Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Neben den deutschen Meisterschaften in Erfurt und der Berglauf-EM in Kamnik finden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften in Linz statt.

ÖLV | Vorschau Leichtathletik-Staatsmeisterschaften in Linz

Zu den Staatsmeisterschaften gibt es auch eine neue Ausgabe der ÖLV Nachrichten.

Gestern wurde in Linz auch die neue Leichtathletik-Trainingshalle eröffnet.
ÖLV | Ein Meilenstein für die Leichtathletik

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag dem 9.7 ab 10 Uhr einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt wie gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 08.07.2017):

  • Sonntag 09.07.2017 – 10-10:30 Uhr

ORF Sport+ (Stand 08.07.2017):

  • Freitag 14.07.2017 – 20:15-20:45 Uhr
  • Sonntag 16.07.2017 – 00:15-00:45 Uhr
  • Sonntag 16.07.2017 – 11:45-12:15 Uhr
  • Montag 17.07.2017 – 03:15-03:45 Uhr
  • Montag 17.07.2017 – 15:45-16:15 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 | Meldeliste (PDF)
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Linz 2017 | Zeitplan (PDF)

Fotos

Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Facebook
Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Christian Weber

Videos

ORF

ÖM Freiluft | Youtube Playliste

hosl’s blog

Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Youtube Playliste (hosls blog)

Austrian Athletics

Österreichische Staatsmeisterschaften Linz 2017 | Youtube Playliste (Austrian Athletics)

Bericht

ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Linz 2017 – 1. Tag
ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Linz 2017 – 2. Tag

Sparkassen Gala Regensburg 2017 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit vielen Österreichern

Sparkassen Gala Regensburg

Vorschau

Am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag 11:15 findet die alljährliche Sparkassen Gala in Regensburg statt. Jedes Jahr aufs neue bleibt es laut Veranstalter eine große Herausforderung eine Veranstaltung wie die Sparkassen Gala aufrecht zu erhalten. So musste heuer der Livestream und der VIP-Bereich gestrichen werden.

Für das „Team Österreich“ sind 23 Einzelstarter genannt worden. Dazu kommen noch zahlreiche ÖLV Athleten die sich selbst über ihren Verein gemeldet haben (suche nach AUT). Für Einige geht es einerseits um eine Untermauerung oder auch Empfehlung der/zur Nominierung für die Team EM in Tel Aviv, für andere noch um mögliche Limitjagden für internationale Nachwuchsmeisterschaften oder auch um persönliche Bestzeiten. Insgesamt sind mehr Österreicher gemeldet, als bei so manchem Meeting in Österreich.

Leichtathletik.de | Regensburg erwartet Gala-Wetter und schnelle Sprints

Sparkassen Gala | Die Sparkassen Gala lebt
Sparkassen Gala | Telis-Asse sollen DLV-Nachwuchs zur EM führen
Sparkassen Gala | Wer macht in Regensburg die Pace?

LaRasch.de | Doppelt hält besser: die Laufnacht und Sparkassen Gala in Regensburg

Livestream – 10./11.06.2017

Heuer ist kein Livestream vorgesehen.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Zeitplan

Fotos / Videos

Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Austrian Athletics
Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Fotos Laufnacht (Larasch.de)

Sparkassen Gala 2017 Regensburg | Videos

Bericht

Tag 1 – Laufnacht

ÖLV | Sparkassen Gala Regensburg 2017 – ÖLV U18 Rekord für Anna Baumgartner über 1500m!

Leichtathletik.de | Lisa Oed bringt sich für Grosseto in Position

Tag 2 – Gala

Leichtathletik.de | Aleixo Platini Menga stürmt zur WM-Norm
Leichtatheltik.de | Franziska Hofmann hat den Biss wiedergefunden

Lange Laufnacht Karlsruhe 2017 – Livestream / Meldelisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Konstanze Klosterhalfen und vielen Österreichern

Lange Laufnacht Karlsruhe

Vorschau

Als Highlight der heurigen Lange Laufnacht in Karlsruhe sticht vermutlich der 5000m Lauf der Frauen hervor, wo Konstanze Klosterhafen eine Zeit unter 15 Minuten anstrebt. Mit Nada Pauer (SVS-Leichtathletik / Vfb Friedrichshafen) ist auch eine Österreicherin im Feld.
Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro-Team), Andreas Kaiser (LCAV Jodl Packaging) und Leon Kohn (SVS-Leichtahtletik) sind über 800m gemeldet.
Albert Kokaly (DSG Maria Elend), Paul Scheucher (UAB Athletics) und Daniel Karner (KSV alutechnik) stehen über 1500m auf der Meldeliste.
Christian Steinhammer (USKO Melk), Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau), Markus Kopp (SC LT Breitenbach) und Roland Fencl (DSG Volksbank Wien) stehen auf der 5000m Meldeliste.

Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen hat nächsten Rekord im Visier

Trailer:

Livestream 19.05.2017 ab 20 Uhr

Laut Facebookankündigung soll es zum Hauptprogramm ab 20 Uhr einen Livestream zur Runnerstracknight geben.

Lange Laufnacht Karlsruhe 2017 | Livestream

Als kleinen Vorgeschmack:

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldeliste

Lange Laufnacht Karlsruhe 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldelisten
Lange Laufnacht Karlsruhe 2017 | Meldelisten (PDF)
Lange Laufnacht Karlsruhe 2017 | Zeitplan (PDF)

Fotos

Lange Laufnacht Karlsruhe 2017 | Fotos (Larasch.de Facebook)

Videos

Lange Laufnacht Karlsruhe 2017 | Videos

Bericht

Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Proteam) lief 1:50,43 über 800m. Leon Kohn (SVS-Leichtathletik) kam nach 1:52,50 ins Ziel. Andreas Kaiser (LCAV jodl packaging) nach 1:54,88 jeweils in unterschiedlichen Läufen.
Paul Scheucher (UAB Athletics) lief über 1500m 3:55,73. Albert Kokaly (DSG Maria Elend) war noch etwas schneller mit 3:54,51.

Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen pulverisiert 15 Minuten und Rekord

ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse / Videos

ASVÖ Vienna Indoor Gala

Vorschau

Traditionell hoch ist auch bei diesem Meeting wieder der Anteil unserer Nachbarländer. Echte Highlights sind schwer auszumachen. Die Weltjahresbeste über 400m Lea Sprunger hat ihren Start zurück gezogen, dennoch sind starke Schweizer Athleten gemeldet. Meetingssiege könnte es aber auch für einige Österreicher geben. Nächstes Wochenende finden bereits die Staatsmeisterschaften in Wien, Leipzig und Magglingen am Programm.

Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

Dieser Veranstalter hat sich die Mühe gemacht die Meldeleistungen wirklich zu erfassen (Halle + 2016 SB) und nicht PB (Freiluft)!
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Meldeliste
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Zeitplan (PDF)
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Ergebnisse

Fotos / Videos

ASVÖ Vienna Indoor Gala 2017 | Videos (Youtube hoslsblog)

Bericht

ÖLV | Einige Saisonbestleistungen bei Vienna Indoor Gala

Indoor Track&Field Vienna 2017 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse + TV-Zeiten

Indoor Track&Field Vienna

Vorschau

Die Hallen EM in Belgrad (3.-5.3.2017) ruft und so versuchen einige ÖLV Athleten das Limit zu unterbieten. Die Anzahl der österreichischen Athleten scheint wieder etwas zu zunehmen. Ivona Dadic (Union St. Pölten), Dominik Distelberger (UVB Purgstall), Verena Preiner (Union Ebensee), Andreas Vojta (team2012.at), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Stephanie Bendrat (Union Salzburg) und Philipp Kronsteiner (TGW Zehnkampf Union) gelten vermutlich als die österreichischen Aushängeschilder bei diesem Meeting, aber es sind natürlich noch mehr interessante Athleten gemeldet.

ÖLV | Vorschau auf die Hallensaison 2017

TV-Termine der Zusammenfassung

Am Donnerstag den 2.2. gibt es die Zusammenfassung (30 Minuten) auf ORF Sport+ um 20:15. Wiederholungen gibt es am Freitag dem 3.2. um 8:15, 24:00 und am Sonntag um 3:15. Ein Kurzbeitrag in ORF Sport-Bild könnte bereits am 29.01. ab 9 Uhr zu sehen sein.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Start-/Meldeliste
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Zeitplan
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Ergebnisse (nach Beendigung)

Fotos

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 1/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 2/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 3/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 4/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 5/5
Facebook (Atletický Klub Šternberk) | Indoor Track and Field Vienna 2017

Video

Indoor Track&Field Vienna | Youtube Playliste

Bericht

Andreas Vojta (team2012.at) sicherte sich das EM Limit (3:44) über 1500m in 3:43,44 auf Platz 3. Stephanie Bendrat (Union Salzburg) blieb mit 8,15s im Vorlauf über 60m Hürden nur 2/100s über ihrer Bestzeit und blieb klar unter dem EM Limit von 8,24s. Im Finale reichte es dann zu 8,26s und Rang 3.
Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief im Vorlauf über 60m 6,79s und im Finale 6,75s und blieb nur 1/100s über dem EM-Limit. Viola Kleiser (Union St. Pölten) blieb mit 7,52s 1/10s über dem EM Limit über 60m.

ÖLV | Bendrat und Vojta schaffen EM-Limit

SIE+ER Lauf 2016 – Ergebnisse / Video + Andi Vojta 5.ter beim Crosscup in Mol!

SIE+ER Lauf

Heute gab es die 33. Auflage des SIE+ER (ehemals ER+SIE) Lauf im Wiener Prater. Das Favoritenpaar Valentin Pfeil und Lena Millonig ging nichtan den Start. Gesamtsieger wurden Timon Theuer (team2012.at) und Carina Schrempf (Union St. Pölten) in 26:28,4 vor Stefan Schmid und Katharina Pesendorfer (beide SVS-Leichtathletik) in 26:38,3 und Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro Team) und Lemuela Wutz (ULV Krems) in 26:58,5.

Die schnellsten Einzelzeiten legten Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) mit 11:53,8 und Sandrina Illes (LV Marswiese) 13:34,0 über die 4km hin.

Pentek-Timing | Carina Schrempf und Timon Theurer können als schnellstes Laufpaar den SIE+ER Lauf 2016 für sich entscheiden

Ergebnisse

SIE+ER Lauf 2016 | Ergebnisse

Fotos

SIE+ER Lauf 2016 | Fotos / Impressionen

Videos


CrossCup v.d. Provincie Antwerpen – Mol

Für Andreas Vojta (team2012.at) begann heute die Crosssaison im belgischen Mol. Im internationalen Feld belegte Andi Platz 5 hinter einem Kenianer und 4 Belgiern, aber noch vor den starken Holländern Michel Butter und Jesper van der Wielen.

Ergebnisse

CrossCup v.d. Provincie Antwerpen – Mol 2016 | Ergebnisse Gesamt
CrossCup v.d. Provincie Antwerpen – Mol 2016 | Ergebnisse Elite Männer

(Vereins-)Bericht zu beiden Wettkämpfen

Team2012.at | Hervorragender Saisonauftakt unserer Läufer: Andreas Vojta beim Cross in Belgien, Timon Theuer, Martin Mistelbauer, Bernhard Plessberger, Lemuela Wutz und Alena

Österreichische U18/U23 Leichtathletikmeisterschaften Amstetten 2016 – Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten + ÖLV Nachrichten 3/2016

Vorschau

Kommen heute und morgen noch weitere Limits für die U18-EM und U20-WM dazu? Oder dürfen z.B. Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) oder Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) sogar über ein Ticket nach Amsterdam jubeln? Heute und morgen gibt es in Amstetten die nächste Chance. Sprecher Uwe Holli wird dabei nach seinem Amerika Aufenthalt für die entsprechende Stimmung sorgen.
ÖLV | Vorschau: Österreichische U23-/U18-Meisterschaften in Amstetten

In den aktuellen ÖLV Nachrichten gibt eine Vorschau auf die U18-EM in Tiflis (14.-17.07.2016) wo sich bereits 15 ÖLV-Athleten qualifiziert haben und ein Interview mit Medaillenhoffnung Sarah Lagger (Zehnkampf Union) oder auch einen Tag mit Österreichs derzeit schnellsten 100m Mann Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling). Auch bei Hindernisläuferin Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) hat man „nachgefragt“.
ÖLV | ÖLV-Nachrichten 3/2016

Ein Blick auf die Limits sollte nie schaden:
ÖLV | Limits für internationale Meisterschaften 2016

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

U18/U23 Leichtathletik ÖM Amstetten 2016 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Fotos

Facebook (Austrian Athletics) | Österreichische Meisterschaften U18/U23 Amstetten 2016 – Tag 1
Facebook (Austrian Athletics) | Österreichische Meisterschaften U18/U23 Amstetten 2016 – Tag 2
Facebook (Klaus Angerer) | Österreichische Meisterschaften U18/U23 Amstetten 2016
Christian Weber (SVS) | Österreichische Meisterschaften U18/U23 Amstetten 2016

Bericht

ÖLV | Bericht: 1. Tag der Österr. Meisterschaften U23/U18 in Amstetten 2016
ÖLV | Bericht: 2. Tag der Österr. Meisterschaften U23/U18 in Amstetten 2016

Messe Ried LA-Meeting (Austrian Top Meeting) 2016 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Videos

Messe Ried LA-Meeting

Vorschau

ÖLV | Heimspiel für Lukas Weißhaidinger in Ried
ÖLV | Vorschau: Spitzenleichtathletik bei Austrian Top Meeting in Ried

TV-Zeiten

ORF Sport+ zeigt eine 15-minütige Zusammenfassung ab Freitag dem 17.06. um 20:45. Am 20.06.2016 um 3 und 16 Uhr gibt es Wiederholungen.
Ein Beitrag im ORF Sport-Bild am Sonntag ab 11:15 Uhr ist sehr wahrscheinlich.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Messe Ried LA-Meeting 2016 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Fotos / Videos

Messe Ried LA-Meeting (Facebook) | Messe Ried LA Meeting 2016

ORF Berichte:

Bericht

ÖLV | Lukas Weißhaidinger siegte in Ried mit Saison-Bestleistung – 65,58m

Sparkassen Gala 2016 in Regensburg – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit vielen Österreichern

Sparkassen Gala Regensburg

Vorschau

Traditionell sehr viele Österreicher starten auch heuer bei der Sparkassen-Gala in Regensburg. Aufgrund der großen Anzahl empfiehlt sich ein genauerer Blick auf die umfangreiche Meldeliste (Suche nauch „AUT“).

Leichtathletik.de | Regensburger Sparkassen-Gala platzt aus den Nähten
Sparkassen Gala 2016 | News

Livestream – 04./05.06.2016

Auch heuer soll es wieder einen Livestream der Sparkassen Gala geben, allerdings nicht mehr am Samstag, sondern nur am Sonntag ab 14 Uhr!

Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Livestream (Sonntag)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Live-Ergebnisse
Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Zeitplan
Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Zeitplan (als PDF)
Sparkassen Gala 2016 Regensburg | Teilnehmerliste

Fotos / Videos

Sparkassen Gala 2016 | Impressionen von Timo Premru – Tag 1
Sparkassen Gala 2016 | Impressionen von Timo Premru – Tag 2
Sparkassen Gala 2016 | Laufnacht Theo Kiefner
Sparkassen Gala 2016 | pictrs.com
Facebook (Klaus Angerer) | Regensburg 2016

Sparkassen Gala 2016 | Youtube (LG Telis Finanz Regensburg)

Bericht

Laufnacht

Anna Baumgartner (SU IGLA Longlife) verbesserte den 3000m ÖLV-U16 Rekord um mehr als 19s auf 9:46,19! Das wäre auch das U18-EM Limit (9:53), allerdings ist Anna noch zu jung dafür (Jg. 2001). Vereinskollege Paul Seyringer gelang das selbe „Kunststück“ über 800m. Mit 1:53,99 verbesserte er den Rekord von Günther Pichler um „1/100s“ (1:54,0h) und blieb auch 1,01s unter dem U18-EM Limit. Leider ist auch er nicht startberechtigt.

Albert Kokaly (DSG Maria Elend) und Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) lösten über 1500m die U18-EM Tickets. Für Albert blieb die Uhr nach 3:57,11 und Platz 3 stehen. Stefan lief in 3:54,57 auf Rang 2!
Luca Sinn (UAB Athletics) verbesserte sich über 3000m Hindernis auf 8:53,45. Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) war der schnellste Österreicher über 1500m in 3:52,30.

Ylva Traxler (ULC Riverside Mödling) verbesserte sich über 800m auf 2:09,81 und verpasste damit um 61/100s das U20-WM Ticket. Kerstin Limbeck (DSG Volksbank Wien) verpasste das U18-EM Limit über 400m Hürden mit 63,58s um 58/100s. Günther Matzinger (ÖTB OÖ LA) verbessete sich über 400m auf 48,29s. Nada Pauer (SVS-Leichtathletik) gewann die 5000m der Frauen in 16:47,66. Stephanie Bendrat (Union Salzburg) lief 13,19s über 100m Hürden im Vorlauf und 13,24s im Finale.

ÖLV | Herausragende Leistungen bei Laufnacht in Regensburg
Leichtathletik.de | Ruth Sophia Spelmeyer erstmals unter 52 Sekunden

Gala

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) lief in 51,26s auf Rang 2 über 400m Hürden und blieb 26/100s über dem EM-Limit. Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief im Vorlauf 10,50s über 100m und im Finale 10,46s. Carina Pölzl (LAC Klagenfurt) lief im Vorlauf 11,82s über 100m, im Finale 11,89s. Über 200m gab es eine neue PB mit 23,95s.

Leichtathletik.de | Julian Reus und DLV-Sprinterinnen drehen auf
Mittelbayrische | Die Gala kämpft mit Problemen
Leichtathletik.de | Ruth Sophia Spelmeyer: „Das ist einfach bombastisch“
Leichtathletik.de | Bei Gina Lückenkemper geht’s „steil in die Decke“

ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015 – Startlisten / Zeitplan / (Live?-)Ergebnisse / Videos

ASVÖ Vienna Indoor Gala

Vorschau

Zur ÖLV Vorschau gibt es eigentlich nicht viel hinzufügen. Die Mittelstreckenbewerbe könnten durchaus auch international interessant werden und natürlich auch die 60m Hürden der Frauen mit der Weltjahresbesten Alina Talay (BLR), Stephanie Bendrat (Union Salzburg) und Eva Wimberger (ULC Linz Oberbank).

ÖLV | Wettkämpfe am Wochenende: ASVÖ Indoor Gala in Wien | Österr. U20 Hallenmeisterschaften in Linz

Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015 | Endergebnisse

ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015 | Startliste
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015 | Zeitplan
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015 | Ergebnisse

Fotos

Austrian Athletics | ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015

Videos

Einige Videos von der ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015 sind nun unter der folgenden Playliste abrufbar:
ASVÖ Vienna Indoor Gala 2015 | Videos

Der neue deutsche 1500m Hallenrekord + Stadionrekord + Jahresweltbestleistung von Homiyu Tesfaye in 3:35,71:

Die 60m Hürden Jahresweltbestleistung von Alina Talay in 7,88s:

Die restlichen Videos in einer Playliste:

Bericht

Alina Talay, der Schützling von ÖLV Cheftrainer Philipp Unfried, sorgte nach dem Gugl Indoor mit 7,88s für eine erneute Jahresweltbestleitung über 60m Hürden. Im Kugelstoß der Männer gab es zwei Athleten über 20m zu bewundern.
Homiyu Tesfaye gewann die 1500m mit neuem deutschen Hallenrekord (vorher Rüdiger Stenzel 3:36,09 1998) und Jahresweltbestleistung in 3:35,71 vor dem Franzosen Bryan Cantero in 3:40,92.
Der Luxemburger Bob Bertemes gewann mit 20,29m vor dem Tschechen Jan Marcell mit 20,25m.

ÖLV | Zwei Jahresweltbestleistungen bei ASVÖ Vienna Indoor Gala
Leichtathletik.de | Homiyu Tesfaye rennt deutschen 1.500-Meter-Rekord