BAA Boston Marathon 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Preisgeld

BAA Boston Marathon

Vorschau

Nach dem ersten Major Marathons in der heurigen Saison in Tokio geht es am Montag dem 20. April 2015 zum traditionellen Boston Marathon. Im Männerfeld bekommt es Vorjahressieger Meb Keflezighi mit starker Konkurrenz zu tun. Neben dem ehemaligen Weltrekordler Patrick Makau (2:03:38), der sich in Boston wieder zurück in Rampenlicht bringen möchte, stehen vier weitere Athleten (Lelisa Desisa, Yemane Tsegay, Tadese Tola, Gebre Gebremariam) mit Bestzeiten unter 2:05 am Start. Hinzu kommen mit Abel Kirui und Wilson Chebet noch zwei Läufer unter 2:06. Gespannt darf man auch sein, ob Halbmarathonweltmeister Zersenay Tadese erstmals eine der Halbmarathonzeit entsprechende Marathonperformance abliefern kann.
Bei den Frauen wird (natürlich) großes von Shalane Flanagan (2:21:14) erwartet. Sie bekommt es allerdings gleich mit 9 weiteren Frauen mit Bestzeiten unter 2:23 zu tun. Die vier Äthiopierinnen Mare Dibaba (2:19:52), Buzunesh Deba (2:19:59), Aberu Kebede (2:20:30) und Shure Demise Ware (2:20:59) für das Feld vor der Amerikanerin an.

Leichtathletik.de | US-Marathon-Stars rennen in Boston gegen die Weltelite
Letsrun | 2015 Boston Marathon International Men’s Preview: Which Of These Men Will Snap The American Win Streak At One?
Letsrun | 2015 Boston Marathon American Men’s Preview: Can Meb Keflezighi Shock The World Again?
Letsrun | 2015 Boston Marathon International Women’s Preview
Letsrun | 2015 Boston Marathon American Women’s Preview: Can Flanagan, Linden or Cragg End the American Drought?

Cmpetitor | It All Starts Here: For Shalane Flanagan, the Boston Marathon Means Everything
Runnersworld | Dathan Ritzenhein Happy to Finally Be on the Boston Marathon Starting Line

IAAF | Former champions ready to clash at Boston Marathon
IAAF | Five past champions sign up for Boston Marathon
IAAF | Tegenkamp and Nelson added to 2015 Boston Marathon field

Fünf ehemalige Sieger treten an beim Boston Marathon 2015 an:

Motivationsvideo – Let’s do this Boston:

Schlägt Wilson Chebet heuer zurück?

Was zeigt Patrick Makau?

Und ein weiteres Kenia Video mit Joyce Chepkiru:

Livestream – Montag 20.04.2015 ab 15:30 Uhr MESZ

Eversport überträgt den Boston Marathon 2015 live. Die Frauenelite startet um 15:32, die Männerelite um 16:00 MESZ.
BAA Boston Marathon 2015 | Livestream (Eversport)

BAA Boston Marathon 2015 | Livestream ab 15:30 Uhr MESZ

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Liveticker

BAA Boston Marathon 2015 | Live-Results / Live-Ergebnisse
BAA Boston Marathon 2015 | Leaderboard
BAA Boston Marathon 2015 | Liveticker

Boston Marathon 5k and Road Mile 2015 | Ergebnisse

Fotos / Videos

B.A.A. Boston Marathon

Boston Marathon 2015 | Fotos (Competitor)
Competitor | Video: American Elites Talk at 2015 Boston Marathon Press Conferences



B.A.A Invitional Mile + 5k

Competitor | Photos: 2015 B.A.A. Invitational Mile
Competitor | Photos: 2015 B.A.A. 5K

BAA 5k – American Record – Ben True 13:22:

BAA 5k – American Record – Molly Huddle 14:50:

Preisgeld

Männer und Frauen erhalten das selbe Preisgeld

1st: $150,000    6th: $12,000   11th: $2,600
2nd: $75,000      7th: $9,000   12th: $2,100
3rd: $40,000      8th: $7,400   13th: $1,800
4th: $25,000      9th: $5,700   14th: $1,700
5th: $15,000     10th: $4,200   15th: $1,500

Berichte

Leichtathletik.de | Lelisa Desisa läuft allen davon
IAAF | Rotich wins in close finish while Desisa regains Boston Marathon title
NY Times | Lelisa Desisa and Caroline Rotich Win Boston Marathon

IAAF | Huddle and True set US 5km records in Boston
Letrun | Ben True (13:22), Molly Huddle (14:50) Win B.A.A. 5Ks, Break American Road Records

US National Road Racing Championships 2013 – Livestream + Preisgeld

Am Sonntag um 13 Uhr (MEZ/CET) gibt es einen Livestream der US Straßenlaufmeisterschaften unter anderem mit Matt Tegenkamp, Abdi Abdirahman, Chris Solinsky… und Molly Huddle, Shalane Flanagan, Emily Infield…
Die Frauen starten um 13:15, die Männer zehn Minuten danach um 13:25.

Vorschau/Preview

Detailseite von Runnerspace mit allen nötigen Informationen
Letsrun.com | Some of America’s Best Battle over 12k for $20,000: Four Quick Thoughts About The 2013 .US National Road Racing Championships
Favoriten der US Straßenlaufmeisterschaften 2013:
Runnerspace | Athletes to Watch at the .US Road Racing Champs 2013
Vorschau auf das Männerrennen:
Runnerspace | Men’s Field Set for .US National Road Racing Champs
Vorschau auf das Frauenrennen:
Runnerspace | Strong Women’s Field Set for .US National Road Racing Champion

Livestream

US National Road Running Championships 2013 | Livestream

Ergebnisse/Results

.US National Road Racing Championships 2013 | Live Results
Runnerspace | .US National Road Racing Championships 2013 Results

Preisgeld

Etwas besser, aber auch etwas härter zu verdienen, als in Österreich ist das Preisgeld.

Prize Money – US National Road Running Championships 2013
Men Women
1st $20,000 $20,000
2nd $10,000 $10,000
3rd $7,500 $7,500
4th $5,000 $5,000
5th $3,000 $3,000
6th $2,000 $2,000
7th $1,000 $1,000
8th $750 $750
9th $500 $500
10th $250 $250
Sub-total $50,000 $50,000
Grand total $100,000

Bank of America Chicago Marathon 2013 – Livestream / Preview / Live-Ergebnisse

Am Sonntag findet neben dem Graz und Eindhoven Marathon auch der vermutlich interessanteste (Major-)Marathon des Tages nämlich der Bank of America Chicago Marathon statt. Vorjahressieger Tsegay Kebede fehlt, jedoch hat man trotzdem ein interessantes Starterfeld zusammengestellt. Neben Matt Tegenkamp der sein Debüt gibt, wird Dathan Ritzenhein versuchen seine Bestzeit zu verbessern. Aus internationaler Sicht sollte man ein Auge auf Moses Mosop (KEN 2:03:06), Dennis Kimetto (KEN 2:04:16), Ayele Abshero (ETH 2:04:23), Emmanuel Mutai (KEN 2:04:40), sowie Zersenay Tadese (ERI), Atsedu Tsegay (ETH Debut), Sammy Kitwara (KEN 2:05:54) und auch Micah Kogo (KEN 2:10:27) werfen. Genaueres erfahrt ihr bei den Vorschauen von Letsrun und Flotrack.
NBC Chicago sollte wieder einen weltweiten kostenfreien Livestream ab ca. 14:20 zur Verfügung stellen.

Live Stream

Bank of America Chicago Marathon 2013 | Livestream (ab ca. 14:20 MEZ)

Live Results

Bank of America Chicago Marathon 2013 | Leaderboard / Tracking / Liveresults
IAAF.org | Kimetto smashes course record, Jeptoo cracks 2:20 in Chicago

Vorschauen / Previews / Elitefeld

IAAF.org | Packed field and flat course promises fast times in Chicago
Letsrun.com | 2013 Chicago Marathon Men’s Preview: Who Will Emerge In Loaded Men’s Field? Do Americans Tegenkamp and Ritzenhein Have A Chance?
Letsrun.com | 2013 Chicago Marathon Women’s Preview: Which 2:22-23 Woman Will Win On Sunday?
Letsrun.com | 5 Takeaways From The 2013 Chicago Marathon International Press Conference
Bank of America Chicago Marathon 2013 | Elitefeld Männer + Flotrack Preview
Bank of America Chicago Marathon 2013 | Flotrack Coverage
Letsrun.com | Eight Thoughts On The 2013 Men’s Chicago Marathon: Kimetto Is A Stud, Teg & Ritz Struggle Final 10k

Preisgeld

Place Prize Money:

  • 1st $100,000
  • 2nd $50,000
  • 3rd $25,000
  • 4th $15,000
  • 5th $10,000

Time bonuses

  • Course Record: 2:04:38 $75,000
  • Sub 2:05:00 $55,000
  • Sub 2:05:30 $40,000
  • Sub 2:06:00 $25,000
  • Sub 2:07:00 $10,000
  • Sub 2:08:00 $5,000

Presse

CapitalFM | Mutai seeks end for bridesmaid jinx
allAfrica.com | Kenya: Kimetto Focused

2012 USATF Oxy High Performance Meet

Mo Farah steigt in einem spannendem 1500er ein, mit dabei sind sein Trainingskollege Galen Rupp, Leo Manzano, AJ Acosta und Robby Andrews. Besonders die letzte Runde von Robby Andrews sollte man im Auge haben! In der Ergebnisliste steht noch unattached bei Andrews, gerüchten zu Folge soll er aber bereits einen Vertrag bei Nike unterschrieben haben.

Eine Stunde später steigt Farah beim 5000er nochmal ins Geschehen ein. Mit dabei sind auch noch Dathan Ritzenhein (der Farah als Tempomacher hat), Matt Tegenkamp, Sam Chelanga und Juan Luis Barrios.

Watch more video of 2012 USATF Oxy High Performance Meet on flotrack.org

2012 USATF Oxy High Performance Meet | Ergebnisliste
Fotos und auch alle Videos gibt es auch auf Runnerspace

Diamond League Monaco Livestream (englisch)

Der Livestream bereits aus!

IAAF | Diamond League Monaco 2011 Startliste/Zeitplan/Ergebnisse

Payton Jordan Invitational 2011 – Livestream!

Für hart gesottene gibts um 03:34 geht der Livestream los. Die in den letzten Jahren spannenden Rennen über 10000m (erster Weißer unter 27min, Günther Weidlinger Ö-Rekord, Michael Schmid EM10-Limit) gibt es ab 06:18. Aber keine Sorge, man muss nicht unbedingt live dabei sein, sondern kann sich die Rennen auch nachher auf Flotrack.org ansehen.

Payton Jordan Invitational 2011 | Live Ergebnisse

Payton Jordan Invitational 2011 | Zeitplan

Payton Jordan Invitational 2011 | Teilnehmerliste

19 Athleten unter 28min. So eine Dichte findet man nicht leicht. Auch bei den Damen blieben 8 unter 32min.

Watch more video of 2011 Stanford Payton Jordan Cardinal Invitational on flotrack.org