METRO Group Düsseldorf Marathon inkl. DM 2019 – Livestream / Ergebnisse

METRO Group Düsseldorf Marathon

Vorschau

Am Sonntag findet neben dem Hamburg und London Marathon auch der Düsseldorf Marathon inklusive der Marathon-DM statt. Larasch.de hat einen Livestream dazu angekündigt.

Leichtathletik.de | Tom Gröschel und Anna Hahner die nationalen Favoriten in Düsseldorf
Leichtathletik.de | Marathon-Hochsaison im April (II): Von Boston bis Düsseldorf
Leichtathletik.de | London, Hamburg, Düsseldorf: So verfolgen Sie den Marathon-Sonntag live

Livestream – Sonntag 28.04.2019 ab 9 Uhr

METRO Group Düsseldorf Marathon inkl. DM 2019 | Livestream (Larasch)

Live-Ergebnisse / Tracking / DM-Teilnehmerliste

Metro Group Düsseldorf Marathon 2019 | Ergebnisse

Metro Group Düsseldorf Marathon 2019 | Meldeliste
Metro Group Düsseldorf Marathon 2019 | Teilnehmerliste DM

Fotos / Videos

Metro Group Düsseldorf Marathon 2019 | Best Of Galerie – Düsseldorf Marathon 2019


Berichte

Leichtathletik.de | Topzeit und DM-Titel für Tom Gröschel, Überraschungs-Gold für Anja Scherl
Leichtathletik.de | Tom Gröschel: „Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung“

HAJ Hannover Marathon 2019 – TV + Livestream / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Startliste

Hannover Marathon

Vorschau

Am Sonntag gibt es den Hannover Marathon mit Arne Gabius, Anja Scherl, Laura Hottenrott und Tom Gröschel.

Leichtathletik.de | Anja Scherl gibt Marathon-Comeback, Gabius peilt Olympia-Norm an
Leichtathletik.de | Arne Gabius: Training mit Babyjogger für den Olympia-Traum
Leichtathletik.de | Marathon-Hochsaison im Frühjahr (I): Von Wien nach Paris
Leichtathletik.de | Anja Scherl startet beim Hannover-Marathon, Lisa Hahner fällt aus

Larasch.de | Hannover Marathon 2019: Wer ist alles am Start?

NDR | Gabius und Scherl wollen sich in Hannover behaupten

TV + Livestream – Sonntag 07.04.2019

NDR überträgt den Marathon live ab 08:45 Uhr MESZ.

HAJ Hannover Marathon 2019 | Livestream (NDR Socialstream)
HAJ Hannover Marathon 2019 | Livestream (NDR)

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Startliste

HAJ Marathon Hannover 2019 | Live-Ergebnisse
HAJ Marathon Hannover 2019 | Leaderboard
HAJ Marathon Hannover 2019 | Startliste
HAJ Marathon Hannover 2019 | Startzeiten

Fotos

NDR | Ihr Bild beim Hannover-Marathon 2019

Videos

Bericht

Leichtathletik.de | Arne Gabius und Anja Scherl kämpfen sich in Hannover ins Ziel
Leichtathletik.de | Deutsche Marathonläufer zwischen Ernüchterung und Zuversicht

IAAF | Weekend Marathon round-up: Kiprop smashes course record in Vienna, Mwetich and Mutgaa secure Kenyan double in Hannover

eDreams Mijta Marató de Barcelona 2019 – Live-Ergebnisse mit Peter Herzog und Christian Steinhammer

Vorschau

Der Halbmarathon in Barcelona heute mit Peter Herzog (Union Salzburg) und Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling), sowie Cornelia Moser (SC Leogang). Interessant wird auch der Vergleich zu den Deutschen Marathonkollegen Philipp Pflieger und Jonas Koller. Bei den Frauen gibt es einen angekündigten Angriff auf den Weltrekord durch Roza Dereje.

Leichtathletik.de | Starke Regensburger und ein Weltrekord-Versuch in Barcelona

IAAF | Dereje targets world half marathon record in Barcelona

TV-Zusammenfassung

Am Abend gibt es auf TDP eine 15-minütige Zusammenfassung des Halbmarathons um 21 Uhr.

Weltweit mit Werbung

eDreams Mijta Marató de Barcelona 2019 | Stream (TDP)

Geoblock

eDreams Mijta Marató de Barcelona 2019 | Stream (TDP)

Ergebnisse

eDreams Mijta Marató de Barcelona 2019 | Ergebnisse
eDreams Mijta Marató de Barcelona 2019 | Ergebnisse

Bericht

HDSports | Ergebnisse Barcelona Halbmarathon / Results Mitja Marato de Barcelona 2019 [+ Fotos]

Leichtathletik.de | Miriam Dattke überrascht mit Bestleistung als Achte in Barcelona

IAAF | Dereje and Kiptanui take the spoils in Barcelona half

HAJ Hannover Marathon 2018 + Halbmarathon DM – TV + Livestream / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Startliste

Hannover Marathon

Vorschau

Auch 2018 werden wird die Halbmarathon DM im Rahmen des HAJ Hannover Marathons durchgeführt. Mit Philipp Baar und Hendrik Pfeiffer sind die beiden Schnellsten des Vorjahres wieder am Start. Bei den Damen haben sich unter anderem die Regensburgerinnen Anja Scherl, Miriam Dattke, Corinna Harrer und Franziska Reng und Fabienne Amrhein angekündigt. Im Marathon setzt man auf Fate Tola, Gilbert Kirwa und Agnes Kiprop als „Zugpferde“.

Leichtathletik.de | Fate Tola will Marathon-Sieg, DM-Revanche für Hendrik Pfeiffer?
Leichtathletik.de | Susanne Hahn: „Ich genieße das Laufen und kann mich dabei austoben“

IAAF | Kirwa chasing course record, Tola targeting successful defence in Hannover

Hannover Marathon | DM Halbmarathon: Baar, Pfeiffer und Scherl
Hannover Marathon | Noch ein Monat – Kirwa und Tola Top-Favoriten beim 28. HAJ Hannover Marathon

NDR | Fate Tola will erneut siegen – Rekorde erwartet
NDR | Hannover ist im Marathon-Fieber

Highlights 2017:

TV + Livestream – Sonntag 08.04.2018

NDR überträgt den Marathon, wie im Vorjahr, live von 09:30-12:15 Uhr MESZ. Der Marathon startet um 9 Uhr, die Halbmarathon DM um 10:45 Uhr.

HAJ Hannover Marathon 2018 | Livestream (NDR Socialstream)
HAJ Hannover Marathon 2018 | Livestream (NDR)
HAJ Hannover Marathon 2018 | Livestream (NDR Sportclub)

Falls die obigen Links geogeblockt sind, könnte man diesen versuchen:
HAJ Hannover Marathon 2018 | Livestream (NDR)

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Startliste

HAJ Marathon Hannover 2018 | Live-Ergebnisse
HAJ Marathon Hannover 2018 | Leaderboard
HAJ Marathon Hannover 2018 | Startliste
HAJ Marathon Hannover 2018 | Startzeiten

Halbmarathon DM Hannover 2018 | Meldeliste

Fotos

Larasch.de | Halbmarathon-DM Hannover Best-Of Galerie
NDR | Ihr Bild beim Hannover-Marathon 2018

Videos

Leichtathletik.tv | Halbmarathon-DM 2018 Hannover, 08.04.2018

Hannover Marathon | Youtube Playliste

Bericht

Leichtathletik.de | Karsten Meier und Franziska Reng holen sich die deutschen Halbmarathon-Titel
Leichtathletik.de | Halbmarathon-DM: Titel für Susanne Hahn, Sandra Morchner mit deutscher Bestleistung
Leichtathletik.de | Karsten Meier: „Das Beste, was hier passieren konnte“

IAAF Halbmarathon WM 2018 Valencia – Livestream / Startlisten / Ergebnisse mit Peter Herzog, Christian Steinhammer und Lemawork Ketema

IAAF World Half Marathon Championships

Vorschau

Auf der IAAF News Seite gibt es schöne Rückblicke über einige Stars der vergangenen Halbmarathonweltmeisterschaften. Die provisorischen Meldelisten sind bereits verfügbar am Freitag folgen die Startlisten. Zum ersten Mal seit 2007, wo Günther Weidlinger den noch immer gültigen ÖLV Rekord (61:42) aufgestellt hat, sind auch wieder ÖLV Athleten am Start. Mit Peter Herzog (LC Saalfelden), Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling) und Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) stellt Austrian Athletics man sogar ein Männerteam. Der DLV entsendet Anja Scherl. Besonders gespannt darf man auf den Schweizer Rekordhalter und Dritten der Meldeliste, Julien Wanders, sein. Fabienne Schlumpf und Martina Strähl vertreten die Schweiz bei den Frauen. Weitere deutschsprachige Teilnehmer könnte/wird es im offenen Rennen geben.
Da im Vorjahr in Valencia der Frauenweltrekord auf 64:51 verbessert wurde, sollte eine schnelle Strecke garantiert sein. Die Weltrekordlerin Joyciline Jepkosgei und Titelverteidiger Geoffrey Kamworor gelten auch natürlich zum engsten Favoritenkreis.

ÖLV | Vorschau auf die Halbmarathon-WM in Valencia/ESP

Swiss Running | Zwei Swiss Starters messen sich in Valencia mit der Weltspitze
Spikes | Going High – Into Thin Air (Julies Wanders)

Leichtathletik.de | Geoffrey Kamworor strebt bei Halbmarathon-WM Titel-Hattrick an

IAAF | Preview: men’s race – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Preview: women’s race – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018

IAAF Halbmarathon WM 2018 Valencia | News
IAAF | Yimer, ‘a man of the track’, looks to break medal ground in Valencia
IAAF | Course and scoring details – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Provisional entries published for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Japan targets more medals at IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Spain names team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Ethiopia names team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Korir and Lagat lead US team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Kamworor and Jepkosgei lead Kenyan team for IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 strengthens anti-doping commitment
IAAF | Mass race medals unveiled with 50 days to go until IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Jepkosgei breaks world half marathon record in Valencia

Letsrun | 2018 World Half Marathon Men’s Preview: Geoffrey Kamworor Goes for Three-Peat Against the “King of Valencia,” 58:44 Man Abraham Cheroben
Letsrun | 2018 World Half Women’s Preview: Kenyan Joyciline Jepkosgei Goes For First World Title As Jordan Hasay Leads Team USA

Livestream – Samstag 24.03.2018 ab 17 MEZ

  • Frauenstart – 17:05
  • Männerstart – 17:30

Der IAAF Livestream (Youtube + Facebook) ist für viele Länder (inkl. Österreich, Schweiz und Deutschland) kostenlos verfügbar.

Verfügbar laut Liste, z.B.: für DACH

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | IAAF Livestream (Youtube)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | IAAF Livestream (Facebook)

IAAF | Territories with access to live stream – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018
IAAF | Broadcast intentions per territory – IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018

Weltweit mit Werbung

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Livestream (TDP)

ESP IP – Geoblock Spanien

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Livestream (TDP)

CAN IP – Geoblock + Paywall Canada

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Livestream (Flotrack PRO)

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Ergebnisse Männer
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Ergebnisse Frauen

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Updates
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Startliste Männer (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Startliste Frauen (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Meldeliste nach SB (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Meldeliste nach Land (PDF)

Statistik

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Statistik Handbuch (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Biografien Männer (PDF)
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Biografien Frauen (PDF)

Fotos

Austrian Athletics (Facebook) | IAAF Halbmarathon-WM 2018
Olaf Brockmann (Facebook) | Valencia 2018
IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 (Facebook) | Fotos
Björn Paree (Facebook) | 24/03 : IAAF World Champs Half Marathon – Valencia (ESP)

Strecke

IAAF/Trinidad Alfonso World Half Marathon Championships Valencia 2018 | Streckenplan

Preisgeld (2018 & 2016)

Individual

  • 1st: USD 30,000
  • 2nd: USD 15,000
  • 3rd: USD 10,000
  • 4th: USD 7,000
  • 5th: USD 5,000
  • 6th: USD 3,000

Team

  • 1st: USD 15,000
  • 2nd: USD 12,000
  • 3rd: USD 9,000
  • 4th: USD 7,500
  • 5th: USD 6,000
  • 6th: USD 3,000

Bericht

Peter Herzog (LC Saalfelden) läuft mit persönlicher Bestzeit in 63:22 zu Platz 53. Auf Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) läuft Bestzeit in 63:57 auf Platz 68. Und auch Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling) läuft mit persönlicher Bestzeit von 65:09 auf Platz 90.

Im Team bedeutete dies Rang 17 in 3:12:28.

Besonders erwähnenswert sind die 13:01 von Sieger Geoffrey Kamworor von 15-20km und 2:48 für die letzten 1,095km. Auch bei einem 5km Straßenlauf (Carlsbad 5000) liegt der Rekord „nur“ bei 13:00, die Weltbestzeit markieren.

Der Schweizer Julien Wanders lief in 61:03 auf einen starken 8.ten Platz. Auch seine Landsfrau Fabienne Schlumpf lieferte mit Platz 16 in 70:36, trotz leichten Problemen zwischen 10-15km, eine super Leistung ab. Die Deutsche Anja Scherl lief in 76:13 auf Platz 75.

ÖLV | Drei Bestleistungen bei der Halbmarathon-WM in Valencia/ESP

Swiss Athletics | Bärenstarker Julien Wanders an der Halbmarathon-WM

Leichtathletik.de | Halbmarathon-WM: Kebede läuft „Womens-only-Weltrekord“, Kamworors Hattrick

IAAF | Hat trick of world half marathon titles for Kamworor
IAAF | Gudeta shatters half marathon world record in Valencia
IAAF | How Gudeta went from Dubai disappointment to victory in Valencia
IAAF | Castillejo comes out from the crowd
IAAF | IAAF Road Running Commission meets in Valencia

European Cross Country Championships 2016 Chia – Livestream / Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

European Cross Country Championships 2016 Chia

Vorschau

Ein großes ÖLV Team mit 12 Athleten tritt die Reise nach Chia an. Die meisten Athleten haben sich über die Crossläufe empfohlen und haben die Freiluftkriterien teilweise klar verpasst. Die Kriterien, die den Freiluftlimits der jeweiligen Alterklasse entsprechen, sind im nächsten Jahr teilweise sogar noch höher, manche aber auch niedriger. Dementsprechend sollte man auch die Erwartungen setzen.
Der DLV reist mit 25 Athleten an, darunter U20 Titelverteidigerin Konstanze Klosterhalfen, die mit Alina Reh (Bronze 2015), Miriam Dattke, Lisa Oed und Antonia Schiel auch den Teamtitel verteidigen möchten. In der MU23 ist Bronzemedaillengewinner Amanal Petros mit dabei.
Das Swiss Athletics Team wird von Tilburg Siegerin Fabienne Schlumpf angeführt. Gespannt darf man auch auf die 16-jährige U18-Doppeleuropameisterin (1500/3000m) Delia Sclabas sein.
Die kompletten ÖLV/DLV/Swiss Athletic Teams sind in den folgenden Links zu finden.

ÖLV | Vorschau Crosslauf Europameisterschaften 2016
ÖLV | ÖLV Team für die Crosslauf EM nominiert
ÖLV | Crosslauf-Europameisterschaften 2016, Chia (Sardinien, ITA) – ÖLV Team

Leichtathletik.de | DLV reist mit vier Olympia-Teilnehmern zur Cross-EM
Leichtathletik.de | DLV-Equipe kann auf Sardinien Signale setzen

Swiss Athletics | 16 Athleten für die Cross-EM selektioniert

European Cross Country Championships | News

Livestream 11.12.2016 ab ca. 09:45 (Zeiten in MEZ)

European Athletics überträgt wie gewohnt einen Livestream aller Bewerbe, laut Ankündigung heuer weltweit mit Geo-Block für Finnland, Italien, Lettland, Niederlande, Spanien, Schweden und Großbritannien. BBC Two zeigt eine einstündige Zusammenfassung von 16:50-17:50 Uhr. BBC Red Button (+ Online) ist ebenso live ab 10 Uhr MEZ mit dabei.

European Athletics | SPAR Euro Cross to be televised in 12 countries

  • U20 Women 4150m – 10:15 Uhr mit Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt)
  • U20 Men 6150m – 10:40 Uhr mit Maximilian Fridrich (ÖTB Salzburg), Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik)
  • U23 Women 6150m – 11:10 Uhr
  • U23 Men 8150m – 11:50 Uhr mit Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau), Julian Kreutzer (SU Igla long life), Luca Sinn (UAB Athletics), Timon Theuer (team2012.at)
  • Senior Women 8150m – 12:30 Uhr
  • Senior Men 10150m – 13:10 Uhr mit Roland Fencl, Stephan Listabarth (beide DSG Volksbank Wien), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Christian Steinhammer (USKO Melk), Andreas Vojta (team2012.at)

European Cross Country Championships 2016 Chia | Official Livestream (ab 9:45)

UK – Großbritannien:
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream (BBC Red Button mit UK-IP)

Weitere offizielle Streams (laut European-Atheltics) in diversen Ländern:
FIN – Finnland
ITA – Italien
LAT – Lettland
NED – Niederlande
ESP – Spanien
SWE – Schweden

Highlights auf BBC TWO von 16:50-17:50 Uhr MEZ:
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two mit UK-IP)
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two mit UK-IP)
weltweit:
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two)
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two)

Startliste / Zeitplan / Strecke / Live-Ergebnisse

European Cross Country Championships 2016 Chia | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
European Cross Country Championships 2016 Chia | Medaillentabelle

European Cross Country Championships 2016 Chia | Social Wall

European Cross Country Championships 2016 Chia | Final Entries / Startliste
European Cross Country Championships 2016 Chia | Zeitplan
European Cross Country Championships 2016 Chia | Strecke
European Cross Country Championships 2016 Chia | Statistik Handbook

Fotos

European Athletics (Facebook) | Spar European Cross Country Championships 2016

Videos

European Cross Country Championships 2016 Chia | Videos
European Cross Country Championships 2016 Chia | Videos / Highlights / Interviews

Bericht

WU20

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) belegte in 14:34 Rang 69. Überlegene Titelverteidigerin wurde Konstanze Klosterhalfen (GER) in 12:26 vor Anna Emilie Moller (DEN) in 12:43 und Harriet Knowles-Jones (GBR) in 12:52. Alina Reh (GER) wurde knap dahinter nach einer Aufholjagd in 12:53 4.te. U18-Doppeleuropameisterin Delia Sclabas (SUI) wurde 6.te in 12:58.
Großbritannien (33 Punkte) holte sich den Sieg vor Deutschland (57) und Niederlande (71).

MU20

Maximilian Fridrich (ÖTB Salzburg) belegte Rang 55 in 18:30. Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) kam in 18:52 auf Rang 70. Sieger wurde Jakob Ingebrigtsen (NOR) in 17:06 8s vor Yohanes Chiappinelli (ITA) und weiteren 2s vor Mahamed Mahamed (GBR).
Frankreich (26 Punkte) holte sich vor Spanien (42) und Großbritannien den Mannschaftssieg.

WU23

Sofia Ennaoui (POL) gewann in 19:21 vor Anna Gehring (GER) in 19:24 und Alice Wright (GBR) in 19:42. Großbritannien (26 Punkte) holte sich hier den Sieg vor Deutschland (33) und Italien (67).

MU23

Hans Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) kam in 24:23 auf Rang 47. Timon Theuer (team2012.at) lief in 24:49 auf Rang 56, Julian Kreutzer (SU IGLA long life) lief in 26:34 auf Rang 66. Luca Sinn (UAB Athletics) gab vor 5000m auf. Isaac Kimeli (BEL) holte sich den Sieg in 22:48 vor Carlos Mayo (ESP) in 22:52 und Yemaneberhan Crippa (ITA) in 22:54.
Italien holte sich die Teamwertung mit 35 Punkten vor Belgien (53) und Großbritannien (58).

Frauen

Zwei in Kenia geborene (und vermutlich auch wohnhafte) Türkinnen dominierten das Rennen. Yasemin Can (TUR) gewann in 24:46 vor Meryem Akda (TUR) 24:56 und Karoline Bjerkeli Grovdal (NOR) in 25:26.
Türkei gewann mit 35 Punkten vor Großbritannien (51) und Rumänien (79).

Männer

Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) lief in 29:50 auf Rang 40. Andreas Vojta (team2012.at) kam in 30:02 auf Rang 48, gefolgt von Christian Steinhammer (USKO Melk) auf Rang 52 in 30:12. Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) lief in 31:24 auf Rang 64, Vereinskollege Roland Fencl beendete das Rennen auf Rang 74 in 33:04.
Sieger wurde Aras Kaya (TUR) in 27:39 vor Polat Kemboi Arikan (TUR) in 27:42, beide mit kenianischen Wurzeln, vor einem starken Callum Hawkins (GBR) in 27:49.
Großbritannien holte sich auch die Teamwertung mit 28 Punkten vor Spanien (32) und der Türkei (38). Österreich kam mit 204 Punkten auf Rang 11.

ÖLV | Crosslauf Europameisterschaften – Ergebnisse

Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen überragende U20-Läuferin der Cross-EM
Leichtathletik.de | Silber-Doppelschlag in der U23: Anna Gehring beeindruckt
Leichtathletik.de | Fabienne Amrhein läuft in die Top 20
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen: „Meine Spezialstrecke bleiben die 1.500 Meter“

IAAF | Kaya and Can lead Turkish 1-2 finishes at European Cross Country Championships

58. Warandeloop Tilburg 2016 – Startliste / Zeitplan / Ergebnisse mit Stephan Listabarth, Valentin Pfeil, Christian Steinhammer, Andreas Vojta… + Vorjahressieger Richard Ringer…

Warandeloop Tilburg am 27.11.2016

Vorschau

In Tilburg geht es wie in den vergangenen Jahren für die Männer und Frauen um das Ticket für die Cross EM. Nicht nur für Österreich, sondern auch für Deutschland, Holland, Belgien, Schweiz… spielt der EA Permit Lauf auf dem die EM 2018 durchgeführt wird, eine große Rolle.
Neben Vorjahressieger Richard Ringer (der keine Cross EM läuft) und nahezu der kompletten deutschen U23 und AK Elite, geht es laut Meldeliste für die Österreicher Jürgen Aigner (LAG Genböck Haus Ried), Roland Fencl, Stephan Listabarth (beide DSG Volksbank Wien), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Christian Steinhammer (USKO Melk) und Andreas Vojta (team2012.at) um die EM Tickets.

Leichtathletik.de | Richard Ringer in Tilburg erneut aussichtsreich

Warandeloop | Warandeloop: vier oud-winnaars gaan de strijd aan bij Crossgala mannen
Warandeloop | Spektakel verwacht in vrouwenrace Internationaal Crossgala Loket.nl Warandeloop

Streckenvideo (von 2014) mit Jesper van der Wielen

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Ergebnisliste

Warandeloop Tilburg 2016 | Meldeliste
Warandeloop Tilburg 2016 | Zeitplan (Sonntag)
Warandeloop Tilburg 2016 | Ergebnisse

Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Twitter)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Instagram)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Facebook)

Fotos

Warandeloop Tilburg | Fotos (Tilburg.com)
Warandeloop Tilburg | Fotos (Facebook)

Video

Leichtathletik.tv | Cross 2016 Tilburg, 27.11.2016

Warandeloop 2016 | Videos Youtube
Warandeloop 2016 | Videos (Losseveter.nl Youtube)
Warandeloop 2016 | Videos (Losseveter.nl Vimeo)

Männerrennen 2016:

Frauenrennen 2016:

Bericht

Männer

Der 19. des Olympiamarathons in Rio und als guter Crossläufer bekannte Sondre Nordstad Moen aus Norwegen gewann den Männerlauf in 29:58. Andreas Vojta (team2012.at) wurde bester österreicher auf Rang 14 in 30:29. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) folgte in 30:39 auf Rang 19. Christian Steinhammer (USKO Melk) war nur weitere 8s hinter Pfeil auf Rang 25. Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) lief in 31:41 auf Rang 57. Vereinskollege Roland Fencl kam in 32:45 auf Rang 78, Jürgen Aigner (LAG Genböck Haus Ried) in 33:06 auf Rang 84.

Frauen

Bei den Frauen gewann die Schweizerin Fabienne Schlumpf in 27:16 vor der deutschen U23-Läuferin Anna Gehring in 27:19.

ÖLV | 58. Warandeloop – Crosslauf in Tilburg 2016
Leichtathletik.de | Anna Gehring und Amanal Petros überzeugen in Tilburg
Leichtathletik.de | Amanal Petros: „Ich möchte Schritt für Schritt vorankommen“

Sparkassen Gala 2016 in Regensburg – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit vielen Österreichern

Sparkassen Gala Regensburg

Vorschau

Traditionell sehr viele Österreicher starten auch heuer bei der Sparkassen-Gala in Regensburg. Aufgrund der großen Anzahl empfiehlt sich ein genauerer Blick auf die umfangreiche Meldeliste (Suche nauch „AUT“).

Leichtathletik.de | Regensburger Sparkassen-Gala platzt aus den Nähten
Sparkassen Gala 2016 | News

Livestream – 04./05.06.2016

Auch heuer soll es wieder einen Livestream der Sparkassen Gala geben, allerdings nicht mehr am Samstag, sondern nur am Sonntag ab 14 Uhr!

Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Livestream (Sonntag)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Live-Ergebnisse
Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Zeitplan
Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Zeitplan (als PDF)
Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Teilnehmerliste

Fotos / Videos

Sparkassen Gala 2016 | Impressionen von Timo Premru – Tag 1
Sparkassen Gala 2016 | Impressionen von Timo Premru – Tag 2
Sparkassen Gala 2016 | Laufnacht Theo Kiefner
Sparkassen Gala 2016 | pictrs.com
Facebook (Klaus Angerer) | Regensburg 2016

Sparkassen Gala 2016 | Youtube (LG Telis Finanz Regensburg)

Bericht

Laufnacht

Anna Baumgartner (SU IGLA Longlife) verbesserte den 3000m ÖLV-U16 Rekord um mehr als 19s auf 9:46,19! Das wäre auch das U18-EM Limit (9:53), allerdings ist Anna noch zu jung dafür (Jg. 2001). Vereinskollege Paul Seyringer gelang das selbe „Kunststück“ über 800m. Mit 1:53,99 verbesserte er den Rekord von Günther Pichler um „1/100s“ (1:54,0h) und blieb auch 1,01s unter dem U18-EM Limit. Leider ist auch er nicht startberechtigt.

Albert Kokaly (DSG Maria Elend) und Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) lösten über 1500m die U18-EM Tickets. Für Albert blieb die Uhr nach 3:57,11 und Platz 3 stehen. Stefan lief in 3:54,57 auf Rang 2!
Luca Sinn (UAB Athletics) verbesserte sich über 3000m Hindernis auf 8:53,45. Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) war der schnellste Österreicher über 1500m in 3:52,30.

Ylva Traxler (ULC Riverside Mödling) verbesserte sich über 800m auf 2:09,81 und verpasste damit um 61/100s das U20-WM Ticket. Kerstin Limbeck (DSG Volksbank Wien) verpasste das U18-EM Limit über 400m Hürden mit 63,58s um 58/100s. Günther Matzinger (ÖTB OÖ LA) verbessete sich über 400m auf 48,29s. Nada Pauer (SVS-Leichtathletik) gewann die 5000m der Frauen in 16:47,66. Stephanie Bendrat (Union Salzburg) lief 13,19s über 100m Hürden im Vorlauf und 13,24s im Finale.

ÖLV | Herausragende Leistungen bei Laufnacht in Regensburg
Leichtathletik.de | Ruth Sophia Spelmeyer erstmals unter 52 Sekunden

Gala

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) lief in 51,26s auf Rang 2 über 400m Hürden und blieb 26/100s über dem EM-Limit. Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief im Vorlauf 10,50s über 100m und im Finale 10,46s. Carina Pölzl (LAC Klagenfurt) lief im Vorlauf 11,82s über 100m, im Finale 11,89s. Über 200m gab es eine neue PB mit 23,95s.

Leichtathletik.de | Julian Reus und DLV-Sprinterinnen drehen auf
Mittelbayrische | Die Gala kämpft mit Problemen
Leichtathletik.de | Ruth Sophia Spelmeyer: „Das ist einfach bombastisch“
Leichtathletik.de | Bei Gina Lückenkemper geht’s „steil in die Decke“

31. Haspa Marathon Hamburg 2016 – TV + Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld mit Lemawork Ketema Weldearegaye

Haspa Marathon Hamburg

Vorschau

Der zweifache Wings for Life World Run Sieger Lemawork Ketema Weldearegaye (team2012.at) ist der dritte und damit letzte ÖLV Marathonläufer der sich am Olympialimit (2:14:00) versuchen wird. Die deutschen Fahnen werden voraussichtlich Julian Flügel, Anja Scherl und Mona Stockhecke hochhalten.
7 Männer unter 2:08 sind gemeldet und 2 Frauen unter 2:23.

ÖLV | Jetzt wird’s ernst: Marathon-Olympiaqualifikation
Leichtathletik.de | Schnelle Äthiopier wollen an der Elbe das Rio-Ticket lösen
Runnersworld.de | Schnelle Zeiten in Aussicht
NDR | Top-Läufer wollen über Hamburg nach Rio

Der Trailer zum Vorjahr:

TV + Livestream – 17.04.2016 ab 08:45 MESZ

NDR überträgt den Hamburg Marathon auch heuer live von 08:45-12:30 Uhr. Auf Eversport gibt es einen englischsprachigen Livestream.

Deutsch


31. Haspa Hamburg Marathon 2016 | Social-Livestream (NDR)
31. Haspa Hamburg Marathon 2016 | Hamburg-Marathon: Motorrad-Kamera im Livestream
31. Haspa Hamburg Marathon 2016 | Livestream (NDR)

Falls die obigen Links geogeblockt sind, könnte man diesen versuchen:
31. Haspa Hamburg Marathon 2016 | Livestream (NDR)

Englisch

Haspa Marathon Hamburg 2016 | Livestream (Eversport – Englisch)

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Liveticker

31. Haspa Marathon Hamburg 2016 | Live-Ergebnisse / Leaderboard

31. Haspa Hamburg Marathon 2016 | Elitefeld
31. Haspa Marathon Hamburg 2016 | Startliste

Fotos / Videos

31. Haspa Marathon Hamburg 2016 | Fotos
NDR | So schön ist die Marathon-Stadt Hamburg
NDR | Ihr Bild beim Hamburg-Marathon 2016

31. Haspa Marathon Hamburg 2016 | Videos

Komplette Übertragung von Eversport:

Hamburg Marathon 2016 | Youtube Playliste (hoslat)

Bericht

ÖLV | Lemawork Ketema kann Rio-Norm beim Hamburg-Marathon nicht unterbieten

Leichtathletik.de | 2:27:50 Stunden: Anja Scherl macht „das Rennen ihres Lebens“
Leichtathletik.de | Meselech Melkamu pulverisiert den Streckenrekord

IAAF | Beating the winds, Melkamu and Abera cruise to fast victories in Hamburg