TCS Amsterdam Marathon 2015 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Mr. Amsterdam Wilson Chebet, Doppelweltmeister Abel Kirui und der schnellste U20 Marathonläufer Tsegaye Mekonnen stehen am Sonntag in Amsterdam am Start und so könnte wie am vergangenen Wochenende der schnellste Marathon des Tages in Holland stattfinden. Auch bei den Frauen ist mit Flomena Cheyech, Joyce Chepkirui und Tiki Gelana Potential für schnelle Zeiten vorhanden.

Leichtathletik.de | Ex-Weltmeister Abel Kirui zurück in Top-Form für Amsterdam?
IAAF | Same goal, different approach for Kipyego, Chebet and Gelana in Amsterdam
IAAF | Olympic champion Gelana will return to Amsterdam Marathon
IAAF | Kirui looking to return to winning ways in Amsterdam
Letsrun | Amsterdam Marathon Preview: 2-Time World Champ Abel Kirui Vs Defending Champ Bernard Kipyego And CR Holder Wilson Chebet (2:05:27)

Mr. Amsterdam Wilson Chebet:

Zu Gast bei Tsegaye Mekonnen:

Abel Kirui in der Vorbereitung:

Livestream + TV – 18.10.2014 09:15-12Uhr MESZ

Eurosport überträgt den Marathon live von 09:15-12 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2015 | Official Livestream
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Livestream British Eurosport
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Livestream Eurosport Deutschland

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2015 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Elitefeld

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

Bericht

Leichtathletik.de | Bernard Kipyego erneut in Amsterdam vorn

IAAF | Kipyego and Chepkirui battle the cold to win in Amsterdam

NN Marathon Rotterdam 2015 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

Vorschau

Während die Marathonläufe in Wien und Paris live im österreichischen/deutschen Fernsehen übertragen werden, ist der Rotterdam Marathon bei uns nur im Livestream zu sehen. 8 Männer mit Bestzeiten unter 2:07 sind im Elitefeld, während man bei den Frauen auf einen Heimsieg durch Miranda Boonstra hofft. Der Start erfolgt am Sonntag um 10 Uhr MESZ. Ebenfalls am Sonntag finden mit dem Vienna City Marathon und dem Paris Marathon zwei weitere bekannte Marathons in Europa statt.

IAAF | Kwambai looking for redemption in Rotterdam
Leichtathletik.de | Schnelles Quartett in Rotterdam am Start
Letsrun | Spring Marathon Season Is Here: 2015 Rotterdam And Paris Men’s Marathon Previews
Losseveter.nl | Elitefeld zum NN Marathon Rotterdam 2015
Laufen.de | Marathon-Frühling: Die große Vorschau
IAAF | Koech looks to go one better in Rotterdam

Das offizielle Video vom Vorjahr:

Livestream – 12.04.2015 ab 10 Uhr MESZ

Eversport überträgt den Marathon live (ob ein Geoblock vorhanden ist, muss abgewartet werden), weitere Livestream werden noch gesucht/bekannt gegeben.
NN Marathon Rotterdam 2015 | Livestream (Eversport)

Stichwort Hola Unblocker:
NN Marathon Rotterdam 2015 | Livestream (NOS – Geoblock Holland)

Ergebnisse

NN Marathon Rotterdam 2015 | Ergebnisse (nach Bewerbsende)

Video


NN Marathon Rotterdam 2015 | Komplette Übertragung (Eversport)

Bericht

Leichtathletik.de | Abera Kuma mit Überraschungssieg
IAAF | Kuma gets maiden marathon win in windy Rotterdam

RAK Halbmarathon 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefelder

RAK Half Marathon

Vorschau

Nachdem der Halbmarathon in Ras Al Kaimah 2013 und 2009 der schnellste Halbmarathon des Jahres war, möchte man diesen Titel wieder zurückholen und hat dafür versucht die Streckenführung noch etwas schneller zu machen. Mit Mary Keitany, Priscah Jeptoo und Eliud Kipchoge wurden einige der derzeit bekanntesten Marathonläufer angekündigt. Insgesamt weisen sieben Läufer eine Bestzeit unter 60 Minuten auf. Einer davon ist Daniel Wanjiru vom österreichischen run2gether (seit heuer) Volaresports Team. Bei den Frauen haben sieben Athletinnen eine Bestzeit unter 68 Minuten. Die genauen Elitefelder findet ihr im nachfolgenden Letsrun Artikel:

Letsrun | 2015 RAK Half Marathon Elite Field Announced: 9 Sub-60 Men, 10 Sub-69 Women To Battle on Thursday Night
IAAF | Kipchoge, Keitany and Jeptoo all looking for fast times at RAK Half Marathon

Livestream – 13.02.2015 ab 4 Uhr MEZ

RAK Halfmarathon 2015 | Livestream

Ergebnisse

RAK Half Marathon 2015 | Live-Ergebnisse
RAK Half Marathon 2015 | Ergebnisse

Bericht

IAAF | Keitany clocks super-quick 1:06:02 in RAK Half Marathon
Letsrun.com | 2015 RAK Half Marathon Recap: Marvelous Mary Keitany And Remember The Drone

Videos der vergangenen Jahre

RAK Half Marathon | Youtube Channel

De Lage Landen Eindhoven Marathon 2014 – Livestream / Ergebnisse / Debüt von Leonard Patrick Komon

De Lage Landen Eindhoven Marathon 2014

Vorschau

Wer vom Chicago und Graz Marathon nicht genug hat, der kann am morgigen Sonntag auch noch den Eindhoven Marathon (parallel zum Graz Marathon) verfolgen. Nicht außer acht lassen sollte man dabei das Debüt von Leonard Patrick Komon, dem Straßenlaufweltkrekordler über 10/15km. Vornehmen will er sich beim Debüt gleich mal einen Streckenrekord und eine Zeit von 2:05. Mit Jonathan Maiyo (2:04:56), Tilahun Regassa (2:05:26), Jafred Chirchir Kipchumba (2:05:48) und Deriba Merga (2:06:38) hat man vier weitere Athleten mit PB’s unter 2:07 am Start. Hinzu kommt die Militär WM mit z.B: Henryk Szost („einem Liebling“ von Wilhelm Lilge).

IAAF | Komon inspired by Kimetto feat ahead of marathon debut in Eindhoven on Sunday

Livestream / Live-Blog


De Lage Landen Einhoven Marathon 2014 | Livestream (ab 09:30-16:30 MESZ)
De Lage Landen Einhoven Marathon 2014 | Live-Blog

Ergebnisse / Elitefeld

De Lage Landen Eindhoven Marathon 2014 | Ergebnisse
De Lage Landen Eindhoven Marathon 2014 | Elitefeld

Videos / Interviews


De Lage Landen Eindhoven Marathon 2014 | Interviews auf Losse Veter

Bericht

IAAF | Ethiopia’s Regassa wins Eindhoven Marathon in 2:06:21

Standard Chartered Dubai Marathon 2014 – Livestream

Vorschau

IAAF | Geneti and Maiyo the favourites but is the marathon world record under threat in Dubai?
Laufen.de | Dubai jagt den Marathon-Weltrekord

Freitag früh morgens ist es wieder Zeit für den Standard Chartered Dubai Marathon. Um 7 Uhr Ortszeit beginnt das Rennen, d.h. 4 Uhr MEZ.
Besonders auf der Rechnung bei den Männern neben den beiden 2:04 Athleten Marcos Geneti (2:04:54) und Jonathan Maiyo (2:04:56) sollte man Atsedu Tsegay Tesfaye (Debüt – Halbmarathon PB 58:47 + Sieger mit Streckenrekord in Delhi 59:10 im Dezember) und eventuell auch Aberu Kuma haben, sowie den ehemals starken Bahnläufer Abebe Dinkesa (10000m 26:30). Insgesamt 15 Athleten mit Bestzeiten unter 2:10 haben gemeldet.
Bei den Damen sind 7 Starterinnen bereits unter 2:24 geblieben. Die stärksten Drei Meselech Melkamu (2:21:01), Meseret Hailu (2:21:09) und Mamitu Daska (2:21:59), sowie Firehiwot Dado (2:23:15 gelten als Favoritinnen. Auch Wude Ayalew (67:00 HM-PB) sollte man nicht außer Acht lassen. Generell zeigt sich in Dubai eine starke Dominanz der Äthiopier.

Livestream – 24.01.2014 um 04:00 MEZ


Standard Chartered Dubai Marathon 2014 | Livestream (Startzeit 04:00 MEZ)

Live-Ergebnisse

Standard Chartered Dubai Marathon 2014 | Ergebnisse
Standard Chartered Dubai Marathon 2014 | Live Leading Group / Führungsgruppe
Standard Chartered Dubai Marathon 2014 | Leaderboard
Standard Chartered Dubai Marathon 2014 | Tracking

IAAF | Teenager Mekonnen’s stunning marathon debut win in Dubai

Elitefeld

Standard Chartered Dubai Marathon 2014 | Elite Athletes Men + Champions Records
Standard Chartered Dubai Marathon 2014 | Elite Athletes Women + Champions Records
letsrun.com | 2014 Dubai Marathon Is Friday (Thursday Night In US) – Full Elite Fields

Preisgeld

Standard Chartered Dubai Marathon | Preisgeld / Prize money

Men (USD) Women (USD)
1st 200,000 200,000
2nd 80,000 80,000
3rd 40,000 40,000
4th 20,000 20,000
5th 12,000 12,000
6th 11,200 11,200
7th 10,400 10,400
8th 9,600 9,600
9th 8,800 8,800
10th 8,000 8,000

39. BMW Berlin Marathon 2012 in TV und Livestream – Was zeigt Geoffrey Mutai?

Hier geht es zum Bericht des 40. BMW Berlin Marathon 2013 mit Live-Ergebnissen, Live Stream

Am Sonntag dem 30.09.2012 findet der 39. BMW Berlin Marathon statt. Nach dem Weltrekord von Patrick Makau im Vorjahr, wird dieses Jahr der bislang schnellste Marathonläufer Geoffrey Mutai in Berlin zumindest versuchen den mit 500000$ dotierten Marathon Majors Titel für sich zu entscheiden. N-tv übertägt live ab 08:30-12:30. Am 7. Oktober von 17:10-18:00 folgt dann noch eine Dokumentation des Marathons mit dem Titel „Backstage BMW-Berlin-Marathon“.
Auch Eurosport überträgt den Marathon von 08:45-11:30. Aus deutscher Sicht versuchen Anna Hahner (2:30:14) und Jan Fitschen (2:15:40) ihre Bestzeiten zu verbessern.
Auch der Österreicher Roman Weger läuft mit und hat sich bei den schnellsten Damen einsortiert. Roman beendete den Marathon auf Rang 36 in 2:28:06 nach 1:10:43 der Hälfte.

Spitzengruppe Durchgangszeiten (mit Geoffrey Mutai, Dennis Kimetto, Geoffrey Kipsang, Jonathan Maiyo):
5km: 14:57
10km: 29:41
15km: 44:22
20km: 59:02
21,1km: 1:02:12
25km: 1:13:38
30km: 1:28:11 (inkl. 1 Pacemaker Nr. 61)
35km: 1:42:29 (erwartete Zielzeit 2:03:33)
40km: 1:57:22 (erwartete Zielzeit 2:03:49)
42,195km: 2:04:15 (Mutai und Kimetto im Zielsprint)

Runnersworld | Geoffrey Mutai: „Vieles lief schief“

Auch ein Management Sieg von Mutai gegen Teamkollegen Kimetto die ja Beide für Volaresports an den Start gehen? Denn damit gewann Geoffrey auch die 500000$ der Marathon Majors 2011/2012.

39. BMW Berlin Marathon 2012 | Ergebnisliste (mit Tracking)
39. BMW Berlin Marathon 2012 | Kilometersplits

39. BMW Berlin Marathon 2012 | Livestream (08:45-11:30 MEZ auf British Eurosport)
n-tv | 39. BMW Berlin Marathon 2012 Livestream (für Deutsche)

LAUFEN.de | 39. BMW Berlin Marathon 2012 – Liveticker / Livebilder

ntv.de | Der 39. Berlin-Marathon live
ntv.de | Neuer Anlauf beim Berlin-Marathon – Fitschen will zeigen, was in ihm steckt
IAAF | Geoffrey Mutai to lead fast Berlin Marathon field
IAAF | Motivated Mutai targeting World record in Berlin – Preview
SuperSport.com | Makau unhappy not to be defending Berlin title

Weitere Videos vom Vorfeld des Berlin Marathon 2012 auf leichtathletik.tv

Video vom Berlin Marathon 2012

Äthiopien trumpft auf – Haile wird sich anstrengen müssen…

Für alle die das Ergebnis des Dubai Marathon noch nicht gesehen haben. Unter den ersten 10 sind 9 Äthiopier und die ersten 14 liefen unter 2:08! Um für ein offizielles Preisgeld (Top 10) in Frage zu kommen musste man 2:06:29 anbieten. Gewonnen hat ein Debütant, nämlich Ayele Abshero, der aber kein unbekannter ist. Immerhin war er 2009 Junioren Cross Weltmeister und schlug einen nicht ganz fitten Kenenisa Bekele bereits beim Seven Hills Lauf über 15km 2008 in 42:17.
Die Siegerzeit betrug 2:04:23, der erste Verfolger Dino Sefir (2:04:50) ein eher unbekannter Läufer gefolgt von Markos Geneti (2:04:54) und dem einzigen Kenianer in den Top 10 Jonathan Maiyo (2:04:56).

Aber auch bei den Frauen gab es Spitzenzeiten und eine sagenhafte Dichte. Aselefech Mergia (ETH) gewann in 2:19:31 vor Lucy Wangui Kabuu (KEN – 2:19:34) und Mare Dibaba (ETH – 2:19:52). Für den 10.ten Platz von Isabellah Andersson (SWE/ ehem. KEN) benötigte man immerhin noch 2:25:41.

Letsrun.com | Ayale Abshero Arrives As New Marathon Star With A 2:04:23 Debut Win In Dubai
IAAF | Abshero stuns with 2:04:23 debut, Mergia clocks 2:19:31 in Dubai
Standard Chartered Dubai Marathon 2012 | Km-Splits der Führungsgruppe
Standard Chartered Dubai Marathon 2012 | Ergebnisse
Dubai Marathon 2012 aus Sicht von Gianni Demadonna und Renato Canova

Günther Weidlinger beim Great North Run gegen E. Mutai, Martin Lel! und Mo Farah?

Nächsten Sonntag wird Österreichs Rekordläufer Günther Weidlinger sich im Halbmarathon gegen die Weltbesten messen. Beim Great North Run in Newcastle steht er neben den beiden ersten des London Marathons 2011 Emanuel Mutai und 2.ten Martin Lel am Start. Auch Doppelmarathonweltmeister (2003&05) und Olympiazweiter (2008) Joauad Gharib wird am Start stehen. Der 5000m Weltmeister & 10000m Vizeweltmeister (2011) Mo Farah hat einen Start am Great North Run Wochenende zugesagt, jedoch noch nicht über welche Distanz anscheinend über die 2 Meilen.

Aus österreichischer Sicht ist sicher auch das Abschneiden von Jan Fitschen (GER) und Patrick Stitzinger (NED) im Vergleich zu Weidlinger interessant. BBC1 überträgt die Great City Games 2011 (Samstag 17.09.2011 14:00-15:30 MEZ) wie auch den Great North Run Live (Sonntag 10:30-14:30 MEZ).

Nach dem Great North Run wird Günther Weidlinger (und Andrea Mayr) die 10km Staatsmeisterschaften in Völkermarkt bestreiten bevor es beim BMW Frankfurt Marathon ums Olympialimit geht.

Eurosport2 übertragt den Halbmarathon zwischen 11-13 Uhr im deutschen TV.

[UPDATE]

Günther Weidlinger läuft auf Platz 12 in 1:03:56. Angesichts der schnellen Siegerzeiten hoffe ich dass es nur ein Trainingslauf war…

In der Wachau war Christian Pflügl nach seinem Trainingslager in Iten/Kenia, die oberösterreichischen Nachrichten berichteten, der beste Österreicher in 1:06:51. Christian müsste dieses Tempo am Marathon halten um das Olympialimit zu schaffen.

/UPDATE]

BUPA Greath North Run 2011 | Startliste Halbmarathon

BUPA Greath North Run 2011 | Livestream (->BBC 1)