Bank of America Chicago Marathon 2019 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon

Vorschau

9 Athleten unter 2:08 darunter auch NOP Athlet Galen Rupp und sein ehemaliger Trainingspartner Mo Farah finden sich auf der Meldeliste des Elitefeldes. Bei den Frauen sind 5 Athletinnen mit Zeiten unter 2:23 auf der Meldeliste zu finden, darunter auch NOP Athletin Jordan Hasay. Mit dem Chicago Marathon startet auch die 13. World Marathon Major Serie.

Leichtathletik.de | Brigid Kosgei für Chicago in Rekord-Form, Mo Farah gegen starke Konkurrenz

IAAF | Weekend road preview: Farah and Kosgei in Chicago spotlight, Chepkirui returns to action in Durban

Letsrun | 2019 Bank of America Chicago Marathon
Letsrun | 2019 Chicago Marathon Men’s Preview: Galen Rupp Returns to Face Mo Farah & Boston Champ Lawrence Cherono
Letsrun | 2019 Chicago Marathon Elite Field Analysis: An Extremely Shallow Women’s Race, But The Men’s Race Could Be Epic

Livestream – 13.10.2019 ab ca. 14 Uhr MESZ

Olympic Channel überträgt den Marathon live. NBC SN überträgt erst ab 17 Uhr. Das Eliterennen startet um 14:30 Uhr MESZ.

Geoblock für ?

Chicago Marathon 2019 | Livestream (Olympic Channel)

Geoblock? + Paywall Flotrack Pro

Chicago Marathon 2019 | Livestream (Flotrack Pro)

Weltweit

Chicago Marathon 2019 | Livestream (NBC SN ab 17 Uhr)

Weltweit?

Bank of America Chicago Marathon 2019 | How to Watch the Bank of America Chicago Marathon Live From Around the World
Telemundo Chicago | Bank of America Marathon por Telemundo Chicago
Runnersworld | How to Watch the 2019 Chicago Marathon

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2019 | Leaderboard
Bank of America Chicago Marathon 2019 | Ergebnisse
Bank of America Chicago Marathon 2019 | Elite Field (PDF)

Preisgeld / Price Money

Auch heuer stehen wieder insgesamt $ 550000 USD für internationale Athleten zur Verfügung.

  • 1st, $100,000
  • 2nd, $50,000
  • 3rd, $25,000
  • 4th, $15,000
  • 5th, $10,000
  • Top American, $10,000 (down to $1,000 for fifth American)
  • Time bonuses: $75,000 for a course record (down to $5,000 for sub-2:07); $2,500 for each American sub-2:18

Berichte

Leichtathletik.de | Brigid Kosgei bricht Paula Radcliffes Weltrekord beim Chicago-Marathon

IAAF | Kosgei smashes marathon world record in Chicago

Letsrun | Brigid Kosgei Runs 2:14:04, Shatters Women’s Marathon World Record at 2019 Chicago Marathon

Bank of America Chicago Marathon 2018 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon

Vorschau

14 Athleten unter 2:10, davon 5 aus Kenia und Äthiopien mit Bestzeiten unter 2:06 haben gemeldet. Dahinter finden sich Namen wir Galen Rupp, Mo Farah oder auch Yuki Kawauchi auf der Meldeliste des Elitefeldes, die nach 3 Jahren ohne, wieder mit Tempomacher ins Rennen geschickt werden. Bei den Frauen sind 5 Athletinnen mit Zeiten unter 2:21 auf der Meldeliste.

Leichtathletik.de | Mo Farah gegen Galen Rupp erstmals im Marathon
Leichtathletik.de | Fünf spektakuläre Rennen: Die große Vorschau auf die Herbst-Marathons (I)

IAAF | Past winners take on global champions and rising talents in Chicago
IAAF | Kirui, Chumba and Kosgei headline Chicago Marathon field
IAAF | Kawauchi and Osako join Chicago Marathon field
IAAF | Farah to run Chicago Marathon
IAAF | Rupp and Hasay confirm Chicago Marathon return

Letsrun | 2018 Bank of America Chicago Marathon
Letsrun | 2018 Chicago Marathon Preview: Rupp vs. Farah, But Is Geoffrey Kirui Better Than Both of Them?
Letsrun | 2018 Chicago Marathon Preview: Three Sub-2:20 Women Do Battle + How Will Gwen Jorgensen Fare In Her First Serious Marathon?
Letsrun | 5 Questions with Olympic Champ Gwen Jorgensen before the Chicago Marathon

Livestream – 07.10.2018 ab ca. 14 Uhr MESZ

NBC überträgt den Marathon wie im Vorjahr live. Flotrack hat sich die Rechte für Großbritannien und Irland gesichert. Das Eliterennen startet um 14:30 Uhr MESZ.

Weltweit?

Bank of America Chicago Marathon 2018 | How to Watch the Bank of America Chicago Marathon Live From Around the World
Telemundo Chicago | Bank of America Marathon por Telemundo Chicago
Runnersworld | How to Watch the 2018 Chicago Marathon

Geoblock für US?

Chicago Marathon 2018 | Livestream? (Olympic Channel)

Geoblock + Paywall UK/IRL Flotrack Pro

Chicago Marathon 2018 | Livestream (Flotrack Pro UK/IRL)

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2018 | Leaderboard
Bank of America Chicago Marathon 2018 | Ergebnisse
Bank of America Chicago Marathon 2018 | Elite Field
Bank of America Chicago Marathon 2018 | Elite Field (PDF)

Preisgeld / Price Money

Auch heuer stehen wieder insgesamt $ 550000 USD für internationale Athleten zur Verfügung.

  • 1st, $100,000
  • 2nd, $50,000
  • 3rd, $25,000
  • 4th, $15,000
  • 5th, $10,000
  • Top American, $10,000 (down to $1,000 for fifth American)
  • Time bonuses: $75,000 for a course record (down to $5,000 for sub-2:07); $2,500 for each American sub-2:18

Berichte

Leichtathletik.de | Mo Farah gewinnt Chicago Marathon mit Europarekord

IAAF | Farah and Kosgei notch convincing Chicago Marathon victories

Letsrun | Sir Mo Farah Wins Chicago Marathon in 2:05:11 as Galen Rupp is 5th and Suguru Osako Breaks Japanese Record

Bank of America Chicago Marathon 2017 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon

Vorschau

Wie im Vorjahr gibt es auch in diesem Jahr keine Tempomacher beim Chicago Marathon. Weltrekordler Dennis Kimetto trifft unter anderem auf Vorjahressieger Abel Kirui, Stanley Biwott, Feyisa Lilesa, Bernard Kipyego und die Amerikaner Galen Rupp und Chris Derrick. Bei den Frauen gelten Florence Kiplagat und Tirunesh Dibaba als Favoritinnen. Gespannt darf man auch auf Jordan Hasay sein.

Leichtathletik.de | Tirunesh Dibaba im Mittelpunkt des Chicago-Marathon
Leichtathletik.de | Vier Herbst-Marathon-Höhepunkte: Berlin, Chicago, Frankfurt und New York

IAAF | Kirui and Kiplagat ready for Chicago defence
IAAF | Biwott and Lilesa among latest additions to Chicago’s elite fields
IAAF | Kimetto, Tadese and Dibaba to face defending champions Kirui and Kiplagat in Chicago
IAAF | Rupp and Hasay lead US entries for Chicago Marathon

Letsrun | The WR Holder, The Olympic Silver Medalist, & The Defending Champ: Here Are the Guys Galen Rupp Must Defeat to Win Chicago
Letsrun | 2017 Chicago Marathon Women’s Preview: Jordan Hasay Faces A Big Challenge Against 2:17 Woman Tirunesh Dibaba & 2-Time Defending Champ Florence Kiplagat
Letsrun | The 2017 Chicago Marathon Is Loaded With American Talent Besides Galen Rupp – Find Out Who Here
Letsrun | Drama in Chicago: Kenyan Emmanuel Bett Enters Marathon at Last Minute — Is He There To Ensure An Honest Pace for Galen Rupp?
Chicago Tribune | Dangerous heat, snow, world records, controversy and the year it was canceled: 40 Chicago Marathon moments

Vorschau auf Marathondebütant Chris Derrick:

Livestream – 08.10.2017 ab ca. 14 Uhr MESZ

NBC überträgt den Marathon wie im Vorjahr live.

Das Eliterennen startet um 14:30 Uhr MESZ.
Bank of America Chicago Marathon 2017 | How to Watch the Bank of America Chicago Marathon Live From Around the World

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2017 | Leaderboard
Bank of America Chicago Marathon 2017 | Ergebnisse
Bank of America Chicago Marathon 2017 | Elite Field

Preisgeld / Price Money

Auch heuer stehen wieder insgesamt $ 550000 USD für internationale Athleten zur Verfügung.

  • 1st, $100,000
  • 2nd, $50,000
  • 3rd, $25,000
  • 4th, $15,000
  • 5th, $10,000
  • Top American, $10,000 (down to $1,000 for fifth American)
  • Time bonuses: $75,000 for a course record (down to $5,000 for sub-2:07); $2,500 for each American sub-2:18

Berichte

Leichtathletik.de | Tirunesh Dibaba landet ersten Marathon-Sieg

IAAF | Dibaba dominates and Rupp times it right to win in Chicago

Letsrun | American Galen Rupp Wins 2017 Chicago Marathon – 1st American-Born Winner in 35 Years
Letsrun | Tirunesh Dibaba Wins The First Marathon Of Her Career In Chicago in 2:18:31 As Jordan Hasay Runs The #2 Time in US History (2:20:57)

Bank of America Chicago Marathon 2016 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon

Vorschau

8 Läuferinnen unter 2:25:11 befinden sich im Starterfeld, das von Halbmarathonweltrekordlerin Florence Kiplagat angeführt wird. Bei den Männer führt Dickson Chumba (2:04:32) das Feld an, wo nach der Absage von Dennis Kimetto, mit Tsegaye Kebede, Abel Kiriu und Micah Kogo Leute mit sehr guten Bestzeiten auf der Startliste stehen, diese Form aber erst wieder beweisen müssen.

Leichtathletik.de | Titelverteidiger in Favoritenrolle beim Chicago-Marathon
IAAF | Chumba and Kiplagat aim to retain Chicago Marathon titles

Letsrun | 2016 Chicago Marathon – Bank of America Chicago Marathon
Letsrun | 2016 Bank of America Chicago Marathon Men’s Preview: Dickson Chumba Goes for the Repeat as Americans Luke Puskedra, Elkanah Kibet & Diego Estrada Do Battle
Letsrun | 2016 Bank of America Chicago Marathon Women’s Preview: It’s a Clash of the Kiplagats as Florence and Edna Square Off on the Streets of Chicago

Livestream – 09.10.2016 ab ca. 14 Uhr MESZ

Leider überträgt heuer Eversport anscheinend nicht, so muss man sich mit NBC begnügen, wo das Eliterennen nicht immer voll im Fokus steht.

Das Eliterennen startet um 14:30 Uhr MESZ. Anscheinend ist ein Geoblock vorhanden, der z.B.: mit Mediahint umgangen werden kann.
Bank of America Chicago Marathon 2016 | How to watch

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2016 | Leaderboard
Bank of America Chicago Marathon 2016 | Ergebnisse
Bank of America Chicago Marathon 2016 | Elite Field

Preisgeld / Price Money

Auch heuer stehen wieder insgesamt $ 550000 USD für internationale Athleten zur Verfügung.

  • 1st, $100,000
  • 2nd, $50,000
  • 3rd, $25,000
  • 4th, $15,000
  • 5th, $10,000
  • Top American, $10,000 (down to $1,000 for fifth American)
  • Time bonuses: $75,000 for a course record (down to $5,000 for sub-2:07); $2,500 for each American sub-2:18

Berichte

IAAF | Kiplagat and Kirui prevail in Chicago Marathon
IAAF | Back to his best, Kirui looks to make history in London

Leichtathletik.de | Abel Kirui meldet sich zurück, Florence Kiplagat verteidigt Titel

Bank of America Chicago Marathon 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon

Vorschau

Die ganz großen Namen wie in den vergangenen Jahren fehlen dieses Jahr beim Bank of America Chicago Marathon (zumindest bei den Männern). Nichts destotrotz sind der Zweite Sammy Kitwara (2:04:28) und der Dritte Dickson Chumba (2:04:32) vom Vorjahr am Start. Dazu gesellt sich Tokyo Sieger Endeshaw Negesse (2:04:52), Abera Kuma (2:05:56) und drei weitere Läufer mit Zeiten unter 2:07:30.
Bei den Frauen gilt Halbmarathonweltrekordlerin Florence Kiplagat als Favoritin. Die Äthiopische Konkurrenz durch Mulu Seboka (2:21:56), Birhane Dibaba (2:22:30) und drei weiteren unter 2:24:30 ist durchaus ernst zu nehmen.

IAAF | Kitwara and Kiplagat aim to go one better than last year in Chicago
Leichtathletik.de | Florence Kiplagat Favoritin in Chicago, Männerfeld ohne große Stars

Letsrun | 2015 Bank Of America Chicago Marathon Men’s Preview: Will Sammy Kitwara Arrive As An Abbott World Marathon Major Winner?
Letsrun | 2015 Bank Of America Chicago Marathon Women’s Preview: Who Wins & Will A 40+ Woman Be The Top American?

Livestream – 11.10.2015 ab ca. 14 Uhr MESZ

Bank of America Chicago Marathon 2015 | Livestream (Eversport ab 14 MESZ)

Bank of America Chicago Marathon 2015 | Livestream (NBC Chicago ab 14 MESZ)
Letsrun | 2015 Chicago Marathon Stream Live and Free on LetsRun.com

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2015 | Leaderboard
Bank of America Chicago Marathon 2015 | Ergebnisse
Bank of America Chicago Marathon 2015 | Elite Field

Video

Preisgeld / Price Money

Auch heuer stehen wieder insgesamt $ 550000 USD für internationale Athleten zur Verfügung.

  • 1st, $100,000
  • 2nd, $50,000
  • 3rd, $25,000
  • 4th, $15,000
  • 5th, $10,000
  • Top American, $10,000 (down to $1,000 for fifth American)
  • Time bonuses: $75,000 for a course record (down to $5,000 for sub-2:07); $2,500 for each American sub-2:18

Berichte

IAAF | Kiplagat and Chumba achieve Kenyan double at Chicago Marathon

Leichtathletik.de | Florence Kiplagat und Dickson Chumba jubeln in Chicago

Bank of America Chicago Marathon 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2014

Vorschau

Gibt es die Revanche für das 5000m WM-Finale von Paris oder holt sich jemand anderes den Chicago Marathon Titel? Die Herren wollen auf jeden Fall die erste Hälfte mit Tempomachern in 1:01:40 anlaufen und somit einen Angriff auf den Streckenrekord (Dennis Kimetto 2013 – 2:03:45) wagen. Bei einer Zeit unter 2:03:59 würde auch der äthiopische Marathonrekord von Haile Gebrselassie Geschichte sein.
Bei den Frauen könnte Rita Jeptoo ihren 4. Marathon Major in Folge gewinnen und damit auch die World Marathon Major Serie 2013-2014 für sich entscheiden. Leicht wird es jedoch auch nicht für sie, denn mit Florence Kiplagat und Mare Dibaba sind zwei weitere Damen mit Bestzeiten unter 2:20 am Start.

Auch interessant: Kenenisa Bekele erzählte im Rahmen der Pressekonferenz auch über manche seiner besten Trainings (für die Bahn):

6×400 in 51-52 seconds with 4 minutes rest
3×1200 in 2:52, 2:50 and 2:54 with 5 minutes rest

Und auch zur Diamond League hat er eine klare Meinung:

Bekele said, “The Golden League was better than the Diamond League.” He added, “The Diamond League is nothing.” For an athlete of Bekele’s stature that may be true as Bekele won a $333,333 Golden League jackpot in 2009. Diamond League series winners can only win a $40,000 bonus.

Und auf die Frage mit welchen Schuhen er läuft:

“The yellow ones.” Then he corrected himself and said, “No, the black ones.” He wasn’t sure what they were called. We said we were surprised he didn’t get his own custom shoe from Nike. He then joked that Nike has forgotten about him the last four years (since he got injured). It was a pretty funny exchange. (Manager Jos Hermens sagte wird mit dem Nike Zoom Streak 3 laufen)

Zum Marathon unter zwei Stunden meinte Bekele:

„Maybe in future if scientists create another human being.“

Eliud Kipchoge meinte im Interview:

“The stronger one will win.” He said he has “no complaints”. „I train with many guys like Emmanuel Mutai and the Ugandan (Stephen Kiprotich).“ Auf die Frage wer im Training stärker sei: „Training is not racing, its training“. Auf die Schuhfrage antwortete Kipchoge: „Nike Streak 5“

Interview mit Renato Canova über Kenenisa Bekele und Florence Kiplagat vor dem Chicago Marathon 2014

Laufen.de | Bekele gegen Kipchoge beim Chicago-Marathon

IAAF | Jeptoo, Bekele and Kipchoge head 2014 Chicago Marathon elite fields
IAAF | What does the Chicago Marathon have up its sleeve after Kimetto’s world record in Berlin?

Die Vorschauen von Letsrun.com:
Letsrun | What Marathon Racing Shoes Are the Pros Wearing in Chicago?
Letsrun | Chicago Men’s Preview: Kenenisa Bekele and Eliud Kipchoge clash again – Is it time to say bye-bye to world record holder Dennis Kimetto’s 2:03:45 course record?
Letsrun | 2014 Chicago Marathon Women’s Preview: Rita Jeptoo Attempts to Win Fourth Straight World Marathon Major
Letsrun | It’s Official: There Are Men Besides Kenenisa Bekele And Eliud Kipchoge Racing The Chicago Marathon
Letsrun | The Titans Speak: Kipchoge and Bekele Ready to Battle Sunday in Chicago
Letsrun | Kenenisa Bekele on the 2 Hour Marathon: “A human being can not go that (fast)”

Und noch zwei Artikel zum „Transcend Star“ Wesley Korir:
Chicago Tribune | Marathoner balances 2 pursuits: running, politics
Runnersworld | The Running MP Returns to the Chicago Marathon


Weitere Videos und Vorabinterview zum Chicago Marathon 2014 gibt es hier.

Und die World Marathon Majors haben 2015 erstmals einen Hauptsponsor, während die Diamond League noch auf der Suche ist.

Livestream – 12.10.2014 ab ca. 14:20 Uhr MESZ

Bank of America Chicago Marathon 2014 | Livestream (NBC Chicago ab 14:20 MESZ)
Bank of America Chicago Marathon 2014 | Livestream (Watchathletics)

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2014 | Leaderboard
Bank of America Chicago Marathon 2014 | Elite Field

Preisgeld

Prize money: $550,000 total

  • 1st, $100,000
  • 2nd, $50,000
  • 3rd, $25,000
  • 4th, $15,000
  • 5th, $10,000
  • Top American, $10,000 (down to $1,000 for fifth American)
  • Time bonuses: $75,000 for a course record (down to $5,000 for sub-2:07); $2,500 for each American sub-2:18

Videos / Interviews



Berichte

Laufen.de | Eliud Kipchoge gewinnt Chicago-Marathon
Leichtathletik.de | Eliud Kipchoge bestimmt den Chicago-Marathon
derstandard.at | Kenianer Kipchoge gewinnt Chicago-Marathon

IAAF | Kenyan double for Kipchoge and Jeptoo in Chicago
Letsrun | 5 Quick Thoughts On The 2014 Chicago Marathon: Eliud Kipchoge is a star, Kenenisa Bekele is looking for answers, a great race up front (even if you didn’t realize it), Bobby Curtis PRs and more

Dailynation | Kitwara reveals his secret

Bank of America Chicago Marathon 2013 – Livestream / Preview / Live-Ergebnisse

Am Sonntag findet neben dem Graz und Eindhoven Marathon auch der vermutlich interessanteste (Major-)Marathon des Tages nämlich der Bank of America Chicago Marathon statt. Vorjahressieger Tsegay Kebede fehlt, jedoch hat man trotzdem ein interessantes Starterfeld zusammengestellt. Neben Matt Tegenkamp der sein Debüt gibt, wird Dathan Ritzenhein versuchen seine Bestzeit zu verbessern. Aus internationaler Sicht sollte man ein Auge auf Moses Mosop (KEN 2:03:06), Dennis Kimetto (KEN 2:04:16), Ayele Abshero (ETH 2:04:23), Emmanuel Mutai (KEN 2:04:40), sowie Zersenay Tadese (ERI), Atsedu Tsegay (ETH Debut), Sammy Kitwara (KEN 2:05:54) und auch Micah Kogo (KEN 2:10:27) werfen. Genaueres erfahrt ihr bei den Vorschauen von Letsrun und Flotrack.
NBC Chicago sollte wieder einen weltweiten kostenfreien Livestream ab ca. 14:20 zur Verfügung stellen.

Live Stream

Bank of America Chicago Marathon 2013 | Livestream (ab ca. 14:20 MEZ)

Live Results

Bank of America Chicago Marathon 2013 | Leaderboard / Tracking / Liveresults
IAAF.org | Kimetto smashes course record, Jeptoo cracks 2:20 in Chicago

Vorschauen / Previews / Elitefeld

IAAF.org | Packed field and flat course promises fast times in Chicago
Letsrun.com | 2013 Chicago Marathon Men’s Preview: Who Will Emerge In Loaded Men’s Field? Do Americans Tegenkamp and Ritzenhein Have A Chance?
Letsrun.com | 2013 Chicago Marathon Women’s Preview: Which 2:22-23 Woman Will Win On Sunday?
Letsrun.com | 5 Takeaways From The 2013 Chicago Marathon International Press Conference
Bank of America Chicago Marathon 2013 | Elitefeld Männer + Flotrack Preview
Bank of America Chicago Marathon 2013 | Flotrack Coverage
Letsrun.com | Eight Thoughts On The 2013 Men’s Chicago Marathon: Kimetto Is A Stud, Teg & Ritz Struggle Final 10k

Preisgeld

Place Prize Money:

  • 1st $100,000
  • 2nd $50,000
  • 3rd $25,000
  • 4th $15,000
  • 5th $10,000

Time bonuses

  • Course Record: 2:04:38 $75,000
  • Sub 2:05:00 $55,000
  • Sub 2:05:30 $40,000
  • Sub 2:06:00 $25,000
  • Sub 2:07:00 $10,000
  • Sub 2:08:00 $5,000

Presse

CapitalFM | Mutai seeks end for bridesmaid jinx
allAfrica.com | Kenya: Kimetto Focused

Bank of America Chicago Marathon 2012 – Livestream

Nach Berlin am vergangenen Wochenende steht am 07. Oktober bereits der Chicago Marathon auf dem Programm. Die ganz großen Namen bei den Herren fehlen, aber mit Wesley Korir (Sieger Boston 2012) und Levy Matebo (2. Frankfurt 2011) und insgesamt 10 Läufern mit Bestzeiten unter 2:10 darf man sich ein spannendes Rennen erwarten.
Bei den Damen wird Liliya Shobukhova, nach einem enttäuschenden Olympiamarathon der ein frühes Ende fand, versuchen den Chicago Marathon zum 4.ten Mal in Folge für sich zu entscheiden. Härteste Konkurrentinnen dürften dabei Lucy Kabuu und Ejegayehu Dibaba sein.

Bank of America Chicago Marathon 2012 | Livestream (ab 14:20 MEZ)

Bank of America Chicago Marathon 2012 | Leaderboard / Tracking / Liveresults
Bank of America Chicago Marathon 2012 | Live Race updates and commentary by flotrack

Bank of America Chicago Marathon 2012 | Elitefeld (Damen und Herren)
letsrun | Preview of the Men’s 2012 Bank of America Chicago Marathon

Chicago Marathon 2011 Livestream + Wanjiru 2010

Hier geht es zum Beitrag vom Chicago Marathon 2012

Nachdem der Olympiasieger Samuel Wanjiru nicht mehr unter uns weilt, hier ein Special vom Vorjahressieg. Für mich einer der spannendsten Marathons die ich bisher gesehen habe. Heuer darf man sehr gespannt auf das Abschneiden von Moses Mosop (25000 und 30000m Weltrekordler + 2. Boston 2011 2:03:06) und Ryan Hall (4. Boston 2011 2:04:58) sein. Auf flotrack finden sich auch schon vorab Berichte von Ryan Hall zum Marathon.

Liliya Shobukhova läuft die letzten 2,195km mit 6:52 schneller als der Sieger der Männer Moses Mosop (7:04). Nur der 2. Wesley Korir (6:37) und Ryan Hall (6:48) hatten schnellere Schlusssplits aus den Top 30. Mit 2:18:20 ist sie auch auf Platz 2 der All-Time Liste hinter Paula Radcliffe vorgestoßen.
Martin Fagan (Irland) bis 40km auf Platz 7 und noch immer auf 2:11 Kurs (zwischenzeitlich 2:09) kam nicht ins Ziel.

Chicago Marathon 2011 | Leaderboard – Live Ergebnisse

Chicago Marathon 2010 – Wanjiru vs. Kebede:

Interview mit Samuel Wanjiru Chicago Marathon 2010:Tribute to Samuel Wanjiru:Letsrun | 2011 Bank Of America Chicago Marathon Preview: Ryan Hall Takes On Moses Mosop

Bank of America Chicago Marathon 2011 | NBC Chicago Livestream (ab 14 Uhr MEZ)

Bank of America Chicago Marathon 2011 | NBC Chicago

Bank of America Chicago Marathon 2011 | Favoriten Männer

Bank of America Chicago Marathon 2011 | Favoriten Frauen

Chicago Marathon 2010

Wenn es auch nicht der schnellste Marathon des Jahres war, war es mit Sicherheit der Spannendste. Hier ein Ausschnitt der letzten 6 Minuten.

Auch bereits die Kilometer zuvor war Wanjiru einige Male weggebrochen, aber er hat sich immer zurück gekämpft!

Hier auch noch ein Artikel in der Chicago Tribute warum die Topmarathonläufer immer jünger werden.

Letsrun.com -Heavyweights Throw Down In BoA Chicago – Wanjiru Wins Epic Duel With Kebede
NBC – Wanjiru and Shobukhova Win Chicago Marathon