Soundtrack Tübingen 2018 – Livestream / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten mit Andreas Vojta, Nada Pauer und uvm.

Soundtrack Tübingen

Vorschau

Gefühlt halb Leichtathletikdeutschland trifft sich am Wochenende beim Soundtrack Meeting in Tübingen. Aus österreichischer Sicht sind auch Andreas Vojta (team2012.at), Nada Ina Pauer (SVS-Leichtathletik), Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau), Stephan Listabarth und Luca Sinn (UAB Athletics) über 5000m gemeldet. Ebenso auf der Meldeliste findet man Carina Reicht (run2gether, 3000m), Dominik Stadlmann (KUS ÖBV Pro Team, 800m & 1500m), Paul Scheucher (SVS-Leichtathletik), Roland Fencl und Vera Mair (DSG Wien, beide 1500m).

Leichtathletik.de | Tübinger Soundtrack mit vielen Top-Athleten

Trailer 2018:

Highlights 2017:

Livestream 16.06.2018 ab 13:30 Uhr

Soundtrack Tübingen 2018 | Livestream

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Soundtrack Tübingen 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
Soundtrack Tübingen 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

Soundtrack Tübingen 2018 | Top-Athleten 2018
Soundtrack Tübingen 2018 | Zeitplan (PDF)
Soundtrack Tübingen 2018 | Meldelisten
Soundtrack Tübingen 2018 | Meldelisten (ladv)

Fotos

Soundtrack Tübingen 2018 | Fotos 2017

Videos

Mehrere Laufvideos findet man bereits am Youtube Kanal:
Soundtrack Tübingen 2018 | Youtube Kanal

Aftermovie:

Bericht

ÖLV | Nada Ina Pauer schrammt nur knapp am EM-Limit über 5.000m vorbei
ÖLV | U18-EM Limits durch Anna-Sophie Meusburger und Carina Reicht

Leichtathletik.de | Traber, Ringer, Klein, Hering oder Burkard: Top-Leistungen am Fließband in Tübingen

Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 – Livestream / Meldelisten / Zeitplan / Ergebnisse mit Nada Pauer

Lange Laufnacht Karlsruhe

Vorschau

Nada Pauer (SVS-Leichtathletik/VfB LC Friedrichshafen) will die Runnerstracknight in Karlsruhe für ein schnelles 1500m Rennen nutzen. Mit dabei ist auch ein Großteil der nationalen Deutschen Spitze. Hans-Peter und Manuel Innerhofer (LC Oberpinzgau) haben über 5000m gemeldet und Mona Kohn, Leon Kohn (SVS-Leichtathletik) und Andreas Kaiser (LCAV Jodl Packaging) über 800m, sowie Anna-Sophie Meusburger (Im Wald läuft’s) und Paul Scheucher (SVS-Leichtathletik) über 1500m.

abseits-ka | 3. Lange Laufnacht: Der Weg zur EM nach Berlin führt über Karlsruhe

Trailer:

Livestream 19.05.2018 ab 19:30 Uhr

Laut Facebookankündigung soll es zum Hauptprogramm ab ca. 19:30 Uhr einen Livestream auf Facebook und Youtube zur Runnerstracknight geben.

Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Livestream (Youtube)
Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Livestream (Facebook)

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldeliste

Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Meldelisten
Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Teilnehmerlisten (GER)
Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Teilnehmerlisten (international)
Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Zeitplan (final)

Fotos

Lange Laufnacht Karlsruhe | Fotos
LaRaSch.de | Lange Laufnacht 2018 Best-Of Galerie

Videos

Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Komplette Übertragung (Youtube)
Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Teil 1 (Facebook)
Lange Laufnacht Karlsruhe 2018 | Teil 2 (Facebook)

Bericht

Leichtathletik.de | Hanna Klein und Denise Krebs glänzen in Karlsruhe

European Cross Country Championships 2017 Samorin – Livestream / Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

European Cross Country Championships 2017 Samorin

Vorschau

Mit 22 Athleten schickt der ÖLV ein verhältnismäßig großes Team ins nahe gelegene Samorin in der Slowakei. Lediglich in der WU23 und im neuen „Mixed Relay“ Bewerb sind keine Teilnehmer genannt. Bei den Männern, Frauen, MU23, MU20 und WU20 sind Mannschaften am Start.
Die deutschsprachigen Nachbarländer Schweiz und Deutschland schicken 15 bzw. 30 Athleten zur EM.

ÖLV | Vorschau: Cross EM 2017 – ÖLV sendet Rekordaufgebot!
ÖLV | Cross-EM 2017: Die Final Entries sind online
ÖLV | Gute Cross-EM Generalproben in Tilburg und Darmstadt!
ÖLV | Spannende Rennen bei CrossAttack in Salzburg-Rif

Leichtathletik.de | DLV-Team reist mit Medaillenchancen zur Cross-EM
Leichtathletik.de | Fünf Teams und eine Mixed-Staffel: DLV nominiert 30 Läufer für die Cross-EM
Leichtathletik.de | Richard Ringer in Tilburg starker Zweiter
Leichtathletik.de | Cross-EM-Tickets gelöst: Alina Reh siegt vor Konstanze Klosterhalfen
Leichtathletik.de | Richard Ringer und Nada Pauer: Gemeinsam läuft es besser

Swiss Athletics | Ambitioniertes Schweizer Team an der Cross-EM in Samorin
Swiss Athletics | Swiss Athletics selektioniert 15 Athletinnen und Athleten für die Cross-EM
Swiss Athletics | Fabienne Schlumpf läuft in Tilburg auf Platz 2

European Cross Country Championships | News
European Athletics | Focus of attention on Ingebrigtsen and Knowles-Jones – U20 race previews
European Athletics | Klosterhalfen and Crippa to challenge for a hat-trick of titles in Samorin

Livestream 10.12.2017 ab ca. 08:35 (Zeiten in MEZ)

European Athletics überträgt wie gewohnt einen Livestream aller Bewerbe, laut Vorankündigung weltweit ohne Geoblock. BBC Two zeigt eine einstündige Zusammenfassung von 1-2 & 14-15 Uhr am Montag. BBC Red Button (+ Online) ist ebenso live ab 10 Uhr MEZ mit dabei.

  • U20 Women 4180m – 09:00 Uhr mit Anna Baumgartner (SU IGLA long life), Katharina Pesendorfer (SVS-Leichtathletik), Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt)
  • U20 Men 6280m – 09:25 Uhr mit Albert Kokaly (DSG Maria Elend), Markus Kopp (SC LT Breitenbach) Bernhard Obrecht (DSG Volksbank Wien), Paul Scheucher (UAB Athletics), Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik)
  • U23 Women 6280m – 09:55 Uhr
  • U23 Men 8230m – 10:35 Uhr mit Hans-Peter & Manuel Innerhofer (LC Oberpinzgau), Nikolaus Franzmair (TGW Zehnkampf-Union), Paul Stüger (KSV alutechnik), Luca Sinn (UAB Athletics)
  • Senior Women 8230m – 11:15 Uhr mit Julia Hauser & Nada Pauer (beide SVS-Leichtathletik), Sandrina Illes (Union St. Pölten), Bernadette Schuster (SK VÖEST)
  • Senior Men 10180m – 11:55 Uhr mit Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik), Stephan Listabarth & Timon Theuer (beide DSG Volksbank Wien), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Andreas Vojta (team2012.at)
  • Mixed Relay 6280m – 13:10 Uhr

European Cross Country Championships 2017 Samorin | Official Livestream

Weltweit?:
European Cross Country Championships 2017 Samorin | BBC Red Button Livestream

UK – Großbritannien:
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Livestream (BBC Red Button mit UK-IP)

Highlights auf BBC TWO 11.12. von 1-2 & 14-15 Uhr MEZ:
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Livestream Highlights (BBC Two mit UK-IP)
weltweit:
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Livestream Highlights (BBC Two)

Startliste / Zeitplan / Strecke / Live-Ergebnisse

European Cross Country Championships 2017 Samorin | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Medaillentabelle

European Cross Country Championships 2017 Samorin | Social Wall

European Cross Country Championships 2017 Samorin | Final Entries / Startliste
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Zeitplan
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Strecke
European Cross Country Championships | Statistik Handbook (2016)

Fotos

European Athletics (Facebook) | Spar European Cross Country Championships 2017
Erik van Leeuwen (Facebook) | EK Cross Samorin 2017
Björn Parree (Facebook) | 10/12 : EK Cross – Samorin 2017

Atl-Eticamente foto (Facebook) | Spar European Cross Country Championships 2017 U20
Atl-Eticamente foto (Facebook) | Spar European Cross Country Championships 2017 AK

Videos

European Cross Country Championships 2017 Samorin | Videos
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Highlights (Facebook)
European Cross Country Championships 2017 Samorin | Youtube

Highlights 2017:

Alle Rennen zum Nachsehen

Männer

Frauen

MU23

WU23

MU20

WU20

Mixed Staffel

Bericht

ÖLV | Cross EM 2017 – Andreas Vojta als bester Österreicher auf Platz 32

Swiss Athletics | 7. Platz: Topresultat für Fabienne Schlumpf an der Cross-EM

Leichtathletik.de | Cross-EM Frauen: Elena Burkard erkämpft starken fünften Platz
Leichtathletik.de | Doppel-Sieg für Alina Reh und Konstanze Klosterhalfen in Samorin
Leichtathletik.de | Miriam Dattke gewinnt bei Cross-EM zum Auftakt Bronze
Leichtathletik.de | Elena Burkard: „Wenn ich verletzungsfrei bleibe, kann es mit Berlin klappen“

IAAF | Ozbilen and Can triumph at European Cross Country Championships

59. Warandeloop Tilburg 2017 – Startliste / Zeitplan / Ergebnisse mit Valentin Pfeil, Andreas Vojta und Lemawork Ketema Weldearegaye

Warandeloop Tilburg am 26.11.2017

Vorschau

Für den Deutschen Salzburg CrossAttack Sieger Richard Ringer geht es in Tilburg um die EM-Qualifikation. Dabei trifft er wieder auf den Schweden David Nilson und dem Vorjahresschnellsten U23-Athleten Napoleon Solomon und die Niederländer Khalid Choukoud und Richard Douma. Lemawork Ketema Weldearegaye (SVS-Leichtathletik), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) und Andreas Vojta (team2012.at) sind aus Österreich gemeldet. Insgesamt haben für das Wochenende ~6000 Teilnehmer gemeldet. 2018 findet die Cross-EM in Tilburg statt.

Niederländisch:
Warandeloop.nl | Drie oud-winnaars aan het vertrek in Tilburg
Warandeloop.nl | Zweeds – Zwitserse clash verwacht bij Crossgala vrouwen

„Deutsch“ mit Google Translate:
Warandeloop.nl | Drei ehemalige Sieger in Tilburg (Google Translate)
Warandeloop.nl | Schwedisch-schweizerischer Kampf erwartet bei Crossgala Frauen (Google Translate)

Leichtathletik.de | Härtetest für Richard Ringer
Leichtathletik.de | Fabienne Amrhein: Die Zukunft liegt auf der Straße
LaRasch.de | Cross-EM: Wie steht’s um das Frauen- und Männerteam?

Neue Strecke

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Ergebnisliste

Warandeloop Tilburg 2017 | Meldeliste
Warandeloop Tilburg 2017 | Zeitplan (Sonntag)
Warandeloop Tilburg 2017 | Ergebnisse

Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Twitter)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Instagram)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Facebook)

Fotos

Warandeloop Tilburg 2017 | Fotos (Tilburg.com)
Warandeloop Tilburg | Fotos (Facebook)
Warandeloop Tilburg 2017 | Fotos (Odile Verzantvoort Photography)

Video

Leichtathletik.tv | Cross 2017 Tilburg, 26.11.2017

Warandeloop | Videos Youtube
Warandeloop | Videos (Losseveter.nl Youtube)
Warandeloop | Videos (Losseveter.nl Vimeo)

Highlights 2017:

Zieleinlauf Männer:

Zieleinlauf Frauen:

Bericht

Andreas Vojta (team2012.at) belegte Rang 14 mit 1:10 Rückstand auf den Sieger. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) folgte auf Rang 18 nur 8s dahinter und Lemawork Ketema Weldearegaye (SVS-Leichtathletik) kam auf Rang 34 40s hinter Andreas Vojta.

Der Schwede Napoleon Solomon gewann das Rennen 6s vor Richard Ringer und weitere 8s vor Khalid Choukoud.

ÖLV | Gute Cross-EM Generalproben in Tilburg und Darmstadt!

Swiss Athletics | Fabienne Schlumpf läuft in Tilburg auf Platz 2

Leichtathletik.de | Richard Ringer in Tilburg starker Zweiter

IAAF | Aprot dominates proceedings again in Alcobendas – cross-country round-up

KBC Night of Athletics Heusden-Zolder 2017 – Livestream? / Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten mit Nada Pauer und Andreas Vojta

KBC Nacht van de Atletiek

Vorschau

Wie jedes Jahr sind auch viele Deutsche am Samstag zu Gast bei der KBC Night of Athletics im beligschen Heusden-Zolder. Nada Pauer (SVS-Leichtathletik / VfB Friedrichshafen) ist derzeit als einzige mit österreichischen Wurzeln in der „nationalen Meldeliste“ zu finden. Andreas Vojta (team2012.at) ist voraussichtlich im internationalen 5000er mit dabei.

LaRasch.de | Unsere Jungs und Mädels schlagen wieder zu

KBC Night of Athletics | News (Facebook)

Sport.be | Fanny Smets in Olympic company on the Night of Athletics
Sport.be | Night of Athletics presents ultimate test for Belgian Tornados
Sport.be | Night of Athletics reveals impressive 1500m line-up

Vorjahreszusammenfassung:

Livestream? – 22.07.2017

Vor zwei Jahren gab es einen Livestream von Eversport. Voriges Jahr übernahm Flotrack die Übertragung. Heuer sind beide anscheinend nicht im Boot. Derzeit ist noch keine definite Livestreaminformation für 2017 zu finden. Eventuell überträgt TV Limburg.

KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Livestream (TVL) 19-22 Uhr?
KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Livestream (TVL) 19-22 Uhr?

KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Live-Ticker (Twitter)
KBC Nacht van de Atletiek 2017 | Live-Ticker + Kurzvideos (Instagram)

Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten

KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Live-Ergebnisse / Zeitplan / Startlisten
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Zeitplan

KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Meldelisten Hauptprogramm
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Meldelisten Vorprogramm
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Meldelisten Nachtprogramm

Fotos

KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Fotos
KBC Night of Athletics 2017 Heusden-Zolder | Fotos (Bjorn Paree)

Bericht

ÖLV | Andreas Vojta über 5.000m in Belgien

Leichtathletik.de | Hanna Klein stürmt zur 1.500-Meter-Bestzeit

LaRasch.de | Zurück aus Heusden

Deutsche Hallen-Meisterschaften (Hallen-DM) Leipzig 2017 – TV + Livestream / Live-Ticker / Startlisten / Zeitplan / Ergebnisse

Hallen-DM Leipzig 2017

Vorschau

Am Wochenende finden neben den Österreichischen und Schweizer Hallenmeisterschaften auch die Deutschen Hallenmeisterschaften statt und mit dabei über 3000m ist mit Nada Pauer auch eine „Österreicherin“.

Leichtathletik.de | Hallen-DM 2017 Leipzig: Die große Vorschau der Männer
Leichtathletik.de | Hallen-DM 2017 Leipzig: Die große Vorschau der Frauen

Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen: „Hallen-EM-Norm wäre schönes Geburtstagsgeschenk“
Leichtathletik.de | Gina Lückenkemper: „Ich habe den Start noch einmal neu gelernt“
Leichtathletik.de | Cindy Roleder: Mit dem eigenen Fanclub zum Hattrick
Leichtathletik.de | David Storl will Heimspiel für Weite über 21 Meter nutzen
Leichtathletik.de | Robert Farken – Beim DM-Heimspiel plötzlich der Gejagte
Leichtathletik.de | Tickets für Titelkämpfe in Leipzig werden knapp
Leichtathletik.de | Große Nachfrage nach Tickets für Hallen-DM
Leichtathletik.de | DLV-Asse starten in Leipzig ins WM-Jahr
Leichtathletik.de | Ticket-Vorverkauf für Hallen-DM 2017 in Leipzig gestartet

Livestream – 18./19.02.2017

Eurosport Deutschland überträgt 3,75 Stunden live am Wochenende. ARD überträgt in der Sportschau eine Zusammenfassung um voraussichtlich 16:50-17:10.

  • Samstag: 18.02. – 16:15-18:30
  • Sonntag: 19.02. – 15:30-17:00

Auch ohne Registrierung möglich (Klick auf Link, dann links in der Liste auf z.B: ARD umschalten und danach wieder auf Eurosport gehen):
Hallen-DM Leipzig 2017 | Livestream (Eurosport)

Nur mit GER-IP?:
Hallen-DM Leipzig 2017 | Livestream (ARD Sportschau)
Weltweit:
Hallen-DM Leipzig 2017 | Livestream (ARD Sportschau)

Twitter @dlv_live | „Live-Ticker“
Twitter @dlv_online | „Live-Ticker“
Instragram @dlv_online | „Live-Ticker“
Facebook (LeichtathletikDE) | „Live-Ticker“
Leichtathletik.de | Die Hallen-DM in Leipzig 2017 live auf leichtathletik.de

Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Hallen-DM Leipzig 2017 | Live-Ergebnisse
Hallen-DM Leipzig 2017 | Teilnehmerliste (PDF)
Hallen-DM Leipzig 2017 | Zeitplan (PDF)
Hallen-DM Leipzig 2017 | Pressearbeitsblätter (PDF)

Fotos / Videos

LaRaSch.de (Facebook) | Hallen-DM 2017 in Leipzig
Facebook (LeichtathletikDE) | 64. Deutsche Hallenmeisterschaft 2017 in Leipzig – Tag 1
Facebook (Freunde der Leichtathletik e.V.) | 64. Deutsche Hallenmeisterschaften 2017 in Leipzig Tag 1
Facebook (Freunde der Leichtathletik e.V.) | 64. Deutsche Hallenmeisterschaften 2017 in Leipzig Tag 2

Leichtathletik.de | Die Deutschen Hallenmeister von Leipzig 2017 – Samstag
Leichtathletik.de | Die Deutschen Hallenmeister von Leipzig 2017 – Sonntag

Leichtathletik.tv | Hallen-DM 2017 in Leipzig, 19.02.2017
Hallen DM | Youtube Playliste (hoslsblogger)

Deutsche Hallenmeisterschaften 2017 Leipzig | Youtube Playliste Leichtathletik.de

Bericht

Nada Ina Pauer (SVS-Leichtathletik) setzte sich mit 9:22,98 und Rang 8 über 3000m der Frauen wieder an die Spitze der österreichischen Jahresbestenliste.

Leichtathletik.de | Leipzig Tag 1: Sprint-Feuerwerke mit und ohne Hürden
Leichtathletik.de | 7,79 Sekunden! Pamela Dutkiewicz brilliert mit Meisterschaftsrekord
Leichtathletik.de | Christina Schwanitz: Mit Gold in die Babypause
Leichtathletik.de | Fotografin Gladys Chai von der Laage erhält DLV-Medienpreis 2016

Leichtathletik.de | 200 Meter-Show von Robin Erewa und Rebekka Haase
Leichtathletik.de | Drei Viertelmeiler stürmen nach Belgrad
Leichtathletik.de | DM-Splitter aus der Arena Leipzig vom Sonntag
Leichtathletik.de | Leipzig Tag 2: DLV-Athleten lassen die Rundbahn brennen
Leichtathletik.de | Leipzig bringt Schub für Belgrad

Leichtathletik.de | Stimmen vom ersten Tag der Hallen-DM
Leichtathletik.de | Stimmen vom zweiten Tag der Hallen-DM
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen stürmt die Rekordliste der Frauen
Leichtathletik.de | Pamela Dutkiewicz: „Der Lauf meines Lebens, bisher“
Leichtathletik.de | Lara Matheis – Im Windschatten aufs DM-Podest
Leichtathletik.de | Michael Bryan möchte in die DLV-Sprintstaffel

IAAF | Siciarz speeds to world U20 60m hurdles record at the Polish Indoor Championships – Indoor round-up
IAAF | Klosterhalfen storms to German indoor 1500m title – national indoor championships round-up

LaRaSch.de | Hallen DM in Leipzig – ein kleiner Tagesrückblick
LaRaSch.de | Tag zwei der deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig

European Cross Country Championships 2016 Chia – Livestream / Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan

European Cross Country Championships 2016 Chia

Vorschau

Ein großes ÖLV Team mit 12 Athleten tritt die Reise nach Chia an. Die meisten Athleten haben sich über die Crossläufe empfohlen und haben die Freiluftkriterien teilweise klar verpasst. Die Kriterien, die den Freiluftlimits der jeweiligen Alterklasse entsprechen, sind im nächsten Jahr teilweise sogar noch höher, manche aber auch niedriger. Dementsprechend sollte man auch die Erwartungen setzen.
Der DLV reist mit 25 Athleten an, darunter U20 Titelverteidigerin Konstanze Klosterhalfen, die mit Alina Reh (Bronze 2015), Miriam Dattke, Lisa Oed und Antonia Schiel auch den Teamtitel verteidigen möchten. In der MU23 ist Bronzemedaillengewinner Amanal Petros mit dabei.
Das Swiss Athletics Team wird von Tilburg Siegerin Fabienne Schlumpf angeführt. Gespannt darf man auch auf die 16-jährige U18-Doppeleuropameisterin (1500/3000m) Delia Sclabas sein.
Die kompletten ÖLV/DLV/Swiss Athletic Teams sind in den folgenden Links zu finden.

ÖLV | Vorschau Crosslauf Europameisterschaften 2016
ÖLV | ÖLV Team für die Crosslauf EM nominiert
ÖLV | Crosslauf-Europameisterschaften 2016, Chia (Sardinien, ITA) – ÖLV Team

Leichtathletik.de | DLV reist mit vier Olympia-Teilnehmern zur Cross-EM
Leichtathletik.de | DLV-Equipe kann auf Sardinien Signale setzen

Swiss Athletics | 16 Athleten für die Cross-EM selektioniert

European Cross Country Championships | News

Livestream 11.12.2016 ab ca. 09:45 (Zeiten in MEZ)

European Athletics überträgt wie gewohnt einen Livestream aller Bewerbe, laut Ankündigung heuer weltweit mit Geo-Block für Finnland, Italien, Lettland, Niederlande, Spanien, Schweden und Großbritannien. BBC Two zeigt eine einstündige Zusammenfassung von 16:50-17:50 Uhr. BBC Red Button (+ Online) ist ebenso live ab 10 Uhr MEZ mit dabei.

European Athletics | SPAR Euro Cross to be televised in 12 countries

  • U20 Women 4150m – 10:15 Uhr mit Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt)
  • U20 Men 6150m – 10:40 Uhr mit Maximilian Fridrich (ÖTB Salzburg), Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik)
  • U23 Women 6150m – 11:10 Uhr
  • U23 Men 8150m – 11:50 Uhr mit Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau), Julian Kreutzer (SU Igla long life), Luca Sinn (UAB Athletics), Timon Theuer (team2012.at)
  • Senior Women 8150m – 12:30 Uhr
  • Senior Men 10150m – 13:10 Uhr mit Roland Fencl, Stephan Listabarth (beide DSG Volksbank Wien), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Christian Steinhammer (USKO Melk), Andreas Vojta (team2012.at)

European Cross Country Championships 2016 Chia | Official Livestream (ab 9:45)

UK – Großbritannien:
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream (BBC Red Button mit UK-IP)

Weitere offizielle Streams (laut European-Atheltics) in diversen Ländern:
FIN – Finnland
ITA – Italien
LAT – Lettland
NED – Niederlande
ESP – Spanien
SWE – Schweden

Highlights auf BBC TWO von 16:50-17:50 Uhr MEZ:
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two mit UK-IP)
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two mit UK-IP)
weltweit:
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two)
European Cross Country Championships 2016 Chia | Livestream Highlights (BBC Two)

Startliste / Zeitplan / Strecke / Live-Ergebnisse

European Cross Country Championships 2016 Chia | Live-Ergebnisse / Startlisten / Zeitplan
European Cross Country Championships 2016 Chia | Medaillentabelle

European Cross Country Championships 2016 Chia | Social Wall

European Cross Country Championships 2016 Chia | Final Entries / Startliste
European Cross Country Championships 2016 Chia | Zeitplan
European Cross Country Championships 2016 Chia | Strecke
European Cross Country Championships 2016 Chia | Statistik Handbook

Fotos

European Athletics (Facebook) | Spar European Cross Country Championships 2016

Videos

European Cross Country Championships 2016 Chia | Videos
European Cross Country Championships 2016 Chia | Videos / Highlights / Interviews

Bericht

WU20

Cornelia Wohlfahrt (LAC Klagenfurt) belegte in 14:34 Rang 69. Überlegene Titelverteidigerin wurde Konstanze Klosterhalfen (GER) in 12:26 vor Anna Emilie Moller (DEN) in 12:43 und Harriet Knowles-Jones (GBR) in 12:52. Alina Reh (GER) wurde knap dahinter nach einer Aufholjagd in 12:53 4.te. U18-Doppeleuropameisterin Delia Sclabas (SUI) wurde 6.te in 12:58.
Großbritannien (33 Punkte) holte sich den Sieg vor Deutschland (57) und Niederlande (71).

MU20

Maximilian Fridrich (ÖTB Salzburg) belegte Rang 55 in 18:30. Stefan Schmid (SVS-Leichtathletik) kam in 18:52 auf Rang 70. Sieger wurde Jakob Ingebrigtsen (NOR) in 17:06 8s vor Yohanes Chiappinelli (ITA) und weiteren 2s vor Mahamed Mahamed (GBR).
Frankreich (26 Punkte) holte sich vor Spanien (42) und Großbritannien den Mannschaftssieg.

WU23

Sofia Ennaoui (POL) gewann in 19:21 vor Anna Gehring (GER) in 19:24 und Alice Wright (GBR) in 19:42. Großbritannien (26 Punkte) holte sich hier den Sieg vor Deutschland (33) und Italien (67).

MU23

Hans Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) kam in 24:23 auf Rang 47. Timon Theuer (team2012.at) lief in 24:49 auf Rang 56, Julian Kreutzer (SU IGLA long life) lief in 26:34 auf Rang 66. Luca Sinn (UAB Athletics) gab vor 5000m auf. Isaac Kimeli (BEL) holte sich den Sieg in 22:48 vor Carlos Mayo (ESP) in 22:52 und Yemaneberhan Crippa (ITA) in 22:54.
Italien holte sich die Teamwertung mit 35 Punkten vor Belgien (53) und Großbritannien (58).

Frauen

Zwei in Kenia geborene (und vermutlich auch wohnhafte) Türkinnen dominierten das Rennen. Yasemin Can (TUR) gewann in 24:46 vor Meryem Akda (TUR) 24:56 und Karoline Bjerkeli Grovdal (NOR) in 25:26.
Türkei gewann mit 35 Punkten vor Großbritannien (51) und Rumänien (79).

Männer

Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) lief in 29:50 auf Rang 40. Andreas Vojta (team2012.at) kam in 30:02 auf Rang 48, gefolgt von Christian Steinhammer (USKO Melk) auf Rang 52 in 30:12. Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) lief in 31:24 auf Rang 64, Vereinskollege Roland Fencl beendete das Rennen auf Rang 74 in 33:04.
Sieger wurde Aras Kaya (TUR) in 27:39 vor Polat Kemboi Arikan (TUR) in 27:42, beide mit kenianischen Wurzeln, vor einem starken Callum Hawkins (GBR) in 27:49.
Großbritannien holte sich auch die Teamwertung mit 28 Punkten vor Spanien (32) und der Türkei (38). Österreich kam mit 204 Punkten auf Rang 11.

ÖLV | Crosslauf Europameisterschaften – Ergebnisse

Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen überragende U20-Läuferin der Cross-EM
Leichtathletik.de | Silber-Doppelschlag in der U23: Anna Gehring beeindruckt
Leichtathletik.de | Fabienne Amrhein läuft in die Top 20
Leichtathletik.de | Konstanze Klosterhalfen: „Meine Spezialstrecke bleiben die 1.500 Meter“

IAAF | Kaya and Can lead Turkish 1-2 finishes at European Cross Country Championships

58. Warandeloop Tilburg 2016 – Startliste / Zeitplan / Ergebnisse mit Stephan Listabarth, Valentin Pfeil, Christian Steinhammer, Andreas Vojta… + Vorjahressieger Richard Ringer…

Warandeloop Tilburg am 27.11.2016

Vorschau

In Tilburg geht es wie in den vergangenen Jahren für die Männer und Frauen um das Ticket für die Cross EM. Nicht nur für Österreich, sondern auch für Deutschland, Holland, Belgien, Schweiz… spielt der EA Permit Lauf auf dem die EM 2018 durchgeführt wird, eine große Rolle.
Neben Vorjahressieger Richard Ringer (der keine Cross EM läuft) und nahezu der kompletten deutschen U23 und AK Elite, geht es laut Meldeliste für die Österreicher Jürgen Aigner (LAG Genböck Haus Ried), Roland Fencl, Stephan Listabarth (beide DSG Volksbank Wien), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Christian Steinhammer (USKO Melk) und Andreas Vojta (team2012.at) um die EM Tickets.

Leichtathletik.de | Richard Ringer in Tilburg erneut aussichtsreich

Warandeloop | Warandeloop: vier oud-winnaars gaan de strijd aan bij Crossgala mannen
Warandeloop | Spektakel verwacht in vrouwenrace Internationaal Crossgala Loket.nl Warandeloop

Streckenvideo (von 2014) mit Jesper van der Wielen

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse / Ergebnisliste

Warandeloop Tilburg 2016 | Meldeliste
Warandeloop Tilburg 2016 | Zeitplan (Sonntag)
Warandeloop Tilburg 2016 | Ergebnisse

Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Twitter)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Instagram)
Warandeloop Tilburg | News-Ticker (Facebook)

Fotos

Warandeloop Tilburg | Fotos (Tilburg.com)
Warandeloop Tilburg | Fotos (Facebook)

Video

Leichtathletik.tv | Cross 2016 Tilburg, 27.11.2016

Warandeloop 2016 | Videos Youtube
Warandeloop 2016 | Videos (Losseveter.nl Youtube)
Warandeloop 2016 | Videos (Losseveter.nl Vimeo)

Männerrennen 2016:

Frauenrennen 2016:

Bericht

Männer

Der 19. des Olympiamarathons in Rio und als guter Crossläufer bekannte Sondre Nordstad Moen aus Norwegen gewann den Männerlauf in 29:58. Andreas Vojta (team2012.at) wurde bester österreicher auf Rang 14 in 30:29. Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) folgte in 30:39 auf Rang 19. Christian Steinhammer (USKO Melk) war nur weitere 8s hinter Pfeil auf Rang 25. Stephan Listabarth (DSG Volksbank Wien) lief in 31:41 auf Rang 57. Vereinskollege Roland Fencl kam in 32:45 auf Rang 78, Jürgen Aigner (LAG Genböck Haus Ried) in 33:06 auf Rang 84.

Frauen

Bei den Frauen gewann die Schweizerin Fabienne Schlumpf in 27:16 vor der deutschen U23-Läuferin Anna Gehring in 27:19.

ÖLV | 58. Warandeloop – Crosslauf in Tilburg 2016
Leichtathletik.de | Anna Gehring und Amanal Petros überzeugen in Tilburg
Leichtathletik.de | Amanal Petros: „Ich möchte Schritt für Schritt vorankommen“

Sollentuna GP 2016 – Livestream / Startlisten / Zeitplan / Live-Ergebnisse mit Beate Schrott

Sollentuna GP

Vorschau

Beate Schrott (Union St. Pölten) startet zum letzten Mal? einen Angriff auf das EM-Limit (13,30s), das für sie gleichzeitig der geforderte Leistungsnachweis für Rio wäre. Eine Nominierung seitens der Sportkommission für die EM scheint bereits jetzt fix zu sein.
Die Deutschen Dennis Krüger (zuletzt 1:46,96) und Patrick Zwicker wollen vermutlich über 800m das Olympialimit (1:46,00) angreifen. Für Timo Benitz, Sebastian Keiner und Florian Orth geht es über 1500m zur Sache (Olympia 3:36,20). Caterina Granz, Maren Kock und Diana Sujew sind bei den Frauen über 1500m gemeldet.

Livestream – 28.06.2016 18:30-20:30

Laut Homepage sollte SVT play live von 18:30-20:30 Uhr MESZ übertragen bzw. danach die Übertragung frei gegeben werden. Überraschenderweise funktionierte der Stream bei mir (außerhalb von Schweden). Der Start für die 100m Hürden mit Beate Schrott sollte gegen 19:15 Uhr MESZ sein.

Sollentuna GP 2016 | Livestream (SVT play)

Startliste / Zeitplan / Live-Ergebnisse

Sollentuna GP 2016 | Startliste
Sollentuna GP 2016 | Zeitplan
Sollentuna GP 2016 | Live-Ergebnisse

Bericht

Beate Schrott (Union St. Pölten) lief in 13,54s auf Rang 4.

Leichtathletik.de | Benitz und Keiner schnell, aber nicht schnell genug