European Athletics U20 Championships Grosseto 2017 – TV+Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics U20 Championships Grosseto 2017

Vorschau

Wie auch schon das U23-EM Team, umfasst das U20-EM Team derzeit 15 ÖLV Athleten. Mit Sarah Lagger, Karin Strametz, Lena Millonig und Stefan Schmid sind gleich 4 Athleten in den Top-10 der Meldeliste zu finden. Albert Kokaly hat seinen Start abgesagt.

ÖLV | Vorschau U20-Europameisterschaften in Grosseto/ITA

Swiss Athletics | Schweizer Rekordteam mit mehreren Medaillenhoffnungen an der U20-EM
Swiss Athletics | Swiss Athletics selektioniert 37-köpfiges Team für die U20-EM

Leichtathletik.de | Deutsches U20-Team will in Grosseto Erfolgsserie fortsetzen
Leichtathletik.de | DLV mit 80 jungen Athleten zur U20-EM nach Italien
Leichtathletik.de | Sophia Junk: „Im Finale von Grosseto ist vieles möglich“
Leichtathletik.de | Grosseto lockt mit neuer Bahn und kurzen Wegen

Platzierungen laut Meldeliste (Update laut ÖLV)

  • Sarah Lagger – Siebenkampf Punkte 6012 SB – 3. von 28
  • Karin Strametz – Siebenkampf Punkte 5840 SB – 5. von 28
  • Lena Millonig – 3000m Hindernis 10:18,76 SB – 6. von 31
  • Sarah Lagger – Weitsprung 6,28m SB – 7. von 39
  • Stefan Schmid – 3000m Hindernis 9:01,34 SB – 10. von 23
  • Karin Strametz – Weitsprung 6,22m SB – 11. von 39
  • Cornelia Wohlfahrt – 800m 2:09,06 SB – 15. von 24
  • Karin Strametz – 100m Hürden Punkte 13,84s SB – 17. von 43
  • Lena Millonig – 3000m 9:42,08 SB – 19. von 24
  • Patricia Madl – Speerwurf 48,35m SB – 20. von 23
  • Leon Okafor – Zehnkampf 7217 Punkte SB – 21. von 33
  • Tobias Müller – 400m Hürden 53,02s SB – 22. von 29
  • Katharina Pesendorfer – 3000m Hindernis 10:50,36 SB – 26. von 31
  • Sarah Lagger – 100m Hürden Punkte 13,98s SB – 28. von 43
  • Riccardo Klotz – Stabhochsprung 4,95m SB – 30. von 36
  • Jordana Kakifukiamoko – Diskuswurf 44,80m SB – 31. von 33
  • Pascal Kobelt – Stabhochsprung 4,90m SB – 31. von 36
  • Ylva Traxler – 1500m 4:29,96 SB – 33. von 34
  • Albert Kokaly – 1500m 3:51,09 SB – 30. von 33
  • Nico Garea – 200m 21,62s SB – 33. von 41
  • Maximilian Münzker – 100m 10,74s SB – 35. von 39
  • Nico Garea? – 400m 48,28s SB – 38. von 41
  • Maximilian Münzker – 200m 21,74s SB – 39. von 41

TV + Livestream 20.07.-23.07.2017

Hauptsächlich Eurosport 2 hat auch von der U20-EM Aufzeichnungen im Programm.

  • Freitag 21.07. – 23-0:30 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Samstag 22.07. – 08:30-09:30 Uhr Tag 2 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Samstag 22.07. – 23:45-01:30 Uhr Tag 3 Aufzeichnung (Eurosport)
  • Sonntag 23.07. – 01:30-03:00 Uhr Tag 3 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Sonntag 23.07. – 08:30-09:30 Uhr Tag 3 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Sonntag 23.07. – 22:00-23:30 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 24.07. – 02-03 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)
  • Montag 24.07. – 15:15-16:15 Uhr Tag 4 Aufzeichnung (Eurosport 2)

U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Eurosport Deutschland)
U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Eurosport)
U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Eurosport)

U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Eurosport 2)
U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Eurosport 2)

European Athletics stellt wieder den kostenfreien HD-Livestream zur Verfügung. Laut Ankündigung ist ein Geoblock nur für das Veranstalterland Italien aktiv.
Leichtathletik.de | Livestreams von U18-WM, U23-EM und U20-EM ohne Geoblocking

European Athletics U20 Chamionships Grosseto 2017 | Livestream

Für „Italiener“:
Fidal | Grosseto 2017: gli Europei U20 in TV
mit IT-IP:
U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Rai Sport HD+)
weltweit:
U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Rai Sport HD+)
U20-EM Grosseto 2017 | Livestream (Rai Sport)

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

European Athletics U20 Chamionships Grosseto 2017 | Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse
European Athletics U20 Chamionships Grosseto 2017 | Meldelisten (PDF)
European Athletics U20 Chamionships Grosseto 2017 | Zeitplan (PDF)

European Athletics U20 Chamionships Grosseto 2017 | Entry Standards (PDF)

(voraussichtliche) Startzeiten der Österreicher in MESZ

  • Donnerstag 10:10 – Sarah Lagger – Siebenkampf (100m Hürden) Lauf 1/4
  • Donnerstag 10:10 – Karin Strametz – Siebenkampf (100m Hürden) Lauf 1/4
  • Donnerstag 11:20 – Sarah Lagger – Siebenkampf (Hochsprung) Gruppe A
  • Donnerstag 11:20 – Karin Strametz – Siebenkampf (Hochsprung) Gruppe B
  • Donnerstag 11:33 – Maximilian Münzker – 100m Vorlauf 4/5
  • Donnerstag 13:10 – Patricia Madl – Speerwurf Qualifikation Gruppe B
  • Donnerstag 16:30 – Sarah Lagger – Siebenkampf (Kugelstoßen) Gruppe A
  • Donnerstag 16:30 – Karin Strametz – Siebenkampf (Kugelstoßen) Gruppe A
  • Donnerstag 19:00 – Sarah Lagger – Siebenkampf (200m) Lauf 1/4
  • Donnerstag 19:06 – Karin Strametz – Siebenkampf (200m) Lauf 2/4
  • Donnerstag 19:20 – Jordana Kakifukiamoko – Diskuswurf Qualifikation Gruppe B
  • Donnerstag 19:25 – Lena Millonig – 3000m Hindernis Vorlauf 1/2
  • Donnerstag 19:42 – Katharina Pesendorfer – 3000m Hindernis Vorlauf 2/2
  • Freitag 10:40 – Ylva Traxler – 1500m Vorlauf 2/2
  • Freitag 10:50 – Riccardo Klotz – Stabhochsprung Qualifikation
  • Freitag 10:50 – Pascal Kobelt – Stabhochsprung Qualifikation
  • Freitag 11:10 – Sarah Lagger – Siebenkampf (Weitsprung)
  • Freitag 11:10 – Karin Strametz – Siebenkampf (Weitsprung)
  • Freitag 12:14 – Tobias Müller – 400m Hürden Vorlauf 3/4
  • Freitag 13:30 – Sarah Lagger – Siebenkampf (Speerwurf)
  • Freitag 13:30 – Karin Strametz – Siebenkampf (Speerwurf)
  • Freitag 17:57 – Karin Strametz – Siebenkampf (800m) Lauf 2/3
  • Freitag 18:04 – Sarah Lagger – Siebenkampf (800m) Lauf 3/3
  • Freitag 18:20 – Cornelia Wohlfahrt – 800m Vorlauf 3/3
  • Freitag 19:04 – Stefan Schmid – 3000m Hindernis Vorlauf 2/2
  • Freitag 20:07 – Nico Garea – 200m Vorlauf 3/5
  • Freitag 20:13 – Maximilian Münzker – 200m Vorlauf 4/5
  • Samstag 09:00 – Leon Okafor – Zehnkampf (100m)
  • Samstag 09:55 – Leon Okafor – Zehnkampf (Weitsprung)
  • Samstag 11:30 – Sarah Lagger – Weitsprung Qualifikation
  • Samstag 11:30 – Karin Strametz – Weitsprung Qualifikation
  • Samstag 11:40 – Leon Okafor – Zehnkampf (Kugelstoßen)
  • Samstag 15:05 – Leon Okafor – Zehnkampf (Hochsprung)
  • Samstag 17:50 – Lena Millonig – 3000m Hindernis Finale
  • Samstag 19:15 – Leon Okafor – Zehnkampf (400m)
  • Sonntag 08:30 – Leon Okafor – Zehnkampf (110m Hürden)
  • Sonntag 10:30 – Leon Okafor – Zehnkampf (Diskuswurf)
  • Sonntag 12:20 – Leon Okafor – Zehnkampf (Stabhochsprung)
  • Sonntag 15/16:00 – Leon Okafor – Zehnkampf (Speerwurf)
  • Sonntag 17:30 – Ylva Traxler – 1500m Finale
  • Sonntag 17:50 – Karin Strametz – Weitsprung Finale
  • Sonntag 17:55 – Stefan Schmid – 3000m Hindernis Finale
  • Sonntag 18:35 – Leon Okafor – Zehnkampf (1500m)

Fotos

ÖLV | U20-EM: Honorarfreie Bilder zum Download

Austrian Athleitcs (Facebook) | U20-EM 2017 Grosseto
Leichtathletik.de (Facebook) | U20-EM 2017 Grosseto

Olaf Brockmann (Facebook) | U20-EM 2017 Grosseto

Videos

Hier können auch alle Sessions nochmal angesehen werden:
European Athletics U20 Chamionships Grosseto 2017 | Livestream / Videos

UBS Athletics Fan Corner | U20 EM Grosseto (ITA) Donnerstag
UBS Athletics Fan Corner | U20 EM Grosseto (ITA) Freitag
UBS Athletics Fan Corner | U20 EM Grosseto (ITA) Samstag
UBS Athletics Fan Corner | U20 EM Grosseto (ITA) Sonntag

European Athletics (Youtube Playliste) | Grosseto 2017 – European Athletics U20 Championship

Bericht

Tag 1

ÖLV | U20-EM in Grosseto – Tag 1 / Donnerstag

Swiss Athletics | Erfreuliche Leistungen zum Auftakt der U20-EM
Swiss Athletics | Rekord-Zwischentotal für Géraldine Ruckstuhl in Grosseto

Leichtathletik.de | Teresa Zurek läutet die U20-EM mit Silber ein
Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Grosseto – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Grosseto Tag 1: Die DLV-Athleten in den Vorrunden

European Athletics Interview mit Sarah Lagger, Alina Shukh und Geraldine Ruckstuhl nach Tag 1:

Sarah Lagger nach Tag 1:

Lena Millonig nach dem Vorlauf:

Tag 2

ÖLV | U20-EM in Grosseto – Tag 2 / Freitag

Swiss Athletics | Schweizer Athleten überzeugen an der U20-EM
Swiss Athletics | Jason Joseph im 110-m-Hürden-Final
Swiss Athletics | GÉRALDINE RUCKSTUHL GEWINNT U20-EM-SILBER

Leichtathletik.de | Der Siebenkampf von Grosseto – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Grosseto Tag 2: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Grosseto Tag 2: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwos Aufholjagd endet mit Silber

IAAF | Shukh wins epic heptathlon duel at European U20 Championships

Tag 3

ÖLV | U20-EM in Grosseto – Tag 3 / Samstag

Swiss Athletics | 4×400-m-Männer-Staffel steht mit Schweizer Rekord im U20-EM-Final
Swiss Athletics | U20-EM-GOLD FÜR JASON JOSEPH
Swiss Athletics | DELIA SCLABAS IST U20-EUROPAMEISTERIN
Swiss Athletics | Yasmin Giger im Final – Aaron Cardona Neunter

Leichtathletik.de | Grosseto Tag 3: Die DLV-Athleten in den Vorrunden
Leichtathletik.de | Grosseto Tag 3: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Der Zehnkampf von Grosseto – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Lisa Oed überrascht mit Gold über die Hindernisse
Leichtathletik.de | Silber und Bronze: DLV-Doppelschlag über 200 Meter
Leichtathletik.de | Julia Ritter holt sich im sechsten Versuch die Goldmedaille zurück

Tag 4

ÖLV | U20-EM in Grosseto – Tag 4 / Sonntag

Swiss Athletics | YASMIN GIGER STÜRMT ZU U20-EM-GOLD UND WM-LIMITE
Swiss Athletics | Zum Abschluss zwei Staffel-Rekorde in Grosseto

Leichtathletik.de | Grosseto Tag 4: Die DLV-Athleten in den Finals
Leichtathletik.de | Der Zehnkampf von Grosseto – Von Disziplin zu Disziplin
Leichtathletik.de | Grosseto Tag 4: DLV-Staffeln auf Medaillenjagd
Leichtathletik.de | Deutsche U20-Staffel sprintet im Vorlauf U20-Weltrekord!
Leichtathletik.de | 8.435 Punkte: Niklas Kaul bricht den U20-Weltrekord
Leichtathletik.de | Silber: Miriam Dattke muss nur Jasmijn Lau ziehen lassen
Leichtathletik.de | Nur der U20-Weltrekordler war besser: Silber für Bo Kanda Lita Baehre
Leichtathletik.de | Niklas Kaul: „Das ist gerade wie im Märchen“
Leichtathletik.de | Zwei deutsche U20-Weltrekorde krönen DLV-Abschneiden in Grosseto
Leichtathletik.de | DLV-U20-Staffel: „Wir haben alle unsere Nerven bewahrt“

IAAF | World U20 records fall in decathlon and women’s 4x100m in Grosseto

LaRaSch.de | U20 EM in Grosseto – alles eine Frage des Teamworks!

Filmtipp: Im Training zu Besuch bei …

Leichtathletik.de hat eine neue sehenswerte Videoserie „Im Training zu Besuch bei …“ begonnen. Bislang wurden mit Konstanze Klosterhalfen, sowie Niklas Kaul und Manuel Wagner zwei Trainingsspützpunkte besucht.

Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen hat nächsten Rekord im Visier

Leichtathletik.de | Zwei Mainzer Zehnkampf-Talente auf dem Weg nach oben

European Athletics Youth Championships Tbilisi 2016 – TV + Livestream / Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan + ÖLV Team

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016

Vorschau

7 Burschen und 8 Mädchen, sowie rund 16 ÖLV-Betreuer machen sich auf die Reise zur 1. Leichtathletik U18-EM nach Tiflis. Die größten Chancen auf Medaillen im ÖLV-Team hat voraussichtlich die erste U18-WM Medaillengewinnern aus dem Vorjahr, Sarah Lagger (Zehnkampf Union).

ÖLV | Vorschau: U18-Europameisterschaft in Tiflis
ÖLV | U18-EM: Platzierungen der Österreicher/innen in den Meldelisten

Leichtathletik.de | U18-Europameisterschaften 2016 in Tiflis
Leichtathletik.de | Das DLV-Team für die U18-EM in Tiflis (PDF)
Leichtathletik.de | DLV-Talente suchen ihre Chance bei U18-EM-Premiere
Leichtathletik.de | DLV nominiert 49 Talente für erste U18-EM
Leichtathletik.de | U18-Talente empfehlen sich mit Bestmarken für Tiflis
Leichtathletik.de | Hoffnungsvolle Mehrkämpfer für U20-WM und U18-EM nominiert
Leichtathletik.de | DLV nominiert 14 Läufer für U20-WM und U18-EM
Swiss Athletics | Unser Team an der U18-EM in Tiflis
Swiss Athletics | 29 Athletinnen und Athleten an der U18-EM in Tiflis

European Athletics | Look out for these five boys at Euro Youth Champs
European Athletics | Five girls to follow at European Youth Champs
European Athletics | News

ÖLV-Athleten

Burschen:

  • Isaac Asare (Union Salzburg) – 100m, 200m
  • Chukwuma Nnamdi (ULC Riverside Mödling) – 100m
  • Albert Kokaly (DSG Maria Elend) – 1500m
  • Stefan Schmid (SVS Leichtathletik) – 1500m, 2000m Hindernis
  • Pascal Kobelt (TS Lustenau) – Stabhochsprung
  • Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) – Stabhochsprung
  • Leon Okafor (Zehnkampf Union) – Zehnkampf

Mädchen:

  • Magdalena Lindner (ULV Krems) – 100m, 200m
  • Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) – 800m, 1500m, 3000m
  • Katharina Pesendorfer (SVS Leichtathletik) – 2000m Hindernis
  • Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl packaging) – 2000m Hindernis
  • Noemi Luyer (Union Pottenstein) – Speerwurf
  • Patricia Madl (SU IGLA long life) – Speerwurf
  • Sarah Lagger (Zehnkampf Union) – Siebenkampf, Weitsprung
  • Isabel Posch (TS Lustenau) – Siebenkampf, 100m

Das offizielle Promo-Video:

TV + Livestream-Zeiten 14.-17.07.2016

„EAA“ Livestream

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 4

Eurosport 2 Livestream

Eurosport 2 überträgt teile der ersten U18 Leichtathletik EM in Tiflis live.

Eurosport 2 – TV + Livestream Zeiten in MESZ (Stand 11.07.2016):

  • Donnerstag 14.07.2016 – keine Übertragung
  • Freitag 15.07.2016 – 14-19:15 Uhr – Tag 2 Live
  • Samstag 16.07.2016 – 5:30-7:30 Uhr – Tag 2 Zusammenfassung
  • Samstag 16.07.2016 – 12-12:30 Uhr – Tag 2 Zusammenfassung
  • Samstag 16.07.2016 – 14:45-18:15 Uhr – Tag 3 Live
  • Samstag 16.07.2016 – 21-22:30 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 07:15-08:15 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 10-11:15 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 13-14 Uhr – Tag 3 Zusammenfassung
  • Sonntag 17.07.2016 – 14-19:15 Uhr – Tag 4 Live
  • Montag 18.07.2016 – 19-19:45 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Dienstag 19.07.2016 – 10-11 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Dienstag 19.07.2016 – 22-22:45 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung
  • Mittwoch 20.07.2016 – 16:45-18 Uhr – Tag 4 Zusammenfassung

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Livestream (Eurosport 2)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Livestream (Eurosport 2 – Stream 2 auswählen)

Startzeiten der ÖLV-Athleten in MESZ (Stand 03.07.2016)

Donnerstag 14.07.2016

  • Siebenkampf – Sarah Lagger, Isabel Posch – 7:06/7:18, 7:55, 15:10, 17:40
  • 100m MU18 Vorläufe – Chukwuma Nnamdi, Isaac Asare – 8:20/8:32
  • 100m WU18 Vorläufe – Magdalena Lindner – 9:06
  • 800m WU18 Vorläufe – Cornelia Wohlfahrt – 15:36
  • 100m MU18 Semifinale? – Isaac Asare, Chukwuma Nnamdi – 16:10
  • 100m WU18 Semifinale? – Magdalena Lindner – 16:40
  • 1500m MU18 Vorläufe – Albert Kokaly – 17:20
  • 2000mH WU18 Vorläufe – Katharina Pesendorfer, Lisa Oberndorfer – 18:15/18:27

Freitag 15.07.2016

  • Stabhochsprung MU18 Quali – Riccardo Klotz, Pascal Kobelt – 7:00
  • Siebenkampf – Sarah Lagger, Isabel Posch – 7:05, 13:30, 17:45
  • 800m WU18 Semifinale – Cornelia Wohlfahrt – 14:55
  • 2000mH MU18 Vorläufe – Stefan Schmid – 15:15
  • 200m WU18 Vorläufe – Magdalena Lindner – 16:01
  • 200m MU18 Vorläufe – Isaac Asare – 16:30
  • 3000m WU18 Finale – Cornelia Wohlfahrt – 18:15
  • 100m WU18 Finale? – Magdalena Lindner – 18:40
  • 100m MU18 Finale? – Isaac Asare, Chukwuma Nnamdi – 18:55

Samstag 16.07.2016

  • Zehnkampf – Leon Okafor – 7:15, 8, 9:30, 14:05, 16:25
  • Speerwurf WU18 Quali – Patricia Madl, Noemi Luyer – 7:00/8:20
  • 200m WU18 Semifinale? – Magdalena Lindner – 14:45
  • 200m MU18 Semifinale – Isaac Asare – 15:05
  • 2000mH WU18 Finale? – Lisa Oberndorfer, Katharina Pesendorfer – 16:50
  • 1500m MU18 Finale? – Albert Kokaly – 17:40
  • 200m WU18 Finale? – Magdalena Lindner – 17:55
  • 200m MU18 Finale? – Isaac Asare – 18:05

Sonntag 17.07.2016

  • Zehnkampf – Leon Okafor – 7:00, 7:55, 10:10, 15:50, 17:55
  • Stabhochsprung MU18 Finale – Riccardo Klotz, Pascal Kobelt – 16:15
  • 1500m WU18 Finale – Cornelia Wohlfahrt – 16:40
  • 2000mH MU18 Finale – Stefan Schmid – 17:15
  • Speerwurf WU18 Finale? – Patricia Madl, Noemi Luyer – 17:50

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan (EAA)

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Meldeliste (PDF)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Zeitplan (PDF) (-2h für MESZ)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | EAA-Limits (PDF)

Fotos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Fotos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 1 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 1 nachmittag und abend
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 2 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 2 Nachmittag und Abend
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 3 Vormittag
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 3 (nur mehr 10Kampf)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | U18 EM Tag 4 Vormittag (3 Disziplinen 10Kampf)
ÖLV | U18 EM Tag 4 Nachmittag und Abend
ÖLV | U18 EM Athletes from czech republic
ÖLV | U18 EM internat. Eindrücke

Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tag 1
Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tag 2
Swiss Athletics (Facebook) | U18-EM Tiflis: Tage 3 und 4

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Fotos (Johannes Brunner Facebook)
U18-EM Tiflis 2016 | Fotos (Leichtathletik.de Facebook)

Videos

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Videos
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Videos (European Athletics)

U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Youtube (Athletics World)
U18 Leichtathletik Europameisterschaften Tiflis 2016 | Youtube (Athletics World)

Bericht

Tag 1

Nach den 100m Hürden liegt Sarah Lagger (Zehnkampf Union) in 14,30s auf Rang 10. Isabel Posch (TS Lustenau) folgt mit 14,59s auf Rang 13. Im Hochsprung gab es 1,76m (=SB) für Sarah Lagger und im Kugelstoß eine neue PB mit 15,06m und damit den Disziplinensieg. Isabel Posch schaffte im Hochsprung mit 1,58m, im Kugelstoß 11,78m und über 200m in 25,54s eine neue PB. Sarah Lagger beendete den ersten Wettkampftag in 24,92s über 200m und 3623 Punkten auf Rang 1! Isabel Posch liegt mit 3094 Punkten auf Rang 20 und Bestleistungskurs.

Chukwuma Nnamdi (ULC Riverside Mödling) lief im ersten 100m Vorlauf in 11,40s auf Rang 8. Isaac Asare (Union Salzburg) lief im dritten Vorlauf über 100m in 11,27s auf Rang 7. Magdalena Lindner (ULV Krems) lief 12,34s im 2. Vorlauf und verpasste damit das Semifinale um 12/100s.

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) qualifizierte sich mit 2:14,64 über die Zeitregel für das morgige 800m Semifinale. Albert Kokaly lief im zweiten 1500m Vorlauf in 4:06,54 auf Rang 9 und verpasste den Endlauf um 3,67s. Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) lief in 7:13,37 auf Rang 13 im ersten 2000m Hindernis Vorlauf. Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl packaging) lief im zweiten Vorlauf auf Rang 14 in 7:29,03.

ÖLV | 1. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 1 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 1 – DLV-Youngsters in den Finals
Swiss Athletics | U18-EM: Judith Goll und Jarod Biya überzeugen
European Athletics | Bibic leaves his mark in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE

Tag 2 – Silber für Sarah Lagger mit 6175 Punkten!

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) holte mit 2:13,93 Platz 10 über 800m. Später lief Cornelia noch im 3000m Finale in 10:37,73 auf Rang 15.

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) lief als 3.ter des ersten Vorlaufs in 6:01,21 souverän für das Finale.
Magdalena Lindner (ULV Krems) verpasste in 25,23s auf Platz 27 den Semifinaleinzug über 200m um 23/100s. Isaac Asare (Union Salzburg) lief im ersten Vorlauf über 200m auf Rang 5 in 22,50s.

Sarah Lagger holte sich die Silbermedaille mit neuer PB von 6175 Punkten und nur 11 Punkten Rückstand auf die erste U18 Europameisterin Alina Shukh (UKR). Isabel Posch folgte mit 5225 Punkten auf Rang 18.

ÖLV | 2. Tag für ÖLV-Nachwuchs bei U18-EM in Tiflis
ÖLV | Sarah Lagger eroberte Siebenkampf-Silber bei der U18-EM

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 2 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 2 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | Amelie Döbler holt mit Team im Rücken Silber
Leichtathletik.de | Marvin Schulte sprintet mit Bestzeit Nummer drei zu Gold
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwo krönt sich zur U18-Europameisterin
Swiss Athletics | Delia Sclabas erste Schweizer U18-Europameisterin!
European Athletics | Shukh beats Lagger for the title and the record in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 2

Tag 3

Patrica Madl (SU IGLA long life) wirf mit 46,39m auf Rang 8 der ersten Speerwurfgruppe. Noemi Luyer (Union Pottenstein) warf mit 47,65m auf Rang 7 der zweiten Gruppe. Beide verpassen damit das Finale wofür 48,45m nötig waren.

Leon Okafor (Zehnkampf Union) legt einen sensationellen ersten Zehnkampftag hin und übernachtet mit 3819 Punkten auf Rang 5.

ÖLV | 3. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 3 – DLV-Youngsters in den Vorrunden
Leichtathletik.de | U18-EM Tag 3 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | Jule Steuer holt Silber mit der Kugel
Leichtathletik.de | Lucas Mihota fliegt zur Goldmedaille
European Athletics | Miklos and Mignon show their speed in Tbilisi

European Athletics | Great Tbilisi EYCH 2016 LIVE – Tag 3

Tag 4 – Silber für Stefan Schmid, Bronze für Leon Okafor!

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) holte sich mit neuer PB von 5:54,79 Silber über 2000m Hindernis.

Leon Okafor (Zehnkampf Union) holte sich Bronze im Zehnkampf mit 7232 Punkten!

Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck) belegte Rang 6 im Stabhochsprung mit 4,80m.

ÖLV | Silber und Bronze für ÖLV-Nachwuchs am 4. Tag der U18-EM in Tiflis

Leichtathletik.de | U18-EM Tag 4 – DLV-Youngsters in den Finals
Leichtathletik.de | DLV-Diskuswerfer räumen Silber und Bronze ab
Leichtathletik.de | Emil Agyekum schnappt sich mit starkem Finish Bronze
Leichtathletik.de | Manuel Wagner erkämpft sich Zehnkampf-Gold
Leichtathletik.de | Silber: Bo Kanda Lita Baehre nimmt es mit U18-Weltrekordler auf
Leichtathletik.de | Keshia Kwadwo und Marvin Schulte: „Unser bisheriges Highlight“
Leichtathletik.de | DLV-Team glänzt in Tiflis mit zehn Medaillen

IAAF | Shukh heptathlon world youth best the highlight of the 2016 European Youth Championships