European Athletics U23 Championships Bydgoszcz 2017 – TV+Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics U23 Championships Bydgoszcz 2017

Vorschau

Es ist die 11.te Auflage der U23 Europameisterschaften und ab Donnerstag findet sie im polnischen Bydgoszcz statt. 15 ÖLV Athleten (inklusive Staffeln) haben sich qualifiziert, auch wenn die Medaillen- und Finalchancen eher gering scheinen. Am vergangenen Wochenende haben viele bewiesen, dass sie individuell in Höchstform sind.

ÖLV | Vorschau: U23-EM in Bydgoszcz von 13.-16.07.2017

Swiss Athletics | Swiss Athletics selektioniert 35 Athletinnen und Athleten für die U23-EM

Leichtathletik.de | Celina Leffler: „Will bei der U23-EM um eine Medaille kämpfen“
Leichtathletik.de | Talente und Top-Stars in Bydgoszcz gefordert
Leichtathletik.de | DLV mit großem Aufgebot zur U23-EM nach Polen
Leichtathletik.de | U23-EM 2017 Bydgoszcz

Platzierungen laut Meldeliste (Saisonbestleistungen nach ÖM)

TV + Livestream 13.07.-16.07.2017

Eurosport 1 überträgt den Freitag Nachmittag Live. Danach gibt es Aufzeichnungen auf Eurosport und Eurosport 2. International werden Eurosport 1 & 2 im Vergleich zu Deutschland oft vertauscht, daher einfach mehrere Links durchprobieren.

  • Freitag 14.07. – 18:30-21 Uhr Tag 2 LIVE (Eurosport)
  • Freitag 14.07. – 22:15-23:15 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport)
  • Samstag 15.07. – 08:30-10 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Samstag 15.07. – 10-11 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport)
  • Samstag 15.07. – 23-00:30 Uhr Tag 3 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Sonntag 16.07. – 13:30-14:10 Uhr Tag 3 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 17.07. – 05:30-06:30 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 17.07. – 12-13 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 17.07. – 17:15-18 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)

U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport Deutschland)
U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport)
U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport)

U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport 2)
U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport 2)

European Athletics stellt wieder den kostenfreien HD-Livestream zur Verfügung. Laut Ankündigung gibt es einen Geo-Block für Deutschland, Polen und Schweden.
Leichtathletik.de | Livestreams von U18-WM, U23-EM und U20-EM ohne Geoblocking

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Meldelisten (PDF)
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Zeitplan (PDF)

(voraussichtliche) Startzeiten der Österreicher in MESZ

  • Donnerstag 10:00 – Verena Preiner – Siebenkampf (100m Hürden – Lauf 1 von 4)
  • Donnerstag 10:30 – Alexandra Toth – 100m 1. Vorlauf (von 4)
  • Donnerstag 11:31 – Markus Fuchs – 100m 4. Vorlauf (von 6)
  • Donnerstag 11:15 – Verena Preiner – Siebenkampf (Hochsprung)
  • Donnerstag 12:03 – Susanne Walli – 400m Vorläufe
  • Donnerstag 12:17 – Mario Gebhardt – 400m 3. Vorlauf (von 4)
  • Donnerstag 15:05 – Verena Preiner – Siebenkampf (Kugelstoß)
  • Donnerstag 17:22 – Verena Preiner – Siebenkampf (200m – Lauf 2 von 4)
  • Donnerstag 19:10 – Djeneba Touré – Diskuswurf Qualifikation Gruppe B
  • ?Donnerstag 19:15 – Alexandra Toth – 100m Semifinale?
  • Donnerstag 19:48 – Markus Fuchs – 100m 2. Semifinale (von 3)
  • Freitag 10:00 – Verena Preiner – 100m Hürden Vorläufe
  • Freitag 10:45 – Florian Domenig – 110m Hürden 1. Vorlauf (von 3)
  • Freitag 12:25 – Verena Preiner – Siebenkampf (Weitsprung)
  • Freitag 13:08 – Dominik Hufnagl – 400m Hürden 2. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 14:50 – Verena Preiner – Siebenkampf (Speerwurf)
  • Freitag 15:35 – Luca Sinn – 3000m Hindernis 1. Vorlauf (von 2)
  • Freitag 15:53 – Paul Stüger – 3000m Hindernis 2. Vorlauf (von 2)
  • ?Freitag 16:16 – Alexandra Toth – 100m Finale?
  • ?Freitag 16:30 – Markus Fuchs – 100m Finale?
  • Freitag 16:48 – Susanne Walli – 400m 2. Vorlauf (von 3)
  • ?Freitag 17:10 – Mario Gebhardt – 400m Semifinale?
  • Freitag 18:13 – Verena Preiner – Siebenkampf (800m)
  • Freitag 18:24 – Susanne Walli – 200m 1. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 18:31 – Alexandra Toth – 200m 2. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 18:45 – Savannah Mapalagama – 200m 4. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 19:35 – Markus Fuchs – 200m 4. Vorlauf (von 4)
  • ?Freitag 19:50 – Djeneba Touré – Diskuswurf Finale?
  • ?Freitag 20:32 – Verena Preiner – 100m Hürden Semifinale?
  • ?Freitag 21:05 – Florian Domenig – 110m Hürden Semifinale?
  • Samstag 13:00 – Victoria Hudson – Speerwurf Qualifikation
  • Samstag 16:09 – Dominik Hufnagl – 400m Hürden Semifinale
  • ?Samstag 16:31 – Susanne Walli – 200m Semifinale?
  • ?Samstag 16:31 – Alexandra Toth – 200m Semifinale?
  • ?Samstag 16:31 – Savannah Mapalagama – 200m Semifinale?
  • Samstag 16:35 – Philipp Kronsteiner – Dreisprung Qualifikation
  • ?Samstag 16:52 – Markus Fuchs – 200m Semifinale?
  • ?Samstag 17:55 – Verena Preiner – 100m Hürden Finale?
  • ?Samstag 18:07 – Florian Domenig – 110m Hürden Finale?
  • ?Samstag 18:19 – Susanne Walli – 400m Finale?
  • ?Samstag 18:35 – Mario Gebhardt – 400m Finale?
  • ?Samstag 20:30 – Susanne Walli – 200m Finale?
  • ?Samstag 20:30 – Alexandra Toth – 200m Finale?
  • ?Samstag 20:30 – Savannah Mapalagama – 200m Finale?
  • ?Samstag 20:48 – Markus Fuchs – 200m Finale?
  • Sonntag 14:32 – 4x100m Frauen Qualifikation
  • Sonntag 15:08 – 4x100m Männer Qualifikation
  • ?Sonntag 16:28 – Dominik Hufnagl – 400m Hürden Finale?
  • ?Sonntag 17:19 – Luca Sinn – 3000m Hindernis Finale?
  • ?Sonntag 17:19 – Paul Stüger – 3000m Hindernis Finale?
  • Sonntag 18:00 – Philipp Kronsteiner – Dreisprung Finale
  • Sonntag 18:24 – 4x100m Frauen Finale
  • ?Sonntag 18:40 – 4x100m Männer Finale?
  • ?Sonntag 19:00 – Victoria Hudson – Speerwurf Finale?

Fotos

ÖLV | U23-EM: Honorarfreie Fotos zum Download

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Fotos (Facebook Austrian Athletics)

Larasch.de (Facebook) | U23 EM Bydgoszcz Tag 1
Larasch.de (Facebook) | U23 EM Bydgoszcz Tag 3
Larasch.de (Facebook) | U23 EM Bydgoszcz Tag 4

European Athletics | #Bydgoszcz2017 – Day one photos (Facebook)
European Athletics | #Bydgoszcz2017 – Day three photos (Facebook)
European Athletics | #Bydgoszcz2017 – Day four photos (Facebook)
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Fotos (Facebook bydgoszcz2017)

Videos

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Interviews (European Athletics)
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Interviews (Larasch.de)

UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Donnerstag
UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Freitag
UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Samstag
UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Sonntag

Hier können auch alle Sessions nochmal angesehen werden:
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Livestream / Videos

Bericht

Tag 1

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 1

Swiss Athletics | Caroline Agnou und Ajla Del Ponte mit starkem Auftakt an der U23-EM
Swiss Athletics | Ein 2. Zwischenrang und zahlreiche Finalqualifikationen

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 1: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 1: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz: Die Siebenkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Silber über 10.000 Meter: Amanal Petros holt erste DLV-Medaille

Tag 2

Silber für Verena Preiner (Union Ebensee) mit tollen neuen Bestleistungen und 6232 Punkten. Damit überbot Sie auch das WM-Limit um 32 Punkte und den U23 ÖLV Rekord von Ivona Dadic!

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 2

Swiss Athletics | Dany Brand und Caroline Agnou auf Erfolgskurs
Swiss Athletics | U23-EM-GOLD FÜR CAROLINE AGNOU!
Swiss Athletics | Erfolgreiche Frauen an der U23-EM

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 2: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 2: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Celina Leffler krönt Bronze-Siebenkampf mit Bestleistung
Leichtathletik.de | Alexej Mikhailov holt Hammer-Bronze im Zentimeter-Krimi
Leichtathletik.de | Sina Mayer sprintet auf der Innenbahn zu 100-Meter-Bronze
Leichtathletik.de | Claudine Vita setzt die Goldserie deutscher Diskuswerferinnen fort

IAAF | Poster boy Bukowiecki fulfils his role as favourite in Bydgoszcz

Tag 3

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 3

Swiss Athletics | Andri Oberholzer startet erfolgreich in den Zehnkampf
Swiss Athletics | ANGELICA MOSER IST U23-EUROPAMEISTERIN
Swiss Athletics | SARAH ATCHO HOLT U23-EM-SILBER
Swiss Athletics | Dany Brand stürmt zur persönlichen Bestleistung

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 3: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 3: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Alina Kenzel gewinnt Bronze im Zentimeterkrimi
Leichtathletik.de | Marius Probst: „Die 1.500 Meter liegen mir im Blut“
Leichtathletik.de | Laura Müller ist happy mit Silber
Leichtathletik.de | Roger Gurski: Bronze-Jubel nach bangem Warten

Tag 4

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 4

Swiss Athletics | DANY BRAND LÄUFT AN DER U23-EM AUFS PODEST!
Swiss Athletics | U23-EM-BRONZE für die Frauenstaffel

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 4: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz: Der Zehnkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Karl Junghannß zündet am Schluss den Turbo und belohnt sich mit Silber
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz: DLV-Staffeln auf Medaillenjagd
Leichtathletik.de | Clemens Prüfer macht mit 60-Meter-Wurf Bronze klar
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen hält Sofia Ennaoui in Schach und stürmt zu Gold
Leichtathletik.de | Anna Bühler fliegt im Sechsten zu Silber
Leichtathletik.de | Marc Reuther rettet im unruhigen 800-Meter-Finale Bronze
Leichtathletik.de | Erster in der Nationenwertung: Cheftrainer Idriss Gonschinska lobt Team-Leistung in Bydgoszcz
Leichtathletik.de | Alina Reh: „Nimm dein Herz in die Hand und renn!“

IAAF | Warholm recovers quickly to take European U23 400m hurdles title in Bydgoszcz

European Athletics U23 Championships Tallinn 2015 – TV+Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Von Donnerstag bis Sonntag findet auch die 10.te Auflage der U23 Europameisterschaften in Tallinn statt. Tallinn war 2011 bereits ein guter Boden für Österreich, wo Lukas Weißhaidinger Junioreneuropameister im Diskuswurf wurde.

ÖLV | ÖLV-Nachwuchs auf großer Bühne
ÖLV | U23-EM: Innenansichten aus Tallinn – Mittwoch

Leichtathletik.de | U23-Athleten stehen in Tallinn in den Startlöchern
Leichtathletik.de | Lena Malkus: „Mein Ziel ist eine Medaille“
European Athletics | Kuchina’s on the hunt for more medals

Platzierungen laut Meldeliste

  • Kira Grünberg – Stabhochsprung 4,35m SB – 4. von 32
  • Verena Preiner – Siebenakmpf 5712 SB – 4. von 15
  • Ivona Dadic – Siebenkampf 5561 SB – 9. von 15
  • Thomas Kain – 400m Hürden 51,15 SB – 12. von 23
  • Nikolaus Franzmair – 1500m 3:42,48 SB – 14. von 24, 800m 1:51,37 SB – von 29. von 30
  • Carina Schrempf – 800m 2:04,76 SB – 14. von 21
  • Eva Wimberger – 100m Hürden 13,55s SB – 15. von 33
  • Lukas Wirth – Stabhochsprung 5,20m SB – 15. von 21
  • Sebastian Fischbach – 1500m 3:44,86 SB – 20. von 24
  • Julia Millonig – 3000m Hindernis 10:30,79 SB – 26. von 30
  • Markus Fuchs – 100m 10,56s SB – 27. von 41, 200m 21,74s SB – 29. von 30

TV + Livestream 09.07.-12.07.2015

Eurosport 2 überträgt die ersten drei Tage live (+Zusammenfassungen) und vom 4.ten Tag eine Zusammenfassung.

  • Donnerstag 09.07. – 15:30-19 Uhr Tag 1 LIVE (Eurosport 2)
  • Freitag 10.07. – 17-20 Uhr Tag 2 LIVE (Eurosport 2)
  • Samstag 11.07. – 17-20 Uhr Tag 3 LIVE (Eurosport 2)
  • Sonntag 12.07. – 22-24 Uhr Tag 4 Zusammenfassung (Eurosport 2)
  • Montag 13..07. – 15:15-16:45 Tag 4 Zusammenfassung (Eurosport)

European Athletics U23 Chamionships Tallinn 2015 | Livestream (Eurosport 2)
European Athletics U23 Chamionships Tallinn 2015 | „Livestream“ (Eurosport Deutschland)

European Athletics sollte wieder den kostenfreien Livestream, zumindest in den meisten Ländern (außer Deutschland und Frankreich), für alle Bewerbe zur Verfügung stellen.

European Athletics U23 Chamionships Tallinn 2015 | Livestream

Startlisten / Zeitplan (-1h für MESZ) / Live-Ergebnisse

European Athletics U23 Chamionships Tallinn 2015 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
European Athletics U23 Chamionships Tallinn 2015 | Meldelisten (PDF)
European Athletics U23 Chamionships Tallinn 2015 | Zeitplan (PDF)

(voraussichtliche) Startzeiten der Österreicher in MESZ

  • Donnerstag 09:24 – Markus Fuchs – 100m Vorläufe
  • Donnerstag 10:35 – Verena Preiner – Siebenkampf 110m Hürden
  • Donnerstag 10:35 – Ivona Dadic – Siebenkampf 110m Hürden
  • Donnerstag 10:40 – Kira Grünberg – Stabhochsprung Qualifikation
  • Donnerstag 11:35 – Verena Preiner – Siebenkampf Hochsprung
  • Donnerstag 11:35 – Ivona Dadic – Siebenkampf Hochsprung
  • Donnerstag 14:05 – Verena Preiner – Siebenkampf Kugelstoßen
  • Donnerstag 14:05 – Ivona Dadic – Siebenkampf Kugelstoßen
  • Donnerstag 15:00 – Julia Millonig – 3000m Hindernis Vorläufe
  • Donnerstag 15:05 – Lukas Wirth – Stabhochsprung Qualifikation
  • Donnerstag 15:40 – Nikolaus Franzmair – 1500m Vorläufe
  • Donnerstag 15:50 – Sebastian Fischbach – 1500m Vorläufe
  • Donnerstag 16:15 – Verena Preiner – Siebenkampf 200m
  • Donnerstag 16:20 – Ivona Dadic – Siebenkampf 200m
  • Donnerstag 17:04 – Carina Schrempf – 800m Vorläufe
  • Donnerstag 18:40 – Markus Fuchs – 100m Semifinale?
  • Freitag 09:22 – Eva Wimberger – 100m Hürden Vorläufe
  • Freitag 10:55 – Verena Preiner – Siebenkampf Weitsprung
  • Freitag 10:55 – Ivona Dadic – Siebenkampf Weitsprung
  • Freitag 11:08 – Nikolaus Franzmair – 800m Vorläufe
  • Freitag 12:10 – Thomas Kain – 400m Hürden Vorläufe
  • Freitag 14:40 – Verena Preiner – Siebenkampf Speerwurf
  • Freitag 14:40 – Ivona Dadic – Siebenkampf Speerwurf
  • Freitag 16:24 – Markus Fuchs – 200m Vorläufe
  • Freitag 16:42 – Eva Wimberger – 100m Hürden Semifinale
  • Freitag 17:00 – Kira Grünberg – Stabhochsprung Finale
  • Freitag 17:40 – Verena Preiner – Siebenkampf 800m
  • Freitag 17:40 – Ivona Dadic – Siebenkampf 800m
  • Freitag 19:50 – Markus Fuchs – 100m Finale?
  • Samstag 10:20 – 4x400m Frauen Vorläufe
  • Samstag 16:20 – Markus Fuchs – 200m Semifinale?
  • Samstag 16:22 – Julia Millonig – 3000m Hindernis Finale?
  • Samstag 16:40 – Nikolaus Franzmair – 1500m Finale?
  • Samstag 16:40 – Sebastian Fischbach – 1500m Finale?
  • Samstag 17:03 – Lukas Wirth – Stabhochsprung Finale?
  • Samstag 17:55 – Nikolaus Franzmair – 800m Semifinale?
  • Samstag 18:20 – Carina Schrempf – 800m Finale?
  • Samstag 19:50 – Markus Fuchs – 200m Finale?
  • Sonntag 15:25 – Thomas Kain – 400m Hürden Finale?
  • Sonntag 16:40 – Nikolaus Franzmair – 800m Finale?
  • Sonntag 18:35 – 4x400m Frauen Finale

Fotos / Videos

Youtube (European Athletics) | Tallinn 2015 European Athletics Championships U23

Niki Franzmair im Interview nach dem 800m Vorlauf:

Austrian Athletics (Facebook) | European Athletics U23 Championships
European Athletics (Facebook) | European Athletics U23 Championships

European Athletics U23 Championships Tallinn 2015 | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief im 3. Vorlauf über 100m in 10,96s auf Rang 7 (Gesamt 29 von 32). Für den Aufstieg waren 10,66s notwendig. Ivona Dadic (PSV-Hornbach Wels) gewinnt den ersten Lauf der 100m Hürden mit neuer PB von 14,08s. Verena Preiner wird Zweite ebenso mit PB von 14,23s. Verena Preiner sprang mit 1,67m im Hochsprung eine PB. Ivona Dadic kam mit 1,73m zu einer SB. Kira Grünberg (ATSV Innsbruck) qualifizierte sich mit einem Sprung über 4,10m für das Finale.

Nachmittag:
Verena Preiner eröffnete den Nachmittag mit einer SB im Kugelstoßen mit 13,44m. Ivona Dadic stieß 12,78m und liegt nach 3 Disziplinen mit 2571 Punkten auf Rang 3. Verena Preiner liegt mit 2521 Punkten auf Rang 6 im Zwischenklassement. Über 200m holte sich Verena Preiner die dritte persönliche Bestleistung in 25,44s. Ivona Dadic gewann den zweiten Lauf in 24,11s mit SB. Ivona Dadic ist damit nach Tag 1 mit 3541 Punkten auf Rang 2. Verena Preiner nächtigt auf Rang 6 mit 3368 Punkten.

Julia Millonig (ULC Riverside Mödling) belegte Rang 12 im ersten Lauf über 3000m Hindernis in 10:38,35 (Finale 10:11,49). Niki Franzmair (ULC Linz Oberbank) lief im ersten Vorlauf über 1500m auf Rang 11 in 3:49,88. Sebastian Fischbach (DSG Volksbank Wien) belegte im zweiten Lauf ebenso Rang 11 in 3:53,46 (Finale 3:45,83). Carina Schrempf (ULV Krems) lief im 3.ten Vorlauf auf Rang 4 über 800m in 2:06,08 (Finale 2:04,88). Lukas Wirth beendete den Stabhochsprung mit übersprungenen 5,00m.

ÖLV | U23-EM Tallinn 2015 – Tag 1
ÖLV | U23-EM: Innenansichten aus Tallinn – Donnerstag
derstandard.at | Österreichs Leichathletik-Hoffnungen: Weiblich, athletisch, jung

Leichtathletik.de | Wie 2011: Craft und Gambetta in Tallinn auf dem Podium
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 1 – Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 1 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden

Tag 2

Ivona Dadic (PSV-Hornbach Wels) sprang im Weitsprung auf 6,08m. Verena Preiner zeigte mit 5,75m eine weitere gute Leistung. Im Speerwurf blieben beide unter den Saisonbestleistungen. Dadic warf den Speer auf 44,70m, Preiner auf 45,30m. Ivona Dadic liegt damit derzeit auf Rang 3 mit 5173 Punkten. Mit einer Zeit von ca. 2:14 würde sie das WM-Limit von 6075 Punkten knacken. Verena Preiner liegt weiterhin auf Rang 6 mit 4911 Punkten und damit klar auf Bestleistungskurs!
Mit 2:17,36 im 800er übertraf Ivona Dadic als erste Österreicherin die 6000 Punkte. 6033 Punkte bedeuteten Platz 3, das WM-Limit verfehlte sie um 42 Punkte. Verena Preiner lief mit 2:12,43 eine neue Bestzeit und belegte mit 5840 Punkten Rang 4! Herzliche Gratulation!

Kira Grünberg (ATSV Innsbruck) nahm 4,15 und 4,25m im ersten Versuch, scheiterte allerdings dreimal an 4,35m. Damit belegt sie den geteilten vierten Platz.

Eva Wimberger (ULC Linz Oberbank) qualifizierte sich als Vorlaufdritte direkt für das Semifinale über 100m Hürden in 13,75s. Im Semifinale lief sie 13,78s und belegte damit Gesamtrang 14. Vereinskollege Niki Franzmair musste sich über 800m mit Rang 8 im zweiten Vorlauf in 1:51,62 begnügen (Finale 1:50,04). Thomas Kain (ATSV OMV Auersthal) lief in 51,26 auf Rang 4 über 400m Hürden. Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) kam im dritten Vorlauf über 200m nach 21,99s ins Ziel.

ÖLV | U23-EM Tallinn 2015 – Tag 2
ÖLV | U23-EM: Innenansichten aus Tallinn – Freitag
derstandard.at | U23-EM-Bronze und Rekord für Siebenkämpferin Dadic

Leichtathletik.de | Haase und Burghardt sprinten zu Gold und Silber
Leichtathletik.de | Fabian Heinle fliegt mit 8,14 Metern zu Gold
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 2 – Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 2 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U23-Europameisterschaften 2015 in Tallinn

IAAF | Kaya and Krizsan among early winners at European Under-23 Championships

Tag 3

Tag 3 findet ohne österreichische Wettkampfbeteiligung statt.

ÖLV | U23-EM: Innenansichten aus Tallinn – Samstag

Leichtathletik.de | Haase greift nach dem Triple – Freese jubelt über Silber
Leichtathletik.de | Christina Hering stürmt in Tallinn zu Bronze
Leichtathletik.de | Gold und U23-Rekord: Christin Hussong wirft 65,60 Meter
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 3 – Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 3 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden

Tag 4

Die 4x400m Staffel mit Alexandra Toth, Verena Preiner, Ivona Dadic und Carina Schrempf wurde aufgrund Regel 170.20 (siehe IWR S.179/308) disqualifiziert.

Leichtathletik.de | DLV-Team beeindruckt als beste Nation in Tallinn
Leichtathletik.de | Gold für die 4×100-Meter-Sprinterinnen – Bronze für Viertelmeiler
Leichtathletik.de | Bernhard Seifert überrascht mit Bronze
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo fliegt in Tallinn zum Titel
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo: „Habe gewusst, was ich drauf habe“
Leichtathletik.de | Diskus-Damen machen „Sweep“ perfekt
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 4 – Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Tallinn Tag 4 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden

IAAF | Haase makes history at European Under-23 Championships

44th Gouden Spike Leiden 2015 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit Stephan Listabarth

Vorschau

Am Samstag dem 13. Juni um 20:45 Uhr MESZ wird es nochmal ernst für Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) beim Gouden Spike in Leiden. Er versucht sich ein weiteres Mal am 10000m U23-EM Limit (30:15), nachdem er beim Mini Internationalen in Koblenz über 5000m relativ knapp vorbeigelaufen ist.

Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

Gouden Spike Leiden 2015 | Startliste
Gouden Spike Leiden 2015 | Zeitplan
Gouden Spike Leiden 2015 | Live-Ergebnisse

Bericht

ÖLV | Stephan Listabarth läuft ÖLV-Jahresbestleistung mit 30:23,81 Minuten in Leiden
Leichtathletik.de | Philipp Pflieger kratzt an Bestleistung

Niki Franzmair und Carina Schrempf starteten bereits in die Freiluftsaison!

Tennessee Relays mit Freshman Carina Schrempf

Carina Schrempf (EKU | ULV Krems) zeigte bereits am Freitag einen tollen Saisoneinstand über 400m bei den Tennessee Relays. Mit 55,21s lief sie so schnell wie seit 2 Jahren nicht mehr und zeigte damit bereits beim ersten Freiluftwettkampf, dass das U23-EM Limit von 54,75s sicher nicht außer Reichweite liegt.
In den vergangenen Jahren war nur jeweils eine ÖLV Läuferin schneller (Susanne Walli 2014, Verena Menapace 2013), als Carina die sich (natürlich) damit an die Spitze der ÖLV Jahresbestenliste setzte.

Carina meinte zum Rennen:

Schon praktisch, wenn man sich gar nicht mehr auf die 400m konzentriert und trotzdem nicht so langsam ist. 😀

Tennessee Relays 2015 | Ergebnisse 400m Frauen (College)
EKUsports | Fast Times at Tennessee Relays: Colonel Distance Runners Shine in Knoxville

Pepsi Team Invitational mit Freshman Niki Franzmair

Niki Franzmair (UO | ULC Linz Oberbank) feierte beim Pepsi Team Invitational sein Debüt als UO Läufer im Heimstadion Hayward Field. Im ersten Lauf der Freiluftsaison lief Niki mit 1:51,37 auf Rang 2 und verpasste damit nach harten Trainingswochen das U23-EM Limit (1:49,50) vorerst klar. Niki führte das Feld ab 400m an und musste sich bei viel Wind einem 1:46,39 Senior geschlagen geben. In der 4x400m Staffel gab es danach außerdem einen Sieg in 3:12,30. Niki’s Abschnittszeit soll dabei unter 49s gelegen haben.

Runnerspace | University of Oregon’s Niki Franzmair talks about the Pepsi Invitational 4/7/2015

Niki’s Fazit:

Das Training ist gerade sehr hart und wir haben nichts rausgenommen. Ich war den Speed noch nicht gewohnt und die Zeit für einen guten 800m wird noch kommen. Nach dem Wettkampf gab es noch ein gutes Workout.

Pepsi Team Inviational 2015 | Ergebnisse 800m Männer
Goducks | Track And Field Teams Sweep Pepsi Invitational

Derzeit auf der Letrsun Startseite findet man auch den Link zu einem Interview von Ken Goe mit Niki.
Oregonlive | Austrian Niki Franzmair loves running for the Ducks: Oregon track & field rundown

Im folgenden Interview mit Senior Will Geoghegan sieht man auch, dass Niki nicht nur sportlich gut in Oregon aufgenommen wurde.
Oregonlive | One-and-done transfer Will Geoghegan makes an impact for Oregon in the distances

European Athletics U23 Championships 2013 Tampere – Livestream, Startlisten, Ergebnisse

Der ÖLV hat bereits vor einigen Tagen einen schönen Vorbericht über unsere sechs österreichischen Starter (Ivona Dadic, Kira Grünberg, Thomas Kain, Marina Kraushofer, Lukas Weißhaidinger, Jennifer Wenth) bei der U23-EM in Tampere von 11.-14. Juli 2013 gebracht.
ÖLV | Vorschau: U23-EM in Tampere mit sechs ÖLV-Athleten

Livestream / Zeitplan / Live Ergebnisse:

Im deutschsprachigen Fernsehen werden anscheinend genau 0 Minuten übertragen, jedoch gibt es wie schon in den Jahren zuvor einen Livestream von European Athletics für die komplette Leichtathletikmeisterschaften. Es können übrigens auch alle Videos später noch abgerufen werden.

European Athletics U23 Chamionships 2013 Tampere | Livestream
European Athletics U23 Chamionships 2013 Tampere | Live Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Startzeiten der ÖLV Athleten in MESZ:

11.07.2013 – 09:20 – Kugelstoß Qualifikation mit Lukas Weißhaidinger
11.07.2013 – 13:06 – 400m Hürden Vorlauf 3/4 mit Thomas Kain
11.07.2013 – 16:10 – Diskuswurf Qualifikation mit Lukas Weißhaidinger
11.07.2013 – 18:20 – Kugelstoß Finale mit Lukas Weißhaidinger

12.07.2013 – 11:20 – Stabhochsprung Qualifikation mit Kira Grünberg
12.07.2013 – 16:25 – 400m Hürden Semifinale mit Thomas Kain?

13.07.2013 – Siebenkampf mit Ivona Dadic (09:10 100m Hürden, 10:15 Hochsprung, 16:00 Kugelstoß, 18:40 200m)
13.07.2013 – 09:25 – Weitsprung Qualifikation mit Marina Kraushofer
13.07.2013 – 15:30 – Stabhochsprung Finale mit Kira Grünberg
13.07.2013 – 16:20 – 400m Hürden Finale mit Thomas Kain?
13.07.2013 – 18:35 – Diskuswurf Finale mit Lukas Weißhaidinger

14.07.2013 – Siebenkampf mit Ivona Dadic (12:30 Weitsprung, 14/15:10 Speerwurf, 17:15 800m)
14.07.2013 – 13:35 – Weitsprung Finale mit Marina Kraushofer
14.07.2013 – 15:30 – 5000m Finale mit Jennifer Wenth

Presse:

ÖLV | U23-EM Tampere: Ivona Dadic holt fünften Platz im Siebenkampf!
ÖLV | U23-EM Tampere mit Finalentscheidungen: Weißhaidinger Siebter im Diskus, Grünberg Zehnte im Stabhoch
ÖLV | U23-EM Tampere: Kira Grünberg mit Rekord ins Stabhochsprungfinale!
ÖLV | U23-EM Tampere | Donnerstag: Lukas Weißhaidinger ab 18:20 Uhr im Kugelstoß-Finale!

Österreich bei der U23-EM in Ostrava zum nachlesen!

ÖLV | U23-EM Ostrava, 1. Tag: Dominik Distelberger im Zwischenklassement 7., Bestzeit für Florian Mayrhofer und mehrere gute Auftritte

ÖLV | U23-EM Ostrava, 2. Tag: Dominik Distelberger holt siebten Platz im Zehnkampf!

ÖLV | U23-EM Ostrava, 3. Tag: Andreas Vojta läuft souverän ins 1500m-Finale

ÖLV | Andreas Vojta holt vierten Platz bei U23-EM!

team2012.at | 17.7. Andi Vojta wird Vierter bei U 23 EM! Die EM geht zu Ende.

Viele Videos gibt es ja schon etwas weiter unten.

EAA U23-EM Ostrava | Videos

Finali:

100m Männer Finale:

200m Männer Finale:

400m Männer Finale:

800m Männer Finale:

1500m Männer Finale:

110m Hürden Männer Finale:

400m Hürden Männer Finale:

Speerwurf Männer Finale:

Zehnkampf (mit Dominik Distelberger):


100m Frauen Finale:

200m Frauen Finale:

400m Frauen Finale:

800m Frauen Finale:

1500m Frauen Finale:

10000m Frauen Finale:

100m Hürden Frauen Finale:

400m Hürden Frauen Finale:

Weitsprung Frauen Finale:

Dreisprung Frauen Finale:

Hochsprung Frauen Finale:

Speerwurf Frauen Finale:

Vorläufe und Qualifikationen:

1500m Männer Vorlauf 1/2:

1500m Männer Vorlauf 2/2 (mit Andreas Vojta):

200m Frauen Vorlauf 3/4:

400m Frauen Vorlauf 1/3:

400m Frauen Vorlauf 2/3:

1500m Frauen Vorlauf 2/2:

Weitsprung Frauen Qualifikation A, Klishina 6,81m, Jagaciak 6,37m:

EAA U23-EM Ostrava Livestream, Eurosport…

Zusätzlich zu den Übertragungen auf Eurosport wird es auch einen Livestream direkt auf der Seite von European Athletics geben. Auch für die später folgende U20-EM wird es einen Livestream geben. Falls jemand des tschechischen mächtig ist, kann er den Stream in der Landessprache hier verfolgen.

Falls der eingebettete Player nicht funktionieren sollte, bitte ich den Link weiter unten zu verwenden!

Eurosport übertragt zu folgenden Zeiten:

14.07.2011 Donnerstag 17:30-20:00 (Live)
15.07.2011 Freitag 00:45-01:30 (Aufzeichnung Tag 1)
15.07.2011 Freitag 10:00-12:30 (Live)
15.07.2011 Freitag 17:45-20:00 (Live)
16.07.2011 Samstag 01:00-01:30 (Aufzeichnung Tag 2)
16.07.2011 Samstag 10:00-11:30 (Live)
16.07.2011 Samstag 19:45-21:00
17.07.2011 Sonntag 18:30-20:15

Jennifer Wenth und Andreas Vojta steigen erst am Samstag um 10:10 bzw. 10:35 in den Wettkampf ein. Die Finale wären am Sonntag um 16:00 bzw. 16:20. Dominik Distelberger beginnt seinen Zehnkampf bereits am 1. Tag (Donnerstag) um 10:12 im 3. Lauf.

U23-EM 2011 Ostrava | Livestream (englisch)

U23-EM 2011 Ostrava | Livestream (tschechisch)

U23-EM 2011 Ostrava | Live Ergebnisse

U23-EM 2011 Ostrava | Interviews

U23-EM 2011 Ostrava | Startliste Männer

U23-EM 2011 Ostrava | Startliste Frauen

U23-EM 2011 Ostrava | Zeitplan

Jennifer Wenth steigert sich (gewaltig) über die 1000m!

Mit 2:38,18, der drittschnellsten gelaufenen Zeit einer Österreicherin, deutet Jennifer Wenth an was wir für die U23-EM in Ostrava erwarten können. Damit hat sie sich neben Dominik Distelberger und Andreas Vojta direkt in das Rennen um eine Medaille gebracht. Auch wenn dazu natürlich, bei allen, vieles stimmen muss.

Pacemaker bei dem Lauf war kein geringerer als Andreas Vojta!

ÖLV | 1000m Bestleistung: Starker Test von Jennifer Wenth für U23-EM

Laola1 | Wenth läuft Top-Zeit über 1000 m

Ergebnisse | Vienna Cricket 1. Sommer-Meeting 05.07.2011