61th Cross Campaccio Internazionale 2018 – Livestream / Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Cross Campaccio

Vorschau

Topfelder bei den Herren mit Paul Chelimo, Sondre Moen, Danielle Meucci, Yemane Crippa, Yohanes Chiappinelli und auch bei den Frauen mit Hellen Obiri, Agnes Tirop, Desiree Linden, Letesenbet Giday wurden angekündigt für die 61. Auflage des Cross Campaccio Internazionale in San Giorgio am Dreikönigstag.

IAAF | Obiri and Chelimo the favourites in San Giorgio su Legnano

Alberto Stretti (Medium) | Campaccio XC: Paul Chelimo and Hellen Obiri Top Stars announced

Trailer:

Livestream – 6.1.2018 16:50-17:45 Uhr MEZ

RAI Sport überträgt laut Programmvorschau von 16:50-17:45 Uhr eine Zusammenfassung. Ein echter Livestream wurde derzeit noch nicht gesichtet, in den Vorjahren übertrug RAI jedoch live. Die Frauen starten um 14:30, die Männer um 15:10.

Mit IT-IP (werbefrei):
Cross Campaccio 2018 | „Livestream“ (RAI Sport 1 – nur IT-IP)
International (mit Werbung):
Cross Campaccio 2018 | „Livestream“ (RAI Sport 1 – international)

Cross Campaccio 2018 | Live-Tweeting (#campaccio)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Cross Campaccio 2018 | Live-Ergebnisse
Cross Campaccio 2018 | Zeitplan

Videos

Cross Campaccio | Videos (official Youtube channel)

Männer 2018:

Frauen 2018:

Bericht

IAAF | Kibet and Rengeruk claim top spots at Campaccio

Stramilano Halbmarathon 2017 – Livestream / Ergebnisse – Julien Wanders 1:01:43!

Stramilano Halbmarathon

Alberto Stretti | Grande gara alla Stramilano 2017

Livestream – 19.03.2017

Rai Sport 1 überträgt laut von 12:55-13:45 Uhr den Stramilano 2017.

Stramilano Halbmarathon 2017 | Livestream

Ergebnisse

Stramilano 2017 | Ergebnisse
Stramilano 2017 | Ergebnisse Männer Top-10

Video

Bericht

Swiss Athletics | Julien Wanders mit erstklassigem Halbmarathon-Debut

Great Manchester Run 2016 – Livestream / Elitefelder / Preisgeld

Great Manchester Run

Vorschau

Kenenisa Bekele, Wilson Kipsang, Arne Gabius, Danielle Meucci oder Zane Robertson stehen im Männerfeld bereits. Auch bei den Frauen ist das Feld, wie gewohnt, hochkarätig besetzt mit Tirunesh Dibaba, Edna Kiplagat und Gemma Steel.

IAAF | Bekele and Dibaba targeting another victory in Manchester

AW | Tirunesh Dibaba to return at Great Manchester Run
AW | Kenenisa Bekele added to Great Manchester Run line-up

Do Something Poem:

Livestream – 22.05.2016

BBC überträgt den Great Manchester Run von 12-14 Uhr MESZ live auf BBC Two. 60-minütige Highlights folgen um 19 Uhr. Die Frauen starten um 12:15, die Herren und die Massen um 12:37.

mit UK-IP:
Great Manchester Run 2016 | Livestream (BBC Two)
weltweit:
Great Manchester Run 2016 | Livestream (BBC Two)
Great Manchester Run 2016 | Livestream (BBC Two) 2

Elitefelder / Preisgeld

Great Manchester Run 2016 | Elitefeld Männer
Great Manchester Run 2016 | Elitefeld Frauen

Great Manchester Run 2016 | Preisgeld

Video

Bericht

IAAF | Dibaba begins comeback with a third victory in Manchester 10K

TCS New York Marathon 2015 – TV + Livestream / Elitefeld / Preisgeld / Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking

TCS New York Marathon

Vorschau

Am Sonntag geht es wieder zum teilnehmerstärksten Marathon der Welt nach New York. Für die europäischen Fans heißt es aufpassen, denn die USA stellt erst am 1. November auf die Winterzeit um. Die Elitefelder sind wie immer gut bestückt, denn neben dem hohen Prestige gibt es auch hohe Preisgelder bei den großen US-Marathons.

Titelverteidiger und WM-Aussteiger Wilson Kipsang (PB 2:03:23) meldet sich zurück, ebenso der Vorjahreszweite Lelisa Desisa (PB 2:04:45). Mit Yemane Tsegay (PB 2:04:48) und Stanley Biwott (PB 2:04:55) sind zwei weitere Athleten mit Bestzeiten unter 2:05 gemeldet. Crosslauf + Halbmarathonweltmeister, sowie 10000m Vizeweltmeister Geoffrey Kipsang Kamworor möchte nach zwei dritten Plätzen in Berlin (PB 2:06:12), natürlich auch mal beim Marathon ganz groß aufzeigen. Dazu kommen mit Meb Keflezighi, Yuki Kawauchi, Danielle Meucci, Andrea Lalli schillernde Marathonpersönlichkeiten.

Bei den Frauen führt Titelverteidigerin Mary Keitany (PB 2:18:37), vor Aselefech Mergia (PB 2:19:31), Buzunesh Deba (PB 2:19:59), Priscah Jeptoo (PB 2:20:14) und Tigist Tufa (PB 2:21:52) an. Mit Caroline Rotich (PB 2:23:22) steht auch die aktuelle Boston Siegerin am Start. Europas Fahnen sollten Sara Moreira, Ana Dulce Felix, Christelle Daunay, Jelena Prokopcuka und Anna Incerti gut vertreten.

Leichtathletik.de | New York erwartet großes Spektakel mit beiden Titelverteidigern

IAAF | Kipsang and Keitany look to retain New York City Marathon titles
Letsrun | 2015 TCS NYC Marathon Men’s Preview: Can Wilson Kipsang Return To The Top Against Boston Champ Lelisa Desisa And World Champs Silver Medalists Yemane Tsegay & Geoffrey Kamworor?
Letsrun | 2015 TCS NYC Marathon Women’s Preview: Defending Champ Mary Keitany Leads a Loaded Field

Livestream + TV – 01.11.2015 15:30-18:00 MEZ

Eurosport überträgt auch heuer den New York Marathon live. Am Sonntag dem 1. November erfolgt der Start der Frauenelite erfolgt gegen 15:20, der Männerelite + 1. Welle gegen 15:50. WABC7 überträgt bereits ab 13 Uhr, Eurosport beginnt um 15:14.

TCS New York Marathon 2015 | Livestream WABC7 (ab 13 Uhr MEZ)

TCS New York Marathon 2015 | Livestream British Eurosport
TCS New York Marathon 2015 | Livestream Eurosport Deutschland

Live-Ergebnisse / Leaderboard / Tracking / Streckenplan

TCS New York City Marathon 2015 | Live-Ergebnisse / Results
TCS New York City Marathon 2015 | Leaderboard Männer
TCS New York City Marathon 2015 | Leaderboard Frauen
TCS New York City Marathon 2015 | Streckenplan

TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Top-100 Männer
TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Top-100 Frauen
TCS New York City Marathon 2015 | Ergebnisse Suche

Elitefeld + Marathon Major Ergebnisse

TCS New York Marathon 2015 | Elitefeld Männer
TCS New York Marathon 2015 | Elitefeld Frauen

World Marathon Majors | Leader Board Men 2015/2016
World Marathon Majors | Leader Board Women 2015/2016

Preisgeld

TCS New York Marathon 2015 | Preisgeld
Prize money: $705,000 total (plus time bonuses)

Men & Women:

1st, $100,000
2nd, $60,000
3rd, $40,000
4th, $25,000
5th, $15,000
6th, $12,500
7th, $10,000
8th, $6,500
9th, $3,500
10th, $2,500

Time Bonus Men & Women:

Men 	  	         Women 	 
sub-2:10:00 	$10,000  sub-2:27:00 	$10,000
sub-2:09:00 	$15,000  sub-2:26:00 	$15,000
sub-2:08:00 	$25,000  sub-2:25:00 	$25,000
sub-2:07:30 	$30,000  sub-2:24:30 	$30,000
sub-2:07:00 	$35,000  sub-2:24:00 	$35,000
sub-2:06:30 	$40,000  sub-2:23:30 	$40,000
sub-2:06:00* 	$45,000  sub-2:23:00* 	$45,000
sub-2:05:30* 	$50,000  sub-2:22:30* 	$50,000

*These bonuses are limited to the first two qualifying athletes, only; others will receive the next highest bonus on the table.

Video

Highlights von Letsrun:

Berichte

IAAF | Keitany defends New York Marathon crown, Biwott wins men’s race

Leichtathletik.de | Kenianischer Doppelsieg für Keitany und Biwott
Leichtathletik.de | Mary Keitany: „Ich bin bereit für Rio“

58th Cross Campaccio Internazionale – Ergebnisse / Video / Interviews

Für alle die den IAAF Crosslauf Campaccio am gestrigen Dreikönigstag verpasst haben, hier das Video zum Nachsehen. Beim Männerrennen über 10km gab es lange einen Dreikampf zwischen Dathan Ritzenhein, Andrea Lalli und Daniele Meucci. Bei den Frauen waren mit Janet Kisa, Peres Jepchirchir und Betsy Saina drei Läuferinnen aus Kenia dominant.

58th Cross Campaccio Internazionale | Ergebnisse
IAAF | Ritzenhein returns as Kisa leads Kenyan sweep at Campaccio

Interviews mit Dathan Ritzenhein und Betsy Saina findet ihr am Youtube Kanal von Alberto Stretti.

In der heutigen Aussendung zum Boston Marathon wurde auch bekannt, dass Dathan Ritzenhein dort erstmals an den Start gehen wird.
IAAF | Defending champion Keflezighi leads US field for Boston Marathon

Silvesterlauf Bozen – 40. BOclassic 2014 – Livestream / Live-Ergebnisse / Elitefeld

BOclassic

Vorschau

Wie jedes Jahr gibt es in Bozen am Jahresabschluss mit dem BOclassic einen der bestbesetzten Silvesterläufe der Welt. Auch heuer werden sich wieder einige Eliteathleten auf der 1250m langen Runde durch die Bozener Altstadt matchen. Bei den Herren hat man den Jahresschnellsten über 5000m Muktar Edris (ETH), sowie dem Juniorenweltmeister über 10000m von Eugene Joshua Cheptegei (UGA) verpflichtet. Aber auch Thomas Longosiwa (KEN) und der heurige Jahresbeste über 3000m Hindernis Jairus Birech (KEN) werden sich über die 10km messen. Aus heimischer (italienischer) Sicht wird Marathoneuropameister Daniele Meucci versuchen ein Wort mitzureden, auch Zane Robertson (NZL) und Edwin Soi (KEN) könnten eine gute Rolle spielen. Der heurige U20 Crosseuropameister Yemane Crippa, sowie der frühere U23 und AK Crosseuropameister Andrea Lalli sind ebenso mit dabei. Den „österreichischen Beitrag“ liefert Riccardo Sterni, der mittlerweile öfters bei Bergläufen am Start ist und seine Zelte in Graz aufgeschlagen hat.
Bei den Frauen wird ein Länderkampf zwischen Maryam Jamal (BRN), Janet Kisa und Peres Jepchirchir (KEN), sowie Etenesh Diro und Alemitu Hawi (ETH) erwartet. Viele Italienerinnen um BOclassic Botschafterin Silvia Weissteiner und Federica Del Buono (1500m 4:05,32) wollen aber natürlich ebenso ein Wörtchen mitreden.

Die gesamte Startliste des Elitefeldes (Stand 28.12.2014) gibt es auch als PDF.

Sportnews.bz | 40. Boclassic: Der bestbesetzte Silvesterlauf der Welt
40. Boclassic 2014 | Media Guide
BOclassic 2014 | Information

Livestream – 31.12.2014 ab 14:45

Das Frauenrennen über 5km startet um 15 Uhr. Der Männerlauf über 10km folgt um 15:30.

Loading…

40. BOclassic 2014 | Livestream (RAISuedtirol 14:45-16:30 MEZ)

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten Elitefeld

BOclassic 2014 | Startlisten Elitefeld (Stand 28.12.2014)
BOclassic 2014 | Live-Ergebnisse
BOclassic 2014 | Ergebnisse
BOclassic 2014 | Zeitplan

BOclassic | Ergebnisse der Vorjahre

Videos

BOclassic | Videos der vergangenen Jahre

Bericht

IAAF | Edris ends Merga’s streak in Bolzano as Kisa leads Kenyan 1-2

Zevenheuvelenloop, Valencia Marathon, Istanbul Marathon 2014 – Livestream / Ergebnisse + Turin Marathon 2014 mit Simon Lechleitner

Zevenheuvelenloop

Beim legendären Zevenheuvelenloop (Seven Hills Run) in den Niederlanden trifft heuer ein sehr starkes Feld zusammen. Der 15km Weltrekordler (und Peuerbachsieger) Leonard Patrick Komon bekommt es mit Yenew Alamirew, Zersenay Tadese, Danielle Meucci und Abera Kuma zu tun. Mit dabei ist auch Rico Schwarz aus Deutschland und der Norwegeer Sondre Norstad Moen.
Bei den Frauen stehen Emily Chebet, Priscah Jeptoo?, Hilda Kibet und Helen Clitheroe auf der Startliste. Das Rennen startet um 13 Uhr, eine TV-Zusammenfassung gibt es von 18:20 bis 19 Uhr.

Zevenheuvelenloop 2014 | Elitefeld
Zevenheuvelenloop 2014 | Elitefeld (Scribd)
Zevenheuvelenloop 2014 | Ergebnisse

Zevenheuvelenloop Nijmegen 2014 | Livestream (ab 11 Uhr):

Die TV-Zusammenfassung gibt es stündlich von 18:20-23:20:

Zevenheuvelenloop 2014 | TV-Zusammenfassung (Livestream 18:20-19 Uhr MEZ)

Zevenheuvelenloop 2014 | Interviews

Valencia Marathon

Von 9-12 Uhr findet auch der Valencia Marathon statt.

IAAF | Valencia Marathon aims for another course record
Valencia Marathon 2014 | Livestream (9-12 Uhr)
Valencia Marathon 2014 | Mediaguide

IAAF | Kendagor fulfils his favourite’s role and wins the Valencia Marathon

Istanbul Marathon

Istanbul Marathon 2014 | Livestream (ab 8 Uhr)

IAAF | Course records could fall at Istanbul Marathon
Istanbul Marathon 2014 | Elitefeld

IAAF | Chani and Gobena take the honours at the Istanbul Marathon

Turin Marathon

In Turin ist der Halbmarathonvizemeister Simon Lechleitner (LG Decker Itter) am Start. Nach dem Halbmarathon hat er sich 2:24 als Ziel vorgenommen.

Turin Marathon 2014 | Ergebnisse

Turin Marathon 2014 | Livestream (nur ITA? – ab 09:30)

Simon Lechleitner erreichte in persönlicher Bestzeit von 2:25:42 Rang 12.

Bupa Great South Run 2014 – Livestream / Elitefeld / Preisgeld

Bupa Great South Run

Vorschau

Das Rennen hat nach den Ausfällen von Haile Gebrselassie und Jo Pavey zumindest die großen Namen verloren. Commonwealth Marathonsieger Michael Shelley steht aber zumindest noch gegen Vizeeuropameister über 10000m Andy Vernon am Start. Nun ist auch das komplette Elitefeld verfügbar. Interessant könnten vor allem auch die Leistungen von Marathoneuropameister Danielle Meucci und Zane Robertson werden. Auch der Ire Mick Clohisey, der öfter in Österreich am Start war/ist?, ist am Start.
Bei den Frauen darf man wie beim Great Birmingham Run auf ein Duell von Linet Masai gegen Polline Wanjiku gespannt sein. Hinzu kommt noch z.B.: die starke Britin Gemma Steel. Sehr interessant ist vor allem auch der Start von Priscah Jeptoo, die laut letsrun.com Anfang Oktober ihren New York Start absagte.

Athletics Weekly | Fine fields ready to race at Bupa Great South Run
IAAF | Jeptoo looks to bounce back at Great South Run
Greatrun | COMMONWEALTH CHAMPION SHELLEY TO MAKE 10 MILE DEBUT AT BUPA GREAT SOUTH RUN
BBC | Haile Gebrselassie pulls out of Great South Run

Auf wenn er nicht läuft, hat er immer die passenden Worte:

Die 10-Meilen Strecke im Schnelldurchlauf:

Livestream – 26.10.2014 11-13 Uhr MEZ

Bupa Great South Run 2014 | Livestream (Channel 5)

Elitekriterien + Preisgeld

Bupa Great South Run 2014 | Elitefeld Männer
Bupa Great South Run 2014 | Elitefeld Frauen
Bupa Great South Run 2014 | Elite + Preisgeld

Elitekriterien

Distance	Men	Women
10km	        31.00	36.00
10 mile	        51.00	60.00
Half M	        69.00	80.00
Marathon	2.24.00	2.45.00

Other standards considered:

  • Top 20 placing at National Senior XC Championships
  • Any athletes (Junior/ U23 / Senior) that have represented Great Britain at XC, road or track (at 1500 and above) over the last 3 years will also be offered elite free entry

Preisgeld

OVERALL	                BRITISH ONLY
 	Men	Women	 	Men	Women
1	£500.00	£500.00	1	£750.00	£750.00
2	£300.00	£300.00	2	£500.00	£500.00
3	£200.00	£200.00	3	£300.00	£300.00
 	 	 	4	£250.00	£250.00
 	 	 	5	£200.00	£200.00
 	 	 	6	£150.00	£150.00
 	 	 	7	£100.00	£100.00

*British athletes can collect both prize structures.

Ergebnisse Elitefeld

Bupa Great South Run 2014 | Ergebnisse Elitefeld

Video

Bericht

IAAF | Rungaru springs a surprise and Oljira triumphs at Great South Run

IAAF Diamond League Eugene 2013 – Livestream / Startlisten / Ergebnisse

10000m der Männer:
Mo Farah hat schon mal kalte Füße bekommen und ist nach der Forderung von Kenenisa Bekele (ersten 5km in 13:18) auf die 5000m umgestiegen. Dort erwartet ihn allerdings auch unter anderem Galen Rupp und Bernard Lagat. Auf den 10000m darf man aus europäischer Sicht gespannt auf das Abschneiden von Arne Gabius, Danielle Meucci und Bob Tahri sein. Persönlich gespannt, aber auch ohne Erwartung, bin ich auf Geoffrey Kipsang der in der Crosslaufsaison in Kenia alles dominiert hat.

Live Runnerspace Webcast für die „DISTANCE NIGHT IN EUGENE“ ab 04:00:
IAAF Diamond League Eugene 2013 | Livestream (Freitag (Ortszeit) mit 10000m der Männer – Start der 10000m sollte um 04:50 MESZ am Samstag sein)

Videos in guter Qualität von der Diamond League in Eugene gibt es auf dem Youtube Account von McKaylaPerfect10:

IAAF Diamond League Eugene 2013 | Livestream (Samstag vermutlich ab 21 MESZ – Diamond League)

IAAF Diamond League Eugene 2013 | Livestream – portugiesisch (Samstag ab 23-01 Uhr MESZ)

IAAF Diamond League Eugene 2013 | Startliste/Ergebnisse/Zeitplan

letsrun.com | 2013 Pre Classic Distance Night: Farah vs. Bekele at 10,000? Ajee’ Wilson Gets Snubbed, Alan Webb Returns To The 1,500
IAAF | As ever, distance events the highlight in Eugene – PREVIEW – IAAF Diamond League
IAAF | Dix and Carter lead sprint fields for Eugene – IAAF Diamond League
IAAF | Eugene provisional entry lists, as at 29 May – IAAF Diamond League
IAAF | Farah v Bekele brothers 10,000m duel is Eugene distance delight – IAAF Diamond League