Maraton Valencia Trinidad Alfonso 2019 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

Maraton Valencia Trinidad Alfonso

Vorschau

Letsrun nennt ihr bereits den Valencia Marathon bereits als vielleicht besten Herbstmarathon Valencia Marathon. Gemeldet sind auf alle Fälle 10 Männer mit Bestzeiten unter 2:06 und 8 Frauen unter 2:22, wobei die 5000m Olympiasiegerin Vivian Cheruiyot das Feld anführt. Möglicherweise gibt es auch einen Angriff auf den Europarekord von Mo Farah (2:05:11) durch Sondre Nordstad Moen oder Kaan Kigen Özbilen. Aus deutscher Sicht gibt Amanal Petros sein Marathondebüt und zielt auf die direkte Olympiaqualifikation (2:11:30) ab. Anja Scherl musste verletzt absagen. Die Österreicherin Eva Wutti (SU TRI Styria) zog ihren Start aufgrund von Problemen mit Nahrungsunverträglichkeiten in der Vorbereitung zurück.
Auf 10km versucht sich Weltmeister Joshua Cheptegei am Weltrekord von Leonard Komon (26:44).

Leichtathletik.de | Amanal Petros peilt Olympia-Norm in Valencia an, Anja Scherl sagt verletzt ab
Leichtathletik.de | Amanal Petros: „Werde so lange wie möglich auf Kurs Olympia-Norm laufen“

IAAF | Weekend road preview: marathon course records under threat in Valencia while Cheptegei targets world 10km record

Letsrun | The Best Marathon of the Fall? 10 Sub-2:06 Guys Plus a 10K WR Attempt at Sunday’s Valencia Marathon

Trailer/Strecke:

Livestream – 01.12.2019 8-13 Uhr

Weltweit

Maraton Valencia Trinidad Alfonso 2019 | Livestream (ESP/ENG/ITA)
Maraton Valencia Trinidad Alfonso 2019 | Livestream (Á Punt)

10k Livestream

Geoblock ESP?

Maraton Valencia Trinidad Alfonso 2019 | Livestream (TDP 8:25-11 Uhr)

Ergebnisse / Elitefeld

Maraton Valencia Trinidad Alfonso 2019 | Ergebnisse Marathon
Maraton Valencia Trinidad Alfonso 2019 | Ergebnisse 10k
Maraton Valencia Trinidad Alfonso 2019 | Elitefelder

Bericht

Joshua Cheptegei verbesserte den 10km Straßenlaufrekord von Leonard Patrick Komon um 6s von 26:44 auf 26:38.

Amanal Petros unterbot in 2:10:28 die Olympianorm von 2:11:30 deutlich. Kaan Ozbilen Kigen verbesserte den Europarekord von Mo Farah um 55s von 2:05:11 auf 2:04:16.

Leichtathletik.de | Amanal Petros krönt starkes Marathon-Debüt mit Olympia-Norm
Leichtathletik.de | Joshua Cheptegei bricht 10-Kilometer-Weltrekord

World Athletics | Fast times at Valencia marathon: Dereje sizzles 2:18:30, debutante Alayew 2:03:53
World Athletics | Flash: Cheptegei smashes world 10km record in Valencia

TCS Amsterdam Marathon 2016 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Sieger 2015 & 2014 Bernhard Kipyego, Mister Amsterdam Wilson Chebet (Sieger 2011-2013 und Streckenrekordhalter), sowie Sammy Kitwara (PB 2:04:28) und Dino Sefir (PB 2:04:50) stehen am Sonntag in Amsterdam am Start.
Bei den Frauen darf man auf Priscah Jeptoo (PB 2:20:14), Meselech Melkamu (PB 2:21:01) und Abebech Afework (PB 2:23:33) gespannt sein.

Leichtathletik.de | „Mister Amsterdam“ gehört erneut zu den Favoriten
IAAF | Course record assaults expected in Amsterdam
IAAF | Jeptoo and Melkamu face-off confirmed for Amsterdam
IAAF | Defending champion Kipyego set to face triple winner Chebet in Amsterdam

TCS Amsterdam Marathon | World record-breaking athletes in TCS Amsterdam Marathon

Gewohnt nette Vorberichte der Eliteläufer gibt es von Losse Veter.

„If athletes wanna do a good marathon, a fast marathon…they can do it in Amsterdam“ – Haile Gebrselassie, winner of the TCS Amsterdam Marathon 2005.

„I would like to defend my title and if the weather is good, I would like to beat the track record“ – Bernard Kipyego​, winner of the TCS Amsterdam Marathon​ 2014 and 2015.


Mister Amsterdam Wilson Chebet:

„My target is 2:04…“ according to Sammy Kitwara​. Watch this interesting interview we had with him at his „office“ in Kenia.

„This will be my first time running the TCS Amsterdam Marathon and I’m happy to do it!“ according to 2012 Olympic Silver medaillist Priscah Jeptoo. Watch this great interview we had in Kenia with her and watch her train. She is going to aim for a time of 2:22 hrs.

„In the beginning I was a little afraid for the marathon, but now I like it, also the training“, Mulle Wasihun about the TCS Amsterdam Marathon.

Livestream + TV – 16.10.2016 09:30-12 Uhr MESZ

Eurosport 2 überträgt den Amsterdam Marathon live von 09:30-12 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2016 | Official Livestream
TCS Amsterdam Marathon 2016 | Livestream Eurosport UK
TCS Amsterdam Marathon 2016 | Livestream Eurosport UK

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2016 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2016 | Elitefeld Niederlande

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

Bericht

Leichtathletik.de | Daniel Wanjiru knackt Streckenrekord in Amsterdam

IAAF | Wanjiru breaks Amsterdam course record

Great North Run 2016 – Livestream / Elitefeld / Zeitplan / Ergebnisse / Preisgeld

Great North Run

Vorschau

Double-Double Olympiasieger Mo Farah ist wieder im Halbmarathon am Start und trifft dabei auf für ihn normalerweise einfache Konkurrenz. Dathan Ritzenhein und Emmanuel Bett gelten vermutlich als die härtesten Herausforderer.
Bei den Frauen gibt es eine spannendere Ausgangslage um den Sieg. Die 5000m Olympiasiegerin und zweite über 10000m in Rio, Vivian Cheruiyot, trifft auf die Dritte und Doppelolympiasiegerin (2004/2008) über 10000m Tirunesh Dibaba.

Leichtathletik.de | 500 Meter auf Bahn und Straße: David Rudisha auf ungewohnter Strecke

Mo-Trailer:

Livestream – 11.09.2016 10:30-14:30 Uhr MESZ

BBC One überträgt live von 10:30-14:30 Uhr MESZ. BBC Two überträgt die Highlights von 19-20 Uhr MESZ.

Live – 10:30-14:30 Uhr MESZ

Great North Run 2016 | Livestream BBC One (UK-IP)

Weltweit:
Great North Run 2016 | Livestream BBC One (inoffiziel) – beste Qualität
Great North Run 2016 | Livestream BBC One (inoffiziell)
Great North Run 2016 | Livestream BBC One (inoffiziell)

Highlights BBC Two:
Great North Run 2016 | Livestream BBC Two (inoffiziel) – beste Qualität
Great North Run 2016 | Livestream BBC Two (inoffiziell)
Great North Run 2016 | Livestream BBC Two (inoffiziell)

Startliste / Elitefeld / Zeitplan / Ergebnisse / Live-Ticker

Great North Run 2016 | Elitefeld Männer
Great North Run 2016 | Elitefeld Frauen
Great North Run 2016 | Zeitplan
Great North Run 2016 | Ergebnisse

Preisgeld

Great North Run 2016 | Preisgeld

Video

Bericht

Leichtathletik.de | Debüt-Sieg und Hattrick beim Great North Run

IAAF | Farah and Cheruiyot prevail at Great North Run

Virgin Money London Marathon 2016 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld – Eliud Kipchoge, Wilson Kipsang, Stanley Biwott, Dennis Kimetto, Kenenisa Bekele + Tigist Tufa, Mary Keitany, Aselefech Mergia, Florence Kiplagat, Mare Dibaba + Arne Gabius

Virgin Money London Marathon

Vorschau

Wieder mal hat London keine Kosten und Mühen gescheut und ein sehr namhaftes Feld bei den Männer und Frauen zusammengestellt. Genaueres erfahrt ihr in den folgenden Videos. Die deutschsprachigen Fahnen wird Arne Gabius hochhalten.

Leichtathletik.de | Star-Parade an der Themse – Wieder Duell Kipchoge gegen Kipsang
Leichtathletik.de | Arne Gabius zuversichtlich vor Olympia-Generalprobe
IAAF | Kipchoge, Keitany lead Kenyan charge in London
Letsrun | Four Thoughts On The 2016 London Men’s Field: Olympic Implications, The Return Of Bekele And Karoki’s Debut
London Marathon | Return of the Champions: stellar men’s field at 2016 Virgin Money London Marathon
Athletics Weekly | Wilson Kipsang, the marathon man

Elitefeld Männer vorgestellt von Dave Bedford und Tim Hutchings:

Elitefeld Frauen vorgestellt von Dave Bedford und Tim Hutchings:

Britische Hoffnungen vorgestellt von Dave Bedford und Tim Hutchings:

TV + Livestream 24.04.2016 ab 9:30 MESZ

Erstmals seit langem überträgt Eurosport den Marathon nicht live, sondern nur in einer Zusammenfassung (90 Minuten) am Montag um 08:30 Uhr. BBC überträgt jedoch live!

Mit UK-IP:
London Marathon 2016 | Livestream (BBC Sports uninterrupted)
London Marathon 2016 | Livestream (BBC ONE)

weltweit:
London Marathon 2016 | Livestream (BBC ONE) 1
London Marathon 2016 | Livestream (BBC ONE) 2

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2016 | Ergebnisse/Leaderboard

Virgin Money London Marathon 2016 | Pacemaker / geplante Zwischenzeiten
Virgin Money London Marathon 2016 | Startzeiten
Virgin Money London Marathon 2016 | Elite Race Startlists

Videos

Virgin Money London Marathon 2016 | Videos

Virgin Money London Marathon | Youtube
London Marathon 2016 | Youtube (hoslat)

Bericht

Arne Gabius dürfte vor der Halbmarathonmarke ausgestiegen sein, den er ist nicht mehr unter den Top-30 (Zielzeit 2:12:54) zu finden.

Leichtathletik.de | Eliud Kipchoge schrammt am Weltrekord vorbei
Leichtathletik.de | London abgehakt, Rio angekreuzt: Arne Gabius rennt weiter
IAAF | Kipchoge runs course record of 2:03:05 at London Marathon

RAK Halbmarathon 2016 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefelder

RAK Half Marathon

Vorschau

Vier Läufer (Tadese, Cheroben, Biwott, Kipsang) mit Bestzeiten unter 59 Minuten, dazu weitere 9 Athleten mit Bestzeiten unter 60 Minuten laufen am Freitag dem 12.02.2016 beim RAK Halbmarathon. Bei den Frauen haben 4 Athletinnen (Jeptoo, Chepkirui, Cherono, Limo) Bestzeiten unter 67 Minuten aufzuweisen, auch hier kommen 8 Läuferinnen mit Bestzeiten unter 69 Minuten dazu.

Leichtathletik.de | Star-Parade in Ras Al Khaimah
IAAF | Loaded fields for RAK Half Marathon

Trailer:

Livestream – 12.02.2016 ab 4 Uhr MEZ

RAK Halfmarathon 2016 | Livestream

Ergebnisse

RAK Half Marathon 2016 | Live-Ergebnisse
RAK Half Marathon 2016 | Ergebnisse

Preisgeld / Media Guide

RAK Half Marathon 2016 | Media Guide (Prize Money)

Videos der vergangenen Jahre

RAK Half Marathon | Youtube Channel

Bericht

Leichtathletik.de | Sechs unter 67 Minuten – Cynthia Limo siegt in Weltklasse-Zeit
IAAF | Limo leads home a record six women under 67 minutes at the RAK Half Marathon
Letsrun | Birhanu Legese Wins RAK Half-Marathon In 60:40 After A Thrilling 7-Man Battle Over The Final Kilometer

TCS New York Marathon 2015 – TV + Livestream / Elitefeld / Preisgeld / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking

TCS New York Marathon

Vorschau

Am Sonntag geht es wieder zum teilnehmerstärksten Marathon der Welt nach New York. Für die europäischen Fans heißt es aufpassen, denn die USA stellt erst am 1. November auf die Winterzeit um. Die Elitefelder sind wie immer gut bestückt, denn neben dem hohen Prestige gibt es auch hohe Preisgelder bei den großen US-Marathons.

Titelverteidiger und WM-Aussteiger Wilson Kipsang (PB 2:03:23) meldet sich zurück, ebenso der Vorjahreszweite Lelisa Desisa (PB 2:04:45). Mit Yemane Tsegay (PB 2:04:48) und Stanley Biwott (PB 2:04:55) sind zwei weitere Athleten mit Bestzeiten unter 2:05 gemeldet. Crosslauf + Halbmarathonweltmeister, sowie 10000m Vizeweltmeister Geoffrey Kipsang Kamworor möchte nach zwei dritten Plätzen in Berlin (PB 2:06:12), natürlich auch mal beim Marathon ganz groß aufzeigen. Dazu kommen mit Meb Keflezighi, Yuki Kawauchi, Danielle Meucci, Andrea Lalli schillernde Marathonpersönlichkeiten.

Bei den Frauen führt Titelverteidigerin Mary Keitany (PB 2:18:37), vor Aselefech Mergia (PB 2:19:31), Buzunesh Deba (PB 2:19:59), Priscah Jeptoo (PB 2:20:14) und Tigist Tufa (PB 2:21:52) an. Mit Caroline Rotich (PB 2:23:22) steht auch die aktuelle Boston Siegerin am Start. Europas Fahnen sollten Sara Moreira, Ana Dulce Felix, Christelle Daunay, Jelena Prokopcuka und Anna Incerti gut vertreten.

Leichtathletik.de | New York erwartet großes Spektakel mit beiden Titelverteidigern

IAAF | Kipsang and Keitany look to retain New York City Marathon titles
Letsrun | 2015 TCS NYC Marathon Men’s Preview: Can Wilson Kipsang Return To The Top Against Boston Champ Lelisa Desisa And World Champs Silver Medalists Yemane Tsegay & Geoffrey Kamworor?
Letsrun | 2015 TCS NYC Marathon Women’s Preview: Defending Champ Mary Keitany Leads a Loaded Field

Livestream + TV – 01.11.2015 15:30-18:00 MEZ

Eurosport überträgt auch heuer den New York Marathon live. Am Sonntag dem 1. November erfolgt der Start der Frauenelite erfolgt gegen 15:20, der Männerelite + 1. Welle gegen 15:50. WABC7 überträgt bereits ab 13 Uhr, Eurosport beginnt um 15:14.

TCS New York Marathon 2015 | Livestream WABC7 (ab 13 Uhr MEZ)

TCS New York Marathon 2015 | Livestream British Eurosport
TCS New York Marathon 2015 | Livestream Eurosport Deutschland

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking / Streckenplan

TCS New York City Marathon 2015 | Live-Ergebnisse / Results
TCS New York City Marathon 2015 | Leaderboard Männer
TCS New York City Marathon 2015 | Leaderboard Frauen
TCS New York City Marathon 2015 | Streckenplan

TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Top-100 Männer
TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Top-100 Frauen
TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Suche

Elitefeld + Marathon Major Ergebnisse

TCS New York Marathon 2015 | Elitefeld Männer
TCS New York Marathon 2015 | Elitefeld Frauen

World Marathon Majors | Leader Board Men 2015/2016
World Marathon Majors | Leader Board Women 2015/2016

Preisgeld

TCS New York Marathon 2015 | Preisgeld
Prize money: $705,000 total (plus time bonuses)

Men & Women:

1st, $100,000
2nd, $60,000
3rd, $40,000
4th, $25,000
5th, $15,000
6th, $12,500
7th, $10,000
8th, $6,500
9th, $3,500
10th, $2,500

Time Bonus Men & Women:

Men 	  	         Women 	 
sub-2:10:00 	$10,000  sub-2:27:00 	$10,000
sub-2:09:00 	$15,000  sub-2:26:00 	$15,000
sub-2:08:00 	$25,000  sub-2:25:00 	$25,000
sub-2:07:30 	$30,000  sub-2:24:30 	$30,000
sub-2:07:00 	$35,000  sub-2:24:00 	$35,000
sub-2:06:30 	$40,000  sub-2:23:30 	$40,000
sub-2:06:00* 	$45,000  sub-2:23:00* 	$45,000
sub-2:05:30* 	$50,000  sub-2:22:30* 	$50,000

*These bonuses are limited to the first two qualifying athletes, only; others will receive the next highest bonus on the table.

Video

Highlights von Letsrun:

Berichte

IAAF | Keitany defends New York Marathon crown, Biwott wins men’s race

Leichtathletik.de | Kenianischer Doppelsieg für Keitany und Biwott
Leichtathletik.de | Mary Keitany: „Ich bin bereit für Rio“

Great North Run 2015 – Livestream / Elitefeld / Zeitplan / Ergebnisse / Preisgeld

Great North Run

Vorschau

Am Sonntag geht es von den Great North City Games weiter zum Great North Run (dem teilnehmerstärksten Halbmarathon der Welt), wo Mo Farah und Mary Keitany versuchen ihren Vorjahrestitel zu verteidigen.

Leichtathletik.de | Mo Farah und Mary Keitany gegen starke Konkurrenz
IAAF | Farah the focus of attention at the Great North Run

Trailer:

Livestream – 13.09.2015 10:30-14:30 Uhr MESZ

BBC One überträgt live von 10:30-14:30 Uhr MESZ. BBC Two überträgt die Highlights von 19-20 Uhr MESZ.

Live – 10:30-14:30 Uhr MESZ

Great North Run 2015 | Livestream BBC One (UK-IP)

Great North Run 2015 | Livestream BBC One (inoffiziell)
Great North Run 2015 | Livestream BBC One 2 (inoffiziell)

Highlights – 19-20 Uhr MESZ

Great North Run 2015 | Highlights BBC Two (UK-IP)

Great North Run 2015 | Highlights BBC Two (inoffiziell)
Great North Run 2015 | Highlights BBC Two 2 (inoffiziell)

Startliste / Elitefeld / Zeitplan / Ergebnisse / Live-Ticker

Great North Run 2015 | Elitefeld Männer
Great North Run 2015 | Elitefeld Frauen
Great North Run 2015 | Elitefeld Rollstuhl
Great North Run 2015 | Zeitplan
Great North Run 2015 | Ergebnisse
Great North Run 2015 | Live-Ticker

Preisgeld

Great North Run 2015 | Preisgeld

Video

Bericht

Leichtathletik.de | Mo Farah und Mary Keitany verteidigen Titel mit Topzeiten
IAAF | Farah and Keitany successfully defend Great North Run titles

Virgin Money London Marathon 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld / TV-Zeiten – Wilson Kipsang, Dennis Kimetto, Eliud Kipchoge + 2x Mutai, sowie Mary Keitany, Edna Kiplagat, Priscah Jeptoo + Florence Kiplagat + der große Abschied von Paula Radcliffe

Virgin Money London Marathon

Vorschau

This is as good as it gets, könnte man fast meinen. Auch nach der verletzungsbedingten Absage von Kenenisa Bekele, sind nahezu alle aktuellen Marathon Topprotagonisten in der Startliste zu finden. Der aktuelle Weltrekordler Dennis Kimetto trifft auf den Vorjahressieger und ehemaligen Weltrekordler Wilson Kipsang, sowie auf den zweitschnellsten Mann der Welt Emmanuel Mutai und seinem Namensvetter Geoffrey Mutai. Nicht aus den Augen lassen, sollten diese 4 Kenianer aber vor allem nicht den 5000m Weltmeister von 2003 und aktuellen Chicago Marathon Sieger Eliud Kipchoge. Das trotzdem ganz ein anderer gewinnt scheint ungewöhnlich, aber könnte angesichts der Startliste trotzdem der Fall sein, da insgesamt 8 Läufer mit Bestzeiten unter 2:05 am Start stehen.

Bei den Frauen geht es (medial) vor allem um die „Fanatastic Four“ allesamt aus Kenia. Vorjahressiegerin Edna Kiplagat trifft auf die aktuelle New York Siegerin Mary Keitany und Halbmarathonweltrekordlerin + ehemalige Berlin Marathon Siegerin Florence Kiplagat und Priscah Jeptoo einer ehemaligen London Marathon Siegerin. Auch hier darf man nicht unbedingt von einem Sieg einer der vier Damen ausgehen, denn 10 Athletinnen mit Bestzeiten bis 2:22:09 stehen am Start.

Leichtathletik.de | Londoner Männerfeld toppt sogar den Olympia-Marathon
IAAF | Talk of records and reputations abounds ahead of London Marathon

Letsrun widmet dem Marathon wieder ausführliche Previews:
Letsrun | 2015 London Marathon Men’s Preview: Kipsang, Kimetto and Kipchoge Lead The Greatest Marathon Field Ever (Again)
Letsrun | Women’s London Marathon Preview: The “Fantastic Four” Lead A Great Field
Letsrun | RRW: No Regrets For Paula Radcliffe Before Final Marathon on Sunday

Und nicht zu vergessen, die aktuelle Weltrekordinhaberin Paual Radcliffe verabschiedet sich endgültig als Läuferin mit einer mäßigen aber wie sie betont gesunden Vorbereitung vom aktiven Leistungssport. BBC widmet ihr dazu auch eine 40-minütige Dokumentation „Paula Radcliffe: The Marathon and Me“ am Samstag um 14 Uhr MESZ.
IAAF | Radcliffe to receive London Marathon Lifetime Achievement Award
BBC | London Marathon: Paula Radcliffe ‚unprepared but healthy‘
derstandard.at | Marathon-Königin Radcliffe dankt ab


Männer Preview mit dem langjährigen Renndirektor David Bedford:

Frauen Preview mit dem langjährigen Renndirektor David Bedford:

TV + Livestream 26.04.2015 ab 9:30 bzw. 10 Uhr MESZ

Die Frauenelite startet um 10:20 Uhr MESZ, die Männerelite folgt um 11:10 Uhr MESZ. Im deutschsprachigen Raum überträgt Eurosport den Marathon live von 10-13:15. Auf BBC gibt es eine ausführlichere Berichterstattung. BBC Two startet bereits von 9:30-11 Uhr MESZ. Danach übernimmt BBC One von 11-15:30 Uhr. Highlights vom Marathon werden von 19-20 Uhr auf BBC Two gezeigt.

BBC Livestream für die „Briten“ unter uns:
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream BBC Red Button – werbefrei mit UK-IP (für Insider)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream BBC Two – werbefrei mit UK-IP (für Insider)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream BBC One – werbefrei mit UK-IP (für Insider)

Weltweit mit Werbung:
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC Two)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC One)
Virgin London Marathon 2015 | Livestream (Eurosport UK) 10-13:15 Uhr
alternativ – defekt?:
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC Two)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC One)
Virgin London Marathon 2015 | Livestream (Eurosport DE) 10-13:15 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2015 | Ergebnisse/Leaderboard
Virgin Money London Marathon 2015 | Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2015 | Elite Race Startlists

Videos

Virgin Money London Marathon 2015 | Videos

London Marathon 2015 | Youtube Playlist

Virgin Money London Marathon | Youtube

Bericht

Leichtathletik.de | Eliud Kipchoge bezwingt die Weltelite, Tigist Tufa überrascht
IAAF | Kipchoge holds off Kipsang to win London Marathon thriller

Leichtathletik.de | Paula Radcliffes großer Abschied in London

25. EDP Lisbon Half Marathon 2015 (Lissabon Halbmarathon) – Livestream / Ergebnisse mit Mo Farah und Priscah Jeptoo und Angriff auf den Weltrekord?

Vorschau

Bei den Frauen gilt wohl Priscah Jeptoo (KEN – 66:11 PB) als große Favoritin für den Sieg, dennoch sind 8 Athletinnen mit Bestzeiten unter 1:10 gemeldet. Bei den Herren darf man gespannt sein, was Mo Farah nach seinem 2 Meilen Hallenweltrekord am Halbmarathon zu leisten im Stande ist. 6 Athleten mit Bestzeiten unter 60 Minuten finden sich auf der Startliste. Stephen Kibet (KEN) kann mit 58:54 die schnellste Bestzeit aufweisen, im Vorjahr präsentierte sich auch Guye Adola (ETH) mit 59:06 beim Neu Delhi Halbmarathon sehr stark.
Es geht sogar das Gerücht eines möglichen Angriffs auf den Halbmarathonweltrekord von Zersenay Tadesse (ERI – 58:23) umher, der auf dieser Strecke vor 5 Jahren gelaufen wurde.

IAAF | Farah and Jeptoo face stern tests at Lisbon Half Marathon
Letsrun | Mo Farah Silences The Critics And Takes On Six Sub-60:00 Men Eyeing A $100,000 World Record Bonus at Sunday’s Lisbon Half Marathon
Competitor | On the Road Again: Mo Farah Looks to Win EDP Lisbon Half Marathon

Livestream – 22.03.2015 ca. 11-14 Uhr MEZ

Der Start der Elite müsste um 11:30 erfolgen.
Lisbon Half Marathon 2015 | Livestream (RTP 1)
Lisbon Half Marathon 2015 | Livestream (RTP International)

Ergebnisse / Elitefeld

Meia Maratona de Lisboa 2015 | Ergebnisse

Meia Maratona de Lisboa 2015 | Elitefeld Männer
Meia Maratona de Lisboa 2015 | Elitefeld Frauen

Bericht

Leichtathletik.de | Mo Farah läuft in Lissabon Europarekord
Laufen.de | Mo Farah läuft Halbmarathon-Europarekord
IAAF | Farah wins at Lisbon Half Marathon with European record of 59:32

Video + Interview


RAK Halbmarathon 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefelder

RAK Half Marathon

Vorschau

Nachdem der Halbmarathon in Ras Al Kaimah 2013 und 2009 der schnellste Halbmarathon des Jahres war, möchte man diesen Titel wieder zurückholen und hat dafür versucht die Streckenführung noch etwas schneller zu machen. Mit Mary Keitany, Priscah Jeptoo und Eliud Kipchoge wurden einige der derzeit bekanntesten Marathonläufer angekündigt. Insgesamt weisen sieben Läufer eine Bestzeit unter 60 Minuten auf. Einer davon ist Daniel Wanjiru vom österreichischen run2gether (seit heuer) Volaresports Team. Bei den Frauen haben sieben Athletinnen eine Bestzeit unter 68 Minuten. Die genauen Elitefelder findet ihr im nachfolgenden Letsrun Artikel:

Letsrun | 2015 RAK Half Marathon Elite Field Announced: 9 Sub-60 Men, 10 Sub-69 Women To Battle on Thursday Night
IAAF | Kipchoge, Keitany and Jeptoo all looking for fast times at RAK Half Marathon

Livestream – 13.02.2015 ab 4 Uhr MEZ

RAK Halfmarathon 2015 | Livestream

Ergebnisse

RAK Half Marathon 2015 | Live-Ergebnisse
RAK Half Marathon 2015 | Ergebnisse

Bericht

IAAF | Keitany clocks super-quick 1:06:02 in RAK Half Marathon
Letsrun.com | 2015 RAK Half Marathon Recap: Marvelous Mary Keitany And Remember The Drone

Videos der vergangenen Jahre

RAK Half Marathon | Youtube Channel