Hallesche HALPLUS Werfertage 2019 – Livestream / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldelisten

HALPLUS Werfertage

Vorschau

Ein Großteil der Werfer(welt)elite aus den umliegenden Ländern ist am Samstag und Sonntag wieder zu Gast in Halle an der Saale bei den Halplus Werfertagen zu Gast, so auch folgende Österreicher. Djeneba Touré (ATG / Diskus), Victoria Hudson & Tatjana Meklau & Marlene Linzer & Deborah Förster (SVS-Leichtathletik / Speer bzw. Hammer), Will Dibo (SKV Feuerwehr Wien / Diskus), Patricia Madl (SU IGLA long life / Speer), Adam Wiener (ATS Pinkafeld / Speer), Noemi Luyer (Union Pottenstein / Speer), Anna Neunteufl (ULC Riverside Mödling / Speer) und Lorenz Lammerhuber (Union St. Pölten / Kugel).

Hallesche Werfertage | Fallen am Wochenende die 90m?
Hallesche Werfertage | Europameisterin Christin Hussong wirft in Halle

RunJumpThrow | World-class throwers set for 45th Throwing Cup in Halle, Germany

Livestream 01./02.06.2019

Hallesche Halplus Werfertage 2019 | Livestream (MDR)
Hallesche Halplus Werfertage 2019 | Livestream (RunJumpThrow)

You need a browser with JavaScript and/or Flash for this demo.

Meldeliste / Live-Ergebnisse

Halplus Werfertage 2019 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Halplus Werfertage 2019 | Ergebnisse nach Beendigung (PDF)
Halplus Werfertage 2019 | Zeitplan (PDF)
Halplus Werfertage 2019 | Meldeliste (PDF)

Hallesche Werfertage | Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Bestleistungen und Limits im Ausland

Leichtathletik.de | Christina Schwanitz steigt souverän mit WM-Norm ein
Leichtathletik.de | Clemens Prüfer bestätigt starke Form

Hallesche Werfertage 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldelisten / Videos mit Lukas Weißhaidinger, Djeneba Touré uvm.

Halpuls Werfertage – 20./21.05.2017

Vorschau

Ein Großteil der Werfer(welt)elite aus den umliegenden Ländern ist am Samstag und Sonntag wieder zu Gast in Halle an der Saale zu den Halleschen oder Halplus Werfertagen. Das Österreichaufgebot führt Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) an. Dazu kommen Djeneba Touré (ATG), Bettina Weber (SVS-Leichtathletik), Tatjana Meklau (Atus Knittelfeld), Patricia Madl (SU IGLA long life), Adam Wiener, Ivonne Wiener (beide ATS Pinkafeld), Jordana Kakifukiamoko (PSV-HORNBACH Wels) und Will Dibo (SKV Feuerwehr Wien).

ÖLV | ÖLV-Wurfteam bei den Halle’schen Werfertagen am Start
Leichtathletik.de | Familientreffen der Werfer in Halle mit großem Star-Aufgebot
Hallesche Werfertage | Weltmeister trifft auf Olympiasieger

Meldeliste / Live-Ergebnisse

Halplus Werfertage 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Halplus Werfertage 2017 | Ergebnisse nach Beendigung (PDF)
Halplus Werfertage 2017 | Zeitplan (PDF)
Halplus Werfertage 2017 | Meldeliste (PDF)

Videos zu den Halplus Werfertagen 2017

Leichtathletik.de | Hallesche Werfertage 2017

Hallesche Werfertage | Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Weißhaidinger wirft in Halle 66,52m, Patricia Madl mit U20 EM-Limit

Leichtathletik.de | Starker Heimsieg für Müller, WM-Normen für Storl und Hussong
Leichtathletik.de | U20: Julia Ritter und Niklas Kaul stechen in Halle heraus
Leichtathletik.de | David Storl mit alter Technik wieder zu großen Weiten?

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016

Vorschau

5 4 der 6 Leichtathletik-Olympiateilnehmer sollten bei den Staatsmeisterschaften in Rif live am Start stehen. Ivona Dadic (Union St. Pölten), Beate Schrott (Union St. Pölten), Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik), Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) und Dominik Distelberger (UVB Purgstall) sind in diversen Disziplinen gemeldet. Marathonläuferin Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) ist erwartungsgemäß nicht dabei, aber einige EM-Teilnehmer wie Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik), Stephanie Bendrat (Union Salzburg), Eva Wimberger (Union St. Pölten), Verena Preiner (Union Ebensee), Veronika Watzek (KLC), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Andreas Vojta, Brenton Rowe (beide team2012.at). Auch U20-Weltmeisterin Sarah Lagger (Zehnkampf Union) und Vereinskollege Philipp Kronsteiner (4. U20-WM) sind mit dabei. Und auch die U18-EM Medaillengewinner aus Tiflis Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) und Leon Okafor (Zehnkampf Union) sind auf den Startlisten zu finden. Dazu kommt natürlich noch (fast) alles, was die österreichische Leichtathletik zu bieten hat.

ÖLV | Vorschau: Österreichische Staatsmeisterschaften als letzter Olympiatest

Zu den Staatsmeisterschaften sollte es vermutlich auch eine neue Ausgabe der ÖLV Nachrichten geben.

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt wie gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 29.07.2016):

  • Sonntag 31.07.2016 – 11:50-12:25 Uhr

ORF Sport+ (Stand 29.07.2016):

  • Dienstag 02.08.2016 – 19-19:30 Uhr
  • Donnerstag 04.08.2016 – 01-01:30 Uhr
  • Freitag 05.08.2016 – 15-15:30 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 | Zeitplan (PDF)

Fotos

ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österreichische Staatsmeisterschaften 2016
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österr. Staatsmeisterschaften Tag 1
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österr. Staatsmeisterschaften Tag 2
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Kids 60 Meter Läufe
Facebook Klaus Angerer | Allgemeine Staatsmeisterschaften in Rif 2016
Facebook Thomas Kaserer | Leichtathletik Staatsmeisterschaften in Rif 2016

ÖLV | Foto Akkreditierungen für Staatsmeisterschaften in Salzburg-Rif

Videos

ORF

ORF Sport+, Sport-Bild,Sport 20, Salzburg Heute:

ORF Niederösterreich heute – 02.08.2016:

SLV.tv – #roadtorif Interviews

hosl’s blog

Youtube (hosl’s blog) | Österreichische Staatsmeisterschaften Rif 2016

Bericht

ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Rif – 1.Tag
ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Rif – 2.Tag

Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) feierte unterdessen einen Berglaufsieg beim WMRA Rennen in Telfes im Stubai. Susanne Mair (Union Raika Lienz) sorgte mit Rang 5 für eine Topplatzierung.
IAAF | Mamu and Mayr dominate at WMRA World Cup race in Telfes im Stubai

Hallesche Werfertage 2016 – Ergebnisse / Videos

Halpuls Werfertage – 21./22.05.2016

Vorschau

Der ÖLV Vorbericht beinhaltet alle Startzeiten der gemeldeten Österreicher:
ÖLV | ÖLV-Nachwuchs bei den Halle’schen Werfertagen am Start

Halplus Werfertage 2016 | Storl gegen Bukowiecki
Halplus Werfertage 2016 | WarmUp für die Werfertage

Meldeliste / Live-Ergebnisse

Halplus Werfertage 2016 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Halplus Werfertage 2016 | Zeitplan (PDF)

Videos zu den Halplus Werfertagen 2016

Leichtathletik.de | Hallesche Werfertage 2016, 21.05.2016

Bericht

Patricia Madl (SU Igla Longlife) siegt im Speerwurf der U18 mit 50,72m und überbot damit das U18-EM Limit. (Video)
Djeneba Touré (ATG) kam auf Platz 5 im Diskuswurf mit neuem steirischen Rekord von 52,18m und überbot das U20-WM Limit um 4,18m. (Video)

ÖLV | Patricia Madl siegt bei den Halle’schen Werfertagen mit starken 50,72m

Leichtathletik.de | David Storl meldet sich mit 20,25 Metern zurück
Leichtathletik.de | Weltklasse-Würfe der deutschen U20-Athleten
Leichtathletik.de | U18-Werfer bringen sich für Tiflis in Position
Leichtathletik.de | Julia Fischer: „Mit Rio-Medaille einen Traum erfüllen“

IAAF | Wlodarczyk throws world-leading 79.48m in Halle

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Nahezu alle WM Teilnehmer für Peking werden am Wochenende in Kapfenberg am Start sein. Besonders interessant könnte das Duell im Diskuswurf zwischen Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) und Gerhard Mayer (SVS-Leichtathletik) werden, die heuer beide den ÖLV Rekord verbessert haben.
Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) hat über 800m und 1500m, also auf den Unterdistanzen gemeldet.
Beate Schrott (Union St. Pölten) trifft in ihrer Spezialdisziplin (100m Hürden) auf Eva Wimberger (ULC Linz Oberbank) und Stephanie Bendrat (Union Salzburg), sowie Hallen-Europameisterin Alina Talay (außer Wertung).
Dominik Distelberger (UVB Purgstall) testet über laut Meldeliste über 110m Hürden, im Stabhochsprung, Weitsprung, Diskuswurf und Speerwurf. Ivona Dadic (PSV-Hornbach Wels), die noch Hoffnungen auf einen WM Start durch auffüllen hegt, ist über 100m Hürden, im Weitsprung, Kugelstoß und über 4x100m gemeldet.
Von den WM Starten wird in Kapfenberg lediglich der in Kenia stationierte Edwin Kemboi (LAC Klagenfurt) fehlen.

Natürlich werden auch ein Großteil der erfolgreichen Nachwuchsathleten, angeführt von den Medaillenträgern Sarah Lagger (Zehnkampf Union), Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik), Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) und Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) der U18-WM, U20-EM und dem EYOF, am Start sein.

ÖLV | Vorschau: Junge Medaillengewinner und WM-Team bei Staatsmeisterschaften
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Favoritenguide Männer
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Favoritenguide Frauen

ÖLV Nachrichten 04/2015

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 04.08.2015):

  • Sonntag 09.08.2015 – 11:05-11:40 Uhr

ORF Sport+ (Stand 04.08.2015):

  • Samstag 15.08.2015 – 20:15-21:00 Uhr
  • Sonntag 16.08.2015 – 08:15-09:00 Uhr
  • Sonntag 16.08.2015 – 23:15-24:00 Uhr
  • Montag 17.08.2015 – 11:15-12:00 Uhr
  • Dienstag 18.08.2015 – 02:15-03:00 Uhr
  • Dienstag 18.08.2015 – 14:15-15:00 Uhr
  • Mittwoch 19.08.2015 – 05:15:06:00 Uhr
  • Mittwoch 19.08.2015 – 17:15-18:00 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Teilnehmerliste
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Meldeliste
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Ausschreibung

Fotos

ÖLV | Foto Akkreditierungen für Staatsmeisterschaften in Kapfenberg

Austrian Atheltics (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 – Kapfenberg
Johannes Brunner (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 Tag 1
Johannes Brunner (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 Tag 2
Klaus Angerer (Facebook) | Allg. Staatsmeisterschaften

Videos

ORF

Österreichische Leichtathletikmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Youtube Playliste (ORF)

hosl’s blog

Herzlichen Dank an Stefan Pretterhofer der die meiste Zeit als Kameramann im Einsatz war!
Österreichische Leichtathletikmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Youtube Playliste (hosl)
Entscheidungen von Tag 2 sind online.

Bericht

ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Alle Bewerbe und Ergebnisse, Tag 1
ÖLV | #kirastaystrong – Staatsmeisterschaften Kapfenberg, 1. Tag
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Alle Bewerbe und Ergebnisse, Tag 2
ÖLV | Gute WM-Generalproben und Nachwuchs-Erfolge bei Staatsmeisterschaften

European Athletics U20 Championships Eskilstuna 2015 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse / Live-Ergebnisse mit 13 Österreichern

European Athletics U20 Championships Eskilstuna 2015

Vorschau

13 Österreicher sind heuer bei der U20-EM in Eskilstuna mit dabei. Die Platzierungen laut Meldeliste (Stand 11.07.) und die voraussichtlichen Startzeiten findet ihr etwas weiter unten.

ÖLV | Vorschau Junioren-Europameisterschaften in Eskilstuna (SWE)
Leichtathletik.de | Riesiges DLV-Team hat in Eskilstuna die Top Drei im Blick
Leichtathletik.de | Diebstahl, Feuerwehr, Taucher-Einsatz – Aufregung in Eskilstuna

European Athletics | Germany has a Reh of hope
European Athletics | Hess has that championship touch

Platzierungen laut Meldeliste (geordnet nach Platzierung)

  • Susanne Walli – 400m 53,65s SB – 5. von 24
  • Dominik Hufnagl – 400m Hürden 51,86 SB – 5. von 34
  • Victoria Hudson – Speerwurf 52,34m SB – 10. von 17
  • Djeneba Touré – Diskuswurf 49,60m SB – 13. von 24
  • Philipp Kronsteiner – Dreisprung 15,52m SB – 13. von 21
  • Luca Sinn – 3000m Hindernis 9:10,41 SB – 18. von 25
  • Djeneba Touré – Kugelstoß 14,03m SB – 18. von 21
  • Julia Schwarzinger – 400m 55,23s SB – 19. von 24
  • Carina Pölzl – 100m 11,84s SB – 20. von 39
  • Gordon Skalvy – 110m Hürden 14,32s SB – 20. von 28
  • Paul Stüger – 3000m Hindernis 9:13,75 SB – 21. von 25
  • Mario Gebhardt – 400m 47,96s SB – 26. von 31
  • Sebastian Gaugl – 400m Hürden 53,60 SB – 33. von 34
  • Lena Ungerböck – 10000m Gehen / SB – / von 26
  • 4x100m Staffel – / von 13

Livestream – 16.-19.07.2015

European Athletics bietet wiederum den bereits bekannten kostenlosen Livestream für alle die Nachmittagsbewerbe an. Auf Eurosport oder anderen deutsch/englischsprachigen Sendern wird von dieser U20-EM (anscheinend) nichts gezeigt.

Nachmittagssessions

Bei Problemen mit dem Stream den Ad/Werbeblocker für diese Seite deaktivieren!
European Athletics U20 Chamionships Eskilstuna 2015 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics U20 Chamionships Eskilstuna 2015 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
European Athletics U20 Chamionships Eskilstuna 2015 | Meldeliste (PDF)
European Athletics U20 Chamionships Eskilstuna 2015 | Zeitplan (PDF)
European Athletics U20 Chamionships Eskilstuna 2015 | Teilnahmestandards von European Athletics (PDF)

Startzeiten der Österreicher in MESZ

ÖLV – Zeitplan der österreichischen Athleten (PDF)

  • Donnerstag 09:30 – 10000m Gehen – Lena Ungerböck
  • Donnerstag 11:14 – 100m Frauen Vorlauf 3/5 – Carina Pölzl
  • Donnerstag 12:20 – 400m Frauen Vorlauf 1/3 – Susanne Walli
  • Donnerstag 12:34 – 400m Frauen Vorlauf 3/3 – Julia Schwarzinger
  • Donnerstag 12:50 – 400m Männer Vorlauf 1/4 – Mario Gebhardt
  • Donnerstag 16:35 – Diskuswurf Frauen Qualifikation B – Djeneba Touré
  • Donnerstag 16:44 – 100m Frauen Semifinale 3/3 – Carina Pölzl
  • Freitag 10:50 – 400m Hürden Männer Vorlauf 1/5 – Sebastian Gaugl
  • Freitag 11:00 – 400m Hürden Männer Vorlauf 2/5 – Dominik Hufnagl
  • Freitag 13:34 – 110m Hürden Männer Vorlauf 3/4 – Gordon Skalvy
  • ?Freitag 16:50 – 110m Hürden Männer Semifinale – Gordon Skalvy?
  • ?Freitag 17:25 – 100m Frauen Finale – Carina Pölzl?
  • Freitag 18:00 – 3000m Hindernis Männer Vorlauf 1/2 – Paul Stüger
  • Freitag 18:13 – 3000m Hindernis Männer Vorlauf 2/2 – Luca Sinn
  • ?Freitag 18:40 – 400m Frauen Finale – Susanne Walli?
  • ?Freitag 18:40 – 400m Frauen Finale- Julia Schwarzinger?
  • Freitag 19:05 – 400m Männer Semifinale – Mario Gebhardt
  • Freitag 19:15 – Diskuswurf Frauen Finale – Djeneba Touré
  • Samstag 09:30 – Speerwurf Frauen Qualifikation – Victoria Hudson
  • Samstag 10:00 – Kugelstoß Frauen Qualifikation – Djeneba Touré
  • Samstag 15:28 – 400m Hürden Männer Semifinale – Sebastian Gaugl 2/3
  • Samstag 15:36 – 400m Hürden Männer Semifinale – Dominik Hufnagl 3/3
  • ?Samstag 16:55 – Kugelstoß Frauen Finale – Djeneba Touré?
  • ?Samstag 17:00 – 110m Hürden Männer Finale – Gordon Skalvy?
  • ?Samstag 18:00 – 400m Männer Finale – Mario Gebhardt?
  • Samstag 19:00 – Dreisprung Männer Qualifikation – Philipp Kronsteiner
  • Sonntag 10:30 – 4x100m Frauen Vorlauf
  • Sonntag 15:20 – 400m Hürden Männer Finale – Dominik Hufnagl
  • ?Sonntag 15:20 – 400m Hürden Männer Finale – Sebastian Gaugl?
  • Sonntag 15:55 – Dreisprung Männer Finale – Philipp Kronsteiner
  • Sonntag 16:06 – 4x100m Frauen Finale
  • ?Sonntag 17:20 – 3000m Hindernis Männer Finale – Paul Stüger?
  • Sonntag 17:20 – 3000m Hindernis Männer Finale – Luca Sinn
  • Sonntag 18:20 – Speerwurf Frauen Finale – Victoria Hudson

Fotos / Videos

ÖLV | U20-EM Fotoservice: Honorarfreie Fotos der ÖLV-Athleten

ÖLV Youth (Facebook) | European Athletics Junior Championships 2015
Leichtathletik.de (Facebook) | U20-Europameisterschaften 2015 Eskilstuna
European Athletics (Facebook) | Eskilstuna 2015 European Athletics Junior Championships Day 1
European Athletics (Facebook) | Eskilstuna 2015 European Athletics Junior Championships Day 1 more
European Athletics (Facebook) | Eskilstuna 2015 European Athletics Junior Championships Day 2

Tag 1 – Vormittagssession

Tag 2 – Vormittagssession

Tag 3 – Vormittagssession

Tag 4 – Vormittagssession

Bericht

Tag 1

Djeneba Touré (ATG) sicherte sich mit ihrem ersten Diskuswurf die Qualifikation für das Finale mit neuem steirischen Rekord von 50,68m.
Carina Pölzl (LAC Klagenfurt) qualifizierte sich als fix Vierte mit neuer PB in 11,79s für das morgige 100m Semifinale. Im Semifinale lief Carina Pölzl in 12,05s auf Rang 6 und Gesamtrang 16.
Mario Gebhardt (ULC Hirtenberg) lief mit neuer PB von 47,78s als Vorlaufdritter in das morgige Semifinale.

Susanne Walli (Zehnkampf Union) belegte im ersten Vorlauf über 400m Rang 3 mit 54,49s und verpasste das Finale um 7/100s und lief auf Gesamtrang 9. Julia Schwarzinger (Zehnkampf Union) lief mit 55,91s auf Gesamtrang 15.
Lena Ungerböck (DSG Volksbank Wien) beendete das 10km Gehen als einzige Teilnehmerin nicht.

ÖLV | U20-EM Eskilstuna, Tag 1: Platz 9 für Susi Walli, Pölzl und Gebhardt mit PB im Semifinale

Leichtathletik.de | Fabian Gering: „Habe einfach alles reingelegt“
Leichtathletik.de | Silber – Fabian Gering stürmt zur 10.000-Meter-Medaille
Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 1 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 1 – Die DLV-Athleten in den Finals

Tag 2

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) gewann den zweiten Vorlauf über 400m Hürden in 52,43s und qualifzierte sich damit fix für das Semifinale. Sebastian Gaugl (KSV alutechnik Leichtathletik) lief im ersten Vorlauf über 400m Hürden auf Rang 6 in 53,78s. Auch Sebastian Gaugl sicherte als Dritter der Zeitregel den Aufstieg ins Semifinale!
Luca Sinn (UAB Athletics) qualifizierte sich über die Zeitregel mit neuer PB von 9:06,35 für das 3000m Hindernisfinale.

Djeneba Touré (ATG) konnte im Finale nicht an den Qualifikationswurf anschließen und belegte Rang 12 mit 46,12m.
Mario Gebhardt (ULC Hirtenberg) kam im ersten Semifinale auf 48,29s über die 400m und damit auf Rang 8. Für das Finale brauchte man mindestens 47,48s.
Gordon Skalvy (ULV Krems) lief im dritten Vorlauf über 110m Hürden auf Rang 4 in 14,45s. Für den Aufstieg ins Semifinale waren 14,37s nötig.
Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) ging es bei seinem ersten internationalen Rennen für Österreich anscheinend nicht gut. Er belegte in 9:49,64 abgeschlagen den letzten Platz des ersten Vorlaufs.

ÖLV | U20-EM Eskilstuna, Tag 2: Djeneba Toure 12. im Diskusfinale, Luca Sinn schafft Finaleinzug über 3000m Hindernis

Leichtathletik.de | Claudine Vita kann kontern – Gold im Diskuswurf
Leichtathletik.de | Lisa Mayer schnappt sich auf der Ziellinie Silber
Leichtathletik.de | Louisa Grauvogel sammelt nächste Bronzemedaille
Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 2 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 2 – Die DLV-Athleten in den Finals

IAAF | Bukowiecki threatens world junior shot put record at European juniors

Tag 3

Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) qualifizierte sich mit 50,97m für das Speerwurffinale als Fünfte für das Finale.
Djeneba Touré (ATG) blieb mit 12,73m klar unter ihren Leistungen im Kugelstoß.

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) qualifizierte sich als Laufsieger des 3.ten Semifinales in 52,72s für das 400m Hürden Finale. Sebastian Gaugl (KSV alutechnik Leichtathletik) lief in 54,33s auf Rang 5 im zweiten Semifinale. Für das Finale waren 52,51s über die Zeitregel gefordert.
Philipp Kronsteiner (Zehnkampf Union) qualifizierte sich mit 15,64m als Achter für das Finale. Allerdings ist der Sprung nicht rekordtauglich aufgrund von +3,5m/s Rückenwind.

ÖLV | U20-EM Eskilstuna, Tag 3: Kronsteiner und die beiden Vereinskollegen Hudson und Hufnagl qualifizieren sich fürs Finale

Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 3 – Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 3 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Sarah Schmidt erfüllt sich den Medaillentraum
Leichtathletik.de | DLV-Hürdensprinter räumen zwei Medaillen ab
Leichtathletik.de | Claudine Vita lässt Silber mit der Kugel folgen
Leichtathletik.de | Unaufhaltsam: Alina Reh holt sich den 3.000-Meter-Titel
Leichtathletik.de | 200-Meter-Gold – Gina Lückenkemper rennt auf und davon

Tag 4

Die 4x100m Staffel mit Julia Schwarzinger, Carina Pölzl, Bettina Rinderer und Susanne Walli qualifizierte sich mit 45,81s für das Finale der besten Acht!
Im Finale kamen zwei Staffeln nicht ins Ziel und Österreich in 46,01s auf Rang 6!

Philipp Kronsteiner (Zehnkampf Union) kam im zweiten Durchgang auf 15,50m bei +3,1m/s, verpasste jedoch das Finale der besten 8 um 1cm. Mit Platz 9 allerdings ein weiteres Top-10 Ergebnis für den ÖLV an diesem Wochenende!

Auch Luca Sinn (UAB Athletics) holt als Zehnter mit 9:11,12 einen weiteren Top-10 Platz über 3000m Hindernis.

Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) warf den Speer gleich im ersten Versuch zu einer neuen PB mit 52,68m und erreichte damit Platz 7!

Bronze für Dominik Hufnagl über 400m Hürden!

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) holte Bronze über 400m Hürden in neuer Bestzeit von 51,74s PB!

ÖLV | U20-EM Eskilstuna, Tag 4: DOMINIK HUFNAGL GEWINNT BRONZE ÜBER 400 M HÜRDEN
ÖLV | Neuer Spirit und ein Auftrag

Leichtathletik.de | Joshua Abuaku stürmt zu Überraschungs-Silber
Leichtathletik.de | Doppel-Europameisterin: Alina Rehs nächster Streich
Leichtathletik.de | Anna Bühler springt zu Silber
Leichtathletik.de | Spätes Medaillenglück für deutsche Viertelmeiler
Leichtathletik.de | Silber: Hindernis-„Halsschmuck“ für Patrick Karl
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen rennt aufs Podium: Bronze
Leichtathletik.de | Henning Prüfer holt Bronze im Rekord-Finale
Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 4 – Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Eskilstuna Tag 4 – Die Staffeln in den Vorläufen
Leichtathletik.de | U20-Team mit 17 Medaillen Europas Nummer zwei
Leichtathletik.de | Alle Achtung – DLV-Läufer überzeugen in Eskilstuna

IAAF | Britain emphatically tops medal table at European Junior Championships

Hallesche Werfertage 2015 und Läufermeeting Pliezhausen mit einigen Österreichern – Live-Ergebnisse / Meldelisten / Zeitpläne

Halpuls Werfertage – 16./17.05.2015

Vorschau

Unter den 543 gemeldeten Sportlern bei den Halplus Werfertagen am Samstag und Sonntag sind auch einige Österreicher. Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) tritt im Diskuswurf an. Djeneba Touré (ATG) hat im Diskuswurf und Kugelstoß gemeldet und möchte natürlich das U20-EM Limit endgültig bestätigen. Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) versucht sich im Speerwurf am U20-EM Limit, wie auch Magdalena Dielacher (SU Kärcher Leibnitz). In der U18 ist außerdem Jordana Kakifukiamoko (PSV-HORNBACH Wels) im Diskuswurf gemeldet.
Und auch auf der Meldeliste steht die neue U18 Speerwurfrekordlerin Patricia Madl (SU IGLA Longlife), die auf ein starkes Feld trifft.

ÖLV | Vorschau Halle’sche Werfertage: Österreichs Werfer inmitten der Weltklasse
Halplus Werfertage | 543 Sportler aus 35 Nationen

Meldeliste / Live-Ergebnisse

Halplus-Werfertage 2015 | Meldeliste (Stand 13.05.2015)
Halplus-Werfertage 2015 | Zeitplan
Halplus-Werfertage 2015 | Live-Ergebnisse

Videos zu den Halplus Werfertagen 2015

Bericht

ÖLV | Solide Auftritte bei den Halle’schen Werfertagen

Leichtathletik.de | Christoph Harting setzt noch einen drauf – David Storl bärenstark
Leichtathletik.de | Niklas Kaul pulverisiert deutsche U18-Bestleistung

IAAF | Fajdek and Storl break Halle meeting records

Läufermeeting Pliezhausen – 17.05.2015

Vorschau

Wie jedes Jahr ist auch das Läufermeeting in Pliezhausen stark besetzt und einige Österreicher werden am Sonntag dem 17.05.2015 dort ihr Bestes geben. Eine vollständige Startliste wurde bereits gesichtet und einige Highlights sind vorprogrammiert. Neben 800m Halleneuropameisterin Selina Büchel haben sich z.B.: Maryam Yusuf Jamal, Gesa Felicitas Krause, Timo Benitz, Lenka Masna…
Die österreichischen Farben sollten laut Meldeliste zumindest Christian Steinhammer (USKO Melk), Luca Sinn, Paul Scheucher (UAB Athletics), Lena Millonig (ULC Riverside Mödling), Stefan Schmid, Katharina Pesendorfer, Leon Kohn (SVS-Leichtathletik), Bernhard Obrecht (Union Pottenstein), Julian Preissl, Thomas Allmaier, Patrick Oberrauner (LC Villach), Felix Ramprecht (LTV Bawag PSK Köflach), Jürgen Aigner (LAG Genböckhaus Ried) … über die diversen Disziplinen vertreten.

Alle News zum Meeting:
Läufermeeting Pliezhausen | News
Läufermeeting Pliezhausen | Facebook
Leichtathletik.de | Timo Benitz & Co. starten auf den krummen Strecken

Meldelisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Läufermeeting Pliezhausen 2015 | Meldelisten
Läufermeeting Pliezhausen 2015 | Zeitplan
Läufermeeting Pliezhausen 2015 | Live-Ergebnisse

Videos

Läufermeeting Pliezhausen 2015 | Videos (Youtube Playliste)

Bericht

Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause schnell wie nie
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause: „An die Weltspitze heranarbeiten“

ÖLV Vereinsmeisterschaften Südstadt 2015 – Live-Ergebnisse

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) unterbot das U20-EM Limit (53,75s) über 400m Hürden klar und gewann in 52,62s. Auch Sebastian Gaugl (KSV alutechnik Leichtathletik) blieb mit 53,62s unter dem Limit. Und auch Djeneba Touré (ATG) bestätigte nun das bereits vor dem Limitzeitraum erbrachte Diskuswurflimit (46,00m) für die U20-EM mit 48,17m. Oliver Werthner (Zehnkampf Union) sicherte sich mit 4,65m im Stabhochsprung exakt das Limit für die U18-WM in Cali. Eva Wimberger (ULC Linz Oberbank) unterbot zudem mit 13,65s klar das U23-EM Limit (14,10s) über 100m Hürden.
Carina Pölzl (LAC Klagenfurt) blieb in 12,09s über 100m nur 9/100s über dem U20-EM Limit. Gerhard Mayer (SVS-Leichtathletik) konnte bei nassen Bedingungen im Diskuswurf mit 2 Versuchen und 59,36m nicht an seine Jahresbestleistung anschließen.

ÖLV Vereinsmeisterschaften Südstadt 2015 | Live-Ergebnisse
ÖLV | Ergebnisse Österreichische Meisterschaften der Vereine
Austrian Athletics (Facebook) | Österreichische Vereine Meisterschaft 2015 – Fotos

ÖLV | ÖM-Vereine: Vorschau mit einem Blick auf die Favoriten
ÖLV | ÖM-Vereine: Die Geschichte dieser Meisterschaft und die bisherigen Sieger

Die aktuellen ÖLV Nachrichten gibt es unter folgendem Link:
ÖLV Nachrichten 02/2015

Videos von der ÖM der Vereine 2015 in der Südstadt

Patricia Madl legt nach und verbessert den ÖLV U18 Speerwurfrekord um mehr als 4,5m auf 53,08m!

Nur knapp zwei Wochen nach dem ersten Erreichen des U18-WM Limits steigerte sich Patricia Madl (SU IGLA Longlife) heute ihre Bestweite am Union Landessportfeld auf 53,08m (vorbehaltlich offizieller Ergebnisliste – Information Klaus Angerer). Damit übertraf sie den bisherigen österreichischen U18-Rekord von Magdalena Dielacher (48,55m) sehr deutlich und setzte sich auf Rang 4 der aktuellen Weltbestenliste.

ULC-Aufbaumeeting 09.05.2015 | Ergebnisse
ÖLV | Neuer U18 Speerwurfrekord durch Patricia Madl

„Hallensensation“ Nico Garea (SU Kärcher Leibnitz) blieb beim Heimmeeting in Leibnitz mit 34,54s nur 13/100s über dem 300m ÖLV U18-Rekord von Ralf Hegny. Djeneba Touré (ATG) blieb mit 45,86m 14cm unter dem U20-EM Limit im Diskuswurf.

Internationales Kärcher Meeting Leibnitz 2015 | Ergebnisse

Penn Relays 2015 und Drake Relays 2015 mit Niki Franzmair und Carina Schrempf!

Penn Relays mit Niki Franzmair

Vorschau

Die 121.te Auflage der Penn Relays in Philadelphia ist bereits im Gang und mit dabei ist auch Oregons Freshman Niki Franzmair (ULC Linz Oberbank / UO). Ein Start im Distance Medley Relay (DMR) scheint fix, nach seiner guten 1500m Zeit könnte Niki eventuell auch für einen Start in der Meilenstaffel in Frage kommen, trotz des bärenstarken Teams.

Letsrun | A Fan’s Guide To The 2015 Penn Relays: Can Anyone Stop Oregon And Edward Cheserek Or Stanford And Elise Cranny?

Livestream

Der Flotrack Livestream der Bewerbe ist wieder nur für PRO Mitglieder frei. Die Teile vom Länderwettkampf „USA vs. the World“ werden live auf NBC Sports Network übertragen, wofür ich derzeit keine freien Livestreams gefunden habe. Laut USATF.tv sollen die Videos (von USA vs. the World jedoch danach on-demand verfügbar sein.
Penn Relays 2015 | Livestream Flotrack PRO (kostenpflichtig)

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Penn Relays 2015 | Live-Ergebnisse

Bericht

Oregon holte sich den DMR Titel in 9:33,86. Die 800m Zeit von 1:49,75 dürfte von Niki stammen, der auf Platz 2 übernahm und auf Platz 2 den Staffelstab übergab.

ÖLV | Niki Franzmair siegt bei Penn Relays mit Oregon im Distance Medley
Leichtathletik.de | US-Staffeln müssen Jamaika zweimal den Vortritt lassen
IAAF | USA men show off slick baton passing at the Penn Relays
IAAF | Cheserek the star at the Penn Relays‘ penultimate day

Videos

Penn Relays 2015 | Videos (Flotrack)
Penn Relays 2015 | Videos (USATF.tv)


Drake Relays mit Carina Schrempf

Bei den zweiten großen Staffelmeisterschaften an diesem Wochenende, den Drake Relays, in Des Moine (Iowa) ist Carina Schrempf (ULV Krems / EKU) mit dabei. Für sie geht allerdings im Einzel über 800m um eine gute Zeit. Der 800m Lauf mit Carina startet um 21:01 MESZ am Freitag.

Drake Relays 2015 | Trailer/Promo
Letsrun | 2015 Drake Relays Streaming and TV Info

Livestream

USATF.tv überträgt am Samstag dem 25.04.2015 von 0-1:30 Uhr und von 19:30-21 Uhr MESZ, sowie die Cooldown Show ab 23 Uhr. Zwischen 21 und 23 Uhr überträgt NBC Sports Network, wo in letzter Zeit die Streams rar gesät waren.
Drake Relays 2015 | Livestream (USATF.tv)

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Drake Relays 2015 | Live-Ergebnisse

Videos

Drake Relays 2015 | Videos

Bericht

Carina Schrempf (ULV Krems | EKU) erreichte mit neuer Bestzeit in 2:07,61 das Ziel über 800m und belegte damit Rang 6. Damit knackte Sie auch das 800m U23-EM Limit (2:08,00) für Tallinn.

ÖLV | Carina Schrempf mit neuer 800m Bestzeit von 2:07,61min
EKU | Freshman Schrempf Continues Colonels‘ Strong Showing at Drake Relays

Leichtathletik.de | Kirani James demonstriert seine Stärke
Leichtathletik.de | Jasmin Stowers überragend – Renaud Lavillenie geschlagen
IAAF | Kirani James flies to 44.22 at the Drake Relays!
IAAF | Stowers stuns with 12.40 100m hurdles at Drake Relays, Lavillenie defeated
IAAF | Lavillenie starts the summer and extends his unbeaten streak with Drake Relays win

anderswo

Und auch durch Djeneba Touré (ATG) gab es heute ein U20-EM Limit im Diskuswurf. Mit 47,66m übertraf sie das Limit (46m) klar.

ÖLV | Djeneba Toure übertrifft mit 47,66m im Diskuswurf das U20-EM-Limit

Die bisherigen Limits von Niki Franzmair, Carina Schrempf und Djeneba Touré wurden vor dem offiziellen Qualifikationszeitraum des ÖLV (ab 25.04.2015) erbracht und müssen daher, falls keine weitere Limiterbringungen folgen sollten, in der ÖLV Sportkommission entschieden werden.

Und auch Lukas Weißhaidinger stieg gleich zum Saisonbeginn mit einer neuen Bestweite ein.
ÖLV | 61,34 Meter: Lukas Weißhaidinger wirft Diskusbestleistung bei Saisoneinstieg
ÖLV | Mit 48,27m übertrifft Patricia Madl das U18-WM-Limit im Speerwurf