IAAF U20-WM (World Junior Championships) Tampere 2018 – TV? + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse + ÖLV-Team

IAAF U20-WM Tampere 2018

Vorbericht

Es ist die 17. Ausgabe der Leichtathletik U20-WM (Juniorenweltmeisterschaft), die von Dienstag bis Sonntag in Tampere stattfindet. Mit Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) ist die erste österreichische U20-Weltmeisterin gleich ein zweites Mal mit dabei und wird versuchen ihren Siebenkampftitel zu verteidigen. Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik / 3000mH), Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck / Stabhoch), Leon Okafor (TGW Zehnkampf-Union / Zehnkampf), sowie Andrea Obetzhofer (TS Raika Schwaz / Siebenkampf) und Isabel Posch (TS Lustenau) haben in den Einzeldisziplinen Limits erbracht und starten wie die 4x100m Staffel der Mädchen.

ÖLV | ÖLV nominiert insgesamt 42 Athleten für die Nachwuchs-Großereignisse

Leichtathletik.de | U20-WM Tampere 2018
Leichtathletik.de | DLV nominiert Team für U20-WM in Tampere
Leichtathletik.de | Das DLV-Team vor Tampere: Von Chancen, Hoffnungen und Überfliegern

Swiss Athletics | 22 Athletinnen und Athleten für die U20-WM in Tampere selektioniert
Swiss Athletics | Schweizer U20-Athleten stellen sich der Konkurrenz auf Weltniveau

IAAF | U20 WJCH Tampere News
IAAF | 10 to watch at the IAAF World U20 Championships Tampere 2018
IAAF | Event previews published, Facts & Figures statistics handbook available

ÖLV-Athleten mit Meldeplatzierungen

ÖLV Team (als PDF)
Burschen:

  • Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) – Stabhochsprung – 10./24
  • Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) – 3000m Hindernis – 11./30
  • Leon Okafor (TGW Zehnkampf Union) – Zehnkampf – 12./15

Mädchen:

  • Sarah Lagger (TGW Zehnkampf Union) – Siebenkampf(, Weitsprung?) – 2./28 (16./26)
  • Andrea Obetzhofer (TS Raika Schwaz) – Siebenkampf – 11./28
  • 4x100m Staffel – 13./14
  • Isabel Posch (TS Lustenau) – 100m Hürden – 35./47

TV + Livestream-Zeiten 10.-15.07.2018 in MESZ

Das finnische Fernsehen (YLE2) überträgt die U20-WM großteils live. Weitere TV-Sender findet ihr in der IAAF Übersicht:
IAAF | Broadcast intentions per territory – IAAF World U20 Championships Tampere 2018

Die IAAF bietet auch einen offiziellen Livestream für viele Regionen an. Österreich, Deutschland und die Schweiz unter den genannten Ländern, wo der Stream funktionieren sollte.

Offizieller Livestream

IAAF U20-WM Tampere 2018 | Livestream (IAAF Youtube)
IAAF U20-WM Tampere 2018 | Livestream (IAAF Facebook)

Weltweit

IAAF U20-WM Tampere 2018 | YLE 2

mit FIN-IP

IAAF U20-WM Tampere 2018 | YLE 2 (offiziell)

YLE 2 – Livestream Zeiten in MESZ (Stand 05.07.2018):

  • Dienstag 10.07.2018 – 7:50-11:30 Uhr
  • Dienstag 10.07.2018 – 15-18:30 Uhr
  • Mittwoch 11.07.2018 – 5:30-7:30 Uhr
  • Mittwoch 11.07.2018 – 15:25-19:15 Uhr
  • Donnerstag 12.07.2018 – 8:20-11:30 Uhr
  • Donnerstag 12.07.2018 – 16:45-20:30 Uhr
  • Freitag 13.07.2018 – 8:20-13 Uhr
  • Freitag 13.07.2018 – 16:45-20:30 Uhr
  • Samstag 14.07.2018 – 8:20-11:40 Uhr
  • Samstag 14.07.2018 – 12:10-15:45 Uhr
  • Sonntag 15.07.2018 – 12:20-14:45 Uhr

Startzeiten (in MESZ) der ÖLV-Teilnehmer

Dienstag 10.07.2018

  • Zehnkampf MU20 – Leon Okafor – 08:05/08:50/10:45/15:00/17:15

Mittwoch 11.07.2018

  • Zehnkampf MU20 – Leon Okafor – 08:00/08:50/11:40/15:30/18:25
  • Stabhochsprung MU20 Qualifikation – Riccardo Klotz – 16:00

Donnerstag 12.07.2018

  • Siebenkampf WU20 – Sarah Lagger – 08:30/09:30/17:05/18:15
  • Siebenkampf WU20 – Andrea Obetzhofer – 08:30/09:30/17:05/18:15
  • 3000m Hindernis MU20 Vorläufe – Stefan Schmid – 09:15 Vorlauf 2/2

Freitag 13.07.2018

  • 100m Hürden WU20 Vorläufe – Isabel Posch – 08:56 Vorlauf 4/6
  • Siebenkampf WU20 – Sarah Lagger – 09:00/11:10/18:00
  • Siebenkampf WU20 – Andrea Obetzhofer – 09:00/11:10/18:00
  • 4x100m Staffel – 17:13 Vorlauf 2/2

Samstag 14.07.2018

  • Stabhochsprung MU20 Finale? – Riccardo Klotz – 12:50
  • 100m Hürden WU20 Semifinale? – Isabel Posch – 12:55

Sonntag 15.07.2018

  • 100m Hürden WU20 Finale? – Isabel Posch – 12:35
  • 3000m Hindernis MU20 Finale – Stefan Schmid – 12:45

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF U20-WM Tampere 2018 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
IAAF U20-WM Tampere 2018 | Live-Blog (during competition)

IAAF U20-WM Tampere 2018 | Medaillenspiegel
IAAF U20-WM Tampere 2018 | Meldelisten (PDF)
IAAF U20-WM Tampere 2018 | Statistikhandbuch (PDF)

Fotos

ÖLV | U20-WM: Honorarfreie Fotos zum Download
Austrian Athletics (Facebook) | U20-WM 2018 Tampere/FIN
Olaf Brockmann (Facebook) | Tampere 2018
IAAF U20-WM Tampere 2018 | Fotos (athletiX.ch)
Leichtathletik.de | Impressionen aus Tampere

Videos

IAAF | Youtube Channel
IAAF World U20 championships Mixed Zone | Youtube Playliste

Tag 0 – Pressekonferenz

Tag 1 (Dienstag) – Vormittag

Tag 1 (Dienstag) – Abend

Tag 2 (Mittwoch) – Vormittag

Tag 2 (Mittwoch) – Abend

Tag 3 (Donnerstag) – Vormittag

Tag 3 (Donnerstag) – Abend

Tag 4 (Freitag) – Vormittag

Tag 4 (Freitag) – Abend

Tag 5 (Samstag) – Vormittag

Tag 5 (Samstag) – Abend

Tag 6 (Sonntag) – Nachmittag

Bericht

Tag 1

ÖLV | U20-WM: Tag 1 – Leon Okafor im Zehnkampf auf Zwischerang 9

Swiss Athletics | Veronica Vancardo und Delia Sclabas im U20-WM-Halbfinal

Leichtathletik.de | Der Zehnkampf von Tampere – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Tampere Tag 1 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden

IAAF | Dramatic start to decathlon as IAAF World U20 Championships Tampere 2018 gets under way
IAAF | Heroics by Blignaut, Chebet and Kipruto highlight day one in Tampere

Tag 2

ÖLV | U20-WM: Tag 2 – Leon Okafor wird 6. im Zehnkampf

Swiss Athletics | U20-WM: Schweizer überzeugen am Mittwochmorgen
Swiss Athletics | Simon Ehammer gewinnt WM-Bronze – Delia Sclabas erfüllt EM-Limite

Leichtathletik.de | Tampere Tag 2 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Josina Papenfuß rennt mit Riesen-Steigerung auf Rang 13
Leichtathletik.de | Manuel Wagner beendet Aufholjagd im Zehnkampf auf Platz vier
Leichtathletik.de | Selina Dantzler starke Vierte im Kugelstoßen von Tampere

IAAF | Sprint favourites advance on second morning in Tampere
IAAF | Asia Pacific dominates day two in Tampere

Tag 3

ÖLV | U20-WM: Tag 3 – Lagger auf Zwischerang 3, Schmid im Hindernisfinale
ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Tampere – Donnerstag

Swiss Athletics | Delia Sclabas läuft in Tampere mit Schweizer U20-Rekord zu WM-Bronze

Leichtathletik.de | Tampere Tag 3 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Tampere – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwo als Vierte zwischen Stolz und Enttäuschung

IAAF | Emerson in pole position after two heptathlon events in Tampere
IAAF | Manangoi’s magic tops thrilling day three in Tampere
IAAF | Zohri’s golden run puts Indonesia on the athletics map

Sarah Lagger im IAAF Interview nach Tag 1:

Tag 4

ÖLV | U20-WM: Tag 4 – Sarah Lagger holt Silber im Siebenkampf
ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Tampere – Freitag

Swiss Athletics | Delia Sclabas und Simon Wieland in Tampere im Final
Swiss Athletics | Yasmin Giger stürmt zu U20-WM-Bronze!

Leichtathletik.de | Tampere Tag 4 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Tampere – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtahtletik.de | Fabio Hessling wirft knapp am Endkampf vorbei
Leichtathletik.de | Johanna Siebler kämpft sich als 19. ins Ziel – Gold für Niamh Emerson
Leichtathletik.de | Lisa Oed wird mit Bestzeit Achte, Lisa Vogelgesang auf Platz 14
Leichtathletik.de | Milo Skupin-Alfa rennt im 200-Meter-Finale auf Platz sieben
Leichtathletik.de | Lea-Jasmin Riecke überrascht als U20-Weltmeisterin im Weitsprung

IAAF | Williams and Jones sail through heats on fourth morning in Tampere
IAAF | Great Britain charges up medals table with trio of gold in Tampere

Interview mit Sarah Lagger vor dem 800m Lauf:

Interview mit Sarah Lagger nach dem 800m Lauf:

Tag 5

ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Tampere – Samstag

Swiss Athletics | Frauenstaffel im Final der U20-WM in Tampere auf Platz 6

Leichtathletik.de | Tampere Tag 5 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Samantha Borutta beendet internationales Debüt als Zwölfte
Leichtathletik.de | Julia Richter erkämpft sich mit Bestzeit Platz 15
Leichtathletik.de | Sophia Junk und Corinna Schwab fast zeitgleich auf sechs und sieben
Leichtathletik.de | 2,21 Meter! Luca Meinke mit Bestleistung glänzender Fünfter
Leichtathletik.de | U20-Europarekord für Ingebrigtsen, Platz 13 für Mohamed Mohumed
Leichtathletik.de | Bo Kanda Lita Baehre Vierter – Medaillentraum zerplatzt bei 5,60 Metern
Leichtathletik.de | Sprinterinnen rennen in neuer Besetzung zu Staffel-Gold!
Leichtathletik.de | Maurice Voigt schockt im Ersten die Konkurrenz – Bronze im Speerwurf
Leichtathletik.de | Sprinter stürmen mit einer Hundertstel Vorsprung auf den Bronze-Rang

IAAF | Williams secures sprint double on super Saturday in Tampere

Tag 6

ÖLV | U20-WM: Tag 6 – Stefan Schmid im Hindernisfinale 9.
ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Tampere – Sonntag

Swiss Athletics | U20-WM: Delia Sclabas gewinnt auch über 1500 m Bronze

Leichtathletik.de | Tim Ader überglücklicher Vierter im Diskuswurf
Leichtathletik.de | Lavinja Jürgens Achte im hochklassigen Hochsprung-Finale
Leichtathletik.de | DLV-Langsprinterinnen mit Spitzenzeit Fünfte
Leichtathletik.de | Italien feiert, Platz sechs für deutsche 4×400-Meter-Staffel
Leichtathletik.de | Lea-Jasmin Riecke: „So langsam ist es angekommen“
Leichtathletik.de | Rang fünf der Nationenwertung: DLV-Team übertrifft Erwartungen in Tampere

IAAF | Italy’s surprise 4x400m gold a fitting end to IAAF World U20 Championships Tampere 2018
IAAF | Keeping relaxed is key to world U20 discus champion Emilianov
IAAF | Ten memorable moments from Tampere
IAAF | Merlos and Vilches: 11,000 kilometres apart, but inseparable in Tampere
IAAF | Silver in Tampere felt like – and nearly was – gold for Hurtado

European Athletics Youth Championships Tbilisi 2016 – TV + Livestream / Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan + ÖLV Team

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016

Vorschau

7 Burschen und 8 Mädchen, sowie rund 16 ÖLV-Betreuer machen sich auf die Reise zur 1. Leichtathletik U18-EM nach Tiflis. Die größten Chancen auf Medaillen im ÖLV-Team hat voraussichtlich die erste U18-WM Medaillengewinnern aus dem Vorjahr, Sarah Lagger (Zehnkampf Union).

ÖLV | Vorschau: U18-Europameisterschaft in Tiflis
ÖLV | U18-EM: Platzierungen der Österreicher/innen in den Meldelisten

Leichtathletik.de | U18-Europameisterschaften 2016 in Tiflis
Leichtathletik.de | Das DLV-Team für die U18-EM in Tiflis (PDF)
Leichtathletik.de | DLV-Talente suchen ihre Chance bei U18-EM-Premiere
Leichtathletik.de | DLV nominiert 49 Talente für erste U18-EM
Leichtathletik.de | U18-Talente empfehlen sich mit Bestmarken für Tiflis
Leichtathletik.de | Hoffnungsvolle Mehrkämpfer für U20-WM und U18-EM nominiert
Leichtathletik.de | DLV nominiert 14 Läufer für U20-WM und U18-EM
Swiss Athletics | Unser Team an der U18-EM in Tiflis
Swiss Athletics | 29 Athletinnen und Athleten an der U18-EM in Tiflis

European Athletics | Look out for these five boys at Euro Youth Champs
European Athletics | Five girls to follow at European Youth Champs
European Athletics | News

ÖLV-Athleten

Burschen:

  • Isaac Asare (Union Salzburg) – 100m, 200m
  • Chukwuma Nnamdi (ULC Riverside Mödling) – 100m
  • Albert Kokaly (DSG Maria Elend) – 1500m
  • Stefan Schmid (SVS Leichtathletik) – 1500m, 2000m Hindernis
  • Pascal Kobelt (TS Lustenau) – Stabhochsprung
  • Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) – Stabhochsprung
  • Leon Okafor (Zehnkampf Union) – Zehnkampf

Mädchen:

  • Magdalena Lindner (ULV Krems) – 100m, 200m
  • Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) – 800m, 1500m, 3000m
  • Katharina Pesendorfer (SVS Leichtathletik) – 2000m Hindernis
  • Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl packaging) – 2000m Hindernis
  • Noemi Luyer (Union Pottenstein) – Speerwurf
  • Patricia Madl (SU IGLA long life) – Speerwurf
  • Sarah Lagger (Zehnkampf Union) – Siebenkampf, Weitsprung
  • Isabel Posch (TS Lustenau) – Siebenkampf, 100m

Das offizielle Promo-Video:

TV + Livestream-Zeiten 14.-17.07.2016

„EAA“ Livestream

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 4

Eurosport 2 Livestream

Eurosport 2 überträgt teile der ersten U18 Leichtathletik EM in Tiflis live.

Eurosport 2 – TV + Livestream Zeiten in MESZ (Stand 11.07.2016):

  • Donnerstag 14.07.2016 – keine Übertragung
  • Freitag 15.07.2016 – 14-19:15 Uhr – Tag 2 Live
  • Samstag 16.07.2016 – 5:30-7:30 Uhr – Tag 2 Zusammenfassung
  • Samstag 16.07.2016 – 12-12:30 Uhr – Tag 2 Zusammenfassung
  • Samstag 16.07.2016 – 14:45-18:15 Uhr – Tag 3 Live
  • Samstag 16.07.2016 – 21-22:30 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 07:15-08:15 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 10-11:15 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 13-14 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 14-19:15 Uhr – Tag 4 Live
  • Montag 18.07.2016 – 19-19:45 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Dienstag 19.07.2016 – 10-11 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Dienstag 19.07.2016 – 22-22:45 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Mittwoch 20.07.2016 – 16:45-18 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Livestream (Eurosport 2)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Livestream (Eurosport 2 – Stream 2 auswählen)

Startzeiten der ÖLV-Athleten in MESZ (Stand 03.07.2016)

Donnerstag 14.07.2016

  • Siebenkampf – Sarah Lagger, Isabel Posch – 7:06/7:18, 7:55, 15:10, 17:40
  • 100m MU18 Vorläufe – Chukwuma Nnamdi, Isaac Asare – 8:20/8:32
  • 100m WU18 Vorläufe – Magdalena Lindner – 9:06
  • 800m WU18 Vorläufe – Cornelia Wohlfahrt – 15:36
  • 100m MU18 Semifinale? – Isaac Asare, Chukwuma Nnamdi – 16:10
  • 100m WU18 Semifinale? – Magdalena Lindner – 16:40
  • 1500m MU18 Vorläufe – Albert Kokaly – 17:20
  • 2000mH WU18 Vorläufe – Katharina Pesendorfer, Lisa Oberndorfer – 18:15/18:27

Freitag 15.07.2016

  • Stabhochsprung MU18 Quali – Riccardo Klotz, Pascal Kobelt – 7:00
  • Siebenkampf – Sarah Lagger, Isabel Posch – 7:05, 13:30, 17:45
  • 800m WU18 Semifinale – Cornelia Wohlfahrt – 14:55
  • 2000mH MU18 Vorläufe – Stefan Schmid – 15:15
  • 200m WU18 Vorläufe – Magdalena Lindner – 16:01
  • 200m MU18 Vorläufe – Isaac Asare – 16:30
  • 3000m WU18 Finale – Cornelia Wohlfahrt – 18:15
  • 100m WU18 Finale? – Magdalena Lindner – 18:40
  • 100m MU18 Finale? – Isaac Asare, Chukwuma Nnamdi – 18:55

Samstag 16.07.2016

  • Zehnkampf – Leon Okafor – 7:15, 8, 9:30, 14:05, 16:25
  • Speerwurf WU18 Quali – Patricia Madl, Noemi Luyer – 7:00/8:20
  • 200m WU18 Semifinale? – Magdalena Lindner – 14:45
  • 200m MU18 Semifinale – Isaac Asare – 15:05
  • 2000mH WU18 Finale? – Lisa Oberndorfer, Katharina Pesendorfer – 16:50
  • 1500m MU18 Finale? – Albert Kokaly – 17:40
  • 200m WU18 Finale? – Magdalena Lindner – 17:55
  • 200m MU18 Finale? – Isaac Asare – 18:05

Sonntag 17.07.2016

  • Zehnkampf – Leon Okafor – 7:00, 7:55, 10:10, 15:50, 17:55
  • Stabhochsprung MU18 Finale – Riccardo Klotz, Pascal Kobelt – 16:15
  • 1500m WU18 Finale – Cornelia Wohlfahrt – 16:40
  • 2000mH MU18 Finale – Stefan Schmid – 17:15
  • Speerwurf WU18 Finale? – Patricia Madl, Noemi Luyer – 17:50

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan (EAA)

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Meldeliste (PDF)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Zeitplan (PDF) (-2h für MESZ)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | EAA-Limits (PDF)

Fotos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Fotos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 1 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 1 nachmittag und abend
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 2 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 2 Nachmittag und Abend
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 3 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 3 (nur mehr 10Kampf)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 4 Vormittag (3 Disziplinen 10Kampf)
ÖLV | U18 EM Tag 4 Nachmittag und Abend
ÖLV | U18 EM Athletes from czech republic
ÖLV | U18 EM internat. Eindrücke

Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tag 1
Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tag 2
Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tage 3 und 4

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Fotos (Johannes Brunner Facebook)
U18-EM Tiflis 2016 | Fotos (Leichtathletik.de Facebook)

Videos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Videos
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Videos (European Athletics)

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Youtube (Athletics World)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Youtube (Athletics World)

Bericht

Tag 1

Nach den 100m Hürden liegt Sarah Lagger (Zehnkampf Union) in 14,30s auf Rang 10. Isabel Posch (TS Lustenau) folgt mit 14,59s auf Rang 13. Im Hochsprung gab es 1,76m (=SB) für Sarah Lagger und im Kugelstoß eine neue PB mit 15,06m und damit den Disziplinensieg. Isabel Posch schaffte im Hochsprung mit 1,58m, im Kugelstoß 11,78m und über 200m in 25,54s eine neue PB. Sarah Lagger beendete den ersten Wettkampftag in 24,92s über 200m und 3623 Punkten auf Rang 1! Isabel Posch liegt mit 3094 Punkten auf Rang 20 und Bestleistungskurs.

Chukwuma Nnamdi (ULC Riverside Mödling) lief im ersten 100m Vorlauf in 11,40s auf Rang 8. Isaac Asare (Union Salzburg) lief im dritten Vorlauf über 100m in 11,27s auf Rang 7. Magdalena Lindner (ULV Krems) lief 12,34s im 2. Vorlauf und verpasste damit das Semifinale um 12/100s.

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) qualifizierte sich mit 2:14,64 über die Zeitregel für das morgige 800m Semifinale. Albert Kokaly lief im zweiten 1500m Vorlauf in 4:06,54 auf Rang 9 und verpasste den Endlauf um 3,67s. Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) lief in 7:13,37 auf Rang 13 im ersten 2000m Hindernis Vorlauf. Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl packaging) lief im zweiten Vorlauf auf Rang 14 in 7:29,03.

ÖLV | 1. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 1 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 1 – DLV-Youngsters in den Finals
Swiss Athletics | U18-EM: Judith Goll und Jarod Biya überzeugen
European Athletics | Bibic leaves his mark in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE

Tag 2 – Silber für Sarah Lagger mit 6175 Punkten!

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) holte mit 2:13,93 Platz 10 über 800m. Später lief Cornelia noch im 3000m Finale in 10:37,73 auf Rang 15.

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) lief als 3.ter des ersten Vorlaufs in 6:01,21 souverän für das Finale.
Magdalena Lindner (ULV Krems) verpasste in 25,23s auf Platz 27 den Semifinaleinzug über 200m um 23/100s. Isaac Asare (Union Salzburg) lief im ersten Vorlauf über 200m auf Rang 5 in 22,50s.

Sarah Lagger holte sich die Silbermedaille mit neuer PB von 6175 Punkten und nur 11 Punkten Rückstand auf die erste U18 Europameisterin Alina Shukh (UKR). Isabel Posch folgte mit 5225 Punkten auf Rang 18.

ÖLV | 2. Tag für ÖLV-Nachwuchs bei U18-EM in Tiflis
ÖLV | Sarah Lagger eroberte Siebenkampf-Silber bei der U18-EM

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 2 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 2 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | Amelie Döbler holt mit Team im Rücken Silber
Leichtathletik.de | Marvin Schulte sprintet mit Bestzeit Nummer drei zu Gold
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwo krönt sich zur U18-Europameisterin
Swiss Athletics | Delia Sclabas erste Schweizer U18-Europameisterin!
European Athletics | Shukh beats Lagger for the title and the record in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 2

Tag 3

Patrica Madl (SU IGLA long life) wirf mit 46,39m auf Rang 8 der ersten Speerwurfgruppe. Noemi Luyer (Union Pottenstein) warf mit 47,65m auf Rang 7 der zweiten Gruppe. Beide verpassen damit das Finale wofür 48,45m nötig waren.

Leon Okafor (Zehnkampf Union) legt einen sensationellen ersten Zehnkampftag hin und übernachtet mit 3819 Punkten auf Rang 5.

ÖLV | 3. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 3 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 3 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | Jule Steuer holt Silber mit der Kugel
Leichtathletik.de | Lucas Mihota fliegt zur Goldmedaille
European Athletics | Miklos and Mignon show their speed in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 3

Tag 4 – Silber für Stefan Schmid, Bronze für Leon Okafor!

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) holte sich mit neuer PB von 5:54,79 Silber über 2000m Hindernis.

Leon Okafor (Zehnkampf Union) holte sich Bronze im Zehnkampf mit 7232 Punkten!

Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) belegte Rang 6 im Stabhochsprung mit 4,80m.

ÖLV | Silber und Bronze für ÖLV-Nachwuchs am 4. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 4 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | DLV-Diskuswerfer räumen Silber und Bronze ab
Leichtathletik.de | Emil Agyekum schnappt sich mit starkem Finish Bronze
Leichtathletik.de | Manuel Wagner erkämpft sich Zehnkampf-Gold
Leichtathletik.de | Silber: Bo Kanda Lita Baehre nimmt es mit U18-Weltrekordler auf
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwo und Marvin Schulte: „Unser bisheriges Highlight“
Leichtathletik.de | DLV-Team glänzt in Tiflis mit zehn Medaillen

IAAF | Shukh heptathlon world youth best the highlight of the 2016 European Youth Championships

European Youth Olympic Festival (EYOF) Tbilisi (Tiflis) 2015 | Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Youth Olympic Festival (EYOF) Tbilisi (Tiflis) 2015

Vorschau

Nicht sehr oft, aber anscheinend doch manchmal kommt es vor, dass Österreich ein größeres Leichtathletik-Team (8 Teilnehmer) zu internationalen Meisterschaften schickt als Deutschland (7 Teilnehmer). In Frage kommen dabei nur die jüngeren Jahrgänge der U18 Klasse (1999 und jünger). Für Österreich am Start sind:

  • Isaac Asare (Union Salzburg) 100m/200m
  • Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) Stabhochsprung
  • Sarah Lagger (Zehnkampf Union) Weitsprung, 100m Hürden
  • Patricia Madl (SU IGLA Longlife) Speerwurf
  • Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) 2000m Hindernis
  • Isabel Posch (TS Lustenau) 100m
  • Paul Scheucher (UAB Athletics) 3000m
  • Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) 2000m Hindernis

Die komplette Liste aller nominierten Athleten für Österreich:
ÖOC | Youth Olympic Team Austria – EYOF Tiflis 2015

In Utrecht vor zwei Jahren gab es mit Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) und Gordon Skalvy (ULV Krems) zwei Medaillen durch Leichtathleten.

ÖLV | ÖLV-Nachwuchs auf großer Bühne
Leichtathletik | Sieben U18-Athleten für Tiflis nominiert

Der Trailer:

Die Einkleidung war sicher wieder ein Highlight für die jungen Nachwuchssportler. Fotos vom Team.

Livestream 27.7.-01.08.2015

Die Leichtathletikbewerbe finden von . bis . statt. Laut offiziellem Media Guide (Seite 9) wird es von allen Leichtathletikbewerben einen Livestream in Full HD geben.

1TV.ge (in MESZ)

  • Sonntag 26.07.2015 – 18-19 Uhr Eröffnung
  • Montag 27.07.2015 – 8-10 & 12-13:40 & 14-15:30 & 16:30-18:10 & 18:45-20:10 Uhr
  • Dienstag 28.07.2015 – 8-10 & 18:45-20:10 Uhr
  • Mittowch 29.07.2015 – 8-10 & 18:45-20:20 Uhr
  • Donnerstag 30.07.2015 – 8-10 Uhr
  • Freitag 31.07.2015 – 9-10 & 16-18:10 & 18:45-20:10 Uhr
  • Samstag 01.08.2015 – 7:30-9:10 & 18-19 Uhr

EYOF Tbilisi 2015 | Livestream Kamera 1
EYOF Tbilisi 2015 | Livestream Kamera 2
EYOF Tbilisi 2015 | Livestream (1TV.ge)

EYOF Tbilisi 2015 | TV-Programm

EYOF Tbilisi 2015 | News

Startlisten / Zeitplan (-2h für MESZ) / Live-Ergebnisse

EYOF Tbilisi 2015 | Live-Ergebnisse
EYOF Tbilisi 2015 | Meldeliste/Ergebnisse (Leichtathletik)
EYOF Tbilisi 2015 | Zeitplan (Leichtathletik – Montag 27.07.2015)
EYOF Tiflis 2015 | Meldeliste (Leichtathletik)

EYOF Tbilisi 2015 | Ergebnisse (Allgemein)
EYOF Tbilisi 2015 | Zeitplan (JPG)
EYOF Tbilisi 2015 | Zeitplan (PDF)
EYOF Tiflis 2015 | Teilnehmer

Startzeiten der österreichischen Leichtathleten (in MESZ)

  • Montag 27.07.2015 – 15:00 Uhr – 100m Vorlauf 1/4 mit Isabel Posch
  • Montag 27.07.2015 – 15:20 Uhr – 2000m Hindernis Finale mit Stefan Schmid
  • Montag 27.07.2015 – 15:35 Uhr – 2000m Hindernis Finale mit Katharina Pesendorfer
  • Montag 27.07.2015 – 17:06 Uhr – 100m Vorlauf 2/3 mit Isaac Asaare
  • Dienstag 28.07.2015 – 15:05 Uhr – 3000m Finale mit Paul Scheucher
  • Mittwoch 29.07.2015 – 09:40 Uhr – Speerwurf Qualifikation mit Patricia Madl
  • Mittwoch 29.07.2015 – 15:40 Uhr – 200m Vorlauf mit Isaac Asaare
  • Freitag 31.07.2015 – 15:15 Uhr – Stabhochsprung Finale mit Riccardo Klotz
  • Samstag 01.08.2015 – 13:55 Uhr – Speerwurf Finale mit Patricia Madl

Die genauen Startzeiten findet man im Laufe des Tages hier.

Fotos / Videos

EYOF Tbilisi 2015 | Fotos (Facebook)
Olympic Team Austria (Facebook) | Europäische Olympische Jugendspiele Tiflis

EYOF Tbilisi 2015 | Youtube Channel
Official Channel by the EOC | Youtube Channel

Bericht

Tag 1

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) holte Gold über 2000m Hindernis in 6:10,33. Vereinskollegin Katharina Pesendorfer lief über dieselbe Distanz in 7:17,49 auf Rang 8.

Mein Gold-Tag!

Stefan Schmid holte das erste EYOF-Gold in Tiflis. "Der Sieg wäre ohne die Unterstützung meines Umfeldes nicht möglcih gewesen."

Posted by Olympic Team Austria on Montag, 27. Juli 2015

Isabel Posch (TS Lustenau) lief im ersten Vorlauf über 100m auf Rang 5 in 12,51s. Isaac Asaare (Union Salzburg) lief im 2. Vorlauf über 100m in 11,50s auf Rang 6.

ÖLV | Stefan Schmid läuft zu Hindernis-Gold beim EYOF
Olympia.at | Gold für Stefan Schmid
Tbilisi2015.com | Stefan Schmid from Austria, the First Gold Medal Winner in Athletics

Tag 2

Paul Scheucher (UAB Athletics) lief über 3000m in 9:10,17 auf Rang 6.

ÖLV | EYOF: Paul Scheucher holt sechsten Platz über 3000 Meter
Leichtathletik.de | Victoria Dönicke rennt in Tiflis auf Platz fünf

Tag 3

Patricia Madl (IGLA Longlife) qualifizierte sich im Speerwurf mit 44,62m für das Finale. Isaac Asare (Union Salzburg) lief über 200m in 23,56s auf Gesamtrang 17.

Tag 4

Leichtathletik.de | Leichtathletinnen holen in Tiflis zweimal Bronze

Tag 5

Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) holte mit neuer persönlicher Bestleistung von 4,60m im Stabhochsprung, trotz zweier, bei der Anreise, verlorener Schneidezähne und der traurigen Nachricht über seine Trainingskollegin Kira Grünberg, die Bronzemedaille!

„Es war kein leichter Tag für mich, ich hab‘ heute erfahren, dass meine Trainingspartnerin (Kira Grünberg) querschnittgelähmt ist, jetzt kommen viele Emotionen hoch“, meinte der 16-jährige Innsbrucker.

Olympic Team Austria (Facebook) | EYOF 2015 – Bronze für Riccardo

ÖLV | Riccardo Klotz holt Bronze bei EYOF
Olympia.at | „Ein harter Tag für mich!“
Leichtathletik.de | Bo Kanda Lita Baehre holt Stab-Gold in Tiflis – Bronze für Sinning

Tag 6

Patricia Madl (SU Igla Longlife) belegte Rang 9 im Speerwurffinale mit 45,79m.

Leichtathletik.de | Rang acht für Speerwerfer Fabian Strehlau