Filmtipp: The Price of Gold

Eine sehr empfehlenswerte und interessante schwedische Dokumentation (mit englischen Untertiteln – wenn notwendig) hauptsächlich mit Carolina Klüft, Christian Olsson und Susanna Kallur, aber auch Stefan Holm, Kajsa Bergqvist, Emma Green-Tregaro und Linus Thörnblad sind zu sehen.
Sehr passend gewählt ist auch die Musik von Hans Zimmer vom Inception Soundtrack.

Bedenken sollte man, dass all diese Athleten es „sozusagen geschafft haben“ und es, wie angesprochen, viel mehr Athleten gibt, die ähnlich hart arbeiten und es nicht schaffen und trotzdem schwere Verletzungen haben.

Carolina Klüft verletzt sich und startet somit nicht bei der WM in Berlin

Das in diesem Jahr sowieso geschwächte Team der Schweden, durch mehrere Karrierebeendigungen, muss nun auch noch auf Carolina Klüft verzichten. Bei einem Meeting in Schweden verletzte sich die ehemalige Siebenkämpferin beim Weitsprung und zog sich eine Muskelverletzung am Oberschenkel zu. Damit fällt sie bis zu 6 Monate aus.

Quelle (leichtathletik.de)