Virgin Money London Marathon 2017 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld – Weltrekordversuch von Kenenisa Bekele?

Virgin Money London Marathon

Vorschau

Auch nach der positiven Dopingprobe der Olympiasiegerin sind 8 Läuferinnen mit Bestzeiten unter 2:22 gemeldet. Mary Keitany trifft dabei unter anderem auf Asefelech Mergia, Florence Kiplagat, Mare Dibaba, Aberu Kebede, Tirunesh Dibaba und Vivian Cheruiyot.
Im Männerrennen sind 6 Männer mit Bestzeiten unter 2:06 gemeldet. Kenenisa Bekele könnte seinen ersten London Marathon Erfolg feiern, wenn nicht zum Beispiel Tesfaye Abera, Feyisa Lilesa, Abel Kirui, Daniel Wanjiru, Tilahun Regassa, Ghirmay Ghebreslassie oder auch Debütant Bedan Karoki etwas dagegen haben.

Bereits am Samstag gibt es auf BBC eine halbstündige Vorschau „My Reason to Run“ zum Marathon.

Leichtathletik.de | Kenenisa Bekele und starkes Frauen-Feld schlagen Weltrekordkurs ein
Leichtathletik.de | Hamburg, London, Wien: der Marathon-Sonntag live

IAAF | Keitany and Bekele have records in mind at the London Marathon

Letsrun | 2017 London Marathon Men’s Preview: Kenenisa Bekele Takes on Ghirmay Ghebreslassie, Feyisa Lilesa, Abel Kirui & Rising Star Daniel Wanjiru in Another Stacked Race
Letsrun | The Greatest Women’s Marathon Ever? London 2017 Is Absurdly Loaded; How Fast Will Mary Keitany Go?

TV + Livestream 23.04.2017 ab 9:30-16 MESZ

Eurosport (9:50-13:15) den London Marathon, wie auch BBC TWO (09:30-10:55) und BBC ONE (10:55-16:00) live. Von 19-20 Uhr gibt es noch Highlights auf BBC Two.
Die Frauenelite startet um 10:15 Uhr MESZ, die Herren mit allen Teilnehmern folgen um 11 Uhr.

Mit UK-IP:
London Marathon 2017 | Livestream (BBC Sports uninterrupted)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)

weltweit:
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)

London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)

Highlights (19-20 Uhr MESZ):
London Marathon 2017 | Highlights (BBC TWO)

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2017 | Ergebnisse/Leaderboard

Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists
Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists Men
Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists Women

Videos

Virgin Money London Marathon | Youtube

Bericht

Leichtathletik.de | Mary Keitany bricht „Women-Only“-Weltrekord von Paula Radcliffe
Leichtathletik.de | Mary Keitany bestätigt in London ihr Weltrekord-Potenzial

IAAF | Keitany breaks women’s-only world record at London Marathon

RAK Halbmarathon 2017 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefelder

RAK Half Marathon

Vorschau

Auch heuer gibt es wieder absolute Weltklassefelder beim RAK (Ras Al Khaimah) Halbmarathon. Gesa Krause wird dabei ihr Debüt über diese Strecke geben. Ihr zur Seite stehen 10 Läuferinnen mit Bestzeiten unter einer Stunde, wie zum Beispiel Mary Keitany (65:50), Peres Jepchirchir (66:39), Jemima Sumgong (66:58) und Tirunesh Dibaba (66:56) um nur die Läuferinnen unter 67 Minuten zu nennen.
Bei den Herren sind 3 Läufer mit Bestzeiten unter 59 Minuten gemeldet (Solomon Yego (58:48), Abraham Cheroben (58:48), Stephen Kibet (58:54)). Dazu kommen weitere 7 Läufer unter 60 Minuten, wie z.B: Bedan Karoki, Daniel Wanjiru, Stanley Biwott uvm. Augustine Choge ist mit 60:01 auf Platz 11 der Meldeliste zu finden.

Leichtathletik.de | Gesa Krause trifft bei Premiere auf die absolute Weltklasse

IAAF | Greatest ever RAK Half threatens records

Rückblick:

Livestream – 10.02.2016 ab 3:30 Uhr MEZ

Die Frauen starten um 3:45 Uhr MEZ, die Herren um 4 Uhr MEZ.
RAK Halfmarathon 2017 | Livestream
RAK Halfmarathon 2017 | Livestream + TV Info

Live-Ergebnisse / Leaderboards / Zwischenzeiten

RAK Half Marathon 2017 | Live-Ergebnisse
RAK Half Marathon 2017 | Leaderboard
RAK Half Marathon 2017 | km-Splits Männer
RAK Half Marathon 2017 | km-Splits Frauen

RAK Half Marathon 2017 | Ergebnisse

RAK Half Marathon 2017 | Elitefeld

Preisgeld / Media Guide

RAK Half Marathon 2017 | Media Guide (Prize Money)

Videos

RAK Half Marathon | Youtube Channel

Komplette Übertragung

Bericht

Peres Jepchipchir unterbot den Weltrekord von Florence Kiplagat um 3s in 65:06 (und 20k in 61:40). Mary Keitany wurde Zweite in 65:13. Jemima Sumgong kam auf Rang 4 in 65:43 vor Tirunesh Dibaba in 66:50.
Gesa Felicitas Krause, die nicht mit der Frauenelite startete, gab beim Debüt offensichtlich zwischen 15 und 20km nach folgenden Zwischenzeiten (17:00 / 34:57 / 53:27) auf.

Leichtathletik.de | Peres Jepchirchir bricht Weltrekord, Gesa Krause steigt aus

IAAF | Jepchirchir breaks world half marathon record in Ras al-Khaimah
Letsrun | Peres Jepchirchir Breaks Women’s World Half Marathon By Running 65:06 at 2017 RAK Half Marathon
Halbmarathonweltrekord durch Peres Jepchirchir in 65:06
Mary Keitany mit PB in 65:13 beim RAK Halbmarathon 2017

Bedan Karoki gewann das Männerrennen in 59:10 vor Yigrem Demelash in 59:19 und Augustine Choge in 59:26.

Airtel Delhi Half Marathon 2016 – Livestream / Preisgeld / Elitefeld mit Marathonolympiasieger Eliud Kipchoge

Airtel Delhi Half Marathon

Vorschau

Marathonolympiasieger Eliud Kipchoge (KEN) will versuchen seinen Halbmarathonbestzeit (59:25) zu steigern. Der Delhi Halbmarathon hat sich in der Vergangenheit als sehr schnell erwiesen mit einem Streckenrekord von 59:06. Yigrem Demelash (ETH), Abrar Osman (ERI) und Leonard Korir (USA) gelten als Herausforderer, dazu gesellt sich auch Augustine Choge.
Bei den Frauen geht es für Halbmarathonweltmeisterin Peres Jepchirchir (KEN) um den Streckenrekord (66:54 von Mary Keitany). Worknesh Degefa (ETH), Mary Wacera und Gladys Chesire (KEN) haben auch mit Bestzeiten unter 67 Minuten gemeldet, dazu kommen noch Netsanet Gudeta und Gelete Burka (beide ETH), sowie Helah Kiprop (KEN).

Leichtathletik.de | Olympiasieger Eliud Kipchoge der Star beim Neu Delhi-Halbmarathon

IAAF | Global champions Kipchoge and Jepchirchir seek victory in Delhi
IAAF | World half marathon champion Jepchirchir to chase Delhi course record
IAAF | Kipchoge confirmed for Delhi Half Marathon

Trailer 2016:

Livestream – 20.11.2016

Die Männerelite startet um 06:40 Lokalzeit (02:10 MEZ). Die Frauenelite folgt um 06:50 (bzw. 02:20 MEZ).

Airtel Delhi Half Marathon 2016 | Livestream (ab 02:00 MEZ)

Die Strecke

Elitefeld / Preisgeld

ADHM 2016 | Elitefeld

ADHM 2016 | Preisgeld
Die Sieger bekommen jeweils 27000$, 2. 20000$, 3. 13000$. Für Platz 10 gibt es noch 1000$. Für einen Streckenrekord winken zusätzlich 8000$, für einen Weltrekord nochmals 9000$. Insegesamt werden 270000$ Preisgeld ausbezahlt.

Bericht

Leichtathletik.de | Olympiasieger Eluid Kipchoge gewinnt in Neu Delhi

IAAF | Kipchoge cruises to 59:44 victory at Delhi Half Marathon

40. BMW Berlin Marathon 2013 – Livestream / Startlisten / Live-Ergebnisse + TV mit Weltrekordversuch

[Update]
Neben dem Weltrekord (2:03:23) durch Wilson Kipsang, dem Mastersweltrekord (2:24:54) durch Irina Mikitenko und der EM-Norm + PB für den Deutschen André Pollmächer (2:13:05), gibt es auch aus österreichischer Sicht eine erfreuliche Zeit. Natalia Steiger (LMB) verbessert ihre Bestzeit vom Vorjahr mit Rang 23 um 2:57 auf 2:50:25.

leichtathletik.de | Zweifacher Weltrekord beim Berlin Marathon
IAAF.org | Wilson Kipsang sets World record of 2:03:23 in Berlin Marathon
IAAF.org | After breaking Marathon World record, Kipsang plans his next move
[/Update]

Am Sonntag gibt es den 40. BMW Berlin Marathon und es darf wieder ein großartiges Rennen erwartet werden. Bei den Herren treffen auf Wilson Kipsang, mit Geoffrey Kipsang, Eliud Kipchoge und Dennis Kimetto sehr starke Konkurrenten. Bei den Frauen gelten Sharon Cherop, Florence Kiplagat, Georgina Rono und Helah Kiprop als Favoritinnen. Irina Mikitenko möchte den Masterweltrekord der W40 (2:25:43) angreifen. Desiree Davila wird in Berlin ihr Comeback feiern.
Gleichzeitig geht wieder um wichtige Punkte für die World Marathon Majors Wertung und dem damit verbundenen 500000$ Jackpot für den Sieger und die Siegerin.

Live-TV am 29.08.2013

  • Eurosport 08:45-11:30
  • Das Erste 08:20-11:30
  • rbb 08:20-13:30

Livestreams

40. BMW Berlin Marathon 2013 | Livestream – Eurosport (08:45-11:20 – weltweit mit Werbung)
40. BMW Berlin Marathon 2013 | Livestream – Das Erste (08:20-11:30 – mit deutscher IP)
40. BMW Berlin Marathon 2013 | Livestream – RBB (08:20-13:30 – mit deutscher IP)

Live-Ergebnisse

40. BMW Berlin Marathon 2013 | Leaderboard
40. BMW Berlin Marathon 2013 | km-Splits Spitzengruppe
40. BMW Berlin Marathon 2013 | Live-Ergebnisse

40. BMW Berlin Marathon 2013 | Teilnehmerliste
World Marathon Majors | Leader Board Men 2012/2013
World Marathon Majors | Leader Board Women 2012/2013

Wilson Kipsang going for World Record – Hier erzählt er über die Vorbereitung auf Berlin 2013 und warum Frankfurt trotz verpasstem Weltrekord ein Erfolg war. Eine nette Übersicht über den Berlin Marathon 2012 mit Geoffrey Mutai und Dennis Kimetto gibt es hier.
IAAF | Kipchoge and the Kipsangs to provide Berlin with a diet of Special K
CapitalFM | Kipsang’s unravels plot to break world record
Nation.co.ke | Kipsang stands tall in dream Berlin line up
letsrun.com | RENATO CANOVA: WILL THE MARATHON WR BE BROKEN?

Wer zufällig vor Ort in Berlin ist, kann sich täglich „The Unknown Runner“ mit Geoffrey Kipsang im Kino ansehen. Für alle anderen gibt es hier den Trailer bzw. auch die 70-minütige Vollversion um ca. 8 bzw. 14$ auf Vimeo zu leihen oder kaufen:

Video vom Berlin Marathon 2013

Interviews

Interviews (vor allem von deutschen Teilnehmern findet ihr auf Fartlek.tv bzw. auf ihrem Youtube Channel Franek Fartlek.