SIE+ER Lauf 2017 – Ergebnisse / Video

SIE+ER Lauf

Die schnellsten Einzelzeiten legten ÖLV Projekttrainer Lauf Raphael Pallitsch (SC Niederösterreich / L-impuls Oggau) mit 11:37,9 und Julia Hauser (SVS-Leichtathletik) 13:47,1 über die 4km hin.
Auf den Plätzen im Einzel folgten Annabelle-Mary Konczer (DSG Volksbank Wien) in 14:16,5 und Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathetlik) in 14:22,9 bzw. Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) in 11:43,9 und Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) in 11:44,8.

Ergebnisse

SIE+ER Lauf 2017 | Ergebnisse

Fotos

SIE+ER Lauf 2017 | Fotos / Impressionen

Videos


Bericht

ÖLV | Vera Mair und Stephan Listabarth gewinnen 34. SIE+ER Lauf

Sparkassen Gala Regensburg 2017 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit vielen Österreichern

Sparkassen Gala Regensburg

Vorschau

Am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag 11:15 findet die alljährliche Sparkassen Gala in Regensburg statt. Jedes Jahr aufs neue bleibt es laut Veranstalter eine große Herausforderung eine Veranstaltung wie die Sparkassen Gala aufrecht zu erhalten. So musste heuer der Livestream und der VIP-Bereich gestrichen werden.

Für das „Team Österreich“ sind 23 Einzelstarter genannt worden. Dazu kommen noch zahlreiche ÖLV Athleten die sich selbst über ihren Verein gemeldet haben (suche nach AUT). Für Einige geht es einerseits um eine Untermauerung oder auch Empfehlung der/zur Nominierung für die Team EM in Tel Aviv, für andere noch um mögliche Limitjagden für internationale Nachwuchsmeisterschaften oder auch um persönliche Bestzeiten. Insgesamt sind mehr Österreicher gemeldet, als bei so manchem Meeting in Österreich.

Leichtathletik.de | Regensburg erwartet Gala-Wetter und schnelle Sprints

Sparkassen Gala | Die Sparkassen Gala lebt
Sparkassen Gala | Telis-Asse sollen DLV-Nachwuchs zur EM führen
Sparkassen Gala | Wer macht in Regensburg die Pace?

LaRasch.de | Doppelt hält besser: die Laufnacht und Sparkassen Gala in Regensburg

Livestream – 10./11.06.2017

Heuer ist kein Livestream vorgesehen.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Zeitplan

Fotos / Videos

Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Austrian Athletics
Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Fotos Laufnacht (Larasch.de)

Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Videos

Bericht

Tag 1 – Laufnacht

ÖLV | Sparkassen Gala Regensburg 2017 – ÖLV U18 Rekord für Anna Baumgartner über 1500m!

Leichtathletik.de | Lisa Oed bringt sich für Grosseto in Position

Tag 2 – Gala

Leichtathletik.de | Aleixo Platini Menga stürmt zur WM-Norm
Leichtatheltik.de | Franziska Hofmann hat den Biss wiedergefunden

Leichtathletik Staatsmeisterschaften in Klagenfurt

Eher weniger Überraschungen gab es am 1.Tag und am 2.Tag der Staatsmeisterschaften in Klagenfurt.
Bericht von ORF Sport+, Sport-Bild:

Nachdem niemand den Rekord von Beate Schrott in Luzern gesehen, hat legte Beate im Vorlauf ihre 2. schnellste Zeit mit 12,92s hin. Von Luzern gibt es jetzt das Rekordinterview mit Sigi Heinrich und Dirk Thiele zum Nachhören.

Österreichische Leichtathletik Staatsmeisterschaften 2012 in Klagenfurt | „Live“ Ergebnisse
Österreichische Leichtathletik Staatsmeisterschaften 2012 in Klagenfurt | „Live“ Startlisten

ÖLV | Perfekte Olympiageneralprobe für Leichtathleten in Klagenfurt
ÖLV | Gerhard Mayer siegt mit 60,08m bei Staatsmeisterschaften in Klagenfurt

KLC | Österreichische Leichtathletik-Staatsmeisterschaften 2012 Klagenfurt – Fotos (Flickr)
KLC | Österreichische Leichtathletik-Staatsmeisterschaften 2012 Klagenfurt – Fotos (Facebook)

ÖLV | Staatsmeisterschaften Klagenfurt: Favoritenguide Männer
ÖLV | Staatsmeisterschaften Klagenfurt: Favoritenguide Frauen

Leichtathletik EM Helsinki 2012 – Livestream, TV, Zeitplan, Ergebnisse

Die EAA wird, wie schon bei der U23 und U20 im Vorjahr, laut eigener Aussage, wieder versuchen einen (gratis) Livestream von allen Bewerben in englischer Sprache zur Verfügung stellen.

Wer lieber Sigi Heinrich und Dirk Thiele hört und einen Fernseher zur Hand hat:
Eurosport zeigt den Großteil der EM in Helsinki live (von Mittwoch 27.06. bis Sonntag 01.07.2012), nachfolgend die Übertragungszeiten:
Natürlich besteht auch die Alternative einen Livestream des Britishen Eurosport zu verfolgen, der großteils zu den Zeiten von Eurosport Deutschland die EM übertragen.

ÖLV | ÖLV nominiert zehnköpfiges Team für Leichtathletik EM in Helsinki
ÖLV | EM-Helsinki, 1. Tag: Auftakt für ÖLV-Athleten
ÖLV | EM-Helsinki, 1. Tag: Europameisterschaftsdebüt für Brenton Rowe
ÖLV | EM-Helsinki, 2. Tag: Dominik Distelberger im Zehnkampf

EM Helsinki 2012 | EAA Livestream (angeblich geo-geblockt in Deutschland, Frankreich, Spanien, die Schweiz und Mexiko)

EM Helsinki 2012 | Liveergebnisse – Liveresults

EM Helsinki 2012
EM Helsinki 2012 – EAA Überblicksseite
EM Helsinki 2012 – Zeitplan (PDF zum Download und Ausdrucken)

Mittwoch:
27.06.2012 – 08:00-14:30 Tag 1 Vormittag LIVE
(27.06.2012 – 14:30-14:45 Portrait David Storl)
27.06.2012 – 16:45-20:00 Tag 1 Nachmittag LIVE
(27.06.2012 – 20:30-20:45 Portrait Christophe Lemaitre)

Donnerstag:
28.06.2012 – 00:20-01:15 Tag 1 Nachmittag Zusammenfassung
28.06.2012 – 08:00-14:30 Tag 2 Vormittag LIVE
28.06.2012 – 14:30-15:00 Tag 2 Vormittag Zusammenfassung
(28.06.2012 – 15:00-15:15 Portrait Christophe Lemaitre)
28.06.2012 – 15:15-19:15 Tag 2 Nachmittag LIVE

Freitag:
29.06.2012 – 01:00-01:30 Tag 2 Nachmittag Zusammenfassung
29.06.2012 – 08:00-14:15 Tag 3 Vormittag LIVE
(29.06.2012 – 16:45-17:00 Portrait David Storl)
29.06.2012 – 17:00-21:45 Tag 3 Nachmittag LIVE

Samstag:
30.06.2012 – 01:00-01:30 Tag 3 Nachmittag Zusammenfassung
30.06.2012 – 08:45-09:30 Tag 3 Nachmittag Zusammenfassung
(30.06.2012 – 09:45-10:00 Portrait David Storl)
30.06.2012 – 10:00-14:15 Tag 4 Vormittag LIVE
30.06.2012 – 18:00-21:45 Tag 4 Nachmittag LIVE

Sonntag:
01.07.2012 – 00:45-02:00 Tag 4 Nachmittag Zusammenfassung
01.07.2012 – 10:00-11:00 Tag 4 Nachmittag Zusammenfassung
01.07.2012 – 17:30-20:00 Tag 5 Nachmittag Zusammenfassung


Schrott gewinnt, Vojta Bestzeit und ein neuer „Einkauf“

Beim 17th International Athletic Meeting in Honor of Miner’s Day gewinnt Beate Schrott die 100m Hürden in 13,11s und schlägt dabei Derval O’Rourke und Marina Tomic bekannte Namen in der Hürdenszene. Victoria Schreibeis, die in St. Pölten das Ticket für Helsinki gelöst hat, zeigt sich diesmal mit 13,61s nicht so schnell.

Andreas Vojta läuft über die 800m mit Rang 4 und 1:47,21, eine neue Bestzeit und damit auch das EM-Limit über 800m. Im geschlagenen Feld befindet sich auf Raphael Pallitsch, der mit 1:49,17 und Rang 15 dieses mal nicht glänzen konnte. Ein sehr gute Leistung zeigt auch die Freundin von Bruder Lukas, Lisa Leutner, die über 1500m eine neue Bestzeit mit 4:25,66 feiert.

17th International Athletic Meeting in Honor of Miner’s Day in Velenje 14.06.2012 | Results/Ergebnisse
ÖLV | Beate Schrott siegt in Velenje – Andreas Vojta läuft EM-Limit über 800 Meter!

Zu guter Letzt haben wir jetzt nach einem Austroaustralier nun auch einen Austroamerikaner der für das Team2012 startet und das Limit für Helsinki geschafft hat. Ryan Habe gewinnt beim „Portland Track Festival“ die 3000m Hindernis genau in 8:35,00. Aufgefallen ist Habe heuer schon mit einer super Schlussrunde bei den Mt. SAC Relays.

Watch more video of Ryan Haebe on flotrack.org

BMC Watford GP mit den Pallitsch Brüdern und Pamela Märzendorfer

Beim British Milers Club Watford Grand Prix gewinnt Raphael Pallitsch den 800m B-Lauf in 1:47,88 und läuft damit den schnellsten 800er des Tages.

Sein Bruder Lukas Pallitsch belegt im 1500m B-Lauf Platz 4 in 3:43,57.

Watch more video of 2012 British Milers Club Watford Grand Prix on www.athleticos.org

Pamela Märzendorfer läuft mit 2:03,57 im A-Lauf auf Platz 7 und erreicht damit eine persönliche Bestleistung, läuft aber wieder knapp am EM-Limit (2:02,80) vorbei.

Watch more video of 2012 British Milers Club Watford Grand Prix on www.athleticos.org

BMC Watford GP | Ergebnisse 09.06.2012

Sparkassen Gala 2012 in Regensburg – Livestream

Für viele Österreicher ist die Sparkassen Gala in Regensburg ein ganz wichtiges internationales Meeting geworden. Fast alle österreichische Athleten mit internationalen Perspektiven nutzen mittlerweile die Chance bei diesem Meeting mit dabei sein zu dürfen.
Mit Spannung darf man auf die 100m und 4x100m mit Ryan Moseley, die 800m mit Niki Franzmair, Raphael Pallitsch, Andreas Rapatz (Saisoneinstieg), Dominik Stadlmann und Andreas Vojta blicken. Über die 1500m oder 5000m versucht Austroaustralier Brenton Rowe ein gutes Rennen zu zeigen. Valentin Pfeil, Christoph Sander und Christian Steinhammer wollen über 3000m eine ansprechende Leistung abliefern. Lukas Wirth im Stabhochsprung und Julian Kellerer im Weitsprung darf man auch nicht vergessen.

Bei den Frauen wird Pamela Märzendorfer versuchen das EM-Limit über 800m zu knacken. Jennifer Wenth ist über 800m und 1500m genannt, beklagte zuletzt aber, sowie ihre Homepage, über Formprobleme. Lisa-Maria Leutner, Anita Baierl (1500m oder 5000m) und vor allem Eva Hieblinger-Schütz (5000m) sollte man auch für gute Zeiten im Auge behalten. Katharina Kreundl versucht sich über 3000m Hindernis am U20-WM Limit.

Sparkassen Gala Regensburg 2012 | Livestream
Sparkassen Gala Regensburg 2012 | Startliste/Zeitplan/Ergebnisliste
Sparkassen Gala Regensburg 2012 – Teilnehmerliste
Sparkassen Gala Regensburg 2012 | Videos (wenn verfügbar)

Dessau Anhalt 2012 – Raphael Pallitsch mit 1:47,21 zur EM!

Eine offizielle Ergebnisliste lässt noch auf sich warten, aber ich gratuliere Raphael Pallitsch schon mal zur neuen Bestzeit und gleichzeitig dem EM-Limit. In der ewigen Freiluftbestenliste des ÖLV über 800m ist Raphael damit zeitgleich mit Werner Edler-Muhr auf Platz 4 angekommen. Auch sein Bruder Lukas läuft mit 3:43,28 eine fantastische neue Bestzeit über 1500m und nähert sich dem EM-Limit (3:41,40) auf weniger als 2s.
Pamela Märzendorfer zeigt über 800m mit 2:04,29 eine sehr gute Leistung und auch hier scheint das Limit (2:02,80) nicht außer Reichweite zu sein.
Valentin Pfeil zeigt mit 8:50,91 über die 3000m Hindernis eine neue persönliche Bestzeit!

800m Herren mit Raphael Pallitsch:

800m Frauen mit Pamela Märzendorfer und Elisabeth Niedereder (2:12,81):

1500m Männer mit Lukas Pallitsch:

Beeindruckend auch die drei Deutschen (Corinna Harrer, Denise Krebs, Diana Sujew) über 1500m mit dem EM-Limit!

Weitere Videos vom Dessau Anhalt 2012

Leichtathletik.de | Corinna Harrer und Co trumpfen in Dessau auf
Dessau Anhalt 2012 | Ergebnisse

Valentin Pfeil erstmal unter 30min auf 10000m!

Das ist bei uns leider ein wenig untergegangen. Mit 29:48,26 und damit einer klaren Verbesserung seiner Bestleistung holte Valentin damit klar die Führung in der österreichischen Jahresbestenliste. Auch im vorigen Jahr war er mit 30:33,76 bereits der schnellste ÖLV Läufer. Gelaufen wurde diese Zeit bei den deutschen Meisterschaften in Marburg.

Ergebnisse | 10000m MS Deutschland 2012

Andreas Vojta blieb beim Läufermeeting in Pliezhausen mit 8:13,43 über 3000m unter den Erwartungen. Lukas Pallitsch folgte mit 8:17,20 und Felix Ramprecht verbesserte seine Bestleistung auf 8:49,24. Bruder Raphael Pallitsch zeigte mit 1:17,24 einen tollen Einstand in die Freiluftsaison über 600m. Elisabeth Niedereder lief die 600m in 1:32,77. Christoph Sander zeigte sich über die Hindernisse und lief die krummen 2000m in 5:56,36.

Ergebnisse | Läufermeeting in Pliezhausen 2012
Videos vom Läufermeeting in Pliezhausen 2012

IAAF Hallen WM Istanbul 2012 – TV und Livestream

Ab morgen (Freitag) geht es los in Istanbul. Alle drei ÖLV Athleten (Pallitsch, Rapatz und Schrott) sind bereits morgen in den jeweiligen Vorläufen im Einsatz.

Als Livestream-Alternative zu Eurosport:
IAAF Hallen WM Istanbul 2012 | Livestream (englisch)

ÖLV | Hallen-WM Istanbul: Beate Schrott zieht ins Finale ein
derstandard.at | Beate Schrott im WM-Finale
ÖLV | Hallen-WM Istanbul: Rapatz und Pallitsch auch im Semifinale stark
ÖLV | Hallen-WM Istanbul: Rapatz und Pallitsch im 800m-Semifinale!
ÖLV | Hallen-WM Istanbul: Beate Schrott nimmt Vorlauf-Hürde souverän
Kleine Zeitung | Andreas Rapatz läuft, seine Frau verdient das Geld
derstandard.at | „Ich bin einfach drübergehüpft“
derstandard.at | Ein bisschen höher, ein bisschen schneller und ein bisschen weiter
Kleine Zeitung | ÖLV-Duo schaffte Sprung ins 800-m-WM-Halbfinale

Die Übertragungszeiten in MEZ:
09.03. 09:00-10:30 live auf Eurosport (mit Raphael Pallitsch 09:16 und Andreas Rapatz 09:28)
09.03. 10:30-12:30 live auf Eurosport 2
09.03. 16:45-19:15 live auf Eurosport (eventuell mit Beate Schrott – Start um 16:21)
09.03. 20:00-23:00 Zusammenfassung Freitag auf Eurosport 2
09.03. 21:00-24:00 Zusammenfassung Freitag auf British Eurosport 2
10.03. 08:30-11:00 live auf Eurosport 2
10.03. 16:45-18:00 live auf British Eurosport
10.03. 18:00-19:00 live auf Eurosport
10.03. 18:15-19:15 live auf Eurosport 2
10.03. 21:00-22:00 Zusammenfassung Samstag auf Eurosport
10.03. 23:15-00:15 Zusammenfassung Samstag auf Eurosport 2
11.03. 08:30-09:30 Zusammenfassung Samstag auf Eurosport 2
11.03. 14:00-17:00 live auf Eurosport 2
11.03. 17:45-20:15 Zusammenfassung Sonntag auf British Eurosport 2
11.03. 20:45-22:30 Zusammenfassung Sonntag auf Eurosport

IAAF Hallen WM Istanbul 2012 | Startliste/Zeitplan/Ergebnisse
IAAF Hallen WM Istanbul 2012 | Livestream (englisch)
IAAF Hallen WM Istanbul 2012 | Eurosport Livestream