Danke, Haile Gebrselassie

Seit 1992 wo er zum ersten Mal Juniorenweltmeister wurde, gehörte Haile Gebrselassie für ca. 2 Jahrezehnte zur absoluten Weltklasse. In dieser Zeit gelangen ihm 27 Weltrekorde/bestzeiten (inklusive der wichtigen 5000/10000m, sowie Halbmarathon und Marathon). Auch wenn er vielleicht die Rennen durch seine Spurtqualitäten vielleicht einseitiger gemacht hat, machte er doch mit seinem berühmten Lächeln die Laufszene insgesamt attraktiver.

Haile Gebrselassie im lesenswerten Interview vor seinem (wirklich?) letzten Wettkampf, dem Great Ethopian Run. Interessant, aber nicht ganz überraschend sind seine Antworten, ob denn Mo Farah oder er selbst der bessere Läufer ist und wer für ihn der derzeit beste Marathonläufer ist:
Worldrunning | Running is still a thrill for recently retired Gebrselassie
Worldrunning | Haile bids farewell in Addis Ababa

Das Interview vor seinem letzten Start beim Wien Marathon 2013:

Einige weitere sehenswerte Beiträge zu Haile:
Filmtipp: Dokumentation über Haile Gebrselassie

Haile Gebrselassie – keep walking
Olympiasieg über 10000m in Sydney:

Weltrekord 1998 über 10000m in Hengelo:

Weltrekord 1998 über 5000m in Helsinki (12 Tage nach dem 10000er):

Sprint zum 10000m WM-Sieg 1995 in Götheborg:

Haile’s Film Endurance (1999)

Weitere Videos zu Haile auf dem Youtube Channel von hoslat:
Haile Gebrselassie | Youtube (hoslat)

Morrisons Great Manchester Run + City Games 2015 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Tolle Rennen stehen beim Great Manchester Run bevor. Bei den Herren trifft Wilson Kipsang auf Haile Gebrselassie und Leonard Patrik Komon, sowie Bernard Lagat. Aber auch das Frauenfeld kann sich sehen lassen. Hier trifft Meseret Defar auf Gemma Steel, Jo Pavey, Betsy Saina, Tiki Gelana, sowie Edna Kiplagat.

Einen Tag zuvor geht es bereits bei den Great CityGames Manchester zur Sache. Mit dabei sind unter anderem die britishen Mehrkämpferinnen Katarina Johnson-Thompson, Jessica Ennis-Hill und Morgan Lake, sowie Dafne Schippers. Mit dabei sind auch Greg Rutherford, Felix Sanchez, David Oliver, Tiffany Porter sowie Richard Kilty.

IAAF | Global champions galore in town for Great Manchester Run
IAAF | Lagat to make 10km debut at Great Manchester Run
Letsrun | 2015 Great Manchester Run Preview: Lagat’s 10K Debut vs. Wilson Kipsang & Haile G

GreatCityGames.org | Great CityGames Manchester 2015 Event Preview
GreatCityGames.org | Lake joins Schippers in star-studded long jump at Great CityGames Manchester
Leichtathletik.de | GreatCity Games mit zwei DLV-Stabhochspringerinnen

Die Highlights vom Vorjahr vom Great Manchester Run und von den Great CityGames Manchester findet ihr im Blogbeitrag vom Vorjahr:
Bupa Great Manchester Run + City Games 2014 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

Livestream – 09./10.05.2015 – Zeiten in MESZ

BBC One überträgt die Great CityGames Manchester live am 9. Mai von 14-16 Uhr MESZ.
BBC Two überträgt dann am Sonntag den Great Manchester Run live von 12-14 Uhr MESZ. Die Frauen sollten um 12:15 starten, die Männer um 12:37. Highlights vom Great Manchester Run werden von 17:30-18:30 Uhr (Scotland ab 18 Uhr) gezeigt.

Samstag – 09.05.2015: Great CityGames Manchester

BBC Livestream für die „Briten“ unter uns:
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream BBC One – werbefrei mit UK-IP (für Insider)

Weltweit mit Werbung:
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream (BBC One)
alternativ:
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream (BBC One)
Morrisons Great CityGames Manchester 2015 | Livestream (BBC Two) – 2

Sonntag – 10.05.2015: Great Manchester Run

BBC Livestream für die „Briten“ unter uns:
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream BBC Two – werbefrei mit UK-IP (für Insider)

Weltweit mit Werbung:
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream (BBC Two)
alternativ:
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream (BBC Two)
Morrisons Great Manchester Run 2015 | Livestream (BBC Two) – 2

Zeitplan (+1h für MESZ) / Meldeliste / Live-Ergebnisse

Great CityGames Manchester 2015 | Elitefeld + Zeitplan (+1h für MESZ)
Great CityGames Manchester 2015 | Live-Ergebnisse

Great Manchester Run 2015 | Meldeliste Elitefeld Männer
Great Manchester Run 2015 | Meldeliste Elitefeld Frauen

Preisgeld

Great Manchester Run 2015 | Prize Money

Für geladene Athleten gibt es folgende Preisgelder beim Great Manchester Run:

OVERALL 	        BRITISH ONLY
  	Men & Women 	  	Men & Women
1 	$800.00  	1 	$2000.00
2 	$500.00  	2 	$1500.00
3 	$300.00  	3 	$1000.00
  	  	  	4 	$750.00
  	  	  	5 	$500.00

Videos


Morrissons Great CityGames Manchester 2015 | Youtube Playliste

Morrissons Great Manchester Run 2015 | Youtube Playliste

Bericht

Leichtathletik.de | Regen und Comeback von Jessica Ennis-Hill in Manchester

Leichtathletik.de | Haile Gebrselassie und Co. im geschlagenen Feld
Leichtathletik.de | Haile Gebrselassie beendet einmalige Karriere
IAAF | Sambu sets world-leading 10km mark in Manchester
IAAF | Haile Gebrselassie retires from competition

Great Scottish Run 2014 – Livestream / Ergebnisse mit Haile Gebrselassie und Tiki Gelana

Bank of Scotland – Great Scottish Run 2014

Vorschau

Haile Gebrselassie tritt am Sonntag seine Titelverteidigung beim Great Scottish Run in Glasgow an. Im Vorjahr benötigte der bald 41 Jährige beim Streckenrekord für den Halbmarathon 61:09. Heuer haben sich als Gegner die ersten Beiden der Commonwealth Spiele im Marathon angekündigt. Dies sind der australische Überraschungssieger Michael Shelley und Stephen Kwelio Chemlany (KEN, 2:06 Marathon-PB), sowie Mark Kiptoo (KEN, 60:29, Stephen Mokoka (RSA, 60:47) und z.B.: der Amerikaner Scott Bauhs (61:30).
Bei den Frauen darf man ein spannendes Rennen zwischen Edna Kiplagat (KEN), Belaynesh Oljira (ETH), Tiki Gelana (ETH) und Caroline Kilel (KEN) gespannt sein.

IAAF | Gebrselassie, Gelana and Kiplagat the favourites for Great Scottish Run


Livestream 05.10.2014 – BBC TWO 11:30-14:30 MESZ

Great Scottish Run 2014 | Livestream (BBC Two 11:30-14:30 MESZ – Werbefrei mit UK-IP)
– mit Werbung:
Great Scottish Run 2014 | Livestream (BBC Two 11:30-14:30 MESZ – mit Werbung weltweit)
Great Scottish Run 2014 | Livestream 2 (BBC Two 11:30-14:30 MESZ – mit Werbung weltweit)

Startliste / Ergebnisse

Great Scottish Run 2014 | Startliste Elitefeld Männer
Great Scottish Run 2014 | Startliste Elitefeld Frauen
Great Scottish Run 2014 | Ergebnisse
Great Scottish Run 2014 | Streckenplan

Video vom Great Scottish Run 2014

Bericht

IAAF | Beijing starts to beckon for Edna Kiplagat after Great Scottish Run win

Preisgeld

OVERALL	                        BRITISH ONLY
  	Men 	  Women 	   Men 	    Women
1 	£500.00   £500.00 	1  £750.00  £750.00
2 	£300.00   £300.00 	2  £500.00  £500.00
3 	£200.00   £200.00 	3  £300.00  £300.00
4 	£250.00   £250.00
5 	£200.00   £200.00
6 	£150.00   £150.00
7 	£100.00   £100.00

Preisgeldrangliste der Top-Läufer + Läuferinnen als Models für Oiselle

Life-Time Prize Money – 14.09.2014

Für alle, die sich schon immer mal gefragt haben, was denn die Spitzenläufer im Laufe ihrer Karriere an offiziellen Preisegeldern verdient haben bzw. verdienen ist vermutlich der folgende Link interessant. Natürlich kommt bei den einen oder anderen noch meist (weit) lukrativere Werbedeals dazu.

Association of Road Race Statisticians | Life-Time Prize Money

Men

  1. $3,548,398 (52) Haile Gebreselassie (ETH)
  2. 1,886,000 (12) Samuel Wanjiru Kamau (KEN)
  3. 1,617,020 (19) Tsegay Kebede Tadesse (ETH)
  4. 1,600,938 (48) Kenenisa Bekele Beyeche (ETH)
  5. 1,491,630 (27) Martin Lel Kiptolo (KEN)
  6. 1,419,122 (17) Emanuel Mutai Kipchirchir (KEN)
  7. 1,362,381 (28) Robert Cheruiyot Kipkoech (KEN)
  8. 1,338,920 (26) Geoffrey Mutai Kiprono (KEN)
  9. 1,301,090 (52) Paul Tergat (KEN)
  10. 1,280,620 (85) Khalid Khannouchi (NY/USA)
  11. 1,080,370 (80) Mebrahtom Keflezighi (CA/USA)
  12. 1,007,205 (26) Wilson Kipsang Kiprotich (KEN)

Women

  1. $2,236,415 (56) Paula Radcliffe (ENG)
  2. 2,038,595 (31) Irina Mikitenko (GER)
  3. 1,795,284 (153) Catherine Ndereba (KEN)
  4. 1,482,336 (67) Edna Kiplagat Ngeringwony (KEN)
  5. 1,447,910 (90) Lornah Kiplagat (NED)
  6. 1,438,280 (44) Getenesh Wami (ETH)
  7. 1,423,015 (18) Mary Keitany Chepkosgei (KEN)
  8. 1,344,955 (37) Gabriela Szabo (ROM)
  9. 1,259,395 (67) Birhane Adere Debela (ETH)
  10. 1,095,581 (100) Deena Kastor (CA/USA)
  11. 1,077,790 (80) Tegla Loroupe (KEN)
  12. 1,016,275 (59) Joyce Chepchumba Koech (KEN)
  13. 1,004,970 (206) Colleen deReuck (CO/USA)
  14. 1,004,902 (15) Priscilla Cheptoo (KEN)

Note: Numbers in parentheses represent the number of prize money awards.
Toni Reavis | MONEY VALIDATES

Läuferinnen als Models für Oiselle

Einen nicht ganz traditionellen Weg geht derzeit Oiselle. So waren unter anderem die Läuferinnen Kara Goucher und Lauren Fleshman für Oiselle bei der New York’s Fashion Week als Models am Laufsteg zu sehen.

NYTimes.com | Runners Take the Place of Models During Fashion Week

Alter schützt vor Leistung nicht ;-) – Roman Weger läuft 1:06:17, Haile Gebrselassie läuft 30km als Tempomacher beim Weltrekordversuch beim London Marathon

Beim 7.ten Giulietta e Romeo Half Marathon in Verona läuft Roman Weger (LC Villach) mit bald 40 Jahren einen ÖLV-M40 Mastersrekord in 1:06:17. Mit dieser Zeit belegte er Rang 26, 75 Athleten blieben unter 1:10.

ÖLV | Roman Weger mit österreichischer M40-Bestleistung im Halbmarathon

Ergebnisse

7. Giulietta e Romeo Half Marathon Verona | Ergebnisse

London Marathon 2014 – Haile als Tempomacher

Und Haile Gebrselassie stellt sich beim Virgin London Marathon als Pacemaker zur Verfügung. Der Halbmarathon ist mit 1:01:30 auf Weltrekordtempo ausgelegt. Die 30km sollen ca. in 1:28 passiert werden. Auch im Vorjahr bot man auf der ersten Hälfte ähnliche Zeiten an und konnte diese nicht ins Ziel bringen. Man darf also gespannt sein.
Die aktuelle Halbmarathonweltrekordlerin Florence Kiplagat wird wie der 18-jährige Dubai Sieger Tsegay Mekonnen (2:04:32 – inoffizieller Juniorenweltrekord beim Debüt) am Start sein. Die restlichen angekündigten Spitzenathleten wie z.B.: Wilson Kipsang, Geoffrey Mutai, Emmanuel Mutai usw. entnehmt dem IAAF Artikel.

insidegames.biz | Farah should forget marathons and stick to track running, says Gebrselassie
IAAF | Haile Gebrselassie to run as pacemaker in 2014 London Marathon
IAAF | Priscah Jeptoo faces fantastic field in the defence of her London Marathon title
IAAF | Mo Farah to face loaded London field on marathon debut

30. Zevenheuvelenloop Nijmegen – Haile Gebrselassie, Leonard Kommon, Felix Limo, Tirunesh Dibaba (mit Videos)

Am Sonntag findet in Nijmegen der bekannte Seven Hills Run statt, wo mehrmals Weltrekorde über die 15km auf der Straße aufgestellt wurden. Zevenheuvelenloop auf Wikipedia mit allen bisherigen Siegern und ein bisschen Statistik.

Pressekonferenz mit einem lustigen Haile Gebrselassie (auch wenn er aufgrund von Knieproblemen leider nicht starten wird):

Pressekonferenz mit Weltrekordhalter Leonard Patrick Kommon und Vorjahressieger Nicholas Kemboi:

Bei den Männern gewinnt Leonard Kommon in 42:15 vor Nicholas Kemboi. Bei den Frauen gewinnt Tirunesh Dibaba in 48:43 vor Berhane Adere in 51:00.

30. Scholten Awater Zevenheuvelenloop 2013 | Zielkamera
30. Scholten Awater Zevenheuvelenloop 2013 | Ergebnisse

Inside Ethiopian Running – Haile Gebrselassie, Kenenisa Bekele, Meseret Defar and Tirunesh Dibaba

Hier ein schöner Kurzfilm über Äthiopien mit den derzeitigen Laufgrößen, Haile Gebrselassie, Kenenisa Bekele, Meseret Defar und Tirunesh Dibaba, der vor dem Great North Run auf BBC gezeigt wurde. Die Highlights (ca. 26min!) vom Great North Run 2013 sind nun übrigens in HD auf Youtube verfügbar.

Und Mo Farah hat nun anscheinend die Marathonvorbereitung für London 2014 für ein kolportiertes Startgeld von 450000 Pfund (ca. 530000€) gestartet.
BBC.co.uk | London Marathon: Mo Farah hurt by money-grabbing claims

Great Scottish Run 2013 – Livestream

Gleichzeitig mit den österreichischen 5/10km Straßenlaufmeisterschaften in Kirchberg an der Pielach findet am Sonntag dem 6. Oktober der Bank of Scotland Great Scottish Run in Glasgow statt. BBC Two überträgt live von 11:30-14:30.
Haile Gebrselassie tritt dabei gegen die Briten Chris Thompson und Andrew Lemoncello am Halbmarathon an. Bei den Frauen wird ein spannendes Rennen zwischen den Schottinnen Stephanie Twell, Freya Ross und Susan Partridge erwartet.
Der Halbmarathon startet um 12 Uhr, etwas früher um 10:30 beginnt der 10km Lauf.

Great Scottish Run 2013 | Livestream (BBC Two 11:30-14:30 MESZ – Werbefrei mit UK-IP)
Great Scottish Run 2013 | Livestream (BBC Two 11:30-14:30 MESZ – mit Werbung weltweit)

Great Scottish Run 2013 | Startliste Elitefeld

IAAF.org | Haile Gebrselassie wins the Great Scottish Run Half Marathon in Glasgow

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Filmtipp: tRANscend – Official Trailer #2 – Premiere Jänner 2014

Nach einem Teaser und einem Trailer gibt es seit Juni den zweiten Trailer von tRANscend. Die Geschichte des Films hat sich im Laufe der Zeit etwas verändert, da Wesley Korir zwischenzeitlich einen anderen Weg eingeschlagen hat. Nun steht Wesley jedoch auf der Startliste zum bevorstehenden New York Marathon.

Hier gibt es nochmal den Beitrag zum Trailer #1.

Dieser Link für zum ersten Beitrag mit dem Teaser und auch der offiziellen Homepage inklusive DVD-Preorder…