27. Internationales Läufermeeting Pliezhausen 2017 – Startlisten / Ergebnisse / Videos

Internationales Läufermeeting Pliezhausen

Vorbericht

Das Schönbuchstadion in Pliezhausen ruft am Sonntag zum 27. Mal Athleten zu sich. Und wieder versammeln sich gute Starterfelder auf „krummen Strecken“. Nada Pauer (SVS-Leichtathletik) ist über 1000m am Start. Leon & Mona Kohn (SVS-Leichtathletik), sowie Paul Seyringer (SU IGLA long life), Carina Schrempf (Union St. Pölten) sind über 600m gemeldet. Anna Baumgartner (SU IGLA long life) könnte bei idealem Verlauf über 3000m in Richtung österreichischen U18-Rekord laufen (9:26,81).

Leichtathletik.de | Pliezhausen: Auf „krummen Strecken“ in die WM-Saison

Läufermeeting Pliezhausen 2017 | News
Swiss Athletics | Kariem Hussein läuft in Schanghai, Selina Büchel in Pliezhausen

Läufermeeting Pliezhausen | Längst ein Klassiker: Pliezhausen als Auftakt in die Leichtathletik-WM-Saison
Läufermeeting Pliezhausen | Internationale Siegerliste der Langstrecke
Läufermeeting Pliezhausen | Para Athletics: Mit den Normen aus Pliezhausen nach London
Läufermeeting Pliezhausen | Mittelstrecke Frauen: Duell der Hundertstelsekunden
Läufermeeting Pliezhausen | Mittelstrecken Männer: Zwei Duelle im Mittelpunkt
Läufermeeting Pliezhausen | Heiße Duelle über die Hürden als Formtest für die WM-Qualifikation
Läufermeeting Pliezhausen | Schnelle Duelle: Sprinter mit und ohne Hürden auf dem Weg nach London

SWP | Top-Besetzung beim Meeting in Pliezhausen
Leichtathletik.de | Philipp Reinhardt – Die Top-Form auf die Bahn bringen
Läufermeeting Pliezhausen | News
Larasch.de | Volle Pulle!
Larasch.de | Mit einer Bestzeit von unter 2 Minuten nach London

Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

27. int. Läufermeeting Pliezhausen 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

27. int. Läufermeeting Pliezhausen 2017 | Meldelisten
27. int. Läufermeeting Pliezhausen 2017 | Zeitplan
27. int. Läufermeeting Pliezhausen 2017 | Live-Ticker
27. int. Läufermeeting Pliezhausen 2017 | Teilnehmer (LADV – GER)

27. int. Läufermeeting Pliezhausen 2017 | Programmheft (PDF)

Videos

LV Pliezhausen Youtube | Läufermeeting Playliste 2017
Läufermeeting Pliezhausen | Interviews Larasch.de (Facebook)

Bericht

Carina Schrempf (Union St. Pölten) belegte Rang 6 über 600m in 1:30,49. Mona Kohn (SVS-Leichtathletik) kam ebenso über 600m in 1:34,76 auf Gesamtrang 14. Nada Pauer (SVS-Leichtathletik / VfB Friedrichshafen) lief in 2:51,47 auf Rang 8 über 1000m. Anna Baumgartner (SU IGLA long life) kam nach 9:43,36 auf Rang 4 über 3000m ins Ziel.

Leon Kohn (SVS-Leichtathletik) lief über 600m in 1:21,44 auf Gesamtrang 18. Paul Seyringer (SU IGLA long life) kam in 1:22,11 nur knapp dahinter auf Gesamtrang 20.

Leichtathletik.de | Der dreifache Benitz: Pliezhausen-Triple für den Mittelstreckler
Swiss Athletics | Schweizer Bestleistung über 2000 m Steeple durch Fabienne Schlumpf

Läufermeeting Pliezhausen | Timo Benitz und Christina Hering setzten sich auf den Mittelstrecken durch
Larasch.de | Einstecken – Trumpfen – Überraschen – Trotzen

ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse / Videos

ASVÖ Vienna Indoor Gala

Vorschau

Traditionell hoch ist auch bei diesem Meeting wieder der Anteil unserer Nachbarländer. Echte Highlights sind schwer auszumachen. Die Weltjahresbeste über 400m Lea Sprunger hat ihren Start zurück gezogen, dennoch sind starke Schweizer Athleten gemeldet. Meetingssiege könnte es aber auch für einige Österreicher geben. Nächstes Wochenende finden bereits die Staatsmeisterschaften in Wien, Leipzig und Magglingen am Programm.

Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

Dieser Veranstalter hat sich die Mühe gemacht die Meldeleistungen wirklich zu erfassen (Halle + 2016 SB) und nicht PB (Freiluft)!
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Meldeliste
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Zeitplan (PDF)
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Ergebnisse

Fotos / Videos

ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Videos (Youtube hoslsblog)

Bericht

ÖLV | Einige Saisonbestleistungen bei Vienna Indoor Gala

Gugl Indoor 2017 – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse + TV-Zeiten

Gugl Indoor

Vorschau

Am Freitag dem 10.02.2017 findet auch das Gugl Indoor in der Linzer Tipsarena statt. Mit dabei sind viele österreichische Leichtathletikaushängeschilder wie Ivona Dadic, Carina Schrempf, Viola Kleiser, Eva Wimberger (alle Union St. Pölten), Stephanie Bendrat (Union Salzburg), Sarah Lagger, Philipp Kronsteiner (beide TGW Zehnkampf-Union), Carina Pölzl (LAC Klagenfurt), Andreas Vojta? (team2012.at) oder Alexandra Toth (ATG). Bis 17 Uhr gibt es übrigens freien Eintritt!

ÖLV | Gugl-Meeting Indoor – Vorschau
ÖLV | TV-Beitrag von der Gugl-Meeting Indoor Pressekonferenz

TV-Zeiten der Zusammenfassungen

Eine Kurzzusammenfassung sollte am 12.02.2017 in ORF Sport-Bild verfügbar sein. ORF Sport+ zeigt eine längere Zusammenfassung zum ersten Mal am 15.02.2017 ab 20:15 Uhr. Die weiteren Termine:

  • Mittwoch 15.02.2017 – 20:15-20:45
  • Freitag 17.02.2017 – 00:15-00:45
  • Freitag 17.02.2017 – 11:45-12:15
  • Samstag 18.02.2017 – 03:15-03:45
  • Samstag 18.02.2017 – 18:00-18:30

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Gugl Indoor 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
Gugl Indoor 2017 | Ergebnisse (nach Beendigung)
Gugl Indoor 2017 | Meldeliste (PDF)
Gugl Indoor 2017 | Zeitplan (PDF)

Achtung: Im Favoritenguide und in den Startlisten sind die Bestzeiten der Athleten angeführt (auch Outdoor), aber die Weltjahresbestenlisten der heurigen Hallensaison.
Gugl Indoor 2017 | Favoritenguide

Für alle Fälle gibt es hier die Limitübersicht für internationale Meisterschaften für Österreicher:
ÖLV | Limits für internationale Meisterschaften 2017

Fotos

Gugl Indoor 2017 | Fotos
Gugl Indoor 2017 | Facebook Austrian Athletics (Johannes Brunner)

Videos

Gugl Indoor | Youtube Playliste (hoslsblogaut)

Bericht von 4Viertel TV:

Bericht

ÖLV | ÖLV-Athleten positionieren sich beim Gugl-Meeting Indoor Linz im Spitzenfeld

Indoor Track&Field Vienna 2017 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse + TV-Zeiten

Indoor Track&Field Vienna

Vorschau

Die Hallen EM in Belgrad (3.-5.3.2017) ruft und so versuchen einige ÖLV Athleten das Limit zu unterbieten. Die Anzahl der österreichischen Athleten scheint wieder etwas zu zunehmen. Ivona Dadic (Union St. Pölten), Dominik Distelberger (UVB Purgstall), Verena Preiner (Union Ebensee), Andreas Vojta (team2012.at), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Stephanie Bendrat (Union Salzburg) und Philipp Kronsteiner (TGW Zehnkampf Union) gelten vermutlich als die österreichischen Aushängeschilder bei diesem Meeting, aber es sind natürlich noch mehr interessante Athleten gemeldet.

ÖLV | Vorschau auf die Hallensaison 2017

TV-Termine der Zusammenfassung

Am Donnerstag den 2.2. gibt es die Zusammenfassung (30 Minuten) auf ORF Sport+ um 20:15. Wiederholungen gibt es am Freitag dem 3.2. um 8:15, 24:00 und am Sonntag um 3:15. Ein Kurzbeitrag in ORF Sport-Bild könnte bereits am 29.01. ab 9 Uhr zu sehen sein.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Start-/Meldeliste
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Zeitplan
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Ergebnisse (nach Beendigung)

Fotos

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 1/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 2/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 3/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 4/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 5/5
Facebook (Atletický Klub Šternberk) | Indoor Track and Field Vienna 2017

Video

Indoor Track&Field Vienna | Youtube Playliste

Bericht

Andreas Vojta (team2012.at) sicherte sich das EM Limit (3:44) über 1500m in 3:43,44 auf Platz 3. Stephanie Bendrat (Union Salzburg) blieb mit 8,15s im Vorlauf über 60m Hürden nur 2/100s über ihrer Bestzeit und blieb klar unter dem EM Limit von 8,24s. Im Finale reichte es dann zu 8,26s und Rang 3.
Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief im Vorlauf über 60m 6,79s und im Finale 6,75s und blieb nur 1/100s über dem EM-Limit. Viola Kleiser (Union St. Pölten) blieb mit 7,52s 1/10s über dem EM Limit über 60m.

ÖLV | Bendrat und Vojta schaffen EM-Limit

SIE+ER Lauf 2016 – Ergebnisse / Video + Andi Vojta 5.ter beim Crosscup in Mol!

SIE+ER Lauf

Heute gab es die 33. Auflage des SIE+ER (ehemals ER+SIE) Lauf im Wiener Prater. Das Favoritenpaar Valentin Pfeil und Lena Millonig ging nichtan den Start. Gesamtsieger wurden Timon Theuer (team2012.at) und Carina Schrempf (Union St. Pölten) in 26:28,4 vor Stefan Schmid und Katharina Pesendorfer (beide SVS-Leichtathletik) in 26:38,3 und Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro Team) und Lemuela Wutz (ULV Krems) in 26:58,5.

Die schnellsten Einzelzeiten legten Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) mit 11:53,8 und Sandrina Illes (LV Marswiese) 13:34,0 über die 4km hin.

Pentek-Timing | Carina Schrempf und Timon Theurer können als schnellstes Laufpaar den SIE+ER Lauf 2016 für sich entscheiden

Ergebnisse

SIE+ER Lauf 2016 | Ergebnisse

Fotos

SIE+ER Lauf 2016 | Fotos / Impressionen

Videos


CrossCup v.d. Provincie Antwerpen – Mol

Für Andreas Vojta (team2012.at) begann heute die Crosssaison im belgischen Mol. Im internationalen Feld belegte Andi Platz 5 hinter einem Kenianer und 4 Belgiern, aber noch vor den starken Holländern Michel Butter und Jesper van der Wielen.

Ergebnisse

CrossCup v.d. Provincie Antwerpen – Mol 2016 | Ergebnisse Gesamt
CrossCup v.d. Provincie Antwerpen – Mol 2016 | Ergebnisse Elite Männer

(Vereins-)Bericht zu beiden Wettkämpfen

Team2012.at | Hervorragender Saisonauftakt unserer Läufer: Andreas Vojta beim Cross in Belgien, Timon Theuer, Martin Mistelbauer, Bernhard Plessberger, Lemuela Wutz und Alena

Internationales Josko Laufmeeting Andorf (Austrian Top Meeting) 2016 – TV-Zeiten? / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Laufmeeting Andorf

Vorschau

Es ist wieder soweit, das letzte Austrian Top Meeting der Saison steht bevor. Es ist das Laufmeeting in Andorf. Aus österreichischer Sicht werden vom Veranstalter die EM-Teilnehmer Verena Preiner (Union Ebensee – Speerwurf, 200m), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling – 100m), Andreas Vojta (team2012.at – 1000m) ins Licht gerückt. Ich bin aber besonders gespannt auf die Nachwuchsathleten des Heimatvereins IGLA Long Life Paul Seyringer und Anna Baumgartner, die sich zumindest laut Meldezeit über 1000m an die ÖLV U16 Rekorde (2:30,8h bzw. 2:51,64) herantasten wollen. Beide Athleten haben heuer schon einen ÖLV U16-Rekord gebrochen. Günther Matzinger (ÖTB OÖ LA) möchte über 400m seine Bestzeit weiter steigern und trifft auf Staatsmeister Mario Gebhardt (ULV Krems) und den Deutschen EM-Halbfinalisten Johannes Trefz.
Die Olympiateilnehmerinnen Fabienne Kohlmann (Deutsche 800m Läuferin) und Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik – 3000m) dürften abgesagt haben, da sie nicht mehr auf der Startliste zu finden sind.

Nachrichten.at | Ganz schön spektakulär! Showdown der Leichtathletik-Elite in Andorf
Laufmeeting.at | Heimische TOP-Athleten am Start!
Laufmeeting.at | Von Andorf nach Rio
ÖLV | Vorschau: Internationales Josko Laufmeeting in Andorf

TV-Zeiten?

Auf ORF Sport+ sind derzeit keine Sendezeiten zu finden, was vermutlich der Leichtathletikübertragungen der Europameisterschaften und Olympischen Spiele durch den ORF geschuldet ist.
Ein Beitrag im ORF Sport-Bild am Sonntag, dem 07. August um 13 Uhr ist aus meiner Sicht möglich.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Laufmeeting Andorf 2016 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Fotos / Videos

Laufmeeting Andorf 2016 | Fotos
Laufmeeting Andorf 2016 | Fotos (Wolfgang Benedik)
Laufmeeting Andorf 2016 | Fotos (Johannes Brunner)
Laufmeeting Andorf 2016 | Fotos Kinderläufe (Johannes Brunner)
Laufmeeting Andorf 2016 | Fotos (Christoph Mühlböck)
Laufmeeting Andorf 2016 | Fotos (Ewald Kahlbacher)
Laufmeeting Andorf 2016 | Fotos (Christina Hofinger)

ORF Sport-Bild 07.08.2016:

Bericht

Anna Baumgartner (SU IGLA Long life) verbesserte den 1000m ÖLV-U16 und U18 Rekord auf 2:50,40!
Und auch Paul Seyringer (SU IGLA long life) verbesserte den ÖLV U16-Rekord über 1000m auf 2:30,58!

Herzliche Gratulation!

ÖLV | Int. Josko Laufmeeting als gelungener Abschluss der ATM Serie

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016

Vorschau

5 4 der 6 Leichtathletik-Olympiateilnehmer sollten bei den Staatsmeisterschaften in Rif live am Start stehen. Ivona Dadic (Union St. Pölten), Beate Schrott (Union St. Pölten), Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik), Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) und Dominik Distelberger (UVB Purgstall) sind in diversen Disziplinen gemeldet. Marathonläuferin Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) ist erwartungsgemäß nicht dabei, aber einige EM-Teilnehmer wie Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik), Stephanie Bendrat (Union Salzburg), Eva Wimberger (Union St. Pölten), Verena Preiner (Union Ebensee), Veronika Watzek (KLC), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Andreas Vojta, Brenton Rowe (beide team2012.at). Auch U20-Weltmeisterin Sarah Lagger (Zehnkampf Union) und Vereinskollege Philipp Kronsteiner (4. U20-WM) sind mit dabei. Und auch die U18-EM Medaillengewinner aus Tiflis Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) und Leon Okafor (Zehnkampf Union) sind auf den Startlisten zu finden. Dazu kommt natürlich noch (fast) alles, was die österreichische Leichtathletik zu bieten hat.

ÖLV | Vorschau: Österreichische Staatsmeisterschaften als letzter Olympiatest

Zu den Staatsmeisterschaften sollte es vermutlich auch eine neue Ausgabe der ÖLV Nachrichten geben.

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt wie gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 29.07.2016):

  • Sonntag 31.07.2016 – 11:50-12:25 Uhr

ORF Sport+ (Stand 29.07.2016):

  • Dienstag 02.08.2016 – 19-19:30 Uhr
  • Donnerstag 04.08.2016 – 01-01:30 Uhr
  • Freitag 05.08.2016 – 15-15:30 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 | Zeitplan (PDF)

Fotos

ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österreichische Staatsmeisterschaften 2016
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österr. Staatsmeisterschaften Tag 1
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österr. Staatsmeisterschaften Tag 2
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Kids 60 Meter Läufe
Facebook Klaus Angerer | Allgemeine Staatsmeisterschaften in Rif 2016
Facebook Thomas Kaserer | Leichtathletik Staatsmeisterschaften in Rif 2016

ÖLV | Foto Akkreditierungen für Staatsmeisterschaften in Salzburg-Rif

Videos

ORF

ORF Sport+, Sport-Bild,Sport 20, Salzburg Heute:

ORF Niederösterreich heute – 02.08.2016:

SLV.tv – #roadtorif Interviews

hosl’s blog

Youtube (hosl’s blog) | Österreichische Staatsmeisterschaften Rif 2016

Bericht

ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Rif – 1.Tag
ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Rif – 2.Tag

Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) feierte unterdessen einen Berglaufsieg beim WMRA Rennen in Telfes im Stubai. Susanne Mair (Union Raika Lienz) sorgte mit Rang 5 für eine Topplatzierung.
IAAF | Mamu and Mayr dominate at WMRA World Cup race in Telfes im Stubai

Liese Prokop Memorial St. Pölten 2016 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Auch heuer findet das Liese Prokop Memorial im „neuen Zuhause“ dem Sportzentrum Niederösterreich statt. Am Donnerstag gibt es die 10. Auflage dieses Austrian-Top-Meetings von 14:30-19 Uhr. Als echten „Rising-Star“ konnte man die U20 Weltrekordlerin über 60m Ewa Swoboda verpflichten. Die Details mit zahlreichen Österreichern gibt es auf der ÖLV Homepage unter folgenden Link:

ÖLV | Vorschau: 10. Liese Prokop Memorial in St. Pölten

Vorschau:
P3tv.at | Zehn Jahre Leichtathletik-Meeting in St. Pölten
Ein Video-Rückblick auf 9 Jahre Liese Prokop Memorial von P3tv:
P3tv.at | Rückblick auf neun Jahre ….

TV Zeiten

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag dem 29.05.2016 ab 11:10 eine Kurz-Zusammenfassung bringen. Der längere Beitrag auf ORF Sport+ wird erstmals am 31.05.2016 um 19:30 ausgestrahlt. Am Mittwoch (1.6.) gibt es um 23:30 eine Wiederholung, am Donnerstag um 11:30 eine weitere.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Liese Prokop Memorial 2016 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Liese Prokop Memorial 2016 | Zeitplan (PDF)
Liese Prokop Memorial 2016 | Ergebnisse

Fotos

Austrian Athletics (Facebook) | Liese Prokop Memorial 2016 Fotos
SEPA.media (Ewald Rauscher) | Liese Prokop Memorial 2016 Fotos
SEPA.media (Ewald Rauscher – Facebook) | Liese Prokop Memorial 2016 Fotos

Videos

P3tv.at | 10. Liese Prokop Memorial mit Spitzenleistungen

Bericht

ÖLV | Starke Leistungen bei Liese Prokop Memorial in St.Pölten

ÖLV Vereinsmeisterschaften Klagenfurt 2016 – Live-Ergebnisse / Videos

Vorschau

ÖLV | Vorschau: Österreichische Meisterschaften der Vereine

Bei den Vereinsmeisterschaften gibt es auch Ausgabe Nummer 2 der ÖLV Nachrichten: ÖLV-Nachrichten 02/2016

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

ÖLV Vereinsmeisterschaften Klagenfurt 2016 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Fotos

Facebook (Austrian Athletics) | Österr. Meisterschaften der Vereine Allg. Klasse inkl. Langstaffeln U16 2016

Videos / TV-Berichte

ORF Sport-Bild zeigt einen Kurzbeitrag am Sonntag dem 22.05.2016 ab 12:30. Auf ORF Sport+ gibt es einen ca. 15-minütigen Bericht voraussichtlich zu folgenden Terminen.

  • Samstag 28.05.2016 – 20:45-21 Uhr
  • Montag 30.05.2016 – 00:45-1 Uhr
  • Montag 30.05.2016 – 12:45-13 Uhr
  • Dienstag 31.05.2016 – 3:45-4 Uhr
  • Dienstag 31.05.2016 – 16:45-17 Uhr

Bericht

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) unterbot das U20-WM Limit (53,20s) über 400m Hürden klar und siegte in 52,29s.
Philipp Kronsteiner (Zehnkampf Union) verbesserte mit 15,73m seinen U20 Dreisprungrekord und überbot damit auch das U20-WM Limit um 13cm.
Veronika Watzek (KLC) blieb mit 55,64m im Diskuswurf nur 36cm unter der EM-Norm.
Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) siegte über 3000m der Männer und blieb in 8:40,01 1/100s über dem U18-EM Limit. Über 2000m Hindernis hat Stefan das Limit aber bereits.

ÖLV | Ergebnisse österreichische Vereine Meisterschaft 2016

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Nahezu alle WM Teilnehmer für Peking werden am Wochenende in Kapfenberg am Start sein. Besonders interessant könnte das Duell im Diskuswurf zwischen Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) und Gerhard Mayer (SVS-Leichtathletik) werden, die heuer beide den ÖLV Rekord verbessert haben.
Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) hat über 800m und 1500m, also auf den Unterdistanzen gemeldet.
Beate Schrott (Union St. Pölten) trifft in ihrer Spezialdisziplin (100m Hürden) auf Eva Wimberger (ULC Linz Oberbank) und Stephanie Bendrat (Union Salzburg), sowie Hallen-Europameisterin Alina Talay (außer Wertung).
Dominik Distelberger (UVB Purgstall) testet über laut Meldeliste über 110m Hürden, im Stabhochsprung, Weitsprung, Diskuswurf und Speerwurf. Ivona Dadic (PSV-Hornbach Wels), die noch Hoffnungen auf einen WM Start durch auffüllen hegt, ist über 100m Hürden, im Weitsprung, Kugelstoß und über 4x100m gemeldet.
Von den WM Starten wird in Kapfenberg lediglich der in Kenia stationierte Edwin Kemboi (LAC Klagenfurt) fehlen.

Natürlich werden auch ein Großteil der erfolgreichen Nachwuchsathleten, angeführt von den Medaillenträgern Sarah Lagger (Zehnkampf Union), Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik), Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) und Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) der U18-WM, U20-EM und dem EYOF, am Start sein.

ÖLV | Vorschau: Junge Medaillengewinner und WM-Team bei Staatsmeisterschaften
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Favoritenguide Männer
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Favoritenguide Frauen

ÖLV Nachrichten 04/2015

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 04.08.2015):

  • Sonntag 09.08.2015 – 11:05-11:40 Uhr

ORF Sport+ (Stand 04.08.2015):

  • Samstag 15.08.2015 – 20:15-21:00 Uhr
  • Sonntag 16.08.2015 – 08:15-09:00 Uhr
  • Sonntag 16.08.2015 – 23:15-24:00 Uhr
  • Montag 17.08.2015 – 11:15-12:00 Uhr
  • Dienstag 18.08.2015 – 02:15-03:00 Uhr
  • Dienstag 18.08.2015 – 14:15-15:00 Uhr
  • Mittwoch 19.08.2015 – 05:15:06:00 Uhr
  • Mittwoch 19.08.2015 – 17:15-18:00 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Teilnehmerliste
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Meldeliste
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Ausschreibung

Fotos

ÖLV | Foto Akkreditierungen für Staatsmeisterschaften in Kapfenberg

Austrian Atheltics (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 – Kapfenberg
Johannes Brunner (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 Tag 1
Johannes Brunner (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2015 Tag 2
Klaus Angerer (Facebook) | Allg. Staatsmeisterschaften

Videos

ORF

Österreichische Leichtathletikmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Youtube Playliste (ORF)

hosl’s blog

Herzlichen Dank an Stefan Pretterhofer der die meiste Zeit als Kameramann im Einsatz war!
Österreichische Leichtathletikmeisterschaften Kapfenberg 2015 | Youtube Playliste (hosl)
Entscheidungen von Tag 2 sind online.

Bericht

ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Alle Bewerbe und Ergebnisse, Tag 1
ÖLV | #kirastaystrong – Staatsmeisterschaften Kapfenberg, 1. Tag
ÖLV | Staatsmeisterschaften Kapfenberg: Alle Bewerbe und Ergebnisse, Tag 2
ÖLV | Gute WM-Generalproben und Nachwuchs-Erfolge bei Staatsmeisterschaften