Alexa Efraimson turns Pro

Nach Mary Cain ist Alexa Efraimson (6.te der U20-WM in Eugene über 1500m) nun die zweite Athletin die vor Abschluss der High School einen Ausrüstervertrag mit Nike unterzeichnet. Somit wird sie nicht „den amerikanischen Weg“ der Collegemeisterschaften durchlaufen sondern direkt versuchen sich im Profigeschäft zu etablieren.
Im Videointerview auf Dyestat.com erzählt sie über die Gründe ihrer Entscheidung:
Alexa Efraimson Discusses Turning Pro – DyeStat
Dyestat.com | Alexa Efraimson Turns Pro, Signs With Nike

Running Times | Alexa Efraimson: Queen Of The Teens

Heuer wurde Alexa zur Crossläuferin des Jahres von Gatorade gekürt.

Frühere Blogbeiträge:
Alexa Efraimson’s Training am Weg zur U20-WM in Eugene?
Foot Locker Cross Country Championships 2013 – Livestream

USA Outdoor Track and Field Championships Sacramento 2014 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Livestream (Zeiten in MESZ)

Auf USATF werden zu den Übertragungszeiten von NBC Sports Network und Universalsports nur die technischen Diszplinen übertragen. Wer die Läufe verfolgen möchte, muss entweder auf NBC SN oder Universalsports ausweichen (falls diese funktionieren).

  • Donnerstag – 26.06.2014 – ab 19 Uhr
  • Freitag – 27.06.2014 – ab 20:45 Uhr
  • Samstag – 28.06.2014 – ab 16 Uhr
  • Sonntag – 29.06.2014 – ab 16 Uhr

USA Outdoor Track and Field Championships Sacramento 2014 | Livestream (USATF)

  • Samstag – 28.06.2014 – ab 4-6 Uhr
  • Samstag – 28.06.2014 – ab 22-24 Uhr
  • Sonntag – 29.06.2014 – ab 22-24 Uhr

USA Outdoor Track and Field Championships Sacramento 2014 | Livestream NBC Sports Network

Live-Ergebnisse / Zeitplan (+9h MESZ) / Startlisten

USA Outdoor Track and Field Championships Sacramento 2014 | Startlisten
USA Outdoor Track and Field Championships Sacramento 2014 | Zeitplan (+9h MESZ)
USA Outdoor Track and Field Championships Sacramento 2014 | Live-Ergebnisse

Videos

Runnerspace.com | USA Outdoor Track and Field Senior Championships Sacramento 2014 Videos
Runnerspace.com | USA Outdoor Track and Field Junior Championships Sacramento 2014 Videos

Bericht

IAAF | US Championships kicks off with world-leading 22.03m in shot put from Kovacs
IAAF | Rupp and Conley take 10,000m titles at US Championships
IAAF | World leads from Hardee and Richards-Ross as Lagat wins seventh US title
IAAF | McCorory holds off resurgent Richards-Ross to win US 400m title
IAAF | Wilson wins 800m, Henderson and McPherson fly at US Championships

IAAF Diamond League New York 2014 (Adidas Grand Prix) – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Vorschau

Am Samstag folgt bereits in New York mit dem „Adidas Grand Prix“ die nächste Station der Diamond League. Die Meldelisten sind bereits verfügbar. Gespannt darf man zum Beispiel auf das zweite Rennen der Saison von David Rudisha sein. Im Hochsprung duellieren sich die zuletzt besten Bohdan Bondarenko und Mutaz Essa Barshim!

Laut Runnerspace darf man aus U20 sicht auch auf die „Girls Dream Mile“ mit Alexa Efraimson gespannt sein. Alexa Efraimson ist nun im 1500er am Start. Elise Cranny hat ihren Start leider abgesagt.
Runnerspace.com | Field Set in Girls‘ Dream Mile for adidas Grand Prix

Nicht zum Tippen vergessen:
IAAF Fantasy Diamond Race

IAAF | Blake, Rudisha, Aregawi and local heroine Suhr among the stars in New York – IAAF Diamond League
IAAF | Cain ready to drive home her talent in New York – IAAF Diamond League
IAAF | Press conference highlights in New York – IAAF Diamond League
Leichtathletik.de | Robert Harting einmal über den großen Teich
IAAF | Merritt, Aregawi, Stewart, Jones and Bowie set to compete in New York – IAAF Diamond League
IAAF | Cain and Simpson to do battle in New York – IAAF Diamond League

Livestream – 14.06.2014 22-24 Uhr

IAAF Diamond League New York 2014 | Livestream BBC (English mit UK-IP – für Insider)
mit Werbung:
IAAF Diamond League New York 2014 | Livestream NBCSN Englisch
IAAF Diamond League New York 2014 | Livestream
etwas zeitversetzt:
IAAF Diamond League New York 2014 | Livestream Beingsports Englisch

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF Diamond League New York 2014 | Startlist/Timetable/Results

Videos

IAAF Diamond League New York 2014 | Alle Videos auf Runnerspace

Bericht

Leichtathletik.de | Bestleistung für Stahl – Harting wieder vorn
IAAF | Harting in a hurry but grabs New York meeting record – IAAF Diamond League
IAAF | Stahl, Murer and Weir get world leads in New York – IAAF Diamond League
IAAF | Bondarenko and Barshim both clear 2.42m in New York – IAAF Diamond League

Alexa Efraimson’s Training am Weg zur U20-WM in Eugene?

Alexa Efraimson, die dritte der U18-WM in Donetsk 2013, wird in den USA medial sehr durch Flotrack gepusht und als nächste Mary Cain gehandelt. Die immer noch in der U18 startberechtigte Dame setzte heuer in der Halle mit 4:15,65 über 1500m und 4:32,15 über die Meile bereits neue Bestzeiten und ist auch noch für die Youth Olympic Games in Nanjing startberechtigt. Vergangene Woche setzte sie sich mit 9:55,92 über 2 Meilen auf Rang 5 der All-time High-School Bestenliste. Hier gibt es nun abermals eine Trainingssession von ihr zu begutachten.

Alexa Efraimson bei den Oregon Relays 2014 als Schlussläuferin des Medleys über 1600m (ab ca. 07:00):

Alexa Efraimson beim Nike Jesuit Twilight 2014:

Auch aus Österreichischer Sicht darf man gespannt sein, wer die jeweilige ÖLV-Norm für die U20-WM in Eugene bis zum letztmöglichen Termin, dem 06.07.2014, bringen kann. Teilweise sind die ÖLV-Normen sogar höher als die von der IAAF geforderten Entry Standards.

Frühere Beiträge mit Alexa Efraimson Bezug:
NYRR Millrose Games 2014 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse / Zeitplan
Foot Locker Cross Country Championships 2013 – Livestream

USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque – Livestream / Zeitplan / Ergebnisse

Livestream – 22.02.2014 19:15-24+ Uhr + 23.02.2014 18:45-23+ Uhr


USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Livestream USATF (Samstag 19:15-22:30 – ab 24 Uhr + Sonntag 18:45-20:00 – ab 23 Uhr MEZ)
USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Livestream NBC Sports Network (Samstag 22:30-24 Uhr + Sonntag 21:30-23 Uhr MEZ)

Zeitplan (+8h MEZ) / Startlisten

USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Zeitplan
USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Startliste

Videos

Bernard Lagat gewinnt die 3000m und schlägt Galen Rupp, Ryan Hill, Lopez Lomong…
3000m Frauen mit Shannon Rowbury vs. Jordan Hasay über 3000m? – Nein, Gabe Grunewald
1500m Männer mit Will Leer, Gareth Heath, Leonel Manzano, Lopez Lomong
1500m Frauen mit Mary Cain, Treniere Moser, Morgan Uceny
800m Männer mit Erik Sowinski, Nick Symmonds, Robby Andrews
800m Frauen mit Ajee Wilson, Chanelle Price, Molly Beckwith

USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Weitere Videos auf Runnerspace

Berichte

IAAF | Day-Monroe breaks American pentathlon record at US Indoors
IAAF | Lagat wins fourth US indoor 3000m title
IAAF | Whiting and Cain put in dominant performances at US Indoors

Preisgeld

Place – each event
1st – $5,000
2nd – $3,000
3rd – $1,250
4th – $ 750

NYRR Millrose Games 2014 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse / Zeitplan

Vorschau

Zum Beispiel Nick Willis, Leo Manzano, Alan Webb, Mary Cain und Alexa Efraimson bestreiten am Samstag die Wannamaker Mile bei den Millrose Games.

The Oregonian | Oregon track & field rundown: Evan Jager, Nick Symmonds, Mary Cain, Alexa Efraimson — the Millrose Games should be a good show
NYRR | Olympic and World Championships Medalists Highlight 107th NYRR Millrose Games
NYRR | World Championships Medalist Matthew Centrowitz, Teenage Sensation Mary Cain to headline NYRR Wanamaker Miles

Livestream – 15.02.2014 – 21-00:30 Uhr MEZ

NYRR Millrose Games 2014 | Livestream NBC Sports Network (21-23 Uhr MEZ)

USATF – 23-00:30 Uhr:

NYRR Millrose Games 2014 | Livestream (23-00:30 Uhr MEZ) USATF
NYRR Millrose Games 2014 | Livestream USATF (23-00:30 Uhr MEZ)

Zeitplan (+6 Std. für MEZ) / Startlisten / Ergebnisse

Millrose Games 2014 | Zeitplan
Millrose Games 2014 | Startlisten / Ergebnisse

Videos – Bernard Lagat mit amerikanischen 2000m Hallenbestzeit – Mary Cain gewinnt die Wannamaker Mile!

Millrose Games 2014 | weitere Videos (z.B. Bosse über 1000m, Ajee Wilson 800m)

Interviews

IAAF | Lagat’s US 2000m record highlights Millrose Games
Letsrun.com | Millrose Men’s Recap: Bernard Lagat amazes yet again, Will Leer stuns the Wanamaker mile field and a Frenchman breaks the American record
Letsrun.com | Women’s Recap: Teens Mary Cain and Ajee Wilson Win as Does Kim Conley

Die nächste Mary Cain? – Alexa Efraimson

Galen Rupp 2-Meilen AR in 8:07,41 , Mary Cain in 4:24,11 1/100s über dem Meilen-JWR [Videos]

Galen Rupp – 2 Meilen AR + Postrace Workout

Galen Rupp holt sich den amerikanischen 2-Meilen Rekord in 8:07,41.

Interview mit Galen Rupp:

Interview mit Trainer Alberto Salazar:

Ein beeindruckendes Post Race Workout:

  • 8:07.41 NEW AMERICAN RECORD!
  • 15mins to sign autographs.
  • 5xMILE (400 rest between)
  • 4:21
  • 4:20
  • 4:20
  • 4:16
  • 4:01

Mary Cain verpasst den Meilen-JWR um 1/100s in 4:24,11 + Interview mit Jordan Hasay

Mary Cain verpasst um 1/100s den Juniorenweltrekord von Genzebe Dibaba in 4:24,11 beim BU John Thomas Terrier Invitational 2014. Das sich das Autoplay beim Einbetten des Videos nicht abstellen lässt hier der Link dazu:
Flotrack | Mary Cain near WJR in the mile – 4:24,11

Interview mit Mary Cain nach dem Lauf:

Interview mit Jordan Hasay:

Vorberichte der Rekordjagd

Galen Rupp legt vor – 5000m in 13:01,26 (AR), sowie Mary Cain mit 2:39,25 über 1000m (JWR)
Nike Orgeon Project – Chasing Records 2014

Galen Rupp legt vor – 5000m in 13:01,26 (AR), sowie Mary Cain mit 2:39,25 über 1000m (JWR)


Post-Race Workouts:

Der erste Streich des Nike Oregon Projects ist schon mal geschlagen. Galen Rupp gewann die 5000m mit amerikanischen Rekord in 13:01,26 und schob sich damit auf Rang 7 der ewigen Bestenliste. Nachwuchstalent Mary Cain gewann die 1000m mit neuem Juniorenweltrekord in 2:39,25.
Weiter gehts es am 24.01.

Alle 200m Zwischenzeiten zu Galen Rupp’s neuen 5000m Rekord:
Flotrack | Rupp shatters American indoor 5K record
Die 200m Zwischenzeiten zu Mary Cain’s 1000m Juniorenweltrekord:
Flotrack | Mary Cain sets World Junior 1K Record

IAAF | Mary Cain breaks world junior indoor 1000m record with 2:39.25 in Boston

Auf Fartlek findet ihr auch die „berühmten Post-Race Workouts“:
Fartlek.tv | Rekord auf Ansage
Fartlek.tv | Galen Rupp in 13:01.26min unaufhaltsam – Neuer US-Rekord

Ausschnitte aus dem 5000m Rennen:

Zieleinlauf von Galen Rupp auf Instagram (hört sich nach einer guten Stimmung an :-))

Interviews:







Nike Orgeon Project – Chasing Records 2014

Drei Meetings, Sieben Rekorde in 24 Tagen? Das wünscht sich Alberto Salazar für „sein“ Nike Oregon Project Team in der Hallensaison 2014.

If you don’t go after records, you have no chance of breaking records. — Alberto Salazar

Der Plan:

16.01.2014 – BU Multi-Team Meet

  • Women’s 1k: Shannon Rowbury, Mary Cain, Treniere Moser, and Jordan Hasay
  • Men’s 5k: Galen Rupp and Cam Levins

24./25.01.2014 – BU Terrier Invitational

  • Women’s Mile: Shannon Rowbury, Jordan Hasay, Mary Cain, and Treniere Moser
  • Men’s Two-Mile: Galen Rupp
  • Men’s 1k: Matt Centrowitz

08.02.2014 – BU Valentine Invitational

  • Men’s Mile: Galen Rupp

Alle Meetings werden live auf Flotrack PRO gestreamt.

Trailer 1:

Trailer 2:

Mary Cain stieg schon mal am 10.01.2014 mit einem 800er Trainingslauf in 2:08,51 in die Hallensaison ein.
Dyestat.com | Salazar’s follow-up thoughts on Cain’s double

IAAF World Athletics Gala 2013 – Livestream + TV

Morgen, Samstag dem 16.11.2013, wird die IAAF World Athletics Gala 2013 im Livestream auf Youtube (ab 20:15) oder auch auf Eurosport von 19:45-21:00 live aus Monaco übertragen. (Zeiten in CET = UTC+1)

Das Highlights dabei sind die natürlich die Auszeichnungen zum Leichtathleten bzw. zur Leichtathletin des Jahres. Zur Wahl bei den Herren stehen Bohdan Bondarenko, Usain Bolt und Mo Farah. Bei den Frauen fällt die Entscheidung zwischen Shelly-Ann Fraser-Pryce, Valerie Adams und Zuzana Heijnová.

IAAF Worldathletics Gala 2013 | Livestream (mit Countdown)

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

Vorab gab es wurden natürlich schon einige Athleten von der IAAF interviewed:
IAAF | Monaco press points – Usain Bolt
IAAF | Monaco press points – Bohdan Bondarenko
IAAF | Monaco press points – Shelly-Ann Fraser-Pryce
IAAF | Monaco press points – Valerie Adams
IAAF | Monaco press points – Anna Chicherova, Svetlana Shkolina, Sara Simeoni
IAAF | Monaco press points – Wilson Kipsang
IAAF | Monaco press points – Meseret Defar
IAAF | Monaco press points – Mary Cain
IAAF | Monaco Press Points – Mohammed Aman
IAAF | Monaco Press Points – Ashton Eaton
IAAF | Monaco Press Points – Maurice Greene, Dwight Phillips and Allen Johnson
IAAF | Monaco press points – Sandra Perkovic
IAAF | Monaco press points – Jehue Gordon and Brianna Rollins
IAAF | Monaco press points – Teddy Tamgho
IAAF | Monaco press points – Allan Wells, Marita Koch, Volker Beck
IAAF | Monaco press points – Marjorie Jackson, Harrison Dillard, Marie-Jose Perec