European Athletics U23 Championships Bydgoszcz 2017 – TV+Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics U23 Championships Bydgoszcz 2017

Vorschau

Es ist die 11.te Auflage der U23 Europameisterschaften und ab Donnerstag findet sie im polnischen Bydgoszcz statt. 15 ÖLV Athleten (inklusive Staffeln) haben sich qualifiziert, auch wenn die Medaillen- und Finalchancen eher gering scheinen. Am vergangenen Wochenende haben viele bewiesen, dass sie individuell in Höchstform sind.

ÖLV | Vorschau: U23-EM in Bydgoszcz von 13.-16.07.2017

Swiss Athletics | Swiss Athletics selektioniert 35 Athletinnen und Athleten für die U23-EM

Leichtathletik.de | Celina Leffler: „Will bei der U23-EM um eine Medaille kämpfen“
Leichtathletik.de | Talente und Top-Stars in Bydgoszcz gefordert
Leichtathletik.de | DLV mit großem Aufgebot zur U23-EM nach Polen
Leichtathletik.de | U23-EM 2017 Bydgoszcz

Platzierungen laut Meldeliste (Saisonbestleistungen nach ÖM)

TV + Livestream 13.07.-16.07.2017

Eurosport 1 überträgt den Freitag Nachmittag Live. Danach gibt es Aufzeichnungen auf Eurosport und Eurosport 2. International werden Eurosport 1 & 2 im Vergleich zu Deutschland oft vertauscht, daher einfach mehrere Links durchprobieren.

  • Freitag 14.07. – 18:30-21 Uhr Tag 2 LIVE (Eurosport)
  • Freitag 14.07. – 22:15-23:15 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport)
  • Samstag 15.07. – 08:30-10 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Samstag 15.07. – 10-11 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport)
  • Samstag 15.07. – 23-00:30 Uhr Tag 3 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Sonntag 16.07. – 13:30-14:10 Uhr Tag 3 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 17.07. – 05:30-06:30 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 17.07. – 12-13 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 17.07. – 17:15-18 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)

U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport Deutschland)
U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport)
U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport)

U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport 2)
U23-EM Bydgoszcz 2017 | Livestream (Eurosport 2)

European Athletics stellt wieder den kostenfreien HD-Livestream zur Verfügung. Laut Ankündigung gibt es einen Geo-Block für Deutschland, Polen und Schweden.
Leichtathletik.de | Livestreams von U18-WM, U23-EM und U20-EM ohne Geoblocking

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Meldelisten (PDF)
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Zeitplan (PDF)

(voraussichtliche) Startzeiten der Österreicher in MESZ

  • Donnerstag 10:00 – Verena Preiner – Siebenkampf (100m Hürden – Lauf 1 von 4)
  • Donnerstag 10:30 – Alexandra Toth – 100m 1. Vorlauf (von 4)
  • Donnerstag 11:31 – Markus Fuchs – 100m 4. Vorlauf (von 6)
  • Donnerstag 11:15 – Verena Preiner – Siebenkampf (Hochsprung)
  • Donnerstag 12:03 – Susanne Walli – 400m Vorläufe
  • Donnerstag 12:17 – Mario Gebhardt – 400m 3. Vorlauf (von 4)
  • Donnerstag 15:05 – Verena Preiner – Siebenkampf (Kugelstoß)
  • Donnerstag 17:22 – Verena Preiner – Siebenkampf (200m – Lauf 2 von 4)
  • Donnerstag 19:10 – Djeneba Touré – Diskuswurf Qualifikation Gruppe B
  • ?Donnerstag 19:15 – Alexandra Toth – 100m Semifinale?
  • Donnerstag 19:48 – Markus Fuchs – 100m 2. Semifinale (von 3)
  • Freitag 10:00 – Verena Preiner – 100m Hürden Vorläufe
  • Freitag 10:45 – Florian Domenig – 110m Hürden 1. Vorlauf (von 3)
  • Freitag 12:25 – Verena Preiner – Siebenkampf (Weitsprung)
  • Freitag 13:08 – Dominik Hufnagl – 400m Hürden 2. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 14:50 – Verena Preiner – Siebenkampf (Speerwurf)
  • Freitag 15:35 – Luca Sinn – 3000m Hindernis 1. Vorlauf (von 2)
  • Freitag 15:53 – Paul Stüger – 3000m Hindernis 2. Vorlauf (von 2)
  • ?Freitag 16:16 – Alexandra Toth – 100m Finale?
  • ?Freitag 16:30 – Markus Fuchs – 100m Finale?
  • Freitag 16:48 – Susanne Walli – 400m 2. Vorlauf (von 3)
  • ?Freitag 17:10 – Mario Gebhardt – 400m Semifinale?
  • Freitag 18:13 – Verena Preiner – Siebenkampf (800m)
  • Freitag 18:24 – Susanne Walli – 200m 1. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 18:31 – Alexandra Toth – 200m 2. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 18:45 – Savannah Mapalagama – 200m 4. Vorlauf (von 4)
  • Freitag 19:35 – Markus Fuchs – 200m 4. Vorlauf (von 4)
  • ?Freitag 19:50 – Djeneba Touré – Diskuswurf Finale?
  • ?Freitag 20:32 – Verena Preiner – 100m Hürden Semifinale?
  • ?Freitag 21:05 – Florian Domenig – 110m Hürden Semifinale?
  • Samstag 13:00 – Victoria Hudson – Speerwurf Qualifikation
  • Samstag 16:09 – Dominik Hufnagl – 400m Hürden Semifinale
  • ?Samstag 16:31 – Susanne Walli – 200m Semifinale?
  • ?Samstag 16:31 – Alexandra Toth – 200m Semifinale?
  • ?Samstag 16:31 – Savannah Mapalagama – 200m Semifinale?
  • Samstag 16:35 – Philipp Kronsteiner – Dreisprung Qualifikation
  • ?Samstag 16:52 – Markus Fuchs – 200m Semifinale?
  • ?Samstag 17:55 – Verena Preiner – 100m Hürden Finale?
  • ?Samstag 18:07 – Florian Domenig – 110m Hürden Finale?
  • ?Samstag 18:19 – Susanne Walli – 400m Finale?
  • ?Samstag 18:35 – Mario Gebhardt – 400m Finale?
  • ?Samstag 20:30 – Susanne Walli – 200m Finale?
  • ?Samstag 20:30 – Alexandra Toth – 200m Finale?
  • ?Samstag 20:30 – Savannah Mapalagama – 200m Finale?
  • ?Samstag 20:48 – Markus Fuchs – 200m Finale?
  • Sonntag 14:32 – 4x100m Frauen Qualifikation
  • Sonntag 15:08 – 4x100m Männer Qualifikation
  • ?Sonntag 16:28 – Dominik Hufnagl – 400m Hürden Finale?
  • ?Sonntag 17:19 – Luca Sinn – 3000m Hindernis Finale?
  • ?Sonntag 17:19 – Paul Stüger – 3000m Hindernis Finale?
  • Sonntag 18:00 – Philipp Kronsteiner – Dreisprung Finale
  • Sonntag 18:24 – 4x100m Frauen Finale
  • ?Sonntag 18:40 – 4x100m Männer Finale?
  • ?Sonntag 19:00 – Victoria Hudson – Speerwurf Finale?

Fotos

ÖLV | U23-EM: Honorarfreie Fotos zum Download

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Fotos (Facebook Austrian Athletics)

Larasch.de (Facebook) | U23 EM Bydgoszcz Tag 1
Larasch.de (Facebook) | U23 EM Bydgoszcz Tag 3
Larasch.de (Facebook) | U23 EM Bydgoszcz Tag 4

European Athletics | #Bydgoszcz2017 – Day one photos (Facebook)
European Athletics | #Bydgoszcz2017 – Day three photos (Facebook)
European Athletics | #Bydgoszcz2017 – Day four photos (Facebook)
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Fotos (Facebook bydgoszcz2017)

Videos

European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Interviews (European Athletics)
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Interviews (Larasch.de)

UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Donnerstag
UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Freitag
UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Samstag
UBS Fan Corner | U23 EM Bydgoszcz (POL) Sonntag

Hier können auch alle Sessions nochmal angesehen werden:
European Athletics U23 Chamionships Bydgoszcz 2017 | Livestream / Videos

Bericht

Tag 1

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 1

Swiss Athletics | Caroline Agnou und Ajla Del Ponte mit starkem Auftakt an der U23-EM
Swiss Athletics | Ein 2. Zwischenrang und zahlreiche Finalqualifikationen

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 1: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 1: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz: Die Siebenkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Silber über 10.000 Meter: Amanal Petros holt erste DLV-Medaille

Tag 2

Silber für Verena Preiner (Union Ebensee) mit tollen neuen Bestleistungen und 6232 Punkten. Damit überbot Sie auch das WM-Limit um 32 Punkte und den U23 ÖLV Rekord von Ivona Dadic!

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 2

Swiss Athletics | Dany Brand und Caroline Agnou auf Erfolgskurs
Swiss Athletics | U23-EM-GOLD FÜR CAROLINE AGNOU!
Swiss Athletics | Erfolgreiche Frauen an der U23-EM

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 2: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 2: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Celina Leffler krönt Bronze-Siebenkampf mit Bestleistung
Leichtathletik.de | Alexej Mikhailov holt Hammer-Bronze im Zentimeter-Krimi
Leichtathletik.de | Sina Mayer sprintet auf der Innenbahn zu 100-Meter-Bronze
Leichtathletik.de | Claudine Vita setzt die Goldserie deutscher Diskuswerferinnen fort

IAAF | Poster boy Bukowiecki fulfils his role as favourite in Bydgoszcz

Tag 3

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 3

Swiss Athletics | Andri Oberholzer startet erfolgreich in den Zehnkampf
Swiss Athletics | ANGELICA MOSER IST U23-EUROPAMEISTERIN
Swiss Athletics | SARAH ATCHO HOLT U23-EM-SILBER
Swiss Athletics | Dany Brand stürmt zur persönlichen Bestleistung

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 3: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 3: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Alina Kenzel gewinnt Bronze im Zentimeterkrimi
Leichtathletik.de | Marius Probst: „Die 1.500 Meter liegen mir im Blut“
Leichtathletik.de | Laura Müller ist happy mit Silber
Leichtathletik.de | Roger Gurski: Bronze-Jubel nach bangem Warten

Tag 4

ÖLV | U23-EM in Bydgoszcz 2017 – Tag 4

Swiss Athletics | DANY BRAND LÄUFT AN DER U23-EM AUFS PODEST!
Swiss Athletics | U23-EM-BRONZE für die Frauenstaffel

Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz Tag 4: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz: Der Zehnkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Karl Junghannß zündet am Schluss den Turbo und belohnt sich mit Silber
Leichtathletik.de | U23-EM Bydgoszcz: DLV-Staffeln auf Medaillenjagd
Leichtathletik.de | Clemens Prüfer macht mit 60-Meter-Wurf Bronze klar
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen hält Sofia Ennaoui in Schach und stürmt zu Gold
Leichtathletik.de | Anna Bühler fliegt im Sechsten zu Silber
Leichtathletik.de | Marc Reuther rettet im unruhigen 800-Meter-Finale Bronze
Leichtathletik.de | Erster in der Nationenwertung: Cheftrainer Idriss Gonschinska lobt Team-Leistung in Bydgoszcz
Leichtathletik.de | Alina Reh: „Nimm dein Herz in die Hand und renn!“

IAAF | Warholm recovers quickly to take European U23 400m hurdles title in Bydgoszcz

Gugl Indoor 2017 – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse + TV-Zeiten

Gugl Indoor

Vorschau

Am Freitag dem 10.02.2017 findet auch das Gugl Indoor in der Linzer Tipsarena statt. Mit dabei sind viele österreichische Leichtathletikaushängeschilder wie Ivona Dadic, Carina Schrempf, Viola Kleiser, Eva Wimberger (alle Union St. Pölten), Stephanie Bendrat (Union Salzburg), Sarah Lagger, Philipp Kronsteiner (beide TGW Zehnkampf-Union), Carina Pölzl (LAC Klagenfurt), Andreas Vojta? (team2012.at) oder Alexandra Toth (ATG). Bis 17 Uhr gibt es übrigens freien Eintritt!

ÖLV | Gugl-Meeting Indoor – Vorschau
ÖLV | TV-Beitrag von der Gugl-Meeting Indoor Pressekonferenz

TV-Zeiten der Zusammenfassungen

Eine Kurzzusammenfassung sollte am 12.02.2017 in ORF Sport-Bild verfügbar sein. ORF Sport+ zeigt eine längere Zusammenfassung zum ersten Mal am 15.02.2017 ab 20:15 Uhr. Die weiteren Termine:

  • Mittwoch 15.02.2017 – 20:15-20:45
  • Freitag 17.02.2017 – 00:15-00:45
  • Freitag 17.02.2017 – 11:45-12:15
  • Samstag 18.02.2017 – 03:15-03:45
  • Samstag 18.02.2017 – 18:00-18:30

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Gugl Indoor 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
Gugl Indoor 2017 | Ergebnisse (nach Beendigung)
Gugl Indoor 2017 | Meldeliste (PDF)
Gugl Indoor 2017 | Zeitplan (PDF)

Achtung: Im Favoritenguide und in den Startlisten sind die Bestzeiten der Athleten angeführt (auch Outdoor), aber die Weltjahresbestenlisten der heurigen Hallensaison.
Gugl Indoor 2017 | Favoritenguide

Für alle Fälle gibt es hier die Limitübersicht für internationale Meisterschaften für Österreicher:
ÖLV | Limits für internationale Meisterschaften 2017

Fotos

Gugl Indoor 2017 | Fotos
Gugl Indoor 2017 | Facebook Austrian Athletics (Johannes Brunner)

Videos

Gugl Indoor | Youtube Playliste (hoslsblogaut)

Bericht von 4Viertel TV:

Bericht

ÖLV | ÖLV-Athleten positionieren sich beim Gugl-Meeting Indoor Linz im Spitzenfeld

Indoor Track&Field Vienna 2017 – Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse + TV-Zeiten

Indoor Track&Field Vienna

Vorschau

Die Hallen EM in Belgrad (3.-5.3.2017) ruft und so versuchen einige ÖLV Athleten das Limit zu unterbieten. Die Anzahl der österreichischen Athleten scheint wieder etwas zu zunehmen. Ivona Dadic (Union St. Pölten), Dominik Distelberger (UVB Purgstall), Verena Preiner (Union Ebensee), Andreas Vojta (team2012.at), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Stephanie Bendrat (Union Salzburg) und Philipp Kronsteiner (TGW Zehnkampf Union) gelten vermutlich als die österreichischen Aushängeschilder bei diesem Meeting, aber es sind natürlich noch mehr interessante Athleten gemeldet.

ÖLV | Vorschau auf die Hallensaison 2017

TV-Termine der Zusammenfassung

Am Donnerstag den 2.2. gibt es die Zusammenfassung (30 Minuten) auf ORF Sport+ um 20:15. Wiederholungen gibt es am Freitag dem 3.2. um 8:15, 24:00 und am Sonntag um 3:15. Ein Kurzbeitrag in ORF Sport-Bild könnte bereits am 29.01. ab 9 Uhr zu sehen sein.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Start-/Meldeliste
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Zeitplan
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Ergebnisse (nach Beendigung)

Fotos

Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 1/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 2/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 3/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 4/5
Indoor Track&Field Vienna 2017 | Newetschny 5/5
Facebook (Atletický Klub Šternberk) | Indoor Track and Field Vienna 2017

Video

Indoor Track&Field Vienna | Youtube Playliste

Bericht

Andreas Vojta (team2012.at) sicherte sich das EM Limit (3:44) über 1500m in 3:43,44 auf Platz 3. Stephanie Bendrat (Union Salzburg) blieb mit 8,15s im Vorlauf über 60m Hürden nur 2/100s über ihrer Bestzeit und blieb klar unter dem EM Limit von 8,24s. Im Finale reichte es dann zu 8,26s und Rang 3.
Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) lief im Vorlauf über 60m 6,79s und im Finale 6,75s und blieb nur 1/100s über dem EM-Limit. Viola Kleiser (Union St. Pölten) blieb mit 7,52s 1/10s über dem EM Limit über 60m.

ÖLV | Bendrat und Vojta schaffen EM-Limit

Slowly but surely…

Austrian Athletics 2016 – what a year

Ein turbulentes Leichtathletikjahr geht wieder dem Ende zu. Aus österreichischer Sicht ein sehr Erfolgreiches, denn wann hat es zuletzt einen 6. Platz bei Olympia, eine Bronzemedaille bei der EM, einen U20-Weltmeistertitel und einen 4.ten Platz, sowie 3 Medaillen (bei der neu eingeführten U18-EM) gegeben?

Richtig, in dieser Form nie, denn der Juniorenweltmeistertitel im Siebenkampf durch Sarah Lagger (Zehnkampf Union) war die erste österreichische Leichtathletikmedaille in dieser Alterklasse. Philipp Kronsteiner (Zehnkampf Union) egalisierte mit dem 4. Platz die bisher besten Platzierungen bei der U20-WM (Kira Grünberg im Stabhochsprung Barcelona 2012 + Günther Weidlinger 3000m Hindernis Sydney 1996). Die Premiere der U18-EM war sicher in vielen Disziplinen nicht ganz so stark besetzt, wie die auslaufenden U18-WM, dennoch muss man erst mal in Medaillenregionen kommen und mit Silber im Siebenkampf durch Sarah Lagger (Zehnkampf Union), sowie Silber über 2000m Hindernis durch Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) und Bronze im Zehnkampf durch Leon Okafor (Zehnkampf Union).

In der allgemeine Klasse gab es durch Ivona Dadic (Union St. Pölten) bei einem zauberhaften Siebenkampf eine Bronzemedaille bei den Europameisterschaften direkt vor Ort in Amsterdam (nicht wie 2012 bei Beate Schrott die erst nachrücken „durfte“), wo auch Verena Preiner (Union Ebensee) mit Rang 7 gut aufzeigte, auch wenn wegen der Olympiavorbereitung sicher nicht alle am Start waren. Der verletzte Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) musste zu diesem Zeitpunkt hingegen nahezu auf eine „Wunderheilung“ hoffen, die bis zu den olympischen Spielen auch gelang.

In Rio de Janeiro bei den olympischen Spielen katapultierte sich „Lucky Luki“ mit Rang 6 im Diskusfinale (und den Meetings danach) nicht nur sportlich gesehen ins direkte Rampenlicht von Sport Österreich, sondern auch in das mediale Rampenlicht und konnte zahlreiche Auszeichnungen entgegen nehmen.

Wenn man diese wirklich positiven Einzel-Erfolge aber beiseite lässt, sieht das Bild nicht ganz so erfreulich aus. Einzelne Probleme auf sportlicher und organisatorischer Ebene möchte man zu dieser Zeit nicht aufgreifen, dennoch blicke ich wehmütig nach Salzburg, wo nach dem Aus der Salzburger Leichtathletikgala nun auch der Salzburger Cityjump eingestellt werden musste.

Neustart auf Youtube

So und nun zurück zum eigentlichen Titelthema, warum ich diesen Beitrag begonnen habe. Nach der (Zwangs-)Schließung des Youtubekanals (hoslat) mit den TV-Aufnahmen im Juni habe ich einen „mehr oder weniger stillen Neuaufbau (mit alten Inhalten)“ begonnen.

Nun gibt es also neben dem Kanal mit eigenen Videos, auch bereits einen Kanal mit Videos mit österreichischen Ausstrahlungen und einen weiteren mit Aufzeichnungen von deutschen öffentlich-rechtlichen Sendern. Weitere Kanäle sind nicht ausgeschlossen, daher sollte man hin- und wieder einen Blick auf „Meine Youtube Kanäle“ werfen.

Es braucht allerdings etwas Zeit und Geduld, einerseits da die Indizierung der Videos Handarbeit ist (und großteils neu geskriptet werden muss) und andererseits weil mein Internet nur begrenzten Upload bietet und weil ich auch jedes Jahr älter werde und daher mehr Pausen benötige um diese „harte Training“ weiter durchziehen zu können.

Zum Abschluss wünsche ich allen Lesern/Besuchern frohe Weihnachten (und einen guten/schnellen Rutsch). Stay tuned, more to come!

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016

Vorschau

5 4 der 6 Leichtathletik-Olympiateilnehmer sollten bei den Staatsmeisterschaften in Rif live am Start stehen. Ivona Dadic (Union St. Pölten), Beate Schrott (Union St. Pölten), Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik), Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) und Dominik Distelberger (UVB Purgstall) sind in diversen Disziplinen gemeldet. Marathonläuferin Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) ist erwartungsgemäß nicht dabei, aber einige EM-Teilnehmer wie Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik), Stephanie Bendrat (Union Salzburg), Eva Wimberger (Union St. Pölten), Verena Preiner (Union Ebensee), Veronika Watzek (KLC), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Andreas Vojta, Brenton Rowe (beide team2012.at). Auch U20-Weltmeisterin Sarah Lagger (Zehnkampf Union) und Vereinskollege Philipp Kronsteiner (4. U20-WM) sind mit dabei. Und auch die U18-EM Medaillengewinner aus Tiflis Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) und Leon Okafor (Zehnkampf Union) sind auf den Startlisten zu finden. Dazu kommt natürlich noch (fast) alles, was die österreichische Leichtathletik zu bieten hat.

ÖLV | Vorschau: Österreichische Staatsmeisterschaften als letzter Olympiatest

Zu den Staatsmeisterschaften sollte es vermutlich auch eine neue Ausgabe der ÖLV Nachrichten geben.

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt wie gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 29.07.2016):

  • Sonntag 31.07.2016 – 11:50-12:25 Uhr

ORF Sport+ (Stand 29.07.2016):

  • Dienstag 02.08.2016 – 19-19:30 Uhr
  • Donnerstag 04.08.2016 – 01-01:30 Uhr
  • Freitag 05.08.2016 – 15-15:30 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Rif 2016 | Zeitplan (PDF)

Fotos

ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österreichische Staatsmeisterschaften 2016
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österr. Staatsmeisterschaften Tag 1
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Österr. Staatsmeisterschaften Tag 2
ÖLV (Facebook Austrian Athletics) | Kids 60 Meter Läufe
Facebook Klaus Angerer | Allgemeine Staatsmeisterschaften in Rif 2016
Facebook Thomas Kaserer | Leichtathletik Staatsmeisterschaften in Rif 2016

ÖLV | Foto Akkreditierungen für Staatsmeisterschaften in Salzburg-Rif

Videos

ORF

ORF Sport+, Sport-Bild,Sport 20, Salzburg Heute:

ORF Niederösterreich heute – 02.08.2016:

SLV.tv – #roadtorif Interviews

hosl’s blog

Youtube (hosl’s blog) | Österreichische Staatsmeisterschaften Rif 2016

Bericht

ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Rif – 1.Tag
ÖLV | Österreichische Staatsmeisterschaften in Rif – 2.Tag

Andrea Mayr (SVS-Leichtathletik) feierte unterdessen einen Berglaufsieg beim WMRA Rennen in Telfes im Stubai. Susanne Mair (Union Raika Lienz) sorgte mit Rang 5 für eine Topplatzierung.
IAAF | Mamu and Mayr dominate at WMRA World Cup race in Telfes im Stubai

IAAF U20-WM (World Junior Championships) Bydgoszcz 2016 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse + ÖLV-Team

IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016

Vorbericht

Bereits zum 16.ten Mal findet von Dienstag bis Sonntag die Leichtathletik U20-WM (Juniorenweltmeisterschaft) statt. Heuer ist, wie 2008, die Stadt Bydgoszcz in Polen der Austragungsort. Der ÖLV hat 6 Athleten gemeldet, die gemeinsam mit den Betreuern am Sonntag anreisen werden. Sarah Lagger wird erst kurzfristig über einen Start entscheiden.

ÖLV | Vorschau: U20-Weltmeisterschaften in Bydgoszsz mit 6 ÖLV-Athleten
ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Bydgoszcz – Montag

Leichtathletik.de | DLV-Talente zurück an Erfolgsstätte in Bydgoszcz
Leichtathletik.de | Laura Marx und Eleni Frommann auf Oma Heilwigs Spuren
Leichtathletik.de | 65 Talente für Bydgoszcz: DLV nominiert U20-WM-Team

Swiss Athletics | U20-WM Bydgoszcz: die Schweizer Einsätze
Swiss Athletics | Zehnköpfiges Schweizer Team an der U20-WM in Polen

IAAF | Event Previews
IAAF | Provisional entry list as at 16 July – IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016
IAAF | Press conference highlights – IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016
IAAF | Bydgoszcz a big stepping stone on Thebe’s road to Rio
IAAF | Follow all the action at the IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016

ÖLV-Athleten mit Meldeplatzierungen

Burschen:

Mädchen:

TV + Livestream-Zeiten 19.-24.07.2016 in MESZ

So wie es aussieht werden nur die Nachmittags-/Abendsession live gezeigt. Eurosport beginnt überhaupt erst mit Tag 2, während Rai Sport 2 auch schon den ersten Tag übertragen sollte.

Aktuell funktionsfähig:
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 2)

AthleticsCanada

mit kanadischer IP und Runnerspace+:
AthleticsCanada.tv | IAAF World U20 Championships Live

Watch Athletics

IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Watchathletics)

Raisport 2 Livestream

mit IT-IP + Übertragungszeiten:
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (RAI Sport 1)
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (RAI Sport 2)
weltweit (adblocker empfehlenswert):
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (RAI Sport 1)
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (RAI Sport 1)
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (RAI Sport 2)

Eurosport 1 Livestream

Eurosport 1 überträgt teile der U20 Leichtathletik WM aus Bydgoszcz als Zusammenfassung.

  • Mittwoch 20.07.2016 – 22:30-24 Uhr Tag 2 Zusammenfassung
  • Donnerstag 21.07.2016 – 22:30-24 Uhr Tag 3 Zusammenfassung
  • Freitag 22.07.2016 – 22:30-23 Uhr Tag 4 Zusammenfassung
  • Samstag 23.07.2016 – 22:30-24 Uhr Tag 5 Zusammenfassung
  • Montag 25.07.2016 – 11:30-12:30 Uhr Tag 6 Zusammenfassung

Deutsch:
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 1 DE)
Englisch:
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 1)
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 1)
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 1)

Eurosport 2 Livestream

Eurosport 2 überträgt teile der U20 Leichtathletik WM aus Bydgoszcz live.

Eurosport 2 – TV + Livestream Zeiten in MESZ (Stand 13.07.2016):

  • Mittwoch 20.07.2016 – 18-21:30 Uhr Tag 2 Live/Zusammenfassung
  • Donnerstag 21.07.2016 – 5:30-7:30 Uhr Tag 2 Zusammenfassung
  • Donnerstag 21.07.2016 – 11-13 Uhr Tag 2 Zusammenfassung
  • Donnerstag 21.07.2016 – 19-21:30 Uhr Tag 3 Live
  • Freitag 22.07.2016 – 11-13 Uhr Tag 3 Zusammenfassung
  • Freitag 22.07.2016 – 18-20:45 Uhr Tag 4 Live
  • Samstag 23.07.2016 – 00:15-1:30 Uhr Tag 4 Zusammenfassung
  • Samstag 23.07.2016 – 5:30-7:30 Uhr Tag 4 Zusammenfassung
  • Samstag 23.07.2016 – 11-13 Uhr Tag 4 Zusammenfassung
  • Samstag 23.07.2016 – 18-19:45 Uhr Tag 5 live
  • Sonntag 24.07.2016 – 0-1:30 Uhr Tag 5 Zusammenfassung
  • Sonntag 24.07.2016 – 5:30-7:30 Uhr Tag 5 Zusammenfassung
  • Sonntag 24.07.2016 – 10:30-13 Uhr Tag 5 Zusammenfassung
  • Sonntag 24.07.2016 – 16-18 Uhr Tag 6 live
  • Montag 25.07.2016 – 10-11:30 Uhr Tag 6 Zusammenfassung
  • Dienstag 26.07.2016 – 08:30-10 Uhr Tag 6 Zusammenfassung

IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 2)
Backup:
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 2)
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 2)
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Livestream (Eurosport 2)

Startzeiten (in MESZ) der ÖLV-Teilnehmer

Dienstag 19.07.2016

Mittwoch 20.07.2016

Donnerstag 21.07.2016

Freitag 22.07.2016

Samstag 23.07.2016

Sonntag 24.07.2016

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Live-Blog (during competition)

IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Medaillenspiegel
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Meldelisten (PDF)

IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Twitter IAAF

Fotos

Facebook (ÖLV Youth) | Bydgoszcz 2016
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Fotos
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Fotos (athletiX.ch)
Facebook (Leichtathletik.de) | U20-Weltmeisterschaften 2016
Facebook (Olaf Brockmann) | Bydgoszcz 2016

„Super Friday“ der ÖLV Athleten:
Fotos vom 800m Lauf und von der Siegerehrung im Siebenkampf, sowie der 400m Hürden + 200m!

Videos

IAAF | Youtube Channel
IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016 – Day 01 Mixed Zone
IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016 – Day 02 Mixed Zone
IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016 – Day 03 Mixed Zone
IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016 – Day 04 Mixed Zone

Runnerspace+ | AthleticsCanada.tv

einige Videos der U20-WM in Bydgoszcz:
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Athletics World Channel
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Sports Store Channel
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Athletics 2 Channel
IAAF U20-WM Bydgoszcz 2016 | Music & Sports Channel

Bericht

Tag 1

Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) lief im zweiten Vorlauf über 3000m Hindernis mit 10:31,81 auf Rang 12 und damit auf Gesamtrang 22.

ÖLV | U20-WM: Lena Millonig erreicht den 22. Platz im 3000m Hinderlauf
ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Bydgoszcz – Dienstag

Leichtathletik.de | Der Zehnkampf von Bydgoszcz – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Bydgoszcz Tag 1 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Teresa Zurek mit deutschem U20-Rekord Elfte
Leichtathletik.de | U20-Weltrekord! Tobias Köhler bei Bukowiecki-Show Siebter

Swiss Athletics | Géraldine Ruckstuhl dank Topleistung im Final
Swiss Athletics | Angelica Moser souverän – Stöcklin und Zoller scheiden aus

IAAF | Bukowiecki one step closer to retaining title after impressing on first morning in Bydgoszcz
IAAF | Bukowiecki’s world U20 record caps opening day in Bydgoszcz
IAAF | Bukowiecki now sets his sights on senior world record

Tag 2

ÖLV | Philipp Kronsteiner mit Rekord ins U20-WM-Finale
ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Bydgoszcz – Mittwoch

Swiss Athletics | Géraldine Ruckstuhl im Speer-Final Siebte
Leichtathletik.de | Der Zehnkampf von Bydgoszcz – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Bydgoszcz Tag 2 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Alina Kenzel gelingt der goldene Stoß
Leichtathletik.de | Bronze und U20-Rekord – Konstanze Klosterhalfen wieder grandios
Leichtathletik.de | Niklas Kaul krönt Gold mit 8.162 Punkten

IAAF | Andraloits in pole position after second morning in Bydgoszcz
IAAF | Kaul breaks decathlon championship best in Bydgoszcz

Philipp Kronsteiner (TGW Zehnkampf-Union) qualifizierte sich im zweiten Versuch mit 16,19m fix mit ÖLV U20-Rekord als Vierter für das Finale.

Herzliche Gratulation zum Wahnsinnslauf über 3000m, Konstanze Klosterhalfen!

Niklas Kaul, der Mainzer mit steirischen Wurzeln, sicherte sich nach dem U18-Weltrekord in Cali auch den U20-Weltrekord im Zehnkampf mit 8162 Punkten! Herzliche Gratulation, Niklas!

Tag 3

Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) Tag 1 mit 3510 Punkten auf Platz 2 und Bestleistungskurs. Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) bot außer im Hochsprung ansprechende Leistungen und liegt mit 3275 Punkte auf Platz 13 und ebensfalls über ihrer Bestmarke.

Philipp Kronsteiner (TGW Zehnkampf-Union) verbesserte seinen Dreisprungrekord nochmal auf 16,20m und 16,25m und blieb bei allen Versuchen über 16m! Von Anfang an war das der 4.te Platz!

ÖLV | Guter Start von Lagger, Strametz und Hufnagl in den 3. Wettkampftag
ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Bydgoszcz – Donnerstag
ÖLV | SENSATION durch Philipp Kronsteiner

Swiss Athletics | Fantastisch: Angelica Moser ist U20-Weltmeisterin!
Leichtathletik.de | Bydgoszcz Tag 3 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Bydgoszcz – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | DLV-Diskus-Duo auf neun und zwölf
Leichtathletik.de | Platz acht – Mareen Kalis verpasst Chance auf mehr

IAAF | Kipyegon and Kirui set the stage for another Kenyan steeplechase sweep in Bydgoszcz
IAAF | Hill a champion once again as US dominate day three in Bydgoszcz
IAAF | After gold in Bydgoszcz, Hill looks towards sprinting summit

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) lief im 6. Vorlauf mit 51,72s und Platz 2 fix ins Seminfinale.

Der Lauf:

Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) im Interview nach der 100m Hürden Bestzeit:

Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) im Interview nach der 100m Hürden Bestzeit mit steirischem Rekord:

200m mit Karin Strametz:


200m mit Sarah Lagger:

Tag 4: Gold für Sarah Lagger im Siebenkampf

Carina Pölzl (LAC Klagenfurt) qualifizierte sich über die Zeit mit 23,93s über 200m für das Semifinale. Im Semifinale lief Carina in 23,96s auf Rang 6 im zweiten Semifinale. Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) lief mit persönlicher Bestleistung auf Gesamtplatz 9 in 51,04s über 400m Hürden.

ÖLV | U20-WM: Hufnagl hauchdünn am Finale vorbei, Pölzl starke 14. über 200m

Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) liegt nach 6 Disziplinen auf Platz zwei mit 5081 Punkten. Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) liegt mit 4737 Punkten auf Rang 12.
Gold mit ÖLV U20-Rekord für Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) mit 5960 Punkte (zuvor 5959 von Ivona Dadic). Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) holt mit einem Sieg im zweiten Lauf auf und belegt Rang 7 mit 5579 Punkten!

ÖLV | U20-WM: Innenansichten aus Bydgoszcz – Freitag
ÖLV | Sarah Lagger ist WELTMEISTERIN!
Leichtathletik.de | Historisches Gold für Österreich, Lisa Maihöfer in den Top Ten
IAAF | Report: heptathlon day two – IAAF World U20 Championships Bydgoszcz 2016
Fotos vom 800m Lauf und von der Siegerehrung im Siebenkampf, sowie der 400m Hürden + 200m!

Leichtathletik.de | Bydgoszcz Tag 4 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Bydgoszcz – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Sophie Weißenberg fliegt ohne Brett zu Silber
Leichtathletik.de | Liane Weidner mit dem zweiten Atem Zwölfte
Leichtathletik.de | Eileen Demes unzufriedene Vierte
Leichtathletik.de | Platz sechs: Roger Gurski rennt in der Weltspitze mit
Swiss Athletics | Salome Lang springt fehlerfrei in den WM-Final

IAAF | Jones impresses in 100m hurdles heats as day four kicks off in Bydgoszcz
IAAF | Norman, Cockrell and Haroun impress in Bydgoszcz

Siegerinterview mit Sarah Lagger!

Interview mit Karin Strametz:

800m Lauf mit Laufsieg von Karin Strametz:

800m Sieglauf mit Sarah Lagger:

400m Hürden Semifinale mit Dominik Hufnagl:

200m Semifinale mit Carina Pölzl:

Tag 5:

Für die ÖLV Athleten ist die WM bereits zu Ende.

Leichtathletik.de | Bydgoszcz Tag 5 – Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Leo Köpp hüpft als Achter über die Ziellinie
Leichtathletik.de | Alina Reh pulverisiert deutschen U20-Rekord
Leichtathletik.de | Nächster Medaillen-Coup der DLV-Sprinterinnen: Bronze
Leichtathletik.de | Sprinter fackeln Feuerwerk ab: Bronze und U20-Rekord

IAAF | Wilkinson, Ting and Fentie achieve golden goal in Bydgoszcz
IAAF | From broken bones to breaking records, Tortu now looks to Tokyo
IAAF | Chopra smashes world U20 javelin record in Bydgoszcz

Tag 6:

Leichtathletik.de | Mareike Max fliegt auf Platz fünf
Leichtathletik.de | DLV-Diskuswerfer können nicht in Medaillenkampf eingreifen
Leichtathletik.de | DLV-Viertelmeilerinnen starke Vierte
Leichtathletik.de | DLV-Staffel erkämpft sich Rang fünf
Leichtathletik.de | Niklas Kaul: „Die Punktzahl hätte ich mir nicht zugetraut“
Leichtathletik.de | Bydogoszcz bringt sechs Medaillen und vier Rekorde

IAAF | Triple jump still the favoured event for long jump champion David
IAAF | USA steals the show on climactic final day in Bydgoszcz
IAAF | After Bydgoszcz triumph, Krah setting out to follow in Merritt and Johnson’s footsteps
IAAF | After a silver in Bydgoszcz, Tarbei’s future seems paved with gold
IAAF | Young athlete development covered at 2nd IAAF World U20 Coaches Conference in Bydgoszcz

Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit ÖLV Team

Bauhaus Junioren-Gala Mannheim

Vorschau

Wie jedes Jahr entsendet der ÖLV ein U20 Team zur Bauhaus Junioren-Gala nach Mannheim. Hier können die U20 Athleten schon mal internationale Luft für die bevorstehenden U20 Weltmeisterschaften in Bydgoszcz schnuppern bzw. noch die letzten Limits erbringen.

Leichtathletik.de | DLV-Talente startklar für entscheidendes Kräftemessen
Leichtathletik.de | Die Junioren-Gala im Livestream auf leichtathletik.de

Livestream – 25./26.06.2016

Der Livestream startet am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr.
Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Live-Ticker

Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 | Live-Ticker

Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 | Meldelisten
Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 | Zeitplan (PDF)
Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 | Ergebnisse

Startzeiten der Österreicher laut Meldeliste

Fotos / Videos

Bauhaus Junioren-Gala Mannheim 2016 | Videos

Rwe Sportfotos | Bauhaus Junioren-Gala 2016
Foto Poma | Bauhaus Junioren-Gala 2016
Andi Wörnle Poma | Bauhaus Junioren-Gala 2016 Tag 1
Andi Wörnle Poma | Bauhaus Junioren-Gala 2016 Tag 2

Steirischer MU20 Rekord über 200m durch Nico Garea (SU Kärcher Leibnitz):

Bericht

Tag 1

ÖLV | ÖLV Athleten in Ratingen und Mannheim 1.Tag

Leichtathletik.de | Junioren-Gala am Samstag – Männliche Jugend
Leichtathletik.de | Junioren-Gala am Samstag – Weibliche Jugend

Tag 2

IAAF | Australian U20 athletes impress in Mannheim, Marschall vaults 5.70m

Leichtathletik.de | Junioren-Gala am Sonntag – Männliche Jugend
Leichtathletik.de | Junioren-Gala am Sonntag – Weibliche Jugend

Union Leichtathletik-Gala Linz (Austrian Top Meeting) 2016 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Union Leichtathletik-Gala Linz

Vorschau

Nachdem die Laufbahn nach den Überschwemmungen in folgendem Zustand war/ist, mussten alle Rundläufe gestrichen werden.

ÖLV | Vorschau: Union Linzer Leichtathletik-Gala

TV-Zeiten

ORF Sport+ zeigt eine 15-minütige Zusammenfassung ab Freitag dem 17.06. um 20:45. Am 20.06.2016 um 3 und 16 Uhr gibt es Wiederholungen.
Ein Beitrag im ORF Sport-Bild am Sonntag ab 11:15 Uhr ist sehr wahrscheinlich.

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Union Leichtathletik-Gala Linz 2016 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Fotos

Cityfoto.at | Union Leichtathletik Gala 2016
Union Leichtathletik Gala (Facebook) | Impressionen der Union Leichtathletik Gala 2016

Videos

ORF Sport Plus:

Bericht

ÖLV | Linzer LA-Gala: Schwere Bedingungen. Starke Leistungen

ÖLV Vereinsmeisterschaften Klagenfurt 2016 – Live-Ergebnisse / Videos

Vorschau

ÖLV | Vorschau: Österreichische Meisterschaften der Vereine

Bei den Vereinsmeisterschaften gibt es auch Ausgabe Nummer 2 der ÖLV Nachrichten: ÖLV-Nachrichten 02/2016

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

ÖLV Vereinsmeisterschaften Klagenfurt 2016 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Fotos

Facebook (Austrian Athletics) | Österr. Meisterschaften der Vereine Allg. Klasse inkl. Langstaffeln U16 2016

Videos / TV-Berichte

ORF Sport-Bild zeigt einen Kurzbeitrag am Sonntag dem 22.05.2016 ab 12:30. Auf ORF Sport+ gibt es einen ca. 15-minütigen Bericht voraussichtlich zu folgenden Terminen.

  • Samstag 28.05.2016 – 20:45-21 Uhr
  • Montag 30.05.2016 – 00:45-1 Uhr
  • Montag 30.05.2016 – 12:45-13 Uhr
  • Dienstag 31.05.2016 – 3:45-4 Uhr
  • Dienstag 31.05.2016 – 16:45-17 Uhr

Bericht

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) unterbot das U20-WM Limit (53,20s) über 400m Hürden klar und siegte in 52,29s.
Philipp Kronsteiner (Zehnkampf Union) verbesserte mit 15,73m seinen U20 Dreisprungrekord und überbot damit auch das U20-WM Limit um 13cm.
Veronika Watzek (KLC) blieb mit 55,64m im Diskuswurf nur 36cm unter der EM-Norm.
Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) siegte über 3000m der Männer und blieb in 8:40,01 1/100s über dem U18-EM Limit. Über 2000m Hindernis hat Stefan das Limit aber bereits.

ÖLV | Ergebnisse österreichische Vereine Meisterschaft 2016

Österreichische Hallenstaatsmeisterschaften Linz 2016 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan + TV-Zeiten

Vorschau

Am Wochenende finden auch die österreichischen U18 und Hallenstaatsmeisterschaften in der Linzer Tips Arena statt. Auf der ÖLV Homepage gibt es bereits eine Übersicht über die Bewerbe:
ÖLV | Vorschau Hallen-Staatsmeisterschaften in Linz

Ganz aktuell Ausgabe gibt es zu den Hallenmeisterschaften auch die erste Ausgabe der ÖLV Nachrichten im Jahr 2016:
ÖLV | ÖLV-Nachrichten 01/2016

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Lalive.de | ÖLV Hallenstaatsmeisterschaften Linz 2016 – Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

ÖLV | Hallenstaatsmeisterschaften Linz 2016 Ausschreibung / Zeitplan (PDF)

TV-Zeiten

ORF Sport-Bild sollte den Anfang machen am Sonntag um ca. 12:55. ORF Sport+ überträgt erstmals am Freitag dem 26.2.2016 um 22:25 eine 30-minütige Zusammenfassung.
Weitere geplante Sendetermine des 30-minütigen Beitrags:

  • Freitag, 26.2. – 22:25-22:55 Uhr
  • Sonntag, 28.2. – 02:25-02:55 Uhr
  • Sonntag, 28.2. – 14:25-14:55 Uhr
  • Montag, 29.2. – 05:25-05:55 Uhr
  • Montag, 29.2. – 18:25-18:55 Uhr

Fotos

Facebook (Austrian Athletics) | Hallen Staatsmeisterschaften 2016
Facebook (Johannes Brunner) | Österr. Hallen-Staatsmeisterschaften AK und U18 2016
Facebook (Johannes Brunner) | Österr. Hallen-Staatsmeisterschaften AK und U18 2016 – Tag 2

Videos

Österreichische Leichtathletik Hallenstaatsmeisterschaften Linz 2016 | Youtube Playliste (hosl’s blog)

Österreichische Leichtathletik Hallenstaatsmeisterschaften Linz 2016 | ORF Beiträge

Austrian Athletics | Youtube Playliste (2016 ÖSTM/ÖM-U18 Halle Linz)

Bericht

ÖLV | Österreichische Hallen-Staatsmeisterschaften 2016 – Ergebnisse