Blogentwicklung / Statistik 2014 – Danke für euren Besuch!

Und auch das Jahr 2014 brachte laut Google Analytics einen deutlichen Anstieg in der Besucherstatistik. Durch diverse Algorithmusänderungen von Google innerhalb des Jahres sind vielleicht nicht alle Zahlen 100% vergleichbar, aber einige Trends sind klar erkennbar.

Hier also ein paar nackte Zahlen:

  • 56712 eindeutige Besucher: +170,90%
  • 87243 Besuche: +127,04%
  • 144087 Seitenaufrufe: +48,46%
  • 36,8% wiederkehrende vs. 63,2% neue Besucher
  • ca. 49% Besuche aus Deutschland, ca. 33% aus Österreich, ca. 4% aus Schweiz
  • 59034 Besuche durch Google (+177%), 11159 Besuche durch Facebooklinks, 11139 direkte Besuche (+91,59%)
  • Browser: Firefox (24,5%), Safari (23,05%), Chrome (21,65%), Internet Explorer (16,44%)
  • Betriebssysteme: Windows (52,20%), iOS (20,12%), Android (15,60%), Macintosh (9,25%), Linux (2,21%)

Besonders hohe Besucherzahlen gab es beim erstmalig ausgetragenen Wings for Life World Run (2994 Besucher), beim IAAF Diamond League Meeting in Eugene (2393 Besucher), an den Tagen der U20-WM in Eugene (800-1600 Besucher pro Tag). Ein großer Teil der Besucher stößt durch die Suche der jeweilgen Tagesevents zum Blog.

Auch die Anzeigeneinnahmen durch Google Adsense (Bannerwerbung auf der Seite) gingen eindeutig nach oben. 128,20€ konnten dadurch generiert werden, im Vergleich zu 59,49€ aus dem Vorjahr. Die Einnahmen kommen überwiegend durch Klicks auf die Banner zu stande. Eine sich ändernde IP + gelöschte History (Privat-Modus), sowie passende Werbung durch Google sind hier für mich natürlich von Vorteil.
Der große finanzielle Bringer wird dieser Leichtathletikblog somit vermutlich nicht mehr werden, allerdings war das auch nie geplant. Ich führe den Blog mehr oder weniger aus Liebe zur Leichtathletik, vor allem zum Laufsport, genau so lange wie die Freude daran erhalten bleibt.

Wer eigene Verbesserungsvorschläge einbringen möchte, kann mir diese gerne per e-mail (hoslat@gmail.com) oder Facebook mitteilen.

Wer an einer derartigen Weiterführung des Blogs interesse hat, darf sich gerne mit einem Like oder Kommentar auf Facebook oder mit einem Kommentar direkt am Blog bedanken, aber auch gerne Beschweren. Ohne Kritik gibt es vermutlich keine Verbesserung.

Somit freue ich mich auf ein tolles Leichtathletikjahr 2015 und auf neue tolle Bekanntschaften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*