16th IAAF World Championships London (Leichtathletik-WM) 2017 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit 5 Österreichern

IAAF World Championships London 2017

Vorschau

Wie vor zwei Jahren in Peking haben sich auch für London 5 Österreicher für die WM in London qualifiziert. Vom Team vor zwei Jahren ist jedoch nur Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) mit dabei. Dazu kommen U23-Vizeeuropameisterin im Siebenkampf Verena Preiner (Union Ebensee), Hallenvizeeuropameisterin Ivona Dadic (Union St. Pölten), Zehnkämpfer Dominik Distelberger (UVB Purgstall) und Marathonläufer Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr). Außer Dominik Distelberger stammen alle Athleten aus Oberösterreich, auch wenn Ivona Dadic ebenso nun Niederösterreich vertritt.

ÖLV | Vorschau auf die Leichtathletik-WM in London
derstandard.at | Weißhaidingers Traum vom perfekten Wurf
derstandard.at | Ivona Dadic: Sieben Tugenden, sieben Plagen

Swiss Athletics | Swiss Athletics selektioniert 19-köpfiges Team für die WM in London
Swiss Athletics | 19-köpfiges Schweizer Team reist ambitioniert nach London
Swiss Athletics | Dies sind die Schweizer Einsätze an der WM in London!
Swiss Athletics | WM-Auftakt: 4,60 m sind in der Stab-Qualifikation gefordert
Swiss Athletics | Schweizer Team ist für den WM-Start in London bereit
Swiss Atheltics | WM-Siebenkampf: Eine Begegnung mit Usain Bolt als pure Motivation

Leichtathletik.de | Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 London
Leichtathletik.de | Große WM-Vorschau für London – Die Wettbewerbe der Männer
Leichtathletik.de | Große WM-Vorschau für London – Die Wettbewerbe der Frauen
Leichtathletik.de | DLV ergänzt sein WM-Team für London
Leichtathletik.de | DLV fährt mit 71 Athletinnen und Athleten zur WM nach London
Leichtathletik.de | Aleixo-Platini Menga muss auf WM-Start verzichten
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen: Unbekümmert gegen die Übermacht

Leichtahtletik.de | Das deutsche Team für die Leichtathletik-WM in London

Das ÖLV Team (nach Platzierung in der Meldeliste nach Saisonbestleistung)

Alle IAAF Beiträge zur WM inklusive aller Previews:
IAAF | News for 16th IAAF World Championships

Von Erfurt nach London: WE ARE READY!

Swiss Athletics Vorschau:

TV-Zeiten

Mit ORF, Das Erste/ZDF und SRF sind von den öffentlich rechtlichen Sendern eigentlich alle deutschsprachigen Sender mit an Bord. Der Großteil wird live übertragen, teilweise sind nur Livestreams von einzelnen Sessions verfügbar. Für den ORF kommentieren Didi Wolff und Thomas König, allerdings nicht vor Ort, sondern von Wien aus.
Eurosport und Eurosport 2 übertragen alle Abendsessions live.

Die geplanten TV-Zeiten von ORF Sport+, SRF 2 und ARD/ZDF findet ihr hier:
ÖLV | IAAF Leichtathletik-WM London 2017 live in ORF SPORT +
Leichtathletik.de | Großer Überblick: Die WM in London live bei ARD/ZDF und Eurosport
SRF | WM in London: Wann läuft was?

BBC ist natürlich auch immer live mit dabei und liefert auch am Vorabend bereits eine einstündige Vorschau:
BBC | World Athletics Championships 2017: BBC TV, radio and online coverage

IAAF | Broadcast intentions per territory – IAAF World Championships London 2017

Livestream 4.8.-13.08.2017

vermutlich mit Geoblock:

AUT-IP:
IAAF World Championships London 2017 | ORF Sport Plus

CH-IP:
IAAF World Championships London 2017 | SRF 2

GER-IP:
IAAF World Championships London 2017 | ARD
IAAF World Championships London 2017 | ZDF
IAAF World Championships London 2017 | ARD (alle Bewerbe im Livestream)
IAAF World Championships London 2017 | ZDF Sport Livestream

UK-IP
IAAF World Championships London 2017 | BBC ONE
IAAF World Championships London 2017 | BBC TWO

CA-IP (oder Opera VPN):
IAAF World Championships London 2017 | CBC

Viele Länder:
IAAF | Territories with access to live stream – IAAF World Championships London 2017
IAAF | IAAF World Championships London 2017 to be streamed live
IAAF World Championships London 2017 | IAAF Livestream

weltweit

IAAF World Championships London 2017 | ORF Sport Plus

IAAF World Championships London 2017 | ARD
IAAF World Championships London 2017 | ARD

IAAF World Championships London 2017 | ZDF
IAAF World Championships London 2017 | ZDF

IAAF World Championships London 2017 | SRF 2
IAAF World Championships London 2017 | SRF 2

IAAF World Championships London 2017 | BBC ONE
IAAF World Championships London 2017 | BBC ONE

IAAF World Championships London 2017 | BBC TWO
IAAF World Championships London 2017 | BBC TWO

IAAF World Championships London 2017 | Eurosport Deutschland
IAAF World Championships London 2017 | Eurosport 1
IAAF World Championships London 2017 | Eurosport 2

Live-Ergebnisse / Startliste / Zeitplan / Meldeliste

IAAF World Championships London 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
IAAF World Championships London 2017 | Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse
IAAF World Championships London 2017 | Zeitplan (PDF)

IAAF | Provisional entry list London 2017 (by Event and SB)
IAAF | Provisional entry list London 2017 (by Event and Country)
IAAF World Championships London 2017 | Statistik Handbuch

Einsatzzeiten der ÖLV Athleten (in MESZ)

Fotos / Videos

ÖLV | WM London | Honorarfreie Fotos zum Download

Athletix.ch | Weltmeisterschaften, London (04. – 13.08.2017)

Olaf Brockmann (Facebook) | London August 2017
Olaf Brockmann (Facebook) | Videos
Ahtletisme (Facebook) | 16th IAAF World Athletics Championships London 2017

Leichtathletik.tv | WM 2017 London, 04.08.2017

Alle Sessions zum Nachsehen (für ausgewählte Länder):
IAAF World Championships London 2017 | Day 1 Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 2 Morning Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 2 Evening Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 3 Morning Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 3 Evening Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 4 Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 5 Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 6 Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 7 Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 8 Morning Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 8 Evening Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 9 Morning Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 9 Evening Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 10 Morning Live stream
IAAF World Championships London 2017 | Day 10 Evening Live stream

Interviews

16th IAAF World Championships London 2017 | Interviews (Youtube Playliste)

ÖLV | WM London: Interviews aller ÖLV-Athleten der letzten beiden Tage online

Bericht

Tag 1

ÖLV | WM London | Lukas Weisshaidinger startet heute in der Diskus-Qualifikation
derstandard.at | „Im Finale werden die Karten neu gemischt“

Swiss Athletics | Mujinga Kambundji: Zum Saisonhöhepunkt erneut bereit
Swiss Athletics | Nicole Büchler schafft Einzug in den Stabhochsprung-Final
Swiss Athletics | 100-m-Vorläufe: Tausendstel-Krimi zugunsten von Alex Wilson

Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper: „Im Einzel ins Halbfinale, mit der Staffel um eine Medaille laufen“
Leichtathletik.de | WM London Tag 1: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | London Tag 1 – DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | WM Tag 1 – Farah entfacht Euphorie, Harting & Co. eine Runde weiter

IAAF | One thing to watch out for on day one: everything
IAAF | Farah unstoppable again – Day 1 wrap

Tag 2

ÖLV | WM London | Lukas Weißhaidinger Rang 9 im Diskusfinale
ÖLV | WM London | Ivona Dadic greift im Siebenkampf an
ÖLV | WM London | Verena Preiner mit WM-Debüt im Siebenkampf

Swiss Athletics | Alex Wilson bleibt in den 100-m-Halbfinals auf der Strecke
Swiss Athletics | Mujinga Kambundji und Salomé Kora über 100 m in den Halbfinals
Swiss Athletics | Géraldine Ruckstuhl stark – Caroline Agnou an Hürde gestrauchelt

Leichtathletik.de | WM London Tag 2: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | London Tag 2 – DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper knackt im Vorlauf die 11-Sekunden-Marke
Leichtathletik.de | Der WM-Siebenkampf – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | WM Tag 2 – Die letzte Bolt-Show endet mit Gold für Gatlin
Leichtathletik.de | Andrius Gudzius holt sich überraschend Diskus-Titel – Harting Sechster

IAAF | Five things to watch on day two
IAAF | Bolt unable to end on a golden note as Gatlin earns shock 100m win – day two wrap
IAAF | After discus upset, Gudzius basking in golden glow
IAAF | After silver success in London, Dibaba trains sights on Chicago

Tag 3

ÖLV | WM London | Ivona Dadic holt Rang 6 im Siebenkampf
ÖLV | WM London | Valentin Pfeil großartiger 23. im Marathon
ÖLV | WM London | Verena Preiner muß Siebenkampf aufgeben
derstandard.at | Siebenkampf: Dadic schafft tollen sechsten WM-Platz
derstandard.at | ÖLV-Sportdirektor Högler: „Erst jetzt ist Bolt ein richtiges Idol“

Swiss Athletics | Kariem Hussein: Den Exploit für London aufgespart?
Swiss Athletics | Kariem Hussein erreicht über die Zeit die WM-Halbfinals
Swiss Athletics | Mujinga Kambundji schnell, aber nicht schnell genug
Swiss Athletics | Beide Siebenkämpferinnen über der 6000-Punkte-Marke
Swiss Athletics | Nicole Büchler im WM-Final nach Erkrankung kraftlos

Leichtathletik.de | WM London Tag 3: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Der WM-Siebenkampf – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Rose Chelimo holt Marathon-Gold – Tola und Heinig mit solider Leistung
Leichtathletik.de | Carolin Schäfer krönt ihr Mehrkampf-Jahr mit WM-Silber
Leichtathletik.de | Lisa Ryzih verpasst als Fünfte ihre erste WM-Medaille knapp
Leichtathletik.de | Bitterer Abend für David Storl: Aus im Vorkampf
Leichtathletik.de | Carolin Schäfer: „Medaille ist der i-Punkt auf einer super Saison“
Leichtathletik.de | Standing Ovation für Carolin Schäfer bei Teamsitzung

IAAF | Five Things to Watch on Day 3
IAAF | Samaai basking in limelight after long walk to bronze
IAAF | After years of hurt, silver tastes sweet for Schafer
IAAF | Bowie’s dramatic dip clinches first US 100m double since 2005 – day three wrap
IAAF | After move from home, Gardiner grows into global medallist

Tag 4

derstandard.at | Oberösterreich ist auch in London kein Zufall

Swiss Athletics | Gleich drei Schweizerinnen starten über 400 m Hürden
Swiss Athletics | Alex Wilson meistert heikle Aufgabe im 200-m-Vorlauf mit Bravour
Swiss Athletics | Lea Sprunger und Petra Fontanive souverän in den Halbfinals
Swiss Athletics | Kariem Hussein zeigt eine starke Reaktion und zieht in den WM-Final ein

Leichtathletik.de | WM London Tag 4: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Beugerprobleme: Max Heß muss WM-Start absagen
Leichtathletik.de | London Tag 4 – DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Dritter Titel für Anita Wlodarczyk, Kathrin Klaas Elfte
Leichtathletik.de | Kristin Gierisch besticht als Fünfte, Yulimar Rojas sorgt für Wachablösung
Leichtathletik.de | Faith Kipyegon gewinnt dramatisches Finale, Hanna Klein Elfte
Leichtathletik.de | WM-Tag 4 – Hochspannende Finals und Platz fünf für Kristin Gierisch

IAAF | Five things to watch on day four
IAAF | Kipyegon triumphs in dramatic 1500m – Day four wrap

Tag 5

Swiss Athletics | Drei Schweizerinnen in den Vorläufen über 200 m
Swiss Athletics | Mujinga Kambundji und Sarah Atcho souverän im 200-m-Halbfinal
Swiss Athletics | Lea Sprunger stürmt in London in den 400-m-Hürden-Final

Leichtathletik.de | WM London Tag 5: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Laura Müller kann WM-Einzelstart nicht realisieren
Leichtathletik.de | Leichtathletik-Party in London: Stimmung ist „gigantisch“ und „atemberaubend“
Leichtathletik.de | London Tag 5 – DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Barbora Spotakova zurück auf dem Thron, Katharina Molitor Siebte
Leichtathletik.de | Spannender Medaillen-Fight ohne Raphael Holzdeppe
Leichtathletik.de | WM Tag 5: Van Niekerks erster Streich, Bosse im siebten Läuferhimmel

IAAF | Hard work pays off in London for globe-trotting Ta Lou
IAAF | For Asher-Smith, teenage dream to become reality in London
IAAF | Bosse powers away in exciting 800m final – day five wrap
IAAF | Bosse casts spell on rivals to finally fulfil talent
IAAF | Peinado defies predictions to make Venezuelan history

Tag 6

Swiss Athletics | Steeple-Spezialistin Fabienne Schlumpf geht in London auf Rekordjagd
Swiss Athletics | Fabienne Schlumpf verfehlt den WM-Final knapp
Swiss Athletics | Alex Wilson im 200-m-Halbfinal unter den Erwartungen
Swiss Athletics | Kariem Hussein im WM-Final chancenlos

Leichtathletik.de | WM London Tag 6: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Nach Quarantäne: Isaac Makawala darf 200-Meter-Vorlauf nachholen
Leichtathletik.de | Norovirus in Teamhotels: WM in London keine normale Meisterschaft
Leichtathletik.de | London Tag 6 – DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | WM Tag 6: Karsten Warholm verblüfft mit Hürden-Gold

IAAF | Five things to watch on day six
IAAF | Warholm and Francis surprise – day six wrap
IAAF | After beating her heroes, Naser lives her teenage dreams

Tag 7

Swiss Athletics | 800-m-Läuferin Selina Büchel: Finaleinzug im dritten Anlauf?
Swiss Athletics | Selina Büchel über 800 m souverän im Halbfinal
Swiss Athletics | Lea Sprunger im Final: Der Coup scheint möglich
Swiss Athletics | Mujinga Kambundji als Zehnte nahe am 200-m-Final
Swiss Athletics | Glänzender 5. Rang für die 400-m-Hürdenläuferin Lea Sprunger

Leichtathletik.de | Alina Reh: „Für solche Rennen trainiert man Tag für Tag“
Leichtathletik.de | Christina Hering: „Die Form ist da“
Leichtatheltik.de | WM London Tag 7: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | WM-Tag 7: Über 90 Meter – Johannes Vetter mit Quali-Rekord
Leichtathletik.de | Überraschungs-Weltmeister Guliyev: Mit besten Wünschen aus dem Hause Erdogan

IAAF | Five things to watch on day seven
IAAF | Guliyev, Taylor and Carter strike gold – day seven wrap
IAAF | Outside lane no barrier for headstrong hurdler Carter
IAAF | Dream comes true for Richards as he wakes up to bronze

Tag 8

ÖLV | WM London | Dominik Distelberger nach Tag 1 auf Rang 23
derstandard.at | So kommen Leichtathleten über die Runden

Swiss Athletics | Selina Büchel bleibt Finaleinzug erneut verwehrt

Leichtathletik.de | Staffel: Usain Bolt bereitet sich leise auf seinen Abschied vor
Leichtathletik.de | Rico Freimuth hält im Zehnkampf alles für möglich
Leichtathletik.de | Pamela Dutkiewicz: Mit Wohlfühl-Gewicht zur Weltklasse-Athletin
Leichtatheltik.de | WM London Tag 8: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | London Tag 8 – DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Der WM-Zehnkampf von London – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Viertes Gold für Brittney Reese, Claudia Salman-Rath Zehnte
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause stürzt und kämpft sich zurück – Gold für Emma Coburn
Leichtathletik.de | WM-Tag 8: Überraschender US-Doppelsieg, starke DLV-Zehnkämpfer

IAAF | Five things to watch on day eight
IAAF | Tale of the unexpected for Coburn as US gold haul rises to eight – day eight wrap
IAAF | After Rio heartbreak, gold all the sweeter for Schippers

Tag 9

ÖLV | WM London | Dominik Distelberger Dominik Distelberger schließt WM-Zehnkampf auf Rang 17 ab

Swiss Athletics | 4×100-m-Staffel: Schnell laufen und auf die Fehler anderer hoffen
Swiss Athletics | 4×100-m-Staffel stürmt mit Schweizer Rekord in den WM-Final
Swiss Athletics | Platz 5 im WM-Final: Schweizer Frauen brillieren mit der Staffel

Leichtatheltik.de | WM London Tag 9: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Der WM-Zehnkampf von London – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | London Tag 9 – DLV-Staffeln in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Zwei-Meter-Show von Lasitskene, Jungfleisch gute Vierte
Leichtathletik.de | Bronze! Pamela Dutkiewicz sprintet aufs Hürden-Treppchen
Leichtathletik.de | Pamela Dutkiewicz: „Habe meine Stärke gespürt und mich ins Ziel geschmissen“
Leichtathletik.de | Medaillen-Doppelschlag für DLV-Zehnkämpfer, Gold für Mayer
Leichtathletik.de | Knapp 90 Meter: Johannes Vetter gewinnt WM-Gold
Leichtathletik.de | DLV-Quartett sprintet knapp am Podest vorbei
Leichtathletik.de | WM-Tag 9: Vier DLV-Medaillen und ein tragischer Bolt-Abschied
Leichtathletik.de | Kai Kazmirek: „Das wird eine lange Nacht“
Leichtathletik.de | Rico Freimuth: „Mir war klar: Das wird ein guter Tag“
Leichtathletik.de | Johannes Vetter: „Ich bin stolz wie Bolle“

IAAF | Five things to watch on day 9
IAAF | Brits bag surprise gold in Bolt’s swansong – day nine wrap

Tag 10

ÖLV | WM London | Analyse von ÖLV-Sportdirektor Gregor Högler

Swiss Athletics | Geher-Wettkämpfe: Zwei Amateure messen sich mit Profis
Swiss Athletics | Gelungener Abschied von Geherin Laura Polli

Leichtatheltik.de | WM London Tag 10: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Gold an Yohann Diniz, Bestzeiten für Carl Dohmann und Karl Junghannß
Leichtathletik.de | Christopher Linke im Medaillen-Rennen nur knapp geschlagen
Leichtathletik.de | Mateusz Przybylko wird Fünfter, Barshim einsame Spitze
Leichtathletik.de | Nadine Müller Sechste bei Perkovic-Show
Leichtathletik.de | Zehnter WM-Titel für Allyson Felix, DLV-Staffel auf Rang sechs
Leichtathletik.de | WM-Tag 10: Allyson Felix schreibt WM-Geschichte, DLV-Athleten viermal in den Top Sechs
Leichtathletik.de | Thomas Röhler in IAAF-Athleten-Kommission gewählt
Leichtathletik.de | Usain Bolt: „Muhammad Ali hat auch seinen letzten Kampf verloren“
Leichtathletik.de | Lückenkemper und Co. – Neue Leichtathletik-Gesichter drängen nach vorne
Leichtathletik.de | Hohes Zuschauer-Interesse an ZDF-Berichterstattung von WM in London
Leichtathletik.de | Eine WM wie keine andere
Leichtathletik.de | USA dominieren wie keine Nation zuvor, Jamaikas Sprint-Herrlichkeit stockt

IAAF | Lots of things to watch on Day 10
IAAF | Now retired, Bolt excited about the next chapter
IAAF | Pearson’s golden moment all the greater after injury heartache
IAAF | Claye hoping to find the right beats in search of world record
IAAF | Surprise victories continue through to the end – day 10 wrap

Internationales Josko Laufmeeting Andorf (Austrian Top Meeting) 2017 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Laufmeeting Andorf

Vorschau

Und das war es schon wieder. Die Austrian Top Meeting Serie endet heuer nach drei Meetings am Samstag mit dem Laufmeeting in Andorf.

ÖLV | Abschluss der Austrian-Top-Meeting-Serie in Andorf

TV-Zeiten

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht ab 11:15 Uhr bringen. ORF Sport+ überträgt einen ca. 15 minütigen Beitrag zu folgenden Terminen.

  • Dienstag 1.8. – 22 Uhr
  • Mittoch 2.8. – 10 Uhr
  • Donnerstag 3.8. – 1 Uhr
  • Freitag 4.8. – 5 Uhr

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Laufmeeting Andorf 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Laufmeeting Andorf 2017 | Zeitplan
Laufmeeting Andorf 2017 | Stadionrekorde

Fotos

Laufmeeting Andorf 2017 | Fotos

Facebook (Christina Hofinger) | Andorf Laufmeeting 2017
Facebook (Fett Cat) | Andorf Laufmeeting 2017
Facebook (Wolfgang Benedik) | Andorf Laufmeeting 2017
Facebook (Ewald Kahlbacher) | Andorf Laufmeeting 2017
Facebook (Klaus Weingartner) | Andorf Laufmeeting 2017
Facebook (Wakolbinger) | Andorf Laufmeeting 2017

Videos

BTV.cc | Internationales Laufmeeting Andorf 2017
Laufmeeting Andorf | Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Markus Fuchs in Andorf erstmals unter 21 Sekunden über 200m

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Neben den deutschen Meisterschaften in Erfurt und der Berglauf-EM in Kamnik finden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften in Linz statt.

ÖLV | Vorschau Leichtathletik-Staatsmeisterschaften in Linz

Zu den Staatsmeisterschaften gibt es auch eine neue Ausgabe der ÖLV Nachrichten.

Gestern wurde in Linz auch die neue Leichtathletik-Trainingshalle eröffnet.
ÖLV | Ein Meilenstein für die Leichtathletik

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag dem 9.7 ab 10 Uhr einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt wie gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 08.07.2017):

  • Sonntag 09.07.2017 – 10-10:30 Uhr

ORF Sport+ (Stand 08.07.2017):

  • Freitag 14.07.2017 – 20:15-20:45 Uhr
  • Sonntag 16.07.2017 – 00:15-00:45 Uhr
  • Sonntag 16.07.2017 – 11:45-12:15 Uhr
  • Montag 17.07.2017 – 03:15-03:45 Uhr
  • Montag 17.07.2017 – 15:45-16:15 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 | Meldeliste (PDF)
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 | Zeitplan (PDF)

Fotos

Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Facebook
Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Christian Weber

Videos

ORF

ÖM Freiluft | Youtube Playliste

hosl’s blog

Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Youtube Playliste (hosls blog)

Austrian Athletics

Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Youtube Playliste (Austrian Athletics)

Bericht

ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Linz 2017 – 1. Tag
ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Linz 2017 – 2. Tag

IAAF Diamond League Paris 2017 (Meeting de Paris) – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Dominik Distelberger

IAAF Diamond League Paris

Vorschau

Mit Paris endet die erste Hälfte der Diamond League Saison 2017 am 1. Juli. Aber ab 6. Juli geht es mit Halbzeit zwei in Lausanne weiter. Heuer geht man wieder zurück zum Ursprung in das Stade Charléty nachdem im Stade de France nie alle Plätze gefüllt werden konnten. Das Stade Charléty bietet ca. 20000 Plätze. Mit dabei ist auch der Österreicher Dominik Distelberger (UVB Purgstall) im Dreikampf (Speerwurf, 110m Hürden und Weitsprung).

ÖLV | Dominik Distelberger startet beim Diamond League Meeting in Paris

Leichtathletik.de | DLV-Quartett gegen Weltklasse in Paris

IAAF | World of talent converges on Charléty Stadium in Paris
IAAF | Paris provisional entry lists, as at 27 June
IAAF | Galaxy of stars to assemble in Paris
IAAF | French stars poised to host the world’s best in Paris
IAAF | Mayer to contest combined events competition in Paris
IAAF | With return to Stade Charlety, Meeting de Paris going back to its roots

Trailer 2017:

Livestream – 01.07.2017 20-22:05 Uhr MESZ

SRF2 und Eurosport 2 übertragen am Samstag live aus Paris ab 20 Uhr MESZ.

weltweit

IAAF Diamond League Paris 2017 | SRF 2 Livestream
IAAF Diamond League Paris 2017 | SRF 2 Livestream

IAAF Diamond League Paris 2017 | Livestream (Englisch)
IAAF Diamond League Paris 2017 | Livestream (Norwegisch)

mit Geoblock

mit CAN-IP (oder Opera VPN):
IAAF Diamond League Paris 2017 | Livestream CBC

BBC ONE Highlights 02.07. ab 13 Uhr MESZ

mit UK-IP:
IAAF Diamond League Paris 2017 | BBC
Weltweit:
IAAF Diamond League Paris 2017 | BBC One

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF Diamond League Paris 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Fotos / Videos

IAAF Diamond League | Paris 2017

IAAF Diamond League Paris 2017 | Youtube Playliste

Bericht

Dominik Distelberger (UVB Purgstall) begann seinen Mehrkampf „Triathlon“ mit einem Speerwurf mit 57,75m und dem 110m Hürden in 14,19s. Mit 7,47m im Weitsprung kämpfte er sich noch auf Rang 3 im Mehrkampf.

ÖLV | Starker Auftritt von Dominik Distelberger bei Diamond League Meeting Paris

Leichtathletik.de | Johannes Vetter dreht den Spieß um, Max Heß mitten in der Weltelite

IAAF | Hassan holds off Kipyegon in Paris

Hypo Meeting Götzis 2017 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Ivona Dadic, Dominik Distelberger, Sarah Lagger und Karin Strametz

Hypo Meeting Götzis

Vorschau

Heuer sind gleich vier Österreicher mit dabei. Neben Hallenvizeeuropameisterin Ivona Dadic (Union St. Pölten) ist natürlich auch Dominik Distelberger (UVB Purgstall) mit dabei. Beide haben die WM-Limits schon abgehakt. Dazu kommen mit U20-Weltmeisterin Sarah Lagger (Zehnkampf Union) und Götzis Debütantin, sowie U20-WM 7.te, Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) zwei Athletinnen die sich erfolgreich für die U20-EM (und mehr?) in Szene setzen wollen.
Die besten Deutschen kämpfen ebenso um ihre WM Plätze. Rico Freimuth, Kai Kazmirek und Mathias Brugger stehen bei den Männern am Start. Jennifer Oeser, Claudia Salman-Rath und Carolin Schäfer vertreten Deutschland bei den Frauen. Jonas Fringeli, Andri Oberholzer, sowie Caroline Agnou und Geraldine Ruckstuhl vertreten die Schweiz.

ÖLV | Vier ÖLV-AthletInnen in Götzis am Start

Leichtathletik.de | Kai Kazmirek muss Götzis-Start absagen
Leichtathletik.de | Erster Mehrkampf-Showdown in Götzis: DLV-Asse aussichtsreich
Swiss Athletics | Vier Schweizer messen sich in Götzis mit der Weltelite im Mehrkampf

IAAF | Warner and Thiam seek successful start to 2017 in Götzis
IAAF | Johnson-Thompson, Ikauniece-Admidina and Nana Djimou set for Götzis
IAAF | Kasyanov, Klucinova and Helcelet among latest additions to Götzis fields
IAAF | Vetter leads strong Dutch contingent for Götzis
IAAF | Thiam and Warner lead entries for Götzis

Trailer:

TV + Livestream – 27./28.05.2017

ORF Sport+ überträgt prinzipiell alles Live, falls es nicht wie im Vorjahr zu einer Senderplatzteilung mit den French Open kommen sollte. Im Stream sollte (hoffentlich) alles Live verfügbar sein.

  • 27.05.2017 – ORF Sport+ – 10:55-18:30 Uhr MESZ
  • 27.05.2017 – ARD Sportschau – ca. 18:30-19 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF Sport+ – 09:55-18:30 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF 1 Sport-Bild – 10:55-11:35 Uhr MESZ
  • 28.05.2017 – ORF 1 Sport am Sonntag? – 19:15-19:54 Uhr MESZ

Hypo Meeting Götzis – ohne Unterbrechung:

ORF Sport+ in Konferenz mit French Open:

Samstag – nur Österreich?

Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream Tag 1 – ORF Sport+ (10:55-18:30 Uhr MESZ)

Sonntag – nur Österreich?

ORF Sport+ überträgt wieder am Nachmittag (geplant 14:45) wieder das Match von Dominic Thiem in Konferenz.
Dieser Livestream soll in voller Länge das Hypomeeting zeigen:
Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream Tag 2 – ORF Sport+ (09:55-18:30 Uhr MESZ)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Sport am Sonntag (19:15-19:54 Uhr MESZ)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Sport-Bild (10:55-11:35 Uhr MESZ)

Weltweit an beiden Tagen (bei Problemen)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Livestream – ORF Sport+

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Tickets

Hypo Meeting Götzis 2017 | Startliste / Ergebnisse
Hypo Meeting Götzis 2017 | Live-Ergebnisse
Hypo Meeting Götzis 2017 | Startlisten / Zeitplan

Hypo Meeting Götzis 2017 | Tickets
Stehplatzkarten für Erwachsene gibt es um 30€ für das Wochenende bzw. für 22€ pro Tag. Das Spezialarrangement um 150€ beinhaltet eine Weekend-Karte inkl. reserviertem Sitzplatz auf der Tribüne, Essen und Getränke im Hypomeeting Club sowie ein Programmheft.

Fotos

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Olaf Brockmann Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (National – Johannes Brunner Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (National Tag 2 – Johannes Brunner Facebook)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Athletix.ch)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Jeroen De Meyer Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Tag 2 (Bjorn Paree Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Tag 1 (Bjorn Paree Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Abschlusstraining (Bjorn Paree Facebook)
Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos Athletenpräsentation (Bjorn Paree Facebook)

Hypo Meeting Götzis 2017 | Fotos (Hypo Meeting Facebook)

Videos

Hypo Meeting Götzis | Youtube Channel

Hypo Meeting Götzis | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

ÖLV | Halbzeit beim Mehrkampf Meeting in Götzis

Leichtathletik.de | Götzis 2017 Tag 1: Der Zehnkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Götzis 2017 Tag 1: Der Siebenkampf von Disziplin zu Disziplin

IAAF | Thiam and Johnson-Thompson closely matched while Warner comfortably leads in Götzis

Tag 2

ÖLV | U20-Rekord durch Sarah Lagger, 2x U20-EM-Limit in Götzis, Distelberger über 8.000 Punkte, Dadic auf Rang 14

Leichtathletik.de | Thiam und Schäfer überragen sensationellen Siebenkampf von Götzis
Leichtathletik.de | Top-Comeback und Riesen-Bestleistung für Freimuth und Brugger
Leichtathletik.de | Carolin Schäfer: „Arsch oder König“

Swiss Athletics | Sensationelle Géraldine Ruckstuhl mit zwei Schweizer Rekorden und WM-Limite

IAAF | Thiam scores 7013 to break meeting record in Götzis

European Athletics Indoor Championships (Hallen-EM) Belgrade 2017 – Livestream + TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics Indoor Championships / Hallen-EM Belgrade 2017

Vorschau

Acht ÖLV Athleten treten die Reise zur Hallen-EM 2017 in Belgrad an.

ÖLV | Vorschau auf die Hallen-EM in Belgrad
ÖLV | ÖLV nominiert acht Athleten für Hallen-EM in Belgrad

Leichtathletik.de | Hallen-EM 2017 Belgrad
Leichtathletik.de | DLV-Team reist mit 45 43 Athleten zur Hallen-EM nach Belgrad
Leichtathletik.de | Hallen-EM 2017 Belgrad – Die große Vorschau der Männer
Leichtathletik.de | Hallen-EM 2017 Belgrad – Die große Vorschau der Frauen

Swiss Athletics | Ambitioniertes Schweizer Team an der Hallen-EM in Belgrad
Swiss Athletics | Swiss Athletics selektioniert 14-köpfiges Team für die Hallen-EM

British Athletics | Record breaking Muir headlines British Athletics Team for European Athletics Indoor Championships

Der Weg dahin:
ÖLV | Andreas Vojta erbringt auch über 3.000m Hallen-EM-Limit
ÖLV | Neuer Fünfkampfrekord von Ivona Dadic bei österreichischen Hallen-Mehrkampf Meisterschaften
ÖLV | Dominik Distelberger beendet Wettkampf in Tallinn auf Rang 2
ÖLV | Markus Fuchs qualifiziert sich über 60m für die Hallen-EM
ÖLV | Bendrat und Vojta schaffen EM-Limit beim Indoor Track&Field Vienna
ÖLV | Verena Preiner stellt neuen ÖLV-Hallen-Fünfkampf Rekord auf

Leichtathletik.de | Kapitänsrolle für David Storl und Cindy Roleder
Leichtathletik.de | Deutsches Hürden-Duell um Gold?
Leichtathletik.de | Die Kämpferin von der Schwäbischen Alb – Alina Reh peilt in Belgrad das Finale an
Leichtathletik.de | Für Lara Hoffmann schließt sich in Belgrad ein Kreis
Leichtathletik.de | Florian Orth sagt Teilnahme an Hallen-EM ab
Leichtathletik.de | Raphael Holzdeppe will mit erster Medaille Hallen-Fluch besiegen
Leichtathletik.de | Erik Balnuweit: Mit einmaliger Siegesserie Richtung Belgrad

Platzierungen der Österreicher laut Meldeliste (Saisonbestleistung)

Manche guten Athleten haben in dieser Saison aber noch keinen Wettkampf bestritten, deshalb sind die Platzierungen mit etwas Vorsicht zu genießen.

Detailseiten der ÖLV Athleten mit Startzeiten

ÖLV | Hallen-EM | Stephanie Bendrat – 60m und 60m Hürden
ÖLV | Hallen-EM | Ivona Dadic – Fünfkampf
ÖLV | Hallen-EM | Dominik Distelberger – Siebenkampf
ÖLV | Hallen-EM | Markus Fuchs – 60m
ÖLV | Hallen-EM | Julian Kellerer – Dreisprung
ÖLV | Hallen-EM | Ekaterina Krasovskiy – Hochsprung
ÖLV | Hallen-EM | Verena Preiner – Fünfkampf
ÖLV | Hallen-EM | Andreas Vojta – 3000m

Leichtathletik.de | DLV-Team-Broschüre (PDF)

Looking forward Belgrade 2017 Euro Athletics Indoor Champs – Trailer:

TV + Livestream 03.-05.03.2017

European Athletics überträgt die gesamte EM im Livestream, allerdings laut Ankündigung mit Geo-Block für Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Niederlande und Serbien.
Eurosport überträgt die EM großteils auch Live, vormittags Sessions auf Eurosport 2, Abends auf Eurosport.

Voraussichtliche Startzeiten des Livestreams:

  • Freitag – ab ca. 9:15 & 16:20 Uhr
  • Samstag – ab ca. 9:15 & 16:10 Uhr
  • Sonntag – ab ca. 13:15 Uhr

Livestreams

Leichtathletik Hallen EM Belgrad 2017 | Livestream Main (European Athletics)
Leichtathletik Hallen EM Belgrad 2017 | Livestream Multifeed (European Athletics)

Leichtathletik Hallen EM Belgrad 2017 | Livestream EAA (European Athletics)

Mit UK-IP:
Leichtathletik Hallen EM Belgrad 2017 | BBC Two

Weltweit:
Leichtathletik Hallen EM Belgrad 2017 | BBC Two
Leichtathletik Hallen EM Belgrad 2017 | Eurosport 1
Leichtathletik Hallen EM Belgrad 2017 | Eurosport 2

TV-Zeiten BBC + Eurosport (Stand 28.2.)

BBC

Eurosport & Eurosport 2 (Deutschland)

  • Freitag 03.03. – 09:30-13:45 Uhr Eurosport 2 LIVE
  • Freitag 03.03. – 18:15-20:10 Uhr Eurosport LIVE
  • Freitag 03.03. – 23:00-0:25 Uhr Eurosport 2 Aufzeichnung Tag 1
  • Samstag 04.03. – 1:30-3 Uhr Eurosport Aufzeichnung Tag 1
  • Samstag 04.03. – 3-4:15 Uhr Eurosport 2 Aufzeichnung Tag 1
  • Samstag 04.03. – 8:30-9:30 Uhr Eurosport 2 Aufzeichnung Tag 1
  • Samstag 04.03. – 9:30-12:30 Uhr Eurosport 2 LIVE
  • Samstag 04.03. – 18-20:55 Uhr Eurosport LIVE
  • Samstag 04.03. – 21:30-23 Uhr Eurosport 2 Aufzeichnung Tag 2
  • Sonntag 05.03. – 1:30-3 Uhr Eurosport Aufzeichnung Tag 2
  • Sonntag 05.03. – 17-19:25 Uhr Eurosport LIVE
  • Sonntag 05.03. – 22:30-23:30 Uhr Eurosport 2 Aufzeichnung Tag 3
  • Montag 06.03. – 7:30-9 Uhr Eurosport 2 Aufzeichnung Tag 3
  • Montag 06.03. – 11-12 Uhr Eurosport Aufzeichnung Tag 3
  • Montag 06.03. – 16:45-18 Uhr Eurosport Aufzeichnung Tag 3
  • Dienstag 07.03. – 12-13:15 Uhr Eurosport 2 Aufzeichnung Tag 3

Die Startzeiten der österreichischen Teilnehmer (PDF)

Swiss Athletics | Das ist der Schweizer Zeitplan an der Hallen-EM in Belgrad
Leichtathletik.de | Hallen-EM 2017 Tag 1: DLV-Athleten in Aktion

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Medaillenspiegel

European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017 | Meldeliste (PDF)
European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017 | Zeitplan (PDF)
European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017 | Zeitplan

European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017 | Social-Wall
European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017 | Medaillenspiegel

Videos / Fotos

Facebook (Austrian Athletics) | Hallen-Europameisterschaften Belgrad 2017
Leichtathletik.de | Die Hallen-EM in Bildern
Athletix.ch | Hallen-Europameisterschaften, Belgrad (02. – 05.03.2017)

Die kompletten Aufzeichnungen sollten auch wieder bald nach dem Bewerbsende unter dem Livestreamlink abrufbar sein.
Hallen-EM Belgrad 2017 | Livestream EAA (European Athletics)

Interviews nach den Wettkämpfen sollten am Youtube Channel von European Athletics zu finden sein:
Youtube | European Athletics
Youtube | European Athletics – Belgrad Playlist

Youtube (Athletical) | European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017
Youtube (Athletical) | European Athletics Indoor Championships Belgrade 2017 (Morning Day 1)

Bericht

Freitag – Tag 1

Ivona Dadic (Union St. Pölten) holte sich Silber im Fünfkampf mit 4767 Punkten und österreichischen Hallenrekord! 1028 Punkte über 60m Hürden (8,45s PB), 1067 Punkte im Hochsprung (1,87m PB), 789 Punkte im Kugelstoß (13,93m) und ein Disziplinensieg im Weitsprung mit 978 Punkten (6,41m), sowie 2:14,13 über 800m (905 Punkte).

Verena Preiner (Union Ebensee) belegte im Fünfkampf Rang 6 mit 4478 Punkten (8,45s 60m Hürden, 1,72m Hochsprung, 14,14m Kugelstoßen, 5,86m Weitsprung, 2:10,26 800m PB inkl. Disziplinensieg).

Stephanie Bendrat (Union Salzburg) wurde nach einem Fehlstart über 60m Hürden disqualifiziert. Ekaterina Krasovskiy (DSG Volksbank Wien) verpasste mit 1,81m das Hochsprung Finale der Top-12 als 20.te.

Julian Kellerer (LAC Klagenfurt) kam im Dreisprung auf Rang 14 mit 16,33m (PB). Andreas Vojta (team2012.at) lief im ersten Vorlauf auf Rang 6 mit 7:56,52 und qualifizierte sich als Zweiter über die Zeit für das Finale (der besten 12).

ÖLV | Dadic holt EM-Silber im Fünfkampf

ÖLV | Hallen-EM | Stephanie Bendrat – 60m und 60m Hürden
ÖLV | Hallen-EM | Ivona Dadic – Fünfkampf
ÖLV | Hallen-EM | Julian Kellerer – Dreisprung
ÖLV | Hallen-EM | Ekaterina Krasovskiy – Hochsprung
ÖLV | Hallen-EM | Verena Preiner – Fünfkampf
ÖLV | Hallen-EM | Andreas Vojta – 3000m

Leichtathletik.de | Belgrad Tag 1: DLV-Männer in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Belgrad Tag 1: DLV-Frauen in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Belgrad Tag 1: Ein Rekord und zwei Medaillen
Leichtathletik.de | GOLD! Cindy Roleder bewahrt bei Fehlstart-Drama die Nerven
Leichtathletik.de | Cindy Roleder: „Bewiesen, dass ich auch eine Hallenläuferin bin“
Leichtathletik.de | Max Heß springt in der Quali deutschen Hallenrekord
Leichtathletik.de | Raphael Holzdeppe schrammt mit 5,80 Metern an Medaille vorbei
Leichtathletik.de | Claudine Vita knackt 18 Meter und Europas Top Fünf
Leichtathletik.de | David Storl: Mission Titelverteidigung mit Rückenwind und ohne Schmerzen
Leichtathletik.de | Mathias Brugger: „Hinter Kevin Mayer ist alles offen“

Swiss Athletics | Lea Sprunger läuft souverän in den EM-Final
Swiss Athletics | Erfolgreicher Schweizer Auftakt an der Hallen-EM

IAAF | Thiam takes European indoor pentathlon title

Samstag – Tag 2

Dominik Distelberger (UVB Purgstall) liegt nach Tag 1 im Siebenkampf mit 3241 Punkten (60m 6,94s, Weitsprung 7,38m, Kugelstoß 13,55m, Hochsprung 1,92m) auf Rang 11.

Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief in 6,84s über 60m auf Rang 22. Stephanie Bendrat (Union Salzburg) lief ebenso über 60m auf Rang 34 in 7,55s.

ÖLV | Hallen-EM | Stephanie Bendrat – 60m und 60m Hürden
ÖLV | Hallen-EM | Dominik Distelberger – Siebenkampf
ÖLV | Hallen-EM | Markus Fuchs – 60m

Leichtathletik.de | Hallen-EM 2017 Tag 2: DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Belgrad Tag 2: DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Belgrad Tag 2: Gold, Silber, Silber, Bronze und der nächste U23-Rekord
Leichtathletik.de | Hop, Step, Jump auf den Thron: Kristin Gierisch ist Hallen-Europameisterin
Leichtathletik.de | Kristin Gierisch: „Unbeschreiblicher Erfolg nach Gedanken an EM-Absage“
Leichtathletik.de | Wieder U23-Rekord: “Koko” Klosterhalfen erkämpft EM-Silber
Leichtathletik.de | Lisa Ryzih holt EM-Silber – mit Hausrekord
Leichtathletik.de | David Storl muss Posten an Europas Spitze abgeben
Leichtathletik.de | Jossie Graumann stellt Bestleistung ein – Platz fünf
Leichtathletik.de | Julian Howard zufriedener Fünfter
Leichtathletik.de | Gelungener Siebenkampf-Start von Mathias Brugger
Leichtathletik.de | Mathias Bruggers Medaillentraum platzt im Hochsprung
Leichtathletik.de | Auf Umwegen auf die Ehrenrunde: Laura Muir trickst Kampfrichterin aus

Swiss Athletics | Freude bei Mancini und Büchel – Enttäuschung für Sprunger
Swiss Athletics | Alle vier Swiss Starters erreichen in Belgrad die 60-m-Halbfinals

IAAF | Maslak claims third European indoor 400m crown

Sonntag – Tag 3

Dominik Distelberger (UVB Purgstall) begann den zweiten Siebenkampftag mit einer PB mit 7,80s über 60m Hürden (1033 Punkte) und liegt mit 4274 Punkten nach 5 Bewerben auf Rang 7. Im Stabhochsprung blieb die Latte bei 5,10m erstmals liegen und damit rückt Dominik auf Rang 5 mit 5215 Punkten vor. Die abschließenden 1000m legte Dominik in 2:42,32 (848 Punkte) zurück. Damit kam Dominik auf Rang 4 und blieb mit 6063 Punkten nur 2 Punkte unter dem österreichischen Rekord von Roland Schwarzl.

Andreas Vojta (team2012.at) belegte im 3000m Finale Rang 10 in 8:09,18.

ÖLV | ÖLV-Bilanz der Hallen-EM in Belgrad
ÖLV | Hallen-EM | Dominik Distelberger – Siebenkampf
ÖLV | Hallen-EM | Andreas Vojta – 3000m
standard.at | Wie der Mehrkampf zu einer österreichischen Domäne wurde

Leichtathletik.de | Hallen-EM 2017 Tag 3: DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Belgrad Tag 3: DLV-Bronze im Dreierpack, Europakord und Weitsprung-Show
Leichtathletik.de | Richard Ringer nimmt das Heft in die Hand und rennt zu Bronze
Leichtathletik.de | Salman-Rath bei Spanovic-Festival Dritte
Leichtathletik.de | Max Heß sammelt die nächste Medaille ein: Bronze
Leichtathletik.de | Lisa Mayer führt als Fünfte das DLV-Trio an
Leichtathletik.de | DLV-Frauenstaffel kämpft bis zum Schluss
Leichtathletik.de | Mateusz Przybylko „fliegt“ zu Platz sieben
Leichtathletik.de | Kevin Mayer triumphiert mit Europarekord – Mathias Brugger Achter
Leichtathletik.de | Sprint Showdown mit DLV-Trio
Leichtathletik.de | Olaf Brockmann verabschiedet sich in den Ruhestand

Leichtathletik.de | Neun Medaillen: Positive DLV-Bilanz zur Hallen-EM
Leichtathletik.de | Claudia Salman-Rath: „Lockerheit war mein Vorteil“
Leichtathletik.de | Fazit des Leitendenden DLV-Direktors Sport

Swiss Athletics | Selina Büchel mit einer Hundertstel Vorsprung zu EM-GOLD!
Swiss Athletics | Mujinga Kambundji läuft mit Saisonbestzeit auf Platz 4

IAAF | Heroics from Spanovic, Muir and Mayer as European Indoor Championships conclude

Österreichische Hallenstaatsmeisterschaften Wien 2017 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan + TV-Zeiten

Vorschau

Die Hallenstaatsmeisterschaften am Samstag und Sonntag im Wiener Ferry Dusika Stadion bilden die letzte Qualifikationsmöglichkeit für die Hallen-EM in Belgrad vom 1.-3. März. Bislang sind Ivona Dadic (Union St. Pölten) und Dominik Distelberger (UVB Purgstall) im Mehrkampf per Einladung und Stephanie Bendrat (Union Salzburg / 60m Hürden), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling / 60m) und Andreas Vojta (team2012.at / 1500m + 3000m) per Limit qualifiziert. Verena Preiner (Union Ebensee) darf sich als derzeit 4.te der Weltjahresbestenliste starke Hoffnungen auf eine Einladung seitens European Athletics machen.
Aber bei Staatsmeisterschaften geht es natürlich nicht (nur) um EM-Limits, sondern vor allem um spannende Entscheidungen und interessante Duelle.

ÖLV | Vorschau auf die Hallen-Staatsmeisterschaften in Wien
ÖLV | Informationen österreichische Hallen Staatsmeisterschaften

Aktuell gibt es zu den Hallenmeisterschaften auch die erste Ausgabe der ÖLV Nachrichten im Jahr 2017:
ÖLV | ÖLV-Nachrichten 01/2017

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Lalive.de | ÖLV Hallenstaatsmeisterschaften Wien 2017 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

ÖLV | Hallenstaatsmeisterschaften Wien 2017 Ausschreibung / Zeitplan (PDF)

TV-Zeiten

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag dem 26.2. um ca. 09:45 den Anfang machen. ORF Sport+ überträgt erstmals am Sonntag dem 26.2.2016 um 20:45 eine 30-minütige Zusammenfassung.
Weitere geplante Sendetermine des ca. 30-minütigen Beitrags:

  • Montag, 27.2. – 08:00-08:30 Uhr
  • Dienstag, 28.2. – 00:00-00:30 Uhr
  • Dienstag, 28.2. – 12:45-13:15 Uhr
  • Mittwoch, 1.3. – 03:00-03:30 Uhr
  • Mittwoch, 1.3. – 16:45-17:15 Uhr

Fotos

Facebook (Austrian Athletics) | Hallen Staatsmeisterschaften 2017

Videos

Österreichische Leichtathletik Hallenstaatsmeisterschaften | ORF Beiträge

Bericht

Ekaterina Krasovskiy (DSG Volksbank Wien) übersprang das Hallen-EM Limit im Hochsprung mit 1,89m im ersten Versuch.

ÖLV | Tag 1 der österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften 2017
ÖLV | EM-Limit für Hochspringerin Ekaterina Krasovskiy

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Dominik Distelberger

Indoor Combined Event Meeting Tallinn

Vorschau

Mit dabei beim Indoor Combined Event Meeting in Tallinn am Freitag und Samstag ist der Österreicher Dominik Distelberger (UVB Purgstall), der bereits für die Hallen EM Anfang März eingeladen wurde und die Startliste anführt. Bei den Frauen darf man auf „Dauerkonkurrentin von Sarah Lagger“ U20 Hallenweltrekordlerin Alina Shukh (UKR) gespannt sein.

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Vorschau (Google Translator)

In Österreich findet dieses Wochenende die Mehrkampf ÖM in Wien statt, wo Verena Preiner (Union Ebensee), Ivona Dadic (Union St. Pölten) und Sarah Lagger (TGW Zehnkampf Union) aufeinandertreffen. Man darf also auch hier besonders gespannt sein.

Livestream – 03./04.02.2017

Am Freitag sollte der Livestream um ca. 13 Uhr MEZ, am Samstag um 11 Uhr MEZ starten.

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Livestream
International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Livestream

Startlisten / Zeitplan (-1h für MEZ) / Ergebnisse

International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Startlisten
International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Zeitplan
International Indoor Combined Events Meeting Tallinn 2017 | Ergebnisse

Fotos

Bericht

Nach Tag 1 liegt Dominik Distelberger (UVB Purgstall) auf Platz 2 mit 3262 Punkten. Damit hat Dominik 24 Punkte mehr als bei seiner Bestleistung (5951) am Konto.
Dominik Distelberger schloss den Bewerb auf Rang 2 mit 5939 Punkten ab.

ÖLV | Dominik Distelberger in Tallin auf Rang 2

Indoor Track&Field Vienna 2017 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse + TV-Zeiten

Indoor Track&Field Vienna

Vorschau

Die Hallen EM in Belgrad (3.-5.3.2017) ruft und so versuchen einige ÖLV Athleten das Limit zu unterbieten. Die Anzahl der österreichischen Athleten scheint wieder etwas zu zunehmen. Ivona Dadic (Union St. Pölten), Dominik Distelberger (UVB Purgstall), Verena Preiner (Union Ebensee), Andreas Vojta (team2012.at), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Stephanie Bendrat (Union Salzburg) und Philipp Kronsteiner (TGW Zehnkampf Union) gelten vermutlich als die österreichischen Aushängeschilder bei diesem Meeting, aber es sind natürlich noch mehr interessante Athleten gemeldet.

ÖLV | Vorschau auf die Hallensaison 2017

TV-Termine der Zusammenfassung

Am Donnerstag den 2.2. gibt es die Zusammenfassung (30 Minuten) auf ORF Sport+ um 20:15. Wiederholungen gibt es am Freitag dem 3.2. um 8:15, 24:00 und am Sonntag um 3:15. Ein Kurzbeitrag in ORF Sport-Bild könnte bereits am 29.01. ab 9 Uhr zu sehen sein.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Start-/Meldeliste
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Zeitplan
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Ergebnisse (nach Beendigung)

Fotos

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 1/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 2/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 3/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 4/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 5/5
Facebook (Atletický Klub Šternberk) | Indoor Track and Field Vienna 2017

Video

Indoor Track&Field Vienna | Youtube Playliste

Bericht

Andreas Vojta (team2012.at) sicherte sich das EM Limit (3:44) über 1500m in 3:43,44 auf Platz 3. Stephanie Bendrat (Union Salzburg) blieb mit 8,15s im Vorlauf über 60m Hürden nur 2/100s über ihrer Bestzeit und blieb klar unter dem EM Limit von 8,24s. Im Finale reichte es dann zu 8,26s und Rang 3.
Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief im Vorlauf über 60m 6,79s und im Finale 6,75s und blieb nur 1/100s über dem EM-Limit. Viola Kleiser (Union St. Pölten) blieb mit 7,52s 1/10s über dem EM Limit über 60m.

ÖLV | Bendrat und Vojta schaffen EM-Limit

Olympische Spiele Rio 2016 – TV + Livestreams aller Bewerbe / Videos / Zeiten der ÖLV Athleten

Olympische Spiele / Rio 2016

Vorschau

Auch wenn derzeit vieles hinterfragt wird, haben sich doch viele Athleten mit der Teilnahme bei olympischen Spielen einen Lebenstraum erfüllt und den Weg dorthin sauber und konfliktfrei erfüllt. Diese Athleten gilt es nun auch dementsprechend anzufeuern!

Der ORF hat den Spielen eine eigene Seite gewidmet:
sport.orf.at | Rio2016

Das deutsche Fernsehen ist hier noch etwas ausführlicher:
rio.sportschau.de | Rio2016

IAAF | Event Previews – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | Five expected highlights on day one – Rio 2016 Olympic Games

derstandard.at | Lukas mit den starken Beinen

Leichtathletik.de | Olympia – Die große Vorschau der Männer
Leichtathletik.de | Olympia – Die große Vorschau der Frauen

Leichtathletik.de | Leichtathleten vor Rio-Start: „Mit Leidenschaft und Willen“
Leichtathletik.de | DLV-Team vereint Erfahrung und Jugend
Leichtathletik.de | Idriss Gonschinska: „Ich brauche keinen Medaillenspiegel“
Leichtathletik.de | Drillinge, Zwillinge, Ehepaare: Olympia als Familiensache
Leichtathletik.de | Zwei ungleiche Brüder mit gleichen Olympia-Zielen
Leichtathletik.de | Maya Rehberg: „Werde um jeden Platz kämpfen“
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz – Als Medaillenkandidatin in den Ring
Leichtathletik.de | Robert Harting und die Verteidigung des Olymps
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper: „Mein Ziel ist eine neue Bestzeit“
Leichtathletik.de | Rekordhalter Julian Reus hofft auf das perfekte Rennen
Leichtathletik.de | Olympische Spiele 2016 in Rio

DLV-Trailer:

Letsrun | 2016 Rio Olympics

Zeitplan für alle Bewerbe

Olympic Games Rio 2016 | Zeitplan
Olympic Games Rio 2016 | TV + Livestream ARD/ZDF

Leichtathletik / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

IAAF | The XXXI Olympic Games Rio 2016 / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Zeiten der DLV Athleten (Zeiten in MESZ)

Leichtathletik.de | Einsatz-Zeiten & Ergebnisse der DLV-Athleten auf einen Blick

Zeiten der ÖLV Athleten (Zeiten in MESZ)

TV + Livestream Informationen

Wer wissen will, auf welchen Kanälen in den nächsten Wochen die olympischen Spiele übertragen werden:
Olympic Games Rio 2016 | Broadcaster

Eine Auswahl von den Livestreams gibt es hier. Die Länderspezifischen Streams sind den „weltweiten“ immer vorzuziehen.

Österreich – mit AUT-IP

ORF 1:

ORF Sport+:

Deutschland – mit GER-IP

Leichtathletik.de | Die olympischen Leichtathletik-Wettbewerbe live im TV

Sportschau:
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream ZDF
Das Erste/ARD TV Signal – mit GER-IP:
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream ARD
ZDF TV Signal – mit GER-IP:
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream ZDF

Schweiz – mit CH-IP

Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream SRF Play

Großbritannien – mit UK-IP

Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC ONE
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC TWO
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC FOUR

Rai (Sport) – mit ITA-IP

Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream RAI

weltweit – ohne geoblock aber mit (teilweise aufdringlicher) Werbung

Die Links werden nur sporadisch überprüft sollten aber prinzipiell funktionsfähig sein.
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream ORF 1
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream ORF Sport+
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream ARD
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream ZDF

Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream SRF2
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream SRF1

Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC ONE
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC TWO
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC FOUR

Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream NBC
alternativ:
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC ONE
Olympische Spiele Rio 2016 | Livestream BBC TWO

Videos

ORF Interviews:

Youtube | Olympic Channel
Youtube | Olympic Channel – „Today at the Games“ Playlist
Youtube | Olympic Channel – Rio 2016 Playlist

European Athletics | European athletes ahead of Rio 2016 Olympic Games

Olympic | Athlete Highlights | Rio 2016 Olympic Games
Olympic | Athletics | Rio 2016 Olympic Games

Bericht

Tag 1

Ivona Dadic (Union St. Pölten) startet den Siebenkampf mit 13,84s über 100m Hürden. Im Hochsprung lieferte Ivona wie in Amsterdam 1,77m ab. Im Kugelstoßen blieb Ivona mit 13,43m unter ihrer Weite von der EM. Mit abschließenden 200m in 24,60s liegt Ivona auf Rang 20 nach Tag 1 mit 3622 Punkten.
Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) warf den Diskus im ersten Versuch auf 63,43m und sicherte sich im zweiten Versuch mit 65,86m das Finalticket.

ÖLV | Weißhaidinger im Olympia-Finale!
ÖLV | Olympia-Siebenkampf mit Ivona Dadic
derstandard.at | Weißhaidinger spaziert als Zweiter ins Diskus-Finale

Leichtathletik.de | Rio Tag 1 – Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Rio – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz zieht souverän ins Olympia-Finale
Leichtathletik.de | Almaz Ayana gewinnt Gold mit unglaublichem Weltrekord
Leichtathletik.de | Nur der jüngere Harting übersteht die Qualifikation
Leichtathletik.de | Christopher Linke glänzt als Olympia-Fünfter
Leichtathletik.de | Betty Heidler bewahrt Chance auf Edelmetall
Leichtathletik.de | Tatjana Pinto sprintet ins Halbfinale
Leichtathletik.de | Michelle Carter triumphiert – Christina Schwanitz Sechste
Leichtathletik.de | Fabian Heinle fehlen nur Zentimeter
Leichtathletik.de | Deutsches Duo steht im 1.500-Meter-Halbfinale
Leichtathletik.de | Rio Tag 1 – Linke Fünfter, Schwanitz Sechste, Ayana überragt

IAAF | Day one in numbers – Rio 2016 Olympic Games

Tag 2

Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) liegt mit 62,44m im Diskuswurffinale nach zwei Versuchen auf Rang 7. Im letzten Versuch steigerte sich Lukas auf 64,95m und Rang 6!
Ivona Dadic (Union St. Pölten) kam im Weitsprung auf 6,05m und liegt nach 5 Bewerben mit 4487 Punkten auf Rang 22. Der Speer landete im weitesten Versuch auf 46,08m und damit auf Rang 20 mit 5271 Punkten nach 6 Bewerben. Mit 2:15,64 über 800m reicht es zu 6155 Punkten, Platz 21 und damit dem drittbesten Siebenkampf.

ÖLV | Luki Weißhaidinger sorgt für Sternstunde
ÖLV | Lukas Weißhaidinger im Olympia-Interview
ÖLV | Weißhaidingers Gegner im Diskuswurf-Olympiafinale
ÖLV | Weißhaidinger erster österreichischer Diskuswurf-Finalist seit 68 Jahren
ÖLV | „Mir tut mein Körper weh wie noch nie“

Leichtathletik.de | Rio Tag 1 – Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Rio – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Robert Harting: „So aufzuhören ist nicht mein Ding“
Leichtathletik.de | Kristin Gierisch im Glück – Jenny Elbe im Pech
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause nahe am deutschen Rekord
Leichtathletik.de | DLV-Cheftrainer Idriss Gonschinska kämpferisch
Leichtathletik.de | Christoph Harting wirft sich zum Olympiasieg
Leichtathletik.de | Ruth Sophia Spelmeyer mit Bestzeit weiter
Leichtathletik.de | Lucas Jakubczyk und Julian Reus verpassen Halbfinale
Leichtathletik.de | Daniel Jasinski: „Alles oder nichts – von Anfang an Vollgas“
Leichtathletik.de | Für Tatjana Pinto ist im Halbfinale Endstation
Leichtathletik.de | Darya Klishina verliert Sonderstartrecht
Leichtathletik.de | Stabhochsprung-Finale ohne DLV-Beteiligung
Leichtathletik.de | Christoph Harting sorgt im Ring und abseits davon für Aufregung
Leichtathletik.de | Nafissatou Thiam überrascht mit Olympia-Gold
Leichtathletik.de | Rio Tag 2 – DLV-Diskuswerfer räumen ab, Carolin Schäfer Fünfte

IAAF | The expected highlights on day two – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | Record run in Rio just the start for Ayana
IAAF | Adams sees silver lining after coming full circle in Rio
IAAF | Coe and Freeman talk track in Rio
IAAF | Ten things we learned on day two – Rio 2016 Olympic Games

Tag 3

Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) belegte in 2:41:52 Rang 64.

ÖLV | Andrea Mayr in Hitzerennen auf Platz 64
ÖLV | Olympia-Marathon mit Andrea Mayr heute um 14:20 MEZ

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Christoph Harting erklärt Verhalten und tauscht Rollen
Leichtathletik.de | Jennifer Oeser denkt noch an 2017
Leichtathletik.de | „Diskuserfolg ein besonderer Eintrag im Geschichtsbuch“
Leichtathletik.de | Daniel Jasinski aus dem Nichts in die Weltspitze
Leichtathletik.de | Anja Scherl auch in Rio stärkste Deutsche
Leichtathletik.de | Ruth Sophia Spelmeyer mit dem nächsten starken Rennen
Leichtathletik.de | Für Klosterhalfen und Sujew ist im Halbfinale Endstation
Leichtathletik.de | Caterine Ibargüen weit über 15 Meter, Gierisch Elfte
Leichtathletik.de | Wayde van Niekerk bricht Johnson’s Weltrekord
Leichtathletik.de | Hochsprung-Finale in Rio ohne DLV-Starter
Leichtathletik.de | Rio Tag 3 – Erst Weltrekord, dann Show von Usain Bolt

IAAF | Expected highlights on day three – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | Teenage sacrifices pay dividends for Thiam in Rio
IAAF | Day three in numbers – Rio 2016 Olympic Games

Tag 4

ÖLV | Rio 2016: Morgen Startschuss für Beate Schrott und Jennifer Wenth

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Russin Darya Klishina darf bei Olympia starten
Leichtathletik.de | Olympische Einstellung der Hahner-Twins in der Kritik
Leichtathletik.de | Gesa Felicitas Krause mit deutschem Rekord Sechste
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper und Lisa Mayer hellwach ins Halbfinale
Leichtathletik.de | Max Heß kommt nicht ins Fliegen
Leichtathletik.de | Fabel-Sprinter Usain Bolt bastelt weiter am Triple-Triple
Leichtathletik.de | Wlodarczyk in eigenen Sphären – Kein Happy-End für Heidler
Leichtathletik.de | Wayde van Niekerk: Das Talent hat mir Gott gegeben
Leichtathletik.de | Der deutsche Sport trauert um Stefan Henze
Leichtathletik.de | Gregor Traber im Hürden-Halbfinale Einzelkämpfer
Leichtathletik.de | Jackie Baumann erwischt Vorlauf zum Abhaken
Leichtathletik.de | Deutsches Diskus-Trio zieht ins Finale weiter
Leichtathletik.de | Rio Tag 4 – Weltrekord, deutscher Rekord, Stabhoch-Gold für Brasilien

IAAF | Expected highlights on day four – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | Inspired by Bolt, van Niekerk etches name among the greats
IAAF | Day four full of firsts – Rio 2016 Olympic Games

Tag 5

Jennifer Wenth (SVS-Leichtahtletik) kam in 16:07,02 über 5000m auf Rang 14 im zweiten Vorlauf. Für das Finale waren 15:24,38 nötig, aber da Jenni durch einen Sturz zweier Athletinnen vor ihr ausser tritt kam, wurde das Feld durch sie und Abbey D’Agostino und Nikki Hamblin ergänzt.
Beate Schrott (Union St. Pölten) kam in 13,45s über 100m Hürden auf Rang 45.

ÖLV | Beate Schrott scheitert im Vorlauf
ÖLV | Jennifer Wenth im Olympiafinale

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Lavillenie irritiert mit Owens-Vergleich, da Silva erobert Herzen
Leichtathletik.de | DLV-Zehnkämpfer vor dem Angriff in der Königsdisziplin
Leichtathletik.de | DLV-Talente in Rio auf dem Sprung zu Olympia 2020
Leichtathletik.de | Homiyu Tesfaye nach Geschubse und Protest im Halbfinale
Leichtathletik.de | Lisa Ryzih und Martina Strutz sicher im Finale
Leichtathletik.de | Alle drei DLV-Hürdensprinterinnen im Halbfinale
Leichtathletik.de | Julian Reus schrammt am Halbfinale vorbei
Leichtathletik.de | Nervenstarke Perkovic siegt, Müller Sechste
Leichtathletik.de | Gregor Traber fehlen zwei Hundertstel fürs Olympia-Finale
Leichtathletik.de | Deutsches Speerwurf-Trio darf am Donnerstag wieder ran
Leichtathletik.de | Junge Sprinterinnen tanken Selbstvertrauen für die Staffel
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo fliegt mit 6,82 Metern ins Olympia-Finale
Leichtathletik.de | Rio Tag 5 – Starke Sprünge, gute Vorrunden und ein sechster Platz

IAAF | Expected highlights on day five – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | After joining the greats in Rio, it’s party time for Braz da Silva
IAAF | Day four full of firsts – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | Day five in numbers – Rio 2016 Olympic Games

Tag 6

Dominik Distelberger (UVB Purgstall) startete mit 10,84s über 100m in den Zehnkampf. Im Weitsprung folgten 7,33m und im Kugelstoß 13,40m. Das bedeutet nach 3 Bewerben Rang 16 mit 2482 Punkten. Im Hochsprung folgen 1,89m und über 400m 48,61s. Nach Tag 1 liegt Dominik Distelberger damit mit 4067 Punkten auf Rang 20.

ÖLV | Der verflixte Hochsprung
ÖLV | Zehnkämpfer Dominik Distelberger startet um 14:45 Uhr in den Bewerb

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Der Zehnkampf von Rio – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Formkurve von Vize-Weltmeister David Storl zeigt nach oben
Leichtathletik.de | Florian Orth im Rahmen, Richard Ringer quält sich ins Ziel
Leichtathletik.de | Hering und Kohlmann unterliegen starker Konkurrenz
Leichtathletik.de | Cindy Roleder als erste Deutsche seit 1988 im Finale
Leichtathletik.de | DLV-Trio mit dem Speer schafft das „Q“
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo mit PB von 6,95 Metern Vierte
Leichtathletik.de | Cindy Roleder bei US-Sweep Fünfte

IAAF | Expected highlights on day six – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | Tears of joy for Simpson after rocky road to Rio
IAAF | Six surprises from day six – Rio 2016 Olympic Games

Tag 7

Dominik Distelberger startete mit einer Saisonbestleistung über 110m Hürden in den zweiten Tag in 14,39s. Der Diskuswurf lief dafür nicht wie erwünscht mit 38,09m. Auch im Stabhochsprung lief es nicht so gut wie in Götzis mit 4,80m. Im Speerwurf gab es dann mit 61,83m eine persönliche Bestleistung. Mit 4:33,47 beendete Dominik Distelberger den Zehnkampf mit 7954 Punkten auf Rang 19.

ÖLV | 1 Stunde Schlaf – Trotzdem starkes Finish
ÖLV | Sarah Lagger zu Gast in Rio

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Der Zehnkampf von Rio – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Rio Tag 6 – Thompson Sprintkönigin, Mihambo Vierte, Roleder Fünfte
Leichtathletik.de | Sprint-Königin von Rio: Thompson lässt selbst Bolt ausflippen
Leichtathletik.de | David Storl zittert sich ins Finale
Leichtathletik.de | Marie-Laurence Jungfleisch arbeitet sich über 1,94 Meter
Leichtathletik.de | DLV-Sprinter schnell, aber nicht schnell genug
Leichtathletik.de | DLV-Sprinterinnen gewinnen ihren Vorlauf
Leichtathletik.de | Malaika Mihambo: „Ich kann über sieben Meter springen“
Leichtathletik.de | Außenseiterin Sara Kolak holt Speerwurf-Gold – Christina Obergföll als Achte beste Deutsche
Leichtathletik.de | David Storl bei Ryan Crousers Kugel-Show auf Rang sieben
Leichtathletik.de | Homiyu Tesfaye verpasst 1.500-Meter-Finale um eine halbe Sekunde
Leichtathletik.de | Eaton hält Mayer in Schach – Kazmirek starker Vierter
Leichtathletik.de | Usain Bolt stürmt zum achten Gold – Kazmirek schnuppert an Bronze
Leichtathletik.de | Kai Kazmirek – Auch ohne Medaille stark und stolz

IAAF | Expected highlights on day seven – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | Bartoletta keeps eyes on the prize to achieve golden goal in Rio
IAAF | Day seven in numbers – Rio 2016 Olympic Games

Tag 8

Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) lief im 500m Finale in 15:56,11 auf Rang 16.

ÖLV | Jennifer Wenth: „Ich bin stolz“

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Dr. Clemens Prokop: „Athleten sind keine Maschinen“
Leichtathletik.de | Matej Tóth geht bei Hitzeschlacht zum Olympiasieg
Leichtathletik.de | Stabhochsprung-Gold für Griechenland – Strutz Neunte
Leichtathletik.de | DLV-Quartett fehlen 31 Hundertstel
Leichtathletik.de | Final-Feuertaufe gemeistert – DLV-Quartett Vierter
Leichtathletik.de | Rio Tag 8 – Usain Bolt wird zur Legende, Sprinterinnen begeistern als Vierte

IAAF | Expected highlights on day eight – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | After 20 years of dreaming, Toth wakes up to Olympic gold in Rio
IAAF | Eight things we learned on day eight – Rio 2016 Olympic Games

Tag 9

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | „Mission erfüllt“ – Usain Bolt tritt mit Triple-Triple ab
Leichtathletik.de | Trotz Gold-Glanz sieht Alfons Hörmann Handlungsbedarf
Leichtathletik.de | Gold im Speerwurf: Thomas Röhler ist Olympiasieger!
Leichtathletik.de | Ruth Beitia schreibt Geschichte – Jungfleisch Siebte
Leichtathletik.de | Rio Tag 9 – Thomas Röhler triumphiert, Mo Farah mit Double-Double

IAAF | Expected highlights on day nine – Rio 2016 Olympic Games
IAAF | McCartney lives teenage dream in Rio with brilliant bronze medal
IAAF | The last few moments of stadium action at the Rio 2016 Olympic Games

Tag 10

Leichtathletik.de | Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Allyson Felix – Erfolgreichste Olympia-Leichtathletin der Geschichte
Leichtathletik.de | „Einfach bombastisch“ – Thomas Röhler wie einst Klaus Wolfermann
Leichtathletik.de | DLV-Olympia-Bilanz: Stark in der Breite, schwach in der Spitze
Leichtathletik.de | Favoriten-Sieg für Kipchoge, Pflieger mit Aufholjagd
Leichtathletik.de | Dr. Clemens Prokop: „Arbeitsauftrag nach dem Ausrutscher in Rio“
Leichtathletik.de | Thomas Röhler: „Ich wusste: Ich bin bereit für 90 Meter“
Leichtathletik.de | Zerplatzte Träume – Die Leere danach
Leichtathletik.de | IAAF-Council beschließt Veränderungen im Wettkampf-Programm
Leichtathletik.de | Deutsches Olympia-Team in Frankfurt empfangen

IAAF | D’Agostino and Hamblin receive Fair Play awards from CIFP
IAAF | After gold in Rio, humble hero Kipchoge must be the greatest
IAAF | The final numbers of the Rio 2016 Olympic Games

IAAF | Olympic Games Rio 2016 – Reports