Sportisimo Prague Half Marathon 2015 – Livestream / Ergebnisse

Vorschau

Am Samstag findet auch der Sportisimo Prag Halbmarathon statt. Der 10 und 15km Straßenlaufweltrekordmann Leonard Komon möchte dabei den Weltrekord attackieren, bisher waren die Ankündigungen auf den längeren Strecken allerdings nicht von Erfolg gekrönt, aber mit seiner Bestzeit von 59:14 führt er das Feld an. Dazu kommen weitere 4 Athleten mit Bestzeiten unter 60 Minuten und 7 Läufer mit Bestzeiten unter 61 Minuten. Ein spannendes Rennen sollte also, wie im Vorjahr garantiert sein.
Bei den Frauen führt Lucy Kabuu das Feld mit 1:06:09 PB deutlich an. Sieben weitere Läuferinnen mit Bestzeiten unter 1:10 sind am Start. Dazu kommt Lokalmatadorin und Multialent Anezka Drahotova, die bei der U20 WM in Eugene mit einem 10km Geherjuniorenweltrekord glänzte und auch auf den 3000m Hindernis und am Rad erfolgreich ist.

Laufen.de | Top-Besetzung beim beim Prager Halbmarathon
IAAF | Komon targets world-leading half-marathon time in Prague

Livestream – 28.03.2015 ab 11:50 Uhr MEZ

Sportisimo Prague Half Marathon 2015 – Livestream (ab 11:50 Uhr MEZ)

Highlights:

Ergebnisse

Sportisimo Prague Half Marathon 2015 – Ergebnisse / Results

Bericht

Leichtathletik.de | Daniel Wanjiru holt sich den Sieg in Prag

IAAF | Degefa dominates while Wanjiru wins in Prague

Airtel Delhi Half Marathon 2014 – Livestream / Preisgeld / Elitefeld – schnellster Halbmarathon 2014?

Airtel Delhi Half Marathon

Vorschau

Neben dem Halbmarathonweltmeister Geoffrey Kamworor Kipsang (58:54 PB), dem Jahresschnellsten Abraham Cheroben (58:48 PB) sind mit Stanley Biwott (58:56 PB) und Stephen Kibet (58:54 PB) zwei weitere Läufer unter 59 Minuten gemeldet. Dazu kommen noch weitere 5 Läufer mit Bestzeiten unter einer Stunde. Es könnte bei guten Bedingungen auch einen Angriff auf den Weltrekord von Zersenay Tadese geben. Die Streckenrekorde stehen bei 59:12 und 66:54.
Bei den Frauen gilt die Weltrekordlerin Florence Kiplagat (65:12) als Favoritin, auch wenn mit Lucy Kabuu (66:09) und Gladys Cherono (66:48) zwei weitere Läuferinnen Bestzeiten unter 67 Minuten aufweisen können.

Airtel Delhi Half Marathon 2014 | Elitefeld

Livestream – Sonntag 23.11.2014

Die Männerelite startet um 06:40 Lokalzeit (02:10 MEZ). Die Frauenelite folgt um 06:50 (bzw. 02:20 MEZ).

Airtel Delhi Half Marathon 2014 | Livestream (ab 01:10 MEZ)

Streckenplan

Airtel Delhi Half Marathon 2014 | Strecke

Ergebnisse Top-10

Women:
Florence Kiplagat KEN 1:10:04
Gladys Cherono KEN 1:10:05
Worknesh Degefa ETH 1:10:107
Belanesh Olijira ETH 1:10:08
Cynthia Limo KEN 1:10:09
Lucy Kabu KEN 1:10:10
Tadelech Bekele ETH 1:10:17
Beatrice Mutai KEN 1:10:26
Alice Kimutai KEN 1:13:46
Preeja Sreedharan IND 1:19:09

Men:
Guye Adola ETH 59:06 (New Course Record)
Geoffrey Kamworor KEN 59:07
Mosinet Geremew ETH 59:11
Cybrian Kotut KEN 59:12
Stanley Biwott KEN 59:18
Stephen Kibet KEN 59:21
Abraham Cheroben KEN 59:21
Jonathan Maiyo KEN 59:28
Kenneth Kipkemoi KEN 59:43
Kinde Atanaw ETH 1:00:17

Bericht

IAAF | Adola runs course record 59:06 at Dehi Half Marathon

Preisgeld

Top *Overall Finishers (Elite field only)

(* includes Indian and overseas elite finishers)

Finish Position Amount in US Dollars
Men Women
1st 27,000 27,000
2nd 20,000 20,000
3rd 13,000 13,000
4th 8,000 8,000
5th 6,000 6,000
6th 5,000 5,000
7th 4,000 4,000
8th 3,000 3,000
9th 2,000 2,000
10th 1,000 1,000
  • Top #Indian Finishers (Elite field only)

    (# only for Indian elite finishers residing in India)

    Finish Position

    Amount in Indian Rupees
    Men Women
    1st 250,000 250,000
    2nd 200,000 200,000
    3rd 150,000 150,000
    4th 100,000 100,000
    5th 75,000 75,000
    6th 60,000 60,000
    7th 50,000 50,000
  • ADHM Course Record Jackpot (Elite field only)

    Criteria Eligibility Men Women
    (a) ADHM Course Record Top Overall HM Finishers USD 7,500 USD 7,500
    (b) World’s Fastest HM time in 2014 Top Overall HM Finishers USD 9,000 USD 9,000
    (c) Indian HM National Record Top Indian HM Finishers INR 200,000 INR 200,000
  • IAAF Halbmarathon WM 2014 Kopenhagen – Livestream / Startlisten / Ergebnisse

    Vorschau

    hosl’s blog | Halbmarathon WM 2014 in Kopenhagen für jedermann
    Letsrun.com | 2014 IAAF World Half Marathon features $245,000 in prize money and 35 62:00 flat guys including all 5 Americans: Kiptoo, Boit, Pennel, Llano, Cabada

    WorldRunning.com | World Half-Marathon Championships in numbers
    IAAF | Tadese going for unprecedented sixth win. Men’s preview – IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships
    IAAF | Facts, figures and who to watch in Copenhagen – IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships
    IAAF | Tadese and Kiprop ready to rumble on the streets of Copenhagen
    IAAF | Copenhagen 2014 are first to get IAAF Athletics Better World award, President Diack announces

    Livestream – Samstag 29.03.2014 ab 12:30 MEZ

    • Frauenstart – 12:30
    • Männerstart – 12:55


    IAAF Halbmarathon WM 2014 Kopenhagen | Livestream HQ – portugisisch
    IAAF Halbmarathon WM 2014 Kopenhagen | Livestream – Ukrainisch

    IAAF Halbmarathon WM 2014 Kopenhagen | Livestream Information (Trackie.tv)

    Auch Universalsports und Supersport.com übertragen Live (zumindest in den USA). Weitere Anbieter folgen eventuell am Wettkampftag.

    Startlisten / Ergebnisse

    IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships 2014 Copenhagen | Leaderboard / Live-Ergebnisse
    IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships 2014 Copenhagen | Ergebnisse / Startlisten
    IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships 2014 Copenhagen | Meldeliste (Saisonbestzeit)
    IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships 2014 Copenhagen | Meldeliste (Länder)

    Preisgeld

    IAAF | $245,000 prize money up for grabs – Copenhagen 2014

    Individual

    • 1st: USD 30,000
    • 2nd: USD 15,000
    • 3rd: USD 10,000
    • 4th: USD 7,000
    • 5th: USD 5,000
    • 6th: USD 3,000

    Team

    • 1st: USD 15,000
    • 2nd: USD 12,000
    • 3rd: USD 9,000
    • 4th: USD 7,500
    • 5th: USD 6,000
    • 6th: USD 3,000

    Nachbericht

    Geoffrey Kamworor Kipsang (KEN) gewinnt in inoffiziellen 59:07 vor Samuel Tsegay (ERI) und dem eher unbekannten Äthiopier Adola. Zersenay Tadese (ERI) belegt Rang 4 hat jedoch mit Eritrea erstmals die Mannschaftswertung vor Kenia und Äthiopien gewonnen.
    Bei den Frauen feiert Kenia einen Fünffachsieg angeführt von Gladys Cherono in 1:07:28. Die Teamwertung der Frauen gewann Kenia souverän vor Äthiopien und Japan.

    IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships 2014 Copenhagen | Leaderboard / Live-Ergebnisse
    IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships 2014 Copenhagen | Ergebnisse
    Für Insider sicher keine Überraschung, aber man braucht ja schließlich Schlagzeilen:
    IAAF | Kipsang Kamworor surprises Tadese – IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships
    IAAF | Cherono leads historic Kenyan sweep – IAAF/AL-Bank World Half Marathon Championships
    IAAF | Not content with simply winning, Kipsang Kamworor is now focused on records
    IAAF | Team work pays dividends for Kenya and Cherono

    Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Livestream

    Gibt es am Sonntag den schnellsten Halbmarathon des Jahres? Das Feld (von Jos Hermens zusammengestellt) dazu wäre sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen vorhanden.
    Bei den Herren kämpft der Jahresschnellste „Unknown RunnerGeoffrey Kipsang Kamworor (Ras Al Khaimah 2013 58:54 / Berlin 2012 2:06:12) gegen Dennis Kipruto Kimetto (Berlin 2012 59:14 / Chicago 2013 2:03:45), Sammy Kitwara (Philadelphia 2011 58:48 / Chicago 2013 2:05:16), Atsedu Tsegay (Prag 2012 58:47), Stephen Kosgei Kibet (Den Haag 2012 58:54 / Rotterdam 2012 2:08:05), Kenneth Kiprop Kipkemoi (Den Haag 2012 59:11 / Gaborone 2013 2:17:41) und Edwin Kipyego (Philadelphia 2013 60:04 / Frankfurt 2013 2:14:28).
    Auch bei den Damen ist die Jahresschnellste Lucy Wangui Kabuu (Ras Al Khaimah 2013 66:09 / Dubai 2013 2:19:32) läuft gegen Florence Jebet Kiplagat (Ostia 2012 66:38 / Berlin 2011 2:19:44) und Wude Ayalew (Neu Delhi 2009 67:58).

    Livestream (Sonntag 02:30-05:30 Uhr MEZ)

    Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Livestream

    Ergebnisse

    Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Ergebnisse

    IAAF | Tsegay breaks course record at Delhi Half Marathon

    letsrun.com | An Incredible Half Marathon Will Take Place Next Weekend In India At The 2013 Airtel Delhi Half Marathon
    sportskeeda.com | Kipyego, Kipsang, Kabuu looking to record personal bests at Airtel Delhi Half Marathon 2013

    Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Prize Money
    Laufen.de | Neu Delhi-Halbmarathon mit Weltklassefeld

    Virgin London Marathon 2012 Livestream + TV + Linz Marathon 2012 TV

    Nach dem eher enttäuschenden Hitzemarathon am Montag in Boston sind nun alle internationalen Marathonaugen auf London gerichtet. Vor allem für die Kenianer ist das Rennen im Hinblick auf die Olympiaqualifikation besonders wichtig, nachdem Geoffrey Mutai in Boston gepatzt hat.

    Vorschau London Marathon 2012 von Renndirektor David Bedford – Elite Männer:

    Interessanterweise wird ein sehr heißer Kandidat Wilson Kipsang Kiprotich im Interview nicht namentlich erwähnt. Weitere Topstars neben den genannten sind Jaouad Gharib, Marilson Dos Santos und Zersenay Tadese.

    Vorschau London Marathon 2012 von Renndirektor David Bedford – Elite Frauen:

    Bei den Frauen sollte man auch die Vorjahreszweite von Chicago Ejegayehu Dibaba nicht vergessen.

    Als vor und Parallelprogramm zum London Marathon 2012 läuft auch der Linz Marathon 2012 live auf ORF Sport+. Übertragungsstart ist um 08:25-12:00. Auf ORF1 gibt es von 18:45-18:58 die Highlights zu sehen. Beim Marathon versuchen ja Christian Pflügl und Markus Hohenwarter, doch ohne Tempomacher Günther Weidlinger (siehe Homepage Christian Pflügl), das Olympialimit zumindest zu attackieren. Aus kenianischer Sicht wird natürlich alles versucht den Streckenrekord zu brechen und Linz wieder zum schnellsten Marathon Österreichs zu machen (wird aber vermutlich sehr schwer).
    Beim Halbmarathon sind die Augen natürlich auf das Zugpferd Viktor Röthlin gerichtet der aber nach Tokio, laut Paris Marathon Übertragung auf Eurosport, eine 3-wöchige Pause eingelegt hat und erst wieder langsam in Schwung kommt. Die richtige 14-wöchige Marathonvorbereitung wird erst nach dem Linz Marathon Anfang Mai gestartet. Gespannt darf man aus österreichischer Sicht (vor allem nachdem Martin Pröll seine Karriere beendet hat) auf Florian Prüller sein.
    Und Andrea Mayr bekommt ihr eigenes Rennen über 10km auf AIMS-vermessener Strecke um ihren ÖLV-Rekord von 33:12 zu attackieren.

    Virgin London Marathon 2012 | Livestream BBCOne 09:30-15:00 bzw. 10-13Uhr auf Eurosport im TV
    Virgin London Marathon 2012 | British Eurosport 60min Zusammenfassung 17-18Uhr (mypremium.tv->British Eurosport)
    Linz Marathon 2012 | Livestream

    Video vom London Marathon 2012