Filmtipp: DAS! – Kira Grünberg zu Gast

NDR DAS! – Kira Grünberg zu Gast

Vorschau

Am Montag ist Kira Grünberg zu Gast im Magazin DAS! auf NDR. Seit 9.11.2017 ist Kira Abgeordnete im Nationalrat von Österreich.

Sie ist Leichtathletin und hält den österreichischen Rekord im Stabhochsprung, bis der 30. Juli 2015 plötzlich ihr Leben verändert. Kira Grünberg erleidet im Training einen schweren Unfall und ist seitdem querschnittsgelähmt. Dabei hatte ihre Karriere so hoffnungsvoll begonnen. Sie wird 1993 in Innsbruck geboren, ist schon als Kind sportbegeistert. Sie turnt und wechselt dann zur Leichtathletik, spezialisiert sich früh auf den Stabhochsprung. Der Vater, ebenfalls ehemaliger Stabhochspringer, trainiert die Tochter. Kraft-, Lauf-, und Technikelemente gehören genauso zum Tagesprogramm, wie akrobatische Balance und turnerische Leistung, die ihr der Turner Fabian Hambüchen beibringt. Als Mitglied des „Hope Kader für Rio 2016“ wird sie vom Sportministerium gefördert, mit dem Ziel: die Olympischen Sommerspiele 2016.

Der Unfall verändert ihr Leben, sie kämpft sich zurück. Ihre Botschaft: „Vielleicht erreichen wir doch mehr, als alle glauben, und dann kann ich sicher vielen Menschen mit einem ähnlichen Schicksal etwas zurückgeben. Nämlich die Hoffnung und Kraft, die mir jetzt so viele Menschen schicken.“ Jetzt hat Kira Grünberg ihre Geschichte aufgeschrieben – und erzählt darüber bei DAS! auf dem Roten Sofa.

Livestream 20.11.2017 – 18:45-19:30 Uhr

Mit Geoblock?:
NDR DAS! – Kira Grünberg zu Gast | Livestream (NDR)

Weltweit:
NDR DAS! – Kira Grünberg zu Gast | Livestream (NDR)

Preisgeldvergleich – IAAF Diamond League vs. FIS Weltcup

Die Frage ob Schifahrer oder Leichtathleten in Österreich mehr verdienen kann man sich (derzeit) sparen, aber wie sieht es global aus. Im aktuellen Bericht von Sportsexaminer auf Seite 3-4 werden rein die Preisgelder der höchsten Kategorie im Schifahren (FIS Weltcup) und in der Leichtathletik (Diamond League) verglichen.

Sportsexaminer.com | Who makes more? Track stars or World Cup skiers?
Das Preisgeld 2017 im Vergleich:
Preisgeldvergleich IAAF Diamond League vs. FIS Weltcup

FIS | Prize money ranking
Track Stats | Diamond League prize money 2017

Zevenheuvelenloop Nijmegen 2017 – Livestream / Ergebnisse / Elitefeld mit Weltrekordversuch?

Zevenheuvelenloop

Vorschau

Am Sonntag findet in Nijmegen der bekannte Seven Hills Run statt, wo die schnellsten 15km auf der Straße gelaufen wurden. Zevenheuvelenloop auf Wikipedia mit allen bisherigen Siegern und ein bisschen Statistik. Joshua Cheptegei will sich angeblich am Weltrekord versuchen und trifft dabei auf den bisherigen Weltrekordler Leonard Patrick Komon, Callum Hawkins, Yenew Alamirew uvm..

Athletics Weekly | Callum Hawkins set for NN Zevenheuvelenloop
Alberto Stretti (Medium) | SevenHills 15k Nijmegen: WorldRecord attempt on 15k?

Trailer:

Livestream – 19.11.2017 ab 12:45 Uhr MEZ

Zevenheuvelenloop Nijmegen 2017 | Livestream
Zevenheuvelenloop Nijmegen 2017 | Livestream

You need a browser with JavaScript and/or Flash for this demo.

Ergebnisse / Elitefeld

Zevenheuvelenloop Nijmegen 2017 | Ergebnisse
Zevenheuvelenloop Nijmegen 2017 | Elitefeld
Zevenheuvelenloop Nijmegen 2017 | Schnellste 15km Zeiten

Video

Bericht

Alberto Stretti (Medium) | Joshua Cheptegei 41.17 on 15k: what a race from him!

Wyndham Grand CrossAttack Salzburg 2017 – Live-Ergebnisse / Startlisten / ÖLV Cross-EM Qualifikation

Wyndham Grand CrossAttack

Vorschau

Am Samstag dem 18.11.2017 findet mit der Wyndham Grand CrossAttack in Salzburg erstmals ein EAA Permit Crosslauf auf österreichischem Boden statt. Dieser Lauf ist gleichzeitig der Qualifikationslauf für ÖLV-Athleten, die sich nicht bereits über die Freiluftleistung für die EM qualifiziert haben.
Als Höhepunkt kann der Hauptlauf der Männer (inklusive U23) gesehen werden, wo Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Andreas Vojta (team2012.at) und natürlich auch alle weiteren Läufer auf den deutschen Europameisterschaftsdritten über 5000m, Richard Ringer, treffen.

CrossAttack – Starke Starterfelder und ÖLV-EM-Qualifikation bei Wyndham Grand CrossAttack
CrossAttack – Comeback mit internationaler Premiere

ÖLV | Vorschau: Wyndham Grand CrossAttack
ÖLV | Wyndham Grand CrossAttack in Rif erwartet Crosslauf-Elite
ÖLV | EA Permit CrossAttack 2017 – detaillierte Ausschreibung online
ÖLV | Aktualisierte Nominierungskriterien des ÖLV für die Crosslauf-EM 2017

ÖLV | ÖLV-Nachrichten 6/2017

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Strecke / Startliste

Wyndham Grand CrossAttack Salzburg 2017 | Ergebnisse
Wyndham Grand CrossAttack Salzburg 2017 | Zeitplan / Strecke
Wyndham Grand CrossAttack Salzburg 2017 | Startlisten

Fotos / Videos

Wyndham CrossAttack 2017 | Fotos (runaustria)
Wyndham CrossAttack 2017 | Fotos (Facebook – Newsletter Mittel- und Langstreckenlauf)
Wyndham CrossAttack 2017 | Fotos (Facebook – Julia Lettl)

Wyndham CrossAttack 2017 | Videos (Facebook – CrossAttack)
Wyndham CrossAttack Salzburg-Rif 2017 | Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Spannende Rennen bei CrossAttack in Salzburg-Rif – Erfolge für Richard Ringer und Simona Vrzalova
runAustria | Das große RunAustria-Interview mit Nada Ina Pauer und Richard Ringer

Leichtathletik.de | Richard Ringer startet mit internationalem Sieg in die Cross-Saison

European Athletics | Ringer and Vrzalova eye Samorin success after wins in Salzburg

Airtel Delhi Half Marathon 2017 – Livestream / Preisgeld / Elitefeld mit Debüt von Almaz Ayana

Airtel Delhi Half Marathon

Vorschau

Sollte der Halbmarathon nicht aufgrund von Luftqualitätsproblemen abgesagt werden, könnte es einer der schnellsten der Welt werden. 10000m Weltrekordlerin, Olympiasiegerin und Weltmeisterin Almaz Ayana gibt ihr Debüt im Halbmarathon. Marathonweltmeister und Boston Marathon Sieger Geoffrey Kirui führt das Herrenfeld an, obwohl er mit seiner Bestzeit von 59:38 nur auf Rang 6 der Meldeliste liegt. Die Streckenrekorde liegen bei 59:06 (Guye Adola 2014) und 1:06:54 (Mary Keitany 2009).

Leichtathletik.de | Almaz Ayana gibt Halbmarathon-Debüt in Neu-Delhi

IAAF | Kirui and Ayana predict fast times at Delhi Half Marathon

Alberto Stretti | Kirui and Ayana predict fast times at the Airtel Delhi Half Marathon 2017: elite field inside

Livestream – 19.11.2017

Die Männerelite startet um 06:40 Lokalzeit (02:10 MEZ). Die Frauenelite folgt um 06:50 (bzw. 02:20 MEZ). Star Sports 1 HD überträgt angeblich live.

Airtel Delhi Half Marathon 2017 | Livestream (ab 02:00 MEZ)

Die Strecke

Ergebnisse / Elitefeld / Preisgeld

ADHM 2017 | Ergebnisse

ADHM 2017 | Elitefelder

ADHM 2017 | Preisgeld
Die Sieger bekommen jeweils 27000$, 2. 20000$, 3. 13000$. Für Platz 10 gibt es noch 1000$. Für einen Streckenrekord winken zusätzlich 8000$, für einen Weltrekord nochmals 9000$. Insegesamt werden 275000$ Preisgeld ausbezahlt.

Bericht

Leichtathletik.de | Premieren-Sieg für Almaz Ayana und fünf unter einer Stunde

IAAF | Legese and debutante Ayana secure Ethiopian double in Delhi

Letsrun | Leonard Korir Runs 59:51 to Become Second American Under One Hour Barrier – Airtel Delhi Half Marathon

Corrida Bulloise 2017 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefelder

Corrida Bulloise

Vorschau

Am Samstag trifft in Bulle der Schweizer 10km Rekordler Julien Wanders beim Heimrennen auf starke Konkurrenz aus Afrika und auch auf den deutschen Marcel Fehr. Bei den Frauen trifft Fabienne Schlumpf auf Berglaufweltmeisterin Maude Mathys und bald Schweizerin? Helen Bekele.

Vorschau auf französisch:
Athle.ch | Corrida bulloise | Elite mondiale, suisse et régionale samedi à Bulle
Vorschau auf Deutsch (Google Translate)

Trailer:

Livestream 18.11.2017 ab 16 Uhr

Die Frauenelite startet um 16:08 Uhr. Die Herren folgen um 16:48 Uhr.
Corrida Bulloise 2017 | Livestream (Athle.ch)

Live-Ergebnisse / Elitefelder

Corrida Bulloise 2017 | Live-Ergebnisse
Corrida Bulloise 2017 | Elitefeld Männer
Corrida Bulloise 2017 | Elitefeld Frauen

Fotos / Video

Corrida Bulloise 2017 | Fotos
Corrida Bulloise 2017 | Fotos (Daniel Mitchell)

Elitelauf Männer 2017:

Elitelauf Frauen 2017:

Aftermovie 2016:

Bericht

Swiss Athletics | Julien Wanders deklassiert in Bulle die Konkurrenz

Corrida Bulloise | Show d’exception de Julien Wanders – Schlumpf battue

Filmtipp: Fabienne Schlumpf auf Athle.ch

Nach Delia Sclabas war Athle.ch beim Training zur Cross-EM von Fabienne Schlumpf zu Gast.

Episode 1

9’21 sur 3000 m steeple, 32’08 sur 10 km, 1h10’17 sur semi: Fabienne Schlumpf a battu TROIS RECORDS SUISSES en 2017. Samedi, à la Corrida Bulloise elle défend son titre face à Helen Bekele et Maude Mathys, etc.

Episode 1/3 de notre série spéciale : Entraînement avec l’athlète d’exception.

Episode 2

Si Fabienne Schlumpf gagne de nouveau la vachette 🐮 demain à la Corrida Bulloise possible qu’elle l’offre à son père…

Dans l’épisode 2/3 de notre série, elle parle du gros défi qui l’attend demain face à Helen Bekele et Maude Mathys. 📺 LIVE-Stream dès 16h08 sur cette page!

Zum 27. Geburtstag von Fabienne Schlumpf gibt es die zweite Episode auf Athle.ch.

Episode 3

NCAA Division I, II, III Cross Country Championships 2017 – Livestream (Flotrack PRO) / Live-Ergebnisse / Meldeliste

NCAA Division 1-3 Cross Country Championships

Vorschau

Letsrun | Clash of the Titans: No. 1 NAU & No. 2 BYU Square Off In Classic Battle In Louisville for the 2017 NCAA XC Title
Letsrun | 2017 NCAA XC Women’s Team Preview: Oregon Tries to Repeat, Colorado Seeks Redemption, & New Mexico Is Loaded Again

Letsrun | 2017 NCAA XC Men’s Individual Preview: Can Grant Fisher End the American Drought or Will Justyn Knight Finally Get His NCAA Title?
Letsrun | 2017 NCAA XC Women’s Individual Preview: Can Reigning Champ Karissa Schweizer Fend Off The Undefeated Ednah Kurgat and Elle Purrier?

Flotrack | FloTrack To Live-Stream 2017 NCAA DI, DII, DIII Cross Country Championships

Flotrack Trailer:

Die Favoriten in 15 Minuten Flotrack Videos:
Flotrack | Justyn Knight & The Orange: Taking Care Of Business (Full Episode)
Flotrack | Karissa Schweizer: The Unknown Champion (Full Episode)

Livestream – Samstag 18.11.2017

Flotrack einen mehrjährigen Vertrag mit der NCAA zur exklusiven Live-Übertragung der NCAA Crosslaufmeisterschaften abgeschlossen und somit sind die Rennen leider LIVE nicht mehr frei verfügbar. Der Livestream ist somit nur für Flotrack Pro Abonnenten verfügbar.

Division I

NCAA Division I XC Championships Louisville 2017 | Livestream ab 15 Uhr MEZ (Flotrack PRO)

Division II

NCAA Division II XC Championships Evansville 2017 | Livestream ab 16 Uhr MEZ (Flotrack PRO)

Division III

NCAA Division III XC Championships Elsah 2017 | Livestream ab 16 Uhr MEZ (Flotrack PRO)

Live-Ergebnisse / Meldeliste

Division I

NCAA Division I XC Championships Louisville 2017 | Live-Ergebnisse
NCAA Division I XC Championships Louisville 2017 | Meldeliste

Division II

NCAA Division II XC Championships Evansville 2017 | Live-Ergebnisse

Division III

NCAA Division III XC Championships Elsah 2017 | Live-Ergebnisse

Videos + Interviews

Die kompletten Übertragung des Vorjahres der Divison I sind mittlerweile frei verfügbar.
Flotrack | FULL REPLAY: 2016 Men’s DI NCAA XC Championships 10K Race – Patrick Tiernan Defeats Edward Cheserek!
Flotrack | FULL REPLAY: 2016 Women’s DI NCAA XC Championships 6K Race – Karissa Schweizer Pulls Off The Stunning Upset!

Bericht

Letsrun | Favorites Justyn Knight and Northern Arizona Deliver and Win 2017 NCAA Cross Country Titles
Letsrun | Ednah Kurgat Wins and Leads New Mexico To Women’s Team Title at 2017 NCAA Cross Country Championships

IAAF | Knight and Kurgat claim individual crowns at NCAA Championships – cross-country round-up

SIE+ER Lauf 2017 – Ergebnisse / Video

SIE+ER Lauf

Die schnellsten Einzelzeiten legten ÖLV Projekttrainer Lauf Raphael Pallitsch (SC Niederösterreich / L-impuls Oggau) mit 11:37,9 und Julia Hauser (SVS-Leichtathletik) 13:47,1 über die 4km hin.
Auf den Plätzen im Einzel folgten Annabelle-Mary Konczer (DSG Volksbank Wien) in 14:16,5 und Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathetlik) in 14:22,9 bzw. Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) in 11:43,9 und Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) in 11:44,8.

Ergebnisse

SIE+ER Lauf 2017 | Ergebnisse

Fotos

SIE+ER Lauf 2017 | Fotos / Impressionen

Videos


Bericht

ÖLV | Vera Mair und Stephan Listabarth gewinnen 34. SIE+ER Lauf

14th Cross Internacional de Atapuerca 2017 – Livestream / Elitefeld / Ergebnisse

Cross Internacional de Atapuerca

Vorschau

Die IAAF Crosslaufsaison 2017/2018 startet am Sonntag dem 12.11.2017 im spanischen Atapuerca. Mit über 5500 Meldungen zeigt man in Spanien auch etwas mehr Crosslauftradition als in Mitteleuropa.
Am Samstag darauf startet die ÖLV Vorausscheidung für die Cross EM in Samorin bei der Wyndham Grand CrossAttack in Salzburg, dem ersten EAA Cross Permit Rennen in Österreich.

IAAF | Ayalew and Teferi eager to defend titles as IAAF Cross Country Permit series kicks off in Atapuerca
IAAF | 2017/18 IAAF Cross Country Permit Series – 10 days to go
IAAF | Ayalew and Teferi to defend titles in Atapuerca

Trailer:

Livestream 12.11.2017 ab 12:50 Uhr

Die Frauenelite startet um 12:50 Uhr, die Männer folgen um 13:25 Uhr.

Geoblock Spanien:
Cross Internacional de Atapuerca 2017 | Livestream (TDP)
weltweit:
Cross Internacional de Atapuerca 2017 | Livestream (TDP)

Meldeliste / Elitefeld / Zeitplan / Ergebnisse

Cross Internacional de Atapuerca 2017 | Ergebnisse
Cross Internacional de Atapuerca 2017 | Zeitplan

Cross Internacional de Atapuerca 2017 | Elitefeld Männer
Cross Internacional de Atapuerca 2017 | Elitefeld Frauen
Cross Internacional de Atapuerca 2017 | Meldeliste (alphabetisch)

Video

Bericht

IAAF | Molla and Teferi secure Ethiopian double in Atapuerca