Hypo Meeting Götzis 2017 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Ivona Dadic, Dominik Distelberger, Sarah Lagger und Karin Strametz

Hypo Meeting Götzis

Vorschau

Heuer sind gleich vier Österreicher mit dabei. Neben Hallenvizeeuropameisterin Ivona Dadic (Union St. Pölten) ist natürlich auch Dominik Distelberger (UVB Purgstall) mit dabei. Beide haben die WM-Limits schon abgehakt. Dazu kommen mit U20-Weltmeisterin Sarah Lagger (Zehnkampf Union) und Götzis Debütantin, sowie U20-WM 7.te, Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) zwei Athletinnen die sich erfolgreich für die U20-EM (und mehr?) in Szene setzen wollen.
Die besten Deutschen kämpfen ebenso um ihre WM Plätze. Rico Freimuth, Kai Kazmirek und Mathias Brugger stehen bei den Männern am Start. Jennifer Oeser, Claudia Salman-Rath und Carolin Schäfer vertreten Deutschland bei den Frauen. Jonas Fringeli, Andri Oberholzer, sowie Caroline Agnou und Geraldine Ruckstuhl vertreten die Schweiz.

ÖLV | Vier ÖLV-AthletInnen in Götzis am Start

Leichtathletik.de | Kai Kazmirek muss Götzis-Start absagen
Leichtathletik.de | Erster Mehrkampf-Showdown in Götzis: DLV-Asse aussichtsreich
Swiss Athletics | Vier Schweizer messen sich in Götzis mit der Weltelite im Mehrkampf

IAAF | Warner and Thiam seek successful start to 2017 in Götzis
IAAF | Johnson-Thompson, Ikauniece-Admidina and Nana Djimou set for Götzis
IAAF | Kasyanov, Klucinova and Helcelet among latest additions to Götzis fields
IAAF | Vetter leads strong Dutch contingent for Götzis
IAAF | Thiam and Warner lead entries for Götzis

Trailer:

TV + Livestream – 27./28.05.2017

ORF Sport+ überträgt prinzipiell alles Live, falls es nicht wie im Vorjahr zu einer Senderplatzteilung mit den French Open kommen sollte. Im Stream sollte (hoffentlich) alles Live verfügbar sein.

  • 27.05.2017 – ORF Sport+ – 10:55-18:30 Uhr MESZ
  • 27.05.2017 – ARD Sportschau – ca. 18:30-19 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF Sport+ – 09:55-18:30 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF 1 Sport-Bild – 10:55-11:35 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF 1 Sport am Sonntag? – 19:15-19:54 Uhr MESZ

Hypo Meeting Götzis – ohne Unterbrechung:

ORF Sport+ in Konferenz mit French Open:

Samstag – nur Österreich?

Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream Tag 1 – ORF Sport+ (10:55-18:30 Uhr MESZ)

Sonntag – nur Österreich?

ORF Sport+ überträgt wieder am Nachmittag (geplant 14:45) wieder das Match von Dominic Thiem in Konferenz.
Dieser Livestream soll in voller Länge das Hypomeeting zeigen:
Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream Tag 2 – ORF Sport+ (09:55-18:30 Uhr MESZ)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Sport am Sonntag (19:15-19:54 Uhr MESZ)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Sport-Bild (10:55-11:35 Uhr MESZ)

Weltweit an beiden Tagen (bei Problemen)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream – ORF Sport+

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Tickets

Hypo Meeting Götzis 2017 | Startliste / Ergebnisse
Hypo Meeting Götzis 2017 | Live-Ergebnisse
Hypo Meeting Götzis 2017 | Startlisten / Zeitplan

Hypo Meeting Götzis 2017 | Tickets
Stehplatzkarten für Erwachsene gibt es um 30€ für das Wochenende bzw. für 22€ pro Tag. Das Spezialarrangement um 150€ beinhaltet eine Weekend-Karte inkl. reserviertem Sitzplatz auf der Tribüne, Essen und Getränke im Hypomeeting Club sowie ein Programmheft.

Fotos

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Olaf Brockmann Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (National – Johannes Brunner Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (National Tag 2 – Johannes Brunner Facebook)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Athletix.ch)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Tag 1 (Bjorn Paree Brunner Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Abschlusstraining (Bjorn Paree Brunner Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Athletenpräsentation (Bjorn Paree Brunner Facebook)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Hypo Meeting Facebook)

Videos

Hypo Meeting Götzis | Youtube Channel

Hypo Meeting Götzis | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

ÖLV | Halbzeit beim Mehrkampf Meeting in Götzis

Leichtathletik.de | Götzis 2017 Tag 1: Der Zehnkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Götzis 2017 Tag 1: Der Siebenkampf von Disziplin zu Disziplin

IAAF | Thiam and Johnson-Thompson closely matched while Warner comfortably leads in Götzis

Tag 2

ÖLV | U20-Rekord durch Sarah Lagger, 2x U20-EM-Limit in Götzis, Distelberger über 8.000 Punkte, Dadic auf Rang 14

Leichtathletik.de | Thiam und Schäfer überragen sensationellen Siebenkampf von Götzis
Leichtathletik.de | Top-Comeback und Riesen-Bestleistung für Freimuth und Brugger

Swiss Athletics | Sensationelle Géraldine Ruckstuhl mit zwei Schweizer Rekorden und WM-Limite

IAAF | Thiam scores 7013 to break meeting record in Götzis

Great Manchester Run 2017 – Livestream / Elitefelder / Preisgeld mit Wilson Kipsang und Tirunesh Dibaba

Great Manchester Run

Vorschau

Wilson Kipsang, der kürzlich seinen Marathon-WM Start absagte, und Tirunesh Dibaba gelten als erste Kandidaten für den Sieg beim heurigen Great Manchester Run am Sonntag. Dathan Ritzenhein, Andy Vernon, Bernard Lagat, Stephen Mokoka und Collis Birmingham sollen bei den Herren für Klasse sorgen, während Gemma Steel, Christelle Daunay und Sophie Duarte bei den Frauen dabei sind.

Do Something:

Livestream – 28.05.2017 ab 13 Uhr MESZ

BBC überträgt den Great Manchester Run von 13-15:30 Uhr MESZ live auf BBC Two. 60-minütige Highlights folgen um 18 Uhr. Die Frauen starten um 13:15, die Herren und die Massen um 13:37.

mit UK-IP:
Great Manchester Run 2017 | Livestream (BBC Two)
weltweit:
Great Manchester Run 2017 | Livestream (BBC Two)
Great Manchester Run 2017 | Livestream (BBC Two)

Elitefelder / Preisgeld

Great Manchester Run 2017 | Elitefeld Männer
Great Manchester Run 2017 | Elitefeld Frauen

Great Manchester Run 2017 | Preisgeld

Video

Vorjahreszusammenfassung mit Kenenisa Bekele & Wilson Kipsang:

Bericht

Athletics Weekly | Tirunesh Dibaba and Dathan Ritzenhein win Great Manchester Run 10k

IAAF Diamond League Eugene 2017 (Prefontaine Classic) – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF Diamond League Eugene

Vorschau

Am 26. und 27. Mai folgt in Eugene mit dem Prefontaine Classic die dritte Station der IAAF Diamond League Saison 2017. Viele die Rang und Namen in der internationalen Leichtathletik haben, sind angekündigt. Über 5000m der Frauen spricht Genzebe Dibaba von einem Weltrekordversuch. Mit dabei sind mit Raphael Holzdeppe, David Storl, Max Heß, Gesa Felicitas Krause und Katharina Molitor auch 5 DLV-Athleten.

Leichtathletik.de | Zweitägige Star-Parade im Hayward Field mit fünf DLV-Athleten
Leichtathletik.de | „Wunderkind“ Armand Duplantis vor Premiere in der Diamond League

Swiss Athletics | Europameisterin Selina Büchel startet am Samstag in Eugene über 800 m

Flotrack | Workout Wednesday: Mondo Duplantis (U20 World Record Holder)
Letsrun | 2017 Pre Classic Preview: Centro vs. Kiprop in a Bowerman Mile For The Ages; Mo Farah vs. 28 of the World’s Best Men in the 5K Including Geoffrey Kamworor Who Has Guaranteed Himself Victory
Letsrun | 2017 Pre Classic Friday Night Preview: Genzebe Dibaba Goes for the 5,000-Meter World Record
Letsrun | 2017 Prefontaine Classic Saturday Preview: What A Meet – Is This The Greatest Pre Classic Ever?

IAAF | Mouth-watering 200m clash set to highlight Eugene action
IAAF | Rising talent ready to challenge in Eugene 400m
IAAF | De Grasse leads field of eight sub-10 men in Eugene 100m
IAAF | Eugene provisional entry lists, as at 22 May
IAAF | Farah tops Eugene’s 5000m field
IAAF | Gardner and Bartoletta top Eugene’s 100m field
IAAF | Dibaba targets 5000m world record in Eugene
IAAF | Kiprop and Centrowitz lead all-star mile field in Eugene
IAAF | Thompson, Felix, Schippers and Bowie to clash over 200m in Eugene
IAAF | Seven sub-four women in Eugene’s 1500m field
IAAF | McLeod and Merritt lead stellar Eugene sprint hurdles field
IAAF | Jebet returns to headline Eugene steeplechase field
IAAF | Global medallists galore in Eugene’s 800m field
IAAF | Olympic long jump medallists will clash again in Eugene
IAAF | Muhammad heads Eugene’s 400m hurdles field
IAAF | Eugene assembles its best ever women’s javelin field
IAAF | Olympic triple jump medallists to reunite in Eugene

Leichtathletik.de | Das neue Einmaleins der Diamond League


From all angels:

Livestream – 27.05.2017 5-6 Uhr MESZ

NBCSN und NBC Gold übertragen ab 20 Uhr Ortszeit.

IAAF Diamond League Eugene 2017 | NBC SN Livestream

TV + Livestream – 27.05.2017 22-24 Uhr MESZ

Eurosport 2 Deutschland überträgt live von 22-24 Uhr.

weltweit

IAAF Diamond League Eugene 2017 | Eurosport Livestream
IAAF Diamond League Eugene 2017 | Eurosport Livestream

mit Geoblock

mit CAN-IP (oder Opera VPN):
IAAF Diamond League Eugene 2017 | Livestream CBC
IAAF Diamond League Eugene 2017 | Livestream CBC
IAAF Diamond League Eugene 2017 | Livestream CBC

BBC Highlights – 28.5. 15:30-16:30 Uhr MESZ

mit UK-IP:
Athletics on BBC
Weltweit:
IAAF Diamond League Eugene 2017 | BBC Two

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF Diamond League Eugene 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
IAAF Diamond League Eugene 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Fotos / Videos

IAAF Diamond League | Youtube Channel

IAAF Diamond League | Eugene 2017 Playliste

Bericht

Celliphine Chepteek Chespol (Jg. 99 / KEN) gewann die 3000m Hindernis trotz Einrichtung des Schuhes beim vorletzten Wassergraben und 2-3s reinem Zeitverlust in 8:58,78. Gesa Felicitas Krause lief in 9:20,32 auf Rang 7. Katarina Molitor warf den Speer auf 60,91m und belegte Rang 8. Genzebe Dibaba verpasste den 5000m Weltrekord siegte aber in starken 14:25,22.

Leichtathletik.de | Christian Taylor gewinnt 18-Meter-Duell gegen Will Claye
Leichtathletik.de | Celliphine Chespol läuft U20-Weltrekord

IAAF | Bowie blasts to 200m win in Eugene
IAAF | Taylor sails to series triple jump record of 18.11m in Eugene
IAAF | Chespol stuns with world U20 record in Eugene

Letsrun | A 14 Year Old and New Steeple Star Arrive, Genzebe Dibaba Just Wins, Charlene Lipsey Keeps Excelling – Recap of Friday Night at Pre

IFAM Oordegem 2017 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan mit Andreas Vojta, Christian Steinhammer, Lena Millonig, Stefan Schmid und weiteren Österreichern

IFAM (International Flanders Athletics Meeting) Oordegem

Vorschau

Mit einem Rekordmeldeergebnis von 2767 Nennungen schloss die Anmeldung beim heurigen IFAM Oordegem, welches am Samstag stattfindet. Andreas Vojta (team2012.at) ist über 5000m, wie auch Christian Steinhammer (USKO Melk) gemeldet. Über die Hindernisse sind Lena Millonig (ULC Riverside Mödling), Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) und Christoph Sander auf der Meldeliste zu finden. Dazu kommen noch Ylva Traxer (800m) und Raphael Asamer (1500m – beide ULC Riverside Mödling), sowie Paul Scheucher (1500m – UAB Athletics) und Leon Kohn (800m – SVS-Leichtathletik) und Nada Pauer (SVS-Leichtathletik / VfB Friedrichshafen) über 1500m.

Über 5000m ist für die Deutschland nahezu die gesamte deutsche Elite (Richard Ringer, Florian Orth, Marcel Fehr, Amanal Petros, Simon Stützel…) am Start und trifft dabei z.B.: auf 5000m Europameister Ilias Fifa oder auch Julien Wanders. Gina Lückenkemper ist über 100m und 200m gemeldet. Maren Orth, 5000m WM Qualifikatin Hanna Klein, Jana Sussmann treffen z.B.: Sarah Lahti, Karoline Bjerkeli Grovdal. Jackie Baumann läuft die 400m Hürden.

Swiss Athletics | Top-Besetzung beim Auffahrtsmeeting in Langenthal

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IFAM Oordegem 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
IFAM Oordegem 2017 | Zeitplan
IFAM Oordegem 2017 | Meldelisten

Fotos

IFAM Oordegem 2017 | Fotos (Maxime Delobel Facebook)

Bericht

Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) lief in 10:18,76 auf Rang 24 von 37 über 3000m Hindernis und zu einem neuen ÖLV U20 & U23 Rekord.
Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) verbesserte sich über 3000m Hindernis auf 9:01,34. Andreas Vojta (team2012.at) beendete seinen ersten ernsthaften 5000er nach 13:38,03 auf Rang 5 in Lauf 2. Christian Steinhammer (USKO Melk) benötigte 14:24,16 im dritten Lauf.

Ylva Traxler (ULC Riverside Mödling) lief in 2:11,89 über 800m auf Rang 11 im ersten Lauf. Nada Pauer lief in 4:22,61 über 1500m auf Rang 5 in Lauf 1 und damit zu einer neuen PB.

ÖLV | Gleich 2 Limits für Stefan Schmid in Oordegem/BEL

Leichtathletik.de | Hanna Klein und Richard Ringer auf WM-Kurs

Die Collegezeiten werden härter – 400m in 43,70s durch Fred Kerley

Nach seinen 44,09s mit lockerem Auslaufen auf den letzten Metern vor zwei Wochen gewann Fred Kerley (Texas A&M – die immer wieder mit sehr guten 400/800m Läufer glänzen) die NCAA West Prelims in 43,70s und setzte sich damit auf Rang 7 der ewigen Weltbestenliste.

IAAF | Kerley cruises to 43.70 clocking for 400m at NCAA West Preliminaries

Auf Flotrack gibt es mit PRO Account das Video zum Rennen (war nur sehr kurzfristig auf Youtube):
Flotrack | WATCH: Fred Kerley Destroys Collegiate 400m Record In 43.70

Hier der Mitschnitt eines Zuschauers

Die 44,09s:

Great Manchester City Games 2017 – TV + Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Great Manchester City Games

Vorschau

GreatCityGames | Kim Collins To Defend CityGames Title In Manchester
GreatCityGames | CityGames Favourite Porter To Return To Manchester
GreatCityGames | Greg’s A Fan Of Great CityGames Concept

TV + Livestream – 26.05.2017 19-20:30 Uhr MESZ

BBC Two überträgt die Great Manchester City Games von 19-20:30 Uhr MESZ live.

mit UK-IP:
Great Manchester City Games 2017 | Livestream (BBC Two)
weltweit:
Great Manchester CityGames 2017 | Livestream (BBC Two)
Great Manchester CityGames 2017 | Livestream (BBC Two)

Startlisten / Zeitplan (+1h für MESZ) / Live-Ergebnisse

Great Manchester CityGames 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Videos

Vorjahreszusammenfassung:

Bericht

Union Leichtathletik-Gala Linz (Austrian Top Meeting) 2017 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Union Leichtathletik-Gala Linz

Vorschau

ÖLV | Auftakt der Austrian-Top-Meeting-Serie in Linz

TV-Zeiten

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht ab 10:55 Uhr bringen. ORF Sport+ überträgt einen 30 minütigen Beitrag zu folgenden Terminen.

  • Dienstag 20:30 Uhr
  • Mittwoch 8:30 Uhr
  • Donnerstag 0:15 Uhr
  • Donnerstag 13 Uhr
  • Freitag 3:30 Uhr

Zeitplan

Union Leichtathletik Gala 2017 | Zeitplan

Ergebnisse

Union Leichtathletik Gala 2017 | Ergebnisse (PDF)

Fotos

Union Leichtathletik Gala 2017 | Fotos (Cityfoto.at)

Union Leichtathletik Gala 2017 | Fotos (Facebook Klaus Angerer)
Union Leichtathletik Gala 2017 | Fotos (Facebook Union Leichtathletik Gala)
Union Leichtathletik Gala 2017 | Fotos (Facebook Johannes Brunner)

Videos

Union Leichtathletik Gala 2017 | Videos (Facebook)
Union Leichtathletik Gala 2017 | Videos (Facebook ÖLV Youth)
Union Leichtathletik Gala 2017 | Videos (Facebook Austrian Athletics)

Union Leichtathletigala Linz | Youtube Playliste

Austrian Athletics | 2017 Union-LA Gala

Bericht

Anna Baumgartner (SU IGLA long life) unterbot mit 2:08,50 den österreichischen U18 Rekord aus dem Jahr 1979! Carina Schrempf (Union St. Pölten) war die schnellste Österreicherin in 2:07,16. Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt), Petra Gumpinger (SU IGLA long life) und Laura Ripfel (ULC Weinland) folgten in 2:11,11, 2:11,14 und 2:12,17.

Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) unterbot das U23-EM Limit über 100m in 10,57s, ebenso wie Maximilian Münzker (ULC Weinland) das U20-EM Limit in 10,74s. Leonie Springer (ULC Riverside Mödling) unterbot mit 14,31s über 100m Hürden das U18-WM Limit von 2015.

Susanne Walli (TGW Zehnkampf-Union) verpasste über 400m das U23-EM Limit in 55,95s um 95/100s. Mario Gebhardt (ULV Krems) verpasste das U23-Limit über 400m Hürden um 8/100s in 52,48s. Alexandra Toth (ATG) fehlten über 100m in 11,97s auch nur 7/100s.

Tim Nemeth (SVS-Leichtathletik) und Tobias Müller (LAC Amateure Steyr) waren in 54,18s und 54,55s in der Nähe des U20-EM Limits (53,75s). Philipp Multerer (ATG) fehlten über 100m Hürden 8/100s auf die geforderten 14,50s.

Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) beförderte den Diskus im vierten Durchgang auf 65,35m.

ÖLV | Lukas Weißhaidinger begeistert in Linz mit 65,35m
Austrian Top Meetings | Leichtathletik-Topathleten direkt vor der Haustür

Österreichischer Frauenlauf 2017 – Videos / Ergebnisse / 30 Jahre Frauenlauf

Österreichischer Frauenlauf

Vorschau


Ergebnisse

Österreichischer Frauenlauf 2017 | Ergebnisse

Fotos

Österreichischer Frauenlauf | Fotos 2017

Videos

Österreichischer Frauenlauf | Youtube Playliste

Image Film 2017:

Bericht

ÖLV | 35.140 Teilnehmerinnen beim 30. Österreichischen Frauenlauf in Wien
Pentek-Timing | Österreichischer Frauen – hochklassig und top-besetzt

Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs 2017 – Livestream / Meldelisten / Zeitplan mit Stephan Listabarth

Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs

Vorschau

Am Samstag gibt es die fünfte Auflage des Highgate Harriers` Night of the 10000m PBs. Heuer ist mit Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) auch ein Österreicher vertreten, dazu kommen laut Ankündigung 9 Olympiastarter.

Athletics Weekly | Jo Pavey and Andy Vernon among Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs entries
Athletics Weekly | Highgate buzz is the best, says Ross Millington
Athletics Weekly | Runners ready to lap it up at Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs

Highlights vom Vorjahr:

Livestream 20.05.2017

Um 21:15 Uhr MESZ gibt es das Eliterennen der Männer, um 22 Uhr folgt das Rennen der Frauen. Die Rennen gelten als IAAF World Championship GB Trials.

Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs 2017 | Livestream

Meldelisten / Zeitplan (+1 für MESZ) / Ergebnisse

Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs 2017 | Live-Ergebnisse

Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs 2017 | Meldeliste Männer (PDF)
Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs 2017 | Meldeliste Frauen (PDF)
Highgate Harriers Night of the 10,000m PBs 2017 | Zeitplan

Videos

Highgate Harriers Night of the 10,000m PB’s | Youtube


Bericht

Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) gewann das B-Rennen in 29:54,16 und blieb erstmals unter 30 Minuten über 10000m.

IAAF | Potter secures World Championships berth with British 10,000m win
Athletics Weekly | Beth Potter and Andy Vernon triumph at Highgate Night of the 10,000m PBs

Hallesche Werfertage 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldelisten / Videos mit Lukas Weißhaidinger, Djeneba Touré uvm.

Halpuls Werfertage – 20./21.05.2017

Vorschau

Ein Großteil der Werfer(welt)elite aus den umliegenden Ländern ist am Samstag und Sonntag wieder zu Gast in Halle an der Saale zu den Halleschen oder Halplus Werfertagen. Das Österreichaufgebot führt Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) an. Dazu kommen Djeneba Touré (ATG), Bettina Weber (SVS-Leichtathletik), Tatjana Meklau (Atus Knittelfeld), Patricia Madl (SU IGLA long life), Adam Wiener, Ivonne Wiener (beide ATS Pinkafeld), Jordana Kakifukiamoko (PSV-HORNBACH Wels) und Will Dibo (SKV Feuerwehr Wien).

ÖLV | ÖLV-Wurfteam bei den Halle’schen Werfertagen am Start
Leichtathletik.de | Familientreffen der Werfer in Halle mit großem Star-Aufgebot
Hallesche Werfertage | Weltmeister trifft auf Olympiasieger

Meldeliste / Live-Ergebnisse

Halplus Werfertage 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Halplus Werfertage 2017 | Ergebnisse nach Beendigung (PDF)
Halplus Werfertage 2017 | Zeitplan (PDF)
Halplus Werfertage 2017 | Meldeliste (PDF)

Videos zu den Halplus Werfertagen 2017

Leichtathletik.de | Hallesche Werfertage 2017

Hallesche Werfertage | Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Weißhaidinger wirft in Halle 66,52m, Patricia Madl mit U20 EM-Limit

Leichtathletik.de | Starker Heimsieg für Müller, WM-Normen für Storl und Hussong
Leichtathletik.de | U20: Julia Ritter und Niklas Kaul stechen in Halle heraus
Leichtathletik.de | David Storl mit alter Technik wieder zu großen Weiten?