USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Preisgeld / Videos

Vorschau

Fast alle großen Namen der heurigen Hallensaison haben für die nationalen Meisterschaften genannt. Auf den folgenden Letsrun Seiten gibt es Vorschauen zu den interessantesten (Lauf-)Bewerben.

Letsrun | 2015 USATF Indoor Championships Men’s Preview: Centro vs Leo (and others), AR vs WR at 600 + A BTC Civil War at 2-miles
Letsrun | 2015 USATF Indoor Championships Women’s Preview: Mother Alysia Montaño Returns To Face Ajee Wilson + The Shannon Rowbury Show

Ein Blick auf die Qualifikationsstandards zeigt, dass (wenig überraschend) nicht viele Österreicher die Limits erreicht hätten.
USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | Qualification Standards

Livestream

USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | USATF Indoor Track and Field Championships Live TV/Webcast Info

USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | USATF Livestream

Die Funktion der NBCSN Livestreams ist wieder sehr fraglich, aber vielleicht werden die Videos danach wieder in höherer Qualität auf USATF verfügbar sein.
USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | NBCSN Livestream?
USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | NBCSN Livestream? – 2

Startlisten / Zeitplan (+6h MEZ) / Live-Ergebnisse

USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | Meldelisten
USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | Startlisten
USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | Zeitplan
USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | Live-Ergebnisse

Preisgeld

USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | Preisgeld

Für jeden Bewerb:

  • 1.) 5000$
  • 2.) 3000$
  • 3.) 1250$
  • 4.) 750$

Videos

USATF Indoor Track and Field Championships Boston 2015 | Videos

Bericht

Leichtathletik.de | Jeremy Taiwo sammelt 6.273 Punkte
Leichtathletik.de | Michelle Carter stößt Weltjahres-Bestleistung

IAAF | Taiwo breaks heptathlon meeting record at US Indoor Championships
IAAF | Loxsom breaks national 600m record while Carter putts world lead at US Indoor Champs

British Athletics Sainsbury’s Indoor Grand Prix Birmingham 2015 | Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse – USA trifft Europa + Mo Farah im einzigen Hallenrennen 2015 + Beate Schrott!

British Athletics Sainsbury’s Indoor Grand Prix Birmingham

Vorschau

Vermutlich einees der besten (europäischen) Hallenmeetings des Jahres gibt es am Samstag in Birmingham. Mit Beate Schrott (Union St. Pölten) ist auch ein Hauch von Österreich dabei (einen Tag vor den Staatsmeisterschaften in Linz).

Eine etwas erweiterte Vorschau (für diejenige die es interessiert) mit einigen Videolinks:
Mo Farah trifft zum Abschluss des Meetings über 2 Meilen auf Florian Carvalho, der bei der ASVÖ Vienna Indoor Gala angeblich den 1500m Hallen-Europarekord attackieren wollte, jedoch mit Fieber im Hotelzimmer ausharren musste. Mastersmeilenweltrekordler Bernard Lagat und der zuletzt starke Japaner Suguru Osako befinden sich auch im Feld. Über 1500m läuft Millrose Games Sieger Matthew Centrowitz gegen Ben Blankenship (beide USA), dazu kommen natürlich einige Kenianer angeführt von Nixon Chepseba, drei Briten und Jan-Pieter Hannes (BEL).
Über 800m trifft der U20-Weltmeister von Eugene Alfred Kipketer auf den dritten Andreas Almgren (SWE), sowie auf Mark English (IRL), Erik Sowinski (USA) und Andrew Osagie (GBR). Bei den Frauen läuft die U20-Europarekordlerin Anita Hinriksdottir (ISL) gegen die Weltjahresbeste Jenny Meadows (GBR).
Über 3000m der Frauen trifft Jordan Hasay auf die starken Britinnen Laura Muir, Emelia Gorecka, Jessica Judd, Stephanie Twell und Hannah England, sowie Sentayehu Ejigu (ETH), Gotytom Gebreslase (ETH), Maureen Koster (NED) und Habiba Ghribi (TUN). Interessant wird sicher auch das Meilenrennen zwischen Shannon Rowbury, Treniere Moser (beide USA) und U20-Weltmeisterin Dawit Seyaum (ETH).
Kim Collins muss sich über 60m gegen die starken Briten Richard Kilty, Chijindu Ujah und James Dasaolu, sowie Trell Kimmons, Michael Rodgers und Ryan Baily (alle USA) messen. Die Schweizerin Nicole Büchler ist im Stabhochsprung mit dabei.
Die Siebenkämpferin Katarina Johnson-Thompson (GBR) die nun den britischen Hochsprungrekord hält, tritt diesesmal im Weitpsrung an.

Leichtathletik.de | Mo Farah überstrahlt das mit Stars gespickte Feld
IAAF | Farah gets his 2015 season underway in Birmingham

Mo Farah vs. Andy Vernon: 😉
Letsrun | Andy Vernon Calls Out Mo Farah On Twitter: “I would just rather watch a race than the Mo Show.”
The Telegraph | Mo Farah was arrogant to call me an embarrassment on Twitter, says Andy Vernon
The Telegraph | Mo Farah claims rival Andy Vernon said he was ’not European‘

Alle Highlights vom Vorjahr zum Einstimmen:

Livestream – 21.02.2015 14-17:30 MEZ

Beate Schrott startet um 14:11 über die 60m Hürden. Die eingebettete Eversport Übertragung startet erst um 14:30. BBC überträgt bereits ab 14 Uhr.

Eversport (outside USA + Canada):

British Athletics Sainsbury’s Indoor Grand Prix Birmingham 2015 | Eversport ab 14:30 MEZ
BBC:
British Athletics Sainsbury’s Indoor Grand Prix Birmingham 2015 | BBC One (14-17:30 MEZ) – werbefrei mit UK-IP (für Insider)
British Athletics Sainsbury’s Indoor Grand Prix Birmingham 2015 | BBC One (14-17:30 MEZ) – mit Werbung weltweit

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

British Athletics Sainsbury’s Indoor Grand Prix Birmingham 2015 | Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Video

Eversport Übertragung:

Bericht

Beate Schrott (Union St. Pölten) lief auf Platz 8 über 60m Hürden in 8,25s. Mo Farah holte sich seine erste Weltbestzeit mit 8:03,40 über 2 Meilen.

Leichtathletik.de | Mo Farah knackt Weltrekord über zwei Meilen
IAAF | Farah breaks world indoor two mile best in Birmingham

NYRR Millrose Games 2015 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse / Zeitplan

NYRR Millrose Games

Vorschau

Auch die 108. Millrose Games finden am Samstag Ortszeit statt. Vielleicht als spannendstes, aber mit Sicherheit prestigeträchtigstes Rennen gilt die Wanamaker Mile wo nicht nur Matthew Centrowitz, Nick Willis, Will Leer, Bernard Lagat, Evan Jager sondern mit Edward Cheserek und John Gregorek zwei UO-Teamkollegen von Niki Franzmair im Feld. Dazu kommen auch noch Leo Manzano, Pat Casey…
Bei den Frauen ist das komplette? Nike Oregon Project am Start. Neben Mary Cain, Shannon Rowbury, Treniere Moser, Jordan Hasay darf man gespannt sein, wer sich ins Rampenlicht rücken wird. Über 1000m der Männer könnte auch der amerikanische Rekord fallen. Duane Solomon, Erik Sowinski und Robby Andrews befinden sich im Feld.
Aber auch die restlichen Bewerbe und Felder sollte man sich als Leichtathletikfan sicher genauer ansehen.

Letsrun.com | 2015 Wanamaker Mile Preview: Matthew Centrowitz and Nick Willis Lead a LOADED Field
Letsrun.com | 2015 Millrose Games Preview: Can Shannon Rowbury Get The AR In The women’s Mile?; Cam Levins Leads A Loaded Men’s 5k; Solomon, Andrews, Sowinski And Iguider In The 1k
Letsrun.com | 7 Pre-Wanamaker Mile Interviews: Shelby Houlihan Is Confident She Can Get the Collegiate Record, Lawi Lalang Wants Sub-3:50 and Much More

Als Einstimmung zur Wanamaker Mile ist auf jeden Fall der „Flotrack Workout Wednesday mit Nick Willis und Will Leer“ empfehlenswert.

Millrose Games 2015 | Promo – NYRR Millrose Games

Der Vorjahresbeitrag:
NYRR Millrose Games 2014 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse / Zeitplan

Livestream – 14.2. ab 22:30 MEZ

  • Samstag: 22:30-24 Uhr MEZ – USATF
  • Sonntag: 0-2 Uhr MEZ – NBC Sports Network
  • Sonntag: ab 2 Uhr MEZ – USATF Cooldown

NYRR Millrose Games 2015 | USATF Livestream

Die Funktion der NBCSN Livestreams ist vermutlich wieder fraglich, aber die (meisten) Videos werden danach in höherer Qualität verfügbar sein.
NYRR Millrose Games 2015 | NBCSN Livestream?
NYRR Millrose Games 2015 | NBCSN Livestream? – 2

Startliste / Zeitplan (+6h MEZ) / Live-Ergebnisse

NYRR Millrose Games 2015 | Startlisten / Zeitplan (+6h MEZ) / Ergebnisse

Elitefelder

NYRR Millrose Games 2015 | Elitefelder

Videos / Interviews

Die meisten Videos sind Regionsgeblockt. Addons wie Hola Unblocker können wir helfen.
NYRR Millrose Games 2015 | Videos (großteils nur mit US-IP)
Letsrun | NYRR Millrose Games 2015 Interviews

Bericht

IAAF | Two world bests – one expected and one surprise – fall at Millrose Games
Leichtathletik.de | Schnelle Sprints bei den Millrose Games

Letsrun | Matt Centrowitz Wins 2015 Wanamaker Mile in Thrilling Stretch Run Over Nick Willis at Millrose Games
Letsrun | Shannon Rowbury Hangs on to Win 2015 Wanamaker Mile by Over 3 Seconds

Niki Franzmair’s Debüt als Oregon Duck (über 600m) + Carina Schrempf mit Sieg über 800m für EKU

Als ersten Trainingswettkampf für die University of Oregon nutzte Niki Franzmair (ULC Linz Oberbank) die Gelegenheit um beim UW Indoor Preview / Dempsey Indoor 2015 Meeting in Seattle an den Start zu gehen. In der Flotrackvorschau ab ca. 1:30 war bereits die Rede von einem neuen Freshman Duck aus Österreich mit einer 1:46 800m Bestzeit. Bei diesem Meeting waren nicht nur Universitätsmannschaften, sondern auch einige Top-Nordamerikaner mit dabei. So liefen Matthew Centrowitz (2:19, 3:58), Shannon Rowbury (2:40, 4:27), Jordan Hasay (2:41, 4:28) und Treniere Moser (2:41, 4:35) vom Nike Oregon Project zuerst 1000m und kurz darauf eine Meile. U20 3000m Weltmeisterin Mary Cain (1:30) musste sich über 600m, der U20-WM Dritten über 400m Olivia Baker (1:29) und Oregon Duck Raevyn Rodgers (1:29) im direkten Duell, sowie Nevada Morrison (1:29) zeitlich geschlagen geben. Cain gewann allerdings auch die 800m in 2:07. 3000m Hindernisspezialist Evan Jager verlor die 1000m gegen Centrowitz in 2:20,39 und danach über 800m in 1:50,13 zum Sieg. Und der Kanadier im Oregon Project Team Cam Levins lief hinter Centrowitz als Zweiter die Meile in 3:58.

Nun aber wieder zu Niki, der aus vollem Training heraus startete und sich momentan selbst, bei entsprechender Vorbereitung, in guter Form für Rennen zwischen 1000m und der Meile fühlt. Am Ende gewann Niki den 3. Lauf über 600m in 1:19,36. Zum Wettkampf meinte er:

Heute erster Wettkampf über 600m. Hab gar nicht gewusst wie Ich anrennen muss. Bin 400m Bestleistung angelaufen 49.8, aber die letzten 100m waren schirch. Danach ging es gleich zum Post-Race-Workout. -Niki Franzmair

Der nächste Auftritt im neuen Dress wird vielleicht schon nächste Woche beim Rod McCravy Invitational in Lexington Kentucky oder am 30./31. Jänner bei einem DMR (Distance Medley Relay) im Rahmen des UW Invitational 2015 sein.
Mit der heutigen Zeit über 600m reiht sich Niki auf Rang 3 der All-Time Indoor Performances Liste der Oregon Ducks ein.

Carina Schrempf siegt über 800m für die Eastern Kentucky University

Und auch ein zweiter Österreichischer Freshman hat einen guten Einstand in den USA gefeiert. Carina Schrempf gewann die 800m beim Kentucky Invitational im Dress der Eastern Kentucky University in 2:13,03!
EKUsports | EKU Track and Field Opens Indoor Season at Kentucky Invitational

Ergebnisse

UW Indoor Preview 2015 | Ergebnisse
Kentucky Invitational 2015 | Ergebnisse

Goducks.com | Ducks Start Strong at UW Preview

Videos von den Läufen

Derzeit sind die Läufe nur für Flotrack PRO Mitglieder ansehbar. Manchmal hat Flotrack die Videos allerdings nach ein paar Tagen für alle offen gelegt, also heißt es erstmal abwarten.


UW Indoor Preview / Dempsey Indoor 2015 | Men’s 600 H03 mit Niki Franzmair
UW Indoor Preview / Dempsey Indoor 2015 | Videos aller Läufe

Niki’s erstes Flotrack- und Runnerspace Interview

Runnerspace | Niki Franzmair Men’s 600m – Washington Indoor Preview 2015

UW Indoor Preview / Dempsey Indoor 2015 | Weitere Flotrack-Interviews

Interview mit Evan Jager, Shannon Rowbury + Verdienst von Bolt vs. 800m U20 Weltmeisterin

Für alle die nicht gerade zufällig in St. Moritz auf Trainingslager sind und den amerikanischen 3000m Hindernislaufrekordler somit nicht persönlich interviewen können, gibt es hier ein Interview mit Christopher Kelsall von Athletics Illustrated.
AthleticsIllustrated | Evan Jager Interview

Auch Shannon Rowbury, die in Monaco ihre 1500m Bestzeit auf unter 4 Minuten verbessern konnte, sprach mit Runnersworld über den Wechseln von ihrem Langzeittrainer John Cook zu Alberto Salazar und dem Nike Oregon Project.
Runnersworld | Shannon Rowbury’s Summer of PRs

Laut Forbes ist Usain Bolt mit seinen angeblich 20 Millionen USD pro Jahr auf Rang 45 der Verdienste von allen Sportlern weltweit und macht es damit für die anderen Leichtathleten angeblich umso schwerer „gutes Geld“ zu verdienen.
Yahoo | A fast buck: How Usain Bolt made £13.7m

Zum Vergleich:
Die 800m U20-Weltmeisterin von Eugene Margaret Nyairera Wambui aus Kenia musste (zumindest bis vor kurzem, wie viele Kenianer) mit ca. 1,7€ pro Tag auskommen finden.
Standardmedia.co.ke | IAAF World Junior champion Nyairera Nyairera dedicates win to her mum

Dazu ein kleiner Lacher von Usain Bolt auf Youtube von den Commonwealth Games:

IAAF Diamond League Paris 2014 (Meeting Areva) – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Vorschau

Und nach Lausanne geht es mit der Diamond League am Samstag gleich weiter in Paris beim Meeting Areva.

IAAF Fantasy Diamond Race

Letsrun.com | 2014 Paris DL: Can Galen Rupp Get the American 5k Record, Will Ben True Join the Sub-13:00 Club?
Letsrun.com | Paris DL Preview: Can Simpson Get The American Record And Can Rowbury Break 4:00 In A Stacked Women’s 1500; A Fascinating Men’s 800 Of Amos Vs. Kaki Vs. Kiprop
IAAF | Paris provisional entry lists, as at 30 June – IAAF Diamond League
IAAF | More high-quality sprint clashes set for Paris – IAAF Diamond League
IAAF | World’s best hurdlers set to compete in Paris – IAAF Diamond League
IAAF | Paris press conference highlights – IAAF Diamond League
IAAF | Lavillenie has every reason to want to win in Paris – IAAF Diamond League
Leichtathletik.de | Mission EM-Norm von Arne Gabius in Paris

Vorabinterviews

Livestream – 05.07.2014 20-22 Uhr MESZ

IAAF Diamond League Paris 2014 | Livestream BBC (English mit UK-IP – für Insider)
mit Werbung:
IAAF Diamond League Paris 2014 | Livestream Englisch (Universalsports)
IAAF Diamond League Paris 2014 | Livestream Englisch (BeingSports)
IAAF Diamond League Paris 2014 | Livestream Polnisch?

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

IAAF Diamond League Paris 2014 | Startlist / Timetable / Results

Videos

Bericht

IAAF | Vlasic proves she’s not past it in Paris – IAAF Diamond League
IAAF | Harper-Nelson and Parchment beat the barriers in Paris to go top of the world – IAAF Diamond League
IAAF | Hassan upsets the formbook with record-breaking run in Paris – IAAF Diamond League

USATF High Performance Distance Classic 2014 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Vorschau

Wieder gut geschmückt ist die Startliste des früheren Oxy HP Meetings mit Namen wie Rupp, Willis, Martinez, Rowbury, Centrowitz, Lomong, Levins, Gregson… USATF überträgt das Meeting Live (ob nur innerhalb der USA steht in den Sternen) und auf Runnerspace sollten die Videos vermutlich danach auch (eventuell nur innerhalb der USA) zur Verfügung stehen.

Nick Willis’s Training zum bevorstehenden 5000er.

USATF | USATF.tv to broadcast USATF High Performance Classic & the Manchester CityGames LIVE

Livestream – Freitag 16.05.2014 – ab 04:30 MESZ)

USATF High Performance Distance Classic 2014 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

USATF High Performance Distance Classic 2014 | Startlisten
USATF High Performance Distance Classic 2014 | Zeitplan
USATF High Performance Distance Classic 2014 | Live-Ergebnisse

Videos

USATF High Performance Distance Classic 2014 | Videos

Bericht

Runnerspace | Oxy high performance meet filled with exciting distance races

Penn and Drake Relays 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse / Startlisten

Vorschau

Die interessanten und sehr hochklassigen Bewerbe hat Letsrun für euch zusammengefasst.
Letsrun | Drake Relays Show Me the Money: Brenda Martinez, Morgan Uceny, Shannon Rowbury, Treniere Moser Racing for $25,000, Merritt vs James vs Wariner at 400m

USATF.tv | Olympic and world champions to highlight Drake Relays
Letsrun.com | TV and Free Streaming Info For 2014 Penn and Drake Relays
NY Times | Photos: The Relays That Never Stopped Running

Livestream – Freitag und Samstag

Freitag 25.04.2014 ab 20 Uhr MESZ

Drake Relays 2014 | Drake University Livestream 20-24 Uhr MESZ

Samstag 26.04.2014 ab 01:30 MESZ

Drake Relays 2014 | USATF.tv 01:30-03:00 MESZ
Drake Relays 2014 | Universalsports 03:30-05:00 MESZ (nur US – Wiederholung von USATF)

Drake Relays 2014 | Drake University Livestream 18-22 Uhr MESZ
USA vs. The World at the Penn Relays 2014 | NBCSN ab 18:30-21:00 MESZ
Drake Relays 2014 | NBCSN ab 21:00-23:00 MESZ
Drake Relays 2014 | USATF.tv ab 23:00 MESZ – Cool down

Zeitplan / Startlisten / Ergebnisse – Alle Zeiten +7h? für MESZ

Penn Relays 2014 | Live Results / Schedule / Startlists
Penn Relays 2014 | USA vs. the World – Live Results / Schedule / Startlists
Deltatiming | Drake Relays 2014 Live Results / Startlists / Schedule

Preisgeld

Die Drake Relays bieten auf ausgewählte Bewerbe (400m Männer, 110m Hürden Männer, 400m Hürden Männer, 1500m Frauen, 100m Hürden Frauen, 400m Hürden Frauen) mit 50000$ weit mehr Preisgeld als die Diamond League. Auch in vier technischen Disziplinen (Hochsprung, Stabhochsprung Männer und Frauen) steht mit 25000$ einiges an Preisgeld zur Verfügung.

  • 1st place – 25000$
  • 2nd place – 15000$
  • 3rd place – 10000$

Videos


Berichte

Penn Relays

IAAF | Penn Relays serve up tasty appetiser for next month’s IAAF World Relays
Letsrun | Edward Cheserek Wows The Penn Relays Crowd – Turns On Jets In Final 300 And Gives Oregon A Resounding Victory In Men’s DMR

Drake Relays

IAAF | Derek Drouin clears 2.40m at Drake Relays
IAAF | Castlin brings Rollins‘ winning streak to an end at the Drake Relays
Leichtathletik.de | Derek Drouin fliegt über 2,40 Meter
Letsrun | Drake Relays: Hellen Obiri Crushes Americans in 1500 for $25,000, LaShawn Merritt Over Kirani James in Round 1, Derek Drouin 2.40m Canadian Record
Leichtathletik.de | Kristi Castlin überrascht Brianna Rollins

IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | TV + Livestream / Startlisten / Ergebnisse mit Andreas Vojta und Beate Schrott

Vorschau

Mit Beate Schrott (Union St. Pölten) und Andreas Vojta (team2012.at) sind für Österreich zwei Athleten bei der Hallen WM in Sopot vom 07.-09. März 2014 am Start. Aufgrund der Meldeliste scheint ein weiterkommen nicht zwingend realistisch zu sein. Andreas Vojta liegt auf Rang 18 von 25, 9? kommen in das Finale. Beate Schrott ist mit ihrer Saisonbestzeit auf Rang 30 von 32 zu finden. In das Semifinale dürften 16? aufsteigen.
ÖLV | Hallen-WM: Innenansichten aus Sopot – Freitag
ÖLV | Hallen-WM: Innenansichten aus Sopot – Donnerstag
ÖLV | Hallen-WM Sopot: Startlisten 1500m online – neuer Aufstiegsmodus für Vojta
derstandard.at | Schrotts Zwischenschritt in Sopot
ÖLV | Beate Schrott und Andreas Vojta bei Leichtathletik Hallen-WM in Sopot
Leichtathletik.de | Sopot lockt mit 2,5 Millionen Dollar Preisgeld

IAAF | Men’s events preview – IAAF World Indoor Championships Sopot 2014
IAAF | Women’s events preview – IAAF World Indoor Championships Sopot 2014

Livestream + TV Zeiten (MEZ)

Sonntag Nachmittag Streams – ab 16 Uhr

IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream (Eurosport)
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream British Eurosport
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream BBC Two – werbefrei mit UK-IP (für Insider)
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream BBC Two – mit Werbung weltweit

Startzeiten von Vojta und Schrott

Freitag:
Samstag:
  • 08.03.2014 18:10 – 60m Hürden Semifinale Frauen mit Beate Schrott?
  • 08.03.2014 20:00 – 1500m Finale Männer mit Andreas Vojta?
  • 08.03.2014 20:45 – 60m Hürden Finale Frauen mit Beate Schrott?

Eurosport Deutschland

  • Freitag 07.03.2014: 09:18-09:50 23. Pole Vault Starts in Donetsk (mit Weltrekord durch Renaud Lavillenie)
  • Freitag 07.03.2014: 09:50-14:46 & 18:30-21:33 1. Tag – Leichtathletik Hallen-WM in Sopot
  • Samstag 08.03.2014: 16:30-18:00 & 18:00-21:15 2. Tag – Leichtathletik Hallen-WM in Sopot
  • Sonntag 09.03.2014: 16:00-19:00 3. Tag – Leichtathletik Hallen-WM in Sopot

IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream (Eurosport)
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream (British Eurosport)
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream (Stopstream Vormittag)
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream (Stopstream Abend)

BBC Two

  • Friday, 7 March: 10:00-13:00 & 18:00-21:30 BBC Two; 13:00-14:00 Red Button
  • Saturday, 8 March: 10:00-13:00 & 18:15-21:15 BBC Two; 13:00-14:00 Red Button
  • Sunday, 9 March: 15:00-19:00 BBC Two

IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream BBC Two – werbefrei mit UK-IP (für Insider)
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream BBC Two – mit Werbung weltweit
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream British Eurosport
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Livestream British Eurosport 2

Startzeiten der DLV Athleten

Leichtathletik.de | Leichtathletik im TV – Die Hallen-WM-Termine

Zeitplan / Startlisten / Ergebnisse

IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Zeitplan / Startlisten / Ergebnisse
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Vorläufige Meldeliste (Stand 03.03.2014)

Berichte

ÖLV

ÖLV | Nach der Hallen-WM: Fokus auf die Leichtathletik Freiluftsaison!
ÖLV | Hallen-WM Sopot: Andreas Vojta über 1500 Meter Fünfter seines Vorlaufs, aber nicht im Finale
ÖLV | Hallen-WM Sopot: Beate Schrott sprintet 8,24 Sekunden im 60m-Hürden Vorlauf

derstandard.at

derstandard.at | Schrott kommt über Vorlauf nicht hinaus
derstandard.at | Die Kunst des Kugelstoßes
derstandard.at | Adams weiß, wo du in drei Monaten sein wirst

IAAF

IAAF | First 2014 world indoor golds go to Whiting and Broersen – Sopot 2014
IAAF | Whiting overcomes nerves to win put prize in Poland
IAAF | Broersen follows in famous Dutch footsteps, bridging a 25 year gap
IAAF | Eaton takes one giant leap closer to world record – Sopot 2014
IAAF | A night of big surprises at the World Indoor Championships – Sopot 2014
IAAF | The Greatest Mark II – Ali knocks out the holder to claim world title
IAAF | Kilty takes the short route to putting Foster’s famous club back on the global map
IAAF | The sky’s the limit for Lavillenie, the flying Frenchman who was born to vault
IAAF | History made and the hurt forgotten for Licwinko and Kuchina
IAAF | World Indoors ends on a high with world indoor 4x400m record – Sopot 2014
IAAF | Omo Osaghae: the Red Raider roams afar
IAAF | Shelly-Ann Fraser-Pryce: „I just came here and wasn’t prepared for the 60m.“
IAAF | Calvin Smith provides family with second helpings of world records

Fotos

IAAF World Indoor Championships 7-9/03/2014 (Sopot , Poland) – Facebook
Halowe Mistrzostwa Świata – dzień 1 – Facebook Sopot 2014
Halowe Mistrzostwa Świata – dzień 2 – Facebook Sopot 2014
Final day review – Facebook Sopot 2014

Videos

IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Preview and Coverage
IAAF World Indoor Championships Sopot 2014 | Mixed Zone Interviews

Links oben auf Playliste oder auf den Titel „IAAF Hallen WM Sopot 2014“ klicken und gewünschtes Video auswählen:

USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque – Livestream / Zeitplan / Ergebnisse

Livestream – 22.02.2014 19:15-24+ Uhr + 23.02.2014 18:45-23+ Uhr


USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Livestream USATF (Samstag 19:15-22:30 – ab 24 Uhr + Sonntag 18:45-20:00 – ab 23 Uhr MEZ)
USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Livestream NBC Sports Network (Samstag 22:30-24 Uhr + Sonntag 21:30-23 Uhr MEZ)

Zeitplan (+8h MEZ) / Startlisten

USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Zeitplan
USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Startliste

Videos

Bernard Lagat gewinnt die 3000m und schlägt Galen Rupp, Ryan Hill, Lopez Lomong…
3000m Frauen mit Shannon Rowbury vs. Jordan Hasay über 3000m? – Nein, Gabe Grunewald
1500m Männer mit Will Leer, Gareth Heath, Leonel Manzano, Lopez Lomong
1500m Frauen mit Mary Cain, Treniere Moser, Morgan Uceny
800m Männer mit Erik Sowinski, Nick Symmonds, Robby Andrews
800m Frauen mit Ajee Wilson, Chanelle Price, Molly Beckwith

USA Indoor Track and Field Championships 2014 Albuquerque | Weitere Videos auf Runnerspace

Berichte

IAAF | Day-Monroe breaks American pentathlon record at US Indoors
IAAF | Lagat wins fourth US indoor 3000m title
IAAF | Whiting and Cain put in dominant performances at US Indoors

Preisgeld

Place – each event
1st – $5,000
2nd – $3,000
3rd – $1,250
4th – $ 750