Vienna City Marathon (Wien Marathon) 2018 – TV + Livestream / Ergebnisse / Startliste mit Peter Herzog und Christian Steinhammer + ÖM Straßenlauf

Vienna City Marathon / Wien Marathon

Vorschau

Der beste ÖLV-Laufer der Halbmarathon-WM Peter Herzog (LC Saalfelden) und Teamkollege Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling) gehen am Sonntag wieder gemeinsam auf die Strecke und treffen auf Weltrekordler (2:02:57) Dennis Kimetto. Er stammt vom selben Management (Volaresports) wie Geoffrey Mutai, der am vergangenen Sonntag in Linz nicht an frühere Zeiten anschließen konnte. Zweitschnellster Mann am Papier ist Dino Sefir mit 2:04:50. Bei den Frauen darf man aus österreichischer Sicht gespannt auf das Debüt von Triathletin & Ironmansiegerin Eva Wutti (SU Tri Styria) blicken, die auf Anhieb in Richtung EM-Limit (2:37) laufen möchte. Katharina Zipser (SK Rückenwind) ist als beste Österreicherin des Vorjahres ebenso am Start. Am Sonntag findet auch der international weitaus größere London Marathon statt.

Am Vortag finden, wie üblich, die Coca Cola Get Active 4.2 und 2.0 Kinderläufe und auch der Vienna 10k inklusive der österreichischen 5/10km Straßenlaufmeisterschaften, wo Titelverteidiger Andreas Vojta (team2012.at) direkt aus dem Trainingslager in Flagstaff anreist und auf die zuletzt starken Innerhofer Zwillinge Manuel und Hans Peter (LC Oberpinzgau), sowie auf den Vorjahresdrittenzweiten Stephan Listabarth (DSG Wien) trifft. Bei den Frauen könnte es ein Duell zwischen Nada Ina Pauer (SVS-Leichtathletik) und Sandrina Illes (Union St. Pölten) geben.

ÖLV | Vorschau österreichische Meisterschaften im Straßenlauf 10km / 5km
ÖLV | Vienna City Marathon: Rot-weiß-rotes Duo greift nach EM-Limit

Leichtathletik.de | Weltrekordler Dennis Kimetto bereit für Comeback in Wien

IAAF | Kiprop eyes course record while Kimetto targets strong finish in Vienna
IAAF | Sefir to challenge Kimetto in Vienna
IAAF | Kimetto aims to prove his form in Vienna
IAAF | Kiprop set to defend Vienna Marathon title

Vienna City Marathon | Aufsteiger Peter Herzog nimmt jetzt den Marathon ins Visier

Vienna 10k + ÖM 2018

Samstag 21.04.2018 – 17-19 Uhr

Im Vorjahr gab es auch einen Livestream der Samstagsbewerbe. Eine Ankündigung für dieses Jahr ist noch nicht erfolgt.

Vienna 10k 2018 | Live-Ergebnisse mit ÖM
Vienna 10k 2018 | Meldeliste ÖM

ÖLV | Illes und Vojta holen Titel im Straßenlauf

Vienna City Marathon

Pressekonferenzen 19./20.04.2018

Am Donnerstag (Elite Männer) und Freitag (Elite Frauen) jeweils um 10 Uhr gibt es live die Pressekonferenz zum Vienna City Marathon auf ORF Sport Plus.

Livestream – Sonntag 22.04.2018 – 08:30-13 Uhr MESZ

Der Start zum Marathon erfolgt um 9 Uhr. Ab 12:25 Uhr folgen auf ORF1 die Zusammenfassungen der Get Active Kinderläufe vom Vortag. Auf ORF Sport+ wird die Übertragung des Marathons von 12:15 bis 13 Uhr fortgesetzt.

Vienna City Marathon 2018 | Livestream (ORF 1)
Vienna City Marathon 2018 | Livestream (ORF Sport Plus)
Vienna City Marathon 2018 | Livestream (VCM)

Bei Problemen / weltweit:
Vienna City Marathon 2018 | Get Active 4.2 (ORF 1 ab 12:15)
Vienna City Marathon 2018 | Livestream ORF Sport+ (12:15-13Uhr)

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracker / Heatmap / Startlisten

Vienna City Marathon 2018 | Live-Ergebnisse mit Tracker
Vienna City Marathon 2018 | Leaderboard
Vienna City Marathon 2018 | Heatmap

Vienna City Marathon 2018 | Ergebnisse

Elitefelder erhält man, wenn man nach Startnummer sortiert.
Vienna City Marathon 2018 | Startlisten

Fotos

Vienna City Marathon (Facebook) | Super Samstag
Olaf Brockmann (Facebook) | 35. Vienna City Marathon (22. April)

Videos / Playliste

Vienna City Marathon – Junior Marathon Playliste

Vienna City Marathon | Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Illes und Vojta holen Titel im Straßenlauf
ÖLV | Peter Herzog läuft beim VCM zur EM nach Berlin

Leichtathletik.de | Bounasr marokkanischer Überraschungssieger, Kimetto muss aussteigen

IAAF | Kiprop retains title and Bounasser takes surprise victory in heat of Vienna

Bank of America Chicago Marathon 2017 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon

Vorschau

Wie im Vorjahr gibt es auch in diesem Jahr keine Tempomacher beim Chicago Marathon. Weltrekordler Dennis Kimetto trifft unter anderem auf Vorjahressieger Abel Kirui, Stanley Biwott, Feyisa Lilesa, Bernard Kipyego und die Amerikaner Galen Rupp und Chris Derrick. Bei den Frauen gelten Florence Kiplagat und Tirunesh Dibaba als Favoritinnen. Gespannt darf man auch auf Jordan Hasay sein.

Leichtathletik.de | Tirunesh Dibaba im Mittelpunkt des Chicago-Marathon
Leichtathletik.de | Vier Herbst-Marathon-Höhepunkte: Berlin, Chicago, Frankfurt und New York

IAAF | Kirui and Kiplagat ready for Chicago defence
IAAF | Biwott and Lilesa among latest additions to Chicago’s elite fields
IAAF | Kimetto, Tadese and Dibaba to face defending champions Kirui and Kiplagat in Chicago
IAAF | Rupp and Hasay lead US entries for Chicago Marathon

Letsrun | The WR Holder, The Olympic Silver Medalist, & The Defending Champ: Here Are the Guys Galen Rupp Must Defeat to Win Chicago
Letsrun | 2017 Chicago Marathon Women’s Preview: Jordan Hasay Faces A Big Challenge Against 2:17 Woman Tirunesh Dibaba & 2-Time Defending Champ Florence Kiplagat
Letsrun | The 2017 Chicago Marathon Is Loaded With American Talent Besides Galen Rupp – Find Out Who Here
Letsrun | Drama in Chicago: Kenyan Emmanuel Bett Enters Marathon at Last Minute — Is He There To Ensure An Honest Pace for Galen Rupp?
Chicago Tribune | Dangerous heat, snow, world records, controversy and the year it was canceled: 40 Chicago Marathon moments

Vorschau auf Marathondebütant Chris Derrick:

Livestream – 08.10.2017 ab ca. 14 Uhr MESZ

NBC überträgt den Marathon wie im Vorjahr live.

Das Eliterennen startet um 14:30 Uhr MESZ.
Bank of America Chicago Marathon 2017 | How to Watch the Bank of America Chicago Marathon Live From Around the World

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Elitefeld

Bank of America Chicago Marathon 2017 | Leaderboard
Bank of America Chicago Marathon 2017 | Ergebnisse
Bank of America Chicago Marathon 2017 | Elite Field

Preisgeld / Price Money

Auch heuer stehen wieder insgesamt $ 550000 USD für internationale Athleten zur Verfügung.

  • 1st, $100,000
  • 2nd, $50,000
  • 3rd, $25,000
  • 4th, $15,000
  • 5th, $10,000
  • Top American, $10,000 (down to $1,000 for fifth American)
  • Time bonuses: $75,000 for a course record (down to $5,000 for sub-2:07); $2,500 for each American sub-2:18

Berichte

Leichtathletik.de | Tirunesh Dibaba landet ersten Marathon-Sieg

IAAF | Dibaba dominates and Rupp times it right to win in Chicago

Letsrun | American Galen Rupp Wins 2017 Chicago Marathon – 1st American-Born Winner in 35 Years
Letsrun | Tirunesh Dibaba Wins The First Marathon Of Her Career In Chicago in 2:18:31 As Jordan Hasay Runs The #2 Time in US History (2:20:57)

Fukuoka Marathon 2015 – Livestream / Elitefeld / Ergebnisse mit Marathonweltrekordler Dennis Kimetto

Fukuoka Marathon

Vorschau

Mit Dennis Kimetto meldet sich der aktuelle Weltrekordler (2:02:57) in Fukuoka nach dem verpatzten WM Marathon zurück. Mit Patrick Makau ist auch ein ehemaliger Weltrekordler (2:03:38) und der Titelverteidiger am Start. Dazu kommt mit Getu Feleke der Wien Marathonsieger von 2014 (2:04:50 PB). Mit Bernard Koech ist ein weiterer Läufer mit einer 2:04:53 am Start. Mit Sergey Lebid (UKR) ist der schnellste Europäer des Vorjahres am Start.

IAAF | Kimetto and Makau lead Fukuoka Marathon entries
IAAF | Can Kimetto bounce back after Beijing disappointment at the Fukuoka Marathon?
Leichtathletik.de | Dennis Kimetto in Fukuoka gegen Patrick Makau

Livestream – 06.12.2015 ab 4 Uhr MEZ?

Eversport streamt den Fukuoka Marathon weltweit? kostenlos.
Fukuoka Marathon 2015 | Livestream
Fukuoka Marathon 2015 | Livestream 2

Elitefeld / Streckenplan / Ergebnisse

Fukuoka Marathon 2015 | Ergebnisse
Fukuoka Marathon 2015 | Elitefeld
Fukuoka Marathon 2015 | Streckenplan (PDF)

Bericht

IAAF | Makau defends title at the Fukuoka Marathon
Leichtathletik.de | Patrick Makau in Fukuoka wieder vorn

Virgin Money London Marathon 2015 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld / TV-Zeiten – Wilson Kipsang, Dennis Kimetto, Eliud Kipchoge + 2x Mutai, sowie Mary Keitany, Edna Kiplagat, Priscah Jeptoo + Florence Kiplagat + der große Abschied von Paula Radcliffe

Virgin Money London Marathon

Vorschau

This is as good as it gets, könnte man fast meinen. Auch nach der verletzungsbedingten Absage von Kenenisa Bekele, sind nahezu alle aktuellen Marathon Topprotagonisten in der Startliste zu finden. Der aktuelle Weltrekordler Dennis Kimetto trifft auf den Vorjahressieger und ehemaligen Weltrekordler Wilson Kipsang, sowie auf den zweitschnellsten Mann der Welt Emmanuel Mutai und seinem Namensvetter Geoffrey Mutai. Nicht aus den Augen lassen, sollten diese 4 Kenianer aber vor allem nicht den 5000m Weltmeister von 2003 und aktuellen Chicago Marathon Sieger Eliud Kipchoge. Das trotzdem ganz ein anderer gewinnt scheint ungewöhnlich, aber könnte angesichts der Startliste trotzdem der Fall sein, da insgesamt 8 Läufer mit Bestzeiten unter 2:05 am Start stehen.

Bei den Frauen geht es (medial) vor allem um die „Fanatastic Four“ allesamt aus Kenia. Vorjahressiegerin Edna Kiplagat trifft auf die aktuelle New York Siegerin Mary Keitany und Halbmarathonweltrekordlerin + ehemalige Berlin Marathon Siegerin Florence Kiplagat und Priscah Jeptoo einer ehemaligen London Marathon Siegerin. Auch hier darf man nicht unbedingt von einem Sieg einer der vier Damen ausgehen, denn 10 Athletinnen mit Bestzeiten bis 2:22:09 stehen am Start.

Leichtathletik.de | Londoner Männerfeld toppt sogar den Olympia-Marathon
IAAF | Talk of records and reputations abounds ahead of London Marathon

Letsrun widmet dem Marathon wieder ausführliche Previews:
Letsrun | 2015 London Marathon Men’s Preview: Kipsang, Kimetto and Kipchoge Lead The Greatest Marathon Field Ever (Again)
Letsrun | Women’s London Marathon Preview: The “Fantastic Four” Lead A Great Field
Letsrun | RRW: No Regrets For Paula Radcliffe Before Final Marathon on Sunday

Und nicht zu vergessen, die aktuelle Weltrekordinhaberin Paual Radcliffe verabschiedet sich endgültig als Läuferin mit einer mäßigen aber wie sie betont gesunden Vorbereitung vom aktiven Leistungssport. BBC widmet ihr dazu auch eine 40-minütige Dokumentation „Paula Radcliffe: The Marathon and Me“ am Samstag um 14 Uhr MESZ.
IAAF | Radcliffe to receive London Marathon Lifetime Achievement Award
BBC | London Marathon: Paula Radcliffe ‚unprepared but healthy‘
derstandard.at | Marathon-Königin Radcliffe dankt ab


Männer Preview mit dem langjährigen Renndirektor David Bedford:

Frauen Preview mit dem langjährigen Renndirektor David Bedford:

TV + Livestream 26.04.2015 ab 9:30 bzw. 10 Uhr MESZ

Die Frauenelite startet um 10:20 Uhr MESZ, die Männerelite folgt um 11:10 Uhr MESZ. Im deutschsprachigen Raum überträgt Eurosport den Marathon live von 10-13:15. Auf BBC gibt es eine ausführlichere Berichterstattung. BBC Two startet bereits von 9:30-11 Uhr MESZ. Danach übernimmt BBC One von 11-15:30 Uhr. Highlights vom Marathon werden von 19-20 Uhr auf BBC Two gezeigt.

BBC Livestream für die „Briten“ unter uns:
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream BBC Red Button – werbefrei mit UK-IP (für Insider)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream BBC Two – werbefrei mit UK-IP (für Insider)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream BBC One – werbefrei mit UK-IP (für Insider)

Weltweit mit Werbung:
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC Two)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC One)
Virgin London Marathon 2015 | Livestream (Eurosport UK) 10-13:15 Uhr
alternativ – defekt?:
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC Two)
Virgin Money London Marathon 2015 | Livestream (BBC One)
Virgin London Marathon 2015 | Livestream (Eurosport DE) 10-13:15 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2015 | Ergebnisse/Leaderboard
Virgin Money London Marathon 2015 | Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2015 | Elite Race Startlists

Videos

Virgin Money London Marathon 2015 | Videos

London Marathon 2015 | Youtube Playlist

Virgin Money London Marathon | Youtube

Bericht

Leichtathletik.de | Eliud Kipchoge bezwingt die Weltelite, Tigist Tufa überrascht
IAAF | Kipchoge holds off Kipsang to win London Marathon thriller

Leichtathletik.de | Paula Radcliffes großer Abschied in London

Erneuter Dopingschatten über kenianische Topathleten? – Rosa Associati und Volaresports für 6 Monate gesperrt

Bereits seit vergangener Woche hängt erneut ein Dopingskandal in Kenia in der Luft. Ein nicht näher genannter Athlet unbekannten Geschlechts, der im „Vorjahr zwei Major Marathons“ gewonnen hat, soll aufgeflogen sein. Falls diese Angaben korrekt sind (woran in mehreren Foren gezweifelt wird), könnte es sich nur um einen der beiden letzten Weltrekordhalter Wilson Kipsang (London, New York 2014) oder Dennis Kimetto (Chicago 2013, Berlin 2014) handeln, die aktuell beide bei Volaresports unter Vertrag stehen. Rita Jeptoo (Boston, Chicago 2013+2014) ist bereits aufgeflogen, in Frage kommen könnte eventuell auch Edna Kiplagat (Moskau WM-2013, London 2014).

World Marathon Majors 2013/2014 | Platzierungen Wikipedia
Standardmedia | Another famous athlete fails dope test

Heute in der Früh gab es dann weitere Meldungen, wonach zwei Athletenmanager Rosa Associati von Federico Rosa und Volaresports von Gerard van de Veen vom kenianischen Verband für 6 Monate gesperrt wurden. Besonders interessant ist diese Tatsache da neben den beiden oben genannten Athleten auch noch Geoffrey Mutai (und andere) „im Stall“ von Volaresports unter Vertrag stehen und alle drei beim London Marathom am 26. April für weitere Marathonhöhepunkte sorgen sollten. Auch für den am Montag bevorstehenden Boston Marathon ist mit Caroline Kilel eine Athletin (und vergangene Siegerin) von Volarespors gemeldet. Laut Runnersworld.com steht eine offizielle Stellungnahme sn die Veranstalter aus und beide rechnen damit, dass diese Athleten an den Start gehen (dürfen). Was sich in den letzten 15 Jahren leistungsmäßig in der Marathonweltspitze, aus welchen Gründen auch immer, getan hat, kann man an einer Statistik aus dem letsrun Forum erkennen.

Theguardian | Kenya bans agents of Dennis Kimetto pending doping investigations
Runnersworld | What Impact Will Kenya’s Suspension of Two Athletes‘ Agents Have?

Dailynation | Elite runners back their managers
CapitalFM | Rosa, Volare stars brand AK malicous

theguardian | Kenyan TV documentary on EPO use reinforces doping claims, says Wada

Wilson Kipsang meint, dass die positiven Test großteils aus Ignoranz und Sabotage passieren.
Telegraph.co.uk | London Marathon 2015: Wilson Kipsang defends Kenyans blaming saboteurs for athletes‘ positive dope tests

IAAF World Athletics Gala 2014 – Livestream

IAAF World Athletics Gala

Vorschau

Nach dem „Ausverkauf“ der Leichtathletik-WM 2019 nach Doha, wo im Oktober sicher nicht nur tolle sportliche Bedingungen herrschen werden, sondern auch sehr auf die Arbeitsbedingungen geachtet wird, findet morgen die IAAF World Atheltics Gala in Monaco statt. Eine der Finalistinnen Daphne Schippers hat bereits angekündigt nicht zur Gala zu reisen.

TheGuardian | World athletics first for Doha but issue of migrant workers mars bid
FAZ | Leichtathletik-WM in der Wüste – Hauptsache, die Kasse klingelt!
FAZ | Leichtathletik-WM in Qatar – „Das Einzige, was sie dort haben, ist Geld“

IAAF | New qualification system introduced for IAAF World Championships

IAAF | Monaco press points – Nijel Amos
IAAF | Monaco press points – Dennis Kimetto
IAAF | Monaco press points – Liu Xiang, Dayron Robles, Colin Jackson and Wilhem Belocian
IAAF | Monaco press points – Hicham El Guerrouj and Robert Korzeniowski
IAAF | Monaco press points – Warren Weir
IAAF | Monaco press points – Genzebe Dibaba
IAAF | Monaco press points – Valerie Adams

Die Finalisten

IAAF | A look at what the World Athlete of the Year men’s finalists achieved in 2014

IAAF | A look at what the World Athlete of the Year women’s finalists achieved in 2014

Livestream – Freitag 21.11.2014 ab 20 Uhr MEZ

Bericht

IAAF | A look back at Renaud Lavillenie’s and Valerie Adams’ year in athletics
Leichtathletik.de | Adams und Lavillenie sind Welt-Leichtathleten des Jahres 2014

41. BMW Berlin Marathon 2014 – Livestream / Startlisten / Live-Ergebnisse + TV wieder mit Weltrekordversuch?

Vorschau

Nach dem „tollen Zuschauerdebakel“ in Marrakech, die FAZ nennt es (zurecht) falscher Glanz, geht es nun wieder weg von der Bahn zur Straße wo weit mehr Teilnehmer und auch Zuschauer mit dabei sind. Berlin ist der Marathon, wo in den letzten zehn Jahren der Weltrekord verbessert wurde, so auch im Vorjahr durch Wilson Kipsang. Auch heuer spricht man bereits wieder vom Weltrekord, denn man hat mit Dennis Kimetto und Emmanuel Mutai gleich die ersten zwei des vorjährigen Chicago Marathons verpflichtet, die dort beide unter 2:04 (2:03:45 und 2:03:52) gelaufen sind. Dazu kommt noch der immer starke Tsegay Kebede (2:04:38), Levy Matebo (2:05:16), sowie Halbmarathonweltmeister Geoffrey Kipsang (2:06:12).
Bei den Frauen dreht sich vorab alles um die Amerikanerin Shalane Flanagan die den US-Rekord von 2:19:36 von Deena Kastor unterbieten möchte. Schnelle Konkurrenz bekommt sie von den Äthiopierinnen Feyse Tadese (2:21:06) und Tirfi Tsegaye (2:21:19).
Aus deutscher Sicht werden die Augen vermutlich vor allem auf die Wien Marathon Siegerin Anna Hahner gerichtet sein, für die auch „Fartlek Redakteur“ Maik Wollherr Tempo machen wird. Bei den Herren versucht Falk Cierpinski seine Zeit aus dem Vorjahr (2:14:50) zu erreichen/verbesssern. Man darf also gespannt sein auf Sonntag!

IAAF | Can the men’s marathon world record be beaten for the second successive year in Berlin?
IAAF | Berlin Marathon’s top women aim to go below 2:20

Laufen.de | Weltrekordjagd in der deutschen Hauptstadt
Laufen.de | Doppelte Rekordjagd in Berlin
Laufen.de | „Möchte Bestzeit laufen“
Laufen.de | Die spektakulären Marathonrennen im Herbst
Berlin Marathon 2014 | Programmheft mit schönen Athletenportraits
Berlin Marathon 2014 | Shalane Flanagan und das Projekt US-Rekord

Und hier noch die sehr gut aufbereiteten Vorschauen von letsrun.com.
Letsrun.com | Berlin Men’s Preview: Will the World Record Go Down Again?
Letsrun.com | Shalane Flanagan Chases History and Deena Kastor’s 2:19:36 American Record: 2014 Berlin Marathon Preview

Der Trailer zum 41. BMW Berlin Marathon:

Live-TV am 28.09.2014

  • Das Erste 08:35-11:30
  • rbb 08:30-13:30

Livestreams

41. BMW Berlin Marathon 2014 | Livestream – Das Erste (08:35-11:30 – nur mit deutscher IP?)
41. BMW Berlin Marathon 2014 | Livestream – RBB (08:30-13:30 – nur mit deutscher IP?)

International verfügbare Streams

41. BMW Berlin Marathon 2014 | Livestream – Das Erste (08:35-11:30 – weltweit?)
41. BMW Berlin Marathon 2014 | Livestream – RBB (08:30-13:30 – Schöner Fernsehen)

Live-Ergebnisse

41. BMW Berlin Marathon 2014 | Leaderboard
41. BMW Berlin Marathon 2014 | km-Splits Spitzengruppe
41. BMW Berlin Marathon 2014 | Live-Ergebnisse

Live-Ticker

Laufen.de | Der Berlin-Marathon im Live-Ticker

41. BMW Berlin Marathon 2014 | Teilnehmerliste
World Marathon Majors | Leader Board Men 2013/2014
World Marathon Majors | Leader Board Women 2013/2014

Elitefelder + Preisgelder

Die Top-Athleten beim 41. BMW Berlin Marathon in einer Videovorschau (ab 0:31):

Männer:

  • Dennis Kimetto (KEN/2:03:45)
  • Emmanuel Mutai (KEN/2:03:52)
  • Tsegay Kebede (ETH/2:04:38)
  • Levy Matebo (KEN/2:05:16)
  • Eliud Kiptanui (KEN/2:05:39)
  • Frankline Chepkwony (KEN/2:06:11)
  • Geoffrey Kipsang Kamworor (KEN/2:06:12)
  • Kazuhiro Maeda (JPN/2:08:00)
  • Ryo Yamamoto (JPN/2:08:44)
  • Maswai Kiptanui (KEN/2:08:52)
  • Abera Kuma (ETH/2:09:53)
  • Scott Overall (GBR/2:10:55)
  • Falk Cierpinski (SG Spergau/2:13:30)
  • Markus Weiß-Latzko (Sparda-Team Rechberghausen/2:18:06)

Frauen:

  • Feyse Tadese (ETH/2:21:06)
  • Tirfi Tsegaye (ETH/2:21:19)
  • Shalane Flanagan (USA/2:22:02)
  • Abebech Afework (KEN/2:23:59)
  • Kayoko Fukushi (JPN/2:24:21)
  • Margarita Plaksina (RUS/2:27:07)
  • Anna Hahner (Run2Sky/Gengenbach/2:27:55)
  • Ines Melchor (PER/2:28:54)
  • Tadelech Bekele (ETH/Debüt)

Preisgelder

Siegprämie: 40.000 Euro
Gesamtpreisgeld: 233.000 Euro

Fotos

Letsrun.com | Dennis Kimetto 2:02:57 World Record – 2014 BMW Berlin Marathon Photos
41. BMW Berlin Marathon 2014 | Pre-Race Photos from Letsrun.com

Facebook Berlin Marathon 2014 | 41. BMW BERLIN-MARATHON
Facebook Berlin Marathon 2014 | Raceday – the day in pictures…
Facebook Berlin Marathon 2014 | Only 1 day to go – the day in pictures…
Facebook Berlin Marathon 2014 | 2 days to go – the day in pictures
Facebook Berlin Marathon 2014 | 3 days to go – the day in pictures
Facebook Berlin Marathon 2014 | 4 days to go – the day in pictures

Videos


Youtube-Playliste zum Berlin Marathon

Highlights vom Berlin Marathon 2014:

Einige Vorabinterviews gibt es auf dem folgenden Vimeo Channel:
SCC-Events – Berlin Marathon auf Vimeo.com

Berichte

Leichtathletik.de | Weltrekord: Dennis Kimetto unter 2:03 Stunden
derstandard.at | Neuer Marathon-Weltrekord: Kenianer Kimetto in 2:02:57
Laufen.de | Das Rennen der Rekorde
Leichtathletik.de | Irina Mikitenko erklärt ihren Rücktritt
Leichtathletik.de | Anna Hahner „Ich spüre die Anerkennung“

IAAF | Kimetto breaks marathon world record in Berlin with 2:02:57
IAAF | Marathon world record holder Dennis Kimetto warns rivals to expect a decade of his marathon virtuosity
Letsrun.com | The 2:03:00 Barrier in the Marathon is Gone: Dennis Kimetto Runs 2:02:57 to Break the World Record in Berlin
Letsrun.com | Deena Kastor’s American Record Stands as Shalane Flanagan Runs 2:21:14 for Third at 2014 BMW Berlin Marathon
Runnersworld | Shalane Flanagan Has No Regrets After Missing U.S. Marathon Record
Runnersworld | Dennis Kimetto Breaks World Record at Berlin Marathon
Runnersworld | How Historic was Dennis Kimetto’s Marathon World Record?
BBC | Dennis Kimetto receives hero’s welcome on return to Kenya

Alberto Stretti | THE “2:03:00 WALL” FINALLY FALLS DOWN by COACH RENATO CANOVA
Alberto Stretti | KIMETTO´S NEW WORLD RECORD: THE OLD LIMIT OF TWO HOURS AND THREE MINUTES
Standardmedia.co.ke | Happy for victory: Kipsang lauds Kimetto for breaking his world record in Berlin

BAA Boston Marathon 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse / Leaderboard

Vorschau

IAAF | Former champions set to clash in Boston
Letsrun.com | Breaking Down The “Fastest Ever” Boston Marathon Men’s Field #1 Through 11 – Which Of These Men Will Likely Crush The Dreams Of American Fans Once Again?
Letsrun.com | The International 2014 Boston Marathon Women’s Field

Letsrun.com | Ryan Hall Ready For Boston: US Star Is “100% healthy and really excited to run” – Calls The Last Two Years “the best two years of my career”
CBSNews.com | American runner takes winning Boston Marathon personally
Oregonlive | Shalane Flanagan is motivated and ready to roll for the Boston Marathon
Athletics Illustrated | Ryan Hall: “Excited to Run The Boston Marathon”
The Boston Globe | Jason Hartmann ready to tackle Boston Marathon again

Frühere Blogposts mit Boston Marathon Bezug:
Wilson Kipsang: Is a sub-2 hour marathon possible? + neue Meb Minutes + The Kenya Project Updates + 500 Mio. Dollar Deal zwischen USATF und Nike
Flotrack: “The Spirit of Kenya” + 41st Day update + Meb Keflezighi in der Vorbereitung zum Boston Marathon
The Kenya Project with Desiree Linden (Davila) – Boston Marathon Vorbereitung in Iten

Livestream – Ostermontag 21.04.2014 ab 15:30 Uhr – Frauen Elitestart 15:32, Herren Elitestart 16:00 MESZ

Weltweit:
BAA Boston Marathon 2014 | Livestream ab 15:30 Uhr MESZ
BAA Boston Marathon 2014 | Livestream ab 15:30 Uhr MESZ – Alternative mit Werbung
BAA Boston Marathon 2014 | Livestream ab 15:30 Uhr MESZ – Alternative 2 mit Werbung

nur US-IP?:
BAA Boston Marathon 2014 | Livestream ab 15:30 Uhr MESZ – nur US?
BAA Boston Marathon 2014 | Universalsports Livestream 21.04.2014 Frauenstart 15:32 / Männerstart 16:00 (free/gratis nur für US?)

TV/Livestream Programm (+6h für MESZ)

  • Pre-Race Show 8:30 a.m. – 9:30 a.m. ET
  • Marathon Monday 9:30 a.m. – 12:30 p.m. ET
  • Post-Race Show 12:30 p.m. – 1:00 p.m. ET
  • Wrap Up Show 4:00 p.m. – 5:00 p.m. ET

TV Zeiten

  • Exclusive Live Local Coverage of the Boston Marathon – 7:00 a.m. – 4:00 p.m. ET on WBZ-TV
  • The Re-Run: Race Re-Broadcast – 8:00 p.m. – 5:00 a.m. ET on myTV38

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Liveticker

BAA Boston Marathon 2014 | Results / Ergebnisse
BAA Boston Marathon 2014 | Liveticker

Videos

Flotrack | 2014 Boston Marathon BAA 5k and Invitational Road Mile


Letzte Episode von Meb Minutes – Siegerinterview

Shalane Flanagan – Post Race Interview zum Boston Marathon 2014

Boston Marathon 2014 – Highlights:

Bericht

IAAF | FLASH – Jeptoo breaks course record while Keflezighi ends US drought in Boston

Letsrun.com | The American Drought is Over: Meb Keflezighi Wins the 2014 Boston Marathon
Bostonglobe.com | Rita Jeptoo defends women’s title
Flotrack | Meb wins Boston
Leichtathletik.de | Jeptoo und Keflezighi triumphieren in Boston
IAAF | Close finishes and broken records as Gebremeskel and Huddle win Boston 5km
Runnerspace.com | 12 Quick Facts of Meb Keflezighi

Letsrun | American Strong: The Untold Story of American Teamwork and How Ryan Hall Helped Meb Keflezighi Win Boston
Letsrun | Dick Patrick – Meb Strong: How Meb Worked His Magic Once Again

Runnersworld | Finishing the Boston Marathon With Meb
Toni Reavis | 2014 BOSTON ANALYSIS
NY Times | The New York Athletic Club: A Proud Sponsor of Meb Keflezighi
Runnersworld.com | Shalane Flanagan: „I Ran to Win“

RAK Halbmarathon 2014 – Livestream / Ergebnisse / Elitefelder

Vorschau

Am Freitag um 4 Uhr MEZ / 7 Uhr Ortszeit startet mit dem RAK der schnellste Halbmarathon des Jahres 2013. Einmal mehr ist das Rennen, vielleicht aufgrund von rund 70000€ Weltrekordprämie, topbesetzt. Dennis Kimetto musste jedoch aufgrund von Achillessehnenbeschwerden kurzfristig absagen. Ibrahim Jeilan nutzt den Halbmarathon als Test für dein Marathondebüt in London und Linet Masai geben ihr Debüt im Halbmarathon. Der offizielle Livestream ist heuer nicht laut RAK Facebookpage doch gratis verfügbar.
Letsrun | Elite Fields Announced For 2014 RAK Half-Marathon On February 14th
Runnerspace | RAK Half Marathon Set to Host Incredible Fields Once Again
TheNational | Canny Kenyans ones to beat at RAK Half Marathon

Preisgeld

RAK Half Marathon 2014 | Prize Money (1AED ~ 0,2€)

Livestream – 14.02.2014 – 4 Uhr MEZ


RAK Half Marathon 2014 | Livestream ab 4 Uhr MEZ

Ergebnisse

RAK Half Marathon 2014 | Live-Ergebnisse
RAK Half Marathon 2014 | Ergebnisse
IAAF | Desisa leads home a record eight men under the hour at RAK Half Marathon

Videos der vergangenen Jahre


RAK Half Marathon | Youtube Channel

Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Livestream

Gibt es am Sonntag den schnellsten Halbmarathon des Jahres? Das Feld (von Jos Hermens zusammengestellt) dazu wäre sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen vorhanden.
Bei den Herren kämpft der Jahresschnellste „Unknown RunnerGeoffrey Kipsang Kamworor (Ras Al Khaimah 2013 58:54 / Berlin 2012 2:06:12) gegen Dennis Kipruto Kimetto (Berlin 2012 59:14 / Chicago 2013 2:03:45), Sammy Kitwara (Philadelphia 2011 58:48 / Chicago 2013 2:05:16), Atsedu Tsegay (Prag 2012 58:47), Stephen Kosgei Kibet (Den Haag 2012 58:54 / Rotterdam 2012 2:08:05), Kenneth Kiprop Kipkemoi (Den Haag 2012 59:11 / Gaborone 2013 2:17:41) und Edwin Kipyego (Philadelphia 2013 60:04 / Frankfurt 2013 2:14:28).
Auch bei den Damen ist die Jahresschnellste Lucy Wangui Kabuu (Ras Al Khaimah 2013 66:09 / Dubai 2013 2:19:32) läuft gegen Florence Jebet Kiplagat (Ostia 2012 66:38 / Berlin 2011 2:19:44) und Wude Ayalew (Neu Delhi 2009 67:58).

Livestream (Sonntag 02:30-05:30 Uhr MEZ)

Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Livestream

Ergebnisse

Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Ergebnisse

IAAF | Tsegay breaks course record at Delhi Half Marathon

letsrun.com | An Incredible Half Marathon Will Take Place Next Weekend In India At The 2013 Airtel Delhi Half Marathon
sportskeeda.com | Kipyego, Kipsang, Kabuu looking to record personal bests at Airtel Delhi Half Marathon 2013

Airtel Delhi Half Marathon 2013 | Prize Money
Laufen.de | Neu Delhi-Halbmarathon mit Weltklassefeld