize money: $705,000 total (plus time bonuses)

Men & Women:

1st, $100,000
2nd, $60,000
3rd, $40,000
4th, $25,000
5th, $15,000
6th, $12,500
7th, $10,000
8th, $6,500
9th, $3,500
10th, $2,500

Time Bonus Men & Women:

Men 	  	         Women 	 
sub-2:10:00 	$10,000  sub-2:27:00 	$10,000
sub-2:09:00 	$15,000  sub-2:26:00 	$15,000
sub-2:08:00 	$25,000  sub-2:25:00 	$25,000
sub-2:07:30 	$30,000  sub-2:24:30 	$30,000
sub-2:07:00 	$35,000  sub-2:24:00 	$35,000
sub-2:06:30 	$40,000  sub-2:23:30 	$40,000
sub-2:06:00* 	$45,000  sub-2:23:00* 	$45,000
sub-2:05:30* 	$50,000  sub-2:22:30* 	$50,000

*These bonuses are limited to the first two qualifying athletes, only; others will receive the next highest bonus on the table.

Video

Highlights von Letsrun:

Berichte

IAAF | Keitany defends New York Marathon crown, Biwott wins men’s race

Leichtathletik.de | Kenianischer Doppelsieg für Keitany und Biwott
Leichtathletik.de | Mary Keitany: „Ich bin bereit für Rio“

Standard Chartered Dubai Marathon 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Tracking / Leaderboard / Elitefeld

Standard Chartered Dubai Marathon

Vorschau

Nur etwas mehr als drei Monate nach seinem vierten Platz beim Chicago Marathon betritt Kenenisa Bekele wieder die Bühne. Für seinen dritten Marathon hat er sich mit Renato Canova auch einen erfolgreichen Coach zu Hilfe geholt. Als Ziel wurde die Verbesserung des äthiopischen Rekords (2:03:59 Haile Gebrselassie) genannt. Aber auch in drei Monaten soll Bekele schon wieder fit genug für den vermutlich bestbesetzten Marathon der Welt, in London sein. Dort geht es dann unter anderem gegen Dennis Kimetto, Wilson Kipsang, Emmanuel Mutai und Eliud Kipchoge.
Aber auch in Dubai wird das Rennen kein Selbstläufer, denn mit Lelisa Desisa, Berhanu Shiferaw und Feyisa Lilesa befinden sich drei Läufer mit Bestzeiten unter 2:05 am Start. 21 Läufer mit Bestzeiten unter 2:10 sind mit dabei.
Bei den Frauen gehen Aselefech Mergia und Lucy Kabuu mit Bestzeiten unter 2:20 ins Rennen, während insgesamt 23 Läuferinnen Bestzeiten unter 2:28 aufweisen können.

Laufen.de | In Dubai ist Kenenisa Bekele gefordert
IAAF | Bekele and Mergia set sights on course records in Dubai
Letsrun.com | Dubai Men’s Preview: Will Kenenisa Bekele Arrive As A Marathon Force in Dubai? Or Will Countryman Lelisa Desisa Win 2nd Title in 3 Years?
Letsrun.com | Kenenisa Bekele Faces High Quality Opposition In Dubai While Women’s Field Has Abundance Of Talent
IAAF | 2013 champion Lelisa Desisa returns to Dubai Marathon
IAAF | Mergia returns to Dubai Marathon looking for hat-trick of victories
IAAF | Bekele’s third marathon will be in Dubai

Livestream – 23.01.2015 ab 04:00 MEZ


Standard Chartered Dubai Marathon 2015 | Livestream (Startzeit 04:00 MEZ)

Live-Ergebnisse / Startlisten / Leaderboard / km-Splits

Standard Chartered Dubai Marathon 2015 | Ergebnisse
Standard Chartered Dubai Marathon 2015 | Live Leading Group / Führungsgruppe
Standard Chartered Dubai Marathon 2015 | Leaderboard
Standard Chartered Dubai Marathon 2015 | Tracking

Elitefeld

Standard Chartered Dubai Marathon 2015 | Elite Athletes Men + Champions Records
Standard Chartered Dubai Marathon 2015 | Elite Athletes Women + Champions Records
letsrun.com | 2014 Dubai Marathon Is Friday (Thursday Night In US) – Full Elite Fields

Videos / Fotos


Standard Chartered Dubai Marathon | Videos
Standard Chartered Dubai Marathon | Fotos

Bericht – Edwin Kipchirchir Kemboi mit WM-Limit

Der Österreichische Staatsmeister 2014 und eingebürgerte Kenianer Edwin Kipchirchir Kemboi (LAC Klagenfurt) unterbot mit 2:14:05 auf Platz 20 (außerhalb des Preisgelds) das WM-Limit von 2:15.
Kenenisa Bekele bekam nach ca. 28km Probleme und gab das Rennen etwas nach 30km auf. Lemi Berhanu Hayle (ETH) holte sich den Sieg in 2:05:28 vor dem New York Zweiten Lelisa Desisa Benti in 2:05:52. Die ersten 12 Plätze wurden von Äthiopiern belegt. Spannend bleibt abzuwarten, ob die Zeit der ersten 5 Athleten für ungültig erklärt wird, da diese bei einer Wende nach ca. 36km die Strecke sichtlich abgekürzt haben.
Bei den Frauen gab es das spannendere Rennen. Asefelech Mergia (ETH) gewann in einem Sprintfinish 1s vor Gladys Cherono (KEN) in 2:20:02. Lucy Kabuu (KEN) wurde Dritte in 2:20:21. 10 Läuferinnen blieben unter 2:24.

ÖLV | Edwin Kemboi läuft Marathon WM-Limit für Peking
IAAF | Berhanu surprises while Mergia makes magnificent marathon comeback in Dubai

Preisgeld

Standard Chartered Dubai Marathon | Preisgeld / Prize money

Zusätzlich zum „normalen“ Preisgeld gäbe es auch jeweils 100.000$ für den Weltrekord bei den Männern (2:02:57 Dennis Kimetto) oder Frauen (2:15:25 Paula Radcliffe).

Men (USD) Women (USD)
1st 200,000 200,000
2nd 80,000 80,000
3rd 40,000 40,000
4th 20,000 20,000
5th 12,000 12,000
6th 11,200 11,200
7th 10,400 10,400
8th 9,600 9,600
9th 8,800 8,800
10th 8,000 8,000

34. Vattenfall Berlin Halbmarathon 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse

Vorschau

Zeitgleich mit den österreichischen 10km Straßenlaufmeisterschaften in Kremsmünster findet der Berlin Halbmarathon 2014 statt. Bei den Männern ist wie im Vorjahr der Steirer Thomas Rossmann (Kolland Topsport Gaal) und auch die Vorarlbergerin Sandra Urach (im Wald läuft’s) am Start und somit vermutlich auf der Jagd nach persönlichen Bestzeiten.
Die Deutschen Hoffnungen bei den Frauen ruhen einmal mehr auf Sabrina Mockenhaupt, die neben Asefelech Mergia (ETH) als Topfavoritin gilt. Bei den Herren darf man gespannt auf das Debüt des 10km/15km Straßenlaufweltrekordlers und zweifachen Peuerbachsieger und Streckenrekordhalter Leonard Patrick Komon (KEN) sein. Auch André Pollmächer möchte seine Halbmarathonbestzeit auf eine 63er Zeit verbessern.

Leichtathletik.de | Weltrekordjagd beim Berliner Halbmarathon
German Road Races | Äthiopische Topläuferin Aselefech Mergia fordert Sabrina Mockenhaupt beim 34. BERLINER HALBMARATHON am 30. März – Leonard Komon (KEN) gibt sein Debut im Halbmarathon
Laufen.de | André Pollmächer will Aufwärtstrend fortsetzen

Livestream – Sonntag 30.03.2014 09:15-14 Uhr MEZ

Der Start des Hauptlaufes ist um 10:05. Der Livestream wird kommentiert von René Hiepen und zeigt anfangs natürlich die Spitzengruppen und nach dem Zieleinlauf der Topläufer läuft der Stream weiter bis 14 Uhr.
34. Vattenfall Berlin Halbmarathon 2014 | Livestream (09:15-14 Uhr MEZ)

Teilnehmerliste / Live-Ergebnisse

34. Vattenfall Berlin Halbmarathon 2014 | Ergebnisse / Leaderboard
34. Vattenfall Berlin Halbmarathon 2014 | Homepage

Teilnehmerfotos

34. Vattenfall Berlin Halbmarathon 2014 | Fotos
Fartlek.tv | 34. Vattenfall Berliner Halbmarathon

Videos


Nachbericht

IAAF | Komon produces fastest debut half marathon in Berlin
Letsrun.com | Leonard Komon Runs Fastest Half Marathon Debut Ever – Wins In 59:14 In Sprint Finish In Berlin

22. Lisbon Half Marathon 2012 – Livestream (Lissabon Halbmarathon)

Zersenay Tadese geht heute um 11:30 wieder in Lissabon beim „Meia-Maratona Internacional de Lisboa“ auf seinen eigenen Weltrekord los! Unten gibts einen Livestream.

IAAF.org | Tadese in pursuit of World record – Lisbon Half Marathon Preview
Letsrun.com | Lisbon Half Marathon Preview, Can Shalane Flanagan Win, Can Tadese Break the World Record, Does Mo Trafeh Have a Shot at the American Record?

Lisbon Half Marathon 2012 | Livestream

Äthiopien trumpft auf – Haile wird sich anstrengen müssen…

Für alle die das Ergebnis des Dubai Marathon noch nicht gesehen haben. Unter den ersten 10 sind 9 Äthiopier und die ersten 14 liefen unter 2:08! Um für ein offizielles Preisgeld (Top 10) in Frage zu kommen musste man 2:06:29 anbieten. Gewonnen hat ein Debütant, nämlich Ayele Abshero, der aber kein unbekannter ist. Immerhin war er 2009 Junioren Cross Weltmeister und schlug einen nicht ganz fitten Kenenisa Bekele bereits beim Seven Hills Lauf über 15km 2008 in 42:17.
Die Siegerzeit betrug 2:04:23, der erste Verfolger Dino Sefir (2:04:50) ein eher unbekannter Läufer gefolgt von Markos Geneti (2:04:54) und dem einzigen Kenianer in den Top 10 Jonathan Maiyo (2:04:56).

Aber auch bei den Frauen gab es Spitzenzeiten und eine sagenhafte Dichte. Aselefech Mergia (ETH) gewann in 2:19:31 vor Lucy Wangui Kabuu (KEN – 2:19:34) und Mare Dibaba (ETH – 2:19:52). Für den 10.ten Platz von Isabellah Andersson (SWE/ ehem. KEN) benötigte man immerhin noch 2:25:41.

Letsrun.com | Ayale Abshero Arrives As New Marathon Star With A 2:04:23 Debut Win In Dubai
IAAF | Abshero stuns with 2:04:23 debut, Mergia clocks 2:19:31 in Dubai
Standard Chartered Dubai Marathon 2012 | Km-Splits der Führungsgruppe
Standard Chartered Dubai Marathon 2012 | Ergebnisse
Dubai Marathon 2012 aus Sicht von Gianni Demadonna und Renato Canova