TCS Amsterdam Marathon 2018 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld mit Kenenisa Bekele

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Titelverteidiger Lawrence Cherono trifft auf Kenenisa Bekele beim Amsterdam Marathon. Vorjahressiegerin Tadelech Bekele trifft mit Meseret Defar und Linet Masai auf zwei interessante Debütantinnen.

Leichtathletik.de | Kenenisa Bekele peilt beim Amsterdam-Marathon Streckenrekord an

IAAF | Bekele to battle Cherono, Defar to debut in Amsterdam




Livestream + TV – 21.10.2018 09:30-12 Uhr MESZ

Eurosport 2 überträgt den Amsterdam Marathon live von 09:30-12 Uhr. Eurosport Deutschland überträgt am Montag eine Zusammenfassung von 12-13:30 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Official Livestream

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport Spain
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport Bulgaria
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport UK

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Elitefeld Männer (PDF)
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Elitefeld Frauen (PDF)

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

40 Jahre Amsterdam Marathon:

Bericht

Leichtathletik.de | Lawrence Cherono bricht Streckenrekord, Kenenisa Bekele kommt nicht ins Ziel

IAAF | Cherono clocks 2:04:06 Dutch all-comers record in Amsterdam

NN Marathon Rotterdam 2017 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld mit Edwin Kemboi?

Rotterdam Marathon

Vorschau

Am Sonntag findet neben Paris, Linz und Hannover auch der Rotterdam Marathon statt. In Rotterdam gibt es immer schnelle Rennen bei denen natürlich auch die drei Top-Niederländer Michel Butter, Abdi Nageye und Khalid Choukhoud ihre Klasse zeigen wollen. Auch vier Läufer mit Bestzeiten unter 2:06 stehen auf der Meldeliste, wie auch Hindernisspezialist Paul Kipsilie Koech. Eventuell startet wie im Vorjahr auch Edwin Kemboi (KLC) seinen (zweiten) WM-Limit Angriff in Rotterdam. Edwin Kemboi sagte seinen Start ab, siehe ÖLV Link.

ÖLV | Lemawork Ketema greift nach dem WM-Limit, Kemboi sagt Start ab
Laufen.de | Marathon Nonstop im April

IAAF | Recent marathon winners line up in Rotterdam
Flotrack | 2017 NN Rotterdam Marathon Preview

Aftermovie vom Vorjahr:

Top-Niederländer:

Top-Internationale:

Livestream – 09.04.2017 9:30-13:35 Uhr MESZ

Im Vorjahr übertrug Eversport den Rotterdam Marathon, heuer überträgt zumindest NOS (mit Geoblock?). Der Start erfolgt um 10 Uhr. Flotrack hat sich anscheinend für Amerika die Rechte gesichert.

Geoblock NL?:
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (NOS.nl)
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (NOS Sport)
Geoblock + Paywall US+CAN?:
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (Flotrack PRO)

Weltweit:
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (NOS.nl)

Ergebnisse / Elitefeld

NN Marathon Rotterdam 2017 | Live-Ergebnisse & Tracking
NN Marathon Rotterdam 2017 | Live-Tracking (App)
NN Marathon Rotterdam 2017 | Elitefeld
NN Marathon Rotterdam 2017 | Ergebnisse (nach Bewerbsende)

Video

Bericht

Leichtathletik.de | Kenianer bestimmen Marathon in Rotterdam

IAAF | Kimutai and Assefa cruise to Rotterdam marathon victories

CPC Loop Den Haag 2017 – Livestream? / Zusammenfassung / Elitefeld / Ergebnisse mit Valentin Pfeil

CPC Loop Den Haag

Vorschau

Rund 41000 Teilnehmer werden bei einem der schnellsten Halbmarathons am Wochenende beim CPC Loop Den Haag erwartet, einer von Ihnen ist der Österreicher Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), der sich auf den Vienna City Marathon vorbereitet und in Den Haag auf die schnellen Niederländer Michel Butter und Khalid Choukoud treffen wird.

CPC Loop Den Haag | Tweestrijd tussen Nederlandse toppers Michel Butter en Khalid Choukoud bij NN CPC Loop Den Haag

Vorjahresvideo:

Livestream oder nur Zusammenfassung? – 12.03.2017

Laut Zeitplan soll der Halbmarathon um 14:30 gestartet werden. Eine Zusammenfassung sollte auf TV West Sport um 20 Uhr zu sehen sein. Möglicherweise gibt es auch einen Livestream auf der Homepage von omroepwest?
CPC Loop Den Haag 2017 | Live from NN CPC Run The Hague

CPC Loop Den Haag 2017 | Livestream / Zusammenfassung

Ergebnisse / Zeitplan / Elitefeld

CPC Loop Den Haag 2017 | Ergebnisse
CPC Loop Den Haag 2017 | Elitefeld
CPC Loop Den Haag 2017 | Zeitplan

Bericht

Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) lief in 65:47 (15:09, 30:33, 46:15) auf Rang 17 ins Ziel.

ÖLV | Valentin Pfeil beim Halbmarathon in Den Haag auf Rang 17

Swiss Athletics | Schweizer Halbmarathon-Rekord durch Fabienne Schlumpf

58. Warandeloop Tilburg 2016 – Startliste / Zeitplan / Ergebnisse mit Stephan Listabarth, Valentin Pfeil, Christian Steinhammer, Andreas Vojta… + Vorjahressieger Richard Ringer…

Warandeloop Tilburg am 27.11.2016

Vorschau

In Tilburg geht es wie in den vergangenen Jahren für die Männer und Frauen um das Ticket für die Cross EM. Nicht nur für Österreich, sondern auch für Deutschland, Holland, Belgien, Schweiz… spielt der EA Permit Lauf auf dem die EM 2018 durchgeführt wird, eine große Rolle.
Neben Vorjahressieger Richard Ringer (der keine Cross EM läuft) und nahezu der kompletten deutschen U23 und AK Elite, geht es laut Meldeliste für die Österreicher Jürgen Aigner (LAG Genböck Haus Ried), Roland Fencl, Stephan Listabarth (beide DSG Volksbank Wien), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Christian Steinhammer (USKO Melk) und Andreas Vojta (team2012.at) um die EM Tickets.

Leichtathletik.de | Richard Ringer in Tilburg erneut aussichtsreich

Warandeloop | Warandeloop: vier oud-winnaars gaan de strijd aan bij Crossgala mannen
Warandeloop | Spektakel verwacht in vrouwenrace Internationaal Crossgala Loket.nl Warandeloop

Streckenvideo (von 2014) mit Jesper van der Wielen

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Ergebnisliste

Warandeloop Tilburg 2016 | Meldeliste
Warandeloop Tilburg 2016 | Zeitplan (Sonntag)
Warandeloop Tilburg 2016 | Ergebnisse

Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Twitter)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Instagram)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Facebook)

Fotos

Warandeloop Tilburg | Fotos (Tilburg.com)
Warandeloop Tilburg | Fotos (Facebook)

Video

Leichtathletik.tv | Cross 2016 Tilburg, 27.11.2016

Warandeloop 2016 | Videos Youtube
Warandeloop 2016 | Videos (Losseveter.nl Youtube)
Warandeloop 2016 | Videos (Losseveter.nl Vimeo)

Männerrennen 2016:

Frauenrennen 2016:

Bericht

Männer

Der 19. des Olympiamarathons in Rio und als guter Crossläufer bekannte Sondre Nordstad Moen aus Norwegen gewann den Männerlauf in 29:58. Andreas Vojta (team2012.at) wurde bester österreicher auf Rang 14 in 30:29. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) folgte in 30:39 auf Rang 19. Christian Steinhammer (USKO Melk) war nur weitere 8s hinter Pfeil auf Rang 25. Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) lief in 31:41 auf Rang 57. Vereinskollege Roland Fencl kam in 32:45 auf Rang 78, Jürgen Aigner (LAG Genböck Haus Ried) in 33:06 auf Rang 84.

Frauen

Bei den Frauen gewann die Schweizerin Fabienne Schlumpf in 27:16 vor der deutschen U23-Läuferin Anna Gehring in 27:19.

ÖLV | 58. Warandeloop – Crosslauf in Tilburg 2016
Leichtathletik.de | Anna Gehring und Amanal Petros überzeugen in Tilburg
Leichtathletik.de | Amanal Petros: „Ich möchte Schritt für Schritt vorankommen“

TCS Amsterdam Marathon 2015 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Mr. Amsterdam Wilson Chebet, Doppelweltmeister Abel Kirui und der schnellste U20 Marathonläufer Tsegaye Mekonnen stehen am Sonntag in Amsterdam am Start und so könnte wie am vergangenen Wochenende der schnellste Marathon des Tages in Holland stattfinden. Auch bei den Frauen ist mit Flomena Cheyech, Joyce Chepkirui und Tiki Gelana Potential für schnelle Zeiten vorhanden.

Leichtathletik.de | Ex-Weltmeister Abel Kirui zurück in Top-Form für Amsterdam?
IAAF | Same goal, different approach for Kipyego, Chebet and Gelana in Amsterdam
IAAF | Olympic champion Gelana will return to Amsterdam Marathon
IAAF | Kirui looking to return to winning ways in Amsterdam
Letsrun | Amsterdam Marathon Preview: 2-Time World Champ Abel Kirui Vs Defending Champ Bernard Kipyego And CR Holder Wilson Chebet (2:05:27)

Mr. Amsterdam Wilson Chebet:

Zu Gast bei Tsegaye Mekonnen:

Abel Kirui in der Vorbereitung:

Livestream + TV – 18.10.2014 09:15-12Uhr MESZ

Eurosport überträgt den Marathon live von 09:15-12 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2015 | Official Livestream
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Livestream British Eurosport
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Livestream Eurosport Deutschland

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2015 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2015 | Elitefeld

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

Bericht

Leichtathletik.de | Bernard Kipyego erneut in Amsterdam vorn

IAAF | Kipyego and Chepkirui battle the cold to win in Amsterdam

Dam tot Damloop 2015 – Livestream / Ergebnisse

Dam tot Damloop

Vorschau

Wilson Kipsang, der sich auf den New York Marathon vorbereitet, trifft auf zweifach-Sieger John Mwangangi, Ayele Abshero, sowie Yenew Alamirew über 10 Meilen. Der zuerst angekündigte Amerikaner Galen Rupp hat seinen Start abgesagt. Bei den Frauen gelten Joyce Chepkirui, Sylvia und Ivy Kibet als Favoritinnen.
45000 Läufer werden über die 10 Meilen erwartet, zusätzliche 12500 Läufer über 5 Meilen am Vorabend.

IAAF | Kipsang looking for redemption, Mwangangi to defend at Dam tot Damloop

Livestream 20.09.2015 – 10-17 Uhr MESZ

Dam tot Damloop 2015 | Livestream

Ergebnisse

Dam tot Damloop 2015 | Ergebnisse

NN Marathon Rotterdam 2015 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

Vorschau

Während die Marathonläufe in Wien und Paris live im österreichischen/deutschen Fernsehen übertragen werden, ist der Rotterdam Marathon bei uns nur im Livestream zu sehen. 8 Männer mit Bestzeiten unter 2:07 sind im Elitefeld, während man bei den Frauen auf einen Heimsieg durch Miranda Boonstra hofft. Der Start erfolgt am Sonntag um 10 Uhr MESZ. Ebenfalls am Sonntag finden mit dem Vienna City Marathon und dem Paris Marathon zwei weitere bekannte Marathons in Europa statt.

IAAF | Kwambai looking for redemption in Rotterdam
Leichtathletik.de | Schnelles Quartett in Rotterdam am Start
Letsrun | Spring Marathon Season Is Here: 2015 Rotterdam And Paris Men’s Marathon Previews
Losseveter.nl | Elitefeld zum NN Marathon Rotterdam 2015
Laufen.de | Marathon-Frühling: Die große Vorschau
IAAF | Koech looks to go one better in Rotterdam

Das offizielle Video vom Vorjahr:

Livestream – 12.04.2015 ab 10 Uhr MESZ

Eversport überträgt den Marathon live (ob ein Geoblock vorhanden ist, muss abgewartet werden), weitere Livestream werden noch gesucht/bekannt gegeben.
NN Marathon Rotterdam 2015 | Livestream (Eversport)

Stichwort Hola Unblocker:
NN Marathon Rotterdam 2015 | Livestream (NOS – Geoblock Holland)

Ergebnisse

NN Marathon Rotterdam 2015 | Ergebnisse (nach Bewerbsende)

Video


NN Marathon Rotterdam 2015 | Komplette Übertragung (Eversport)

Bericht

Leichtathletik.de | Abera Kuma mit Überraschungssieg
IAAF | Kuma gets maiden marathon win in windy Rotterdam

56. Warandeloop Tilburg 2014 – Startliste / Zeitplan / Ergebnisse mit Andreas Vojta, Christoph Sander, Jennifer Wenth und Nada Pauer

Warandeloop Tilburg am 23.11.2014

Vorschau

Im Vorjahr fand der Warandecross in Tilburg ohne österreichische Beteiligung statt. Heuer stehen bei den Männern Andreas Vojta (team2012.at) und Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) auf der Startliste. Mit Vorjahressieger Dame Tasama (27:55 10000m PB), Vorjahreszweiten Khalid Choukoud (43:44 15km), Michel Butter (2:09:58 Marathon), Koen Raymaekers (2:10:35 Marathon), Richard Ringer (4. EM 5000m), Vitaly Shafar (4. Boston Marathon 2014 mit 2:09:37) oder auch U23-EM Cross + 1500m Meister Pieter-Jan Hannes und weiteren Athleten mit 10000m Bestzeiten unter 29 Minuten scheint es nicht an Konkurrenz zu mangeln.
Bei den Frauen ist das Feld nicht minder besetzt. Hier dürfen sich Jennifer Wenth und Nada Pauer (beide SVS-Leichtathletik) zum Beispiel gegen die aktuelle 1500m Europameisterin Sifan Hassan messen. Auch die erst im Mai von der Dopingsperre zurückgekehrte Simret Restle steht auf der Startliste, sowie Maureen Koster (1500m 4:04,92) oder auch Hilda Kibet.

Leichtathletik.de | Richard Ringer in Tilburg aussichtsreich

In Darmstadt kämpfen ebenso heute am Sonntag dem 23.11.2014 die Nachwuchsläufer des ÖLV um EM-Tickets.

Streckenvideo mit Jesper van der Wielen

Startliste / Zeitplan / Ergebnisliste

Warandeloop Tilburg 2014 | Startliste Männer
Warandeloop Tilburg 2014 | Startliste Frauen
Warandeloop Tilburg 2014 | Zeitplan (Sonntag)

Warandeloop Tilburg 2014 | Ergebnisse

Fotos

Warandeloop Tilburg 2014 | Fotos

Videos + Interview

Video vom Männerlauf mit Andreas Vojta und Christoph Sander:

Highlight Video:

Interviews vom Warandeloop 2014 gibt es auf dem Kanal von Losse Veter.

Bericht

Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) belegte mit einem starken Finish Rang 2 in 28:08 über die 8km lange Strecke und musste sich nur 1500m Europameisterin Sifan Hassan (27:32) geschlagen geben. Vereinskollegin Nada Pauer landete in 30:26 auf Rang 27.

Auch Andreas Vojta (team2012.at) zeigt mit Rang 10 über 10km in 31:02 eine gute Vorstellung und war damit 25s schneller als 2012. Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) lief in 31:47 auf Rang 22.

ÖLV | Jennifer Wenth Zweite bei Crosslauf in Tilburg
Leichtathletik.de | Richard Ringer in Tilburg starker Vierter
IAAF | Cherono finds her form in Soria as Cheruiyot returns – cross-country round-up