NN Marathon Rotterdam 2019 – Livestream / Live-Ergebnisse

Rotterdam Marathon

Vorschau

Am Sonntag findet auch der Rotterdam Marathon statt.

IAAF | Weekend road preview: Chemutai and Kipkirui clash in Prague, Gudeta takes on Chepngetich in Istanbul, Kimetto lines up in Daegu
Leichtathletik.de | Marathon-Hochsaison im Frühjahr (I): Von Wien nach Paris

Aftermovie vom Vorjahr:

Livestream – 07.04.2019 9:30-14:20 Uhr MESZ

Heuer überträgt zumindest NOS (mit Geoblock?). Der Start erfolgt um 10 Uhr.

Weltweit

NN Marathon Rotterdam 2019 | Livestream (NOS.nl)

Geoblock NL?

NN Marathon Rotterdam 2019 | Livestream (NOS.nl)

Live-Ergebnisse

NN Marathon Rotterdam 2019 | Ergebnisse
NN Marathon Rotterdam 2019 | Live-Tracking (App)

Bericht

IAAF | Weekend marathon round-up: Course records tumble in Rotterdam, Daegu and Vienna while Italian all-comers’ records fall in Milan

NN Marathon Rotterdam 2018 – Livestream / Live-Ergebnisse

Rotterdam Marathon

Vorschau

Am Sonntag findet auch der Rotterdam Marathon statt. Vizestaatsmeister Markus Sostaric (LTV Köflach) ist mit dabei.

Swiss Athletics | Schweizer Top-Läuferinnen am Berliner Halbmarathon

Leichtathletik.de | Paris und Rotterdam: Zwei prestigeträchtige Marathons vor dem Startschuss

IAAF | Korir leads eight sub-2:07 runners in Rotterdam

Trailer:

Aftermovie vom Vorjahr:

Livestream – 08.04.2018 9:30-14:20 Uhr MESZ

Heuer überträgt zumindest NOS (mit Geoblock?). Der Start erfolgt um 10 Uhr. Flotrack hat sich anscheinend für Amerika die Rechte gesichert.

Geoblock NL?:
NN Marathon Rotterdam 2018 | Livestream (NOS.nl)
NN Marathon Rotterdam 2018 | Livestream (NOS Sport)

Weltweit:
NN Marathon Rotterdam 2018 | Livestream (NOS.nl)

Live-Ergebnisse

NN Marathon Rotterdam 2018 | Ergebnisse
NN Marathon Rotterdam 2018 | Live-Ergebnisse & Tracking
NN Marathon Rotterdam 2018 | Live-Tracking (App)

NN Marathon Rotterdam 2018 | Ergebnisse (nach Bewerbsende)

Fotos

NN Marathon Rotterdam 2018 (Facebook) | DAY 3 – NN Marathon & 1/4 Marathon
NN Marathon Rotterdam 2018 (Facebook) | DAY 2 – NN Kids Runs & AD City

Bjorn Paree (Facebook) | 08/04 : Rotterdam Marathon (Erasmusbrug)
Bjorn Paree (Facebook) | 08/04 : Rotterdam Marathon (Coolsingel)

Bericht

Cornelia Moser (LC Saalfelden) lief in 2:39:15 auf Rang 98 bzw. Platz 9 in der Frauenwertung. Das bedeutete Rang 6 in der ewigen ÖLV-Bestenliste.

Swiss Athletics | Marcel Berni erfüllt in Rotterdam die EM-Limite im Marathon

IAAF | Kipkemoi takes Rotterdam Marathon title

NN Marathon Rotterdam 2017 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld mit Edwin Kemboi?

Rotterdam Marathon

Vorschau

Am Sonntag findet neben Paris, Linz und Hannover auch der Rotterdam Marathon statt. In Rotterdam gibt es immer schnelle Rennen bei denen natürlich auch die drei Top-Niederländer Michel Butter, Abdi Nageye und Khalid Choukhoud ihre Klasse zeigen wollen. Auch vier Läufer mit Bestzeiten unter 2:06 stehen auf der Meldeliste, wie auch Hindernisspezialist Paul Kipsilie Koech. Eventuell startet wie im Vorjahr auch Edwin Kemboi (KLC) seinen (zweiten) WM-Limit Angriff in Rotterdam. Edwin Kemboi sagte seinen Start ab, siehe ÖLV Link.

ÖLV | Lemawork Ketema greift nach dem WM-Limit, Kemboi sagt Start ab
Laufen.de | Marathon Nonstop im April

IAAF | Recent marathon winners line up in Rotterdam
Flotrack | 2017 NN Rotterdam Marathon Preview

Aftermovie vom Vorjahr:

Top-Niederländer:

Top-Internationale:

Livestream – 09.04.2017 9:30-13:35 Uhr MESZ

Im Vorjahr übertrug Eversport den Rotterdam Marathon, heuer überträgt zumindest NOS (mit Geoblock?). Der Start erfolgt um 10 Uhr. Flotrack hat sich anscheinend für Amerika die Rechte gesichert.

Geoblock NL?:
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (NOS.nl)
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (NOS Sport)
Geoblock + Paywall US+CAN?:
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (Flotrack PRO)

Weltweit:
NN Marathon Rotterdam 2017 | Livestream (NOS.nl)

Ergebnisse / Elitefeld

NN Marathon Rotterdam 2017 | Live-Ergebnisse & Tracking
NN Marathon Rotterdam 2017 | Live-Tracking (App)
NN Marathon Rotterdam 2017 | Elitefeld
NN Marathon Rotterdam 2017 | Ergebnisse (nach Bewerbsende)

Video

Bericht

Leichtathletik.de | Kenianer bestimmen Marathon in Rotterdam

IAAF | Kimutai and Assefa cruise to Rotterdam marathon victories

NN Marathon Rotterdam 2016 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld mit Edwin Kemboi

Rotterdam Marathon

Vorschau

Gleichzeitig mit dem Wien und dem Hannover Marathon geht es auch in Rotterdam um schnelle Zeiten. Edwin Kemboi (KLC) startet mit den anderen Eliteläufern um 10 Uhr. Für ihn geht es (vermutlich) um die letzte Chance sich für die olympischen Spiele in Rio de Janeiro zu qualifizieren (ÖLV/ÖOC Limit 2:14:00). Auch hier sind 7 Läufer mit Bestzeiten unter 2:07:00 gemeldet. Angeführt wird das Feld von Tsegaye Kebede (ETH 2:04:35), Vincent Kipruto (KEN 2:05:13) und Bazu Worku (ETH 2:05:25), die wieder an diese Zeiten anknüpfen möchten.
Der Hannover Marathon startet bereits ebenso wie der Vienna City Marathon um 9 Uhr.

ÖLV | Jetzt wird’s ernst: Marathon-Olympiaqualifikation
Leichtathletik.de | Ayele Abshero will über Rotterdam nach Rio
Laufen.de | Frühjahrs-Marathons 2016: Die große Vorschau

IAAF | Abshero and Kebede targeting Olympic berths in Rotterdam

Aftermovie vom Vorjahr:

Livestream – 10.04.2016 ab 10 Uhr MESZ

Eversport überträgt den Rotterdam Marathon live ab 10 Uhr MESZ.

NN Marathon Rotterdam 2016 | Livestream (Eversport.tv)

Ergebnisse

NN Marathon Rotterdam 2016 | Live-Ergebnisse
NN Marathon Rotterdam 2016 | Ergebnisse (nach Bewerbsende)

Video

Komplette Übertragung von Eversport:

Bericht

Edwin Kemboi (KLC) befindet sich nach der Halbzeit mit 1:05:26 voll auf Kurs für eine neue Bestzeit und dem Olympialimit. 30km sind nach 1:34:27 absolviert. Und jetzt wird es ganz schwer – 35km bei 1:51:02. Mit 2:15:47 blieb auch Edwin Kemboi 1:47 über dem Olympialimit und belegte wie Valentin Pfeil in Wien Rang 13.

ÖLV | Gute Zeiten für ÖLV Marathon Läufer – aber kein Olympialimit
Leichtathletik.de | Marius Kipserem stiehlt Favoriten die Show

IAAF | Kipserem scores upset victory at Rotterdam Marathon

NN Marathon Rotterdam 2015 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

Vorschau

Während die Marathonläufe in Wien und Paris live im österreichischen/deutschen Fernsehen übertragen werden, ist der Rotterdam Marathon bei uns nur im Livestream zu sehen. 8 Männer mit Bestzeiten unter 2:07 sind im Elitefeld, während man bei den Frauen auf einen Heimsieg durch Miranda Boonstra hofft. Der Start erfolgt am Sonntag um 10 Uhr MESZ. Ebenfalls am Sonntag finden mit dem Vienna City Marathon und dem Paris Marathon zwei weitere bekannte Marathons in Europa statt.

IAAF | Kwambai looking for redemption in Rotterdam
Leichtathletik.de | Schnelles Quartett in Rotterdam am Start
Letsrun | Spring Marathon Season Is Here: 2015 Rotterdam And Paris Men’s Marathon Previews
Losseveter.nl | Elitefeld zum NN Marathon Rotterdam 2015
Laufen.de | Marathon-Frühling: Die große Vorschau
IAAF | Koech looks to go one better in Rotterdam

Das offizielle Video vom Vorjahr:

Livestream – 12.04.2015 ab 10 Uhr MESZ

Eversport überträgt den Marathon live (ob ein Geoblock vorhanden ist, muss abgewartet werden), weitere Livestream werden noch gesucht/bekannt gegeben.
NN Marathon Rotterdam 2015 | Livestream (Eversport)

Stichwort Hola Unblocker:
NN Marathon Rotterdam 2015 | Livestream (NOS – Geoblock Holland)

Ergebnisse

NN Marathon Rotterdam 2015 | Ergebnisse (nach Bewerbsende)

Video


NN Marathon Rotterdam 2015 | Komplette Übertragung (Eversport)

Bericht

Leichtathletik.de | Abera Kuma mit Überraschungssieg
IAAF | Kuma gets maiden marathon win in windy Rotterdam

ABN AMRO Marathon Rotterdam 2014 – Livestream / Ergebnisse

Vorschau

Nahezu die ganze Marathonwelt schaut am Sonntag vermutlich nach London. Aber passiert beim ABN AMRO Rotterdam Marathon der Weltrekord? Eliud Kipchoge (KEN) glaubt laut leichtathletik.de an einen Weltrekord.

IAAF | Eliud Kipchoge looking to contune his upward marathon trajectory in Rotterdam
Standardmedia.co.ke | Eliud Kipchoge aims to keep marathon fire burning in Rotterdam
IAAF | Four sub-2:06 runners set to compete at Rotterdam Marathon
IAAF | Last year’s runner-up Afework leads women’s field for Rotterdam
IAAF | Kipchoge the first big name announced for Rotterdam Marathon
NOS.nl | Vijf toppers in Rotterdam van start

Livestream – Sonntag 13.04.2014 ab 10:10

ABN AMRO Rotterdam Marathon 2014 | Liveticker Laufen.de

ABN AMRO Rotterdam Marathon 2014 | Livestream (mit Werbung)
ABN AMRO Rotterdam Marathon 2014 | Livestream (NOS – auf Holland beschränkt? – ab 10:10 MESZ)
ABN AMRO Rotterdam Marathon 2014 | Universalsports Livestream 13.04.2014 ab 10:25 (USA)

Ergebnisse

ABN AMRO Marathon Rotterdam 2014 | Ergebnisse

Videos


Berichte

IAAF | Kipchoge clocks impressive 2:05:00 in Rotterdam despite windy conditions
Leichtathletik.de | Kenianer dominieren Rotterdam-Marathon

ABN AMRO Marathon Rotterdam 2013 – Livestream

Der international mit ziemlicher Sicherheit interessantere Marathon am Sonntag (im Vergleich zu Wien) findet in Rotterdam der 33. ABN AMRO Rotterdam Marathon statt. Besonders gespannt darf man auf Geoffrey Kipsang sein, der zumindest im Crosslauf in Kenia dominiert hat und auch den RAK Halbmarathon in 58:54 vor Stanley Biwott und Geoffrey Mutai für sich entschieden hat. Kipsang hat allerdings „erst“ eine Bestzeit von 2:06:12. Schärfste Gegner dürften Getu Feleke (EEH, 2.04.50), Bazu Worku (ETH, 2.05.25), Wilson Chebet (KEN, 2.05.27), Tilahun Regassa (ETH, 2.05.27) und Sammy Kitwara (KEN, 2.05.54) sein.
Bei den Frauen freut sich Hilda Kibet auf ihr Heimrennen in Holland.

ABN AMRO Rotterdam Marathon 2013 | Livestream (NOS – auf Holland beschränkt – ab 10:10 MESZ)
ABN AMRO Rotterdam Marathon 2013 | Universalsports Livestream 14.04.2013 ab 10:25 (free/gratis US)
ABN AMRO Rotterdam Marathon 2013 | Livestream (auf Kanada/Schweden beschränkt? – ab 10:20 MESZ)

ABN Amro Rotterdam Marathon 2013 | Elitefeld (Stand 14.03.)
ABN Amro Rotterdam Marathon 2013 | Results/Ergebnisse

IAAF.org | Feleke hopes cooperation will help take down Kibet’s Rotterdam course record
Runnersworld.de | Favoriten wollen 2:04 Stunden laufen

Wie immer sehenswerte Videos von den Vorbereitungen gibt es von Like2Run bzw. Losseveter.nl
Elitefeld kompakt vorgestellt:

Einzelvorstellungen:




Interviews kenianischer Topmarathonläufer!

beinahe alle Trainieren in ITEN! Für alle die interessiert wie die besten Kenianer leben und trainieren empfehle ich alle Videos anzusehen.

im Vorfeld des Rotterdam Marathon 2011:

Compilatie interviews Kenia from Like2Run on Vimeo.

portret Gilbert Kirwa from Like2Run on Vimeo.

portret Eliud Kiptanui from Like2Run on Vimeo.

Vincent Kipruto from Like2Run on Vimeo.

Hilda Kibet from Like2Run on Vimeo.

oder im Vorfeld des CPC Den Haag:

portret Charles Kibet from Like2Run on Vimeo.

portret Sammy Kitwara from Like2Run on Vimeo.

portret James Kwambai from Like2Run on Vimeo.

quasi Kenianer. 😉

portret Koen Raymaekers from Like2Run on Vimeo.

Für alle die nicht in Linz zuschauen/laufen

ab 8:45 gibt es morgen Sonntag am 10. April den Paris Marathon live in Eurosport zu sehen. Das vielleicht noch spannendere Rennen in Rotterdam, mit Weltrekordambitionen, gibt es leider nicht im Freetv zu sehen. Universalsports übertragt diesesmal nur gegen Gebühr bzw. eine Zusammenfassung.

In Linz darf man hingegen gespannt auf das Debüt von Martin Pröll sein. European Athletics glaubt sogar dass der österreichische Rekord von Günther Weidlinger in Gefahr sein könnte (warum auch immer…). Auf der Halbmarathondistanz darf man auf das Aufeinandertreffen der Linz Marathon Protagonisten vom vergangenen Jahr, Florian Prüller und Christian Pflügl, gespannt sein. Vermutlich aber leider nur hinter den Kenianern.