Frankfurt Marathon 2015 – TV + Livestream / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Startliste / Elitefeld mit Andrea Mayr, Arne Gabius, Lisa Hahner…

Frankfurt Marathon

Vorschau

Ohne den bisherigen Hauptsponsor BMW geht es aus österreichischer Sicht zum interessantesten Marathon des Jahres nach Frankfurt. Bei den Frauen möchten auch nach Absage von Anita Baierl, zwei Frauen aus Österreich gute Zeiten abliefern. Für Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) geht es mit der Startnummer F10 um das Olympialimit, für Sabine Reiner (hellblau.POWERTEAM) geht es um eine gute Zeit. Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) stellt sich nach guten 10km in Berlin für eine Staffel ihres Ausrüsters Asics an den Start. Wings for Life World Run Sieger 2014&2015 Lemawork Ketema (team2012.at) geht mit Startnummer 28 gekennzeichnet als Österreicher ins Rennen. Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) ist mit Nummer 82 als Tempomacher für Andrea Mayr gemeldet.
Aus deutscher Sicht ist man natürlich sehr auf den Angriff von Arne Gabius auf den deutschen Rekord von Jörg Peter (2:08:47) gespannt. Aber auch Lisa Hahner (run2sky) möchte mit einer Bestzeit und dem Olympialimit aufzeigen, welches ihre Schwester Anna in Berlin noch verpasst hatte.

ÖLV | Ein besonderer Marathon für Andrea Mayr am Sonntag in Frankfurt
IAAF | Gabius looking to break German record at the Frankfurt Marathon

Leichtathletik.de | Starke Elitefelder beim Lauf-Klassiker am Main
Leichtathletik.de | Lisa Hahner: „Ich werde in Frankfurt sehr schnell laufen“
Leichtathletik.de | DM-Vorschau Frankfurt – Ein Ritt durch die Altersklassen
Laufen.de | Arne Gabius: „Ich orientiere mich an 2:07:20 Stunden“
Laufen.de | Lisa Hahner: „Ich bin fit für eine Bestzeit“
Frankfurt Marathon | Mona Stockhecke: „Wenn ich meinen Tag erwische, dann ist alles möglich.“
Hessenschau | Neuer deutscher Rekord? „Ich schaffe das!“
Hessenschau | Mit Zwillings-Power zu Olympia

Trailer:

Die Favoriten auf die deutschen Titel in der Vorschau:

Livestream – 25.10.2015 10-14 Uhr MEZ

HR Fernsehen überträgt den Marathons live von 10-14 Uhr. Der Livestream von HR beginnt bereits um 09:30.
Der offizielle englischsprachige Livestream auf der Homepage läuft von 10-13 Uhr. Auch Eversport überträgt wieder live (in ausgewählte Länder?). ARD überträgt eine 15-minütige Zusammenfassung ca. um 16:15 Uhr.

Nur Deutschland?:
Frankfurt Marathon 2015 | HR Livestream (ab 09:30-14 Uhr MEZ – nur DE)
International ab 10 Uhr:
Frankfurt Marathon 2015 | Livestream Englisch (10-13 Uhr MEZ)
Frankfurt Marathon 2015 | Livestream Eversport
Frankfurt Marathon 2015 | Livestream HR Fernsehen (10-14 Uhr MEZ)

Eversport Livestream:

Live-Ticker

Laufen.de | Live: Der Frankfurt-Marathon 2015

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Lauf-Tracker / Startliste

Frankfurt Marathon 2015 | Leaderboard
Frankfurt Marathon 2015 | Kilometersplits
Frankfurt Marathon 2015 | Tracking

Frankfurt Marathon 2015 | Live Ergebnisse/Results

Frankfurt Marathon 2015 | Startliste
Frankfurt Marathon 2015 | Elitefeld

Video

Frankfurt Marathon | Youtube Playliste

Bericht

Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) holte sich mit 2:33:28 Rang 10 und unterbot damit die österreichische Olympianorm (2:34:00). Die Staatsmeisterin der letzten 4 Jahre Karin Freitag (LG Decker Itter) kam in neuer PB mit 2:42:26 auf Rang 24. Sabine Reiner (hellblau.POWERTEAM) musste das Rennen vorzeitig aufgeben.

Bei den Männern verbesserte sich Christian Robin (LC Villach) klar auf 2:22:45 mit Rang 46. Thomas Sommer (SG Götzis) belegte Rang 60 in 2:26:37. Lemawork Ketema (team2012.at) gab laut Live-Tracking das Rennen zwischen 40km (2:10:22) und dem Ziel auf.

ÖLV | Andrea Mayr läuft Marathon Olympialimit in Frankfurt

Leichtathletik.de | Arne Gabius erkämpft sich in Frankfurt den deutschen Rekord
Leichtathletik.de | Äthiopischer Doppelsieg mit Foto-Finish in Frankfurt
Leichtathletik.de | Arne Gabius: „Ich habe viel riskiert, aber doch gewonnen““
Leichtathletik.de | Stimmungsvoller Highlight-Clip und 300 Fotos aus Frankfurt online

IAAF | Lemma fulfills his role as favourite and wins the Frankfurt Marathon
IAAF | Reinvented as a road runner, Gabius looks to Rio

15th IAAF World Championships Peking 2015 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit 5 Österreichern

Vorschau

Am Samstag, morgen ab ca. 1:30 Uhr MESZ, startet also die 15. und letzte Leichtathletik-WM unter Präsident Lamine Diack, bevor Sebastian Coe am 31. August sein Amt übernimmt.

Nach Moskau, wo der ÖLV vor zwei Jahren mit Andreas Vojta (team2012.at) und Gerhard Mayer (SVS-Leichtathletik) nur zwei Athleten am Start hatte, und nach Daegu, wo neben Vojta und Mayer auch Beate Schrott (Union St. Pölten) und Elisabeth Eberl (ATGraz) am Start waren, ist man heuer mit fünf Athleten mit dabei.

Das ÖLV Team (nach Platzierung in der Meldeliste)

  • Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) – Diskuswurf 67,24m SB – 5. von 33
  • Gerhard Mayer (SVS-Leichtathletik) – Diskuswurf 67,20m SB – 6. von 33
  • Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) – 5000m 15:16,12 SB – 19. von 31
  • Beate Schrott (Union St. Pölten) – 100m Hürden 12,92s SB – 23. von 38
  • Edwin Kemboi (LAC Klagenfurt) – Marathon 2:14:05 SB – 31. von 70

ÖLV | Leichtathletik-WM in Peking ab Samstag mit fünf ÖLV-Athleten

Leichtathletik.de | Betty Heidler führt deutsches WM-Team an
Leichtathletik.de | Die große WM-Vorschau – Männer
Leichtathletik.de | Die große WM-Vorschau – Frauen

Alle IAAF Beiträge zur WM inklusive aller Previews:
IAAF | News for 15th IAAF World Championships
IAAF | Previews for 15th IAAF World Championships
IAAF | Follow every run, jump and throw – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Cheats beware! The IAAF anti-doping strategy ahead of Beijing

derstandard.at | ÖLV-Quintett nahm harte WM-Normen – Diskus-Duo sticht hervor

TV + Livestream – 22.08.-30.08.2015

Neben ORF Sport+, der mit Dietmar Wolff und Thomas König die Nachmittagsbewerbe (außer dem Schlusstag) live (von Österreich aus) zeigt und kommentiert, ist natürlich ARD und ZDF tageweise abwechselnd, sowie SRF2 von den öffentlich-rechtlichen Sendern mit dabei. Englischsprachig übernimmt BBC den „Bildungsauftrag“ und zeigt alle Bewerbe live. Auch Eurosport ist bei allen Bewerben live dabei und zeigt auch noch täglich am Abend ein 90-minütiges WM Magazin.

ORF Sport+ Übertragungszeiten

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ORF Sport+

ORF Sport+ Livestream
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ORF Sport+ Livestream (für AT)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ORF Sport+ Livestream (inoffiziell)

ARD/ZDF Übertragungszeiten

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ARD/ZDF

ARD Livestream
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ARD Livestream (für DE)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ARD Livestream (inoffiziell)
ZDF Livestream
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ZDF Livestream (offiziell)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ZDF Livestream (inoffiziell)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ZDF Livestream (inoffiziell)

SRF2 Übertragungszeiten

Das Schweizer Fernsehen zeigt wie ORF Sport+ die Nachmittagssessions live und auch diverse Beiträge in den Sendungen sportaktuell und sportpanorama.
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | SRF2

SRF2 Livestream
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | SRF2 Livestream (für CH)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | SRF2 Livestream (inoffiziell)

Eurosport Übertragungszeiten

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | Eurosport
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | British Eurosport (+1h für MESZ)

Eurosport Livestream
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | Eurosport Livestream (inoffiziell)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | Eurosport Livestream (inoffiziell 2)

BBC Übertragungszeiten

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | BBC (+1h für MESZ)

BBC Livestream
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | BBC ONE Livestream (für UK)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | BBC TWO Livestream (für UK)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | BBC ONE Livestream (inoffiziell)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | BBC ONE Livestream (inoffiziell)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | BBC TWO Livestream (inoffiziell)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | BBC TWO Livestream (inoffiziell)

IAAF Livestream (in 108 bzw. 130 Ländern)

IAAF World Championships Beijing 2015 | Livestream IAAF (Youtube Playliste)
IAAF World Championships Beijing 2015 | Highlights IAAF (Youtube Playliste)

Live-Zeiten der einzelnen Tage (MESZ)

  • Samstag 22.08. – 01:35-06:40 Vormittag
  • Samstag 22.08. – 12:30-14:50 Nachmittag
  • Sonntag 23.08. – 02:30-06:05 Vormittag
  • Sonntag 23.08. – 12:30-15:15 Nachmittag
  • Montag 24.08. – 03:30-04:55 Vormittag
  • Montag 24.08. – 13:00-15:35 Nachmittag
  • Dienstag 25.08. – 13:00-14:55 Nachmittag
  • Mittwoch 26.08. – 03:30-05:20 Vormittag
  • Mittwoch 26.08. – 13:00-15:25 Nachmittag
  • Donnerstag 27.08. – 03:30-05:15 Vormittag
  • Donnerstag 27.08. – 13:00-14:55 Nachmittag
  • Freitag 28.08. – 02:30-05:55 Vormittag
  • Freitag 28.08. – 10:15-15:35 Nachmittag
  • Samstag 29.08. – 01:30-07:15 Vormittag
  • Samstag 29.08. – 11:00-15:10 Nachmittag
  • Sonntag 30.08. – 01:30-04:00 Vormittag
  • Sonntag 30.08. – 12:30-14:25 Nachmittag

Live-Ergebnisse / Startliste / Zeitplan / Meldeliste

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF | Provisional entry list as at 15 August – IAAF World Championships, Beijing 2015

Einsatzzeiten der ÖLV Athleten

  • Samstag 22. August – 01:35 Uhr Marathon Männer Edwin Kemboi
  • Donnerstag 27. August – 03:30 Uhr Diskus Qualifikation A Lukas Weißhaidinger
  • Donnerstag 27. August – 04:04 Uhr 5000m Vorlauf 2/2 Jennifer Wenth
  • Donnerstag 27. August – 04:50 Uhr Diskus Qualifikation B Gerhard Mayer
  • Donnerstag 27. August – 05:31 Uhr 100mH Vorlauf 3/5 Beate Schrott
  • Freitag 28. August – 13:25 Uhr 100mH Semifinale Beate Schrott
  • ?Freitag 28. August – 15:35 Uhr 100mH Finale Beate Schrott?
  • ?Samstag 29. August – 13:50 Uhr Diskus Finale Gerhard Mayer, Lukas Weißhaidinger?
  • Sonntag 30. August – 13:15 Uhr 5000m Finale Jennifer Wenth

Videos

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ORF (Youtube Playliste)

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | SRF (Youtube Playliste)

Interviews

15th IAAF World Championships Beijing 2015 | Interviews (Youtube Playliste)
15th IAAF World Championships Beijing 2015 | ARD/ZDF Interviews (Youtube Playliste)

Bericht

Tag 1

Edwin Kemboi (LAC Klagenfurt) erreichte im 68 Mann starken Feld Rang 32 in 2:28:05.

ÖLV | WM-Auftakt in Peking mit Marathon-Überraschung
Leichtathletik.de | Der WM-Siebenkampf – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Peking Tag 1 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Ghirmay Ghebreslassie holt Marathon-Krone nach Eritrea
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz „tiefenentspannt“ ins Finale
Leichtathletik.de | Robin Schembera verabschiedet sich als Vorlauf-Vierter
Leichtathletik.de | Kristin Gierisch zittert sich ins Finale
Leichtathletik.de | Raphael Holzdeppe mit der letzten Chance
Leichtathletik.de | Julian Reus sprintet ins Halbfinale
Leichtathletik.de | Mo Farah nicht zu schlagen – Arne Gabius 17.
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz sorgt für goldenen Auftakt
Leichtathletik.de | WM Tag 1 – Goldene Christina Schwanitz zu Tränen gerührt
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz: „Jetzt stehe ich da und bin Weltmeisterin“

IAAF | Five expected highlights on day 1 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Report: men’s marathon – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Day 1 in numbers – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Farah still having fun despite a year of turmoil

Tag 2

Leichtathletik.de | Peking Tag 2 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Miguel Ángel Lopez ärgert Gastgeber – Hagen Pohle bester Deutscher
Leichtathletik.de | Rebekka Haase schrammt am Halbfinale vorbei
Leichtathletik.de | David Storl macht kurzen Prozess
Leichtathletik.de | WM-Siebenkampf Tag 2 – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Julian Reus im Halbfinale auf Rang acht
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper – Das Küken im Vogelnest
Leichtathletik.de | WM Tag 2 – Bolt obenauf, Silber für Storl
Leichtathletik.de | Kugel-Silber für David Storl
Leichtathletik.de | David Storl: „Der Wettkampf ist an mir vorbei gelaufen“
Leichtathletik.de | Jessica Ennis-Hill triumphiert – Claudia Rath Fünfte
Leichtathletik.de | Usain Bolt bleibt der schnellste Mann der Welt

IAAF | Five expected highlights on day 2 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Seven memorable moments from day 2 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Thorne’s sharp rise to the podium
IAAF | Kovacs has come a long way to strike gold in Beijing
IAAF | Bolt the champion finds a way to win

Tag 3

Leichtathletik.de | Peking Tag 3 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Fabian Heinle fehlen drei Zentimeter zum Finale
Leichtathletik.de | Strutz und Ryzih problemlos – Spiegelburg verpasst Finale
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause beeindruckt als Vorlauf-Zweite
Leichtathletik.de | Souveräner Auftritt des deutschen Diskus-Trios
Leichtathletik.de | Hofmann mit Bestleistung ins Finale – Röhler und Vetter ziehen mit
Leichtathletik.de | Kristin Gierisch kommt als Achte in der Weltspitze an
Leichtathletik.de | Silber für Raphael Holzdeppe – Wieder kein Gold für Renaud Lavillenie
Leichtathletik.de | Raphael Holzdeppe: „Mehr war nicht drin in meinem Körper“
Leichtathletik.de | WM Tag 3 – Blumige Fraser-Pryce vorn, Holzdeppe holt Silber

IAAF | Five expected highlights on day 3 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | What we learned on day 3 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | After Beijing, Ibarguen now eyes Colombia’s first Olympic athletics gold

Tag 4

Leichtathletik.de | Peking Tag 4 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Caster Semenya steht vor ihrem WM-Comeback
Leichtathletik.de | Julian Reus bietet Usain Bolt bis zur Kurve Paroli
Leichtathletik.de | Nadine Müller mit Bronze auf dem WM-Podium zurück
Leichtathletik.de | Nadine Müller: „Diese Medaille ist viel höher einzuschätzen“
Leichtathletik.de | WM Tag 4 – Dibaba und Rudisha laufen zum Titel, Bronze für Müller

IAAF | Five expected highlights on day 4 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Day 4 in numbers – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | A winning Bett in the 400m hurdles
IAAF | Wang could be China’s next big athletics star
IAAF | Barber trying to keep surprise victory in perspective
IAAF | Rudisha emerges from his dark place into the Beijing spotlight

Tag 5

Leichtathletik.de | Peking Tag 5 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Matthias Bühler und Gregor Traber starten durch
Leichtathletik.de | Kathrin Klaas und Betty Heidler stehen im Finale
Leichtathletik.de | Starker Richard Ringer erkämpft sich einen Finalplatz
Leichtathletik.de | Trainingsgruppe Kohlmann und Hering im Halbfinale
Leichtathletik.de | Arries Merrit steht nach WM schwere Nieren-OP bevor
Leichtathletik.de | Martina Strutz in starkem Feld Achte
Leichtathletik.de | Thomas Röhler schrammt mit Super-Serie an Bronze vorbei
Leichtathletik.de | WM Tag 5 – Furiose Gesa Felicitas Krause stürmt zu Bronze
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause holt sensationell Bronze
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause: „Das war mein Rennen“

IAAF | Five expected highlights on day 5 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Five big moments from day five – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | How one decision seven years ago led to Krause’s World Championships medal

Tag 6

Jennifer Wenth (SVS-LA) lief mit 15:43,57 als fünfte der Zeitschnellsten in das sonntägige 5000m Finale! Beate Schrott (Union St. Pölten) lief in 13,04s auf Rang 5 im dritten Vorlauf und erreichte damit als Zweite der Zeitschnellsten das Halbfinale.
Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) kam mit 61,26m auf Rang 13 in der Gruppe A und ist damit ausgeschieden. Gerhard Mayer (SVS-Leichtathletik) blieb mit 57,73m nur der vorletzte Rang der Qualifikation (29. von 30.).

ÖLV | Donnerstag ist ÖLV-Großeinsatz bei der Leichtathletik-WM in Peking
ÖLV | Leichtathletik-WM Peking: Jenni Wenth läuft sensationell ins 5000m Finale
ÖLV | Leichtathletik-WM Peking: Beate Schrott schafft Semifinale über 100m Hürden

Leichtathletik.de | Peking Tag 6 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Martin Wierig erwischt einen schwarzen Tag
Leichtathletik.de | Marie-Laurence Jungfleisch mit weißer Weste
Leichtathletik.de | Christoph Harting reicht ein Wurf
Leichtathletik.de | Cindy Roleder gewinnt Vorlauf in Saisonbestzeit
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo zieht mit 6,84 Metern ins Finale
Leichtathletik.de | Matthias Bühler fehlt nur eine Zehntel fürs Finale
Leichtathletik.de | Speerwurf-Mama Christina Obergföll erwartet offenen Medaillen-Kampf
Leichtathletik.de | WM Tag 6 – Taylor kratzt am Weltrekord, Double für Bolt

IAAF | Five expected highlights on day 6 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | What we learned on day six – IAAF World Championships, Beijing 2015

Tag 7

ÖLV | Leichtathletik-WM Peking: Beate Schrott muss 100m Hürden Semifinale abbrechen

Leichtathletik.de | Peking Tag 7 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Eike Onnen beeindruckt in der Hochsprung-Qualifikation
Leichtathletik.de | WM-Zehnkampf Tag 1 – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Vier DLV-Speerwerferinnen im Finale
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo springt auf Rang sechs
Leichtathletik.de | Silber – Cindy Roleder explodiert im Finale
Leichtathletik.de | Cindy Roleder: „Das war das Siebenkampf-Training“
Leichtathletik.de | Cindy Roleder reagiert auf Facebook-Kritik
Leichtathletik.de | WM Tag 7 – Roleder zündet Silber-Rakete, Europarekord für Schippers

IAAF | Five expected highlights on day 7 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | Day 7 in numbers – IAAF World Championships, Beijing 2015

Tag 8

Leichtathletik.de | Die DLV-Sprintstaffeln für die WM-Vorläufe stehen
Leichtathletik.de | Peking Tag 8 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Nächste Runde der Bolt-Show – DLV-Sprinter Vierte
Leichtathletik.de | WM-Zehnkampf Tag 2 – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Matej Toth siegt im Alleingang – Carl Dohmann gibt auf
Leichtathletik.de | Deutsche Sprinter überstehen Vorlauf mit Luft nach oben
Leichtathletik.de | DLV-Sprinterinnen machen über die Zeit das Finale klar
Leichtathletik.de | Mo Farah spielerisch zu Gold – Richard Ringer 14.
Leichtathletik.de | Marie-Laurence Jungfleisch floppt über 1,99 Meter
Leichtathletik.de | DLV-Sprinterinnen rennen auf Platz fünf – klarer Sieg für Jamaika
Leichtathletik.de | Christoph Harting die Nummer acht – Titel für Piotr Malachowski
Leichtathletik.de | Freimuth erfüllt Medaillentraum – Eaton bricht Weltrekord
Leichtathletik.de | WM Tag 8 – Eaton und Bolt wie vom anderen Stern, Freimuth holt Bronze
Leichtathletik.de | Rico Freimuth: „Ich war auf meiner Welle“

IAAF | Five expected highlights on day 8 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | What we learned on day eight – IAAF World Championships, Beijing 2015

Tag 9

Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) lief im 5000m Finale in 15:35,46 auf Rang 15.
ÖLV | Leichtathletik-WM Peking: Jennifer Wenth im 5000m-Finale auf Rang 15
ÖLV | Leichtathletik-WM Peking: Finalteilnahme von Jennifer Wenth gibt die Richtung vor

Leichtathletik.de | Peking Tag 9 – DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Mare Dibaba gewinnt Marathon mit nur einer Sekunde Vorsprung
Leichtathletik.de | Eike Onnen Zwölfter – Drouin überrascht mit Gold
Leichtathletik.de | Katharina Molitor feuert im letzten Versuch den Gold-Wurf ab
IAAF |WM Tag 9 – Katharina Molitor sorgt für goldenen Abschluss
Leichtathletik.de | Katharina Molitor: „Das ist das, wovon man immer träumt“

IAAF | Six expected highlights on day 9 – IAAF World Championships, Beijing 2015
IAAF | The last few moments of the IAAF World Championships, Beijing 2015

Laufmeeting Andorf (Austrian Top Meeting) 2015 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Laufmeeting Andorf

Vorschau

Das letzte Austrian Top Meeting 2015 steht bevor. Am Samstag geht es zur letzten Station ins oberösterreichische Andorf. Mit Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) und Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) sind zwei österreichische WM-Starter mit dabei und bestreiten dieses Meeting als Abschlusstest für die WM in Peking. Über 100m und 200m haben die starken Slowenen, Sabina Veit und Jan Zumer gemeldet, die sich ebenso für die WM vorbereiten. 800m Staatsmeister Günther Matzinger (ÖTB Salzburg) wird über 1000m antreten. Die Zehnkampf Union möchte eventuell ihren eigenen österreichischen 4x400m U20-Rekord attackieren.

ÖLV | Vorschau: Letzter WM-Test und Abschluss der Austrian Top Meetings in Andorf
Laufmeeting.at | News

TV-Zeiten

ORF Sport+ zeigt eine 30-minütige Zusammenfassung ab Mittwoch um 21:35. Am Donnerstag gibt es eine Wiederholungen um 09:35. Am Freitag zwei (00:35 und 12:35 Uhr), am Samstag eine (03:35), am Sonntag eine (06:35) und am Montag zwei (06:35 und 18:35 Uhr) Wiederholungen.
Ein Beitrag im ORF Sport-Bild am Sonntag, dem 16. August um 12:35 Uhr ist sehr wahrscheinlich.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Laufmeeting Andorf 2015 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Fotos / Videos

Alfred Hausner (Facebook) | Josko Leichtathletik – Meeting in Andorf 15.08.2015
Johannes Brunner (Facebook) | Int. JOSKO Laufmeeting (Austrian Top-Meeting) 15.08.2015
Netpixel.at (Facebook) | Int. Josko Laufmeeting Andorf/OÖ 15.08.2015

Johannes Brunner (Facebook) | Sparefroh Kinderlauf 15.08.2015
Johannes Brunner (Facebook) | Fallschirmeinlage mit Görgl und Wendlinger 15.08.2015

BTV | Intern. LA Josko Meeting 2015

Bericht

ÖLV | AUSTRIAN TOP Meeting Andorf: Gelungener WM-Test für Weißhaidinger und Wenth
Laufmeeting.at | Das war das Int. Josko Laufmeeting 2015

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Nahezu alle WM Teilnehmer für Peking werden am Wochenende in Kapfenberg am Start sein. Besonders interessant könnte das Duell im Diskuswurf zwischen Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) und Gerhard Mayer (SVS-Leichtathletik) werden, die heuer beide den ÖLV Rekord verbessert haben.
Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) hat über 800m und 1500m, also auf den Unterdistanzen gemeldet.
Beate Schrott (Union St. Pölten) trifft in ihrer Spezialdisziplin (100m Hürden) auf Eva Wimberger (ULC Linz Oberbank) und Stephanie Bendrat (Union Salzburg), sowie Hallen-Europameisterin Alina Talay (außer Wertung).
Dominik Distelberger (UVB Purgstall) testet über laut Meldeliste über 110m Hürden, im Stabhochsprung, Weitsprung, Diskuswurf und Speerwurf. Ivona Dadic (PSV-Hornbach Wels), die noch Hoffnungen auf einen WM Start durch auffüllen hegt, ist über 100m Hürden, im Weitsprung, Kugelstoß und über 4x100m gemeldet.
Von den WM Starten wird in Kapfenberg lediglich der in Kenia stationierte Edwin Kemboi (LAC Klagenfurt) fehlen.

Natürlich werden auch ein Großteil der erfolgreichen Nachwuchsathleten, angeführt von den Medaillenträgern Sarah Lagger (Zehnkampf Union), Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik), Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) und Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) der U18-WM, U20-EM und dem EYOF, am Start sein.

ÖLV | Vorschau: Junge Medaillengewinner und WM-Team bei Staatsmeisterschaften
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Favoritenguide Männer
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Favoritenguide Frauen

ÖLV Nachrichten 04/2015

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 04.08.2015):

  • Sonntag 09.08.2015 – 11:05-11:40 Uhr

ORF Sport+ (Stand 04.08.2015):

  • Samstag 15.08.2015 – 20:15-21:00 Uhr
  • Sonntag 16.08.2015 – 08:15-09:00 Uhr
  • Sonntag 16.08.2015 – 23:15-24:00 Uhr
  • Montag 17.08.2015 – 11:15-12:00 Uhr
  • Dienstag 18.08.2015 – 02:15-03:00 Uhr
  • Dienstag 18.08.2015 – 14:15-15:00 Uhr
  • Mittwoch 19.08.2015 – 05:15:06:00 Uhr
  • Mittwoch 19.08.2015 – 17:15-18:00 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Teilnehmerliste
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Meldeliste
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Ausschreibung

Fotos

ÖLV | Foto Akkreditierungen für Staatsmeisterschaften in Kapfenberg

Austrian Atheltics (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 – Kapfenberg
Johannes Brunner (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 Tag 1
Johannes Brunner (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 Tag 2
Klaus Angerer (Facebook) | Allg. Staatsmeisterschaften

Videos

ORF

Österreichische Leichtathletikmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Youtube Playliste (ORF)

hosl’s blog

Herzlichen Dank an Stefan Pretterhofer der die meiste Zeit als Kameramann im Einsatz war!
Österreichische Leichtathletikmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Youtube Playliste (hosl)
Entscheidungen von Tag 2 sind online.

Bericht

ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Alle Bewerbe und Ergebnisse, Tag 1
ÖLV | #kirastaystrong – Staatsmeisterschaften Kapfenberg, 1. Tag
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Alle Bewerbe und Ergebnisse, Tag 2
ÖLV | Gute WM-Generalproben und Nachwuchs-Erfolge bei Staatsmeisterschaften

KBC Night of Athletics Heusden-Zolder 2015 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit Jennifer Wenth!

KBC Nacht

Vorschau

Günther Matzinger (ÖTB Salzburg LA) ist für die 800m (Vorbewerb) gemeldet und dürfte zwischen 15:50 und 16:15 an den Start gehen. Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) ist im Hauptprogramm über 5000m um 20:22 Uhr zu finden.

Im Hauptbewerb haben es einige Nachbarn auf WM-Normen abgesehen.
Leichtathletik.de | DLV-Läufer jagen WM-Normen

Livestream – 18.07.2015 ab 19:00 Uhr MESZ

Das nächste EAA Meeting, die KBC Night of Athletics, steht am Samstag am Programm von Eversport.

KBC Night of Athletics Heusden-Zolder 2015 | Livestream (Eversport)

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

KBC Night of Athletics 2015 Heusden-Zolder | Zeitplan
KBC Night of Athletics 2015 Heusden-Zolder | Meetingrekorde

KBC Night of Athletics 2015 Heusden-Zolder | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startliste
KBC Night of Athletics 2015 Heusden-Zolder | Meldeliste (Hauptprogramm)

Video

Das 5000m WM+Olympialimit durch Jennifer Wenth!

Komplette Übertragung von Eversport mit vielen tollen Bewerben:

Bericht

Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) holte sich mit 15:16,12 das WM-Ticket für Peking und unterbot damit ihre alte Bestzeit klar! Diese Zeit ist auch gleichzeitig das Olympialimit für Peking!
Herzliche Gratulation Jenni!

Günther Matzinger (ÖTB Salzburg) lief in 1:51,48 auf Rang 2 im dritten von 6 Läufen im Vorprogramm.

ÖLV | Jennifer Wenth läuft Olympia- und WM-Limit über 5000 Meter

Der Deutsche Richard Ringer schob sich mit 13:10,94 auf Rang 4 der ewigen deutschen Bestenliste über 5000m. Zuvor lief Florian Orth mit 3:36,05 nahe an das WM-Limit über 1500m (3:35,50) heran. Maren Kock markierte mit 4:07,56 eine neue PB blieb aber über der Norm von 4:06,00. Weitere tolle Ergebnisse deutscher Athleten gibt es im nachfolgenden Link.

Leichtathletik.de | Richard Ringer knackt Hausrekord und WM-Norm

FISU Universiade Gwangju 2015 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse einigen ÖLV Athleten

Vorschau

Im Verhältnis zu Deutschland schickt Österreich sehr viele Leichtathletikteilnehmer zur diesjährigen Universiade nach Gwangju/Korea, auch wenn Elisabeth Eberl (ATG) verletzungsbedingt nicht dabei ist.

ÖLV | Vorschau Universiade Gwangju/ Südkorea
ÖLV | Sieben ÖLV-Athleten für Universiade in Gwangju nominiert

Leichtathletik.de | Leichtathleten vor dem Einstieg in Gwangju
Leichtathletik.de | 17 Leichtathleten fahren zur Universiade nach Südkorea

TV + Livestream 08.-12.07.2015

Eurosport überträgt einiges von der Leichtathletik, hier die Termine.

  • Mittwoch 08.07. – ca. 08:27-09:30 + 11:13-13 Uhr MESZ
  • Donnerstag 09.07. – 9-13 Uhr MESZ
  • Freitag 10.07. – 10-11? + 11:45-13? Uhr MESZ

FISU Universiade Gwangju 2015 | Livestream (Eurosport Deutschland)

Einen kostenlosen, jedoch registrierungspflichtigen Livestream gibt es auch direkt von FISU.

FISU Universiade Gwangju 2015 | Livestream (registrierungspflichtig)

Startlisten / Zeitplan (-7h für MESZ) / Live-Ergebnisse

FISU Universiade Gwangju 2015 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse (Leichtathletik)
FISU Universiade Gwangju 2015 | Zeitplan (Gesamt)

Startzeiten der Österreicher in MESZ

  • Mittwoch 8.7. – 02:00 – Zehnkampf – 100m Dominik Siedlaczek
  • Mittwoch 8.7. – 03:30 – Zehnkampf – Weitsprung Dominik Siedlaczek
  • Mittwoch 8.7. – 02:30 – 100m Vorlauf Viola Kleiser
  • Mittwoch 8.7. – 06:15 – Zehnkampf – Kugelstoßen Dominik Siedlaczek
  • Mittwoch 8.7. – 09:00 – Zehnkampf – Hochsprung Dominik Siedlaczek
  • Mittwoch 8.7. – 10:40 – Zehnkampf – 400m Dominik Siedlaczek
  • Mittwoch 8.7. – 11:15 – 1500m Vorlauf Andreas Vojta
  • Donnerstag 9.7. – 02:12 – Zehnkampf – 110m Hürden 3/3 Dominik Siedlaczek
  • Donnerstag 9.7. – 03:47 – 200m Vorlauf 2/6 Viola Kleiser
  • Donnerstag 9.7. – 04:35 – Zehnkampf – Diskus Dominik Siedlaczek
  • Donnerstag 9.7. – 05:00 – 3000m Hindernis Vorlauf Christoph Sander
  • Donnerstag 9.7. – 07:30 – Zehnkampf – Stabhochsprung Dominik Siedlaczek
  • Donnerstag 9.7. – 09:41 – 100m Semifinale 2/3 Viola Kleiser
  • Donnerstag 9.7. – 10:30 – Zehnkampf – Speerwurf Dominik Siedlaczek
  • Donnerstag 9.7. – 11:35 – 100m Finale Viola Kleiser?
  • Donnerstag 9.7. – 12:00 – Zehnkampf – 1500m Dominik Siedlaczek
  • Donnerstag 9.7. – 12:30 – 10000m Finale Valentin Pfeil?
  • Donnerstag 9.7. – 13:20 – 5000m Vorlauf 1/2 Jennifer Wenth
  • Freitag 10.7. – 03:00 – 800m Vorlauf Andreas Vojta
  • Freitag 10.7. – 04:00 – 1500m Vorlauf Jennifer Wenth?
  • Freitag 10.7. – 10:00 – 200m Semifinale Viola Kleiser
  • Freitag 10.7. – 11:10 – 200m Finale Viola Kleiser?
  • Freitag 10.7. – 13:15 – 1500m Finale Andreas Vojta
  • Freitag 10.7. – 14:40 – 5000m Vorlauf Valentin Pfeil
  • Samstag 11.7. – 10:45 – 3000m Hindernis Finale Christoph Sander
  • Samstag 11.7. – 11:30 – 5000m Finale Jennifer Wenth
  • Sonntag 12.7. – 01:10 – Halbmarathon Valentin Pfeil?
  • Sonntag 11.7. – 11:20 – 5000m Finale Valentin Pfeil
  • Sonntag 12.7. – 11:00 – 1500m Finale Jennifer Wenth?

Videos

Youtube | Summer Universiade 2015 (official)

FISU Universiade Gwangju 2015 – Leichtathletik | Youtube Playliste

Viola Kleiser im 200m Semifinale auf Bahn 7:

Andreas Vojta im 1500m Finale:

Christoph Sander im 3000m Hindernis Finale:

Jennifer Wenth im 5000m Finale:

Valentin Pfeil im 5000m Finale:

Bericht

Tag 1

Viola Kleiser (UNION St. Pölten) sicherte sich mit Platz 3 im 5.ten von 6 Vorläufen den Aufstieg in das Semifinale über 100m. Dominik Siedlaczek (DSG Volksbank Wien) gewann den 2.ten von 3 Vorläufen im Zehnkampf über 100m in 11,09s. Nach 6,81m im Weitsprung, 12,93m im Kugelstoß, 1,92m im Hochsprung und 50,10s über 400m liegt Siedlaczek nach dem ersten Tag mit 3814 Punkten auf Rang 8. Andreas Vojta (team2012.at) qualifizierte sich im letzten Vorlauf als Letzter und 6.ter im Lauf über die Zeit mit Saisonbestleistung 3:45,01.

ÖLV | 1. Tag Universiade, Vojta im 1500m Finale, Siedlaczek übernachtet auf Platz 8
Leichtathletik.de | René Stauß führt zur Halbzeit in Gwangju

Tag 2

Viola Kleiser (UNION St. Pölten) qualifizierte sich auch über 200m für das Semifinale. Mit 24,39s und Rang 3 im 2.ten Vorlauf fixierte sie den Aufstieg. Über 100m verzichtete sie auf einen Start im Semifinale. Dominik Siedlaczek (DSG Volksbank Wien) gewann den 3.ten Lauf über 110m Hürden in 14,33s und warf den Diskus auf 38,44m. Im Stabhochsprung lag die übersprungene Höhe bei 4,30m. Der Speer flog auf 45,68m. Mit 4:40,75 im abschließenden 1500er kam Siedlaczek auf Rang 9 mit 7282 Punkten. Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) lief mit Rang 3 in 16:18,58 locker in das 5000m Finale.

ÖLV | 2. Tag Universiade. Wenth im Finale über 5000m, Siedlaczek auf Platz 9
Leichtathletik.de | Gwangju: Silber für Steinacker – Bronze für Stauß

IAAF | Simbine and Fajdek win World University Games titles in Gwangju
IAAF | Van der Plaetsen retains World University Games decathlon title

Tag 3

Andreas Vojta (team2012.at) schied im ersten Vorlauf als 4.ter in 1:54,18 über 800m aus. 7/10s schneller wäre für Platz 3 und das Semifinale notwendig gewesen. Im 1500m Finale lief Vojta auf Platz 11 10 (nach einer Disqualifikation) in 3:54,58. Viola Kleiser (Union St. Pölten) kam im ersten Semifinale über 200m auf Rang 4 in 24,11s. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) qualifizierte sich mit 14:23,56 für das Finale.

ÖLV | 3. Tag Universiade, 5000m Finale für Pfeil, Kleiser und Vojta auf Rang 11
Leichtathletik.de | Fabienne Kohlmann schlägt zu: WM-Norm und Bronze

Tag 4

Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) belegt im 3000m Hindernis Finale Rang 14 in 9:03,78. Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) lief über 5000m auf Rang 6 in 16:07,24. Die Videos zu den Läufen gibt es etwas weiter oben.

Leichtathletik.de | Martin Grau stürmt zum Hindernis-Gold
Leichtathletik.de | Dreimal Gold und einmal Silber in Gwangju

IAAF | Germany’s Maiwald takes World University Games heptathlon title

Tag 5

Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) lief in 14:35,05 auf Rang 11 im 5000m Finale.

ÖLV | Zusammenfassung Universiade: Drei Top-10 Plätze für Österreich
ÖLV | 4. und 5. Tag Universiade, Wenth über 5000m sehr gute 6.!
Leichtathletik.de | Wind und Wetter in Gwangju

IAAF | Shalin’s long jump gold brings Russia’s World University Games tally to 12
IAAF | Sprint double for Zyabkina at World University Games

X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Ergebnisse mit Jennifer Wenth und Christian Steinhammer

Vorschau

Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) und Christian Steinhammer (USKO Melk) stehen auf der Meldeliste zum morgigen EAA Classic Meeting in Huelva. Nach der vorjährigen Übertragung durch Eversport, muss man heuer abwarten, ob ein internationaler Stream verfügbar sein wird.

Livestream – 10.06.2015 – 18:45-20:55 Uhr MESZ

Die 3000m Hindernis mit Christian Steinhammer starten um 20:05. Jennifer Wenth folgt mit dem 5000m Lauf um 20:55.

X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Livestream (offiziell bis 21:30 Uhr)

X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Livestream
X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Livestream 2
X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Livestream 3

X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Livestream (mit spanischer IP)

Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Meldeliste
X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Zeitplan
X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Live-Ergebnisse
X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Ergebnisse (nach Beendigung)

Fotos

X Meeting Iberoamericano de Atletismo Huelva 2015 | Fotos

Bericht

Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) lief mit 15:32,78 auf Rang 7 und eine neue persönliche Bestzeit (bisher 15:36,96) über 5000m. Das WM Limit beträgt 15:20,00, jedoch hat sich Jenni sowieso bereits für einen Start bei der Unviersiade ausgesprochen.
Christian Steinhammer (USKO Melk) beendete den 3000m Hindernislauf ca. 2s über seiner Bestzeit in 8:45,65 auf Rang 13.

ÖLV | Jennifer Wenth läuft 5000-m-Bestleistung in Huelva
Leichtathletik.de | Corinna Harrer rennt in Huelva zum Sieg

Sparkassen Gala 2015 in Regensburg – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit vielen Österreichern

Vorschau

Traditionell sehr viele junge Österreicher starten wieder mal bei der Sparkassen-Gala in Regensburg.

Mit Ina Huemer (SU IGLA Longlife) und Julia Schwarzinger (Zehnkampf Union) gehen zwei bereits für internationale Meisterschaften qualifizierte Athletinnen [1] & [2] über 100m und 200m an den Start. Im Idealfall schafft es auch Carina Pölzl (LAC Klagenfurt) über 100m in den Kreis der Qualifizierten vorzustoßen. Susanne Walli (Zehnkampf Union) zeigt sich überstandener Verletzung und dem U20-EM Limit bei den Landesmeisterschaften wieder über 400m.
Mehrkämpferin Ivona Dadic (PSV-HORNBACH Wels), die ihren Götzis start noch absagen musste, steht über 100m und 100m Hürden auf der Meldeliste.
Julia Millonig und Schwester Lena Millonig (beide ULC Riverside Mödling) lassen die Hindernisse mal beiseite und stehen, wie U18-WM Qualifikantin Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) über 1500m auf der Meldeliste.

Mario Gebhardt (ULC Hirtenberg) versucht sich am 400m U20-EM Limit (48,20s)hat das 400m U20-EM Limit beim Liese Prokop Memorial erbracht und ist zusätzlich zu den 400m auch über 100m gemeldet. Christoph Sander (DSG Volksbank Wien), Luca Sinn (UAB Athletics) und Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) nehmen die 3000m Hindernis im Hinblich auf die Universiade und die U20-EM in Angriff. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) will etwas verspätet über 5000m in die Saison einsteigen. Thomas Kain (ATSV OMV Auersthal) versucht sich wieder am U23-EM Limit über 400m Hürden.
Für Östereich gemeldet ist auch der derzeit beste Hochspringer Josip Kopic (Zehnkampf Union), Alexandra Toth (ATG) 100m, Viola Kleiser (Union St. Pölten) 200m. Pamela Märzendorfer und Verena Menapace (beide DSG Volksbank Wien) stehen über 800m auf der Meldeliste, wie Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) über 1500m. Eva Wimberger (ULC Linz Oberbank) zeigt sich nach der klaren U23-EM Qualifikation wieder über 100m Hürden, wo auch Siebenkämpferin Verena Preiner (Union Ebensee) gemeldet ist.

Im Hinblick auf gute Staffelplatzierungen (zur finanziellen Absicherung) ist auch eine Frauen- und U20 Nationalstaffel bei den Frauen gemeldet. Weitere Meldungen von Österreichern entnehmt der Meldeliste.

Leichtathletik.de | Regensburg vor einer heißen Gala

Livestream – 05./06.06.2015

Erstmals gibt es die Läufernacht am Freitag und die komplette Sparkassen-Gala am Samstag im Livestream gezeigt.

  • Freitag ab 17:30 Uhr MESZ?
  • Samstag ab 11:45 Uhr MESZ?

Sparkassen Gala 2015 Regensburg | Livestream

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Sparkassen Gala 2015 Regensburg | Live-Ergebnisse
Sparkassen Gala 2015 Regensburg | Zeitplan
Sparkassen Gala 2015 Regensburg | Zeitplan (als PDF)
Sparkassen Gala 2015 Regensburg | Teilnehmerliste

Fotos / Videos

Sparkassen Gala 2015 Regensburg | Impressionen Theo Kiefner
LG Telis Finanz Regensburg (Facebook) | Laufnacht 2015
Klaus Angerer (Facebook) | Sparkassengala in Regensburg 2015

Leichtathletik.tv | Sparkassen Gala 2015 Regensburg

Bericht

ÖLV | Starke Leistungen bei Sparkassen Gala in Regensburg
Leichtathletik.de | Nico Sonnenberg im Alleingang zur Bestzeit
Leichtathletik.de | Sven Knipphals stürmt zu 10,13 Sekunden
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper bleibt auf dem Teppich

Salzburger Leichtathletikgala 2015 – Live-Ergebnisse / Startliste / Zeitplan

Salzburger Leichtathletikgala

Vorschau

Die ausführliche Vorschau zur Salzburger Leichtathletikgala am Mittwoch dem 27.05.2015 findet ihr beim ÖLV.
ÖLV | Salzburger Leichtathletikgala eröffnet Serie der Austria Top Meetings
ÖLV | Vorschau Salzburger Leichtathletikgala: Top-Österreicher in internationalen Starterfeldern

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Salzburger Leichtathletik Gala 2015 | Live-Ergebnisse
Salzburger Leichtathletik Gala 2015 | Startliste nach Startzeit geordnet
Salzburger Leichtathletik Gala 2015 | „Zeitplan“
Salzburger Leichtathletik Gala 2015 | Topathleten

Fotos

Salzburger Leichtathletikgala | Bilder
Salzburger Leichtathletikgala 2015 | Fotos – Emotionen, Power, Schnelligkeit, Ausdauer

Videos

ORF Sport+ überträgt eine ca. 20 minütige Zusammenfassung ab 31.05.2015 um 20:25. Darauffolgend gibt es täglich bis 04.06. zumindest eine Wiederholung. ORF Sport-Bild könnte eventuell auch am 31.05.2015 eine Kurzzusammenfassung ab 11:35 bringen, allerdings liegt der Schwerpunkt sicher auf dem Hypomeeting in Götzis.

Bericht

ÖLV | Topleistungen bei Salzburger Leichtathletik-Gala