Filmtipp: USATF – The Pursuit: Chasing China

Nach der Hallenserie USATF – The Pursuit, gibt es nun die ersten Episode über die Freiluftsaison mit 800m Läuferin Brenda Martinez und Hochspringer Erik Kynard Jr. von den Drake Relays.

Episode 2 zeigt Szenen von 1500m Läuferin Shannon Rowbury (mit Trainer Alberto Salazar) und 400m Hürdenläufer Bershawn Jackson beim Prefontaine Classic in Eugene.

In Episode 3 geht es ins Icahn Stadium zur Diamond League in New York mit 110m Hürdensprinter David Oliver und 400m Läuferin Francena McCorory.

In der vierten Episode geht es zu den US Trials nach Eugene mit 200m Läufer Wallace Spearmon, der seit heuer keinen Ausrüstervertrag mehr hat, 800m Läufer Boris Berian und mit Sprecher Paul Swangard.

USATF – The Pursuit: Chasing China Episode 1
USATF – The Pursuit: Chasing China Episode 2
USATF – The Pursuit: Chasing China Episode 3
USATF – The Pursuit: Chasing China Episode 4

Morrisons Great Manchester Run + City Games 2015 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Tolle Rennen stehen beim Great Manchester Run bevor. Bei den Herren trifft Wilson Kipsang auf Haile Gebrselassie und Leonard Patrik Komon, sowie Bernard Lagat. Aber auch das Frauenfeld kann sich sehen lassen. Hier trifft Meseret Defar auf Gemma Steel, Jo Pavey, Betsy Saina, Tiki Gelana, sowie Edna Kiplagat.

Einen Tag zuvor geht es bereits bei den Great CityGames Manchester zur Sache. Mit dabei sind unter anderem die britishen Mehrkämpferinnen Katarina Johnson-Thompson, Jessica Ennis-Hill und Morgan Lake, sowie Dafne Schippers. Mit dabei sind auch Greg Rutherford, Felix Sanchez, David Oliver, Tiffany Porter sowie Richard Kilty.

IAAF | Global champions galore in town for Great Manchester Run
IAAF | Lagat to make 10km debut at Great Manchester Run
Letsrun | 2015 Great Manchester Run Preview: Lagat’s 10K Debut vs. Wilson Kipsang & Haile G

GreatCityGames.org | Great CityGames Manchester 2015 Event Preview
GreatCityGames.org | Lake joins Schippers in star-studded long jump at Great CityGames Manchester
Leichtathletik.de | GreatCity Games mit zwei DLV-Stabhochspringerinnen

Die Highlights vom Vorjahr vom Great Manchester Run und von den Great CityGames Manchester findet ihr im Blogbeitrag vom Vorjahr:
Bupa Great Manchester Run + City Games 2014 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

Livestream – 09./10.05.2015 – Zeiten in MESZ

BBC One überträgt die Great CityGames Manchester live am 9. Mai von 14-16 Uhr MESZ.
BBC Two überträgt dann am Sonntag den Great Manchester Run live von 12-14 Uhr MESZ. Die Frauen sollten um 12:15 starten, die Männer um 12:37. Highlights vom Great Manchester Run werden von 17:30-18:30 Uhr (Scotland ab 18 Uhr) gezeigt.

Samstag – 09.05.2015: Great CityGames Manchester

BBC Livestream für die „Briten“ unter uns:
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream BBC One – werbefrei mit UK-IP (für Insider)

Weltweit mit Werbung:
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream (BBC One)
alternativ:
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream (BBC One)
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream (BBC Two) – 2

Sonntag – 10.05.2015: Great Manchester Run

BBC Livestream für die „Briten“ unter uns:
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream BBC Two – werbefrei mit UK-IP (für Insider)

Weltweit mit Werbung:
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream (BBC Two)
alternativ:
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream (BBC Two)
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream (BBC Two) – 2

Zeitplan (+1h für MESZ) / Meldeliste / Live-Ergebnisse

Great CityGames Manchester 2015 | Elitefeld + Zeitplan (+1h für MESZ)
Great CityGames Manchester 2015 | Live-Ergebnisse

Great Manchester Run 2015 | Meldeliste Elitefeld Männer
Great Manchester Run 2015 | Meldeliste Elitefeld Frauen

Preisgeld

Great Manchester Run 2015 | Prize Money

Für geladene Athleten gibt es folgende Preisgelder beim Great Manchester Run:

OVERALL 	        BRITISH ONLY
  	Men & Women 	  	Men & Women
1 	$800.00  	1 	$2000.00
2 	$500.00  	2 	$1500.00
3 	$300.00  	3 	$1000.00
  	  	  	4 	$750.00
  	  	  	5 	$500.00

Videos


Morrissons Great CityGames Manchester 2015 | Youtube Playliste

Morrissons Great Manchester Run 2015 | Youtube Playliste

Bericht

Leichtathletik.de | Regen und Comeback von Jessica Ennis-Hill in Manchester

Leichtathletik.de | Haile Gebrselassie und Co. im geschlagenen Feld
Leichtathletik.de | Haile Gebrselassie beendet einmalige Karriere
IAAF | Sambu sets world-leading 10km mark in Manchester
IAAF | Haile Gebrselassie retires from competition

Sydney Track Classic 2014 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Preisgeld mit Brenton Rowe, Sally Pearson…

Vorschau

Kann Brenton Rowe (team2012.at) gleich zu Beginn der Saison ein EM-Limit knacken. Beim Sydney Track Classic läuft Brenton über die 1500m. Das Limit für die Freiluft EM in Zürich liegt bei 3:40,50. Neben Brenton Rowe starten aber auch einige internationale Bekannte, allen voran Sally Pearson (AUS), David Oliver (USA), LaShawn Merritt (USA) und Mike Rodgers (USA). Über 800m der Frauen hat sich Weltmeisterin Eunice Sum (KEN) angemeldet. Sie trifft unter anderem auf die starke 1500m Läuferin Zoe Buckman (AUS).

Sydney Track Classic 2014 | World Champions Confirmed for 2014 Sydney Track Classic
Sydney Track Classic 2014 | Pearson to compete at 2014 Sydney Track Classic

Livestream – 15.03.2014 ab 8 Uhr MEZ

Sally Pearson startet über die 100m um 09:34. Der 800er der Frauen mit Eunice Sum und Zoe Buckman beginnt um 10:16. Brenton Rowe läuft um 10:43.

Sydney Track Classic 2014 | Livestream

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Sydney Track Classic 2014 | Live-Ergebnisse
Sydney Track Classic 2014 | Zeitplan
Sydney Track Classic 2014 | Startliste

Preisgeld

Pro Bewerb werden Preisgelder bis zu 4000 AUD (australische Dollar – ca. 2600€) ausgezahlt.
Sydney Track Classic 2014 | Preisgeld

Bericht

IAAF | Oliver, Sum and Merritt: Moscow winners set down markers for 2014

IAAF World Challenge Zagreb 2013 – Memorijal Borisa Hanzekovica – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

ZweiDrei Tage vor dem zweiten Abschlussmeeting der Diamond League in Brüssel, findet ein weiteres Meeting der IAAF World Challenge in Zagreb statt. Laut bisherigen Startlisten ist in keinem der beiden Meeting ein Österreicher auf der Startliste zu finden.

IAAF World Challenge Zagreb 2013 | Livestream 1 (18:30-21:30 Uhr)
IAAF World Challenge Zagreb 2013 | Livestream 2 (18:30-21:30 Uhr)

IAAF World Challenge Zagreb 2013 | Startlisten / Ergebnisse
IAAF World Challenge Zagreb 2013 | Zeitplan
IAAF World Challenge Zagreb 2013 | Preisgeld

IAAF.org | Five meeting records, but Perkovic loses in Zagreb – IAAF World Challenge
IAAF.org | Perkovic looks to end her season on a high on home soil in Zagreb – IAAF World Challenge

IAAF World Challenge Zagreb Hanzekovica Memorial 2011 TV+Livestream

IAAF World Challenge Zagreb 2013 – Livestream

Usain Bolt gesehen hat, sollte sich dieses Meeting ansehen. Traditionell stark besetzt sind auch die Hürden. Bei den Herren über 110m sind unter anderem Dayron Robles, David Oliver, Jason Richardson am Start, bei den Frauen über 100m Sally Pearson, Kellie Wells und Dawn Harper. Im Hochsprung der Frauen trifft Lokalmatadorin Blanka Vlasic auf Anna Chicherova, Svetlana Shkolina, Ebba Jungmark. Über die 1500m trifft Nick Willis auf Zürich und Diamond League Sieger Nixon Chepseba, Jeff Riseley (1:44 in Rieti) und Ilham Tanui (Neo-TUR).

Der britische Eurosport überträgt am Dienstag (13.09.) zwischen 17:45-20:00 Uhr MEZ. Wer Sigi Heinrich und Dirk Thiele bevorzugt und einen Fernseher sein eigen nennen kann, wird das natürlich live im deutschen Eurosport verfolgen.

IAAF World Challenge Zagreb | Startliste

IAAF World Challenge Zagreb | Zeitplan

Livestream | IAAF World Challenge Zagreb Hanzekovica Memorial 2011 – Mypremium.tv (->British Eurosport)

IAAF | Bolt leads cast of five Daegu World champions in Zagreb – PREVIEW – IAAF World Challenge