Great Manchester Run 2017 – Livestream / Elitefelder / Preisgeld mit Wilson Kipsang und Tirunesh Dibaba

Great Manchester Run

Vorschau

Wilson Kipsang, der kürzlich seinen Marathon-WM Start absagte, und Tirunesh Dibaba gelten als erste Kandidaten für den Sieg beim heurigen Great Manchester Run am Sonntag. Dathan Ritzenhein, Andy Vernon, Bernard Lagat, Stephen Mokoka und Collis Birmingham sollen bei den Herren für Klasse sorgen, während Gemma Steel, Christelle Daunay und Sophie Duarte bei den Frauen dabei sind.

Do Something:

Livestream – 28.05.2017 ab 13 Uhr MESZ

BBC überträgt den Great Manchester Run von 13-15:30 Uhr MESZ live auf BBC Two. 60-minütige Highlights folgen um 18 Uhr. Die Frauen starten um 13:15, die Herren und die Massen um 13:37.

mit UK-IP:
Great Manchester Run 2017 | Livestream (BBC Two)
weltweit:
Great Manchester Run 2017 | Livestream (BBC Two)
Great Manchester Run 2017 | Livestream (BBC Two)

Elitefelder / Preisgeld

Great Manchester Run 2017 | Elitefeld Männer
Great Manchester Run 2017 | Elitefeld Frauen

Great Manchester Run 2017 | Preisgeld

Video

Vorjahreszusammenfassung mit Kenenisa Bekele & Wilson Kipsang:

Bericht

Athletics Weekly | Tirunesh Dibaba and Dathan Ritzenhein win Great Manchester Run 10k

Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 – Livestream (Flotrack PRO) / Startlisten / Live-Ergebnisse mit Florian Orth und Maren Kock

Vorschau

Florian Orth und Maren Kock verteten den deutschsprachigen Raum über 5000m.

LG Telis Finanz Regensburg | Maren Kock und Flo Orth beim Pyaton Jordan in den USA
Letsrun | 2016 Payton Jordan Preview: Bernard Lagat’s 10,000 Debut, Evan Jager In The 1,500 & An NCAA Preview in the 5,000
Flotrack | Bernard Lagat to Debut in 10k at Payton Jordan Invitational
Oregonlive | Edward Cheserek, Evan Jager, Lopez Lomong entered in the Payton Jordan 1,500: Oregon track & field rundown

Livestream (Flotrack PRO)

Wie im Vorjahr gibt es den Livestream nur via Flotrack PRO.
Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Livestream

Meldelisten / Zeitplan (+9h) / Live-Ergebnisse

Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Live-Ergebnisse

Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Zeitplan
Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Laufeinteilung
Payton Jordan Cardinal Invitational 2016 | Meldeliste (Accepted Entries)

Bericht

Brenton Rowe (team2012.at) bekam einen Startplatz über 10000m im zweiten Lauf und lief mit 29:15,68 auf Rang 12.

Maren Kock blieb als Zehnte mit 15:24,73 knapp über der Olympia-DLV-Norm (15:24). Florian Orth lief auf Platz 17 in 13:41,46 (DLV-Norm 13:24).

Leichtathletik.de | Maren Kock fehlen wenige Zehntel
IAAF | Cheptai 31:13.58, Lagat 27:49.35 in classy Payton Jordan Invitational 10,000m races
Flotrack | Top Moments from the 2016 Payton Jordan Invite

IAAF World Challenge Melbourne 2016 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit Brenton Rowe, David Rudisha, Collis Birmingham uvm.

Vorschau

Wie in den letzten Jahren bereits üblich beginnt 800m Weltrekordler David Rudisha (KEN) seine Saison in Australien. Über 5000m steht Brenton Rowe (team2012.at) am Start, der vor wenigen Wochen ebenso in Melbourne eine Meile unter 4 Minuten absolvierte. Er trifft dabei auf Collis Birmingham, Jeff See, Ben St. Lawrence (alle AUS), Elijah Kipchirchir (KEN), sowie einige weitere.

Trailer:

Vorjahresbeitrag zur World Challenge in Melbourne 2015

Livestream – 05.03.2016 ab 7-11 Uhr MEZ

Die 800m der Männer starten um 9:59 Uhr MEZ. Die 5000m der Männer mit Brenton Rowe um 10:16 Uhr MEZ.

IAAF World Challenge Melbourne 2016 | Livestream

Startliste / Zeitplan +10h MEZ / Live-Ergebnisse

IAAF World Challenge Melbourne 2016 | Live-Ergebnisse
IAAF World Challenge Melbourne 2016 | Zeitplan (+10h MEZ)
IAAF World Challenge Melbourne 2016 | Startliste

Videos

IAAF World Challenge Melbourne 2016 | Videos (Re-watch)
IAAF World Challenge Melbourne 2016 | 800m mit David Rudisha

Videos vom Vorjahr

Bericht

Brenton Rowe (team2012.at) blieb mit 13:40,15 nur 15/100s über dem EM Limit für Amsterdam (13:40) und auch nur 3,53s über seiner PB. Für die olympischen Spiele in Rio de Janeiro sind 13:25 gefordert.

ÖLV | Brenton Rowe knapp am EM-Limit vorbei, Stephanie Bendrat 8,28s in Jablonec
Leichtathletik.de | David Rudisha steigt mit 1:44,78 Minuten ein
IAAF | Rudisha, Boyd and Denny victorious at challenge opener in Melbourne

Great Scottish Run 2015 – Livestream / Ergebnisse

Bank of Scotland – Great Scottish Run

Vorschau

Marathon Weltrekordler Dennis Kimetto und Weltmeisterin Edna Kiplagat gelten als die Favoriten beim Great Scottish Run 2015. Aus europäischer/britischer Sicht ruhen die Hoffnungen auf schnelle Zeiten bei den Damen auf Gemma Steel, Jo Pavey und Sara Moreira, sowie die Hawkins Brüder. 2013 Sieger Haile Gebrselassie musste seinen angekündigten Start aufgrund familieninterner Probleme absagen, Marathon Weltrekordler Dennis Kimetto aufgrund einer Verletzung.

IAAF | For Edna Kiplagat, the road to Rio starts in Glasgow
IAAF | Kiplagat to defend Great Scottish Run title
IAAF | Pavey will return to Glasgow for Great Scottish Run
IAAF | Kimetto heading to Glasgow for Great Scottish Run


Livestream 04.10.2015 – BBC TWO 12-15 Uhr MESZ

Great Scottish Run 2015 | Livestream (BBC Two mit UK-IP)
Great Scottish Run 2015 | Livestream (BBC Red Button mit UK-IP)
– mit Werbung:
Great Scottish Run 2015 | Livestream (BBC Two)
Great Scottish Run 2015 | Livestream 2 (BBC Two)

Startliste / Ergebnisse

Great Scottish Run 2015 | Ergebnisse
Great Scottish Run 2015 | Startliste Elitefeld Männer
Great Scottish Run 2015 | Startliste Elitefeld Frauen
Great Scottish Run 2015 | Streckenplan

Video

Bericht

Leichtathletik.de | Edna Kiplagat wiederholt Vorjahressieg in Glasgow

IAAF | Kipsiro and Kiplagat on top of the podium at the Great Scottish Run

Great North Run 2015 – Livestream / Elitefeld / Zeitplan / Ergebnisse / Preisgeld

Great North Run

Vorschau

Am Sonntag geht es von den Great North City Games weiter zum Great North Run (dem teilnehmerstärksten Halbmarathon der Welt), wo Mo Farah und Mary Keitany versuchen ihren Vorjahrestitel zu verteidigen.

Leichtathletik.de | Mo Farah und Mary Keitany gegen starke Konkurrenz
IAAF | Farah the focus of attention at the Great North Run

Trailer:

Livestream – 13.09.2015 10:30-14:30 Uhr MESZ

BBC One überträgt live von 10:30-14:30 Uhr MESZ. BBC Two überträgt die Highlights von 19-20 Uhr MESZ.

Live – 10:30-14:30 Uhr MESZ

Great North Run 2015 | Livestream BBC One (UK-IP)

Great North Run 2015 | Livestream BBC One (inoffiziell)
Great North Run 2015 | Livestream BBC One 2 (inoffiziell)

Highlights – 19-20 Uhr MESZ

Great North Run 2015 | Highlights BBC Two (UK-IP)

Great North Run 2015 | Highlights BBC Two (inoffiziell)
Great North Run 2015 | Highlights BBC Two 2 (inoffiziell)

Startliste / Elitefeld / Zeitplan / Ergebnisse / Live-Ticker

Great North Run 2015 | Elitefeld Männer
Great North Run 2015 | Elitefeld Frauen
Great North Run 2015 | Elitefeld Rollstuhl
Great North Run 2015 | Zeitplan
Great North Run 2015 | Ergebnisse
Great North Run 2015 | Live-Ticker

Preisgeld

Great North Run 2015 | Preisgeld

Video

Bericht

Leichtathletik.de | Mo Farah und Mary Keitany verteidigen Titel mit Topzeiten
IAAF | Farah and Keitany successfully defend Great North Run titles

USATF High Performance Distance Classic 2014 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Vorschau

Wieder gut geschmückt ist die Startliste des früheren Oxy HP Meetings mit Namen wie Rupp, Willis, Martinez, Rowbury, Centrowitz, Lomong, Levins, Gregson… USATF überträgt das Meeting Live (ob nur innerhalb der USA steht in den Sternen) und auf Runnerspace sollten die Videos vermutlich danach auch (eventuell nur innerhalb der USA) zur Verfügung stehen.

Nick Willis’s Training zum bevorstehenden 5000er.

USATF | USATF.tv to broadcast USATF High Performance Classic & the Manchester CityGames LIVE

Livestream – Freitag 16.05.2014 – ab 04:30 MESZ)

USATF High Performance Distance Classic 2014 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

USATF High Performance Distance Classic 2014 | Startlisten
USATF High Performance Distance Classic 2014 | Zeitplan
USATF High Performance Distance Classic 2014 | Live-Ergebnisse

Videos

USATF High Performance Distance Classic 2014 | Videos

Bericht

Runnerspace | Oxy high performance meet filled with exciting distance races

92nd Australian Athletics Championships & Commonwealth Games Selection Trials – Livestream / Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan mit Brenton Rowe

Vorschau

Brenton Rowe (team2012.at) ist sowohl über die 1500m, als auch über die 5000m, gemeldet.
IAAF | Brock and Bing the overnight leaders in Melbourne – IAAF Combined Events Challenge
IAAF | Melbourne heralds the start of the 2014 IAAF Combined Events Challenge

Livestream – 03.-06.04.2014 – alle Zeiten in MESZ

Der 1500m Vorlauf (mit Brenton Rowe) startet am Samstag dem 05.04.2014 um 01:15 Uhr MESZ. Brenton Rowe gewinnt den ersten Vorlauf in 3:47,33 und zieht damit als Vorlaufschnellster in das (bei uns) Montag früh, stattfindende Finale der Besten 12.
Im 5000m Finale lief Brenton Rowe auf Rang 3 in 13:55,56. Mit dem 1500m Finale schließt Brenton Rowe die Meisterschaften auf Rang 4 in 3:49,27 ab.

Die Highlights:

Tag 4:

Tag 3:

Tag 2:

Tag 1 Nachmittag:

Tag 1 – Vormittag:

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

92nd Australian Athletics Championships & Commonwealth Games Selection Trials | Live-Ergebnisse
92nd Australian Athletics Championships & Commonwealth Games Selection Trials | Zeitplan
92nd Australian Athletics Championships & Commonwealth Games Selection Trials | Startlisten

Berichte

IAAF | Stein and Stanwell surge home in Melbourne – IAAF Combined Events Challenge
IAAF | Samuels and Pearson highlight Australian Championships

IAAF World Challenge Melbourne 2014 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Preisgeld mit Brenton Rowe

Vorschau

Kann Brenton Rowe (team2012.at), nach seinen 3:41,91 über 1500m vergangene Woche, nun über 5000m das EM-Limit für Zürich auf Anhieb knacken? Das Limit für die Freiluft EM in Zürich über 5000m liegt bei 13:40,00. Neben Brenton Rowe sind, wie bereits beim Sydney Track Classic, aber auch einige internationale Bekannte am Start. Valerie Adams (NZL), Sally Pearson (AUS), David Oliver (USA), LaShawn Merritt (USA), Isaiah Koech (KEN), Duane Solomon (USA), aber auch die australische Nachwuchs Hochsprunghoffnung Eleanor Patterson ist gemeldet. Über 800m der Frauen hat sich Weltmeisterin Eunice Sum (KEN) angemeldet. Über 1500m der Frauen läuft Zoe Buckman (AUS) unter anderem gegen Susan Kuijken (NED) und Mercy Cherono (KEN).

ÖLV | Brenton Rowe nähert sich den Freiluft-EM Normen
Leichtathletik.de | World Challenge Serie vor Auftakt in Melbourne
IAAF | Variety of mouth-watering contests on offer in Melbourne – IAAF World Challenge

Michelle Jenneke – Special

Und für manche besonders interessant ist natürlich das Auftreten von Michelle Jenneke (AUS). Wer sich nicht mehr an ihr Auftreten im U20-WM Vorlauf mit Eva-Maria Wimberger in Barcelona erinnern kann, hier ein paar „Highlights“.



Livestream – 22.03.2014 vermutlich ab 07:20 Uhr MEZ


Brenton Rowe versucht sich um 08:18 MEZ am EM-Limit über die 5000m.

IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Livestream

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Live-Ergebnisse
IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Zeitplan
IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Startliste

Preisgeld

Pro Bewerb werden Preisgelder bis zu 7500 AUD (australische Dollar – ca. 4900€) ausgezahlt.
IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Preisgeld

Bericht

Brenton Rowe verpasst das EM-Limit über 5000m in 13:51,46 nachdem er lange Zeit die Führungsarbeit in der Verfolgergruppe übernommen hatte.

Leichtathletik.de | Doppelsieg für Pearson zum Freiluft-Auftakt
IAAF | Mickle promises, Mickle delivers in Melbourne – IAAF World Challenge

Fotos

Facebook | Melbourne IAAF World Challenge (AUS) 22/03/2014

Bupa Great Birmingham Run 2013 – Livestream

Quasi als Überbrückung zwischen dem Chicago und dem Frankfurt Marathon findet am Sonntag dem 20. Oktober der Bupa Great Birmingham Run 2013 statt. Channel 5 überträgt live ab 11 Uhr MESZ. Das Feld ist mit Tariku Bekele, Christopher Thompson und Abdi Abdiraham international bestückt.

Live Stream (ab 11:00 MESZ)

Bupa Great Birmingham Run 2013 – Channel 5 Livestream (ab 11 Uhr MESZ)

Presse

IAAF.org | Steel breaks course record, Ayeko makes promising debut in Birmingham

Preview

IAAF.org | Tariku Bekele bids to make it an Ethiopian Half Marathon hat-trick in Birmingham
IAAF.org | Tariku Bekele aims for another strong run in Birmingham

NYRR Halbmarathon 2012 – Livestream

Morgen, Sonntag, ab 12 Uhr MEZ, gibt es den New York Halbmarathon. Im Vorjahr gewann im Zielsprint Mo Farah vor Gebre Gebremariam und Galen Rupp. Das heurige Elitestarterfeld ist in der Letsrun Preview unten ersichtlich.

LetsRun.com’s Preview Of The 2012 NYC Half Marathon