Österreichische Hallen-Staatsmeisterschaften Linz 2021 – Livestream / TV-Zeiten / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Vorschau

Parallel zu den Schweizer und Deutschen Hallenmeisterschaften finden auch die Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Linzer Tips Arena statt. Das Starterfeld wurde auf maximal 100 Teilnehmer pro Tag begrenzt. Zuschauer sind keine zugelassen, aber ein Livestream durch Streamster.tv ist für alle Bewerbe verfügbar.

ÖLV | Vorschau: Österreichische Hallen-Staatsmeisterschaften in Linz
ÖLV | Organisatorische Infos zu den Staatsmeisterschaften
ÖLV | Road to Linz – Letztes Update der Qualifikationslisten vor Nennungsschluss
ÖLV | Qualifikationskriterien für Hallen-Staatsmeisterschaften beschlossen
ÖLV | ÖLV-Nachrichten 1/2021 online

Livestream 20./21.02.2021

Samstag – ca. 12:50-18 Uhr

Leichtathletik Hallen-Staatsmeisterschaften Linz 2021 | Livestream Samstag

Sonntag – ca. 12:50-17 Uhr

Leichtathletik Hallen-Staatsmeisterschaften Linz 2021 | Livestream Sonntag

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Leichtathletik Hallen-Staatsmeisterschaften Linz 2021 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

TV-Zeiten

ORF Sport-Bild könnte bereits am Sonntag ab 11:50 und am 28.2. ab 9:15 einen Kurzbericht zeigen. Der 30-minütige Beitrag auf ORF Sport Plus ist kommende Woche am Donnerstag 20:15, Freitag 8:15, Samstag 0:15 & 12:15, sowie Sonntag 3:15 & 15:15 geplant.

Fotos

Austrian Athletics (Flickr) | 2021 Hallen-Staats-MS Linz

2021 Hallen-Staatsmeisterschaften Linz

Videos

ÖM Halle | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

ÖLV | Magdalena Lindner holt bei Staatsmeisterschaften das EM-Ticket

Tag 2

ÖLV | Fuchs, Dadic und Walli mit je zwei Titeln bei Staatsmeisterschaften in EM-Form

Österreichische Hallen-Mehrkampf-Staatsmeisterschaften Linz 2021 – Livestream / TV-Zeiten / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Vorschau

Das erhoffte aufeinandertreffen der starken heimischen Sieben-/Fünfkämpferinnen Ivona Dadic (Union St. Pölten), Verena Preiner (Union Ebensee) und Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) findet leider nicht statt. Im Rahmenprogramm ist beim Einladungsmeeting wieder die heimische Sprintelite rund um Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz), Beate Schrott, Magdalena Lindner (beide Union St. Pölten), Ina Huemer (SU IGLA long life), Alexandra Toth (ATG) und Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) am Start.

ÖLV | Distelberger und Schuler Favoriten bei den Hallen-Mehrkampf-Staatmeisterschaften
ÖLV | Mehrkampf, Gehen, Rahmenbewerbe: Startlisten und Organisatorisches
ÖLV | Qualifikationskriterien für Hallen-Staatsmeisterschaften beschlossen

Livestream 13./14.02.2021

Streamster.tv überträgt die komplette Veranstaltung im Livestream mit Uwe Holli als Kommentator.

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Hallen-Mehrkampf-Staatsmeisterschaften Linz 2021 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
ÖM Halle Bahngehen Linz 2021 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
ÖLV-Einladungs-Hallenmeeting Linz 2021 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

TV-Zeiten

Die Übertragung auf ORF Sport Plus gibt es am Donnerstag 18.2. ab 21:45, Samstag 20.2. 1:15, 13:30 und Sonntag 21.2. ab 5:30 und 16:55 Uhr.

Fotos

Austrian Athletics (Flickr) | 2021 Hallen-Mehrkampf-Staats-MS Linz
Austrian Athletics (Flickr) | 2021 ÖMS Hallen-Gehen
Austrian Athletics (Flickr) | 2021 Rahmenbewerbe ÖMS Hallen-Mehrkampf

Videos

Samstag – ca. 12:40-20 Uhr

Hallen-Mehrkampf-Staatsmeisterschaften Linz 2021 | Livestream Samstag

Sonntag – ca. 10:50-18 Uhr

Hallen-Mehrkampf-Staatsmeisterschaften Linz 2021 | Livestream Sonntag

ÖM Mehrkampf | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

ÖLV | Mitsche führt vor Distelberger nach dem ersten Tag der Hallen-Siebenkampf-Staatmeisterschaften

Tag 2

ÖLV | Schuler und Bertschler sorgen für Vorarlberger Festspiele bei den Hallen-Mehrkampf-Staatsmeisterschaften, dazu zwei neue ÖLV-U18-Rekorde durch Lasch und Kreiner

Österreichische Staatsmeisterschaften Südstadt 2020 – Livestream / TV-Zeiten / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Vorschau

Am Wochenende finden in der Südstadt die Freiluft-Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse statt. Nahezu die ganze öserreichische Leichtathletikelite versammelt sich, wobei die Meisterschaften mit Christian Taylor von einem zweifachen Olympiasieger und vierfachen Weltmeister eröffnet werden. Der Eintritt ist frei! Eine Registrierung ist allerdings verpflichtend für alle notwendig die ins Stadion möchten.

ÖLV | Vorschau: Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse
ÖLV | Staatsmeisterschaften | Allgemeine Informationen
ÖLV | Änderungen und wichtige Hinweise zu den ÖLV-Meisterschaften
ÖLV | Ivona Dadic spricht über ihr Wettkampf-Programm der nächsten Wochen

ÖLV | ÖLV-Nachrichten 3/2020 sind online

Teilnehmer-/Zuschauerregistrierung

Sportveranstaltung.at | Österreichische Langstaffel-Meisterschaften U18
Sportveranstaltung.at | Österreichische Staatsmeisterschaften (1. Wettkampftag)
Sportveranstaltung.at | Österreichische Staatsmeisterschaften (2. Wettkampftag)

Livestream 15./16.08.2020

Streamster.tv übernimmt erstmallig die Übertragung eines Livestreams mit bis zu 8 Kameras. Als Kommentator steht Uwe Holli zur Verfügung.

Samstag ab 13:45 Uhr

Österreichische Staatsmeisterschaften Südstadt 2020 | Livestream Samstag

Sonntag ab 10:45 Uhr

Österreichische Staatsmeisterschaften Südstadt 2020 | Livestream Sonntag

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreische Staatsmeisterschaften Südstadt 2020 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
Österreichische Langstaffel Meisterschaften U18 Südstadt 2020 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Österreichische Staatsmeisterschaften Südstadt 2020 | Ausschreibung / Zeitplan (PDF)
Österreichische Langstaffel Meisterschaften U18 Südstadt 2020 | Ausschreibung (PDF)

TV-Zeiten

ORF Sport-Bild überträgt bereits am Sonntag ab 12:40 Uhr. Vermutlich am darauffolgenden Sonntag um 12 Uhr. ORF Sport+ überträgt erstmals am Mittwoch ab 20:15 Uhr eine 30-minütige Zusammenfassung. Weitere geplante Sendetermine auf ORF Sport+:

  • Donnerstag, 20.08. – 08:15 Uhr
  • Freitag, 21.08. – 00:15 Uhr
  • Freitag, 21.08. – 12:15 Uhr
  • Samstag, 22.08. – 03:15 Uhr
  • Samstag, 22.08. – 18:30 Uhr

Fotos

Austrian Athletics (Flickr) | 2020 Freiluft Staatsmeisterschaften Südstadt

Videos

ÖM Freiluft (Youtube Playliste)

Bericht

Tag 1

ÖLV | Viele tolle Leistungen am 1. Tag der Staatsmeisterschaften in der Südstadt

Tag 2

ÖLV | Rekord durch die St.Pölten-Staffel, Weitsprungtitel an Dadic und Sensation durch Schwarzinger über 200m am 2. Tag der Staatsmeisterschaften

Leichtathletik.de | Flash-News des Tages (17.08.2020)

Österreichische Hallen-Staatsmeisterschaften Linz 2020 – Livestream / TV-Zeiten / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Vorschau

Am Wochenende finden neben den Deutschen und Britischen Titelkämpfen auch die österreichischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse und U18 in der TipsArena in Linz statt. Nahezu die ganze öserreichische Leichtathletikelite versammelt sich in Linz und für die Allgemeine Klasse geht es dabei auch um wichtige Zusatzpunkte durch den Staatsmeisterschaftsstatus für die Weltrangliste / Olympiaqualifikation. Der Eintritt ist frei!

ÖLV | Vorschau: Hallen-Staatsmeisterschaften in Linz
ÖLV | Vorschau: Österr. U18-Hallen-Meisterschaften
ÖLV | ÖLV-Gewinnspiel in Linz

Livestream 22./23.02.2020

Samstag – ab ca. 11:55 Uhr

Hallen-Staatsmeisterschaften Linz 2020 | Livestream Samstag

Sonntag – ab ca. 10:25 Uhr

Hallen-Staatsmeisterschaften Linz 2020 | Livestream Sonntag

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Hallen-Staatsmeisterschaften + U18 Linz 2020 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
Hallen-Staatsmeisterschaften + U18 Linz 2020 | Meldelisten

ÖLV Hallen-Staatsmeisterschaften + U18 Linz 2020 | Ausschreibung / Zeitplan (PDF)

TV-Zeiten

ORF Sport-Bild überträgt bereits am Sonntag ab 12 Uhr. ORF Sport+ überträgt erstmals am Donnerstag dem 27.02.2020 ab 20:15 Uhr eine 30-minütige Zusammenfassung. Weitere geplante Sendetermine auf ORF Sport+:

  • Freitag, 28.2. – 09:00 Uhr
  • Freitag, 28.2. – 18:10 Uhr
  • Samstag, 29.2. – 00:15 Uhr
  • Sonntag, 1.3. – 03:15 Uhr

Fotos

Austrian Athletics (Flickr) | 2020 Hallen-Staats-MS Linz
Austrian Athletics (Flickr) | 2020 ÖMS Halle U18 Linz

Klaus Angerer (Facebook) | Österreichische U18+ AK Staats

Videos

ÖM Halle | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

ÖLV | Lagger und Fuchs mit je zwei Titeln an Tag 1 der Hallen-Staatsmeisterschaften
ÖLV | Österr. U18-Hallen-Meisterschaften – Tag 1

Tag 2

ÖLV | Beate Schrott trumpft am 2.Tag der Hallen-Staatsmeisterschaften auf
ÖLV | Österr. U18-Hallen-Meisterschaften – Tag 2

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Innsbruck 2019 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA / Diskuswurf) und Verena Preiner (Union Ebensee / Siebenkampf) werden von den bereits für die WM in Doha qualifizierten Athleten am Start stehen. Viele EM-Starter des Vorjahres wie zum Beispiel Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union), Andreas Vojta (team2012.at), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), Alexandra Toth (ATG), Beate Schrott (Union St. Pölten) und Stephanie Bendrat (Union Salzburg) werden laut Meldeliste in Innsbruck zu sehen sein. Mit dabei sind natürlich auch viele Protagonisten der internationalen Nachwuchsmeisterschaften.

Das Kugelstoßen findet bereits am Freitag Abend in der Innsbrucker Altstadt ab 18 Uhr statt.

Zu den Staatsmeisterschaften gibt es voraussichtlich auch die nächste Ausgabe der ÖLV Nachrichten. Auch die neue ÖLV Homepage sollte in Kürze offiziell verfügbar sein.

ÖLV | Vorschau: Staatsmeisterschaften in Innsbruck
ÖLV | ÖSTM Innsbruck: Infos zum Kugelstoßen
ÖLV | Premiere bei Staatsmeisterschaften in Innsbruck

Für alljene die während der Anreise etwas Zeit haben, seien folgende Artikel, auch als Diskussionsbasis für die LA-Zukunft, empfohlen:

Heise Telepolis | Zuschauer(innen) Pay Gap im Sport
Morgenpost | „Olympiastadion ist zu groß für deutsche Meisterschaften“
Spiegel | Gina Lückenkemper hält Leichtathletik für „nicht zukunftsfähig“

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag dem 28.07. ab 13:30 Uhr einen Kurzbericht zeigen und eventuell auch am darauf folgenden Sonntag dem 04.08. ab 13:30 Uhr. ORF Sport+ zeigt wie gewohnt eine längere Zusammenfassung mit ca. 30 Minuten zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 25.07.2019):

  • Sonntag 28.07.2019 – 13:30 Uhr
  • Sonntag 04.08.2019 – 13:30 Uhr?

ORF Sport+ (Stand 25.07.2019):

  • Samstag 03.08.2019 – 19:00 Uhr
  • Sonntag 04.08.2019 – 23:00 Uhr
  • Montag 05.08.2019 – 11:00 Uhr
  • Dienstag 06.08.2019 – 15:00 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Innsbruck 2019 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Fotos

Austrian Athletics (Flickr) | 2019 Staatsmeisterschaften Innsbruck
INN Fokus (Facebook) | Fotowalk: Österreichische Leichtathletik Staatsmeisterschaften

Videos

ORF

ORF | Sport-Bild 28.07.2019 – Österreichische Meisterschaft in Innsbruck
ORF | Sport 20 28.07.2019 – Favoritensiege bei Leichtathletik-Meisterschaft
ORF | Tirol Heute 29.07.2019 – Starke Leistungen bei den Leichtathletik-Staatsmeisterschaften

Austrian Athletics

Bericht

ÖLV | Lagger und Kaspar holen sich die Staatsmeistertitel im Kugelstoßen
ÖLV | Staatsmeisterschaften Tag 1
ÖLV | Staatsmeisterschaften Tag 2

Graz Marathon 2018 (inkl. ÖM-HM) – Livestream / Live-Ergebnisse / Videos

Graz Marathon

Vorschau

Am Sonntag finden im Rahmen des Graz Marathons die österreichischen Halbmarathonmeisterschaften statt. Der Marathon-EM 8.te Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) und Cornelia Moser (LC Saalfelden) sind laut Meldeliste die klaren Favoriten.

ÖLV | Vorschau: ÖMS Halbmarathon in Graz

Aftermovie 2017:

TV + Livestream – 14.10.2018

Ab 9:50 Uhr gibt es einen Livestream mit 6 Kameras auf Kleinezeitung.at allerdings versteckt sich dieser (offiziell) derzeit hinter einem +Abo. ORF 1 überträgt von 17:25-17:45 eine Zusammenfassung.

Graz Marathon 2018 | Livestream

Graz Marathon 2018 | Livestream (Paywall)

Ergebnisse / Startliste / Strecke

Graz Marathon 2018 | Ergebnisse
Graz Marathon 2018 | Startliste Meisterschaften
Graz Marathon 2018 | Strecke (PDF)

Fotos

Videos

Bericht

ÖLV | Moser und Ketema gewinnen die Halbmarathon-Staatsmeisterschaften in Graz

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Klagenfurt 2018 – TV-Zeiten / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Vorschau

Die möglicherweise letzte Chance für die EM Qualifikation (bis 29.7.) gibt es bei den Staatsmeisterschaften in Klagenfurt. Die bereits qualifizierten Ivona Dadic (Union St. Pölten / Siebenkampf), Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA / Diskuswurf), Verena Preiner (Union Ebensee / Siebenkampf), Andreas Vojta (team2012.at / 5000/10000m), Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling / 100/200m), Alexandra Toth (ATG / 100m) und Stephanie Bendrat (Union Salzburg / 100m Hürden) sind (laut Meldeliste) auch in Klagenfurt zu sehen.

Zu den Staatsmeisterschaften gibt es voraussichtlich auch die nächste Ausgabe der ÖLV Nachrichten. Auch die neue ÖLV Homepage sollte in Kürze offiziell verfügbar sein.

ÖLV | Vorschau auf die Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse

TV-Zeiten (MESZ)

ORF Sport-Bild sollte am Sonntag dem 22.07. ab 13 Uhr einen Kurzbericht zeigen, ORF Sport+ zeigt wie gewohnt eine längere Zusammenfassung zu mehreren Terminen.

ORF Sport-Bild (Stand 12.07.2018):

  • Sonntag 29.07.2018 – 13:30 Uhr

ORF Sport+ (Stand 12.07.2018):

  • Donnerstag 26.07.2018 – 22 Uhr
  • Freitag 27.07.2018 – 10 Uhr
  • Samstag 28.07.2018 – 02 & 14 Uhr
  • Sonntag 29.07.2018 – 05 Uhr

Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Klagenfurt 2018 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

Fotos

Austrian Athletics (Facebook) | Staatsmeisterschaften 2018

Videos

ORF

ÖM Freiluft | Youtube Playliste

Austrian Athletics

Austrian Athletics | 2018 Staatsmeisterschaften Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Staatsmeisterschaften – Tag 1
ÖLV | Staatsmeisterschaften – Tag 2

Österreichische Crosslaufmeisterschaften Salzburg 2018 – Live-Ergebnisse / Meldeliste / Fotos / Videos

Vorschau

ÖLV | Vorschau auf die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosslauf 2018 in Salzburg-Rif

Ergebnisse / Meldeliste / Zeitplan

Österreichische Crosslaufmeisterschaften Salzburg 2018 | Live-Ergebnisse (Pentek)
Österreichische Crosslaufmeisterschaften Salzburg 2018 | Meldelisten
Österreichische Crosslaufmeisterschaften Salzburg 2018 | Zeitplan / Ausschreibung

Fotos

Austrian Athletics (Facebook) | Österr. Crosslauf-Staatsmeisterschaften 2018
TLV (Microsoft) | Crosslauf-Staatsmeisterschaften 2018
TS Innsbruck (Google) | ÖM Crosslauf 2018
Julia Lettl (Facebook) | Crosslauf Staatsmeisterschaften – Salzburg Rif, 10.3.18

Videos

Berichte

ÖLV | Cross ÖSTM Salzburg 2018 – Herzog, Illes und Innerhofer sorgten für die Siege

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Wien 1946 – Video

Video

In der ORF Sport Plus „Vintage Sports“ Serie gab es einen Beitrag zur Leichtathletikstaatsmeisterschaft von 1946 am Praterplatz. Ein Jahr nach Kriegsende war das öffentliche Interesse offensichtlich doch etwas höher als heute.

Meister

Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Wien 1946 | Meister Männer
Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Wien 1946 | Meister Frauen

Staatsmeisterschaften Linz 2009 – Keine weiteren Limits

Weder Martin Pröll noch Clemens Zeller konnten die geforderten WM-Limits unterbieten. Martin Pröll meinte im ORF-Interview dass er jetzt 3mal hintereinander das Limit über die Hindernisse nicht geschafft hat und sich langsam etwas überlegen müsse. Von anderer Seite hörte man von einem Umstieg auf die Strasse. Naja, ob es dort leichter ist?

Clemens Zeller hatte nach kleinen Verletzungsproblemen keine Limitambitionen und begnügte sich mit dem souveränen Staatsmeistertitel.

Eine der größten Überraschungen gab es über 1500m der Herren. Hier fing Andreas Vojta (3:53,61), Daniel Spitzl (3:53,71) auf den letzten Metern noch ab und feierte seinen ersten Staatsmeistertitel. Daniel Spitzl ärgerte sich danach über sich selbst, da er sich schon als Sieger gefühlt hatte und dementsprechend auf der Zielgerade nachließ. Auch über die 800m der Herren kann man sich über eine deutlich gestiegenes Niveau freuen. Diesmal waren gleich 11 Athleten unter 1:55, da gab es schon lange nicht mehr. Über 5000m feierte Martin Steinbauer (14:18,68) den doch erwarteten Sieg vor Michael Schmid (14:33,05) und Thomas Rossmann (15:06,33). Über 3000m Hindernis war der Titel von Martin Pröll (8:49,76) zwischendurch sogar gefährdet, denn Georg Mlynek (9:00,05) hatte in der Mitte des Rennens schon 20m Vorsprung. Er musste jedoch auch dem schnellen ersten Kilometer (2:47) Tribut zollen und war froh die heranstürmenden Mario Weiß (9:00,43) und Valentin Pfeil (9:00,51) noch abwehren zu können.

Bei den Frauen war das Niveau nicht ganz so hoch. Über 800m gewann Sabine Kreiner(2:10,88)  vor Lisa-Maria Leutner (2:11,49) und Lydia Windbichler (2:13,99). Über 1500m bewies Jennifer Wenth dass Sie doch zur „Klasse 4:20“ gehört. Mit 4:21,04 feierte Sie einen Start-Ziel-Sieg vor Lisa-Maria Leutner (4:29,57). Martina Winter-Bruneder gewann die 5000m (17:29,18) vor Eva Hieblinger-Schütz (17:37,12) und Tanja Eberhart (17:44,69). Auf den 3000m Hindernis gewann Andrea Mayr (10:28,54 klar vor Stefanie Huber (11:22,23).

Die vollständigen Ergebnisse gibt es beim ÖLV. Fotos gibt es bei Photo Kratky.