ISTAF Berlin 2018 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

ISTAF

Vorschau

Am Sonntag treffen sich viele erfolgreiche Leichtathleten nach der Europameisterschaft wieder im Berliner Olympiastadion. Robert Harting wird dabei seinen Abschied vom Diskusring feiern. Natürlich werden auch weitere deutsche und internationale Leichtatheltikstars erwartet.

Leichtathletik.de | ISTAF wird zur großen Leichtathletik-Party mit großen Abschieden
Leichtathletik.de | Bronchitis: Gesa Krause muss Saison beenden

IAAF | World Challenge News

Trailer:

TV + Livestream – Sonntag 02.09.2018 16:30-18 Uhr

ARD/Das Erste überträgt ab ca. 16:30-18 Uhr live vom ISTAF in Berlin.

Weltweit:

ISTAF Berlin 2018 | Livestream (ARD)
ISTAF Berlin 2018 | Livestream (ARD)
ISTAF Berlin 2018 | Livestream (ARD)

You need a browser with JavaScript and/or Flash for this demo.

Geoblock?:

ISTAF Berlin 2018 | Livestream (ARD)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

ISTAF Berlin 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
ISTAF Berlin 2018 | Startliste (PDF)
ISTAF Berlin 2018 | Zeitplan (PDF)

Fotos / Video

ISTAF Berlin 2018 | Fotos

Youtube | ISTAF Berlin Playliste

Bericht

Leichtathletik.de | Emotionaler Abschied, emotionale Rückkehr und Dreifach-Triumph der Speerwerfer
Leichtathletik.de | Nadine Hildebrand: „Die einzigartige Atmosphäre im Stadion werde ich vermissen“
Leichtathletik.de | „Der Harting“ geht. Eine einzigartige Leichtathletik-Karriere in Bildern
Leichtathletik.de | Alexandra Wester erleidet vierfachen Bänderriss

IAAF | Semenya clocks 2:30.70 in ISTAF 1000m as Harting takes his final bow

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse mit Ivona Dadic, Stephanie Bendrat, Beate Schrott und Dominik Distelberger

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018

Vorschau

Für die IAAF Hallen-WM in Birmingham haben sich 4 Österreicher qualifiziert bzw. wurden eingeladen. Mit Ivona Dadic (Union St. Pölten) ist eine Athletin laut Saison- und persönlicher Bestmarke sogar in Medaillenreichweite. Stephanie Bendrat (Union Salzburg Leichtathletik) und Beate Schrott (Union St. Pölten) sind über 60m Hürden am Start. Dominik Distelberger (UVB Purgstall) wurde zum Siebenkampf eingeladen. Vor 15 Jahren war Birmingham bereits Schauplatz der Hallenweltmeisterschaften. Damals war das ÖLV Team 7 Athleten stark und kehrte mit einer Silbermedaille und drei weiteren Finalplatzierungen nach Hause.

ÖLV | Vorschau auf die Hallen-WM in Birmingham
ÖLV | ÖLV nominiert vier Athleten für Hallen-WM in Birmingham
ÖLV | Hallen-WM | Honorarfreie Fotos zum Download

Leichtathletik.de | Hallen-WM 2018 Birmingham
Leichtathletik.de | Hallen-WM: Die große Vorschau der Männer
Leichtathletik.de | Hallen-WM: Die große Vorschau der Frauen
Leichtathletik.de | DLV-Team mit Kapitänin Cindy Roleder startklar für die Hallen-WM
Leichtathletik.de | Clemens Bleistein: „Der Vorlauf ist mein Finale“
Leichtathletik.de | Sosthene Moguenara rückt ins deutsche WM-Team
Leichtathletik.de | Klosterhalfen und Pinto führen deutsches Hallen-WM-Team an
Leichtathletik.de | Michael Pohl – Deutschlands „schnellster Hobbyläufer“ lebt seinen WM-Traum
Leichtathletik.de | Das DLV-Aufgebot für die Hallen-WM in Birmingham
Leichtathletik.de | DLV-Team-Broschüre (E-Paper)
Leichtathletik.de | DLV-Team-Broschüre (PDF)

Swiss Athletics | Hallen-WM: Voller Zuversicht in den ersten Wettkampftag
Swiss Athletics | Das sind die Schweizer Einsätze an der Hallen-WM in Birmingham
Swiss Athletics | Hallen-WM: Schweizer Team ist gut in Birmingham angekommen
Swiss Athletics | Ambitioniertes Schweizer Team an der Hallen-WM in Birmingham
Swiss Athletics | Fünf Schweizer Athletinnen für die Hallen-WM selektioniert
Swiss Athletics | Jason Joseph für die Hallen-WM nachselektioniert

IAAF | Alle News zur Hallen-WM in Birmingham
IAAF | World indoor title will be toughest gold medal to win, says Stefanidi
IAAF | Host nation team captains Pozzi and Oskan-Clarke relishing Birmingham experience
IAAF | Mayer refuses to feel the pressure ahead of World Indoor Championships debut
IAAF | IAAF World Indoor Tour winners secure wildcards for Birmingham
IAAF | First indoor experience behind him, Barega now eagerly anticipating Birmingham

Letsrun | 2018 IAAF World Indoor Championships

Platzierungen der Österreicher laut Meldeliste

  • 2. (von 12) (SB + PB) – Ivona Dadic – Fünfkampf 4692 Punkte
  • 10. (von 41) (SB, 19. PB) – Stephanie Bendrat – 60m Hürden 8,02s
  • 24. (von 41) (SB, 16. PB) – Beate Schrott – 60m Hürden 8,13s
  • 6. (von 12) (SB, 7. PB) Dominik Distelberger – Siebenkampf 5973 Punkte

Einsatzzeiten der Österreicher

  • Freitag 11:07 Uhr – Dominik Distelberger – Siebenkampf 60m
  • Freitag 11:18 Uhr – Ivona Dadic – Fünfkampf 60m Hürden
  • Freitag 11:40 Uhr – Dominik Distelberger – Siebenkampf Weitsprung
  • Freitag 12:55 Uhr – Ivona Dadic – Fünfkampf Hochsprung
  • Freitag 11:40 Uhr – Dominik Distelberger – Siebenkampf Kugelstoßen
  • Freitag 14:15 Uhr – Ivona Dadic – Fünfkampf Kugelstoßen
  • Freitag 19 Uhr – Ivona Dadic – Fünfkampf Weitsprung
  • Freitag 19:05 Uhr – Stephanie Bendrat (19:05), Beate Schrott (19:13) – 60m Hürden Vorläufe
  • Freitag 20:45 Uhr – Dominik Distelberger – Siebenkampf Hochsprung
  • Freitag 21:17 Uhr – Ivona Dadic – Fünfkampf 800m
  • Samstag 11 Uhr – Dominik Distelberger – Siebenkampf 60m Hürden
  • Samstag 12:05 Uhr – Dominik Distelberger – Siebenkampf Stabhochsprung
  • Samstag 20:50 Uhr – Dominik Distelberger – Siebenkampf 1000m
  • Samstag 19:19 Uhr – Stephanie Bendrat, Beate Schrott – 60m Hürden Semifinale
  • Samstag 21:55 Uhr – Stephanie Bendrat, Beate Schrott – 60m Hürden Finale?

TV + Livestream – 01.03.-04.03.2018 (Zeiten in MEZ)

Live-TV Übertragungen im deutschsprachigen Raum scheinen derzeit nicht im Programm auf. ARD überträgt laut Vorschau am Samstag in der Sportschau eine ca. 10-minütige Zusammenfassung ab ca. 18:20 Uhr und am Sonntag ab ca. 17:20 Uhr. Auf ZDF soll in der Sportreportage ab 17:10 Uhr ebenso eine Zusammenfassung gezeigt werden.

IAAF | How to follow the IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018
IAAF | Broadcast intentions per territory – IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018

Die IAAF und ESPN bieten aber für viele Länder einen kostenlosen Livestream an. Die Liste in welchen Ländern welcher Stream freigegeben sein sollte, findet ihr hier:
IAAF | Territories with access to live stream – IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018
Leichtathletik.de | So können Sie die Hallen-WM live verfolgen

Österreich, Deutschland, Schweiz uvm. – offizieller werbefreier Livestream

Im Deutschsprachigen Raum ist der ESPN UK Livestream laut Ankündigung frei verfügbar.
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Livestream ESPN Facebook

IAAF Livestream für einige Länder (nicht DACH)

IAAF WIC Birmingham 2018 | Livestream IAAF Youtube
IAAF WIC Birmingham 2018 | Livestream IAAF Facebook

BBC TWO (mit UK-IP)

IAAF Hallen-WM Birmingham 2018 | Livestream BBC Two

Weltweit

IAAF Hallen-WM Birmingham 2018 | Livestream BBC Two
IAAF Hallen-WM Birmingham 2018 | Livestream BBC Two

TVP (POL) AUT ok – Geoblock GER?

  • Donnerstag 01.03.2018 – ab 19:40 Uhr
  • Freitag 02.03.2018 – ab 11 & 19:05 Uhr
  • Samstag 03.03.2018 – ab 11 & 19:05 Uhr
  • Sonntag 04.03.2018 – ab 16:05 Uhr

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Livestream TVP Tag 4

Live-Ergebnisse + Blog / Startlisten / Zeitplan

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Live-Blog

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Zeitplan (PDF)
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Meldeliste (PDF nach SB)
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Meldeliste (PDF nach Ländern)

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Statistik Handbuch (PDF)
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Statistik Handbuch (ebook)

Fotos

Austrian Athletics (Facebook) | Hallen-WM Birmingham 2018
Olaf Brockmann (Facebook) | Birmingham 2018
Bjorn Paree (Facebook) | 01/03 : WK Indoor – Birmingham (GBR)
Bjorn Paree (Facebook) | 02/03 : WK Indoor – Birmingham (GBR)
Bjorn Paree (Facebook) | 03/03 : WK Indoor – Birmingham (GBR)
Bjorn Paree (Facebook) | 04/03 : WK Indoor – Birmingham (GBR)
Swiss Athletics | Hallen-WM Birmingham
Athlétisme (Facebook) | IAAF World Indoor Championships (Birmingham 01-04 Mars 2018)
IAAF World Athletics Club (Facebook) | Fotos

Videos

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 1
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 2 Vormittag Teil 1
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 2 Vormittag Teil 2
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 2 Nachmittag Teil 1
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 2 Nachmittag Teil 2
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 3 Vormittag
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 3 Nachmittag
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | ESPN UK Facebook Tag 4

POL-IP

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | TVP Tag 1
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | TVP Tag 2 Vormittag
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | TVP Tag 2 Nachmittag
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | TVP Tag 3 Vormittag
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | TVP Tag 3 Nachmittag
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | TVP Tag 4

Interviews

ÖLV | Hallen-WM | Interviews
Austrian Athletics | Youtube


IAAF Athletics | IAAF World Indoor Championships Birmingham (Youtube)

ARD/ZDF

IAAF Hallen-WM Birmingham 2018 | Youtube Playliste

Bericht

Tag 1

Leichtathletik.de | Mateusz Przbylko sorgt mit Bronze für Auftakt nach Maß
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen in Weltklasse-Feld Siebte
Leichtathletik.de | Mateusz Przybylko: „Erste Medaille ist der Hammer!“
Leichtathletik.de | Hallen-WM Birmingham Tag 1: Die DLV-Athleten in Aktion

IAAF | For Dibaba, one down one to go – day 1 wrap
IAAF | Dibaba, Hassan and Muir set sights on second medal in Birmingham
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Blog Day 1

Tag 2

ÖLV | Hallen-WM | Ivona Dadic holt Silber im Fünfkampf
ÖLV | Hallen-WM | Dominik Distelberger startet im Siebenkampf
ÖLV | Hallen-WM | Stephanie Bendrat startet über 60m Hürden
ÖLV | Hallen-WM | Beate Schrott läuft über 60m Hürden knapp am Semifinale vorbei

Swiss Athletics | Sensationell: Mujinga Kambundji gewinnt WM-Bronze!
Swiss Athletics | Drei Schweizerinnen in den Halbfinals – Caroline Agnou gut unterwegs

Leichtathletik.de | Hallen-WM Tag-2: Weitsprung-Überraschungssieger und Sprint-Krone für Ahouré
Leichtathletik.de | Hallen-WM Birmingham Tag 2: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | DLV-Athleten in den Vorläufen
Leichtathletik.de | Hallen-WM Birmingham: Der Siebenkampf von Disziplin zu Disziplin

IAAF | Echevarria soars, Johnson-Thompson triumphs – Friday night wrap
IAAF | Solid start for Mayer, Warner and Johnson-Thompson – Day two, morning session wrap
IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Blog Day 2

Tag 3

ÖLV | Hallen-WM | Dominik Distelberger erreicht Top-8-Platzierung
ÖLV | Hallen-WM | Stephanie Bendrat beendet WM auf Rang 15
ÖLV | Hallen-WM | ÖLV-Bilanz

Swiss Athletics | Fantastisch: Selina Büchel stürmt in den WM-Final!
Swiss Athletics | Jason Joseph im WM-Vorlauf mit 7,89 Sekunden Sechster

Leichtathletik.de | Hallen-WM Birmingham Tag 3: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Hallen-WM Birmingham: Der Siebenkampf von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Silber! David Storl findet zu seiner Meisterschafts-Form zurück
Leichtathletik.de | Yulimar Rojas steigert sich zu Gold – Neele Eckhardt 13.
Leichtathletik.de | David Storl: „Medaille ist Startschuss für erfolgreiche Sommersaison“
Leichtathletik.de | Tag 3 in Birmingham: DLV-Athleten in den Vorläufen
Leichtathletik.de | Max Heß verpasst den Endkampf, Gold für Spätzünder Will Claye
Leichtathletik.de | Bestleistung: Kai Kazmirek verliert Bronze in der letzten Disziplin
Leichtathletik.de | Sandi Morris schlägt Ekaterini Stefanidi
Leichtathletik.de | Cindy Roleder Comeback-Fünfte
Leichtathletik.de | Hallen-WM Tag 3: Coleman, Harrison und Morris rekordverdächtig, Silber für Storl

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Blog Day 3
IAAF | Walsh’s championship record blast rocks the house in Birmingham – Day 3, session 1 wrap
IAAF | Morris, Coleman and Harrison make it good night for USA in Birmingham – day three evening wrap

Tag 4

Swiss Athletics | Selina Büchel im WM-Final für kämpferischen Auftritt nicht belohnt

Leichtathletik.de | Hallen-WM Birmingham Tag 4: Die DLV-Athleten in Aktion
Leichtathletik.de | Erik Balnuweit nimmt zu viele Hürden mit
Leichtathletik.de | Clemens Bleistein läuft in die Top Acht
Leichtathletik.de | Sosthene Moguenara landet Bronze-Coup
Leichtathletik.de | Nach Dreieinhalb-Stunden-Krimi: Lavillenie behält die Oberhand, Holzdeppe Fünfter
Leichtathletik.de | Hallen-WM Tag 4: Stabhochsprung-Marathon, Staffel-Weltrekord und Bronze für Moguenara
Leichtathletik.de | Sosthene Moguenara: „Fühle mich out of space“
Leichtathletik.de | Von Platz fünf der Welt in Richtung EM-Heimspiel in Berlin

IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 | Blog Day 4
IAAF | IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018 ends on high with world record – day four wrap
IAAF | Statistics and analysis from IAAF World Indoor Championships Birmingham 2018

FISU Universiade Taipei 2017 – TV + Livestream / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit 7 ÖLV Athleten

FISU Universiade Taipeh 2017

Vorschau

Von Mittwoch bis Montag findet die Universiade in Taipei statt. Mit dabei sind auch mehrere ÖLV und DLV Athleten.

ÖLV | 7 Athleten vertreten den ÖLV bei der Universiade in Taipei / Taiwan

Swiss Athletics | 19 Schweizer Leichtathleten an der Universiade in Taipei

Leichtathletik.de | Universiade-Team zur Eröffnungsfeier komplett eingetroffen

ÖLV Team

  • Stephanie Bendrat (Union Salzburg LA) – 100m Hürden
  • Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) – 100m/200m
  • Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) – Speerwurf
  • Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) – 400m Hürden
  • Viola Kleiser (Union St. Pölten) – 100m/200m
  • Verena Preiner (Union Ebensee) – Siebenkampf
  • Andreas Vojta (team2012.at) – 5000m

ÖLV Team Einsatzzeiten in MESZ

  • Mittwoch 04:54 Uhr – Markus Fuchs – 100m Vorlauf 5/10
  • Mittwoch 05:40 Uhr – Viola Kleiser – 100m Vorlauf 1/8
  • Mittwoch 11:30 Uhr – Viola Kleiser – 100m Runde 2
  • Mittwoch 12:10 Uhr – Victoria Hudson – Speerwurf Qualifkation Gruppe A
  • Mittwoch 12:47 Uhr – Markus Fuchs – 100m Runde 2 3/4
  • Donnerstag 04:30 Uhr – Dominik Hufnagl – 400m Hürden Vorläufe
  • Donnerstag 13:06 Uhr – Viola Kleiser – 100m Semifinale 2/2
  • ?Donnerstag 13:25 Uhr – Markus Fuchs – 100m Semifinale?
  • ?Donnerstag 14:25 Uhr – Viola Kleiser – 100m Finale?
  • ?Donnerstag 14:40 Uhr – Markus Fuchs – 100m Finale?
  • Freitag 03:54 Uhr – Stephanie Bendrat – 100m Hürden Vorlauf 5/5
  • Freitag 04:27 Uhr – Viola Kleiser – 200m Vorlauf 3/6
  • Freitag 05:27 Uhr – Markus Fuchs – 200m Vorlauf 3/8
  • Freitag 11:15 Uhr – Viola Kleiser – 200m Semifinale 1/3
  • Freitag 11:45 Uhr – Dominik Hufnagl – 400m Hürden Semifinale 1/3
  • ?Freitag 13:55 Uhr – Victoria Hudson – Speerwurf Finale?
  • Samstag 04:05 Uhr – Verena Preiner – Siebenkampf 100m Hürden
  • Samstag 05:00 Uhr – Verena Preiner – Siebenkampf Hochsprung
  • Samstag 10:00 Uhr – Verena Preiner – Siebenkampf Kugelstoß
  • ?Samstag 12:10 Uhr – Markus Fuchs – 200m Semifinale?
  • Samstag 12:35 Uhr – Stephanie Bendrat – 100m Hürden Semifinale 1/3
  • ?Samstag 13:05 Uhr – Dominik Hufnagl – 400m Hürden Finale?
  • Samstag 13:26 Uhr – Verena Preiner – Siebenkampf 200m
  • ?Samstag 13:55 Uhr – Viola Kleiser – 200m Finale?
  • ?Samstag 14:05 Uhr – Markus Fuchs – 200m Finale?
  • Samstag 14:20 Uhr – Stephanie Bendrat – 100m Hürden Finale
  • Samstag 15:35 Uhr – Andreas Vojta – 5000m Vorlauf 2/2
  • Sonntag 04:00 Uhr – Verena Preiner – Siebenkampf Weitsprung
  • Sonntag 12:05/13:10 Uhr – Verena Preiner – Siebenkampf Speerwurf
  • Sonntag 14:45 Uhr – Verena Preiner – Siebenkampf 800m
  • Montag 14:00 Uhr – Andreas Vojta – 5000m Finale

TV + Livestream 23.-28.08.2017

Eurosport und Eurosport 2 übertragen einige Stunden der Universiade live und einige zeitversetzt. Weitere Links folgen je nach Möglichkeit. FISU TV überträgt alle Sportarten live.

FISU TV | How to watch and live stream Taipei SU 2017

FISU TV Livestreams

FISU Universiade Taipei 2017 | Livestream FISU TV (all sports)
Mittwoch ab 11:25 Uhr MESZ:

Donnerstag ab 11:25 Uhr MESZ:

Freitag ab 10:55 Uhr MESZ:

Samstag ab 9:55 Uhr MESZ:

Sonntag ab 11:55 Uhr MESZ:

Montag ab 11:55 Uhr MESZ:

Eurosport 1 & 2

  • 23.08.2017 12:00-14:05 Uhr – Eurosport 1 – LIVE Tag 1
  • 23.08.2017 16:15-17:45 Uhr – Eurosport 2 – Aufzeichnung Tag 1
  • 23.08.2017 18:00-19:00 Uhr – Eurosport 1 – Aufzeichnung Tag 1
  • 23.08.2017 21:00-22:00 Uhr – Eurosport 2 – Aufzeichnung Tag 1
  • 23.08.2017 23:30-00:25 Uhr – Eurosport 2 – Aufzeichnung Tag 1
  • 24.08.2017 10:50-16:00 Uhr – Eurosport 2 – LIVE Tag 2
  • 24.08.2017 21:00-22:00 Uhr – Eurosport 2 – Aufzeichnung Tag 2
  • 25.08.2017 10:00-14:45 Uhr – Eurosport 1 – LIVE Tag 3
  • 25.08.2017 18:00-18:45 Uhr – Eurosport 2 – Aufzeichnung Tag 3
  • 25.08.2017 23:00-00:25 Uhr – Eurosport 2 – Aufzeichnung Tag 3
  • 26.08.2017 10:00-13:30 Uhr – Eurosport 1 – LIVE Tag 4
  • 26.08.2017 18:00-19:00 Uhr – Eurosport 1 – Aufzeichnung Tag 4
  • 27.08.2017 15:30-17:30 Uhr – Eurosport 2 – Aufzeichnung Tag 5
  • 27.08.2017 18:00-19:00 Uhr – Eurosport 1 – Aufzeichnung Tag 5
  • 28.08.2017 12:00-14:45 Uhr – Eurosport 1 – LIVE Tag 6

Englisch:
FISU Universiade Taipei 2017 | Livestream Eurosport 1
FISU Universiade Taipei 2017 | Livestream Eurosport 2

Deutsch:
FISU Universiade Taipei 2017 | Livestream Eurosport 1

CBC (mit CAN-IP)

FISU Universiade Taipei 2017 | Livestream CBC

Startlisten / Zeitplan (-6h für MESZ) / Live-Ergebnisse

FISU Universiade Taipei 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse (Leichtathletik)
FISU Universiade Taipei 2017 | Medaillentabelle (Leichtathletik)

Bericht

Tag 1

Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) qualifizierte sich als 3. des 5. Vorlaufs über 100m mit 10,62s für die zweite Runde. In Runde 2 lief Markus in 10,64s auf Rang 5.
Viola Kleiser (Union St. Pölten) qualifizierte sich als Zweite ihres Vorlaufs in 11,82s für die zweite Runde. Viola wurde im dritten Lauf in Runde 2 Dritte in 11,80s und qualifizierte sich für das Semifinale.
Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) schied in der Speerwurf Qualifikation mit 49,35m aus.

Swiss Athletics | 100-m-Frauen und 400-m-Spezialisten in Taipei in den Halbfinals

Leichtathletik.de | Sechs Final-Einzüge und zwei Halbfinal-Tickets für DLV-Athleten

Tag 2

Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) erreicht mit 51,24s über die Zeit als Vierter des ersten Laufs das Semifinale. Viola Kleiser (Union St. Pölten) kam im zweiten Semifinale in 12,07s auf Rang 8 ins Ziel.

Swiss Athletics | Universiade: Salomé Kora gewinnt über 100 m die Bronzemedaille

Leichtathletik.de | Diskus-Gold und Weitsprung-Bronze für DLV-Athletinnen in Taipeh

Tag 3

Stephanie Bendrat (Union Salzburg Leichtathletik) qualifizierte sich als Zweite im fünften Vorlauf direkt in 13,50s für das 100m Hürden Semifinale.
Viola Kleiser (Union St. Pölten) kam über die Zeit von 24,02s in das 200m Semifinale. Im Semifinale lief Viola mit 24,13s auf Rang in ihrem Lauf.
Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) schied mit 21,79s im Vorlauf aus. Dominik Hufnagl (SVS-Leichtathletik) lief im 400m Hürden Semifinale in 52,29s auf Rang 6 seines Laufs.

Swiss Athletics | Dany Brand läuft an der Universiade in den Final

Leichtathletik.de | Hochsprung-Show und Turbo-Spurt: Zwei deutsche Goldmedaillen in Taipeh

IAAF | Yang and Fajdek make history at World University Games in Taipei

Tag 4

Verena Preiner (UNION Ebensee) gewann die 100m Hürden des Siebenkampfs in 13,90s. Danach folgte mit 1,77m im Hochsprung eine klare neue Bestleistung, noch dazu im ersten Versuch! Im Kugelstoßen kam Verena auf 13,32m und im 200m Lauf siegte sie mit 24,82s. Damit liegt sie nach dem ersten Tag mit 3586 Punkten 141 Punkte in Führung!
Stephanie Bendrat (Union Salzburg Leichtathletik) erreichte mit 13,64s über 100m Hürden das Finale über die Zeit. Im Finale lief Stephanie in 13,74s auf Rang 7.
Andreas Vojta (team2012.at) qualifzierte sich als 7.ter in 14:29,78 für das 5000m Finale.

ÖLV | Universiade: Bendrat im Halbfinale, Preiner führt im Siebenkampf

Swiss Athletics | Platz 7 und eine 49er-Zeit für Dany Brand im Universiade-Final

Leichtathletik.de | Verrückte Speerwurf-Welt: 91,07 Meter reichen Andreas Hofmann nur zu Silber

IAAF | Cheng shatters Asian javelin throw record record with 91.36m effort in Taipei City

Tag 5 – GOLD für Verena Preiner

Nach 5,94m im Weitsprung und dem Disziplinensieg im Speerwurf mit 48,61m steht einem Sieg nur mehr Verena Preiners Lieblingsdisziplin der 800m Lauf im weg. Zum Abschluss gab es für Verena Preiner (UNION Ebensee) noch eine persönliche Bestleistung über 800m mit 2:09,35! Damit gewann Verena den Siebenkampf mit 6224 Punkten. Herzliche Gratulation!

ÖLV | Universiade: Preiner holt Gold im Siebenkampf, Bendrat erreicht Rang 7, Vojta im Finale

Swiss Athletics | Universiade: Alle drei Schweizer Staffeln im Final

Leichtathletik.de | Hanna Klein und Neele Eckhardt in Taipeh eine Klasse für sich

IAAF | Balasz and Juska the standouts as World University Games conclude in Taipei City

Tag 6 – BRONZE für Andreas Vojta

Andreas Vojta (team2012.at) lief in einem taktischen 5000m Lauf zu Bronze in 14:02,65.

ÖLV | Universiade: Preiner holt Gold im Siebenkampf, Bronze für Vojta über 5.000m

Swiss Athletics | Schweizer Staffelfrauen gewinnen in Taipei Gold!

Leichtathletik.de | Jossie Graumann springt knapp an Bronze vorbei
Leichtathletik.de | adh zieht positive Leichtathletik-Bilanz von der Universiade in Taipeh

LaRasch.de | Der Sommer neigt sich dem Ende, die 29. Sommer-Universiade in Taipeh auch

Joensuu Games (Joensuun Eliittikisat) 2017 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Joensuu Games Eliittikisat

Vorschau

Mit Ekaterina Krasovskiy (DSG Volksbank Wien) ist auch eine Österreicherin bei den finnischen Joensuu Games im Hochsprung gemeldet. Dazu kommen mehrere deutsche Athleten, siehe Startliste.

Livestream / Video – 12.07.2017 17:30-20 Uhr MESZ

Das Programm sollte, wie im Vorjahr international abrufbar sein.
Joensuu Games Eliittikisat 2017 | Livestream (yle)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Joensuu Games Eliittikisat 2017 | Live-Ergebnisse
Joensuu Games Eliittikisat 2017 | Zeitplan
Joensuu Games Eliittikisat 2017 | Startliste

Joensuu Games Eliittikisat 2017 | Meetingrekorde

Bericht

Ekaterina Krasovskiy (DSG Volksbank Wien) belegte Rang 3 mit 1,79m im Hochsprung bei regnerischen Bedingungen.