IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | TV + Livestream / Startlisten / Ergebnisse mit Stephanie Bendrat

Vorschau

Nachdem der ÖLV in Sopot vor zwei Jahren mit Andreas Vojta (team2012.at) und Beate Schrott (Union St. Pölten) noch zwei Starter bei der Hallen WM hatte, vertritt heuer „nur“ Stephanie Bendrat (Union Salzburg) Österreichs Farben. Mehrkampfrekordlerin Ivona Dadic (Union St. Pölten), die auf Rang 27 der Indoor und Outdoorbestenliste lag, wurde von der IAAF eingeladen, gab jedoch der Olympiavorbereitung den Vorzug.
Der Vorlauf von Stephanie Bendrat findet am Samstag ab 01:35 Uhr MEZ statt. Das Finale wäre um 04:30 Uhr MEZ.

ÖLV | Vorschau: Hallen-WM in Portland

Leichtathletik.de | Hallen-WM 2016 (Übersicht)
Leichtathletik.de | Große Namen und junge Herausforderer in Portland
Leichtathletik.de | Junges DLV-Team in Portland mit Überraschungspotenzial
Leichtathletik.de | DLV nominiert zwölf Athleten für die Hallen-WM in Portland
Leichtathletik.de | Chantal Butzek: Plötzlich Portland
Leichtathletik.de | Celina Leffler: „Der Start bringt mich weiter“
Leichtathletik.de | Martin Vogel – Neuer Weg und neue Stärke
Leichtathletik.de | Christina Hering: „Hellwach sein und Druck machen“
Leichtathletik.de | DLV-Team komplett und heiß auf die Hallen-WM

IAAF | Follow all the action at the IAAF World Indoor Championships Portland 2016
IAAF | Back on home soil, Americans ready to dig deep for gold
IAAF | On Camp with Ashton Eaton
IAAF | New innovations at IAAF World Indoor Championships Portland 2016
IAAF | Combined events and relay fields announced for IAAF World Indoor Championships Portland 2016
IAAF | 58 athletes will represent USA in Portland
IAAF | Germany to send young team of 12 to Portland
IAAF | Six global medallists feature on Britain’s team for Portland
IAAF | Wester’s giant leap into global championship contention
IAAF | France names team of nine for IAAF World Indoor Championships Portland 2016
IAAF | Beita captains Spanish team for Portland
IAAF | Defending champion Maslak leads Czech team for Portland
IAAF | Fourteen named on Ukrainian team for Portland
IAAF | Chinese triple jumper Dong Bin eyes breakthrough in Portland
IAAF | Diane Dixon, the front-runner of USA’s world indoor gold rush
IAAF | IAAF World Indoor Championships Portland 2016 Statistics Handbook now online
IAAF | Eaton keen to show the world what he – and Oregon – can do
IAAF | Collins’ fitness is the secret to his longevity
IAAF | Wilson seeks redemption in Portland
IAAF | Theisen-Eaton ‘fit and ready’ to shine in Portland

Stephanie Bendrat in der Vorbereitung am ULSZ Rif:

Trailer:

Livestream – 18.03.-21.03.2016 (Zeiten in MEZ)

Eurosport Deutschland

  • Freitag 18.03.2016 – 08:30-09:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 11-12 Uhr – Aufzeichnung Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 19:10-19:45 Uhr – LIVE Tag 2
  • Freitag 18.03.2016 – 20:45-23:10 Uhr – LIVE Tag 2
  • Samstag 19.03.2016 – 01-05 Uhr – LIVE Tag 2
  • Samstag 19.03.2016 – 20:15-22:30 Uhr – LIVE Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 01-04 Uhr – LIVE Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 05:30-06:45 Uhr – Aufzeichnung Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 20:30-23 Uhr – LIVE Tag 4
  • Montag 21.03.2016 – 00:45-01:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 4
  • Montag 21.03.2016 – 14-15:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 4
  • Montag 21.03.2016 – 21:15-22:45 Uhr – Aufzeichnung Tag 4

international:
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream Eurosport DE
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream Eurosport DE 2
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream Eurosport DE 3

British Eurosport

  • Freitag 18.03.2016 – 02:45-05:30 Uhr – LIVE Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 08:30-09:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 11-12 Uhr – Aufzeichnung Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 17:25-18:25 Uhr – Aufzeichnung Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 18:30-23:15 Uhr – LIVE Tag 2
  • Samstag 19.03.2016 – 01:15-05 Uhr – LIVE Tag 2
  • Samstag 19.03.2016 – 12:15-14:15 Uhr – Aufzeichnung Tag 2
  • Samstag 19.03.2016 – 19:00-22:30 Uhr – LIVE Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 01-04 Uhr – LIVE Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 05:30-06:45 Uhr – Aufzeichnung Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 14:30-16:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 18:30-20:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 20:30-23 Uhr – LIVE Tag 4
  • Montag 21.03.2016 – 17:30-19:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 4

international:
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream Eurosport – 1
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream Eurosport – 2

Eurosport 2

  • Freitag 18.03.2016 – 13:30-14 Uhr – Aufzeichnung Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 17-17:45 Uhr – Aufzeichnung Tag 1
  • Samstag 19.03.2016 – 06:45-08:15 Uhr – Aufzeichnung Tag 2
  • Samstag 19.03.2016 – 12-14 Uhr – Aufzeichnung Tag 2
  • Samstag 19.03.2016 – 17-18:00 Uhr – Aufzeichnung Tag 2
  • Sonntag 20.03.2016 – 07:30-09 Uhr – Aufzeichnung Tag 3
  • Montag 21.03.2016 – 03-04:45 Uhr – Aufzeichnung Tag 4
  • Montag 21.03.2016 – 09:30-11:15 Uhr – Aufzeichnung Tag 4
  • Montag 21.03.2016 – 15:45-17:30 Uhr – Aufzeichnung Tag 4
  • Montag 21.03.2016 – 19:50-21:15 Uhr – Aufzeichnung Tag 4

international:
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream Eurosport 2
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream Eurosport 2

BBC

  • Freitag 18.03.2016 – 18:20-23 Uhr MEZ – BBC Red Button (live)
  • Samstag 19.03.2016 – 01:30-05 Uhr MEZ – BBC TWO (live)
  • Samstag 19.03.2016 – 14-15 Uhr MEZ – BBC ONE (Highlights)
  • Samstag 19.03.2016 – 18:50-21:30 Uhr MEZ – BBC Red Button (live)
  • Sonntag 20.03.2016 – 01-04:30 Uhr MEZ – BBC TWO (live)
  • Sonntag 20.03.2016 – 16-18 Uhr MEZ – BBC TWO (Highlights)
  • Sonntag 20.03.2016 – 20:30-23 Uhr MEZ – BBC Red Button (live)
  • Montag 21.03.2016 – 00:55-2 Uhr MEZ – BBC ONE (Highlights)
  • Montag 21.03.2016 – 14:20-15 Uhr MEZ – BBC TWO (Highlights)

mit UK-IP:
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream BBC One
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream BBC Two
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream BBC Red Button

international:
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream BBC One
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream BBC Two

NBC Sports Network

  • Freitag 18.03.2016 – 04-06:30 Uhr – LIVE Tag 1
  • Freitag 18.03.2016 – 19:30-24 Uhr – LIVE Tag 2
  • Sonntag 20.03.2016 – 02-05 Uhr – LIVE Tag 3
  • Sonntag 20.03.2016 – 21:30-00:30 Uhr – LIVE Tag 4

international:
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream NBCSN 2
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Livestream NBCSN 2

Live-Ergebnisse + Blog / Startlisten / Zeitplan

IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Live-Blog
IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Twitter

IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Meldeliste (PDF nach SB)

Preisgeld

IAAF | Nearly US$2.5 million at stake in Portland

Individual events (total US$ 2,288,000)

  • 1st US$40,000
  • 2nd US$20,000
  • 3rd US$10,000
  • 4th US$8000
  • 5th US$6000
  • 6th US$4000

Relays per team (total US$176,000)

  • 1st US$40,000
  • 2nd US$20,000
  • 3rd US$10,000
  • 4th US$8000
  • 5th US$6000
  • 6th US$4000

World record bonus

  • US$50,000 – for any athlete setting a world record.

Fotos

Leichtathletik.de (Facebook) | Hallen-WM 2016 Portland
IAAF | Hallen-WM 2016 Portland
Facebook Athlétisme | Portland World Indoor Championships (USA) 17-20/03/2016

Videos

Interviews:

IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Youtube Playliste (hoslat)

Bericht

IAAF World Indoor Championships Portland 2016 | Reports

Tag 1

Leichtathletik.de | Renaud Lavillenie magnifique – 6,02 Meter und Gold
Leichtathletik.de | Portland Tag 1: Jenn Suhr holt Gold mit Meisterschaftsrekord
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf in Portland – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Der Fünfkampf in Portland – Von Disziplin zu Disziplin

IAAF | Report: men’s pole vault final – IAAF World Indoor Championships Portland 2016
IAAF | Report: women’s pole vault final – IAAF World Indoor Championships Portland 2016

Tag 2

Stephanie Bendrat (Union Salzburg LA) lief im 2. Vorlauf auf Rang 4 in 8,25s. Das bedeutete Rang 13 von 19 Starterinnen. Für das Finale waren 8,09s nötig.

ÖLV | Gelungenes WM-Debüt von Stephanie Bendrat

Leichtathletik.de | Portland Tag 2 – Gastgeber sammeln drei Goldmedaillen
Leichtathletik.de | Neuseeland feiert Tom Walsh – Tobias Dahm Achter
Leichtathletik.de | Brianne Theisen-Eaton erfüllt sich ihren Traum von Gold
Leichtathletik.de | Brittney Reese siegt im Weitsprung-Krimi – Wester Sechste

IAAF | Six storylines from a superb second day in Portland
IAAF | Rebuilt Reese back on top of the podium

Tag 3

Leichtathletik.de | Portland Tag 3 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Kristin Gierisch segelt auf den Silberrang
Leichtathletik.de | Max Heß verblüfft die Weltelite: Dreisprung-Silber
Leichtathletik.de | Michelle Carter mit starkem Konter – Lena Urbaniak Siebte
Leichtathletik.de | Bronze im Siebenkampf: Mathias Brugger wächst über sich hinaus
Leichtathletik.de | Portland Tag 3 – DLV-Athleten überraschen mit drei Medaillen

IAAF | 10 superlative performances on day 3 of the IAAF World Indoor Championships Portland 2016

Tag 4

Leichtathletik.de | Portland Tag 4 – US-Stars bringen die Halle zum Toben
Leichtathletik.de | Kristin Gierisch: „Noch besser als erträumt!“
Leichtathletik.de | Sebastian Coe setzt auf Unterhaltung
Leichtathletik.de | Hallen-WM Portland – Ein Erfolg auf vielen Ebenen
Leichtathletik.de | Vashti Cunningham – Der neue Stern am Hochsprung-Himmel
Leichtathletik.de | Gianmarco Tamberi – Italiens neuer Überflieger

IAAF | Close calls, dominant displays highlight final day in Portland
IAAF | IAAF World Indoor Championships Portland 2016 delivers a great show
IAAF | Not an ordinary comeback in Portland: Nia Ali’s new perspective
IAAF | From nowhere to the front, Boris Berian’s ascent continues
IAAF | Portland heralds a turning point for Rojas and Venezuela
IAAF | After surprise silver in Portland, Hill ponders future possibilities

Globen Galan Stockholm 2016 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Globen Galan

Vorschau

3. und somit vorletzter Stop der IAAF World Indoor Tour am Mittwoch in Stockholm. Nach dem 5000m Weltrekord von Genzebe Dibaba und dem österreichischen Rekord durch Jennifer Wenth (SVS Leichtathletik) gibt es heuer keine heimische Beteiligung beim Globen Galan (ehemals XL Galan). Gleich zwei Weltrekorde sollen bei diesem Meeting in Angriff genommen werden – die Meile bei den Frauen (4:17.14 Doina Melinte) und die 1000m bei den Herren (2:14.96 – Wilson Kipketer)

Leichtathletik.de | Drei DLV-Springerinnen heben in Stockholm ab

IAAF | Dibaba aiming for another world indoor record in Stockholm
IAAF | Stockholm set for two more world indoor record attempts
IAAF | Aregawi to take on Dibaba in Stockholm world indoor record attempt
IAAF | World pole vault medallists to resume battle in Stockholm
IAAF | Global long jump medallists take on home stars in Stockholm
IAAF | Stockholm press conference highlights – IAAF World Indoor Tour

Livestream – 17.2.2016 19:45-22 Uhr MEZ

Der schwedische Sender TV12 überträgt live von 19:30-22 Uhr MEZ, allerdings ist es schwierig einen Stream zu finden. Auf TV4 folgt um 00:15 eine 30-minütige Zusammenfassung. Bein Sports 5 USA überträgt laut Zeitplan ab 19:45 live.

Globen Galan 2016 | Livestream
Globen Galan 2016 | Livestream 2

Globen Galan 2016 | Livestream (mit Registrierung)
Globen Galan 2016 | Livestream Zusammenfassung (TV4)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Globen Galan 2016 | Startliste
Globen Galan 2016 | Zeitplan
Globen Galan 2016 | Live-Ergebnisse

Bericht

Ayanleh Souleiman macht die Ankündigung wahr und läuft in 2:14,20 neuen 1000m Hallenweltrekord. Die 200m Splits: 25.42, 52.08 (26.65), 1:19.44 (27.36), 1:46.97 (27.53), 2:14.20 (27.23).
Auch Genzebe Dibaba macht die Ankündigung wahr und bricht den Meilenweltrekord. Die neue Zeit steht bei 4:13,31. Die Splits: 209m 31.73, 409m 1:03.59, 609m 1:34.98, 809m: 2:06:69, 1009m: 2:38.84, 1209m: 3:10.77, 1409m: 3:42.31, 1500m: 3:56.27 – Meile 4:13,31.
Abdalelah Haroun stellte auch noch eine Weltbestleistung über 500m in 59,83s auf.
Alle drei Athleten trainieren bei Jama Aden.

Leichtathletik.de | Genzebe Dibaba holt sich nächsten Weltrekord
IAAF | Dibaba and Souleiman break world indoor records in Stockholm
IAAF | Collins overcomes bad start to win 60m in Stockholm
IAAF | Murer aims for world indoor medal as prelude to Rio finale

Videos

Dibabas Weltrekord in vollen Zügen:

Letzte Runde vom 1000m Hallenweltrekord durch Ayanleh Souleiman:

Interview mit Ayanleh Souleiman:

500m Weltbestleistung von Abdalelah Haroun:

IAAF Diamond League Zürich 2015 (Weltklasse Zürich) – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse 2015

Weltklasse Zürich

Vorschau

Gleich 26 Weltmeister treffen sich am Donnerstag zur kleinen WM-Revanche in Zürich, wo es vor allem auch um die Hälfte der Diamanten der Diamond League geht. Am nächsten Freitag in Brüssel wird die zweite Hälfte vergeben. Highlights sind schwer heraus zu greifen, da nahezu alle Bewerbe mit den weltbesten Athleten geschmückt sind.
Die Stabhochsprungentscheidung der Männer findet bereits einen Tag zuvor, am Mittwoch, im Züricher Hauptbahnhof statt.

Weltklasse Zürich | Die grosse Weltklasse-Vorschau – Von Disziplin zu Disziplin
IAAF | 20 individual world champions to compete in Zurich – IAAF Diamond League
IAAF | Zurich press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF | Zurich provisional entry lists, as at 1 September – IAAF Diamond League
IAAF | Diamond Race update ahead of first final in Zurich – IAAF Diamond League
IAAF | Five Olympic champions added to Zurich line-up – IAAF Diamond League
IAAF | Dibaba to run 3000m in Zurich – IAAF Diamond League
Leichtathletik.de | Raphael Holzdeppe & Co. zur WM-Revanche in Zürich

Trailer:

TV + Livestream – 03.09.2015 ab 20 Uhr MESZ

British Eurosport 2 und natürlich SRF live mit dabei von 20-22 Uhr MESZ. Eurosport 2 Deutschland überträgt in voller Länge am Freitag von 15-17 Uhr, da 600 Minuten US Open anscheinend den Vorzug haben. BBC ONE überträgt am Samstag von 15:30-16:30, BBC TWO am Montag von 12-13 Uhr MESZ eine Zusammenfassung.

Der Männer Stabhochsprung am Züricher Hauptbahnhof wird live in SRF Sport am Mittwoch ab 17:45 gezeigt:
IAAF Diamond League Zürich 2015 | Stabhochsprung Männer

Live
IAAF Diamond League Zürich 2015 | SRF 2 (offiziell mit CH-IP)

IAAF Diamond League Zürich 2015 | SRF 2 Livestream (inoffiziell)
IAAF Diamond League Zürich 2015 | SRF 2 Livestream 2
IAAF Diamond League Zürich 2015 | SRF 2 Livestream 3
IAAF Diamond League Zurich 2015 | Livestream – British Eurosport 2

Zusammenfassung – Samstag/Montag
IAAF Diamond League Zürich 2015 | BBC ONE Livestream (für UK)
IAAF Diamond League Zürich 2015 | BBC TWO Livestream (für UK)
IAAF Diamond League Zürich 2015 | BBC ONE Livestream (inoffiziell)
IAAF Diamond League Zürich 2015 | BBC ONE Livestream (inoffiziell)
IAAF Diamond League Zürich 2015 | BBC TWO Livestream (inoffiziell)
IAAF Diamond League Zürich 2015 | BBC TWO Livestream (inoffiziell)

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF Diamond League Zurich 2015 | Startlist / Timetable / Results

Fotos / Videos

Weltklasse Zürich 2015 (Facebook) | Montag
Weltklasse Zürich 2015 (Facebook) | Dienstag
Weltklasse Zürich 2015 (Facebook) | Mittwoch

IAAF Diamond League (Facebook) | Zurich 2015 Press Conference
IAAF Diamond League (Facebook) | Zurich 2015 – Action from the Meeting

Weltklasse Zürich | Youtube Kanal
IAAF Diamond League Youtube | Weltklasse Zürich 2015 (Youtube Playliste)

Weltklasse Zürich 2015 | Youtube Playliste (hoslat)

Bericht

Leichtathletik.de | Shawn Barber fliegt in Zürich höher als in Peking
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz krönt Jackpot mit Sieg in Zürich
Leichtathletik.de | Barbora Spotakova und Mutaz Barshim gelingt WM-Revanche
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz krönt in Zürich ein unglaubliches Jahr

IAAF | Barber’s pole prowess in Zurich shows he’s still ready for business – IAAF Diamond League
IAAF | Merritt gets 400m revenge but James takes Diamond Race in Zurich – IAAF Diamond League
IAAF | Barshim and Spotakova bounce back in Zurich after Beijing blues – IAAF Diamond League
IAAF | Ayana wins the battle of the world champions in Zurich – IAAF Diamond League
IAAF | Spanovic now seeking to make more Serbian athletics history

IAAF Diamond League Monaco 2015 (Herculis) – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Speziell in den letzten Jahren zählte das „Herculis“ (nicht nur) aus Läufersicht zu den besten Meetings des Jahres. Vermutlich wird diese Serie auch heuer eine Fortsetzung finden.

Leichtathletik.de | David Storl sagt Start in Monaco ab
Leichtathletik.de | WM-Generalprobe: David Storl gegen Joe Kovacs

IAAF | Monaco press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF | Mouth-watering clashes on tap in Monaco – IAAF Diamond League
IAAF | Monaco provisional entry lists, as at 7 July – IAAF Diamond League
IAAF | World champions Perkovic, Aregawi and Holzdeppe head to Monaco – IAAF Diamond League


Livestream – 17.07.2015 ab 20 Uhr MESZ

Eurosport 2 Deutschland und British Eurosport sind live mit dabei von 20-22 Uhr MESZ. BBC Two überträgt eine 60-minütige Zusammenfassung am Sonntag von 11-12 Uhr MESZ. SRF 2 überträgt ebenso live am Freitag ab 20 Uhr aus Monaco.

IAAF Diamond League Monaco 2015 | SRF 2 (offiziell mit CH-IP)
IAAF Diamond League Monaco 2015 | SRF 2 (unofficial)
IAAF Diamond League Monaco 2015 | SRF 2 (unofficial – Stream 2 wählen)

IAAF Diamond League Monaco 2015 | Livestream (20-22 Uhr MESZ) – British Eurosport (ENG)
IAAF Diamond League Monaco 2015 | Livestream (20-22 Uhr MESZ) – British Eurosport
IAAF Diamond League Monaco 2015 | Livestream 2 (20-22 Uhr MESZ) – British Eurosport
IAAF Diamond League Monaco 2015 | Livestream (Watchathletics)

Highlights am Sonntag – mit UK IP:
IAAF Diamond League Monaco 2015 | Livestream (BBC TWO mit UK-IP)
Highlights am Sonntag – weltweit mit Werbung:
IAAF Diamond League Monaco 2015 | Livestream (BBC TWO – weltweit)
IAAF Diamond League Monaco 2015 | Livestream (BBC TWO – weltweit)

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF Diamond League Monaco 2015 | Startlist / Timetable / Results

Fotos / Videos

IAAF Diamond League (Facebook) | Monaco 2015 – Action From The Meeting
Youtube (Meeting Herculis) | 2015 – Herculis – Monaco – IAAF Diamond League

Die Highlights der Diamond League 2015 in einer Playliste:

SRF Sportatkuell vom 17.07.2015:

Genzebe Dibaba läuft mit 3:50,07 neuen 1500m Weltrekord:

Asbel Kiprop läuft 3:26,69 über 1500m und damit auf Rang 3 der ewigen Bestenliste:

Der Bosnier Amel Tuka schlägt das komplette 800m Feld in 1:42,51:

Weitere Videos in HD vom Meeting in Monaco.

Flotrack | IAAF Diamond League – Monaco 2015

Bericht

IAAF | Dibaba breaks 1500m world record in Monaco with 3:50.07 – IAAF Diamond League
IAAF | Lavillenie and Perkovic return to winning ways in Monaco – IAAF Diamond League
IAAF | Kovacs produces world’s best shot put mark since 2003 in Monaco – IAAF Diamond League
IAAF | Dibaba is finally a master of all trades

Leichtathletik.de | Bestzeit für Krause – Dibaba löscht Fabel-Weltrekord
Leichtathletik.de | Joe Kovacs haut 22,56 Meter raus

Genzebe Dibaba läuft Afrikarekord mit 3:54,11 über 1500m in Barcelona!

Genzebe Dibaba, die heuer mehrmals knapp am 5000m Weltrekord dran war, lief heute in Barcelona einen neuen Afrikarekord über 1500m in 3:54,11. Damit reiht sie sich auf Rang 9 der ewigen Bestenliste hinter 6 Chinesinnen, einer Rumänin und einer Athletin aus der Sovjetunion ein. Seit 1997 blieb keine Athletin unter 3:55. 700m wurde sie von einer Tempomacherin unterstützt.

Genzebe Dibaba 1500m 3:54,11
Quelle: Twitter

95è Campionat de Catalunya Absolut | 1500m Frauen Ergebnisse
95è Campionat de Catalunya Absolut | Gesamtergebnisse

Leichtathletik.de | Afrikarekord: Genzebe Dibaba ist nicht zu stoppen
IAAF | Genzebe Dibaba sets African 1500m record of 3:54.11 in Barcelona
Flotrack | Genzebe Dibaba Runs 3:54.11 1500 In Barcelona, 9th All-Time

Und auch noch die 800m JWBL der Männer durch Ayanleh Souleiman:

IAAF Diamond League Paris 2015 (Meeting Areva) – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Vorschau

Nach drei Wochen „Sommerpause“ geht die Diamond League 2015 nun in ihre zweite Hälfte. Als achte Station steht am Samstag Paris am Programm. Nach der Absage von Usain Bolt und Bohdan Bondarenko könnten die 5000m der Frauen in den Mittelpunkt rücken. Almaz Ayana und Genzebe Dibaba treffen heuer erstmals aufeinander und haben im Laufe der Saison ihre Stärke mehrfach bewiesen. Renaud Lavillenie darf beim „Heimmeeting“ natürlich auch nicht fehlen.

IAAF | Ayana: ‘I’m ready for the world record’ – IAAF Diamond League
IAAF | Paris press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF | Adams in fighting mood on eve of return in Paris – IAAF Diamond League
IAAF | Lavillenie and Adams look to maintain dominance in Paris – IAAF Diamond League
IAAF | Dibaba and Ayana to clash in Paris – IAAF Diamond League
IAAF | World records will be challenged in Paris – IAAF Diamond League
IAAF | Paris provisional entry lists, as at 30 June – IAAF Diamond League

Teaser/Trailer:

1500m Olympiasieger Taoufik Makhloufi hat sich schon mal mit einem ordentlichen 1000m Lauf auf Samstag mit 2:13,08 eingestimmt und lief die fünftschnellste je gelaufene Zeit über 1000m. Damit setzte er sich mit mehr 2,7s Vorsprung an die Spitze der bisherigen Weltjahresbestenliste.

Livestream – 04.07.2015 ab 20 Uhr MESZ

Eurosport 2 Deutschland und British Eurosport 2 sind live mit dabei von 20-22 Uhr MESZ. BBC Two überträgt eine 60-minütige Zusammenfassung am Sonntag von 14:30-15:30 Uhr MESZ.

IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream 2 (20-22 Uhr MESZ) – British Eurosport 2
IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream (20-22 Uhr MESZ) – Canal+ (FRA)
IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream (20-22 Uhr MESZ) – Eurosport 2 (ENG)
IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream (20-22 Uhr MESZ) – British Eurosport 2
IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream (Watchathletics)

Highlights am Sonntag – mit UK IP:
IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream (BBC TWO mit UK-IP)
Highlights am Sonntag – weltweit mit Werbung:
IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream (BBC TWO – weltweit)
IAAF Diamond League Paris 2015 | Livestream (BBC TWO – weltweit)

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF Diamond League Paris 2015 | Startlist / Timetable / Results

Videos

IAAF Diamond League Paris | Meeting Areva Youtube
IAAF Diamond League | Youtube Kanal

Alle Videos in guter Qualität auf Canal+ (oben auf „+ Plus de Videos klicken„):

Bericht

Leichtathletik.de | Christina Schwanitz beendet Siegesserie von Valerie Adams
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz und der große Coup von Paris

IAAF | Near miss for Dibaba in Paris, but Lavillenie loses on home soil – IAAF Diamond League
IAAF | Wayde van Niekerk makes history in Paris – IAAF Diamond League
IAAF | Adams loses her gamble, and her winning streak – IAAF Diamond League
IAAF | Jager hopes to turn Paris tumble into Beijing gold

IAAF Diamond League Oslo 2015 (Bislett Games) – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Vorschau

Bevor es am Samstag die Diamond League in New York halt macht, geht es am Donnerstag zum 50.ten Geburtstag in die Hauptstadt Norwegens, Oslo. Danach gibt es wieder eine etwas längere Pause bis 4. Juli. Ein besonderes Highlight könnte, wie in vielen Jahren, die abschließende Dream Mile werden. Über 5000m könnte es einen Weltrekordversuch durch Genzebe Dibaba geben, der gleichzeitig auch der Stadionrekord ihrer Schwester Tirunesh ist. Auch die Frauenlaufsiegerin Jessica O’Connell ist im Feld. Über 3000m Hindernis darf man sich auf ein erneutes Duell zwischen Jairus Birech und Ezekiel Kemboi freuen. Im Hochsprung der Männer ist wieder das Duell Mutaz Essa Barshim gegen Bohdan Bondarenko angesagt, wobei auch der Chinese Guowei Zhang mit 2,38m Saisonbestleistung sicher wieder ein Wörtchen mitreden will.

Leichtathletik.de | Christoph Harting will sich in Oslo beweisen
IAAF | Dibaba and Barshim target records in Oslo – IAAF Diamond League
IAAF | Stowers: „I always hoped I could become one of the best hurdlers in the world“
IAAF | Oslo press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF | Oslo provisional entry lists, as at 8 June – IAAF Diamond League
IAAF | Global champions clash in the long jump in Oslo – IAAF Diamond League
IAAF | Oslo lines up the world’s top sprinters – IAAF Diamond League
IAAF | Dream Mile set to delight in Oslo – IAAF Diamond League

Livestream – 11.06.2015 ab 20 MESZ

Eurosport 2 Deutschland und British Eurosport 2 sind live mit dabei von 20-22 Uhr MESZ. BBC One überträgt eine 60 minütige Zusammenfassung am Samstag von 14-15 Uhr MESZ.

IAAF Diamond League Oslo 2015 | Livestream (20-22 Uhr MESZ) – British Eurosport 2
IAAF Diamond League Oslo 2015 | Livestream (20-22 Uhr MESZ) – Eurosport 2 (ENG)

Highlights am Samstag – mit UK IP:
IAAF Diamond League Oslo 2015 | Livestream (BBC ONE mit UK-IP)
Highlights am Samstag – weltweit mit Werbung:
IAAF Diamond League Oslo 2015 | Livestream (BBC ONE – weltweit)
IAAF Diamond League Oslo 2015 | Livestream (BBC ONE – weltweit)

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF Diamond League Oslo 2015 | Startlist / Timetable / Results

Fotos / Videos

IAAF Diamond League Oslo 2015 | Oslo 2015- Action From the Meeting

Bericht

Leichtathletik.de | Wieder Sieg, wieder 20 Meter – Christina Schwanitz in Topform

IAAF | Zhang upsets the high jump favourites in Oslo – IAAF Diamond League
IAAF | Kiprop wins fourth dream mile title in Oslo – IAAF Diamond League
IAAF | Muir surprises in Oslo – IAAF Diamond League

Carlsbad 5000 2015 – Livestream / Ergebnisse / Preisgeld – Weltrekordangriff von Genzebe Dibaba

Vorschau

Nach ihren 5000m Hallenweltrekord in Stockholm (14:18,86), wo auch Jennifer Wenth am Start war, drängt Genzebe Dibaba (ETH) beim Carlsbad 5000 bereits an den nächsten Weltrekord/Weltbestzeit. Es gilt den äthiopischen Rekord von Meseret Defar von 14:46 zu verbessern. Aus amerikanischer Sicht geht es um Mastersrekorde für Bernard Lagat und Deena Kastor.

Letsrun | Genzebe Dibaba Shoots for World Record (14:46) at Carlsbad 5000; Dejen Gebremeskel Goes for 5 Straight vs. Bernard Lagat & Diego Estrada

Flotrack | Dibaba Shooting for WR at Carlsbad 5k
Flotrack | Lagat vs Gebremeskel at Carlsbad 5k
Competitor | Genzebe Dibaba Has One Goal for the Carlsbad 5000: A World Record
Competitor | Kastor, Lagat Headline 2015 Carlsbad 5000
Competitor | Carlsbad 5000 Alters Its Elite Course

Livestream? – 29.03.2015 ab ca. 19:30 Uhr MEZ

Vermutlich gibt es wie im Vorjahr einen kostenlosen Livestream zum schnellsten 5km Straßenlauf der Welt. Anscheinend ist dafür die App Meerkat notwendig, siehe Letsrun Vorschau. Die Videos der Rennen werden danach aber kostenlos verfügbar sein und sollten nach Erscheinen ergänzt.
TimesofSandiego | Carlsbad 5000 to be Live-Streamed on Sunday — World Record Possible

  • Elite Frauen Start – 19:56 Uhr MEZ
  • Elite Männer Start – 20:24 Uhr MEZ

Carlsbad 5000 2015 – Livestream (Meerkat)


Ergebnisse / Startliste / Elitefeld

Carlsbad 5000 2015-2010 | Ergebnisse
Carlsbad 5000 2015-2010 | Zeitplan

Flotrack | Elitefeld Frauen
Flotrack | Elitefeld Männer
Competitor | 11 Women To Watch At The 2015 Carlsbad 5000
Competitor | 10 Men To Watch At The 2015 Carlsbad 5000

Preisgeld / Prize Money

Carlsbad 5000 2015 | Preisgeld / Prize Money

5000$ stehen für die Sieger bereit. Für einen Weltrekord gibt es einen Bonus von 10000$. Für einen amerikanischen Rekord 5000$. Die schnellsten Amerikaner werden außerdem mit 2500$ belohnt. Insgesamt werden 53200 USD Preisgeld angeboten.

Fotos

Letsrun | 2015 Carlsbad 5000 Photo Gallery

Bericht

Leichtathletik.de | Genzebe Dibaba schrammt am Rekord vorbei
IAAF | Dibaba runs second-fastest 5km in history at Carlsbad 5000
Letsrun | Genzebe Dibaba (14:48) And Lawi Lalang (13:32) Take Home Titles At 2015 Carlsbad 5,000

IAAF World Athletics Gala 2014 – Livestream

IAAF World Athletics Gala

Vorschau

Nach dem „Ausverkauf“ der Leichtathletik-WM 2019 nach Doha, wo im Oktober sicher nicht nur tolle sportliche Bedingungen herrschen werden, sondern auch sehr auf die Arbeitsbedingungen geachtet wird, findet morgen die IAAF World Atheltics Gala in Monaco statt. Eine der Finalistinnen Daphne Schippers hat bereits angekündigt nicht zur Gala zu reisen.

TheGuardian | World athletics first for Doha but issue of migrant workers mars bid
FAZ | Leichtathletik-WM in der Wüste – Hauptsache, die Kasse klingelt!
FAZ | Leichtathletik-WM in Qatar – „Das Einzige, was sie dort haben, ist Geld“

IAAF | New qualification system introduced for IAAF World Championships

IAAF | Monaco press points – Nijel Amos
IAAF | Monaco press points – Dennis Kimetto
IAAF | Monaco press points – Liu Xiang, Dayron Robles, Colin Jackson and Wilhem Belocian
IAAF | Monaco press points – Hicham El Guerrouj and Robert Korzeniowski
IAAF | Monaco press points – Warren Weir
IAAF | Monaco press points – Genzebe Dibaba
IAAF | Monaco press points – Valerie Adams

Die Finalisten

IAAF | A look at what the World Athlete of the Year men’s finalists achieved in 2014

IAAF | A look at what the World Athlete of the Year women’s finalists achieved in 2014

Livestream – Freitag 21.11.2014 ab 20 Uhr MEZ

Bericht

IAAF | A look back at Renaud Lavillenie’s and Valerie Adams’ year in athletics
Leichtathletik.de | Adams und Lavillenie sind Welt-Leichtathleten des Jahres 2014

IAAF Diamond League Monaco 2014 (Herculis Grand Prix) – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Vorschau

Gibt es Monaco beim Herculis Meeting auch wieder so ein (Lauf-) Feuerwerk wie im Vorjahr?

1500m Weltrekord aufgepasst?
Letsrun.com | Men’s 1,500: Can Asbel Kiprop Get The World Record? Will He Even Win Against A Loaded Field?
Letsrun.com | Men’s 800: What a race: David Rudisha looks for revenge against Nijel Amos and Mo Aman + Duane Solomon
Letsrun.com | Monaco DL Preview: Oh Baby What A Meet – Evan Jager goes for the AR in men’s steeple, the American women take on the world’s best at 800 & 5000, and a high jump for the ages

IAAF | Monaco looks set for another thrilling evening – IAAF Diamond League
IAAF | Monaco press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF | Monaco provisional entry lists, as at 10 July – IAAF Diamond League
IAAF | Middle-distance masters return to Monaco – IAAF Diamond League
IAAF | Spotlight falls on 200m and 110m hurdles in Monaco – IAAF Diamond League

IAAF Fantasy Diamond Race

Livestream – Freitag – 18.07.2014 20-22 Uhr MESZ – BBC Three

Links können am Wettkampftag vermutlich nicht aktualisiert werden!
IAAF Diamond League Monaco 2014 | Livestream BBC (English mit UK-IP – für Insider)
IAAF Diamond League Monaco 2014 | Livestream SRF2 (mit Schweizer-IP – für Insider)
mit Werbung:
IAAF Diamond League Monaco 2014 | Livestream (weltweit)

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF Diamond League Monaco 2014 | Startlist / Timetable / Results

Videos / Fotos


IAAF Diamond League Monaco 2014 | Videos + Interviews
IAAF Diamond League Monaco 2014 | Fotos

Bericht

IAAF | Kiplagat shows his class with 3:27.64 in Monaco – IAAF Diamond League
IAAF | Bondarenko over 2.40m again in Monaco – IAAF Diamond League
IAAF | Ibarguen’s terrific triple jump of 15.31m in Monaco – IAAF Diamond League
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz auf dem Weg zurück
IAAF | Kiplagat the prince of the track after Monaco 1500m win