Soundtrack Tübingen 2018 – Livestream / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten mit Andreas Vojta, Nada Pauer und uvm.

Soundtrack Tübingen

Vorschau

Gefühlt halb Leichtathletikdeutschland trifft sich am Wochenende beim Soundtrack Meeting in Tübingen. Aus österreichischer Sicht sind auch Andreas Vojta (team2012.at), Nada Ina Pauer (SVS-Leichtathletik), Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau), Stephan Listabarth und Luca Sinn (UAB Athletics) über 5000m gemeldet. Ebenso auf der Meldeliste findet man Carina Reicht (run2gether, 3000m), Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro Team, 800m & 1500m), Paul Scheucher (SVS-Leichtathletik), Roland Fencl und Vera Mair (DSG Wien, beide 1500m).

Leichtathletik.de | Tübinger Soundtrack mit vielen Top-Athleten

Trailer 2018:

Highlights 2017:

Livestream 16.06.2018 ab 13:30 Uhr

Soundtrack Tübingen 2018 | Livestream

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Soundtrack Tübingen 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Soundtrack Tübingen 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Soundtrack Tübingen 2018 | Top-Athleten 2018
Soundtrack Tübingen 2018 | Zeitplan (PDF)
Soundtrack Tübingen 2018 | Meldelisten
Soundtrack Tübingen 2018 | Meldelisten (ladv)

Fotos

Soundtrack Tübingen 2018 | Fotos 2017

Videos

Mehrere Laufvideos findet man bereits am Youtube Kanal:
Soundtrack Tübingen 2018 | Youtube Kanal

Aftermovie:

Bericht

ÖLV | Nada Ina Pauer schrammt nur knapp am EM-Limit über 5.000m vorbei
ÖLV | U18-EM Limits durch Anna-Sophie Meusburger und Carina Reicht

Leichtathletik.de | Traber, Ringer, Klein, Hering oder Burkard: Top-Leistungen am Fließband in Tübingen

KBC Night of Athletics Heusden-Zolder 2017 – Livestream? / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten mit Nada Pauer und Andreas Vojta

KBC Nacht van de Atletiek

Vorschau

Wie jedes Jahr sind auch viele Deutsche am Samstag zu Gast bei der KBC Night of Athletics im beligschen Heusden-Zolder. Nada Pauer (SVS-Leichtathletik / VfB Friedrichshafen) ist derzeit als einzige mit österreichischen Wurzeln in der „nationalen Meldeliste“ zu finden. Andreas Vojta (team2012.at) ist voraussichtlich im internationalen 5000er mit dabei.

LaRasch.de | Unsere Jungs und Mädels schlagen wieder zu

KBC Night of Athletics | News (Facebook)

Sport.be | Fanny Smets in Olympic company on the Night of Athletics
Sport.be | Night of Athletics presents ultimate test for Belgian Tornados
Sport.be | Night of Athletics reveals impressive 1500m line-up

Vorjahreszusammenfassung:

Livestream? – 22.07.2017

Vor zwei Jahren gab es einen Livestream von Eversport. Voriges Jahr übernahm Flotrack die Übertragung. Heuer sind beide anscheinend nicht im Boot. Derzeit ist noch keine definite Livestreaminformation für 2017 zu finden. Eventuell überträgt TV Limburg.

KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Livestream (TVL) 19-22 Uhr?
KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Livestream (TVL) 19-22 Uhr?

KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Live-Ticker (Twitter)
KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Live-Ticker + Kurzvideos (Instagram)

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Zeitplan

KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Meldelisten Hauptprogramm
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Meldelisten Vorprogramm
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Meldelisten Nachtprogramm

Fotos

KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Fotos
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Fotos (Bjorn Paree)

Bericht

ÖLV | Andreas Vojta über 5.000m in Belgien

Leichtathletik.de | Hanna Klein stürmt zur 1.500-Meter-Bestzeit

LaRasch.de | Zurück aus Heusden

PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 – TV + Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit Markus Fuchs

PSD Bank Meeting in Düsseldorf

Vorschau

Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) startet beim PSD Bank Meeting Düsseldorf am Mittwoch als einziger Österreicher. Das EM-Limit über 60m steht bei 6,74s, beim Indoor Track&Field Vienna blieb Markus nur 1/100s darüber. International ist das Meeting gut besetzt, da es auch zur IAAF World Indoor Tour gehört.

IAAF | Morris, Maslak and Schwanitz among the headliners as the World Indoor Tour moves to Dusseldorf

Leichtathletik.de | PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017

Leichtathletik.de | Sandi Morris: Mit Meetingrekord in Düsseldorf verewigen
Leichtathletik.de | Höhenjägerin Sandi Morris greift in Düsseldorf nach den Sternen
Leichtathletik.de | Hürden-Gipfel in Düsseldorf: Cindy Roleder und Nia Ali am Start
Leichtathletik.de | Christophe Lemaitre und Kim Collins sprinten in Düsseldorf
Leichtathletik.de | Silke Spiegelburg bei Stabhochsprung-Premiere in Düsseldorf
Leichtathletik.de | DEG-Kapitän Daniel Kreutzer fordert Toni Riediger auf dem Eis

TV + Livestream – 01.02.2017 – 18:45-21 Uhr (alle Zeiten MEZ)

Eurosport Deutschland und Eurosport Poland übertragen live von ca. 18:45-21 Uhr.

Polnisch

12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Livestream Eurosport POL

Russisch?

12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Livestream Eurosport RU?

Live-Ticker / Live-Ergebnisse / Startliste / Zeitplan

12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Live-Ergebnisse
12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Liveticker (ab 18:20)
12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Ergebnisse (nach Beendigung)
12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Startlisten (als PDF)
12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Zeitplan (PDF)

12. PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Teilnehmer

Videos / Interviews

Leichtathletik.tv | PSD Bank Meeting 2017 Düsseldorf, 01.02.2017
Leichtathletik.de | Große Bildergalerie und 26 Video-Clips aus Düsseldorf

Leichtathletik.de | Flash-Interviews vom PSD Bank Meeting 2017 Düsseldorf

PSD Bank Meeting Düsseldorf 2017 | Youtube (100m sprint Fan)

Bericht

Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) verpasste das 60m Finale (6,71s) und das EM-Limit (6,74s) mit 6,79s.

ÖLV | Markus Fuchs Elfter in Düsseldorf
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper glänzt als eine von sechs EM-Norm-Erfüllern
Leichtathletik.de | Neele Eckhardt: Scheinfrei durch die Schallmauer

IAAF | Photo finishes galore in Dusseldorf
IAAF | Medals more important than fast times for Kszczot