Spitzen Leichtathletik Luzern 2017 – TV + Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit Beate Schrott und Stephanie Bendrat

Spitzen Leichtathletik Luzern

Vorschau

Beate Schrott (Union St. Pölten) ist zwei Tage nach der Staatsmeisterschaft bereits bei Spitzen Leichtathletik Luzern über 100m Hürden im Einsatz. Auch mit dabei ist Stephanie Bendrat (Union Salzburg Leichtathletik), nur zwei Tage nach ihrem Diamond League Einsatz in London.

Swiss Athletics | Die Schweizer wollen auch bei Spitzen Leichtathletik Luzern brillieren

Highlights vom Vorjahr:

30 Jahre Spitzen Leichtathletik Luzern:

TV + Livestream – 11.07.2017 19:15-22 Uhr MESZ

Eurosport Deutschland überträgt auch heuer wieder Spitzen Leichtathletik Luzern von ca. 19:15-22 Uhr MESZ.

Deutsch – ca. 19:15-22 Uhr MESZ

EAA Spitzenleichtathletik Luzern 2017 | Livestream (Eurosport Deutschland)

Englisch – ca. 19:15-22 Uhr MESZ

EAA Spitzenleichtathletik Luzern 2017 | Livestream (Eurosport 2 UK)
EAA Spitzenleichtathletik Luzern 2017 | Livestream (Eurosport 2 UK)

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

EAA Spitzenleichtathletik Luzern 2017 | Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse
EAA Spitzenleichtathletik Luzern 2017 | Zeitplan
EAA Spitzenleichtathletik Luzern 2017 | Zeitplan (PDF)

Preisgeld

Für die beste internationale Leistung gibt einen Jackpot von 20000USD, die vom Meetingdirektor an eine oder mehrere Athleten vergeben wird. Für die Sieger gibt es jeweils einen Diamant, für Platz 2 600, Platz 3 400, Platz 4 300 und Platz 5 200€.
EAA Spitzenleichtathletik Luzern 2017 | Preisgeld

Videos

EAA Spitzen Leichtathletik Luzern 2017 | T&F Boss



Bericht

Stephanie Bendrat (Union Salzburg Leichtathletik) belegte Rang 4 mit 13,46 im B-Lauf. Beate Schrott startete nicht aufgrund eines gestrichenen Fluges.

Leichtathletik.de | 94,44 Meter! Rekord und sensationelle Serie von Johannes Vetter
Leichtahtletik.de | Johannes Vetter: „Es lag was in der Luft“

Swiss Athletics | Petra Fontanive und Lea Sprunger grosse Siegerinnen in Luzern

IAAF | Vetter throws 94.44m in Lucerne, moves to second on all-time world javelin list