IAAF Halbmarathon WM 2018 Valencia – Livestream / Startlisten / Ergebnisse mit Peter Herzog, Christian Steinhammer und Lemawork Ketema

IAAF World Half Marathon Championships

Vorschau

Auf der IAAF News Seite gibt es schöne Rückblicke über einige Stars der vergangenen Halbmarathonweltmeisterschaften. Die provisorischen Meldelisten sind bereits verfügbar am Freitag folgen die Startlisten. Zum ersten Mal seit 2007, wo Günther Weidlinger den noch immer gültigen ÖLV Rekord (61:42) aufgestellt hat, sind auch wieder ÖLV Athleten am Start. Mit Peter Herzog (LC Saalfelden), Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling) und Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) stellt Austrian Athletics man sogar ein Männerteam. Der DLV entsendet Anja Scherl. Besonders gespannt darf man auf den Schweizer Rekordhalter und Dritten der Meldeliste, Julien Wanders, sein. Fabienne Schlumpf und Martina Strähl vertreten die Schweiz bei den Frauen. Weitere deutschsprachige Teilnehmer könnte/wird es im offenen Rennen geben.
Da im Vorjahr in Valencia der Frauenweltrekord auf 64:51 verbessert wurde, sollte eine schnelle Strecke garantiert sein. Die Weltrekordlerin Joyciline Jepkosgei und Titelverteidiger Geoffrey Kamworor gelten auch natürlich zum engsten Favoritenkreis.

ÖLV | Vorschau auf die Halbmarathon-WM in Valencia/ESP

Swiss Running | Zwei Swiss Starters messen sich in Valencia mit der Weltspitze
Spikes | Going High – Into Thin Air (Julies Wanders)

Leichtathletik.de | Geoffrey Kamworor strebt bei Halbmarathon-WM Titel-Hattrick an

IAAF | Preview: men’s race – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Preview: women’s race – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018

IAAF Halbmarathon WM 2018 Valencia | News
IAAF | Yimer, ‘a man of the track’, looks to break medal ground in Valencia
IAAF | Course and scoring details – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Provisional entries published for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Japan targets more medals at IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Spain names team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Ethiopia names team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Korir and Lagat lead US team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Kamworor and Jepkosgei lead Kenyan team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 strengthens anti-doping commitment
IAAF | Mass race medals unveiled with 50 days to go until IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Jepkosgei breaks world half marathon record in Valencia

Letsrun | 2018 World Half Marathon Men’s Preview: Geoffrey Kamworor Goes for Three-Peat Against the “King of Valencia,” 58:44 Man Abraham Cheroben
Letsrun | 2018 World Half Women’s Preview: Kenyan Joyciline Jepkosgei Goes For First World Title As Jordan Hasay Leads Team USA

Livestream – Samstag 24.03.2018 ab 17 MEZ

  • Frauenstart – 17:05
  • Männerstart – 17:30

Der IAAF Livestream (Youtube + Facebook) ist für viele Länder (inkl. Österreich, Schweiz und Deutschland) kostenlos verfügbar.

Verfügbar laut Liste, z.B.: für DACH

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | IAAF Livestream (Youtube)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | IAAF Livestream (Facebook)

IAAF | Territories with access to live stream – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Broadcast intentions per territory – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018

Weltweit mit Werbung

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Livestream (TDP)

ESP IP – Geoblock Spanien

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Livestream (TDP)

CAN IP – Geoblock + Paywall Canada

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Livestream (Flotrack PRO)

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Ergebnisse Männer
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Ergebnisse Frauen

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Updates
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Startliste Männer (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Startliste Frauen (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Meldeliste nach SB (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Meldeliste nach Land (PDF)

Statistik

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Statistik Handbuch (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Biografien Männer (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Biografien Frauen (PDF)

Fotos

Austrian Athletics (Facebook) | IAAF Halbmarathon-WM 2018
Olaf Brockmann (Facebook) | Valencia 2018
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 (Facebook) | Fotos
Björn Paree (Facebook) | 24/03 : IAAF World Champs Half Marathon – Valencia (ESP)

Strecke

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Streckenplan

Preisgeld (2018 & 2016)

Individual

  • 1st: USD 30,000
  • 2nd: USD 15,000
  • 3rd: USD 10,000
  • 4th: USD 7,000
  • 5th: USD 5,000
  • 6th: USD 3,000

Team

  • 1st: USD 15,000
  • 2nd: USD 12,000
  • 3rd: USD 9,000
  • 4th: USD 7,500
  • 5th: USD 6,000
  • 6th: USD 3,000

Bericht

Peter Herzog (LC Saalfelden) läuft mit persönlicher Bestzeit in 63:22 zu Platz 53. Auf Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) läuft Bestzeit in 63:57 auf Platz 68. Und auch Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling) läuft mit persönlicher Bestzeit von 65:09 auf Platz 90.

Im Team bedeutete dies Rang 17 in 3:12:28.

Besonders erwähnenswert sind die 13:01 von Sieger Geoffrey Kamworor von 15-20km und 2:48 für die letzten 1,095km. Auch bei einem 5km Straßenlauf (Carlsbad 5000) liegt der Rekord „nur“ bei 13:00, die Weltbestzeit markieren.

Der Schweizer Julien Wanders lief in 61:03 auf einen starken 8.ten Platz. Auch seine Landsfrau Fabienne Schlumpf lieferte mit Platz 16 in 70:36, trotz leichten Problemen zwischen 10-15km, eine super Leistung ab. Die Deutsche Anja Scherl lief in 76:13 auf Platz 75.

ÖLV | Drei Bestleistungen bei der Halbmarathon-WM in Valencia/ESP

Swiss Athletics | Bärenstarker Julien Wanders an der Halbmarathon-WM

Leichtathletik.de | Halbmarathon-WM: Kebede läuft „Womens-only-Weltrekord“, Kamworors Hattrick

IAAF | Hat trick of world half marathon titles for Kamworor
IAAF | Gudeta shatters half marathon world record in Valencia
IAAF | How Gudeta went from Dubai disappointment to victory in Valencia
IAAF | Castillejo comes out from the crowd
IAAF | IAAF Road Running Commission meets in Valencia