Biermeilenweltrekord nun auf 4:33.6!

Es wurde auch mal wieder Zeit für einen neuen Biermeilenweltrekord! Selten gab es bisher so eine Begeisterung durch Zuschauer.

Corey Bellemore broke his own WR during the halftime of a San Francisco Deltas professional soccer game. Track and field journalist Cathal Dennehy broke the Irish national record in 4th place with 5:25.2.

Runnersworld | I Watched the Beer Mile Record Go Down—and Managed Not to Puke Myself
Letsrun | Canada’s Corey Bellmore Runs New Beer Mile WR With 4:33.6

Video

Facebook | Biermeilenweltrekord von Corey Bellemore nun bei 4:33.6!

Drohnenvideo ohne Ton:

Beer Mile World Championships On Ice For 2017

Nein, keine Beer Mile on the Rocks, sondern für Biermeilenfans die vielleicht traurigste Nachricht des Jahres. Die Flotrack Biermeilen WM findet nach drei Jahren zumindest 2017 nicht statt.

Flotrack | We’re Putting The FloTrack Beer Mile World Championships On Ice For 2017

Vielleicht bekommt auch das Beer Mile World Classic in London, welches am 12. August 2017 durchgeführt wurde und wo 2016 der aktuelle Weltrekord von 4:34,35 aufgestellt wurde noch mehr Bedeutung.

Video

Beer Mile World Classic | 2017 Beer Mile World Classic (Youtube)

Der aktuelle Weltrekord:

Biermeilenweltrekord nun auf 4:34,35!

Der Biermeilenweltrekord nähert sich dem „normalen Meilenwelterkord“ bereits auf 51,22s an. Wieder war es der Kanadier Corey Bellemore der seinen Rekord beim „Beer Mile World Classic in London“ von vergangener Woche um 5,21s verbesserte.
„Ohne Bier“ steht seine 800m Bestzeit bei 1:47,68, die 1500m bei 3:43.88.

Der Zweite, Dale Clutterbuck, hält nun übrigens den inoffiziellen Europarekord mit 4:47,39. Seine Bestzeit über 1500m ist sogar 3:38,65 vom Vorjahr bzw. 3:40,53 heuer in der Ferry-Dusika Halle in Wien.

Runningmagazine.ca | Canadian Corey Bellemore lowers beer mile world record to an incredible 4:34
Flotrack | Corey Bellemore Lowers Beer Mile World Record to 4:34!
Biermeilenweltrangliste

Video

Das komplette Video gibt es hier, weil es nicht direkt eingebettet werden darf. Aber ein super Sprecher und tolle Veranstaltung, wie man im Video sieht.
Trackie.tv | 2016 World Beer Mile Classic Fast Heat – Corey Bellemore WORLD RECORD 4:34

Die Splits:

1st beer (B) + lap (L): 1:03
B2: 7.61
L2: 1:01.84
B3: 10.05
L3: 1:01.63
B4: 9.68
L4: 59.66

Weitere Rennen beim Beer Mile World Classic

In der Staffel geht es noch ein wenig flotter:
Trackie.tv | 2016 World Beer Mile Classic – Relay World Record CANADA 4:06
Bei den Frauen blieb man dieses mal doch deutlich über dem Weltrekord:
Trackie.tv | 2016 World Beer Mile Classic Women’s Elite

Link zu allen Videos vom Beer Mile World Classic 2016.

Biermeilenweltrekord nun auf 4:39,56 durch Corey Bellemore!

Langsam, aber sicher nähert sich der Biermeilenweltrekord dem „normalen Meilenwelterkord“ an. Erstmals ist der Abstand (noch inoffiziell) unter 1 Minute, der Kanadier Corey Bellemore verbesserte den bisherigen Rekord seines Landsmannes Lewis Kent um ca. 8s.
„Ohne Bier“ steht seine 800m Bestzeit bei 1:47,68, die 1500m bei 3:43.88.

Flotrack | Holy Shit, A Guy Just Ran A 4:39 Beer Mile
Biermeilenweltrangliste

FloTrack Beer Mile World Championships 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Eliteathleten / Zeitplan

FloTrack Beer Mile World Championships

Vorschau

Am 1. Dezember (Ortszeit) ist es wieder soweit, die zweite Flotrack Biermeilen WM findet in Austin, Texas statt. Ein Blick auf die Bestenliste zeigt, dass es bereits 2350 registrierte Rennen mit knapp 90000 Teilnehmern gegeben haben soll.

FloTrack Beer Mile World Championships 2015 | News

Flotrack | Men’s Elite Beer Mile Rundown
Flotrack | Women’s Elite Beer Mile Rundown

Flotrack | Corey Gallagher’s final beer mile workout before World Championships
Flotrack | The Women of the Beer Mile
Flotrack | Man Paid Salary To Drink Beer, Run
Flotrack | Why You Love (Or Hate) The Beer Mile
Flotrack | RAW Beer Mile Qualifier: Gordon from FloTrack DFL!

Livestream – 02.12.2015 – 1 Uhr MEZ

FloTrack Beer Mile World Championships 2015 | Livestream

Elitefeld / Zeitplan

FloTrack Beer Mile World Championships 2015 | Zeitplan
FloTrack Beer Mile World Championships 2015 | Elitefeld

Live-Ergebnisse

FloTrack Beer Mile World Championships 2015 | Live-Ergebnisse

Videos

FloTrack Beer Mile World Championships 2015 | Videos

Bericht

Flotrack | Lewis Kent Shatters World Record at Beer Mile World Championships
Flotrack | Erin O’Mara Breaks Women’s Beer Mile World Record

Biermeilen Weltrekord nun bei 4:51,90 durch Lewis Kent!

Rechtzeitig vor der „WM“ am 1. Dezember in Austin, gibt es eine weitere Verbesserung des Männerrekords. Gleich um 2,48s schraubte der Kanadier Lewis Kent, den Rekord seines Landsmannes Corey Gallagher herunter. Lewis Kent lag davor bereits an Stelle 2 der Bestenliste mit 4:55,78.

„It’s pretty surreal. I’ve always liked to run and drink beer, but I never thought I would be considered world class for doing both.“ – Lewis Kent

Und damit hat er gleich einen Sponsorvertrag von Brooks abgestaubt:
ESPN | Beer miler Lewis Kent signs shoe and apparel deal with Brooks

Flotrack | Man Paid Salary To Drink Beer, Run
Flotrack | Lewis Kent Crushes Beer Mile World Record (4:51.90)!

Biermeilenweltrekord – Josh Harris schlägt zurück – 4:56,25

Bereits im Jahr 2012 war Josh Harris der inoffizielle Weltrekordhalter mit 5:02,5.

Jumping the gun | HARRIS SMASHES BEER MILE WORLD RECORD

Hier gibt es das Video vom bislang nicht bestätigten Biermeilenweltrekordhalter James Hansen:
Biermeilenweltrekord – 4:56,25 durch James ‚Jimbo‘ Hansen

Und hier der bislang offizielle Weltrekord durch James Nielsen:
Beer Mile World Record – James Nielsen 4:57 (Video)

Biermeilenweltrekord – 4:56,25 durch James ‚Jimbo‘ Hansen

Nun Biermeilenweltrekord liegt der Biermeilenweltrekord wieder in australischen Händen. Man darf gespannt sein, wann der Angriff folgt.
Mehr zur Biermeile auf: Beermile.com

Flotrack | James Hansen Breaks Beer Mile WR (4:56.25)

Hier das Interview nach dem Weltrekord mit dem 21 jährigen James Hansen. Er lief in der australischen Wettkampfsaison heuer 3:42,81 über 1500m und trainiert unter anderem mit Jeff Riseley (800m SB 1:45,29) und Zak Patterson (1500m PB 3:41,30 / U20-WM Teilnehmer). Seine nächsten Ziele liegen heuer bei 3:40 über 1500m und nächstes Jahr die Qualifikation für die olympischen Spiele in Rio.

Hier gibt es den Bericht zum bisherigen Weltrekord:
Beer Mile World Record – James Nielsen 4:57 (Video)

FloTrack Beer Mile World Championships 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse / Eliteathleten / Zeitplan

Vorschau

Da ist sie also, die erste Biermeilen WM (veranstaltet von Flotrack). Ab 1 Uhr morgens beginnt am 04.12.2014 die Live-Übertragung zur Flotrack Biermeilen WM auf dem Formel-1 Kurs in Austin, Texas. Mit dabei ist neben der aktuellen Weltrekordhalterin Chris Kimbrough auch Nick Symmonds, der angekündigt hat den Weltrekord (4:57,0) angreifen zu wollen. Mit Katie Mackey (4:04 1500m) ist auch ein Laufprofi bei den Frauen am Start.

Flo Beer Mile World Championships 2014 | Men’s Preview: Beer Mile World Championships
Flo Beer Mile World Championships 2014 | Women’s Preview: Beer Mile World Championships


Weitere Videovorstellungen von den Topathleten:
Flo Beer Mile World Championships 2014 | Athlete Feature

Livestream – 04.12.2014 – 1-3 Uhr MEZ

Für die Übertragung wird eine Registrierung verlangt, aber anscheinend können beliebige Daten eingegeben werden.
FloTrack Beer Mile World Championships 2014 – Livestream

Elitefeld / Zeitplan

FloTrack Beer Mile World Championships 2014 | Zeitplan
FloTrack Beer Mile World Championships 2014 | Elitefeld

Live-Ergebnisse

FloTrack Beer Mile World Championships 2014 | Live-Ergebnisse

Fotos / Videos / Interviews

FloTrack Beer Mile World Championships 2014 | Fotos
FloTrack Beer Mile World Championships 2014 | Pre-Race Interviews
FloTrack Beer Mile World Championships 2014 | Post-Race Interviews