Filmtipp: Olympia-Momente, die Sie kennen sollten

Olympia-Momente, die Sie kennen sollten

Vorschau

NDR zeigt am Donnerstag „Olympia-Momente“ die viele von uns kennen sollten.

Bob Beamons Jahrhundertsprung, Michael Phelps Jagd nach dem Gold oder Franziska van Almsicks Medaillensiege mit 14 Jahren – die Olympischen Spiele liefern alle vier Jahre die größten Emotionen.

Der Film blickt zurück auf die bedeutendsten Momente. Kompetent und unterhaltsam analysiert von den Olympiamoderatoren und Experten von ARD und ZDF. Mitfiebern mit den großen Stars der Leichtathletik wie Jesse Owens, oder Carl Lewis. Mitfühlen mit Gewichtheber Matthias Steiner bei der Siegerehrung oder mitfeiern bei den großen deutschen Erfolgen von Hans Günter Winkler, Willi Holdorf oder Britta Steffen. Die Olympia-Momente, die Sie kennen sollten, nehmen den Zuschauer mit auf eine bewegende Zeitreise.

TV + Livestream – 28.07.2016 23:15-0:15 Uhr MESZ

Olympia-Momente, die Sie kennen sollten
weltweit:
Olympia-Momente, die Sie kennen sollten

Video

Filmtipp: Der Traum von Olympia – Die Nazi-Spiele von 1936

Der Traum von Olympia – Die Nazi-Spiele von 1936

Trailer:

TV + Livestream – 18.07.2016 21:45 Uhr MESZ

Heute, Montag um 21:45 auf ARD:
Der Traum von Olympia – Die Nazi-Spiele von 1936 | Livestream (Das Erste)
weltweit:
Der Traum von Olympia – Die Nazi-Spiele von 1936 | Livestream (Das Erste)

Video

Ab sofort in der Mediathek:

Filmtipp: Luz Long – Ein Held in der Nazizeit

Vorschau

Am nächsten Sonntag gibt es in der ARD Sportschau eine Dokumentation über Luz Long, den Weitspringer der 1936 bei den Olympischen Spielen im Duell mit Jesse Owens den kürzeren zog und auf Platz 2 landete. NDR hat einen Zeitzeugen besucht, der als Helfer nur 20 Meter von der Weitsprunggrube entfernt war und „das legendäre Gespräch“ beobachten konnte.

Bereits im August des Vorjahres gab es eine 30-minütige Doku im NDR. Die jetzige Fassung wurde mit Hilfe der Kinder anhand der Biografie „Luz Long, eine Sportlerkarriere im Dritten Reich“ überarbeitet.

Blogbericht zum Beitrag des Vorjahres:
Filmtipp: Der stille Held – eine Dokumentation über Luz Long

Am 28./29. Juli kommt übrigens „Race“ (deutscher Titel: Zeit für Legenden“, ein Film über Jesse Owens, in die österreichischen/deutschen Kinos!

Livestream 17.07.2016 – 18-18:30 Uhr MESZ

Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit | Livestream 1 (nur DE?)

Weltweit:
Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit | Livestream (ARD)
Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit | Livestream (ARD)

Filmtipp: Race – The Story of Jesse Owens

Am 5. Mai 2016 kommt mit „Race“ eine (Hollywood) Biografie über Jesse Owens in die deutschen Kinos. Der Trailer macht schon mal ordentlich Stimmung. Die Weltpremiere (in den USA) ist bereits am 19. Februar 2016. Mit Carice van Houten, Jeremy Irons, William Hurt und Jason Sudeikis… sind auch relativ bekannte Hollywoodgesichter in der Produktion von Stephen Hopkins dabei.

Filmtipp: Der stille Held – eine Dokumentation über Luz Long

Vorschau

Auch im NDR gibt es am Sonntag eine 30-minütige Dokumentation. Diese dreht sich über Luz Long, dem Olympiazweiten (hinter Jesse Owens) im Weitsprung 1936. Wer der Dokumentation „Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit.“, lieber ein Buch vorzieht, kann hier zuschlagen.

Luz Long – eine Sportlerkarriere im Dritten Reich: Sein Leben in Dokumenten und Bildern

NDR | Sportclub Story – Luz Long, ein Held in der Nazi-Zeit
Leichtathletik.de | Der stille Held – eine Dokumentation über Luz Long

Livestream 09.08.2015 – 23:30-24 Uhr MESZ

Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit. | Livestream 1 (nur DE?)
Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit. | Livestream 2 (nur DE?)

Weltweit:
Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit. | Livestream 1
Luz Long – ein Held in der Nazi-Zeit. | Livestream 2

Video