NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 – Livestream / Starlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

NCAA Outdoor Track & Field Championships

Vorschau

Ohne Edward Cheserek findet die heurige NCAA Division 1 Meisterschaft in Eugene statt. Flotrack hat Ches, der kürzlich einen Profivertrag unterschrieb, ein nettes Abschiedsvideo seiner Collegekarriere gewidmet. Nichts destotrotz oder deswegen? wird es ebenso spannende Rennen geben.
Gespannt sein darf man zum Beispiel auf das neue „400m Supertalent“ Fred Kerley oder auf Freshman Emmanuel Korir der heuer die 800m in 1:43,73 mit Negativsplit gelaufen ist (und 43,34s in einer 4x400m Staffel). Dazu gibt es den Briten Josh Kerr, der Cheserek überraschend in der Halle über die Meile klar geschlagen hat und vieles mehr.

Flotrack | 2017 DI NCAA Outdoor Championships
Letsrun | 2017 NCAA Outdoor Track & Field Championships

Letsrun | The Fan’s Guide to 2017 NCAA Men’s Outdoor Track and Field Champs: The Athletes & Races You Need to Know This Week
Letsrun | The Fan’s Guide to 2017 NCAA Women’s Outdoor Track and Field Champs: Oregon Looks to Complete an Unprecedented Triple Crown

Livestream – 08.-11.06.2017 MESZ

Letsrun hat die Streaming Informationen für die Division I zusammengefasst.
Letsrun | TV/Streaming Information for 2017 NCAA Division I Outdoor Track & Field Championships

  • Tag 1 – 08.06.2017 – 1:30-2:30 Uhr MESZ – ESPN U
  • Tag 1 – 08.06.2017 – 2:30-5 Uhr MESZ – ESPN
  • Tag 2 – 09.06.2017 – 1:30-5 Uhr MESZ – ESPN 2
  • Tag 3 – 10.06.2017 – 2:30-5 Uhr MESZ – ESPN
  • Tag 4 – 11.06.2017 – 0:30-3 Uhr MESZ – ESPN

NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Livestream (ESPN)
NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Livestream (ESPN)

NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Livestream (ESPN 2)
NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Livestream (ESPN 2)

NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Livestream (ESPN USA)

Starlisten / Zeitplan (+9h für MESZ) / Live-Ergebnisse

NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Zeitplan (PDF) + 9h für MESZ
NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Meldelisten Männer
NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Meldelisten Frauen
NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Resultate der Vorrunden

The Register-Guard | 2017 Outdoor NCAA Track & Field Championship form charts

Fotos

Flotrack | 2017 DI NCAA T&F Championships Day 1 Photos
Flotrack | 2017 DI NCAA T&F Championships Day 2 Photos

Videos

NCAA Outdoor Track & Field Championships Eugene 2017 | Videos (Flotrack)

100m NCAA Rekord durch Christian Coleman – 9,82s:

Bericht

Leichtathletik.de | Zehnkämpfer Luca Wieland prescht bei College-Meisterschaften vorweg
Leichtathletik.de | Luca Wieland sammelt als Dritter der US-Collegemeisterschaft 8.146 Punkte
Leichtathletik.de | Christian Coleman holt sich das Sprint-Double
Leichtathletik.de | Tobi Amusan meldet Ambitionen auf WM-Finale an

IAAF | Coleman flies to 9.82 100m clocking at NCAA Championships
IAAF | Coleman captures sprint double at NCAA Championships
IAAF | Jefferson breaks 200m collegiate record at NCAA Championships

Letsrun | Tulsa’s Marc Scott Wins 2017 NCAA 10K Title Just Two Days After Being Hospitalized for a “Mini-Seizure”
Letsrun | Christian Coleman Blasts 9.82 100m To Crush the NCAA Record
Letsrun | Charlotte Taylor Wins 10,000m to Make History for University of San Francisco at NCAAs
Letsrun | Day 2 Recap: Some Big Names Go Home in the 800, Georgia Goes 1-2 in Long Jump & Oregon Catches a Break in 100 Semis
Letsrun | 2017 NCAA Distance Recap: Three Big-Time Talents Win Their First NCAA Outdoor Titles – Grant Fisher, Josh Kerr and Emmanuel Korir
Letsrun | NCAA Women’s Distance Recap: Raevyn Rogers Makes it Three for Three, Karissa Schweizer Gets #3, Jamie Phelan and Allie Ostrander Get #1
Letsrun | Final Day Recap: Kyra Jefferson (22.02) Breaks NCAA 200 Record, Keturah Orji Three-Peats in Triple Jump, Mikiah Brisco (10.96) Shocks in 100
Letsrun | From Choke to Clutch: Oregon Ducks Complete First Triple Crown With NCAA Record in 4×400

Flotrack | Day 1 NCAA Recap: Marc Scott Wins 10K, Team Battle Still Tight

Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 – Livestream (Flotrack PRO) / Startlisten / Live-Ergebnisse mit Florian Orth und Maren Kock

Vorschau

Florian Orth und Maren Kock verteten den deutschsprachigen Raum über 5000m.

LG Telis Finanz Regensburg | Maren Kock und Flo Orth beim Pyaton Jordan in den USA
Letsrun | 2016 Payton Jordan Preview: Bernard Lagat’s 10,000 Debut, Evan Jager In The 1,500 & An NCAA Preview in the 5,000
Flotrack | Bernard Lagat to Debut in 10k at Payton Jordan Invitational
Oregonlive | Edward Cheserek, Evan Jager, Lopez Lomong entered in the Payton Jordan 1,500: Oregon track & field rundown

Livestream (Flotrack PRO)

Wie im Vorjahr gibt es den Livestream nur via Flotrack PRO.
Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Livestream

Meldelisten / Zeitplan (+9h) / Live-Ergebnisse

Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Live-Ergebnisse

Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Zeitplan
Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Laufeinteilung
Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Meldeliste (Accepted Entries)

Bericht

Brenton Rowe (team2012.at) bekam einen Startplatz über 10000m im zweiten Lauf und lief mit 29:15,68 auf Rang 12.

Maren Kock blieb als Zehnte mit 15:24,73 knapp über der Olympia-DLV-Norm (15:24). Florian Orth lief auf Platz 17 in 13:41,46 (DLV-Norm 13:24).

Leichtathletik.de | Maren Kock fehlen wenige Zehntel
IAAF | Cheptai 31:13.58, Lagat 27:49.35 in classy Payton Jordan Invitational 10,000m races
Flotrack | Top Moments from the 2016 Payton Jordan Invite

Husky Classic 2015 – Livestream (Flotrack PRO) / Startliste / Zeitplan / Ergebnisse mit Niki Franzmair

Vorschau

Flotrack PRO überträgt auch dieses Meeting aus Seattle (kostenpflichtig) live, wo Niki Franzmair (University of Oregon / ULC Linz Oberbank) über 800m auf einen alten Bekannten von den Gugl Games 2013 Andrew Wheating (800m PB 1:44,56o) und Cas Loxsom (600m Indoor NR 1:15,58 im Jänner) trifft. Es gilt die Position (derzeit 25) für einen möglichen NCAA Startplatz zu verbessern, wozu vermutlich eine Zeit <1:48,3 gefragt ist. Über 3000m starten z.B.: Nick Symmonds, Edinburgh Cross Sieger Garrett Heath, sowie AJ Acosta.
Die NCAA Indoor Championships finden in genau einem Monat am 13. und 14. März in Fayetteville/Arkansas statt.

Und einmal mehr wird Niki Franzmair in der Flotrack (und natürlich GoDucks) Vorschau genannt:
Flotrack | Husky Classic: Six Events You Can’t Miss
Goducks.com | Ducks Split Looking for NCAA Marks

Carina Schrempf (EKU / ULV Krems) startet unterdessen beim Iowa State Classic über 800m.

Livestream (Flotrack PRO)

Die 800m Läufe finden am Samstag von 20:55-21:20 Uhr bzw. am Sonntag von 1:10-1:25 Uhr (MEZ) statt. Es darf vermutet werden, dass Niki im zweiten Block am Start sein wird. Niki läuft im 9.ten (und letzten) Lauf des Tages mit Andrew Wheating, Cas Loxsom und OTC Elite Haron Abda (2:20,33i über 1000m vorige Woche) über die 250m lange Rundbahn in Seattle.
Washington Indoor Husky Classic 2015 | Livestream (kostenpflichtig)

Videos

Vielleicht wieder eine Woche nach dem Meeting verfügbar?
Washington Indoor Husky Classic 2015 | Videos

Startliste / Zeitplan (+9h MEZ) / Ergebnisse

Washington Indoor Husky Classic 2015 | Startliste
Washington Indoor Husky Classic 2015 | Zeitplan (+9h MEZ)
Washington Indoor Husky Classic 2015 | Live-Ergebnisse

Iowa State Classic 2015 | Ergebnisse

Bericht

Eine tolle neue Bestzeit gab es abermals für Carina Schrempf (EKU / ULV Krems), die sich beim Iowa State Classic über 800m auf 2:08,74 gesteigert hat. Und auch Niki Franzmair (UO / ULC Linz Oberbank) verbesserte sich mit Rang 5 auf 1:48,80s und unterbot damit das Limit für die Hallen-EM (die aber kein Thema ist). Ob das auch für die NCAA Meisterschaften reicht, wird man sehen. Die wöchentlichen Updates der Rangliste gibt es unter folgendem Link:
USTFCCCA NCAA Division I Indoor Track & Field National Team Computer Rankings

Beide liegen damit derzeit auf Rang 2 der ÖLV Jahresbestenliste über 800m.

Goducks.com | School Records Fall on Busy Day for the Ducks
Leichtathletik.de | Fabian Clarkson knackt EM-Norm über 3.000 Meter

Nike Cross Nationals (NXN) 2014 – Livestream / Fotos / Ergebnisse

Vorschau

Am 6. Dezember finden zum 11. Mal die Nike Cross Nationals statt. Dieses amerikanische Highschool Event kann man als Europäischer Zuseher schon zur Einstimmung auf die nächste Woche in Bulgarien stattfindende Cross-EM sehen. Im Vorjahr gab es ein sehr spannendes Mädchenrennen (besonders ab 17 Minuten) mit Alexa Efraimson, Elise Cranny und Sarah Baxter. 2012 musste sich 3000m U20-Weltmeisterin Mary Cain in diesem Rennen bei schwierigen Bedingungen Sarah Baxter geschlagen geben.

Flotrack | NXN Boy’s Team Preview
Flotrack | NXN Girl’s Team Preview
Letsrun.com | 2014 NXN Preview: Can Fayetteville-Manlius Sweep Boys’ & Girls’ Titles?
Letsrun.com | 2014 Nike Cross Nationals – 2014 NXN

Das Video soll zur Einstimmung:

Die Vorjahresrennen:
Nike Cross Nationals 2013 | Boys Race Replay
Nike Cross Nationals 2013 | Girls Race Replay

Livestream 06.12.2014 (Zeiten MEZ)

NXN RACE SCHEDULE – Saturday, December 6, 2014 – Glendoveer Golf Course, Portland OR
18:30am: Webcast Starts
19:05am: Girl’s Championship Race
20:35am: Boy’s Championship Race
21:45pm: Community Race
* Awards to follow each race
* Schedule subject to change

Nike Cross Nationals 2014 | Livestream

Fotos (inkl. Vorausscheidungen)

Nike Cross Nationals 2014 | Fotos

Ergebnisse

Nike Cross Nationals 2014 | Ergebnisse

Payton Jordan Invitational 2014 – Ergebnisse / Videos / Fotos

Nachdem die Videos nun auch ohne Pro Account angesehen werden können, hier nochmal eine kurze Zusammenfassung.

Als Stimmungsmacher – Resurrection of OTC Trailer (mit Andrew Wheating, Chris Solinsky, Hassan Mead, Sally Kipyego + Mark Rowland):

Ergebnisse

Payton Jordan Invitational 2014 | Live-Ergebnisse

Fotos

Facebook tracktownphoto | 2014 Payton Jordan Invitational
Runnerspace | 2014 Payton Jordan Invitational

Videos

10000m Männer mit Arne Gabius, Cam Levins, Danielle Meucci, Abdi Bashir, Yuki Sato…

5000m Männer mit Ben True, Chris Derrick, Hassan Mead, Lopez Lomong, Ryan Hill, Andy Vernon, Evan Jager, Matt Centrowitz, Parker Stinson…

10000m Frauen mit Molly Huddle, Sally Kipyego, Jordan Hasay, Betsy Saina, Julia Bleasdale

1500m Frauen mit Katie Grace, Elise Cranny

1500m Frauen mit Anne Kesselring (achtet auf die letzten 300m)

3000m Männer mit netten Finish von Billy Nelson

Interview mit Elise Cranny (2. beste Highschoolzeit über 1500m – 4:10,95)

Viele weitere Videos und Interviews gibt es auf Flotrack

Payton Jordan Invitational 2014 | Videos+Interviews (auf Flotrack)

Bericht

Leichtathletik.de | Stanford versammelt die Weltelite der Läufer

10000m DM in Aichach – Wird ein Österreicher „Deutscher Meister“ bzw. fällt ein EM-Limit?

Vorschau

Die Bedingungen um bei deutschen 10000m Meisterschaften starten zu können, sind etwas andere wie in Österreich. 30:40 bei den Männern bzw. 36:10 bei den Frauen sind gefordert für eine Teilnahme. Entsprechend dünn gesät (für deutsche Verhältnisse) sind auch die Teilnehmerzahlen. 24 Männer und 14 Frauen in der AK stehen auf der Meldeliste, dazu kommen allerdings noch die Nachwuchs- und Mastersklassen. Außer Wertung gemeldet sind auch die Österreicher Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Christian Steinhammer (USKO Melk) und Anita Baierl (TUS Kremsmünster). Für ein etwaiges EM-Limit (Männer 28:55, Frauen 33:30) ist auf alle Fälle eine Topplatzierung, wie auch eine deutliche Steigerung der Bestleistung nötig. Zumindest die Spitze der österreichischen Bestenliste sollte aber klar in Reichweite sein.

Leichtathletik.de | Langstrecken-DM läutet Bahnsaison ein

Für den derzeit stärksten Bahnläufer Deutschlands, Arne Gabius, ist dieses Feld allerdings nicht passend, so versucht er am Sonntag beim Payton Jordan Invitational eine schnelle 10000m Zeit zu erlaufen. Günther Weidlinger stellte dort 2008 seinen 10000m ÖLV-Rekord über 27:36,46 auf und wurde hinter Craig Mottram Zweiter. Flotrack PRO Mitglieder können das Meeting live verfolgen.

Leichtathletik.de | Gabius vor richtungsweisendem Lauf in den USA

Ausschreibung / Meldeliste

10000m DM Aichach am 03.05.2014 | Ausschreibung
10000m DM Aichach am 03.05.2014 | Meldeliste
Payton Jordan Invitational 2014 | Meldeliste (mit Laufeinteilung)

Ergebnisse

Leichtathletik.de | Langstrecken DM 2014 Aichach Ergebnisse
Facebook Fartlek | 10000m DM Aichach 2014 – „Live“-Ergebnisse + Fotos
Facebook DLV-Lounge | 10000m DM Aichach 2014 – „Liveticker“ + Fotos

Da gab es schon gleich einige tolle Zeiten beim Payton Jordan Invitational. Arne Gabius legt die 10000m in 27:55,35 zurück. Bei den Frauen gewann Sally Kipyego in 30:42,26 vor Molly Huddle in 30:47,59. Die mit Spannung erwarteten 5000m gewann Ben True in 13:02,74. Die derzeit noch 17-jährige Elise Cranny schob sich mit 4:10,95 auf Rang 2 der ewigen High School Bestenliste!
Payton Jordan Invitational 2014 | Live-Ergebnisse

Fotos

Facebook Sabine Münch | DM 5.000/10.000m Aichach 2014

Berichte

Valentin Pfeil legt die ersten 4km in 11:36 zurück. 5km Durchgangszeit der 9-köpfigen Spitzengruppe: 14:28. Mit 29:30,00 verbessert Valentin Pfeil seine Bestmarke aus dem vergangenen Jahr um mehr als 16s! Christian Steinhammer gab das Rennen aus mir unbekannten Gründen (eventuell Tempomacher) auf. Anita Baierl war nicht am Start scheint derzeit in der Ergebnisliste noch nicht auf, ist aber inoffiziell mit 33:59 mit 34:00,48 eine Bestzeit gelaufen. Beide übernahmen damit die Spitze in der ÖLV-Jahresbestenliste. Für Baierl wäre es bei bestätigter Zeit ist dies auch ein OÖLV Landesrekord.

ÖLV | Baierl und Pfeil laufen 10.000m Bestzeiten bei Deutschen Meisterschaften
Leichtathletik.de | Reh: „Kann kaum glauben, wie schnell es war“
Leichtathletik.de | U20-Rekord für Reh – Titel an Harrer und Ringer