IFAM Outdoor Oordegem 2019 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan mit Andreas Vojta, Luca Sinn, Leon Kohn und Markus Kornfeld

IFAM (International Flanders Athletics Meeting) Oordegem

Vorschau

Die beiden EM-Teilnehmer Andreas Vojta (team2012.at / 5000m) und Luca Sinn (UAB Athletics / 3000mH) sind in ihren EM-Disziplinen gemeldet. 800m Staatsmeister Leon Kohn (SVS-Leichtathletik / 800m) und Markus Kornfeld (DSG Wien / 400mH) sind ebenso gemeldet.

Swiss Athletics | Ambitionierte Swiss Starters wollen in Oordegem brillieren

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IFAM Oordegem 2019 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
IFAM Oordegem 2019 | Zeitplan / Meldelisten

Fotos

Videos

Bericht

ÖLV | B&S Chrono Classics 2019, 2 Limits für Schwarzinger, IFAM in Belgien

Swiss Athletics | Starker Benjamin Gföhler – Schweizer Grossaufgebot in Oordegem

Leichtathletik.de | Saisoneinstieg für DLV-Langsprinter und zahlreiche U23-EM-Normen

IFAM Oordegem 2016 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan mit Lena Millonig, Valentin Pfeil, Christian Steinhammer, Christoph Sander und weiteren Österreichern

IFAM (International Flanders Athletics Meeting) Oordegem

Vorschau

Am Samstag geht es (laut Meldeliste) für Lena Millonig, Ylva Traxler (ULC Riverside Mödling), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Christian Steinhammer (USKO Melk), Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) und Felix Ramprecht (LTV Bawag PSK Köflach) zum IFAM (International Flanders Athletic Meeting) Oordegem in Belgien. Traxler und Ramprecht sind über 800m gemeldet, für Millonig, Steinhammer und Sander geht es über 3000m Hindernis. Valentin Pfeil wird über 5000m attackieren. Wie gewohnt sind auch viele europäische Spitzenathleten gemeldet.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IFAM Oordegem 2016 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
IFAM Oordegem 2016 | Zeitplan
IFAM Oordegem 2016 | Meldelisten

Bericht

Ylva Traxler (ULC Riverside Mödling) lief auf Platz 3 im 2. Lauf über 800m mit 2:11,66 (PB – U20-WM Limit 2:09,20).
Lena Milloing (ULC Riverside Mödling) unterbot über 3000m Hindernis den U20 und U23 Rekord ihrer Schwester Julia und belegte in 10:26.89 Rang 22, noch vor der U20 Europameisterin von Rieti (2013) Oona Kettunen.

Christian Steinhammer (USKO Melk) lief auf Platz 19 über 3000m Hindernis in 8:47,10. Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) folgte in 9:00,21 auf Rang 28. Valentin Pfeil lief im B-Lauf über 5000m auf Platz 4 in 14:03,16 und verbesserte seine PB um 42/100s.

ÖLV | Lena Millonig verbessert österreichische U23- und U20-Hindernisrekorde
Leichtathletik.de | Jackie Baumann in Maßarbeit zur Olympia-Norm

IFAM Oordegem 2015 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan mit Christian Steinhammer und Julia Millonig

IFAM (International Flanders Athletics Meeting) Oordegem

Vorschau

Am Samstag findet das europäisch gut besetzte Meeting, das IFAM (International Flanders Athletic Meeting) Oordegem, in Belgien statt. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) und Christoph Sander (DSG Volskbank Wien) haben über 5000m gemeldet, werden aber voraussichtlich nicht an den Start gehen. Christian Steinhammer (USKO Melk) und Jürgen Aigner (LAG Ried) stehen über 3000m Hindernis auf der Startliste, wie Julia Millonig (ULC Riverside Mödling) bei den Frauen. Für alle geht es vermutlich um eine Verbesserung ihrer Bestleistung.

Leichtathletik.de | Florian Orth vor 5.000-Meter-Debüt in Oordegem

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IFAM Oordegem 2015 | Zeitplan / Live-Ergebnisse
IFAM Oordegem 2015 | Zeitplan
IFAM Oordegem 2015 | Meldelisten

Bericht

Christian Steinhammer (USKO Melk) lief in 8:43,68 bis auf 28/100s auf seine Bestzeit heran. Julia Millonig (ULC Riverside Mödling) blieb mit 10:30,79 ca. 3s hinter ihrer Bestzeit vom Run & Jump Hindernistag. Auch Jürgen Aigner (LAG Genböckhaus Ried) lief mit 9:10,14 bis auf 0,6s an seine Bestzeit heran.

Leichtathletik.de | Starkes Debüt: Florian Orth beweist Stehvermögen

IFAM Oordegem 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan mit Christian Steinhammer, Christoph Sander, Luca Sinn und Verena Menapace

Vorbericht

Christian Steinhammer (USKO Melk), Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) und Luca Sinn (UAB Athletics) stehen auf der Startliste für das IFAM Oordegem über 3000m Hindernis auf der Startliste. Für Christian Steinhammer sollte sich das Feld in Richtung EM-Limit für Zürich (8:37,50) entwickeln. Christoph Sander kämpfte zuletzt mit einer kleinen Verletzung. Auf das Abschneiden von Luca Sinn darf man, nach dem guten Auftritt in Pliezhausen, auch gespannt sein.
Über 400m Hürden ist Verena Menapace (DSG Volksbank Wien) auf der Startliste. Auch hier scheint der Angriff auf das EM-Limit (57,90s) möglich.

Die 400m Hürden der Frauen starten um 17:20 Uhr, die 3000m Hindernis der Männer um 21:20 Uhr.

Livestream 31.05.2014 – 17-21 Uhr


IFAM Oordegem 2014 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IFAM Oordegem 2014 | Zeitplan / Live-Ergebnisse
IFAM Oordegem 2014 | Startlisten

Bericht

Bevor das Meeting in Oordegem begonnen hat, warf Bettina Weber (SVS-Leichtathletik) in Wien mit 54,92m einen neuen ÖLV WU20 Hammerwurfrekord. Auf das U20-WM Limit fehlen derzeit noch 2,08m.
ÖLV | Bettina Weber wirft ÖLV U20-Hammerrekord mit 54,92m

Savannah Mapalagama (DSG Volksbank Wien) lief beim Meeting in Weinheim mit 11,95s und Platz 4 in der WU20 nur um 5/100s am U20-WM Limit vorbei.
ÖLV | In Weinheim fielen die Bestleistungen

Verena Menapace läuft auf Platz 4 im 2.ten Lauf in 59,92s. Christian Steinhammer läuft die 3000m Hindernis in 8:43,67. Christoph Sander folgt mit persönlicher Bestzeit in 8:47,94.

ÖLV | In Weinheim und Oordegem fielen die Bestleistungen