Filmtipp: Diamond League Saison 2011

Nach den ausgewählten Rennen der 2010er Saison der Diamond League und Golden League, gibt es nun etwas mehr Material von der 2011er Saison. Beate Schrott (Union St. Pölten) war in dieser Saison zum Beispiel bei Weltklasse Zürich über 100m Hürden am Start.

Diamond League 2011 | Youtube Playliste

Filmtipp: Ausgewählte Rennen der ersten Diamond League Saison (2010) + Golden League (2005-2009) + Grand Prix (2006-2007)

„Leichtathletik wie vor 10-15 Jahren“. Hier findet ihr ausgewählte Rennen der ersten Diamond League Saison und letzten Jahre der Golden League, sowie Grand Prix Serie.

Diamond League 2010 | Youtube Playliste

Golden League Serie 2005-2009 | Youtube Playliste

Grand Prix Serie 2006-2007 | Youtube Playliste

Filmtipp: Long Run – NN Running Team (Mini) Doku

Vorschau

What goes on inside the mythical long run? Find out next week as we air a mini documentary on the 23rd.
The long run is one of the most iconic training sessions out there. Why do we do it? What goes on in the minds of our athletes? Join Eliud Kipchoge, Kenenisa Bekele, Geoffrey Kamworor, Joshua Cheptegei and others for an inside view!

https://www.facebook.com/NNRunningTeam/videos/2649429785273500/

Premiere – 23.04.2020 ab 10 Uhr

NN Running Team | The long run, an inside view (Youtube)

Filmtipp: 10.000m Weltrekord durch Kenenisa Bekele im Jahr 2005 (in voller Länge)

Vorschau

Seit knapp 15 Jahren besteht er schon, der aktuelle 10000m Weltrekord von Kenenisa Bekele. Am 26. August 2005 im König-Baudouin-Stadion beim Memorial van Damme Meeting in Brüssel führte ihn sein jüngerer Bruder Tariku dabei über die ersten 5000m als Tempomacher in 13:09,19. Mit dabei war auch gewisser, damals unbekannter 18-Jähriger Kenianer namens, Samuel Wanjiru der später in Peking Marathon Olympiasieger wurde, zweimal den Halbmarathonweltrekord verbesserte und nach zahlreichen legendären Marathonsiegen am 15. Mai 2011 24-jährig verstarb. Knapp nach der Hälfte fiel jedoch auch der Kenianer zurück und Kenenisa Bekele begann endgültig sein Rennen gegen die Zeit. Bei 9200m hatte der damals 23-jährige Äthiopier rund 24:17 auf der Uhr, die letzte Runde begann bei ca. 26:20,4 und Eurosport-Legende Sigi Heinrich meinte die 60s läuft er doch 100%-ig (obwohl die Runden davor in 63-64s waren) und er sollte recht behalten.

Video – 26:17,53

Vor Jahren lud ich das Video schon mal hoch und sie scheint bislang die einzige? frei verfügbare Aufzeichnung auf Youtube zu sein (und wurde gleich mehrfach auf anderen Kanälen gesichert).

Golden League Serie – Youtube Playliste

The Vitality Big Half London 2020 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

The Vitality Big Half

Vorschau

Nach der Absage von Mo Farah geht Kenenisa Bekele als großer Favorit beim Big Half in London am Sonntag an den Start. Mit Lawrence Cherono gibt es allerdings einen starken Herausforderer. Bei den Frauen und Männer naturgemäß auch viele starken Briten im Elitefeld zu finden.

Athletics Weekly | Mo Farah withdraws from The Vitality Big Half

Übertragung 2019:

Livestream – 01.03.2020 ab 9:45 Uhr MEZ

Vitality Big Half London 2020 | Livestream (Facebook)

Live-Ergebnisse / Leaderboards / Zwischenzeiten

Vitality Big Half London 2020 | Live-Ergebnisse
Vitality Big Half London 2020 | Elitefeld Männer
Vitality Big Half London 2020 | Elitefeld Frauen

Bericht

TCS Amsterdam Marathon 2018 – TV + Livestream / Ergebnisse / Elitefeld mit Kenenisa Bekele

TCS Amsterdam Marathon

Vorschau

Titelverteidiger Lawrence Cherono trifft auf Kenenisa Bekele beim Amsterdam Marathon. Vorjahressiegerin Tadelech Bekele trifft mit Meseret Defar und Linet Masai auf zwei interessante Debütantinnen.

Leichtathletik.de | Kenenisa Bekele peilt beim Amsterdam-Marathon Streckenrekord an

IAAF | Bekele to battle Cherono, Defar to debut in Amsterdam




Livestream + TV – 21.10.2018 09:30-12 Uhr MESZ

Eurosport 2 überträgt den Amsterdam Marathon live von 09:30-12 Uhr. Eurosport Deutschland überträgt am Montag eine Zusammenfassung von 12-13:30 Uhr.

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Official Livestream

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport Spain
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport Bulgaria
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Livestream Eurosport UK

Ergebnisse / Elitefeld

TCS Amsterdam Marathon 2018 | Ergebnisse
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Elitefeld Männer (PDF)
TCS Amsterdam Marathon 2018 | Elitefeld Frauen (PDF)

Videos

TCS Amsterdam Marathon | Youtube
TCS Amsterdam Marathon | Losse Veter (Vimeo)

40 Jahre Amsterdam Marathon:

Bericht

Leichtathletik.de | Lawrence Cherono bricht Streckenrekord, Kenenisa Bekele kommt nicht ins Ziel

IAAF | Cherono clocks 2:04:06 Dutch all-comers record in Amsterdam

Virgin Money London Marathon 2018 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld mit Eliud Kipchoge, Daniel Wanjiru, Kenenisa Bekele und Mo Farah, sowie Mary Keitany & Tirunesh Dibaba mit Weltrekordversuch?

Virgin Money London Marathon

Vorschau

Man kann darüber streiten, welches Feld am Sonntag beim London Marathon besser besetzt ist. Bei den Frauen hat „Womens Only“ Weltrekordlerin Mary Keitany einen Angriff auf den Weltrekord von Paula Radcliffe angekündigt. Mit Tirunesh Dibaba ist eine weitere 2:17 Läuferin und mehrfache Olympiasiegerin im Feld. Dazu kommen weitere 7 Athletinnen mit Bestzeiten unter 2:24.
Bei den Männern trifft Streckenrekordler (2:03:05) und „Man to beat“ Eliud Kipchoge auf Vorjahressieger Daniel Wanjiru, den offiziell schnellsten Mann im Feld und Vorjahreszweiten Kenenisa Bekele oder den Zweiten von Berlin Guye Adola. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auch auf Doppel-Doppeloylmpiasieger Mo Farah bei seinem zweiten Marathon in London.

Bereits am Samstag gibt es auf BBC eine halbstündige Vorschau „My Reason to Run“ zum Marathon.

Leichtathletik.de | Die Queen schickt Kipchoge, Keitany, Farah & Co. in London ins Rennen
Leichtathletik.de | Treiben sich Keitany und Dibaba in London zum Weltrekord?

IAAF | Keitany and Kipchoge have high hopes for London Marathon
IAAF | Keitany targets world record at London Marathon
IAAF | Dibaba, Wanjiru, Chelimo, Biwott and Adola added to London Marathon fields
IAAF | Bekele joins London Marathon field alongside Kipchoge and Farah
IAAF | Kipchoge looks to maintain unbeaten record at London Marathon

The Spirit of London:

TV + Livestream 22.04.2018 ab 9:30-16 MESZ

Eurosport 2 (10-13:30) den London Marathon, wie auch BBC ONE (09:30-15:00) und BBC Red Button (09:50-12:35) live. Ab 15 Uhr überträgt BBC TWO noch eine weitere Stunde. Von 19-20 Uhr gibt es noch Highlights auf BBC Two.
Die Frauenelite startet um 10:15 Uhr MESZ, die Herren mit allen Teilnehmern folgen um 11 Uhr.

Mit UK-IP:

London Marathon 2018 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC ONE)

weltweit:

London Marathon 2018 | Livestream (Citizen TV Youtube)

London Marathon 2018 | Livestream (BBC Red Button)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC Red Button)

London Marathon 2018 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC ONE)

London Marathon 2018 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC TWO)

Highlights (19-20 Uhr MESZ):

London Marathon 2018 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2018 | Livestream (BBC TWO)

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2018 | Ergebnisse/Leaderboard

Virgin Money London Marathon 2018 | Elite Races Media Guide (PDF)
Virgin Money London Marathon 2018 | Elite Race Startlists Men
Virgin Money London Marathon 2018 | Elite Race Startlists Women

Videos

Virgin Money London Marathon | Youtube

Bericht

Leichtathletik.de | Eliud Kipchoge trotzt Hitzeschlacht, britischer Rekord für Mo Farah

IAAF | Kipchoge and Cheruiyot ensure Kenyan double at London Marathon
IAAF | Kipchoge and Keitany win World Marathon Majors crowns

44. BMW Berlin Marathon 2017 – TV + Livestream / Startlisten / Live-Ergebnisse mit Eliud Kipchoge, Kenenisa Bekele, Wilson Kipsang + Philipp Pflieger, Anna Hahner, Mona Stockhecke + Peter Herzog

BMW Berlin Marathon

Vorschau

Mit der Besetzung Marathon Olympiasieger Eliud Kipchoge, ehemaliger Weltrekordler Wilson Kipsang und Sieger 2016 Kenenisa Bekele möchte der Berlin Marathon auch ein weiteres Mal für einen Weltrekord sorgen. Mit dabei sind auch jüngere und ältere Meister ihrer Klasse wie Patrick Makau, Steve Moneghetti uvm..

Die deutschen Männer werden von Philipp Pflieger angeführt, der sich für die EM (Limit 2:14:00) mit Bestzeit empfehlen möchte. Bei den Frauen sind die Deutschen Anna Hahner, Mona Stockhecke und die Schweizerin Maja Neuenschwander mit dabei und kämpfen um das EM Limit (2:31:00). Schnellster Österreicher im Vorjahr war Martin Mistelbauer (team2012.at), der wieder gemeldet hat, aber nach längerer Pause nur einen Longjog laufen wird. Mit dabei ist auch Peter Herzog (LC Saalfelden) der sich kürzlich mit 64:42 im Halbmarathon auf Platz 2 der ÖLV Jahresbestenliste geschoben hat. Vereinskollegin Cornelia Moser wird versuchen ihre bisherige Bestzeit von 2:54:15 (klar) zu unterbieten. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) wird für die „Gruppe 2:14“ auf der ersten Hälfte für das richtige Tempo sorgen.

Wer die Startliste nach Nummer sortiert, kann das vollständige Elitefeld bald einsehen.

Leichtathletik.de | Kipchoge, Bekele und Kipsang bereit für Weltrekord-Showdown
Leichtathletik.de | Einmalige Besetzung und Weltrekord-Jagd beim Berlin-Marathon
Leichtathletik.de | Philipp Pflieger will zur EM 2018 laufen
Leichtathletik.de | Gladys Cherono und Anna Hahner wollen sich in Berlin zurückmelden
Leichtathletik.de | Anna Hahner: „Berlin ist fast wie ein Debüt“
Leichtathletik.de | Vier Herbst-Marathon-Höhepunkte: Berlin, Chicago, Frankfurt und New York
Leichtathletik.de | Wer führt beim Berlin-Marathon?

Swiss Athletics | Ambitionierte Schweizer Spitzenläufer am Berlin-Marathon

Letsrun | 2017 Berlin Marathon Men’s Preview: Kipchoge vs. Bekele vs. Kipsang — Who Breaks The WR, And By How Much?
Letsrun | 2017 Berlin Marathon Women’s Preview: Which New Star Will Emerge on the Big Stage?
Letsrun | Get the Inside Scoop on the Pacemaking That Might Make A World Record Possible at Sunday’s BMW Berlin Marathon
Letsrun | The Craziest Guy in Berlin? Japan’s Yuta Shitara Will Race 8 Days After Running 60:17 Half And Likely Go Out With Leaders
Letsrun | Ryan Vail – America’s Lone Elite Men’s Entry – Is Hoping for a PB At 2017 BMW Berlin Marathon
Letsrun | Let’s Get Excited: Eliud Kipchoge vs Kenenisa Bekele vs Wilson Kipsang vs World Record Sunday in Berlin

IAAF | Thrilling showdowns in prospect in Berlin
IAAF | Bekele joins Kipchoge and Kipsang in Berlin Marathon field
IAAF | Kipchoge to face Kipsang at Berlin Marathon
Spikes | The Boss Man

RBB24 | Der 44. Berlin-Marathon

Trailer – Three Champions, Two Hours, One Dream:

Trailer – Weekend of Superlatives:

Vorschau mit Eliud Kipchoge:

TV + Livestream 24.09.2017 9-14 Uhr MESZ

Leichtathletik.de | Berlin-Marathon live: TV, Stream, Ergebnisse, Ticker

Das Erste/ARD überträgt von 9:05-11:55 Uhr. RBB ist von 9-14 Uhr dabei.

Geoblock Deutschland? (frei mit Opera VPN):
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – Das Erste
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – RBB
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – RBB

international

44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – Das Erste
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – Das Erste
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – Das Erste

44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – RBB
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – RBB
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – RBB

Geoblock Canada (frei mit Opera VPN)

44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – CBC

USA + ca. 100 Länder (Flotrack PRO)

Flotrack | FloTrack To Stream 2017 Berlin Marathon In More Than 100 Countries
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Livestream – Flotrack PRO

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Teilnehmer / Live-Ticker

44. BMW Berlin Marathon 2017 | Leaderboard
44. BMW Berlin Marathon 2017 | km-Splits Spitzengruppe
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Live-Ergebnisse
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Live-Ticker

44. BMW Berlin Marathon 2017 | Teilnehmerliste
44. BMW Berlin Marathon 2017 | Teilnehmerliste
BMW Berlin Marathon | km-Splits der letzten Jahre

Alberto Stretti | Elite Field #berlinmarathon 2017 with men pacers

Fotos

Berlin Marathon 2017 | Fotos (SCC Events Facebook)

Videos

Berlin Marathon 2017 | Videos (SCC Events Facebook)
Berlin Marathon 2017 | Videos (SCC Events Vimeo)

Berlin Marathon | Youtube Playliste

Komplette Übertragung:





Interviews vor dem Lauf:



Preisgelder

Siegprämie (mit Weltrekord): 40.000 (120.000) Euro
Gesamtpreisgeld: 237.000 Euro

Bericht

Peter Herzog (LC Saalfelden) belegte in 2:17:37 Rang 27 mit persönlicher Bestzeit. Der Schweizer Adrian Lehmann lief in 2:15:12 auf Rang 16. Zweitbester Schweizer wurde Christian Kreienbühl in 2:17:17 auf Rang 26. Philipp Pflieger musste nach mehreren Schwächeanfällen das Rennen vorzeitig beenden.

Anna Hahner lief in 2:28:32 auf Rang 5. Fabienne Amrhein beendete ihr Marathondebüt als zweitbeste Deutsche in 2:34:14 auf Rang 11 (innerhalb der EC-Norm 2:35:00). Cornelia Moser (LC Saalfelden) lief mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:41:27 auf Rang 20.

Leichtathletik.de | Favoritensieg für Eliud Kipchoge
Leichtathletik.de | Anna Hahner knackt die EM-Norm
Leichtathletik.de | Eliud Kipchoge: „Solche Bedingungen habe ich beim Marathon noch nie erlebt“

Swiss Athletics | Schweizer Marathonläufer brillieren in Berlin

IAAF | Kipchoge holds off surprise package Adola to regain Berlin Marathon title
IAAF | Kipchoge: ‚I have still good marathons in my legs‘

Letsrun | Eliud Kipchoge (2:03:32) Holds Off Debutant Guye Adola (2:03:46) to Win 2017 Berlin Marathon as World Record Attempt Fizzles

Virgin Money London Marathon 2017 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld – Weltrekordversuch von Kenenisa Bekele?

Virgin Money London Marathon

Vorschau

Auch nach der positiven Dopingprobe der Olympiasiegerin sind 8 Läuferinnen mit Bestzeiten unter 2:22 gemeldet. Mary Keitany trifft dabei unter anderem auf Asefelech Mergia, Florence Kiplagat, Mare Dibaba, Aberu Kebede, Tirunesh Dibaba und Vivian Cheruiyot.
Im Männerrennen sind 6 Männer mit Bestzeiten unter 2:06 gemeldet. Kenenisa Bekele könnte seinen ersten London Marathon Erfolg feiern, wenn nicht zum Beispiel Tesfaye Abera, Feyisa Lilesa, Abel Kirui, Daniel Wanjiru, Tilahun Regassa, Ghirmay Ghebreslassie oder auch Debütant Bedan Karoki etwas dagegen haben.

Bereits am Samstag gibt es auf BBC eine halbstündige Vorschau „My Reason to Run“ zum Marathon.

Leichtathletik.de | Kenenisa Bekele und starkes Frauen-Feld schlagen Weltrekordkurs ein
Leichtathletik.de | Hamburg, London, Wien: der Marathon-Sonntag live

IAAF | Keitany and Bekele have records in mind at the London Marathon

Letsrun | 2017 London Marathon Men’s Preview: Kenenisa Bekele Takes on Ghirmay Ghebreslassie, Feyisa Lilesa, Abel Kirui & Rising Star Daniel Wanjiru in Another Stacked Race
Letsrun | The Greatest Women’s Marathon Ever? London 2017 Is Absurdly Loaded; How Fast Will Mary Keitany Go?

TV + Livestream 23.04.2017 ab 9:30-16 MESZ

Eurosport (9:50-13:15) den London Marathon, wie auch BBC TWO (09:30-10:55) und BBC ONE (10:55-16:00) live. Von 19-20 Uhr gibt es noch Highlights auf BBC Two.
Die Frauenelite startet um 10:15 Uhr MESZ, die Herren mit allen Teilnehmern folgen um 11 Uhr.

Mit UK-IP:
London Marathon 2017 | Livestream (BBC Sports uninterrupted)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)

weltweit:
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC ONE)

London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)
London Marathon 2017 | Livestream (BBC TWO)

Highlights (19-20 Uhr MESZ):
London Marathon 2017 | Highlights (BBC TWO)

Live-Ergebnisse / Startlisten / Elitefeld / Startzeiten

Virgin Money London Marathon 2017 | Ergebnisse/Leaderboard

Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists
Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists Men
Virgin Money London Marathon 2017 | Elite Race Startlists Women

Videos

Virgin Money London Marathon | Youtube

Bericht

Leichtathletik.de | Mary Keitany bricht „Women-Only“-Weltrekord von Paula Radcliffe
Leichtathletik.de | Mary Keitany bestätigt in London ihr Weltrekord-Potenzial

IAAF | Keitany breaks women’s-only world record at London Marathon