Hypo Meeting Götzis 2018 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Verena Preiner, Sarah Lagger und Andrea Obetzhofer

Hypo Meeting Götzis

Vorschau

Ohne Österreichische Beteiligung im Zehnkampf, aber mit drei ÖLV Athletinnen findet am Wochenende das Hypo Meeting Götzis statt. Verena Preiner (UNION Ebensee), Sarah Lagger (TGW-Zehnkampf Union) und Andrea Obetzhofer (TS Raika Schwaz) starten beim traditionsreichen Meeting im Mösle Stadion, währen Ivona Dadic (Union St. Pölten), Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) und Dominik Distelberger (UVB Purgstall) das Mehrkampfmeeting Mitte Juni in Ratingen als EM-Aufbau vorziehen.
Fünf deutsche Männer (Mathias Brugger, Rico Freimuth, Niklas Kaul, Kai Kazmirek, Luca Wieland) stehen auf der Meldeliste, wobei besonders das Götzis Debüt von Juniorenweltrekordler Niklas Kaul für viele interessant sein dürfte. Bei den Frauen starten neben Carolin Schäfer, Mareike Arndt und Anna Maiwald.
Geraldine Ruckstuhl, Annik Kälin und Luca Bernaschina vertreten die Schweiz.

ÖLV | Drei ÖLV-Athletinnen in Götzis am Start

Swiss Athletics | Schweizer Athleten wollen in Götzis, Weinheim und Oordegem brillieren

Leichtathletik.de | DLV-Mehrkämpfer in starken Feldern von Götzis aussichtsreich

IAAF | Thiam and Warner look to make more history in Götzis
IAAF | Thiam and Warner will defend Hypomeeting titles in Götzis
IAAF | Vetter signs on for Götzis

Trailer:

TV + Livestream – 26./27.05.2018

ORF Sport+ überträgt die kompletten Mehrkämpfe laut Plan live.

  • 26.05.2018 – ORF Sport+ – 10:55-18:30 Uhr MESZ
  • 27.05.2018 – ORF Sport+ – 09:55-18:30 Uhr MESZ
  • 27.05.2018 – ORF 1 Sport-Bild? – 11:40-12:30 Uhr MESZ

ORF Sport+ Livestream:

You need a browser with JavaScript and/or Flash for this demo.

Samstag (weltweit laut Ankündigung)

Hypo Meeting Götzis 2018 | Livestream Tag 1 – ORF Sport+ (10:55-18:30 Uhr MESZ)

Sonntag

Hypo Meeting Götzis 2018 | Livestream Tag 2 – ORF Sport+ (09:55-18:30 Uhr MESZ)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Tickets

Hypo Meeting Götzis 2018 | Live-Ergebnisse / Startlisten
Hypo Meeting Götzis 2018 | Startlisten / Zeitplan

Hypo Meeting Götzis 2018 | Tickets
Stehplatzkarten für Erwachsene gibt es um 30€ für das Wochenende bzw. für 22€ pro Tag. Das Spezialarrangement um 150€ beinhaltet eine Weekend-Karte inkl. reserviertem Sitzplatz auf der Tribüne, Essen und Getränke im Hypomeeting Club sowie ein Programmheft.

Fotos

Hypo Meeting Götzis 2018 | Fotos (Athletix.ch)

Videos

Hypo Meeting Götzis | Youtube Channel

Hypo Meeting Götzis | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

ÖLV | Götzis Tag 1: Alle 3 ÖLV-Athletinnen auf Bestleistungskurs

Swiss Athletics | Géraldine Ruckstuhl muss Wettkampf in Götzis aufgeben

Leichtathletik.de | Götzis 2018: Thiam auf Europarekord-Kurs, Schäfer patzt im Kugelstoßen
Leichtathletik.de | Götzis 2018: Damian Warner dominiert, DLV-Quartett mischt ganz vorne mit

IAAF | Thiam and Warner the overnight leaders in Gotzis

Tag 2

ÖLV | Götzis Tag 2: Verena Preiner auf Rang 5, U20-Rekord und Platz 10 für Sarah Lagger

Swiss Athletics | Annik Kälin knapp an EM-Limite vorbei

Leichtathletik.de | Landesrekord für Damian Warner, Platz vier bis sechs für DLV-Trio
Leichtathletik.de | 6.806 Punkte für Nafi Thiam, Bestleistung und Norm für Mareike Arndt

IAAF | World leads for Thiam and Warner in Gotzis

Hypo Meeting Götzis 2017 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Ivona Dadic, Dominik Distelberger, Sarah Lagger und Karin Strametz

Hypo Meeting Götzis

Vorschau

Heuer sind gleich vier Österreicher mit dabei. Neben Hallenvizeeuropameisterin Ivona Dadic (Union St. Pölten) ist natürlich auch Dominik Distelberger (UVB Purgstall) mit dabei. Beide haben die WM-Limits schon abgehakt. Dazu kommen mit U20-Weltmeisterin Sarah Lagger (Zehnkampf Union) und Götzis Debütantin, sowie U20-WM 7.te, Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) zwei Athletinnen die sich erfolgreich für die U20-EM (und mehr?) in Szene setzen wollen.
Die besten Deutschen kämpfen ebenso um ihre WM Plätze. Rico Freimuth, Kai Kazmirek und Mathias Brugger stehen bei den Männern am Start. Jennifer Oeser, Claudia Salman-Rath und Carolin Schäfer vertreten Deutschland bei den Frauen. Jonas Fringeli, Andri Oberholzer, sowie Caroline Agnou und Geraldine Ruckstuhl vertreten die Schweiz.

ÖLV | Vier ÖLV-AthletInnen in Götzis am Start

Leichtathletik.de | Kai Kazmirek muss Götzis-Start absagen
Leichtathletik.de | Erster Mehrkampf-Showdown in Götzis: DLV-Asse aussichtsreich
Swiss Athletics | Vier Schweizer messen sich in Götzis mit der Weltelite im Mehrkampf

IAAF | Warner and Thiam seek successful start to 2017 in Götzis
IAAF | Johnson-Thompson, Ikauniece-Admidina and Nana Djimou set for Götzis
IAAF | Kasyanov, Klucinova and Helcelet among latest additions to Götzis fields
IAAF | Vetter leads strong Dutch contingent for Götzis
IAAF | Thiam and Warner lead entries for Götzis

Trailer:

TV + Livestream – 27./28.05.2017

ORF Sport+ überträgt prinzipiell alles Live, falls es nicht wie im Vorjahr zu einer Senderplatzteilung mit den French Open kommen sollte. Im Stream sollte (hoffentlich) alles Live verfügbar sein.

  • 27.05.2017 – ORF Sport+ – 10:55-18:30 Uhr MESZ
  • 27.05.2017 – ARD Sportschau – ca. 18:30-19 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF Sport+ – 09:55-18:30 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF 1 Sport-Bild – 10:55-11:35 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF 1 Sport am Sonntag? – 19:15-19:54 Uhr MESZ

Hypo Meeting Götzis – ohne Unterbrechung:

ORF Sport+ in Konferenz mit French Open:

Samstag – nur Österreich?

Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream Tag 1 – ORF Sport+ (10:55-18:30 Uhr MESZ)

Sonntag – nur Österreich?

ORF Sport+ überträgt wieder am Nachmittag (geplant 14:45) wieder das Match von Dominic Thiem in Konferenz.
Dieser Livestream soll in voller Länge das Hypomeeting zeigen:
Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream Tag 2 – ORF Sport+ (09:55-18:30 Uhr MESZ)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Sport am Sonntag (19:15-19:54 Uhr MESZ)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Sport-Bild (10:55-11:35 Uhr MESZ)

Weltweit an beiden Tagen (bei Problemen)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream – ORF Sport+

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Tickets

Hypo Meeting Götzis 2017 | Startliste / Ergebnisse
Hypo Meeting Götzis 2017 | Live-Ergebnisse
Hypo Meeting Götzis 2017 | Startlisten / Zeitplan

Hypo Meeting Götzis 2017 | Tickets
Stehplatzkarten für Erwachsene gibt es um 30€ für das Wochenende bzw. für 22€ pro Tag. Das Spezialarrangement um 150€ beinhaltet eine Weekend-Karte inkl. reserviertem Sitzplatz auf der Tribüne, Essen und Getränke im Hypomeeting Club sowie ein Programmheft.

Fotos

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Olaf Brockmann Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (National – Johannes Brunner Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (National Tag 2 – Johannes Brunner Facebook)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Athletix.ch)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Jeroen De Meyer Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Tag 2 (Bjorn Paree Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Tag 1 (Bjorn Paree Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Abschlusstraining (Bjorn Paree Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Athletenpräsentation (Bjorn Paree Facebook)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Hypo Meeting Facebook)

Videos

Hypo Meeting Götzis | Youtube Channel

Hypo Meeting Götzis | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

ÖLV | Halbzeit beim Mehrkampf Meeting in Götzis

Leichtathletik.de | Götzis 2017 Tag 1: Der Zehnkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Götzis 2017 Tag 1: Der Siebenkampf von Disziplin zu Disziplin

IAAF | Thiam and Johnson-Thompson closely matched while Warner comfortably leads in Götzis

Tag 2

ÖLV | U20-Rekord durch Sarah Lagger, 2x U20-EM-Limit in Götzis, Distelberger über 8.000 Punkte, Dadic auf Rang 14

Leichtathletik.de | Thiam und Schäfer überragen sensationellen Siebenkampf von Götzis
Leichtathletik.de | Top-Comeback und Riesen-Bestleistung für Freimuth und Brugger
Leichtathletik.de | Carolin Schäfer: „Arsch oder König“

Swiss Athletics | Sensationelle Géraldine Ruckstuhl mit zwei Schweizer Rekorden und WM-Limite

IAAF | Thiam scores 7013 to break meeting record in Götzis

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Dominik Distelberger

Indoor Combined Event Meeting Tallinn

Vorschau

Mit dabei beim Indoor Combined Event Meeting in Tallinn am Freitag und Samstag ist der Österreicher Dominik Distelberger (UVB Purgstall), der bereits für die Hallen EM Anfang März eingeladen wurde und die Startliste anführt. Bei den Frauen darf man auf „Dauerkonkurrentin von Sarah Lagger“ U20 Hallenweltrekordlerin Alina Shukh (UKR) gespannt sein.

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Vorschau (Google Translator)

In Österreich findet dieses Wochenende die Mehrkampf ÖM in Wien statt, wo Verena Preiner (Union Ebensee), Ivona Dadic (Union St. Pölten) und Sarah Lagger (TGW Zehnkampf Union) aufeinandertreffen. Man darf also auch hier besonders gespannt sein.

Livestream – 03./04.02.2017

Am Freitag sollte der Livestream um ca. 13 Uhr MEZ, am Samstag um 11 Uhr MEZ starten.

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Livestream
International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Livestream

Startlisten / Zeitplan (-1h für MEZ) / Ergebnisse

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Startlisten
International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Zeitplan
International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Ergebnisse

Fotos

Bericht

Nach Tag 1 liegt Dominik Distelberger (UVB Purgstall) auf Platz 2 mit 3262 Punkten. Damit hat Dominik 24 Punkte mehr als bei seiner Bestleistung (5951) am Konto.
Dominik Distelberger schloss den Bewerb auf Rang 2 mit 5939 Punkten ab.

ÖLV | Dominik Distelberger in Tallin auf Rang 2

European Athletics Youth Championships Tbilisi 2016 – TV + Livestream / Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan + ÖLV Team

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016

Vorschau

7 Burschen und 8 Mädchen, sowie rund 16 ÖLV-Betreuer machen sich auf die Reise zur 1. Leichtathletik U18-EM nach Tiflis. Die größten Chancen auf Medaillen im ÖLV-Team hat voraussichtlich die erste U18-WM Medaillengewinnern aus dem Vorjahr, Sarah Lagger (Zehnkampf Union).

ÖLV | Vorschau: U18-Europameisterschaft in Tiflis
ÖLV | U18-EM: Platzierungen der Österreicher/innen in den Meldelisten

Leichtathletik.de | U18-Europameisterschaften 2016 in Tiflis
Leichtathletik.de | Das DLV-Team für die U18-EM in Tiflis (PDF)
Leichtathletik.de | DLV-Talente suchen ihre Chance bei U18-EM-Premiere
Leichtathletik.de | DLV nominiert 49 Talente für erste U18-EM
Leichtathletik.de | U18-Talente empfehlen sich mit Bestmarken für Tiflis
Leichtathletik.de | Hoffnungsvolle Mehrkämpfer für U20-WM und U18-EM nominiert
Leichtathletik.de | DLV nominiert 14 Läufer für U20-WM und U18-EM
Swiss Athletics | Unser Team an der U18-EM in Tiflis
Swiss Athletics | 29 Athletinnen und Athleten an der U18-EM in Tiflis

European Athletics | Look out for these five boys at Euro Youth Champs
European Athletics | Five girls to follow at European Youth Champs
European Athletics | News

ÖLV-Athleten

Burschen:

  • Isaac Asare (Union Salzburg) – 100m, 200m
  • Chukwuma Nnamdi (ULC Riverside Mödling) – 100m
  • Albert Kokaly (DSG Maria Elend) – 1500m
  • Stefan Schmid (SVS Leichtathletik) – 1500m, 2000m Hindernis
  • Pascal Kobelt (TS Lustenau) – Stabhochsprung
  • Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) – Stabhochsprung
  • Leon Okafor (Zehnkampf Union) – Zehnkampf

Mädchen:

  • Magdalena Lindner (ULV Krems) – 100m, 200m
  • Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) – 800m, 1500m, 3000m
  • Katharina Pesendorfer (SVS Leichtathletik) – 2000m Hindernis
  • Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl packaging) – 2000m Hindernis
  • Noemi Luyer (Union Pottenstein) – Speerwurf
  • Patricia Madl (SU IGLA long life) – Speerwurf
  • Sarah Lagger (Zehnkampf Union) – Siebenkampf, Weitsprung
  • Isabel Posch (TS Lustenau) – Siebenkampf, 100m

Das offizielle Promo-Video:

TV + Livestream-Zeiten 14.-17.07.2016

„EAA“ Livestream

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 4

Eurosport 2 Livestream

Eurosport 2 überträgt teile der ersten U18 Leichtathletik EM in Tiflis live.

Eurosport 2 – TV + Livestream Zeiten in MESZ (Stand 11.07.2016):

  • Donnerstag 14.07.2016 – keine Übertragung
  • Freitag 15.07.2016 – 14-19:15 Uhr – Tag 2 Live
  • Samstag 16.07.2016 – 5:30-7:30 Uhr – Tag 2 Zusammenfassung
  • Samstag 16.07.2016 – 12-12:30 Uhr – Tag 2 Zusammenfassung
  • Samstag 16.07.2016 – 14:45-18:15 Uhr – Tag 3 Live
  • Samstag 16.07.2016 – 21-22:30 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 07:15-08:15 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 10-11:15 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 13-14 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 14-19:15 Uhr – Tag 4 Live
  • Montag 18.07.2016 – 19-19:45 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Dienstag 19.07.2016 – 10-11 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Dienstag 19.07.2016 – 22-22:45 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Mittwoch 20.07.2016 – 16:45-18 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Livestream (Eurosport 2)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Livestream (Eurosport 2 – Stream 2 auswählen)

Startzeiten der ÖLV-Athleten in MESZ (Stand 03.07.2016)

Donnerstag 14.07.2016

  • Siebenkampf – Sarah Lagger, Isabel Posch – 7:06/7:18, 7:55, 15:10, 17:40
  • 100m MU18 Vorläufe – Chukwuma Nnamdi, Isaac Asare – 8:20/8:32
  • 100m WU18 Vorläufe – Magdalena Lindner – 9:06
  • 800m WU18 Vorläufe – Cornelia Wohlfahrt – 15:36
  • 100m MU18 Semifinale? – Isaac Asare, Chukwuma Nnamdi – 16:10
  • 100m WU18 Semifinale? – Magdalena Lindner – 16:40
  • 1500m MU18 Vorläufe – Albert Kokaly – 17:20
  • 2000mH WU18 Vorläufe – Katharina Pesendorfer, Lisa Oberndorfer – 18:15/18:27

Freitag 15.07.2016

  • Stabhochsprung MU18 Quali – Riccardo Klotz, Pascal Kobelt – 7:00
  • Siebenkampf – Sarah Lagger, Isabel Posch – 7:05, 13:30, 17:45
  • 800m WU18 Semifinale – Cornelia Wohlfahrt – 14:55
  • 2000mH MU18 Vorläufe – Stefan Schmid – 15:15
  • 200m WU18 Vorläufe – Magdalena Lindner – 16:01
  • 200m MU18 Vorläufe – Isaac Asare – 16:30
  • 3000m WU18 Finale – Cornelia Wohlfahrt – 18:15
  • 100m WU18 Finale? – Magdalena Lindner – 18:40
  • 100m MU18 Finale? – Isaac Asare, Chukwuma Nnamdi – 18:55

Samstag 16.07.2016

  • Zehnkampf – Leon Okafor – 7:15, 8, 9:30, 14:05, 16:25
  • Speerwurf WU18 Quali – Patricia Madl, Noemi Luyer – 7:00/8:20
  • 200m WU18 Semifinale? – Magdalena Lindner – 14:45
  • 200m MU18 Semifinale – Isaac Asare – 15:05
  • 2000mH WU18 Finale? – Lisa Oberndorfer, Katharina Pesendorfer – 16:50
  • 1500m MU18 Finale? – Albert Kokaly – 17:40
  • 200m WU18 Finale? – Magdalena Lindner – 17:55
  • 200m MU18 Finale? – Isaac Asare – 18:05

Sonntag 17.07.2016

  • Zehnkampf – Leon Okafor – 7:00, 7:55, 10:10, 15:50, 17:55
  • Stabhochsprung MU18 Finale – Riccardo Klotz, Pascal Kobelt – 16:15
  • 1500m WU18 Finale – Cornelia Wohlfahrt – 16:40
  • 2000mH MU18 Finale – Stefan Schmid – 17:15
  • Speerwurf WU18 Finale? – Patricia Madl, Noemi Luyer – 17:50

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan (EAA)

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Meldeliste (PDF)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Zeitplan (PDF) (-2h für MESZ)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | EAA-Limits (PDF)

Fotos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Fotos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 1 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 1 nachmittag und abend
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 2 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 2 Nachmittag und Abend
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 3 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 3 (nur mehr 10Kampf)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 4 Vormittag (3 Disziplinen 10Kampf)
ÖLV | U18 EM Tag 4 Nachmittag und Abend
ÖLV | U18 EM Athletes from czech republic
ÖLV | U18 EM internat. Eindrücke

Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tag 1
Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tag 2
Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tage 3 und 4

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Fotos (Johannes Brunner Facebook)
U18-EM Tiflis 2016 | Fotos (Leichtathletik.de Facebook)

Videos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Videos
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Videos (European Athletics)

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Youtube (Athletics World)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Youtube (Athletics World)

Bericht

Tag 1

Nach den 100m Hürden liegt Sarah Lagger (Zehnkampf Union) in 14,30s auf Rang 10. Isabel Posch (TS Lustenau) folgt mit 14,59s auf Rang 13. Im Hochsprung gab es 1,76m (=SB) für Sarah Lagger und im Kugelstoß eine neue PB mit 15,06m und damit den Disziplinensieg. Isabel Posch schaffte im Hochsprung mit 1,58m, im Kugelstoß 11,78m und über 200m in 25,54s eine neue PB. Sarah Lagger beendete den ersten Wettkampftag in 24,92s über 200m und 3623 Punkten auf Rang 1! Isabel Posch liegt mit 3094 Punkten auf Rang 20 und Bestleistungskurs.

Chukwuma Nnamdi (ULC Riverside Mödling) lief im ersten 100m Vorlauf in 11,40s auf Rang 8. Isaac Asare (Union Salzburg) lief im dritten Vorlauf über 100m in 11,27s auf Rang 7. Magdalena Lindner (ULV Krems) lief 12,34s im 2. Vorlauf und verpasste damit das Semifinale um 12/100s.

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) qualifizierte sich mit 2:14,64 über die Zeitregel für das morgige 800m Semifinale. Albert Kokaly lief im zweiten 1500m Vorlauf in 4:06,54 auf Rang 9 und verpasste den Endlauf um 3,67s. Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) lief in 7:13,37 auf Rang 13 im ersten 2000m Hindernis Vorlauf. Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl packaging) lief im zweiten Vorlauf auf Rang 14 in 7:29,03.

ÖLV | 1. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 1 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 1 – DLV-Youngsters in den Finals
Swiss Athletics | U18-EM: Judith Goll und Jarod Biya überzeugen
European Athletics | Bibic leaves his mark in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE

Tag 2 – Silber für Sarah Lagger mit 6175 Punkten!

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) holte mit 2:13,93 Platz 10 über 800m. Später lief Cornelia noch im 3000m Finale in 10:37,73 auf Rang 15.

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) lief als 3.ter des ersten Vorlaufs in 6:01,21 souverän für das Finale.
Magdalena Lindner (ULV Krems) verpasste in 25,23s auf Platz 27 den Semifinaleinzug über 200m um 23/100s. Isaac Asare (Union Salzburg) lief im ersten Vorlauf über 200m auf Rang 5 in 22,50s.

Sarah Lagger holte sich die Silbermedaille mit neuer PB von 6175 Punkten und nur 11 Punkten Rückstand auf die erste U18 Europameisterin Alina Shukh (UKR). Isabel Posch folgte mit 5225 Punkten auf Rang 18.

ÖLV | 2. Tag für ÖLV-Nachwuchs bei U18-EM in Tiflis
ÖLV | Sarah Lagger eroberte Siebenkampf-Silber bei der U18-EM

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 2 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 2 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | Amelie Döbler holt mit Team im Rücken Silber
Leichtathletik.de | Marvin Schulte sprintet mit Bestzeit Nummer drei zu Gold
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwo krönt sich zur U18-Europameisterin
Swiss Athletics | Delia Sclabas erste Schweizer U18-Europameisterin!
European Athletics | Shukh beats Lagger for the title and the record in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 2

Tag 3

Patrica Madl (SU IGLA long life) wirf mit 46,39m auf Rang 8 der ersten Speerwurfgruppe. Noemi Luyer (Union Pottenstein) warf mit 47,65m auf Rang 7 der zweiten Gruppe. Beide verpassen damit das Finale wofür 48,45m nötig waren.

Leon Okafor (Zehnkampf Union) legt einen sensationellen ersten Zehnkampftag hin und übernachtet mit 3819 Punkten auf Rang 5.

ÖLV | 3. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 3 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 3 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | Jule Steuer holt Silber mit der Kugel
Leichtathletik.de | Lucas Mihota fliegt zur Goldmedaille
European Athletics | Miklos and Mignon show their speed in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 3

Tag 4 – Silber für Stefan Schmid, Bronze für Leon Okafor!

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) holte sich mit neuer PB von 5:54,79 Silber über 2000m Hindernis.

Leon Okafor (Zehnkampf Union) holte sich Bronze im Zehnkampf mit 7232 Punkten!

Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) belegte Rang 6 im Stabhochsprung mit 4,80m.

ÖLV | Silber und Bronze für ÖLV-Nachwuchs am 4. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 4 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | DLV-Diskuswerfer räumen Silber und Bronze ab
Leichtathletik.de | Emil Agyekum schnappt sich mit starkem Finish Bronze
Leichtathletik.de | Manuel Wagner erkämpft sich Zehnkampf-Gold
Leichtathletik.de | Silber: Bo Kanda Lita Baehre nimmt es mit U18-Weltrekordler auf
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwo und Marvin Schulte: „Unser bisheriges Highlight“
Leichtathletik.de | DLV-Team glänzt in Tiflis mit zehn Medaillen

IAAF | Shukh heptathlon world youth best the highlight of the 2016 European Youth Championships