Silvesterlauf Peuerbach 2018 – Ergebnisse / Elitefeld / Fotos / Videos

Silvesterlauf Peuerbach

Vorschau

Das Männerrennen wird dieses Jahr neu gemischt, da Vierfachsieger Victor Chumo (KEN) und sein schärfster Peuerbach Kontrahent Richard Ringer (GER) nicht am Start sind. International gesehen sind Isiah Koech und Davis Kiplangat (beide KEN) die Aushängeschilder. Gespannt sein darf man immer auf Jakub Holusa (CZE) und Elzan Bibic (SRB). Österreich geht mit den Marathon EM-Team Bronzenen, Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik), Peter Herzog (Union Salzburg Leichtathletik) und Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling), wie auch Andreas Vojta (team2012.at), Luca Sinn (UAB Athletics), Stephan Listabarth & Timon Theuer & Bernhard Obrecht (alle DSG Wien) ins Rennen. Die Nachbarn aus Deutschland sind durch Sebastian Hendel, Martin Grau, Tom Gröschel, Tobias Schreindl und Marcus Schöfisch vertreten.

Bei den Frauen wurde mit Alina Reh (GER) die EM-Vierte über 10000m verpflichtet. Eva Cherono (KEN) hat ähnliche Bestzeiten wie die 21-jährige Deutsche. Andrea Mayr (Teileinriss der Achillessehne), Julia Hauser (beide SVS-Leichtathletik) und Anita Baierl (TUS Kremsmünster) sind für Österreich am Start. Interessant wird auch der Auftritt von Miriam Dattke (GER) die mit nur einem Schuh bei der Cross EM 6.te in der U23 wurde. Regina Högl und Susanne Schreindl (beide GER) komplettieren Team Deutschland.

Leichtathletik.de | Alina Reh mit Siegchancen in Peuerbach, Weltmeister in Bozen und Madrid

Silvesterlauf.at | EM-Bronze-Team startet bei Silvesterlauf
Silvesterlauf.at | Laufstars von heute und morgen in Peuerbach

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Silvesterlauf Peuerbach 2018 | Live-Ergebnisse (Classic)
Silvesterlauf Peuerbach 2018 | Live-Ergebnisse

Silvesterlauf Peuerbach 2018 | Zeitplan
Silvesterlauf Peuerbach 2018 | Startliste Lauf der Asse – Männer
Silvesterlauf Peuerbach 2018 | Startliste Lauf der Asse – Frauen

Silvesterlauf Peuerbach | Alle bisherigen Sieger

Fotos

Eventfoto.at | Silvesterlauf Peuerbach 2018
Eventfoto.at | Silvesterlauf / Bürgermeisterempfang
Eventfoto.at | Silvesterlauf in Peuerbach 2018 – Miss Silvesterlauf (Andreas Maringer)

Bildermacherei.at (Christian Huber) | Silvesterlauf Peuerbach 2018
Silvesterlauf Peuerbach 2018 | Fotos von den Nachwuschsbewerben und -siegerehrungen

Videos

Beiträge werden für 6.1.2018 im ORF Sport-Bild ab 11:30 Uhr und für ORF Sport 20 am 1.1.2018 um 20 Uhr, sowie für 31.12 oder 1.1. in Oberösterreich Heute erwartet. Den gewohnt längere Beitrag über ~10 Minuten auf ORF Sport+ ist derzeit noch nicht im Programm auffindbar.

Ab ca. 19:40 Minuten:

You need a browser with JavaScript and/or Flash for this demo.

Bericht

Leichtathletik.de | Silvesterläufe international: Vier DLV-Athleten auf dem Podium, Europarekord durch Wanders

4 Meilen von Groningen 2015 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld

De 4 Mijl van Groningen

Vorschau

Für diejenigen, denen drei Marathon (Chicago, Eindhoven, Graz) nicht genug sind, gibt es am Sonntag auch mit den 4 Meilen von Groningen einen kürzeren Straßenlauf mit interationaler Besetzung. Mit Yomif Kejelcha, Conseslus Kipruto, Isaiah Koech und Yenew Alamirew „verirren“ sich einige Bahnläufer auf die Straße und sollten mit Vorjahressieger Abrar Osamn ein hochklassiges Rennen möglich machen. Bei den Frauen sind Vorjahressiegerin Viola Kibiwott, Maureen Koster und Hyvin Kiyeng am Start.

Livestream – 11.10.2015 ab 13 MESZ

4 Meilen von Groningen 2015 | Livestream ab 13 MESZ
4 Meilen von Groningen 2015 | Livestream 2 ab 13 MESZ

Ergebnisse

4 Meilen von Groningen 2015 | Ergebnisse
4 Meilen von Groningen 2015 | Elitefeld
4 Meilen von Groningen 2015 | Strecke

Great Scottish Run 2015 – Livestream / Ergebnisse

Bank of Scotland – Great Scottish Run

Vorschau

Marathon Weltrekordler Dennis Kimetto und Weltmeisterin Edna Kiplagat gelten als die Favoriten beim Great Scottish Run 2015. Aus europäischer/britischer Sicht ruhen die Hoffnungen auf schnelle Zeiten bei den Damen auf Gemma Steel, Jo Pavey und Sara Moreira, sowie die Hawkins Brüder. 2013 Sieger Haile Gebrselassie musste seinen angekündigten Start aufgrund familieninterner Probleme absagen, Marathon Weltrekordler Dennis Kimetto aufgrund einer Verletzung.

IAAF | For Edna Kiplagat, the road to Rio starts in Glasgow
IAAF | Kiplagat to defend Great Scottish Run title
IAAF | Pavey will return to Glasgow for Great Scottish Run
IAAF | Kimetto heading to Glasgow for Great Scottish Run


Livestream 04.10.2015 – BBC TWO 12-15 Uhr MESZ

Great Scottish Run 2015 | Livestream (BBC Two mit UK-IP)
Great Scottish Run 2015 | Livestream (BBC Red Button mit UK-IP)
– mit Werbung:
Great Scottish Run 2015 | Livestream (BBC Two)
Great Scottish Run 2015 | Livestream 2 (BBC Two)

Startliste / Ergebnisse

Great Scottish Run 2015 | Ergebnisse
Great Scottish Run 2015 | Startliste Elitefeld Männer
Great Scottish Run 2015 | Startliste Elitefeld Frauen
Great Scottish Run 2015 | Streckenplan

Video

Bericht

Leichtathletik.de | Edna Kiplagat wiederholt Vorjahressieg in Glasgow

IAAF | Kipsiro and Kiplagat on top of the podium at the Great Scottish Run

IAAF World Challenge Melbourne 2014 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Preisgeld mit Brenton Rowe

Vorschau

Kann Brenton Rowe (team2012.at), nach seinen 3:41,91 über 1500m vergangene Woche, nun über 5000m das EM-Limit für Zürich auf Anhieb knacken? Das Limit für die Freiluft EM in Zürich über 5000m liegt bei 13:40,00. Neben Brenton Rowe sind, wie bereits beim Sydney Track Classic, aber auch einige internationale Bekannte am Start. Valerie Adams (NZL), Sally Pearson (AUS), David Oliver (USA), LaShawn Merritt (USA), Isaiah Koech (KEN), Duane Solomon (USA), aber auch die australische Nachwuchs Hochsprunghoffnung Eleanor Patterson ist gemeldet. Über 800m der Frauen hat sich Weltmeisterin Eunice Sum (KEN) angemeldet. Über 1500m der Frauen läuft Zoe Buckman (AUS) unter anderem gegen Susan Kuijken (NED) und Mercy Cherono (KEN).

ÖLV | Brenton Rowe nähert sich den Freiluft-EM Normen
Leichtathletik.de | World Challenge Serie vor Auftakt in Melbourne
IAAF | Variety of mouth-watering contests on offer in Melbourne – IAAF World Challenge

Michelle Jenneke – Special

Und für manche besonders interessant ist natürlich das Auftreten von Michelle Jenneke (AUS). Wer sich nicht mehr an ihr Auftreten im U20-WM Vorlauf mit Eva-Maria Wimberger in Barcelona erinnern kann, hier ein paar „Highlights“.



Livestream – 22.03.2014 vermutlich ab 07:20 Uhr MEZ


Brenton Rowe versucht sich um 08:18 MEZ am EM-Limit über die 5000m.

IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Livestream

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Live-Ergebnisse
IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Zeitplan
IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Startliste

Preisgeld

Pro Bewerb werden Preisgelder bis zu 7500 AUD (australische Dollar – ca. 4900€) ausgezahlt.
IAAF World Challenge Melbourne 2014 | Preisgeld

Bericht

Brenton Rowe verpasst das EM-Limit über 5000m in 13:51,46 nachdem er lange Zeit die Führungsarbeit in der Verfolgergruppe übernommen hatte.

Leichtathletik.de | Doppelsieg für Pearson zum Freiluft-Auftakt
IAAF | Mickle promises, Mickle delivers in Melbourne – IAAF World Challenge

Fotos

Facebook | Melbourne IAAF World Challenge (AUS) 22/03/2014

IAAF Diamond League Brüssel 2013 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse

Zum endgültigen Abschluss der IAAF Diamond League 2013 geht es am Freitag nochmal nach Brüssel zum Belgacom Memorial van Damme. Über die 100m der Männer hat wieder mal das gesamte Feld eine Bestzeit unter 10s und nur einer eine SB über 10s obwohl das kein Diamond League Bewerb ist. Über 1500m der Frauen kommt es erneut zum Aufeinandertreffen von Abeba Aregawi und Jennifer Simpson. Über 5000m der Männer darf man gespannt sein, was Galen Rupp nun wirklich bieten kann neben Hagos Gebriwhet, Yenew Alamirew, Isaiah Koech und Edwin Soi. Auch interessant wird sein was Hindernisspezialist Evan Jager und Bob Tahri über 5000m anbieten können.
Am Sonntag folgt dann noch das traditionelle World Challenge Meeting in Rieti.

Livestreams:

Die Livestreamlinks werden kurz vor Beginn bzw. eventuell auch während der Übertragung aktualisiert.

Livestream ohne Bannerwerbung (mit britischer bzw. vorgetäuschter britischer IP – wer dazu Informationen benötigt kann sich per Facebook oder email melden):
IAAF Diamond League Brussels 2013 | Livestream Englisch BBC Two 20:00-22:00 MESZ)

Livestreams mit Bannerwerbung:
IAAF Diamond League Brüssel 2013 | Livestream 1 (20-22 Uhr)
IAAF Diamond League Brüssel 2013 | Livestream 2 (20-22 Uhr)

Startlisten / Ergebnisse / Zeitplan:

IAAF Diamond League Brüssel 2013 | Startlisten / Ergebnisse / Zeitplan

IAAF.org | Brussels press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF.org | Bolt: „In the 200m, if I can master the bend there is room for improvement“ – IAAF Diamond League
IAAF.org | Moscow rematches the theme for Brussels final – IAAF Diamond League
IAAF.org | Another 16 Diamond Races to be decided in Brussels – IAAF Diamond League

Interessantes Detail am Rande: UK Athletics wechselt von Adidas zu Nike.
The Telegraph | UK Athletics switches its kit supplier to Nike after Adidas loses a courtroom challenge

IAAF Diamond League Monaco 2013 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse

Quasi direkt nach dem Ende des Livestreams der U20-EM geht es am Freitag weiter mit der Diamond League in Monaco. Besonders interessant könnte der Auftritt von Mo Farah gegen die 1500m Spezialisten wie Asbel Kiprop oder Leo Manzano sein. Farah’s Bestzeit steht bei 3:33,98. Über 5000m treten Galen Rupp und Bernard Lagat gegen die starke Kenianer (Koech, Soi, Longosiwa) an. Die Äthiopier Alamirew und Gebrhiwet fehlen allerdings. Das 100m Feld der Männer weißt trotz der jüngsten Vorfälle 8 Starter mit Saisonbestleistungen unter 10s auf. Auch die Besetzung im Hochsprung der Frauen (Vlasic, Chicerova, Barrett, Green-Tregaro, Jungmark…) und die 100m Hürden der Frauen (Pearson, Wells, Ali, Harrison, Porter…) kann sich sehen lassen.

IAAF Diamond League Monaco 2013 | Livestream Englisch BBC Online (für Insider) (ab ca. 20-22 Uhr MESZ)
IAAF Diamond League Monaco 2013 | Livestream Englisch (ab ca. 20-22 Uhr MESZ)
IAAF Diamond League Monaco 2013 | Livestream Polnisch? (ab ca. 20-22 Uhr MESZ)

IAAF Diamond League Monaco 2013 | Startlisten / Ergebnisse / Zeitplan

IAAF | Monaco press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF | Moscow markers to be put down in Monaco – IAAF Diamond League

Und ein ständiges Problem (Geldsorgen der Leichtathleten die nicht ganz an der Spitze stehen), nicht nur in Amerika:
oregonlive.com | Track and field a sport of haves and have-nots

Bottrop Gala

Ein paar Österreicher sind übrigens am Freitag in Bottrop über 800m und 1500m am Start.

  • Günther Matzinger (ÖTB Salzburg LA) 800m B-Lauf
  • Brenton Rowe (team2012.at), Lukas Pallitsch (L-impuls Oggau) 1500m B-Lauf
  • Felix Ramprecht (ATUS Knittelfeld) 1500m C-Lauf
  • Uwe Holli (KSV-LCA) 1500m D-Lauf

Bottrop Gala 2013 | Ergebnisse
Bottrop Gala 2013 | Startliste

IAAF Diamond League Brüssel 2012 Livestream – Aries Merritt 110m Hürden Weltrekord in 12,80s!!!

Heute, Freitag findet in Brüssel (oder Brussels wie es so schön heißt) der Abschluss der Samsung Diamond League Serie 2012 statt. Zur gewohnten Zeit von 20-22 Uhr gibt es wieder einen Livestream oder wer Sport1+ sein eigen nennt auch im deutschen Fernsehen. Alternativ gibt es morgen, zumindest laut leichtathletik.de, von 11:45-12:30 eine Zusammenfassung im free-TV auf Sport1. Gute Zeiten und eine gute Show darf man sich wieder von Usain Bolt (100m) und Yohan Blake (200m) erwarten. Bei den Damen sollen die Tempomacherinnen über 5000m 69er Runden (=14:22) anbieten. Über die 10000m der Herren versuch Isaiah Kiplangat Koech einen neuen U20-Weltrekord (26:41,75) aufzustellen.

Pünktlich ab 20 Uhr könnt ihr auf hosl’s blog auch wieder den eingebundenen gratis Livestream von CBC sehen:

IAAF Diamond League Brüssel 2012 | Livestream

IAAF Diamond League Brüssel 2012 | Startliste/Zeitplan/Ergebnisse
IAAF | Seven Olympic champions on show, 15 Diamond Races to be decided in Brussels – PREVIEW – Samsung Diamond League

Diamond League Monaco Livestream (englisch)

Der Livestream bereits aus!

IAAF | Diamond League Monaco 2011 Startliste/Zeitplan/Ergebnisse