European Throwing Cup Samorin 2019 – Livestream / Starliste / Zeitplan / Ergebnisse

European Throwing Cup Samorin 2019

Vorbericht

8 ÖLV Athleten starten am Samstag und Sonntag im nahegelegen Sportpark von Samorin in der Slowakei. Ebenso 8 Athleten aus der Schweiz nehmen den Winterwurfeuropacup in Angriff und der DLV sendet 16 Athleten.

ÖLV | Vorschau Wurf-Europacup

Swiss Athletics | Zwei Schweizer Rekordhalterinnen beim Winterwurf-Europacup

Leichtathletik.de | DLV-Werfer steuern in Samorin erste WM-Normen an

Livestream – 9./10.03.2019

Jeweils um 8:45 Uhr startet der Livestream.

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startliste

European Throwing Cup Samorin 2019 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startliste
European Throwing Cup Samorin 2019 | Meldelisten

Video

European Throwing Cup Samorin 2019 | Livestream Samstag

European Throwing Cup Samorin 2019 | Livestream Sonntag

Bericht

ÖLV | Bestleistungen beim Wurf Europacup in Samorin

Swiss Athletics | Géraldine Ruckstuhl U23-Dritte beim Wurf-Europacup

Leichtathletik.de | Christin Hussong eröffnet die Saison mit WM-Norm
Leichtathletik.de | Deutscher Doppel-Sieg für Diskuswerferinnen in Samorin

Hallesche Werfertage 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldelisten / Videos mit Lukas Weißhaidinger, Djeneba Touré uvm.

Halpuls Werfertage – 20./21.05.2017

Vorschau

Ein Großteil der Werfer(welt)elite aus den umliegenden Ländern ist am Samstag und Sonntag wieder zu Gast in Halle an der Saale zu den Halleschen oder Halplus Werfertagen. Das Österreichaufgebot führt Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) an. Dazu kommen Djeneba Touré (ATG), Bettina Weber (SVS-Leichtathletik), Tatjana Meklau (Atus Knittelfeld), Patricia Madl (SU IGLA long life), Adam Wiener, Ivonne Wiener (beide ATS Pinkafeld), Jordana Kakifukiamoko (PSV-HORNBACH Wels) und Will Dibo (SKV Feuerwehr Wien).

ÖLV | ÖLV-Wurfteam bei den Halle’schen Werfertagen am Start
Leichtathletik.de | Familientreffen der Werfer in Halle mit großem Star-Aufgebot
Hallesche Werfertage | Weltmeister trifft auf Olympiasieger

Meldeliste / Live-Ergebnisse

Halplus Werfertage 2017 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Halplus Werfertage 2017 | Ergebnisse nach Beendigung (PDF)
Halplus Werfertage 2017 | Zeitplan (PDF)
Halplus Werfertage 2017 | Meldeliste (PDF)

Videos zu den Halplus Werfertagen 2017

Leichtathletik.de | Hallesche Werfertage 2017

Hallesche Werfertage | Youtube Playliste

Bericht

ÖLV | Weißhaidinger wirft in Halle 66,52m, Patricia Madl mit U20 EM-Limit

Leichtathletik.de | Starker Heimsieg für Müller, WM-Normen für Storl und Hussong
Leichtathletik.de | U20: Julia Ritter und Niklas Kaul stechen in Halle heraus
Leichtathletik.de | David Storl mit alter Technik wieder zu großen Weiten?

Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim – Livestream / Startlisten / Ergebnisse – mit ÖLV Team

Vorschau

Wie in den vergangenen Jahren entsendet nicht nur der ÖLV sein U20 Nationalteam nach Mannheim zur Bauhaus Junioren-Gala. Spannende Wettkämpfe sind garantiert. Dieses Meeting stellt gleichzeitig den Qualifikationsschluss für die U20-WM in Eugene dar.

ÖLV | Vorschau: Junioren-Gala in Mannheim
Leichtathletik.de | Hinriksdottir, Asher-Smith & Co. fordern DLV-Talente
Leichtathletik.de | Von der Junioren-Gala nach Eugene, Rio, Tokio
Leichtathletik.de | leichtathletik.de-Livestream aus Mannheim
Leichtathletik.de | Die BAUHAUS Junioren-Gala 2014 live
Leichtathletik.de | Dietmar Chounard: "In Mannheim zählt es"
Leichtathletik.de | Die Junioren-Gala live auf leichtathletik.de

Livestream – 05./06.07.2014

Loading video…


Der Livestream startet am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr.
Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Livestream

Startzeiten der Österreicher laut Meldeliste

  • Samstag 05.07. – 13:25 Florian Domenig 110m Hürden – 14,34s
  • Samstag 05.07. – 13:50 Verena Preiner 100m Hürden – 14,66s
  • Samstag 05.07. – 14:15 Bettina Weber Hammerwurf – 54,18m
  • Samstag 05.07. – 15:30 Susanne Walli 400m Zeitlauf – 55,00s
  • Samstag 05.07. – 15:55 Markus Fuchs 100m Vorlauf – 10,80s
  • Samstag 05.07. – 16:40 Alexandra Toth 12,20s, Savannah Mapalagama 12,14s, Julia Schwarzinger 12,33s 100m Vorlauf
  • Samstag 05.07. – 18:45 Sebastian Fischbach 1500m Zeitlauf – 3:56,79
  • Sonntag 06.07. – 11:00 Matthias Freinberger Stabhochsprung – 5,00m
  • Sonntag 06.07. – 11:05 Maximilian Drössler Weitsprung – 7,14m
  • Sonntag 06.07. – 13:10 WU20 4x100m Staffel Lauf 2 – 45,94 ÖR Rekord (aber kein U20-WM Limit)
  • Sonntag 06.07. – 14:50 Savannah Mapalagama 200m Zeitlauf – 24,55s (Limit 24,35s)
  • Sonntag 06.07. – 15:30 Nikolaus Franzmair (1:49,10), Dominik Stadlmann (1:50,31) 800m Zeitlauf

Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Startlisten
Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Zeitplan
Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Live-Ergebnisse

Fotos / Videos

Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Videos

Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Fotos (Facebook leichtathletik.de / Dirk Gantenberg
Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Fotos
Bauhaus Junioren-Gala 2014 Mannheim | Videos

Bericht

Die 4x100m U20 Nationalstaffel mit Alexandra Toth, Savannah Mapalagama, Susanne Walli und Julia Schwarzinger konnte zwar den U20-ÖLV Rekord um 6/100s auf 45,94s verbessern, verpasste jedoch das U20-WM Limit um 44/100s.

Savannah Mapalagama (DSG Volksbank Wien) blieb über die 200m mit 24,55s 2/10s über dem WM-Limit.

Auf den 800m gab es einen (vermutlich eher seltenen) österreichischen Doppelsieg durch Nikolaus Franzmair (ULC Linz Oberbank) und Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro Team). Die Zeiten waren 1:49,10 und 1:50,31.

ÖLV | ÖLV U20 Rekord in Mannheim
ÖLV | Junioren Gala in Mannheim – erster Tag
Leichtathletik.de | Mannheim am Samstag – Männliche Jugend
Leichtathletik.de | Mannheim am Samstag – Weibliche Jugend
Leichtathletik.de | Mannheim am Sonntag – Männliche Jugend
Leichtathletik.de | Mannheim am Sonntag – Weibliche Jugend

IFAM Oordegem 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan mit Christian Steinhammer, Christoph Sander, Luca Sinn und Verena Menapace

Vorbericht

Christian Steinhammer (USKO Melk), Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) und Luca Sinn (UAB Athletics) stehen auf der Startliste für das IFAM Oordegem über 3000m Hindernis auf der Startliste. Für Christian Steinhammer sollte sich das Feld in Richtung EM-Limit für Zürich (8:37,50) entwickeln. Christoph Sander kämpfte zuletzt mit einer kleinen Verletzung. Auf das Abschneiden von Luca Sinn darf man, nach dem guten Auftritt in Pliezhausen, auch gespannt sein.
Über 400m Hürden ist Verena Menapace (DSG Volksbank Wien) auf der Startliste. Auch hier scheint der Angriff auf das EM-Limit (57,90s) möglich.

Die 400m Hürden der Frauen starten um 17:20 Uhr, die 3000m Hindernis der Männer um 21:20 Uhr.

Livestream 31.05.2014 – 17-21 Uhr


IFAM Oordegem 2014 | Livestream

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

IFAM Oordegem 2014 | Zeitplan / Live-Ergebnisse
IFAM Oordegem 2014 | Startlisten

Bericht

Bevor das Meeting in Oordegem begonnen hat, warf Bettina Weber (SVS-Leichtathletik) in Wien mit 54,92m einen neuen ÖLV WU20 Hammerwurfrekord. Auf das U20-WM Limit fehlen derzeit noch 2,08m.
ÖLV | Bettina Weber wirft ÖLV U20-Hammerrekord mit 54,92m

Savannah Mapalagama (DSG Volksbank Wien) lief beim Meeting in Weinheim mit 11,95s und Platz 4 in der WU20 nur um 5/100s am U20-WM Limit vorbei.
ÖLV | In Weinheim fielen die Bestleistungen

Verena Menapace läuft auf Platz 4 im 2.ten Lauf in 59,92s. Christian Steinhammer läuft die 3000m Hindernis in 8:43,67. Christoph Sander folgt mit persönlicher Bestzeit in 8:47,94.

ÖLV | In Weinheim und Oordegem fielen die Bestleistungen

Alpe-Adria Spikey’s Athletics Challenge 2014 – Videos / Fotos / Ergebnisse

Bericht

Verhältnismäßig viel Preisgeld (5000€) gab es bei der Alpe-Adria Spikey’s Athletics Challenge für den besten U20-Nachwuchs abzuholen. Leider fanden jedoch nur relativ wenige österreichische Nachwuchshoffnungen den Weg in das Kapfenberger Stadion und somit ging der Großteil des Preisgeldes an Athleten aus den Nachbarländern, die teilweise sehr gute Leistungen geboten haben. U20-WM Qualifikant Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro Team) war der einzige Österreicher, der einen (lockeren) Sieg (800m 1:53,42) in einer Kategorie einfahren konnte. Ein Interview zum geschafften WM-Limit bei der Salzburger Leichtathletikgala und zum Ausblick der Saison folgt. Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach – 800m 1:55,43), Nike Eibel (ATG – Hochsprung 1,65m), Bianca Illmaier (KSV-LCA-alutechnik – 800m 2:19,19) und Sebastian Krach (ATSV OMV Auerstal – Weitsprung 6,78m) landeten auf Platz 2 in ihrer Kategorie, während Marion Bittner (ULC Weinland – Weitsprung 5,36m) als einzige Österreicherin einen 3.ten Platz in ihrer Kategorie einnehmen konnte.
Erfreulich war, dass Djeneba Touré (ATG) nach einer Fehlprognose doch ohne Gips auskommt und bereits den Diskus wieder auf 46,91m und einem Sieg schleuderte. Sie hatte es jedoch, wie auch Bettina Weber (SVS-Leichtathletik), mit einem starken ungarischen Werferteam zu tun und kam daher nicht in die Geldränge. Das Djeneba nicht nur im Diskusring stark ist, folgt eventuell auch noch in einem Video. 😉

STLV | Alpe-Adria Spikey’s Athletics Challenge 2014

Ergebnisse

Alpe-Adria Spikey’s Athletics Challenge 2014 | Ergebnisse

Fotos / Videos

Alpe-Adria Spikey’s Athletics Challenge 2014 | Fotos
Alpe-Adria Spikey’s Athletics Challenge 2014 | Fotos von Richard Pflanzl (Kleine Zeitung)

Zur Auswahl links oben auf Playlist klicken:

Alpe-Adria Spikey’s Athletics Challenge 2014 | Videos

24. int. Läufermeeting Pliezhausen 2014 – Videos / Ergebnisse mit Andreas Vojta und vielen weiteren Spitzenösterreichern/innen + Hallesche Werfertage mit Österreichs Wurfelite

Vorbericht

Während die österreichische Werferelite (Mayer, Weißhaidinger, Eberl, Hudson, Touré, Dielacher, Weber) bei den Werfertagen in Halle am Samstag und Sonntag ihr Glück versucht, messen sich viele Österreicher am Sonntag beim 24. int. Läufermeeting in Pliezhausen auf „krummen Strecken“.
Andreas Vojta (team2012.at) steht auf der Überdistanz den 3000m am Start und wird vermutlich versuchen, den 8er hinter sich zu lassen.
Niki Franzmair (ULC Linz Oberbank) steigt mit einem 1000er in die Saison ein, genau auf der Distanz, auf die heuer ein spezielles Augenmerk gelegt werden sollte. Soeben hat mich die Nachricht erreicht, dass Niki seinen Saisoneinstieg aufgrund einer leichten Wadenverletzung vermutlich verschieben wird.
Christian Steinhammer (USKO Melk) versucht sich, wie Christoph Sander (DSG Volksbank Wien), über die 2000m Hindernis. Pamela Märzendorfer (LCAV Jodl Packaging) startet über 600m, während Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik) ihre Form über 3000m testet.

Aber auch einige österreichische Nachwuchseliteläufer/innen haben gemeldet. Julia Millonig (ULC Riverside Mödling) lässt nach ihrem 3000m Hindernisrekord die Hindernisse mal weg und läuft die 3000m. Schwester Lena Millonig versucht über die 2000m Hindernis vermutlich die Qualifikation für die EYOT in Baku. Auch Luca Sinn (UAB Athletics) ist wie Maximilian Fridrich (ÖTB Salzburg Leichtathletik) und Bernhard Obrecht (Union Pottenstein) über 2000m Hindernis gemeldet.
Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro Team) steigt bereits am Samstag in Regensburg mit einem 800er ein.

Leichtathletik.de | Tesfaye, Gabius & Co. testen in Pliezhausen
ÖLV | Der Leichtathletik-Sommer kommt mit Riesenschritten
ÖLV | Werfertage Halle: ÖLV-Wurfkader startet bei internationaler Top-Konkurrenz

Startliste / Zeitplan / Ergebnisse

Läufermeeting Pliezhausen 2014

24. int. Läufermeeting Pliezhausen 2014 | Teilnehmer / Starterliste
24. int. Läufermeeting Pliezhausen | Zeitplan
24. int. Läufermeeting Pliezhausen | Live-Ergebnisse
24. int. Läufermeeting Pliezhausen | Ergebnisse

Hallesche Werfertage 2014

Hallesche Werfertage 2014 | Teilnehmerliste
Hallesche Werfertage 2014 | Zeitplan
Hallesche Werfertage 2014 | Ergebnisse

Fotos / Videos

24. int. Läufermeeting Pliezhausen | Videos
24. int. Läufermeeting Pliezhausen | Fotos Sabine Münch (Facebook)
Hallesche Werfertage 2014 | Bildergalerie
Leichtathletik.tv | Hallesche Werfertage 2014

Bericht

Hallesche Werfertage

Keine Limits gab es bei den Halleschen Werfertage für das ÖLV Wurfteam. Gerhard Mayer musste sich mit 58,59m als letzter der A-Gruppe begnügen, Lukas Weißhaidinger kam in der B-Gruppe auf 57,67m im Diskuswurf (EM-Limit 62,30m). Auch nicht besser erging es Elisabeth Eberl die mit 52,00m im Speerwurf (EM-Limit 57,40m) ebenso den letzten Platz in der A-Gruppe einnahm. Bettina Weber warf ihren Hammer auf 50,79m (U20-WM Limit 57m). Auch im Mittelfeld platzierten sich Victoria Hudson (45,89m) und Magdalena Dielacher (45,74m) im Speerwurf (U20-WM Limit 50,50m). Die beste Platzierung (Platz 6) lieferte Djeneba Touré mit 46,81m im Diskuswurf (U20-WM Limit 49m. Im Kugelstoß belegte Touré mit 13,12m Rang 9 in der U20 (U20-WM Limit 14,50m).

ÖLV | Djeneba Touré holt bei Halle’schen Werfertagen sechsten Platz im U20-Diskuswurf
Leichtathletik.de | Hallesche Werfertage – Mehr als Zahlen

Rolf-Watter-Sportfest

Dominik Stadlmann gewann die 800m in 1:51,48 (U20-WM Limit 1:50,50). Ina Huemer lief über 100m auf Rang 3 in 12,42s. Auf 200m war sie in 25,15s sogar auf Rang 2.

Rolf-Watter-Sportfest 2014 | Ergebnisse

Läufermeeting Pliezhausen 2014

Zwei österreichische Sieger über 3000m gab es in Pliezhausen. Andreas Vojta gewann mit neuer PB in 7:53,81 und schlägt dabei den derzeit besten deutschen Bahnläufer Arne Gabius um 44/100s. Auch der deutsche „keniaerprobte“ Marcel Fehr bliebt mit 7:54,63 klar unter 8 Minuten. Christian Steinhammer lief in 5:38,10 über 2000m Hindernis auf Rang 2 während Luca Sinn auf Rang 8 (Platz 2 U20) in 5:51,89 den aktuellen Hindernisstaatsmeister Christoph Sander auf Platz 9 in 5:55,04 verweisen konnte. Auch Maximilian Fridrich belegt Rang 2 in der U18 über 2000m Hindernis in 6:10,51.
Jennifer Wenth gewann überlegen in 9:16,93 mit ca. 11s Vorsprung. Pamela Märzendorfer zeigt mit 1:29,54 über 600m eine gute Zeit auf Platz 6. Lena Millonig belegt Platz 5 in 7:05,30 über 2000m Hindernis.

ÖLV | Andreas Vojta schlägt mit 3000m-Bestzeit Vize-Europameister Arne Gabius

Deutschland unter sich bei den 1000m der Männer, aber wie! Timo Benitz gewann die 1000m in 2:16,90! vor Homiyu Tesfaye (2:17,56) und Patrick Zwicker (2:20,11).

Leichtathletik.de | Timo Benitz mit Paukenschlag in Pliezhausen

Lukas Weißhaidinger nähert sich der EM-Norm – Diskus PB 60,02m

Die Saison begann sehr ordentlich für unseren Diskus U20-Europameister aus dem Jahr 2011. Beim Werfermeeting in Neuhofen/Krems konnte Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA), laut Facebook, seine Bestleistung um 89cm steigern. Das EM-Limit beträgt 62,30m.
ÖLV | Lukas Weißhaidinger wirft erstmals über 60 Meter – ÖLV U23 Rekord

Gestern startete bereits U20-Hammerwerferin Bettina Weber (SVS-LA) mit einer neuen persönlichen Bestmarke (52,04m) in die Saison.
ÖLV | Bettina Weber startet mit neuer Hammer-Bestleistung in die Freiluftsaison

Dominik Distelberger (UVB Purgstall) legte mit einer PB am Samstag nach.
ÖLV | Dominik Distelberger startet mit Diskusbestleistung in die Freiluftsaison

ORF Schulsport-Magazin 2013: Schule bewegt – Folge 22

Dominik Hufnagl und Bettina Weber (beide SVS) als Studiogäste bei Mirna Jukic. Im Beitrag zum Konrad Lorenz Gymnasium kommen neben NÖLV Nachwuchssportwartin und ULC Weinland Trainerin Ingrid Grießel auch Lisa Grünefeldt, Anton Boyer, Maximilian Münzker und Alexander Streibel (alle ULC Weinland) zu Wort.

in der ORF TV-Thek:
ORF Schulsport-Magazin 2013: Schule bewegt – Folge 22

IAAF World Youth Championships 2013 Donetsk – Startlisten / Ergebnisse / Livestream

Morgen am 10. Juli startet die bis 14. Juli dauernde U18-WM in Donetsk. Was man sich von den 10 Österreichern (Simon Asare, Magdalena Dielacher, Victoria Hudson, Philipp Kronsteiner, Lukas Reiter, Luca Sinn, Djeneba Toure, Lena Ungerböck, Susanne Walli, Bettina Weber) erwarten kann, lest ihr am besten in der Vorschau des ÖLV.

TV + Livestreams:

Eurosport bringt am Sonntag dem 14. Juli von 22:30-00:15 eine Zusammenfassung der U18-WM in Donetsk. Livestreams werden je nach Verfügbarkeit online gestellt.

8th IAAF World Youth Championships 2013 Donetsk | Livestream (Aljazeera Sports 1)
8th IAAF World Youth Championships 2013 Donetsk | Livestream (Stopstream.tv)
8th IAAF World Youth Championships 2013 Donetsk | Livestream (Livetv.ru)

Starlisten / Zeitplan / Ergebnisse:

8th IAAF World Youth Championships 2013 Donetsk | Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse
IAAF.org | LIVE BLOG, FACEBOOK, TWITTER, YOUTUBE – all the action from Donetsk
8th IAAF World Youth Championships 2013 Donetsk | Meldeliste (Final Entries)

Startzeiten der ÖLV Athleten in MESZ:

10.07.2013 – 09:50 – Diskus Qualifikation mit Djeneba Toure
10.07.2013 – Achtkampf mit Philipp Kronsteiner und Lukas Reiter (10:25 100m, 11:30 Weitsprung, 16:25 Kugelstoß, 18:10 400m)
10.07.2013 – 10:57 – 400m Qualifikation mit Susanne Walli
10.07.2013 – 16:00 – Speerwurf Qualifikation mit Magdalena Dielacher
10.07.2013 – 17:35 – Speerwurf Qualifikation mit Victoria Hudson
10.07.2013 – 18:40 – 2000m Hindernis Qualifikation mit Luca Sinn
10.07.2013 – 19:15 – Diskus Finale mit Djeneba Toure?

11.07.2013 – 08:15 – Kugelstoß Qualifikation mit Djeneba Toure und Bettina Weber
11.07.2013 – Achtkampf mit Philipp Kronsteiner und Lukas Reiter (09:10 110m Hürden, 10:30 Hochsprung, 16:00 Speerwurf, 19:15 1000m)
11.07.2013 – 16:10 – Hochsprung Qualifikation mit Simon Asare
11.07.2013 – 16:45 – Kugelstoß Qualifikation mit Djeneba Toure und Bettina Weber
11.07.2013 – 18:10 – 400m Semifinale mit Susanne Walli
11.07.2013 – 18:35 – Speerwurf Finale mit Magdalena Dielacher und Victoria Hudson?

12.07.2013 – 08:30 – Hammerwurf Qualifikation mit Bettina Weber
12.07.2013 – 18:25 – 2000m Hindernis Finale mit Luca Sinn?
12.07.2013 – 19:05 – 400m Finale mit Susanne Walli?

13.07.2013 – 08:30 – 5000m Gehen mit Lena Ungerböck
13.07.2013 – 16:00 – Hammerwurf Finale mit Bettina Weber?
13.07.2013 – 16:15 – Hochsprung Finale mit Simon Asare?

Presse:

ÖLV | U18-WM Donetsk | Donnerstag: Lukas Reiter im Achtkampf – Touré kann wieder lachen
ÖLV | U18 WM Donetsk | 1. Tag: Susanne Walli läuft mit Bestleistung ins 400m Semifinale
IAAF.org | Biwott, O’Hara and Ford among the favourites in Donetsk – BOYS PREVIEW – IAAF World Youth Championships
ÖLV | Vorschau: 10 Athleten werden Österreich bei der U18-WM in Donetsk vertreten

Gugl Indoor 2013 – Vojta 1:47,14, Weber mit Kugel U18-Bestleistung und U18-WM Limit 15,43m, Schrott (8,17s) und Weißhaidinger (19,32m) mit Hallen-EM Limit

Beate Schrott schaffte mit 8,17s beim ersten Antreten in dieser Saison beim Gugl Indoor das Limit für die Hallen EM in Göteborg. Im Finale wurde sie dann mit Limiteinstellung von 8,20s 4.te.
Lukas Weißhaidinger überbot mit 19,32m ebenfalls das Hallen EM-Limit für Göteborg.
Andreas Vojta verbesserte sich auf der Unterdistanz über 800m auf 1:47,14. Nikolaus Franzmair lief 1:50,08, Günther Matzinger 1:52,99.
Christian Steinhammer bestätigte sein zuletzt gute Form und erzielt mit 8:14,19 eine neue Bestzeit über 3000m.
Die Überraschung schlechthin war jedoch Bettina Weber die, die 3kg Kugel, mit 15,43m im Kugelstoß das U18-WM Limit und auch die österreichische Bestleistung überbot. Beim Indoor ONE in Schielleiten vor 2,5 Wochen kam sie lediglich auf 14,08m.

ORF Sport+ sendet die Zusammenfassung des Meetings am Sonntag den 03.02.2013 von 20:15-20:45. Zuvor gibt es auf Eurosport am Samstag von 17:45-19:15 noch das 29. Internationale Hallenleichtathletik Meeting 2013 in Karlsruhe zu sehen!

ORF Zusammenfassungen vom Gugl Indoor Meeting 2013:

LT1 | Video zum Gugl Indoor Meeting 2013

Gugl Indoor 2013 | Ergebnisse / Results

IAAF | Schwanitz, Osaghae and Rudolf equal World leads in Linz
ÖLV | Lukas Weißhaidinger stößt Hallen-EM Limit – Andreas Vojta glänzt mit Topzeit und Limit über 800 Meter – Beate Schrott mit starkem Saisoneinstieg und Hallen-EM Limit