34. Darmstadt Cross 2018 – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Carina Reicht, Albert Kokaly, Morgan Schusser und Anna-Sophie Meusburger

Darmstadt Cross

Vorschau

Am Sonntag geht es wieder um die Ticket zur Crosslauf EM, die am 9. Dezember in Tilburg stattfindet. In Darmstadt gehen mit Carina Reicht (run2gether), Anna-Sophie Meusburger (Im Wald läuft’s), Albert Kokaly (DSG Maria Elend) und Morgan Schusser (LAC Klagenfurt) laut Meldeliste vier ÖLV Athleten in der U20 an den Start. In der U23 ist Julian Kreutzer (SU IGLA Long Life) gemeldet. (Weitere Österreicher wurden unter den 586 nicht gesichtet). Man darf gespannt sein, wie sich die Österreicher gegen die komplette deutsche (und teilweise schweizer) Lauf-Elite präsentieren, da Darmstadt die letzte Qualifikationsmöglichkeit für die Läufer ist.

Leichtathletik.de | DLV-Läufer jagen in Darmstadt die Cross-EM-Tickets
Leichtathletik.de | Auftakt in Pforzheim, Showdown in Darmstadt, Kür in Tilburg
LaRasch.de | „Bis zur Cross-EM habe ich sicherlich keine Motivationsschwierigkeiten!“

Startliste / Zeitplan / Ergebnisliste

Darmstadt Cross 2018 | Ergebnisse WU20
Darmstadt Cross 2018 | Ergebnisse MU20
Darmstadt Cross 2018 | Ergebnisse Frauen/WU23
Darmstadt Cross 2018 | Ergebnisse Männer/MU23

Darmstadt Cross 2018 | Zeitplan
Darmstadt Cross 2018 | Meldeliste
nach Beendigung:
Darmstadt Cross 2018 | Ergebnisliste (PDF)
Darmstadt Cross 2018 | Ergebnisliste (PDF)

Fotos

LaRaSch.de | Best Of Galerie – Darmstadt Cross 2018
Leichtathletik.de | Video-Clips und Bilder-Galerie vom Cross in Darmstadt
LaRaSch.de (Facebook) | Darmstadt Cross 2018 Fotos

Videos / Interviews

Leichtathletik.tv | Cross 2018 Darmstadt, 25.11.2018
LaRaSch.de (Facebook) | Darmstadt Cross 2018 Interviews

Bericht

Platz 8 (bzw. Platz 4 in der WU18) gab es für Carina Reicht (run2gether) mit ca. 40s Rückstand auf U20-Siegerin Lisa Oed auf der 4200m langen Strecke. Platz 8 (Gesamt / Platz 7 U20) gab es auch für Albert Kokaly (DSG Maria Elend) über 6600m mit ca. 45s Rückstand auf den Sieger Nick Jäger nach 21:15,5 ins Ziel. Anna-Sophie Meusburger (Im Wald läuft’s) kam mit ca. 2 Minuten Rückstand auf die Siegerin auf Rang 43. Bernhard Neumann (UAB Athletics) belegte in 23:14,8 Rang 42 (Rang 33 U20).

ÖLV | ÖLV Läufer bei internationalen Crossläufen im Einsatz
ÖLV | Der ÖLV entsendet sechs Athleten zur Cross-EM

Leichtathletik.de | Elena Burkard und Co. nehmen in Darmstadt Kurs auf Cross-EM
Leichtathletik.de | Lisa Oed dominiert beim Darmstadt-Cross
Leichtathletik.de | Anna Gehring: „Bei der Cross-EM haben wir die Chance auf eine Medaille“

33. Darmstadt Cross 2017 – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Österreicherduo und Top-Besetzung

Darmstadt Cross

Vorschau

Nachdem die österreichische Crosslaufqualifikation für die EM in Samorin bereits vergangene Woche bei der Salzburger Cross Attack ausgetragen wurden, startet heuer eine verhältnismäßig kleine Auswahl beim Darmstadt Cross. Stefan Schmid, Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) halten die Fahnen Österreich in der U20 Klasse hoch. Sehr gespannt darf man auf das Frauenrennen sein, wo Konstanze Klosterhalfen laut Meldeliste auf Alina Reh, Anna Gehring, Sabrina Mockenhaupt uvm. trifft, die auch gemeinsam drei Wochen auf Höhentrainingslager in Südafrika waren. In der WU20 trifft 3000m Hindernis Europameisterin Lisa Oed auf das Schweizer Talent Delia Sclabas und 5000m Vize-Europameisterin Miriam Dattke.

Leichtathletik.de | Cross-EM-Quali in Darmstadt: Top-Besetzung in der U23
ASC Darmstadt | Spitzenbesetzung beim Darmstadt-Cross
LaRasch.de | U23 Cross EM: Wer holt sich das Ticket?

Startliste / Zeitplan / Ergebnisliste

Darmstadt Cross 2017 | Zeitplan
Darmstadt Cross 2017 | Meldeliste
Darmstadt Cross 2017 | Ergebnisliste (PDF)

Fotos

LaRaSch.de (Facebook) | Darmstadt Cross 2017 Fotos
Pictrs (Christian Göstl) | 33. Darmstadt-Cross 2017
Athletix.ch | 33. Darmstadt-Cross 2017

Videos / Interviews

Leichtathletik.tv | Cross 2017 Darmstadt, 26.11.2017
LaRaSch.de (Facebook) | Darmstadt Cross 2017 Interviews

Bericht

ÖLV | Gute Cross-EM Generalproben in Tilburg und Darmstadt!

Leichtathletik.de | Cross-EM-Tickets gelöst: Alina Reh siegt vor Konstanze Klosterhalfen
Leichtathletik.de | Alina Reh: „Alles ist auf die 5.000 Meter ausgerichtet“
Leichtathletik.de | Der Darmstadt-Cross in Videos: 13 Clips auf leichtathletik.de

IAAF | Aprot dominates proceedings again in Alcobendas – cross-country round-up

WU20

Miriam Dattke gewinnt die WU20 vor der Schweizerin Delia Sclabas und Linn Kleine. Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) lief ein gutes Rennen auf Platz 6.

Darmstadt Cross 2017 WU20 Ergebnisse
Larasch.de | Darmstadt Cross 2017 WU20

MU20

Ilyas Yonis Osman gewann vor Markus Goerger und Mohamed Muhamed und Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik).

Darmstadt Cross 2017 MU20 Ergebnisse
Larasch.de | Darmstadt Cross 2017 MU20

WU23

Alina Reh gewann die U23 vor Konstanze Klosterhalfen und Anna Gehring und Vera Coutellier.
Larasch.de | Darmstadt Cross 2017 WU23

MU23

Larasch.de | Darmstadt Cross 2017 MU23

Darmstadt Cross 2017 | Ergebnisliste (PDF)

32. Darmstadt Cross 2016 – ÖLV Cross EM Qualifikation – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit vielen Österreichern

Darmstadt Cross

Vorschau

Wieder einmal ist Darmstadt ein Entscheidungslauf für die Nachwuchsklassen des ÖLV und auch DLV, sowie Swiss Athletics für die Cross EM in Chia.

Leichtathletik.de | Klosterhalfen, Orth und Co. auf dem Weg zur Cross-EM

Folgende Österreicher finden sich auf der Meldeliste (Stand 15.11.2016):

  • WU16: Sarah Winkler (SU IGLA long life)
  • WU18: Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt), Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl Packaging), Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtahtletik), Petra Gumpinger (SU IGLA Long life)
  • WU20: Lena Millonig (ULC Riverside Mödling)
  • MU16: Paul Seyringer (SU IGLA long life)
  • MU18: Paul Scheucher (UAB Athletics), Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik), Albert Kokaly (DSG Maria Elend), Thomas Schnallinger (ULC Linz Oberbank), Simon Rabeder (SU IGLA long life)
  • MU20: Markus Kopp (SC LT Breitenbach), Maximilian Fridrich (ÖTB Salzburg)
  • MU23: Julian Kreutzer (SU IGLA long life), Manuel Innerhofer, Hans-Peter Innerhofer (beide LC Oberpinzgau)

Über die Freiluftleistungen für die EM qualifiziert sind bereits, wobei nicht alle starten werden:

  • WU20: Lena Millonig (ULC Riverside Mödling)
  • WAK: Jennifer Wenth (SVS-Leichtathletik)
  • MU23: Luca Sinn (UAB Athletics)
  • MAK: Brenton Rowe (team2012.at)

ÖLV | Crosslauf-Europameisterschaften 2016, Chia (Sardinien, ITA) – ÖLV Team

Am nächsten Sonntag geht es dann für die Athleten der allgemeine Klassen nach Tilburg zum Warandeloop Cross.

Startliste / Zeitplan / Ergebnisliste

Darmstadt Cross 2016 | Zeitplan
Darmstadt Cross 2016 | Meldeliste
Darmstadt Cross 2016 | Ergebnisliste

Darmstadt Cross 2016 | Ergebnis MJU20
Darmstadt Cross 2016 | Ergebnis WJU18/U20/Masters

Fotos

LaRaSch.de (Facebook) | Darmstadt Cross 2016 Fotos
Pictrs (Christian Göstl) | 32. Darmstadt-Cross 2016
Laufreport.de | Foto-Impressionen zum 32. Darmstadt-Cross

Videos

Leichtathletik.tv | Cross 2016 Darmstadt, 20.11.2016

Bericht

WU16

Sarah Winkler (SU IGLA long life) lief 2 Minuten nach der Siegerin auf Platz 26.

MU18

Simon Rabeder (SU IGLA Long life) lief mit 59s Rückstand auf den Sieger auf Rang 4. Thomas Schnallinger (ULC Linz Oberbank) kam mit 43s Rückstand auf Simon auf Rang 19.

MU20

Tolles Rennen von Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik). Als noch U18 Athlet belegte er Rang 7 in der U20 mit 37s Rückstand auf den Sieger Jannik Seelhöfer. Maximilian Fridrich (ÖTB Salzburg) kam 33s hinter Stefan auf Rang 14.
Albert Kokaly (DSG Maria Elend) lief lange im Bereich der anderen beiden mit, gab das Rennen aber aus mir unbekannten Gründen auf.

WU20

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) lief in der WU20 auf Rang 12 mit 2:13 Rückstand auf eine überragende Konstanze Klosterhalfen. Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) kam mit weiteren ca. 30s Rückstand auf Rang 18. Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl Packaging) nach weiteren knapp 40s auf Rang 25. Alle drei genannten ÖLV-Läuferinnen gehören noch der U18 Klasse an.

MU23

Timon Theuer (team2012.at) in der U23 auf Rang 13, als bester Österreicher mit 2:34 Rückstand auf den Männer-Sieger und 1:22 Rückstand auf den Sieger der U23. Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) kam 5s hinter Timon auf Rang 16. Julian Kreutzer (SU IGLA long life) lief 1:53 hinter Timon auf Rang 34 (14. U23).

ÖLV | ÖLV Läufer bei Crossläufen und Christkindl Lauf in Steyr

Leichtathletik.de | Granz, Klosterhalfen und Seelhöfer siegen in Darmstadt
Leichtathletik.de | Julia Bleasdale: „Wäre toll, bei der Cross-EM für Deutschland zu starten“

31. Darmstadt Cross 2015 – ÖLV Cross EM Qualifikation – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Lena Millonig, Luca Sinn, Paul Stüger und vielen weiteren Österreichern

Darmstadt Cross am 22.11.2015

Vorschau

Von den bereits über die Freiluftleistungen qualifizierten testet Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) ihre Form in Darmstadt. Sie steht in der WU18 über die 4200m lange Strecke (ident mit U20), ebenso auf der Startliste wie Sophie Grabner (UAB Athletics), Katharina Koitz (SK Rückenwind), Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik), Julia Praxmarer (LG Decker Itter) sowie Fiona Aschenbrenner (UAB Athletics) in der WU20. Ob noch jemand auf den Cross EM Zug aufspringen kann und ob vielleicht ein Team gesendet wird, sollte voraussichtlich von den gebrachten Leistungen abhängen.
In der MU20 über 6600m ist der bereits qualifizierte Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) auf der Meldeliste, ebenso wie Julian Kreutzer (SU IGLA Longlife) und Bernhard Obrecht (Union Pottenstein) zu finden. Der ebenso qualifizierte Luca Sinn (UAB Athletics) ist im offenen Rennen über dieselbe Strecke gemeldet.
Bei den Männerrennen inklusive U23 über 9000m sind Manuel und Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) auf der Meldeliste zu finden.

In der MU16 über 2500m ist Paul Godoy-Kareska (UAB Athletics) gemeldet. In der MU18 über 4200m Simon Rabeder (SU IGLA Longlife). Beide Bewerbe haben für die Cross-EM keine Relevanz, sind aber natürlich mit guten Athleten aus Deutschland und der Schweiz bestückt.

ÖLV | Crosslauf-Action am Sonntag in Tilburg und Darmstadt
ÖLV | Crosslauf-Europameisterschaften 2015, Toulon-Hyères (FRA) – ÖLV Team
Leichtathletik.de | Zwischen EM-Qualifikation und Prestige-Rennen
Laufen.de | Darmstadt-Cross: EM-Qualifikation und Prestige-Rennen

Startliste / Zeitplan / Ergebnisliste

Darmstadt Cross 2015 | Zeitplan
Darmstadt Cross 2015 | Startliste (Stand 17.11.2015)
Darmstadt Cross 2015 | Ergebnisliste
Darmstadt Cross 2015 | Ergebnisse WU20/WU18

Fotos / Videos

Darmstadt Cross 2015 | Videos
Laufen.de | Die Fotos vom Darmstadt-Cross: Pfeiffer stark, Benitz feiert Comeback

Bericht

Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) belegte Rang 4 in der kombinierten U20/U18 Wertung (U18 Rang 2) in 15:13,0 über die ca. 4200m lange Strecke. Katharina Koitz (SK Rückenwind) meldete sich mit Platz 12 (U18 Rang 6) in 15:47,1 stark zurück. Sophie Grabner (UAB Athletics) lief in 16:25,6 auf Rang 24 (U18 Rang 9). Julia Praxmarer (LG Decker Itter) kam in 16:32,5 auf Rang 28 (U18 Rang 13). Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik) folgte auf Rang 32 in 16:44,8 (U18 Rang 18), direkt vor Fiona Aschenbrenner (UAB Athletics) in 16:49,2.

Luca Sinn (UAB Athletics) lief über die 6,6km auf Rang 10 in 21:44,1 (U20 Rang 9). Bernhard Obrecht (Union Pottenstein) kam in 22:31,1 auf Rang 30 (U20 Rang 26). Julian Kreutzer (SU IGLA Longlife) lief nach 23:01,0 auf Rang 41 (U20 Rang 35) ins Ziel. Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) beendete das Rennen vorzeitig.

Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) lief in der AK über 9100m auf Rang 16 in 29:04,7 (U23 Rang 7), Bruder Manuel folgte direkt dahinter in 29:06,2.

Paul Godoy-Karseska (UAB Athletics) lief in der U16 über 2500m auf Rang 5 in 08:20,3.

ÖLV | Jennifer Wenth holt sechsten Platz bei Cross in Tilburg
Leichtathletik.de | Hendrik Pfeiffer zeigt auch im Gelände Qualitäten

30. Darmstadt Cross 2014 – ÖLV Cross EM Qualifikation – Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Niki Franzmair, Stefan Schmid, sowie viele U20 Cross-EM Anwärter

Darmstadt Cross am 23.11.2014

Neben dem Vorjahreszweiten und bereits vornominierten Nikolaus Franzmair (ULC Linz Oberbank) wollen diesmal besonders viele MU20 Athleten auf den EM-Zug aufspringen und sich mit der deutschen Nachwuchsklasse messen. Mit Luca Sinn (UAB Athletics) ist auch der zweite vornominierte Athlet auf der Meldeliste. Dazu kommen die beiden Innerhofer Zwillinge Hans-Peter und Manuel (LC Oberpinzgau), Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) und Hannes Meißel (ATV Irdning).
Auch sehr gespannt darf man sein, wie sich U16 3000m Rekordler Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) gegen die deutsche Nachwuchselite behaupten kann. Südstadt Kollege Bernhard Obrecht (Union Pottenstein) und somit ein weiterer Schützling von ÖLV-Nationaltrainerin Dr. Karin Haußecker geht in der U18 Klasse an den Start.

Gleichzeitig kämpfen am Sonntag dem 23.11.2014 Andreas Vojta (team2012.at) und Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) bei den Männern, sowie Jennifer Wenth und Nada Pauer (beide SVS-Leichtathletik) bei den Frauen beim Warandeloop in Tilburg um Crosslaufehren bzw. EM-Tickets.

Die bislang vom ÖLV vornominierten Teilnehmer für die Crosslaufeuropameisterschaften in Samokov am 14.12.2014. Vermutlich werden jedoch nicht alle Athleten an den Start gehen (können).

Leichtathletik.de | U20-Junioren jagen EM-Tickets bei Jubiläumslauf
ÖLV | Crosslauf-Europameisterschaften 2014, Samokov (BUL) – ÖLV Team

Startliste / Zeitplan / Ergebnisliste

Darmstadt Cross 2014 | Zeitplan
Darmstadt Cross 2014 | Startliste (Stand 19.11.2014)
Darmstadt Cross 2014 | Ergebnisliste

Fotos vom 30. Darmstadt Cross

Facebook (Fartlek) | Darmstadt Cross 2014
Athletix.ch | Internationales ASC-Cross, Darmstadt (23.11.2014)
Facebook (LG Telis Finanz Regensburg) | Darmstadt Cross 2014
Laufreport.de | 23.11.14 – Foto-Impressionen zum 30. Darmstadt-Cross

Bericht

Nikolaus Franzmair (ULC Linz Oberbank) lief im starken U20 Feld über 6,7km auf Rang 3 in 20:56. Damit war Niki rund 20s schneller als im Vorjahr und blieb nur hinter Vorjahressieger Amanal Petros (29:32 10km PB) und knapp hinter dem starken Schweizer Julien Wanders (29:49 10km PB) zurück.
Luca Sinn (UAB Athletics) holte Platz 16 in der U20 Wertung mit 21:37. Paul Stüger (LTV Bawag PSK Köflach) folgte 10s dahinter auf Platz 19. Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) lief in 22:12 auf Rang 28.

Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) gewann das U16 Rennen souverän in 7:52 mit 15s Vorsprung. Bernhard Obrecht (Union Pottenstein) kam trotz Sturz auf Rang 10 in der U18.

Roland Fencl (DSG Volksbank Wien) lief in der U23 auf Rang 9.

ÖLV | Jennifer Wenth Zweite bei Crosslauf in Tilburg
Leichtathletik.de | Sarah Kistner sichert sich Ticket zur Cross-EM
Laufreport.de | „Eine geile Veranstaltung“

29. Darmstadt Cross 2013 – ÖLV Cross EM Qualifikation

Am Sonntag findet wie in den letzten Jahren der vom ÖLV empfohlene Crosslauf zur Qualifikation für die Cross EM in Darmstadt statt. Gleich 16 ÖLV Athleten finden sich auf der Startliste vom Darmstadt Cross 2013.

Ergebnisse

Darmstadt Cross 2013 | Ergebnisse (nun online)

Fotos

Fartlek | Darmstadt Cross 2013

ÖLV Ergebnisse

[UPDATE2]
ÖLV | Crosslauf-EM 2013 in Belgrad – Nominierung des ÖLV-Teams
[/UPDATE2]

[UPDATE]
Nikolaus Franzmair (ULC Linz Oberbank) läuft laut Fartlek auf Rang 2 der U20 Wertung mit 5,3s Rückstand auf den Sieger Amanal Petros und schlägt dabei seinen Freund, 800m U20-Europameister Patrick Zwicker und macht dabei seinem Trainer Wolfgang Adler sicherlich ein nettes Geburtstagsgeschenk.
Auch die anderen Österreicher der U20 gut verkauft. Manuel Innerhofer (LC Oberpinzgau) kam nach einem Sturz in der letzten Runde mit 40,4s Rückstand auf Platz 18 ins Ziel. Lukas Hassler (LAC Wolfsberg) folgte auf Rang 29 mit 1:14,1 vor Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) auf Rang 31 mit 1:17,8 und Sebastian Fischbach (DSG Volksbank Wien) mit 1:46 Rückstand auf Platz 39. Mario Hüttner (LG Decker Itter) komplettiert das Feld mit Rang 55 und 2:45,1 Rückstand auf den Sieger.

Geburtstagskind Julia Millonig (ULC Mödling) wird gute 12.te mit 1:17,9 Rückstand auf Alina Reh.

Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) mit 1:11,5 Rückstand auf Tom Gröschel in der U23 auf Rang 18. Vereinskollege Roland Fencl folgte mit etwas größerem Abstand von 2:41,8 auf Rang 30.

Bei den Männern läuft Christian Steinhammer (USKO Melk) auf Rang 4 mit 38,8s Rückstand auf den kenianischen Sieger Patrick Ereng. Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) lief auf Rang 9 mit 1:36 Rückstand. Simon Lechleitner (LG Decker Itter) belegt Rang 13 mit 2:10,8 Rückstand.

Lena Millonig zeigte eine starke Leistung mit Rang 4 in der WU16 mit 20,4s Rückstand auf die Siegerin Miriam Dattke.

Leichtathletik.de | Alina Reh souverän beim Darmstadt-Cross
ÖLV | Darmstadt Cross: Nikolaus Franzmair Zweiter im U20-Rennen, Christian Steinhammer Vierter bei den Männern
[/UPDATE]

Es empfiehlt sich am Wettkampftages bzw. an den Tagen danach sicher auch Fartlek.tv bzw. deren Facebookseite zu besuchen.

Österreicher auf der Startliste

[Update]
Herzlichen Dank an Christoph Sander, der mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass auch Sebastian Fischbach (DSG Volksbank Wien bzw. genannt unter SCC Berlin) in der U20 am Start steht.
[/Update]

Neben dem bereits vorab qualifizierten Christian Steinhammer (USKO Melk), gehen auch Christoph Sander (DSG Volksbank Wien) und Simon Lechleitner (LG Decker Itter) an den Start, um sich als vierter Teilnehmer für die Mannschaft zu empfehlen. Bei den Frauen findet man Anja Prieler (LAC Klagenfurt) auf der Startliste.

In der MU23 ist der DSG Volksbank Wien mit Stephan Listabarth und Roland Fencl vertreten.

Julia Millonig (ULC Mödling) ist für die EM bereits über ihre Freiluftleistungen in der U20 qualifiziert und wird in Darmstadt einen letzten Test absolvieren. Martina Zenz (TS Innsbruck) startet im selben Lauf in der U18.
In der MU20 startet 5000m U20-Meister Lukas Hassler (LAC Wolfsberg), Mario Hüttner (LG Decker Itter) und die beiden, erfolgreichen Zwillinge Manuel und Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau). Bislang noch nicht auf der Startliste zu finden ist Nikolaus Franzmair (ULC Linz Oberbank), der am Donnerstag seinen Maturaball feiert(e).
In der WU16 messen sich Lena Millonig (ULC Mödling) und Julia Zenz (TS Innsbruck) mit der großteils deutschen Elite. In der U12 startet auch noch Alexandra Zenz (TS Innsbruck).

Wer darf/will zur Cross EM? – Darmstadt Cross 2011

Wer gesellt sich zu den bislang vom ÖLV nominierten Läufern (Eberhart, Kreundl, Vojta, Wenth (derzeit bis 28.11. auf Trainingslager in Flagstaff))?

Auf der Startliste stehen eher wenige immer mehr ÖsterreicherInnen…

Bei den Männer über 10300m ist Christoph Sander (DSG Wien) mit dabei.
In der WU20 über 4400m ist neben der bereits qualifizierten Katharina Kreundl, Magdalena Asamer (ULC Mödling) und Sophie Wallner (LG Pletzer Hopfgarten) mit von der Partie.
In der MU20 über 6700m versuchen sich mit Felix Ramprecht (3x österreichischer Meister 2011, aber noch Probleme mit der Staatsbürgerschaft, ATUS Knittelfeld), Patrick Oberrauner (LC Villach) und Raphael Asamer (ULC Mödling) gleich die ersten Drei der Cross-ÖM 2011 um somit vielleicht als Team (vier werden benötigt) nach Velenje reisen zu dürfen. Dazu kommen noch Roland Fencel, Stephan Listabarth (beide DSG Wien) und Lukas Hassler (LAC Wolfsberg).
In der WU23 hat Lisa-Maria Leutner (team2012.at) im selben Lauf ebenfalls die 6700m zu bewältigen, da würde dann auch nur mehr eine vierte Dame für das Team fehlen.
Bei der MU23 steht nun auch noch Alex Demse (LAC Steyr) auf der Liste. Interessanterweise ist Jakob Mayer (TS Dornbirn) auf der Männer Kurzstrecke gemeldet, obwohl er in der U23 laufen könnte.

Im Team-Manual hat Österreich jeweils einen Mann und eine Frau + 3x Team (je vier Einzelstarter) in der MU23, WU23, MU20 und eine Starterin in der WU20 genannt.